Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Jungenvorname *Rocky*

Jungenvorname *Rocky*

29. Mai 2008 um 12:44

Wie findet ihr den Namen.Mein Mann ist von dem Namen total überzeugt.Ich wollte ja eigentlich einen anderen Namen nehmen, aber meinen Mann würde es einfach soo glücklich machen.Wir sind beide große Rockyfans und sind auch schon mal nach Philadelphia gereist, um die Originaldrehorte anzusehen und die Rockytreppen hoch zu laufen.Der Filme von Rocky begleiten uns seit Anfang unserer Beziehung.


Danke für eure Antworten


Sophie 23.SSW

Mehr lesen

29. Mai 2008 um 12:51

Ganz ehrlich??
Ich kenne 2 Hunde die so heissen... Also von daher wär das für mich nix...
Ausserdem find ich den Namen so agressiv.
Aber ist ja nur MEINE Meinung...

Alles Liebe

Eva 14.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 13:02

Echt...
... rocky?? hm - also meins wäre es jetzt nicht wirklich, aber schrecklich finde ich den namen auch nicht. da gibts echt schlimmere.
und wenn rocky doch so viel für euch bedeutet und ihr euch beide einig seid - warum dann nicht? ich finde es schon schwierig genug sich als paar auf einen namen zu einigen, da müssen dann echt nicht noch tausend andere ihren senf dazu geben!

lg, julia 26.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 13:25

...
ich find den namen auch toll Rocco allerdings auch

lg von einer Namensvetterin Sophie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 13:47

@Nutella
Es ist uns nicht wichtig das andere nachher denken "Oh cool, der hat den Namen eines Filmhelden", sondern wir mögen die Figur an sich und diese stellt im Film keinen Muskelprotz dar, sondern einen willensstarken Familienmenschen, der sich nicht von Geld und Ruhm beeinflussen lässt.Verstehst?
Ich glaub nach der Meinung anderer zu Fragen bei der Namenswahl ist nicht so gut, da ja jeder ein anderen Geschmack haben.



Aber trotzdem vielen Dank für eure Antworten und Anregungen!


@ostseewelle: Kommst du von der Ostsee??


Sophie 23.SSW


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 13:48

...
wohne (leider) in stuttgart bin aber gebürtig aus Vorpommern Ueckermünde um genau zu sein nähe stralsund usedom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 13:55

Ohje...
ich dneke eher nicht das der name sehr gut ankommt, man denkt dabei auch gleihc an nen sylvester stallone film und klingt sehr prollhaft finde ich.
Ich kenne allerdings 2 hunde hier die so heissen und das sind ganz bissige köter.

Rocco ist besser wie hier manche vorschlagen ,obwohl ich den auch grausig finde.

Nicht böse sein, zum glück hat net jeder den selben geschmack.

lg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 13:55

@ostseewelle
Ich wohne in Stralsund und wurde auch hier geboren und ich liebe es.
Ich ziehe aber im Juli nach Amerika, dort liebe ich es auch!


Sophie 23.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 13:58

Naja
der name wird in der schule sicher für spot sorgen egal ob er schön ist..find den ja auch süß aber lass es mal lieber, wie wäre es mit ryan?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 14:06

....
ryen ? na das klingt so als hieße die mutti chantal und is 17 wohnt inner platten siedlung... SUPER

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 14:10

Ostseewelle
lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 14:17

@Ostseewelle
Plattenbausiedlung stimmt, aber nur noch 3 Wochen
aber 17 bin ich nicht sondern 21.
So ein typischer Name ist auch justin!Wenn du weißt was ich meine



Sophie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 14:22

....
das war nu gar nich an dich gerichtet =) aber so klischees einfach =) ich hab auch in platte gewohnt meine halbe familie wohnt in platte also das viel mir nur spontan ein war nur ein scherz...

nichts für ungut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 14:25

.-.
an sich hört er sich schön süss an, aber auch bissl ungewöhnlich?! Musst ihr euch selbst entscheiden, geschmäcker sind unterschiedlich.

Andrea mit Charline 5 Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 14:34

Denke..
das ein erwachsener mann damit echt probleme hat, das wirkt sich negativ aus auf Bewerbungen usw. ich finde der name klingt so, ja wie unten beschrieben, Plattenbau Berlin, niedriger sozialer stand, sehr junge eltern, so klingt er.
Wie Justin, Kevin, dennis, das sind auch so namen. Ganz schrecklich, fast primitiv klingt das, wenn man den Namen hört denkt man nicht grade an einen intelligenten mann. Namen machen sehr viel aus, finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 14:35

Hey sophie
wenn ihr beide von den namen überzeugt seid und ihr ihn durchbekommt beim standesamt warum nicht!!!!was andere leute denken sollte ienem wirklich egal sein denn bei namen scheiden sich echt die geister habe ich zu spüren bekommen...frag deshalb auch schon garnicht mehr wie welche den namen finden...denn schliesslich müssen wir und baby damit leben!!und wenn euch soviel damit verbindet finde ich es eine super idee!!!achja ich war in californien palm springs die ecke mein schatzy hat verwandte dort war für 3wochen da war sehr intressant aber hinziehen würde ich nicht dorthin können..wie kommt es das ihr dahin zieht???
glg sarah 22ssw mit babyboy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 14:39
In Antwort auf leona_11945455

Hey sophie
wenn ihr beide von den namen überzeugt seid und ihr ihn durchbekommt beim standesamt warum nicht!!!!was andere leute denken sollte ienem wirklich egal sein denn bei namen scheiden sich echt die geister habe ich zu spüren bekommen...frag deshalb auch schon garnicht mehr wie welche den namen finden...denn schliesslich müssen wir und baby damit leben!!und wenn euch soviel damit verbindet finde ich es eine super idee!!!achja ich war in californien palm springs die ecke mein schatzy hat verwandte dort war für 3wochen da war sehr intressant aber hinziehen würde ich nicht dorthin können..wie kommt es das ihr dahin zieht???
glg sarah 22ssw mit babyboy

Du hast schon recht...
aber man sollte auch mal an das kind denken, auch im Erwachsenenalter.
Ich kenne einen Jungen der sich umtaufen hat lassen sobald er konnte.
er hat sich immer gefragt wie seine eltern ihn so nennen konnten. Und ich kenne eine Borghild, die ist auch erst um die 25, die macht das jetzt auch bald, mit dem Namen kann sie nimmer leben sagt sie immer.
Kinder leiden oft unter namen, deswegen sollte man nicht zu sehr an sich denken sonder ruhig mal fragen wie er auf andere wirkt.
Stellt euch vor der junge wird mal arzt oder anwalt und heisst dann Rocky. Das ist ganz übel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 15:07

Hallo
Das mit Plattenbau war auf den Namen ryan bezogen, siehe unten

Den Namen bekommen wir durch, da unser Kleiner Racker in den USA zur Welt kommt und da kannst du fast jedes Wort als Namen verwenden.

Mein Mann lebt schon dort (ist deutscher), er arbeitet dort bei der deutschen Bundeswehr.

Sophie 23.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 15:11
In Antwort auf devon_12841756

Hallo
Das mit Plattenbau war auf den Namen ryan bezogen, siehe unten

Den Namen bekommen wir durch, da unser Kleiner Racker in den USA zur Welt kommt und da kannst du fast jedes Wort als Namen verwenden.

Mein Mann lebt schon dort (ist deutscher), er arbeitet dort bei der deutschen Bundeswehr.

Sophie 23.SSW

Ich finde es gut!
Vor allem, weil ihr dem Namen eine besondere Bedeutung beimesst.

Und wenn er groß ist und ihm das "y" zu verniedlicht vorkommt, kann er sich von seinen Freunden immer noch "Roc" abkürzen lassen.

Hätte jetzt noch vorgeschlagen, dass ihr Frühzeitig zum Amt geht um das zu regeln, aber das erübrigt sich ja, wenn ihr in den USA seid.

LG
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 15:22

...
Und mit ZN dann Mountain?

Dann sind mir die ganzen Justins doch lieber..schrecklicher "Name"..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 15:27

Aber vielleicht wird er mal Türsteher...
oder Personenschützer.

Von ner Visitenkarte "Rocky Schmidt Security" würd ich mich schon beeindurckt zeigen

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 16:10

@Steinbock
Der war gut.Ich hab ebend flach gelegen vor Lachen.





Hab ja schon geschrieben, das es wohl keine gute Idee ist einen Namen bewerten zu lassen.Aber halt so blöde Kommentare find ich nicht so toll.Wie z.B. Rocky Mountains
Man kann ja auch sagen Mag ich nicht oder ist nicht mein Geschmack.Wer oben richtig liest, weiß, das ich mir nicht sicher bin und deswegen frage.


sophie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 16:58

...
Genau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 18:51

Würde ich eher
als Spitznamen rufen, was weiß ich, vielleicht von Robert oder so (okay, Robert muß man schon mögen ). Stell dir mal vor, euer Rocky wird ein großer, dünner Schlacks. Oh weh, der wird doch verarscht von vorne bis hinten, eben weil so ziemlich jeder die Rocky-Filme mit dem Namen verbindet.

Für mich persönlich klingen Namen auf i oder y eh immer nach Spitzname.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 19:51

Hallo
also ist ja dem das seine, aber die tatsache, dass ihr euer kind aufgrund des films so nennen wollt, finde ich ziemlich freaky.

also ich meine, gut...wenn man rocky hört, dann denkt man an einen starken mann mit was auf dem kasten, andererseits muss ich dann auch an einen hiernlosen discoschläger denken...weiß nicht...also muss ja nicht sein, dass alle so denken, aber man muss sich überlegen, dass euer kind euch vielleicht später für diesen namen hasst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Vorzeitige Wehen???
Von: devon_12841756
neu
17. August 2008 um 7:41
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper