Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Jungennamen verzweifelt gesucht.

Jungennamen verzweifelt gesucht.

25. Februar 2010 um 22:01 Letzte Antwort: 28. Februar 2010 um 11:08

Suche einen schönen Jungennamen. Dieser sollte ein doppelname sein, nicht jeder sollte so heissen und er sollte nicht so Amerikanisch klingen aber auch nicht so altdeutsch wie Karl heinrich.
Bitte helft mir!!!

Mehr lesen

25. Februar 2010 um 22:07

Hm sehr schwer
Aaron Davis

Gefällt mir
25. Februar 2010 um 22:27

Hallo!
Hier zwei Namen die ich sehr schoen finde, allerdings natuerlich alles eine Geschmacksfrage, da beide Namen aus Nordeuropa stammen

Lucas Fynn oder Jonas Fynn

Viel Glueck beim Suchen!

Gefällt mir
25. Februar 2010 um 23:11


also wie wäre es mit:
hendrik/henrik, jan, jannis, jarno, miguel, robin, sean, henning henry, tim, damian, janko, phillipp, sebastian, fabian, simon
pascal, connor, linus, hannes, felix, julian, tom/thomas
christian, carsten, lasse, lars, jannik, lennard, mattis, miles/milo, ben, erik, till, leander, mike, michael, luke...

so mehr fällt mir spontan nicht ein...ich hoffe ich konnte vielleicht weiter helfen!?

Gefällt mir
26. Februar 2010 um 18:13

Also ich finde schön...
Luke, Jamie, Robin, Oliver, André, Lenny, Joel und Leon !!! Das sind so meine Favoriten Vielleicht gefällt euch ja einer davon

LG

Gefällt mir
27. Februar 2010 um 16:35

Vielen Dank für eure bisherige Hilfe, aber...
ich sammle noch weitere Vorschläge, habe aber dank euch Connor Gabriel schon gefunden. Mal sehen was Männe dazu sagt.

Gefällt mir
27. Februar 2010 um 16:47

Mein Mann
er hat genauso reagiert wie du.
Wollte gerne einen Doppelnamen, da mein 1. auch einen Doppelnamen hat. Vielleicht fällt dir noch ein 2ter dazu ein.

Gefällt mir
27. Februar 2010 um 17:47


ach ich finde den namen gut connor gabriel...

ach ja der name connor ist nicht amerikanisch sondern irisch/keltisch...nur zur beruhigung...

Gefällt mir
28. Februar 2010 um 0:36

Mir gefällt,
tim-florian!

Gefällt mir
28. Februar 2010 um 11:08


Mit Doppelnamen kann ich persönlich nichts anfangen, aber muß ja nicht jeder so denken

Hier im Norden ist Carl-Bennet gerade ziemlich begehrt auch Claas-Hendrik steht recht hoch im Kurs.

Die ganzen Leons, Noels, Lukasse und Maximilians nehmen langsam Überhand....

LG Zimt mit Frederik Alexander (KEIN!!!! Doppelname) und Bohne 24.SSW (auch ein Junge, Name wird noch nicht verraten)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers