Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Junge dann doch ein Mädchen usw.

Junge dann doch ein Mädchen usw.

24. Juni 2016 um 12:45

Hallo
Ich wollte mal fragen wem das auch passiert ist
Wo einem das jeweils andere Geschlecht vorhergesagt wurde.

Meine Frauenärztin sagte mir dass wir einen Jungen erwarten.
Als ich dann ins KH (22 SSW) musste fragte mich die Oberärztin ob ich wüsste was es wird.. da antwortete ich mit: ja ein Junge. Sie schallte weiter aber hatte ganze zeit so einen seltsamen Blick und ich hatte angst dass irgendwas nicht mit meinem Bauchzwerg stimmen könnte. Nach kurzer Zeit sagte sie, sie hätte das gewisse extra für einen Jungen nicht gesehen. Ich schaute sie nur verwirrt an und sie zeigte mir dann was sie meinte. Wir schauten angestrengt auf den Bildschirm doch es war nichts zusehen rein gar nichts. Die Ärztin Zoomte noch mal ran und schallte aus einer anderen Perspektive doch es blieb verschwunden. Dan sagte sie nun wie wir alle sehen sehen wir nichts, ich bin mir da mehr als sicher das sie ein Mädchen erwarten. Ich wahr geschockt aber im gleichen Moment habe ich mich Natürlich gefreut. Meine Mutter hatte dann auch gesagt das sich ihr Bauchgefühl so gut wie nie täuscht Nun dann wahr ich vor einigen Tagen beim Zuckertest und in der einen Stunde wo ich warten musste wurde ein Ultraschall gemacht unsere Truller wiegt ca. 780 Gramm. Meine Frauen Ärztin fragte mich ob wir das Geschlecht schon herausgefunden haben... Ich erklärte Ihr dass sie einen Jungen entdeckt hatte die Ärztin im KH ein Mädchen. Dann schaute sie noch mal recht flüchtig nach und sagte nein ein Junge und zack war das Bild auch wieder weg. Ich wahr nun noch verwirrter als vorher... Nunja Mädchen und Jungen Sachen habe ich zum Glück. Diereckt nach der Geschlechterfrage zeigte sie mir noch mal unser kleines Wunder in 3D die sich mit der Hand am Kopf packte als wöllte sie oder er sagen das wir alle verrückt sind Leider hat sie das Geschlecht nicht in 3D geschallt um noch mal sicher zu gehen.
Auf einem Video in 2D zeigte ein feil auf den anscheinenden Schnipi doch meiner Meinung nach liegt er viel zu hoch dort wo die Nabelschnur sein sollte... Unsere Kleine Knutschkugel ist auch immer sehr aktiv und spielt viel mit den Füßchen so das man schön da zwichen gucken kann. Bei dem letzten mal als es wieder ein Junge werden sollte ist dort auch nichts gewachsen es ist so klein geblieben wie in der 16 SSW und viele meiner Bekanten und Freunde sagen der Schnipi wächst auch schon im Bauch der Mama. Nur hier nicht? (25 SSW) Auch wahr eine recht große Lücke Zwichen Körper und Schnipi?!
Ende September wissen wir bescheid es werden auf Jeden Fall zur Sicherheit zwei unterschiedliche Outfits mitgenommen
Vil. ist es auch nächste Woche beim Privaten 3D Ultraschall im Bauchzwerg Kino zu erkennen...dann kann vielleicht das Zimmer vollendet werden

Wie sind eure Erfahrungen mit dem Geschlecht ?
Habt ihr auch so was erlebt oder eure Freunde, Bekannte oder Familie?

Ich halte euch auf dem Laufenden denn es wird sicherlich noch sehr Spannend

Nun warten wir auf unser kleines Wunder

Mehr lesen

25. Juni 2016 um 8:13

100%ig weiß man das selten
Das ist aber auch schwer zu erkennen. Ich kann dich verstehen, dass das gerade etwas doof ist, denn auch wenn man sich über beides freuen würde, möchte man es doch wissen. Schon allein um einen Namen zu finden ^^ In meinem Bekanntenkreis habe ich nicht so viele mit Kindern, aber in meiner Familie kam das durchaus vor, dass es dann bei der Geburt Überraschungen gab Mein Cousin sollte ein Mädchen sein und meine Schwester galt bis kurz vor der Geburt als Junge. Hättest du denn eine Präferenz?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 21:53
In Antwort auf annika293

100%ig weiß man das selten
Das ist aber auch schwer zu erkennen. Ich kann dich verstehen, dass das gerade etwas doof ist, denn auch wenn man sich über beides freuen würde, möchte man es doch wissen. Schon allein um einen Namen zu finden ^^ In meinem Bekanntenkreis habe ich nicht so viele mit Kindern, aber in meiner Familie kam das durchaus vor, dass es dann bei der Geburt Überraschungen gab Mein Cousin sollte ein Mädchen sein und meine Schwester galt bis kurz vor der Geburt als Junge. Hättest du denn eine Präferenz?


Nein , Annika293 ich freue mich einfach das ich überhaupt ein Baby erwarte. Beide haben so seine Geschlechtsbezogenen dinge die man dann toll findet aber im großen und ganzen freuen wir uns auf beides. Das einzig blöde an dem hin und her ist, dass man kaum noch Neutrale Kleidung findet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 0:02


Ich kenne auch ein paar Fälle wo sich das Geschlecht plötzlich änderte egal ob noch in der ss oder nach der Geburt
Als ich das Outing junge hatte und ich mir anhören konnte von wegen Ärzte können sich auch irren bei xx war das auch so (ja ich weiß Ärzte irren sich)
aber dieser kleine funke in mir der dachte das es auch ein Mädchen sei kann ließ mich nicht locker.
Deswegen (und noch ein anderer Grund) habe ich für mich entschieden bei einer 2 ss will ich das Geschlecht nicht wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 23:52

Es bleibt spannend
Ich finde es total Interessant das dass gar keine Seltenheit ist. Und dass Ihr auch solche erfahrungen oder im Familien/ Bekannten kreis diese erfahrungen gemacht habt... Da fühlt man sich nicht ganz do alleine Spannend ist ja auch mal was tolles das was aber schon mal fest steht das Bauchzwergi total niedlich aussieht und richtig schöne dicke volle Lippen hat Wir sind weiter gespannt was dabei heraus kommt Für das Kinderzimmer haben wir auch eine Neutrale entscheidung getroffen König der Löwen ist angesagt... Ich finde dies ist recht Neutral Noch 10 Wochen dann wissen wir bescheid

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2016 um 23:58
In Antwort auf novembermama15


Ich kenne auch ein paar Fälle wo sich das Geschlecht plötzlich änderte egal ob noch in der ss oder nach der Geburt
Als ich das Outing junge hatte und ich mir anhören konnte von wegen Ärzte können sich auch irren bei xx war das auch so (ja ich weiß Ärzte irren sich)
aber dieser kleine funke in mir der dachte das es auch ein Mädchen sei kann ließ mich nicht locker.
Deswegen (und noch ein anderer Grund) habe ich für mich entschieden bei einer 2 ss will ich das Geschlecht nicht wissen.

? ?
Gab es am Ende denn ein Jungen oder ein Mädchen ? Hattet ihr auch einen 3D Ultraschall oder nur einen 2D? Bei unserem 3D hat Bauchzwergi die Beinchen schön zusammen gekniffen und so alsob es wüsste was sache ist frech gegrinst LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2016 um 0:11
In Antwort auf septemberbaby2016dk

? ?
Gab es am Ende denn ein Jungen oder ein Mädchen ? Hattet ihr auch einen 3D Ultraschall oder nur einen 2D? Bei unserem 3D hat Bauchzwergi die Beinchen schön zusammen gekniffen und so alsob es wüsste was sache ist frech gegrinst LG

Wir haben
Einen gesunden Bub hatte ab ca der 25 ssw immer 3d US aber gezeigt hat er sich nie wirklich. Wobei meine Ärztin auch nicht wirklich danach geguckt hatte
Wie schon geschrieben sollte mal ein 2tes unterwegs sein lassen wir uns überraschen
Wünsche dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2016 um 22:19

Bei beiden kindern wurde
mir in der 14 ssw mitgeteilt das es ein JUNGE wird und so ist es auch geblieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2016 um 22:39
In Antwort auf novembermama15

Wir haben
Einen gesunden Bub hatte ab ca der 25 ssw immer 3d US aber gezeigt hat er sich nie wirklich. Wobei meine Ärztin auch nicht wirklich danach geguckt hatte
Wie schon geschrieben sollte mal ein 2tes unterwegs sein lassen wir uns überraschen
Wünsche dir alles gute


Das ist schön Ich denke wauch ich würde mich beim nächsten mal Überraschen lassen... dann macht man sich nicht so verrückt Danke euch auch alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2016 um 22:43

Wow
Ohje im ersten moment wahr das bestimmt auch ein schock da bin ich mal gespannt wie es bei uns dann aussieht Gab es bei Ihr einen 3D Ultraschall der den vermeintlichen Jungen auch Zeigte oder nur in 2D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2016 um 22:45
In Antwort auf knuddeline88

Bei beiden kindern wurde
mir in der 14 ssw mitgeteilt das es ein JUNGE wird und so ist es auch geblieben.


Das ist ja echt früh meine Ärztin wollte mir da noch nichts sagen... aber denke das ist auch immer unterschiedlich wann ein Arzt etwas dazu sagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Transfer+11 mini Rote Punkt
Von: jenae_11858285
neu
22. Juli 2016 um 13:25
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen