Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Julimamas 2007! Nummer 16! Wir befinden uns im Endspurt!

Julimamas 2007! Nummer 16! Wir befinden uns im Endspurt!

28. Mai 2007 um 8:09 Letzte Antwort: 8. Juni 2007 um 23:23

Hallo ihr Lieben!

Und wieder eine aktualisierte Liste! Ein "Herzlich Willkommen" an bluemli5, die sich noch zu uns gesellt hat!

Mädels, es ist wirklich nicht mehr lang, dann halten wir unsere Kleinen im Arm!


ET: 01.07.2007

kathi088
Name: Kathi
1. Kind, ein Junge: Tyler

lona0681
zu 80% ein Junge

pati156
1. Kind, ein Junge

kris2381
2. Kind, ein Mädchen



ET: 02.07.2007

tiffy50
Name: Steffi, 24 Jahre
Wohnort: Dresden
1. Kind, ein Junge: Nils

julimami20
Name: Sara
ein Mädchen

schneckerduese
Name: Sarah
Wohnort: Nähe München
en Mädchen: Laura



ET: 04.07.2007

eversmile777
Name: Irina, 25 Jahre
Geburtstag: 28. Juli
Wohnort: Minden
3. Kind



ET: 05.07.2007

skati84
Name: Kathrin
Geburtstag: 10. April
Wohnort: Kreis Borken
1. Kind, ein Mädchen: Lauren

steffi0507
Name: Steffi, 25 Jahre
1. Kind, ein Mädchen: Josephine Leonie

Israa07
Name: Marwa, 21 Jahre
1. Kind, wahrscheinlich ein Mädchen


mausie19nrw
Name: Jenny, 19 Jahre
Geburtstag: 10. Juni
Wohnort: Viersen
ein Junge: Luca-Elias



ET: 06.07.2007

jani636
ein Junge



ET: 07.07.2007

rebah
Name: Rebecca

mathilda1976
Name: Verena
1. Kind, ein Überraschungsbaby!



ET: 08.07.2007

adaschatz

f2611
Name: Femke, 18 Jahre
Geburtstag: 26. November
1. Kind, ein Mädchen: Nora Ayleen



ET: 09.07.2007

charminglady78
Name: Nici
wahrscheinlich ein Mädchen

schnecki19
ein Junge

susi68bb
Name: Susi
2. Kind, ein Mädchen: Paula

julchen3286
Name: Julia
1. Kind, ein Mädchen

daniw27
ein Mädchen: Emilia Louisa



ET: 10.07.2007

tanja1007
Name: Tanja
2. Kind

maminrw
Name: Janet
1. Kind, ein Mädchen



ET: 11.07.2007

welshie
Name: Verena, 29 Jahre
Geburtstag: 13. Mai
Wohnort: Düsseldorf
2. Kind, ein Mädchen: Isabella Julina



ET:12.07.2007

mama4210
Claudia, 42 Jahre
Geburtstag: 06. August
Wohnort: Dormagen
3. Kind, ein Junge: Justin

jana761
Name: Tatjana, 31 Jahre
Geburtstag: 05. Mai
Wohnort: Barßel/Cloppenburg
1. Kind, ein Mädchen: Lea Marie

mizzzi
Name: Nina
1. Kind, ein Mädchen



ET: 13.07.2007

blackwhitecat
Name: Sonja, 25 Jahre
Geburtstag: 14. Mai
Wohnort: Bischofsheim bei Mainz
ein Junge: Jonas

vita118
3. Kind

mucsupersuess
Name: Kate, 26 Jahre
Geburtstag: 22. Mai
Wohnort: München
1. Kind, ein Mädchen: Anna

sweetsuny
ein Mädchen

solemna
ein Mädchen



ET: 14.07.2007

jette34
Name: Jette
3. Kind

mirellashadow
Name: Miri, 20 Jahre
Wohnort: Renshausen, LK Göttingen
1. Kind, ein Mädchen: Anna-Lucia

libelle2210
Name: Bengi, 32 Jahre
1. Kind, ein Mädchen

jocelyn90
Name: Valentina, 25 Jahre
1. Kind, ein Mädchen: Jocelyna

mirella1de
Name: Mirella, 38 Jahre
Geburtstag: 16. Dezember
Wohnort: Nähe Saarbrücken
2. Kind, ein Junge: Lukas

jungemami88
Name: Natalie
ein Junge



ET: 16.07.2007

mama08051
Name: Rebecca
ein Mädchen



ET: 17.07.2007

sunnyn
Name: Natalie
ein Junge

Vanilja69
Name: Eva, 37 Jahre
3. Kind, ein Mädchen: Melissa



ET: 18.07.2007

juliwurm
Name: Julia, 22 Jahre
1. Kind, ein Mädchen: Leonie-Lina



ET: 19.07.2007

shila64
ein Mädchen: Talisha



ET: 20.07.2007

serana21
Name: Nadine
ein Junge: Maximilian

ramona0211
Name: Ramona
Wohnort: Merseburg (Halle/Saale)
1. Kind, ein Junge

froschmaus
Name: Petra, 37 Jahre
Geburtstag: 05. Mai
Wohnort: Heidelberg
1. Kind, wahrscheinlich ein Junge

stademama
5. Kind, ein Junge: Julian

mamiserste
1. Kind, ein Mädchen

olivia200707
Name: Olivia, 20 Jahre
Wohnort: Paderborn
ein Mädchen: Soraya

sinemaus
Name: Gesine, 22 Jahre
Geburtstag: 4. Dezember
Wohnort: Potsdam
2. Kind, ein Mädchen



ET: 21.07.2007

aristide37
Name: Fiori, 37 Jahre
Wohnort: Hamburg
2. Kind, ein Junge



ET: 22.07.2007

horsti78
Name: Kerstin, 28 Jahre
1. Kind

jennels
ein Mädchen

zuckerschaf
Name: Peggy
1. Kind, ein Junge

babie02
Name: Peggy
ein Mädchen

mamifee1
Name: Kerstin, 30 Jahre
1. Kind, es ist doch ein Junge

bluemli5
Name: Tanja, 22 Jahre
Geburtstag: 31. Juli
ein Junge: Aaron



ET: 23.07.2007

sammy143
Name: Sandra
1. Kind, ein Junge

sharona6
Name: Sabrina, 24 Jahre
1. Kind

solinari76
Name: Kerstin, 30 Jahre
Wohnort: NRW
1. Kind



ET: 24.07.2007

citticat29
Name: Sandra, 30 Jahre
Wohnort: Nürnberg
ein Junge: Merlin Samuel Ralf

angel251181
Name: Beate, 25 Jahre
Geburtstag: 25. November
Wohnort: Koblenz
2. Kind, ein Mädchen: Anna-Lenya

mamalatifah
Name: Jenny, 19 Jahre
Wohnort:. Nähe Bonn
2. Kind, ein Mädchen: Kadija Nilaja



ET: 25.07.2007

tinos7
Name: Janet



ET: 26.07.2007

sommerchen29
Name: Olesja, 21 Jahre
Geburtstag: 17. August
Wohnort: Brakel, Nähe Paderborn
1. Kind, ein Junge: Louis oder Luis



ET: 27.07.2007

rnbdarling
Name: Shanna Kristin, 18 Jahre
Geburtstag: 16. Mai
Wohnort: Nähe Dänemark
1. Kind, ein Junge: Elias Can

shindeva
Name: Maren, 21 Jahre
ein Junge

mysunshine07
Name: Ingeborg, 24 Jahre
1. Kind, ein Mädchen

kathie33
Name: Katja, 31 Jahre
Geburtstag: 25. Juli
Wohnort: Würzburg
ein Mädchen: Stella Ingrid Margit

isabel270707



ET: 29.07.2007

niju24
Name: Nina
1. Kind, ein Mädchen

loreley321
Name: Ruhsen
2. Kind



ET: 30.07.2007

scaara
Name: Carina, 25 Jahre
Geburtstag: 30. April
Wohnort: Westerkappeln/Osnabrück
1. Kind, ein Mädchen: Angelina Noemi

mausel76

piepsi2
Name: Anja
2. Kind, ein Junge: Anton oder Anthony

schnurzel270482
Name: Anja
ein Junge

selopatra
Name: Sabine, 33 Jahre
Geburtstag: 16. April
Wohnort: Mönchengladbach
3. Kind, ein Junge: Benyamin

banga19761
Name: Nicole, 30 Jahre
Wohnort: Berlin
1. Kind

freija5
28 Jahre
Geburtstag: 05. März
Wohnort: Hamburg-Bramfeld
1. Kind, zu 80% ein Mädchen: Ronja

meindevin
24 Jahre
Wohnort: Nähe Frankfurt a. M.
1. Kind, ein Junge: Devin Aiden Quentin



ET: 31.07.2007

georgia2007
Name: Vicky (Victoria), 21 Jahre
1. Kind, ein Mädchen

missconfius
Name: Nicole, 26 Jahre
1. Kind


Kein genauer ET:

Uli19771
Name: Ulrike
1. Kind, ein Mädchen


LG
Beate
(33.SSW)


PS: EIN AUFRUF: An alle Julimamas, bei denen noch kaum Infos stehen und an die, die eventuell noch neu dazu kommen:

Wenn ihr wollt(!), ist kein Muss(!) , dann postet doch folgende Infos:

Vorname; Alter; Geburtstag; Wohnort; das wievielte Kind; eventuell das Geschlecht des Babys; eventuell den Namen, soweit er feststeht! Und wichtig, für alle die neu dazukommen: Der ET!

Mehr lesen

28. Mai 2007 um 11:14

Hallo
na wie gehts euch denn so?

Ich hab zur Zeit überhaupt keine Beschwerden
mal schauen wie lange *fg*

Gibts ausser mir noch jemand der sich mit dem Namen nicht mehr sicher ist? bzw noch keinen hat *hm*

Wir hatten Sophie oder haben ihn noch ... aber irgendwie ich weiss net ist er net der richtige ... kommt mir halt so vor.
Alissa würd mir auch gut gefallen ... das Baby von meinem Bruder ( 3 Monate) heißt aber Melissa ... klingt doch zu ähnlich net?
Wie gefällt euch Lina?

danke lg sabi 33 SSW

Gefällt mir
28. Mai 2007 um 11:14

Aktualisierung:
mama08051, Rebecca, Wohnort Lübeck, ET 16.07., ein Mädchen (Eileen), 2. Kind (bereits einen Jungen - Leon), 19 Jahre alt.

Wie geht es euch denn so? Habt ihr schon Angst vor dem großen Tag oder seht ihr der Sache gelassen entgegen?

LG

Gefällt mir
28. Mai 2007 um 12:51
In Antwort auf zainab_12488775

Hallo
na wie gehts euch denn so?

Ich hab zur Zeit überhaupt keine Beschwerden
mal schauen wie lange *fg*

Gibts ausser mir noch jemand der sich mit dem Namen nicht mehr sicher ist? bzw noch keinen hat *hm*

Wir hatten Sophie oder haben ihn noch ... aber irgendwie ich weiss net ist er net der richtige ... kommt mir halt so vor.
Alissa würd mir auch gut gefallen ... das Baby von meinem Bruder ( 3 Monate) heißt aber Melissa ... klingt doch zu ähnlich net?
Wie gefällt euch Lina?

danke lg sabi 33 SSW

Wir sind uns auch noch nicht so sicher...
Also Lina an sich finde ich schön, aber da ich auf die Bedeutung achte, weiss ich, dass Lina keine Bedeutung hat, sondern nur eine Abkürzung von z.b. Melina und so, ist. Ich würde da noch einen zweiten Namen mit Bedeutung nehmen. Was hällst du von Lina Sophie? Ich wollte den nehmen, aber mein Mann findet den nicht so schön.

Da wir noch nicht wissen, welches Geschlecht unser Baby hat, ist es noch schwiriger, weil man für beide Geschlechter suchen muss.
Für einen Jungen haben wir erstmal Tim Jason, aber nur, wenn wir bis dahin nichts besseres gefunden haben. Bei Mädchen sind wir uns immer noch nicht wirklich einig. Mein Mann will eine Thea Chantal und ich finde Thea Joline schön.

Mal sehen, was es wird???

viel Erfolg dir beim entscheiden!

eversmile (35ssw)

Gefällt mir
28. Mai 2007 um 18:20

Naja ...
ich hab jetzt auch noch 6 Wochen (ET 9.7.07), aber so langsam machen mir die Wassereinlagerungen zu schaffen ...
Ansonsten aber alles ok bei mir ...
Bin soooo gespannt wie die Püppi wohl aussieht

LG Dani
34+0

Gefällt mir
28. Mai 2007 um 21:26

Die lieben Pfunde....
Hallöchen,

wollte euch fragen, wie es denn bei euch mit dem Gewicht aussieht?
Geniesst ihr es eigentlich in alle Richtungen "zu wachsen" oder ist es eher für euch belastend, ich meine so die Gedanke darüber, ob man auch alles wieder runterbekommt nach der SS?

Also ich habe jetzt mitlerweile 11 kg drauf und da ich allgemein nicht schnell abnehme, mache ich mir schon so Gedanken, ob ich danach auch alles wieder runter bekomme. An sich soll das ja egal sein, aber ich wär keine Frau, wenn mir das egal wär, oder ? Wir Frauen sind einfach so wahrscheinlich!!!

Freu mich auf eure Antworten!!!

lg eversmile (35ssw)

Gefällt mir
29. Mai 2007 um 7:59

Guten Morgen!
Ich hoffe euch allen gehts gut! Hab gerade auf der Waage gestanden und ich hab bisher genau 10,3 kg zugenommen. Seh das aber net so eng, denke das bekomme ich schnell wieder runter!

Sonntag Abend haben mein Mann und ich einen Gipsabdruck vom Babybauch gemacht. Das war vielleicht eine Sauerei! Aber eine lustige Angelegenheit, vorallem über eine Stunde zu stehen (eingipsen und hart werden lassen)... Hat sich aber auf jeden Fall gelohnt! Werd gleich mal ein Foto in mein Album packen. Wer mag, kann sich ihn ja mal anschauen und mir seine Meinung sagen!

LG
Beate
(33.SSW)

PS: Albumname: unserjulibaby

Gefällt mir
29. Mai 2007 um 10:30

Hi Mädels...
Mir gehts momentan nicht so gut..hab mir voll die Erkältung eingefangen..die ganze Schwangerschaft war ich gesund und jetzt das!!!!SUPER...Ich hab jetzt noch 4 Wochen vor mir..ich werd immer aufgeregter...nicht weil ich Angst vor der Geburt hab,sondern weil ich wissen will,wie er aussieht ..stand auch grad auf der Waage ..18 Kilo mehr hab ich drauf..naja,was solls...

LG Steffi+ Nils inside

Gefällt mir
29. Mai 2007 um 11:34
In Antwort auf olwen_12264768

Die lieben Pfunde....
Hallöchen,

wollte euch fragen, wie es denn bei euch mit dem Gewicht aussieht?
Geniesst ihr es eigentlich in alle Richtungen "zu wachsen" oder ist es eher für euch belastend, ich meine so die Gedanke darüber, ob man auch alles wieder runterbekommt nach der SS?

Also ich habe jetzt mitlerweile 11 kg drauf und da ich allgemein nicht schnell abnehme, mache ich mir schon so Gedanken, ob ich danach auch alles wieder runter bekomme. An sich soll das ja egal sein, aber ich wär keine Frau, wenn mir das egal wär, oder ? Wir Frauen sind einfach so wahrscheinlich!!!

Freu mich auf eure Antworten!!!

lg eversmile (35ssw)

Hallol...
...also ich habe bis jetzt knapp 6,5 Kilo zugenommen. Habe von meinem Frauenarzt die strikte Vorgabe nicht viel zuzunehmen, da ich mit 115,4 Kilo in die Schwangerschaft gestartet bin. Ich bin aber zuversichtlich, dass ich nach der Schwangerschaft schnell wieder abnehme, wenn es geht mehr als ich zugenommen habe.
Was haltet ihr davon, wenn wir nach der Geburt zusammen abnehmen? Dann kann jeder seine Erfolge und vielleicht auch Misserfolge berichten und Geheimtips zum abnehmen weitergeben. Würde mich freuen, wenn da einige andere auch noch mitmachen.
Liebe Grüße
Sonja (33+4)

Gefällt mir
29. Mai 2007 um 11:36
In Antwort auf kamil_11924715

Guten Morgen!
Ich hoffe euch allen gehts gut! Hab gerade auf der Waage gestanden und ich hab bisher genau 10,3 kg zugenommen. Seh das aber net so eng, denke das bekomme ich schnell wieder runter!

Sonntag Abend haben mein Mann und ich einen Gipsabdruck vom Babybauch gemacht. Das war vielleicht eine Sauerei! Aber eine lustige Angelegenheit, vorallem über eine Stunde zu stehen (eingipsen und hart werden lassen)... Hat sich aber auf jeden Fall gelohnt! Werd gleich mal ein Foto in mein Album packen. Wer mag, kann sich ihn ja mal anschauen und mir seine Meinung sagen!

LG
Beate
(33.SSW)

PS: Albumname: unserjulibaby

Guten morgen angel...
...danke, dass du mein Alter in der Liste geändert hast und danke, danke, dass du dir so viel Arbeit mit der Liste machst. Was habt ihr denn für den Gipsabdruck benutzt? So ein Set, dass man extra kaufen kann oder ganz normale Gipsbinden aus der Apotheke?
Liebe Grüße
Sonja (34.SSW)

Gefällt mir
29. Mai 2007 um 11:38
In Antwort auf tuva_12953727

Hallol...
...also ich habe bis jetzt knapp 6,5 Kilo zugenommen. Habe von meinem Frauenarzt die strikte Vorgabe nicht viel zuzunehmen, da ich mit 115,4 Kilo in die Schwangerschaft gestartet bin. Ich bin aber zuversichtlich, dass ich nach der Schwangerschaft schnell wieder abnehme, wenn es geht mehr als ich zugenommen habe.
Was haltet ihr davon, wenn wir nach der Geburt zusammen abnehmen? Dann kann jeder seine Erfolge und vielleicht auch Misserfolge berichten und Geheimtips zum abnehmen weitergeben. Würde mich freuen, wenn da einige andere auch noch mitmachen.
Liebe Grüße
Sonja (33+4)

Gute Idee!
Hallo Sonja!

Ich find das eine klasse Idee! Können das ja mit einem Thread im Familien-Forum verbinden, wo wir uns alle dann auch über unsere Babys austauschen können!

LG
Beate
(33.SSW)

Gefällt mir
29. Mai 2007 um 17:34

Harter Bauch
Hallo !

Jaaa, jetzt haben wir es wirklich bald geschafft - ich freu mich ja schon soooooo auf meinen Kleinen !

Sag`mal, habt ihr auch des öfteren am Tag so einen harten Bauch ?? Sind das schon die sogenannten Senkwehen ?? Wie fühlen sich die denn an ??

Liebe Grüße

Schnecki
35. SSW !

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 11:32

Hab ein Problem! Etwas eklig! Sorry!
Hallo ihr Lieben!

Ich hab seit gestern folgendes Problem: Beim Naseschnäuzen kommt immer Blut mit (meist getrocknetes). Und da ich ja Heuschnupfen hab, ist das eine ziemlich eklige Angelegenheit! Richtiges Nasenbluten hab ich aber keins. Kennt das irgendwer?

Hat das vielleicht was mit der verstärkten Durchblutung zu tun? Mein FA ist diese Woche in Urlaub und da ich ansonsten fit bin, will ich nicht ins KH rennen.

LG
Beate
(33.SSW)

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 13:14

Wollt mich mal wieder melden.....
und mein senf dazu geben

Kann die geburt kaum noch erwarten und unsere kleine auch nicht mehr...... lag letzte woche mal wider wegen vorzeitigen wehen im KH. Habe dort für die kleine Wehenhemmende mittel Intavenös und zwei lungenaufbauspritzen bekommen. Die Ärzte sagten auch wenn es jetzt los geht würden sie es nicht mehr aufhalte..... TJA jetzt sitz ich zuhause und rechne mit jedem Tag........ Gestern wollt ich schon zum KH fahren weil ich dachte es geht los..... hatte sich später aber wieder etwas beruhigt und die Nacht war schrecklich......... Lauf bald Amok..... hab jetzt auch immer wieder wehen aber sie sind noch zu ertragen und bin mir nicht sicher wann der richtige zeitpunkt ist ins KH zu fahren...... Kann nicht mehr......

Lg Kati + Laurenchen Inside (36 SSW)

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 13:36

Hilfe...
Könnt ihr mir was gegen diese verdammte Erkältung empfehlen!?(außer Tee und Inhalieren) Werd noch verrückt..Bin heut früh das 1.mal ausgelaufen(also meine Brüste)..war schon komisch..Hattet ihr das auch schon? Und Nachts bin ich immer voll am schwitzen...das liegt nicht an der Erkältung( schwitze auch,wenn ich gesund bin) Warum?

LG Steffi + Nils inside
(36.SSW)

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 13:44

Bald ist sie da...
... unsere kleine Maus.

Wir können es kaum noch erwarten.

Will mich doch auch noch schnell zu Euch gesellen.

Also ich heiße Katrin bin 30 Jahre komme aus Wolfsburg und mein ET ist der 07.07.

Es wird ein Mädchen werden und sie wird Nele Sophie heißen.

Es ist übrigens unser 1. Kind


Liebe Grüße

Katti 35 SSW mit Nele inside

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 13:46
In Antwort auf gladys_12898207

Hilfe...
Könnt ihr mir was gegen diese verdammte Erkältung empfehlen!?(außer Tee und Inhalieren) Werd noch verrückt..Bin heut früh das 1.mal ausgelaufen(also meine Brüste)..war schon komisch..Hattet ihr das auch schon? Und Nachts bin ich immer voll am schwitzen...das liegt nicht an der Erkältung( schwitze auch,wenn ich gesund bin) Warum?

LG Steffi + Nils inside
(36.SSW)

Hey Steffi,



ich bin auch ständig am Schwitzen und schlafen tue ich auch immer total schlecht. Ich schaffe es nicht mal mehr 2 Stunden durchzuschlafen ohne auf die Toilette zu müssen. Und wie ich liegen soll weiß ich auch nicht so recht. Geht ja nur noch auf der Seite. Wenn ich auf dem Rücken liege drückt es mir irgendwie im Unterleib. Kennst du das auch???


LG

Julia + Leonie-Lina (34. SSW)

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 14:07

Hi mädels
bin ja richtig neidisch wenn ich bei euch lese ssw 35 oder ssw 36 bei mir dauert es ja noch eeewwiiiggg! bin erst 33+1 -.- *grummel*

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 14:11
In Antwort auf juhee_12089567

Hi mädels
bin ja richtig neidisch wenn ich bei euch lese ssw 35 oder ssw 36 bei mir dauert es ja noch eeewwiiiggg! bin erst 33+1 -.- *grummel*

Hihi
ich bin gerade mal 33+0!!!! *lol*

Aber ich muss sagen, dass die Zeit ausgesprochen schnell vergeht!!!!

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 16:39

Hi..
hab grad Mittagsschlaf gemacht,,und ws soll ich sagen: Ich bin wieder schweißgebadet aufgewacht,und meine Brust ist auch wieder ausgelaufen..geht das jetzt bis zur Geburt so,daß ich auslaufe!? Und warum ist es immer nur wenn ich schlafe?

@Juliwurm: auf dem Rücken kann ich gar nicht mehr liegen,da wird mir immer schlecht.Bauch geht sowieso nich mehr und wenn ich zu lange auf einer Seite liege tut mir die Hüfte weh...

Ich muß echt sagen;ich bin froh wenns endlich vorbei ist...

Heute ist wieder GVK..Thema ist heut Stillen..

Also bis bald

LG Steffi+ Nils inside
(36.SSW)

Gefällt mir
30. Mai 2007 um 19:51

Sooooo
war vorhin im KH um mich zur entbindung anzumelden, die haben auch gleich ne grosse untersuchung mitgemacht. naja die hebi (war mir unsympathisch!) meinte gleich *ihr bauch ist viiielll zu gross für diese woche* toll dann soll sie halt die luft raus lassen!!! ollä zippe! da ich in meiner ersten ss diabetis hatte hat sie mich gleich mal für montag zu einem zucker belastungstest verdonnert... HEY ES GEHT MIR GUT?!? weiss gar nicht was die will.....

dann haben die einen ultraschall gemacht ich kenne jetzt meinen sohn in- und auswendig löl, von niere bis blase, herz usw alles da und absolut ok, auch der doppler war in ordnung.
sohnemann wiegt ca. 2440g

tja jetzt heisst es nur noch warten -.- und das kotzt mich am meisten an das blöde warten.
das ich bis jetzt schon 14 kilo mehr habe versuch ich mal dezent zu verdrängen *grummel*

naja schaun wir mal wie lange noch bin jetzt laut KH genau 32+1 ooohhh gott noch sooo lange -.-

Gefällt mir
31. Mai 2007 um 10:04

Hallo ihr Lieben!
Wie geht es euch? Ich bin im Moment mal wieder in nem Stimmungstief... Nachts schlaf ich nicht mehr richtig,schwitze wie ein Stier, hab Krämpfe in sämtlichen Muskeln, naja und das Wetter drückt auch ganz schön auf meine Laune! Ich mag net mehr!
Bis zum Termin hab ich noch genau 7 Wochen und 5 Tage, aber irgendwie wäre ich froh, wenn meine Süße doch ein paar Tage eher käme.

Nächste Woche hab ich eine richtig mit Terminen vollgepackte Woche. Am Montag morgens Termin im KH, wegen meinem Unterzucker, abends dann GVK.
Mittwoch morgens Termin beim FA und danach dann zur Hebammensprechstunde im KH. Freu mich da richtig drauf, weil ich dann mal die meisten Hebis kennenlerne, die eventuell bei der Geburt dabei sind.

LG
Beate
(33.SSW)

Gefällt mir
31. Mai 2007 um 13:54

HI..
..war heut auch im KH zur Geburtsplanung..die haben meine Daten aufgenommne und großen Ultraschall gemacht..Es ist alle i.O...
Er wiegt jetzt schätzungsweise 2509g..und hat eine Kopfumfang von 32cm..er liegt in der 2.Schädellage..Was heißt das? Naja,ich werd gleich mal danach googeln..

Gegen meine Erkältung nehm ich jetzt Schüßlersalz Nr.7..Das ist echt ein Wundermittel..hab heut 2 Tabletten (zum Lutschen)genommen und mir gehts echt schon besser..wurde mir gestern von meiner Hebamme empfohlen und von einer aus dem GVK...und ich kann es echt nur weiterempehlen..

Hab jetzt auch grad meine Kliniktasche gepackt...Also von mir aus kanns losgehen ..

Das wars mal wieder von mir..
LG Steffi+Nils inside
NOCH 4 WOCHEN (FREU)

Gefällt mir
31. Mai 2007 um 13:58

Hi ihr Lieben
Hoffe euch geht es gut
@Beate : Kann dich gut verstehen. Im Moment zieht mein Unterbewusstsein schon einfach was von der Wartezeit ab... *grins
Der Bauch steht so hoch das die Rippen weh tun, man keine Luft mehr bekommt und man das GEfühl hat das man vorne über fällt.
Sodbrennen und Schmerzen im Bauch lasse die Nacht ebenfalls zum Tage werden.. und mit einfachen Worten

Ich bins *zumindest für heute* satt..

Ein Hoch auf die letzten Wochen für uns alle

Gefällt mir
31. Mai 2007 um 15:49
In Antwort auf kamil_11924715

Gute Idee!
Hallo Sonja!

Ich find das eine klasse Idee! Können das ja mit einem Thread im Familien-Forum verbinden, wo wir uns alle dann auch über unsere Babys austauschen können!

LG
Beate
(33.SSW)

Genau...
...so machen wirs! Wobei ich mir ja schon vorstellen kann, dass man dann nicht mehr so viel Zeit hat, wenn die Kleinen erst mal da sind.
LG Sonja (34. SSW)

Gefällt mir
31. Mai 2007 um 16:58

Hallo ihr Lieben.
Wollte auch kurz berichten.
Mir geht es so weit ganz gut. Habe zum Glück (noch) kein Wasser in den Beinen. Wundert mich eigentlich, weil ich beim ersten Kind auch zum Schluss Wasser hatte, aber besser so, als mit Wasser.
Die Wehen machen mir zu Schaffen. Da es mein drittes Kind ist, ist das ja normal, dass man schon früh und oft Wehen hat. Aber mein Problem ist, dass ich Angst habe, dass das Baby es nicht verträgt. Ein mal am CTG hatte ich ja eine Wehe und da gingen die Herztöne voll runter, das ist nicht normal. Also musste ich danach noch drei mal dran, aber dann hatte ich keine Wehen, nur einmal einen harten Bauch und selbst da gingen die Herztöne etwas runter.
Da es für einen Wehenbelastungstest noch zu früh ist, weil der die Geburt auslösen kann, werde ich nächsten Montag mit meiner Hebamme einen sogenannten Kniebeugentest machen. Da wird die Frau für ca. 15min ans CTG geschnallt, dann muss sie 5-10 Kniebeugen machen und dann wieder ans CTG ran. Hoffe, dass ich dann endlich wieder eine Wehe habe um zu sehen, ob es dem Baby wirklich gut geht, oder ob es damals nur Zufall war. Denn zu Hause habe ich diese Wehen oft und mache mir da immer so Gedanken, ob das Baby das verträgt.
Naja, will endlich Gewissheit haben....

melde mich dann wieder Montag, wenn ich mehr weiss.

lg eversmile (36ssw)

Gefällt mir
31. Mai 2007 um 17:29

Endlich mal gute Nachrichten......
Hallo ihr lieben........
Komm grade von der Hebamme...... Interessant...... Habe Fortlaufende wehen und mein Muttermund wäre auch schon sehr verkürzt...... Heißt: Laut hebamme : Das kind kommt langsam aber sehr sicher....., Werde wohl eine Juni Mama..... Aber war ja schon fast länger klar..... Freu mich so. Die kleine wog letzte woche 2900 gramm. Recht schwer.... Hätte nach berechnungen noch 4 wochen...... Ich gebe der kleinen HÖCHSTENS noch 2 wochen. ACH ich bin seit gestern so aufgekratzt und nur noch unterwegs und im Haus am wurschteln....... Mir gehts so gut ich könnte Bäume ausreißen...... Die Ruhe vor dem Sturm???? Ich würd mich freuen..... Endlich gehts bald Richtig los....... FREU!!!!!!!!!

LG Kati + Laurenchen Inside (36 ssw)

Gefällt mir
31. Mai 2007 um 21:46

Kindslage usw usw...
Hallo Mädels,
wollte mich auch mal wieder melden.

Bin Momentan kaum im Internet da ich in meiner Wohnung noch keins habe, nur bei meinen Eltern...

Kanns kaum noch erwarten das mein kleiner endlich rauskommt. Et ist ja in 4 Wochen... Aber ich denke so lange macht er da drin nich mehr, wird bestimmt ein Juni-Baby.
Das CTG hat heute schon Wehen angezeigt, "leichte Kontraktion" steht im Mutterpass. Fühlen tu ich sie auch schon, besonders nachts. Krieg kaum noch ein Auge zu...
Die Hebi meinte das Senkwehen 4 Wochen vor der Geburt schon vorkommen können.

Mal eine Frage an die anderen Juli Mamas in 35/36 SSW, hat sich euer Spatz schon gedreht??
Meiner liegt noch immer in der BEL... Meine Ärztin meinte wenn er sich nicht bald dreht, dann muss im Krankenhaus versucht werden ihn von außen zu drehen, ich soll mich da am Dienstag wenn ich zur Geburtsanmeldung gehe, mal schlau machen und alles mit den Ärzten vor Ort besprechen und wenn er sich nicht drehen lassen will, rät sie mir zu einem Kaiserschnitt.

Hat jemand von euch irgendwelche erfahrungen mit diesem Drehverfahren???
Meiner Mutter meinte das ist alles noch gar nich so schlimm und er dreht sich bestimmt...
Denke sie will mich nur beruhigen, was eigentlich gar nich nötig ist, da ich keine Angst davor habe. Wäre zwar schade, weil ich eigentlich ne normale Geburt machen wollte, aber wenns besser für den kleinen Spatz ist.

Ansonsten haben mein Schatzi und ich heute schön Bettchen und Wickelkomode aufgestellt, jetzt ist sein Zimmer auch fertig und er kann kommen



Hier für Beate, die das hier alles super macht, nochmal meine ganzen Daten aktualisiert:

ET: 01.07.2007

Kathi088
Name: Kathi
Alter: 18 (24.12.1988)
Wohnort: Gütersloh
1. Kind, ein Junge: Tyler


lieben gruß,
kathi 36ssw & tylie

Gefällt mir
1. Juni 2007 um 11:57

@kathi088
versuch es mal mit der Indischen Brücke..2x am Tag jeweils 20min. hat bei mir auch geholfen.

LG Steffi+Nils inside(36.SSW)

Gefällt mir
1. Juni 2007 um 23:27
In Antwort auf gladys_12898207

@kathi088
versuch es mal mit der Indischen Brücke..2x am Tag jeweils 20min. hat bei mir auch geholfen.

LG Steffi+Nils inside(36.SSW)

@ tiffy50
Danke für den Tipp!!!
WIe genau funktioniert die?

lg Kathi & Tylie inside

Gefällt mir
2. Juni 2007 um 0:02

Hallo Beate,
also nun noch den Rest meiner Daten:
Alter:35
Wohnort: Dresden
Was es wird weiß ich nicht, lass mich überraschen.
LG Jette

Gefällt mir
2. Juni 2007 um 9:15

Guten Morgen
Ihr Kugelbäuche

Wie gehts euch denn?

Jetzt können wir schon sagen ... nächsten Monat sind wir dran *g*

lg sabi 33SSW

Gefällt mir
2. Juni 2007 um 9:22

Ich bin soooooooo müde!!!
Hallo Mädels!

Mich macht ja so langsam mein Ischias und meine Lendenwirbelsäule echt fix und alle. Bin heute nacht ständig wach gewesen, weil mir der Hintern so weh getan hat! Und gestern Abend hatte ich einen Wadenkrampf der Superlative! Der ging (rein gefühlte Zeit) bestimmt 3 Minuten und jetzt hab ich nen Mordsmuskelkater.... Frage mich ernsthaft, warum ich eigentlich Magnesium nehme, oder ist die Dosis zu niedrig (2x tägl. 150mg)? Wie sind da eure Erfahrungen, wieviel Magnesium nehmt ihr?
Und was ich mich auch frage, ab der 36. Woche muss man das ja absetzen, was mach ich denn dann in Bezug auf die Muskelkrämpfe?!

Ich hoffe ihr habt net so viele Beschwerden, wie ich im Moment. Bin eigentlich kein wehleidiger Mensch, aber zur Zeit ists echt schlimm mit mir...

LG
Beate
(33.SSW)

Gefällt mir
2. Juni 2007 um 9:46
In Antwort auf kamil_11924715

Ich bin soooooooo müde!!!
Hallo Mädels!

Mich macht ja so langsam mein Ischias und meine Lendenwirbelsäule echt fix und alle. Bin heute nacht ständig wach gewesen, weil mir der Hintern so weh getan hat! Und gestern Abend hatte ich einen Wadenkrampf der Superlative! Der ging (rein gefühlte Zeit) bestimmt 3 Minuten und jetzt hab ich nen Mordsmuskelkater.... Frage mich ernsthaft, warum ich eigentlich Magnesium nehme, oder ist die Dosis zu niedrig (2x tägl. 150mg)? Wie sind da eure Erfahrungen, wieviel Magnesium nehmt ihr?
Und was ich mich auch frage, ab der 36. Woche muss man das ja absetzen, was mach ich denn dann in Bezug auf die Muskelkrämpfe?!

Ich hoffe ihr habt net so viele Beschwerden, wie ich im Moment. Bin eigentlich kein wehleidiger Mensch, aber zur Zeit ists echt schlimm mit mir...

LG
Beate
(33.SSW)

@Beate
Bis zu 800gr Magnesium darfst du nehmen. Ich verteile es so das ich kurz vorm einschlafen noch eine 300 ter nehme damit ich keine Wadenkrämpfe bekomme. Klappt auch sehr gut. Vielleicht hilft dir das
Nach der 36. darfst du es rein theoretisch bei so argen Beschwerden, so oder so, noch nehmen. würde dann vielleicht auf Brausetabletten umsteigen, da diese weniger dosiert und schneller abgebaut werden.
Gegen den Ischias weiss ich auch keinen 100%tigen Rat, kann mich auch manchmal nicht Bewegen weil der so weh tut. Vielleicht mit Pferdesalbe ( so heist die) einreiben.. das kühlt , lindert und beruhigt die Muskel und Nervenpartien.. ist zudem ein Naturprodukt das du in jedem Fall verwenden kannst und auch nicht teuer.. gibts in jeder Apotheke
Liebe Grüsse
Sabine

Gefällt mir
2. Juni 2007 um 21:01

An Kathi: zwecks Wendung von außen
Sorry das ich mich kurz einmische, bin über euren Beitrag gestoplert und da es mir vor einem Jahr gleich ging wie euch jetzt....

Hallo ihr Lieben! Hoffe euch allen geht es gut und wünsche euch für die bevorstehende Zeit viel Glück das alles gut geht und ihr ein gesundes/wunderschönes Baby bald in eurem Arm hält. Mir gings vor einem Jahr genau gleich wie euch. Mein Sonnenschein ET: 12.07.06 kam am 24.06.06 auf die Welt und Sie - Lena ist unser Engel!!!!!

Kathi:
Meine Maus lag bis zur 37 Ssw. BEL! Ich habe dann die Wendung von außen im Krankenhaus versucht und es hat auf anhieb geklappt, bin so froh gewesen denn ich wollte unbedingt eine normale Geburt und diese war (eine Wassergeburt) dann wirklich sehr schön! Die Drehnung dauert nur ganz kurz - bei uns war der Hokus Pokus in 2 Min. vorbei (der Dok. merkt eh sofort obs funktioniert oder nicht, und du kannst auch sagen das du nicht mehr möchtest, wenn es dir zu weh tut). Nur einen Tipp - nimm dir für den Tag den du im KH bist - Vorbereitung zur Narkose etc.. (muss ja alles gemacht werden, falls es Komplikationen gibt, zwecks KS) jemanden mit - ich hatte meine Mum dabei und das hat mir voll geholfen.

Wünsch dir alles, alles Liebe und Gute. Vielleicht dreht sich ja dein Baby doch noch. Bei mir hat die indische Brücke, moxen etc.. etc... leider alles nichts geholfen.

Viel Glück für dich und dein Baby!

Karin mit Lena (schon bald 1. Jahr)

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 2:01
In Antwort auf pilvi_12337473

An Kathi: zwecks Wendung von außen
Sorry das ich mich kurz einmische, bin über euren Beitrag gestoplert und da es mir vor einem Jahr gleich ging wie euch jetzt....

Hallo ihr Lieben! Hoffe euch allen geht es gut und wünsche euch für die bevorstehende Zeit viel Glück das alles gut geht und ihr ein gesundes/wunderschönes Baby bald in eurem Arm hält. Mir gings vor einem Jahr genau gleich wie euch. Mein Sonnenschein ET: 12.07.06 kam am 24.06.06 auf die Welt und Sie - Lena ist unser Engel!!!!!

Kathi:
Meine Maus lag bis zur 37 Ssw. BEL! Ich habe dann die Wendung von außen im Krankenhaus versucht und es hat auf anhieb geklappt, bin so froh gewesen denn ich wollte unbedingt eine normale Geburt und diese war (eine Wassergeburt) dann wirklich sehr schön! Die Drehnung dauert nur ganz kurz - bei uns war der Hokus Pokus in 2 Min. vorbei (der Dok. merkt eh sofort obs funktioniert oder nicht, und du kannst auch sagen das du nicht mehr möchtest, wenn es dir zu weh tut). Nur einen Tipp - nimm dir für den Tag den du im KH bist - Vorbereitung zur Narkose etc.. (muss ja alles gemacht werden, falls es Komplikationen gibt, zwecks KS) jemanden mit - ich hatte meine Mum dabei und das hat mir voll geholfen.

Wünsch dir alles, alles Liebe und Gute. Vielleicht dreht sich ja dein Baby doch noch. Bei mir hat die indische Brücke, moxen etc.. etc... leider alles nichts geholfen.

Viel Glück für dich und dein Baby!

Karin mit Lena (schon bald 1. Jahr)

@ Karin
Danke für die Info und den Tipp!!
Ich hoffe ja das er sich noch von allein dreht, ansonsten hört sich das ja ganz gut bzw beruhigend an was du da beschreibst.

Dir auch viel Glück weiterhin!!

lg, Kathi & Tylie inside

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 15:53
In Antwort auf linsey_12350895

@Beate
Bis zu 800gr Magnesium darfst du nehmen. Ich verteile es so das ich kurz vorm einschlafen noch eine 300 ter nehme damit ich keine Wadenkrämpfe bekomme. Klappt auch sehr gut. Vielleicht hilft dir das
Nach der 36. darfst du es rein theoretisch bei so argen Beschwerden, so oder so, noch nehmen. würde dann vielleicht auf Brausetabletten umsteigen, da diese weniger dosiert und schneller abgebaut werden.
Gegen den Ischias weiss ich auch keinen 100%tigen Rat, kann mich auch manchmal nicht Bewegen weil der so weh tut. Vielleicht mit Pferdesalbe ( so heist die) einreiben.. das kühlt , lindert und beruhigt die Muskel und Nervenpartien.. ist zudem ein Naturprodukt das du in jedem Fall verwenden kannst und auch nicht teuer.. gibts in jeder Apotheke
Liebe Grüsse
Sabine

Hi
800g sind ganz schön viel! Du meinst mg, aber selbst die sind noch ganz schön viel! Die empfohlene Menge liegt bei 500mg und bei den Brausetabletten musst du drauf gucken, wieviel wirklich drin ist. Ich hab welche da sind 200mg Magnesium drin! Ansonsten kann ich mir auch nicht vorstellen, das Magnesium abzustzen, da ich genau so von Krämpfen geplagt werde, aber ich denke, dass ich einfach die Dosis von 600mg/tgl. auf 400mg/tgl. herabsetzten werde.
LG Jette

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:05

Hallöchen an alle und Kathi088
Wir haben heut einen Gipsabdruck von meinem Babybauch gemacht..Man,war das ne Sauerei!Aber ist echt gut geworden..werd die Tage mal ein paar Bilder in mein Album stellen.Kurzzeitig ist mir etwas schwindelig geworden,durch den Wärmestau,aber es hat sich gelohnt..Hab das Set bei Ebay bestellt..Kann ich nur weiter empfehlen.

@kathi088:
Die Indische Brücke ist sozusagen eine Lagerungsübung, diese kann auch zusammen mit dem Partner ausgeführt werden. Ab der 32 Schwangerschaftswoche kann mit dem Üben begonnen werden. Die Schwangere legt sich auf den Rücken, die Beine werden zirka 40 cm höher gelagert, zum Beispiel auf einem niedrigen Stuhl, die Unterschenkel sollten auf jeden Fall waagerecht liegen. Das Becken muss hochgelagert sein, am besten durch ein Keilkissen. Diese Übung sollte 1-2 x täglich zirka 10-15 Minuten durchgeführt werden. Bleiben Sie während der Übung entspannt und atmen Sie ruhig ein und aus. Die schwangere Frau kann die Wendung fühlen. Wenn Sie das Gefühl haben, das Baby hat sich gedreht, dann bitte sofort eine Ultraschalluntersuchung beim Gynäkologen machen lassen und mit den Übungen aufhören.

Viel Glück!

LG Steffi+Nils inside
36.SSW

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 8:02

War gestern zur Untersuchung im KH...
Hallo Mädels!

Wie geht es euch? Mir ganz gut, hab nur tierisch Rückenschmerzen. War gestern im KH, wegen dem Verdacht meiner Hebi auf SS-Diabetes. Hab dann mit der Ärztin gesprochen und sie meinte erst, ich müsste mir da keine Sorgen machen. Naja, als sie dann US gemacht hat, sagte sie dann, "Oh, ihr FA sollte doch einen Zuckertest machen". Ich dann, "wieso?" "Ja, ihre Tochter hat einen Bauchumfang, der der 37. SSW entspricht." Mein Gesicht hättet ihr sehen sollen! Alle anderen Werte (Kopfumfang und die Femurlänge) passen zur 33./34. SSW, in der ich ja bin.
Dazu kommt ja, dass ich vor 3 Wochen US bei meinem FA hatte und da war der Bauchumfang angeblich normal. Ich dann die Ärztin gefragt, ob sich das innerhalb von 3 Wochen so verändern kann und sie sagte, dass es auf keinen Fall so extrem sein kann. Ich frag mich echt, was mein FA da für nen Mist fabriziert!! Werde wohl wechseln, falls er mir am Mittwoch wieder sagt, dass er den Zuckertest bei mir nicht macht. Habe nämlich jetzt schon eine schriftliche Empfehlung vom KH, dass der gemacht werden soll.

Puh, sorry, ist ein bissl sehr lang geworden!

LG
Beate
(ab heute 34.SSW)

PS: Da meine Woche mit Terminen gepflastert ist, kann ich erst am WE eine neue Liste reinstellen! Aber so habt ihr noch Zeit, eventuell neue Infos zu posten!

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 8:45

Hallo mädels
hatte gestern einen irren tag sag ich euch!!! in der früh hatte ich den zuckerbelastungstest, war natürlich normal (war mir schon klar aber wenn sie unbedingt testen wollen bitte!) dann bin ich nach 4 std. total fertig heim geeiert und hab mich erstmal hingelegt. in der nacht habe ich geträumt das meine freundin ihr baby bekommt...........!!!
als ich so gegen halb 5 wieder aufgestanden bin schreibt der freund meiner freundin *das baby kommt in der nächsten std!!* toll und er konnte nicht mit.... ich angerufen... im blindflug angezogen...taxi gerufen..tochter eingepackt...ab ins KH!!! und habe meiner freundin bei der entbindung geholfen..

17.11 uhr kam klein lea auf die welt gott wie süss die ist und ich durfte sie als erste halten mit meinen eigenen krümel im bauch

tja als nächste bin wohl ich dran -.- scheisse hab ich angst aber auch eine riesige freude und ungeduld!!!

wollte euch daran teil haben lassen bin noch ganz daneben und meine kleine freud sich nun noch mehr auf ihren kleinen bruder nach dem erlebnis

alles liebe eure sandra

ssw 34

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 11:34
In Antwort auf olwen_12264768

Wir sind uns auch noch nicht so sicher...
Also Lina an sich finde ich schön, aber da ich auf die Bedeutung achte, weiss ich, dass Lina keine Bedeutung hat, sondern nur eine Abkürzung von z.b. Melina und so, ist. Ich würde da noch einen zweiten Namen mit Bedeutung nehmen. Was hällst du von Lina Sophie? Ich wollte den nehmen, aber mein Mann findet den nicht so schön.

Da wir noch nicht wissen, welches Geschlecht unser Baby hat, ist es noch schwiriger, weil man für beide Geschlechter suchen muss.
Für einen Jungen haben wir erstmal Tim Jason, aber nur, wenn wir bis dahin nichts besseres gefunden haben. Bei Mädchen sind wir uns immer noch nicht wirklich einig. Mein Mann will eine Thea Chantal und ich finde Thea Joline schön.

Mal sehen, was es wird???

viel Erfolg dir beim entscheiden!

eversmile (35ssw)

Hallo ihr lieben
Ich bin auch eine julimama aber meine kleine wird im Juli schon ein jahr wo ich euren therad entdeckt habe, habe ich mir mal gedacht ich schreibe euch kurz!

Viel Glück und viel Erfolg und lasst euch nicht von der wärme unterkriegen!
Geht viel schwimmen und für die nacht gibt es Kühl gel

ach mensch ist das schön!

Liebe grüße

Alexandra mit Tamara am 29.7 (ein jahr)

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 14:32

Weiss noch jemand
wieviel euer Krümel jetzt wiegt?

War gestern beim Arzt und er meinte mein Baby wiegt ca 2800g. Find das schon ordentlich, aber er meinte, das ist voll ok. Wenn ich noch ca 5 Wochen tragen sollte, dann nimmt das Baby ca 500-600g zu und dann ist es bei 3500g. Ja wenn das so stimmt, dann ist es für mich ok.

Wollte mal vergleichen, wie schwer/leicht eure Babys sind!

Danke schon mal.

lg eversmile (36ssw)

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 17:13
In Antwort auf olwen_12264768

Weiss noch jemand
wieviel euer Krümel jetzt wiegt?

War gestern beim Arzt und er meinte mein Baby wiegt ca 2800g. Find das schon ordentlich, aber er meinte, das ist voll ok. Wenn ich noch ca 5 Wochen tragen sollte, dann nimmt das Baby ca 500-600g zu und dann ist es bei 3500g. Ja wenn das so stimmt, dann ist es für mich ok.

Wollte mal vergleichen, wie schwer/leicht eure Babys sind!

Danke schon mal.

lg eversmile (36ssw)

Gewicht Baby!
Hallo Eversmile!

Meine Kleine wiegt jetzt 2200g, und ich bin ab heute in der 34.SSW.

LG
Beate & Anna-Lenya

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 18:43
In Antwort auf olwen_12264768

Weiss noch jemand
wieviel euer Krümel jetzt wiegt?

War gestern beim Arzt und er meinte mein Baby wiegt ca 2800g. Find das schon ordentlich, aber er meinte, das ist voll ok. Wenn ich noch ca 5 Wochen tragen sollte, dann nimmt das Baby ca 500-600g zu und dann ist es bei 3500g. Ja wenn das so stimmt, dann ist es für mich ok.

Wollte mal vergleichen, wie schwer/leicht eure Babys sind!

Danke schon mal.

lg eversmile (36ssw)

Da ist...
meiner wohl ein Riesenbaby. In der 33+1 SSW wurde er auf 3000gr gemessen, entspricht ungefähr der 37+0 SSW. Jetzt bin ich in der 35SSw und muss Freitag wieder zur Klinik. Hoffe das sie dann endlich ein Einsehen haben und mir sagen das er geholt wird. FA ist auch schon sauer, da sie sich immer was Neues einfallen lassen um mich zu vertrösten.Ich kann einfach nicht mehr. Bewegen ist so gut wie nicht mehr möglich und meine Wasseransammlungen reichen bald für ein 4-Familienhaus aus. Musste heute auch extra zum Kardiologen und Herzultraschall machen lasen, wegen dem geplanten Kaiserschnitt. Alles ok. Kann also gemacht werden sagt Kardiologe. Bin mal gespannt was am Freitag diesmal wieder kommt. Langsam hab ich die Sch... echt voll von de lieben Halbgöttern in Weiß.

gruß
mama4210&Justin (inside) 35 SSW

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 20:06

Ich bin auch eine Juli Mama
Hallo Ihr, habe euch eben durch Zufall gefunden
Und würde mich gerne noch anschliessen
Ich habe zwar letztes Jahr im April entbunden, aber wurde dann wieder schwanger (dafür dass ich laut Ärzte keine Kinder bekommen kann*lach)

Hier mein Steckbrief:
Vorname: Stefanie
Alter: 34
Geburtstag 26.07.1972
Wohnort Elsenfeld
das wievielte Kinddas dritte
das Geschlecht des Babys: Junge
den Namen: Maximilian
Und wichtig, für alle die neu dazukommen: 30.07.2007

Lieben Gruss
Steffi

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 20:10
In Antwort auf selina_12097835

Da ist...
meiner wohl ein Riesenbaby. In der 33+1 SSW wurde er auf 3000gr gemessen, entspricht ungefähr der 37+0 SSW. Jetzt bin ich in der 35SSw und muss Freitag wieder zur Klinik. Hoffe das sie dann endlich ein Einsehen haben und mir sagen das er geholt wird. FA ist auch schon sauer, da sie sich immer was Neues einfallen lassen um mich zu vertrösten.Ich kann einfach nicht mehr. Bewegen ist so gut wie nicht mehr möglich und meine Wasseransammlungen reichen bald für ein 4-Familienhaus aus. Musste heute auch extra zum Kardiologen und Herzultraschall machen lasen, wegen dem geplanten Kaiserschnitt. Alles ok. Kann also gemacht werden sagt Kardiologe. Bin mal gespannt was am Freitag diesmal wieder kommt. Langsam hab ich die Sch... echt voll von de lieben Halbgöttern in Weiß.

gruß
mama4210&Justin (inside) 35 SSW

Oh man
du arme. Das mit dem Wasser ist echt schlimm! Man hat dann voll die Schmerzen und kann sich kaum bewegen. Du tust mir echt leid!
Aber dass dein Baby in der 24ssw so gross ist, fällt mir schwer zu glauben. Habe nähmlich schon oft gehört, dass die Ärzte sich da vertun. Hat der Arzt nur einmal das Baby gemessen oder danach noch mal?
Meine Schwägerin sollte auch anscheinend ein grosses Baby bekommen und raus kam ein Mädchen von 2370g. Also voll klein. Und die hat genau am ET bekommen, also kein Frühchen.

Ich hoffe, dass alles gut geht bei euch und vor allem, dass ihr beiden gesund bleibt.
Und tröste dich, nach der Entbindung ist auch das meiste Wasser weg!!!

lg eversmile (36ssw)

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 20:11
In Antwort auf selina_12097835

Da ist...
meiner wohl ein Riesenbaby. In der 33+1 SSW wurde er auf 3000gr gemessen, entspricht ungefähr der 37+0 SSW. Jetzt bin ich in der 35SSw und muss Freitag wieder zur Klinik. Hoffe das sie dann endlich ein Einsehen haben und mir sagen das er geholt wird. FA ist auch schon sauer, da sie sich immer was Neues einfallen lassen um mich zu vertrösten.Ich kann einfach nicht mehr. Bewegen ist so gut wie nicht mehr möglich und meine Wasseransammlungen reichen bald für ein 4-Familienhaus aus. Musste heute auch extra zum Kardiologen und Herzultraschall machen lasen, wegen dem geplanten Kaiserschnitt. Alles ok. Kann also gemacht werden sagt Kardiologe. Bin mal gespannt was am Freitag diesmal wieder kommt. Langsam hab ich die Sch... echt voll von de lieben Halbgöttern in Weiß.

gruß
mama4210&Justin (inside) 35 SSW

Oh
hab mich vertippt, ich meinte in der 34 ssw....

sorry

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 20:40
In Antwort auf sadaf_11931943

Ich bin auch eine Juli Mama
Hallo Ihr, habe euch eben durch Zufall gefunden
Und würde mich gerne noch anschliessen
Ich habe zwar letztes Jahr im April entbunden, aber wurde dann wieder schwanger (dafür dass ich laut Ärzte keine Kinder bekommen kann*lach)

Hier mein Steckbrief:
Vorname: Stefanie
Alter: 34
Geburtstag 26.07.1972
Wohnort Elsenfeld
das wievielte Kinddas dritte
das Geschlecht des Babys: Junge
den Namen: Maximilian
Und wichtig, für alle die neu dazukommen: 30.07.2007

Lieben Gruss
Steffi

Na dann...
herzlichen Glückwunsch!
Ist schon witzig, wenn du sagst, dass du laut Ärzte keine Kinder kriegen kannst, dafür hast du aber schon ganz schön viele und du freust dich über jedes bestimmt riesig!

Alles Gute noch Jette

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 21:17

Hallo Beate!!!
also nun noch den Rest meiner Daten:

ET: 08.07.2007

Alter:25

Geburtstag 25.11.

Wohnort: Hamburg-Volksdorf

1. Kind, ein Junge.

LG Ada&Krümmelchen

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 21:24
In Antwort auf olwen_12264768

Oh man
du arme. Das mit dem Wasser ist echt schlimm! Man hat dann voll die Schmerzen und kann sich kaum bewegen. Du tust mir echt leid!
Aber dass dein Baby in der 24ssw so gross ist, fällt mir schwer zu glauben. Habe nähmlich schon oft gehört, dass die Ärzte sich da vertun. Hat der Arzt nur einmal das Baby gemessen oder danach noch mal?
Meine Schwägerin sollte auch anscheinend ein grosses Baby bekommen und raus kam ein Mädchen von 2370g. Also voll klein. Und die hat genau am ET bekommen, also kein Frühchen.

Ich hoffe, dass alles gut geht bei euch und vor allem, dass ihr beiden gesund bleibt.
Und tröste dich, nach der Entbindung ist auch das meiste Wasser weg!!!

lg eversmile (36ssw)

Ja wurde...
im KH und bei der FA gemessen, aber 34te SSW, nicht 24. Wobei meine beiden Großen mit 3680 und 3820 auch nicht gerade klein waren. Wird bei mir aber auch durch die Schwangerschaftsdiabetis wohlsein, dass er so groß schon ist. Ich bete darum dass sie am Freitag endlich einsichtig sind und ihn in den nächsten 14 Tagen dann holen. Wenn doch nur meine Hände in Ordnung wären.

lg
mama4210(35SSW)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram