Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Julimamas 2007! Nummer 12!

Julimamas 2007! Nummer 12!

7. Mai 2007 um 8:38

Hallo ihr Lieben!

Und wieder eine aktualisierte Liste!



ET: 01.07.2007

kathi088
Name: Kathi
1. Kind, ein Junge: Tyler

lona0681
zu 80% ein Junge

pati156
1. Kind, ein Junge

kris2381
2. Kind, ein Mädchen


ET: 02.07.2007

tiffy50
Name: Steffi, 24 Jahre
Wohnort: Dresden
1. Kind, ein Junge: Nils

julimami20
Name: Sara
ein Mädchen

schneckerduese
Name: Sarah
Wohnort: Nähe München
en Mädchen: Laura


ET: 04.07.2007

eversmile777
Name: Irina, 25 Jahre
Geburtstag: 28. Juli
Wohnort: Minden
3. Kind


ET: 05.07.2007

skati84
Name: Kathrin
Geburtstag: 10. April
Wohnort: Kreis Borken
1. Kind, ein Mädchen: Lauren

steffi0507
Name: Steffi, 25 Jahre
1. Kind, ein Mädchen: Josephine Leonie

Israa07
Name: Marwa, 21 Jahre
1. Kind, wahrscheinlich ein Mädchen


ET: 06.07.2007

jani636
ein Junge


ET: 07.07.2007

rebah
Name: Rebecca

mathilda1976
Name: Verena
1. Kind, ein Überraschungsbaby!


ET: 08.07.2007

adaschatz

f2611
18 Jahre
1. Kind, ein Mädchen


ET: 09.07.2007

charminglady78
Name: Nici
wahrscheinlich ein Mädchen

schnecki19
ein Junge

susi68bb
Name: Susi
2. Kind, ein Mädchen: Paula

julchen3286
Name: Julia
1. Kind, ein Mädchen

daniw27
ein Mädchen: Emilia Louisa


ET: 10.07.2007

tanja1007
Name: Tanja
2. Kind

maminrw
Name: Janet
1. Kind, ein Mädchen


ET: 11.07.2007

welshie
Name: Verena, 29 Jahre
Geburtstag: 13. Mai
Wohnort: Düsseldorf
2. Kind, ein Mädchen: Isabella Julina

mausie19nrw
Name: Jenny
Wohnort: Viersen
ein Junge: Luca-Elias


ET:12.07.2007

mama4210
Claudia, 42 Jahre
Geburtstag: 06. August
Wohnort: Dormagen
3. Kind, ein Junge: Justin

jana761
Name: Tatjana, 30 Jahre
Geburtstag: 05. Mai
Wohnort: Barßel/Cloppenburg
1. Kind, ein Mädchen: Lea Marie

mizzzi
Name: Nina
1. Kind, ein Mädchen


ET: 13.07.2007

blackwhitecat
Name: Sonja, 24 Jahre
Geburtstag: 14. Mai
Wohnort: Bischofsheim bei Mainz
ein Junge: Jonas

vita118
3. Kind

mucsupersuess
Name: Kate
1. Kind, ein Mädchen: Anna

sweetsuny
ein Mädchen

solemna
ein Mädchen


ET: 14.07.2007

jette34
Name: Jette
3. Kind

mirellashadow
Name: Miri, 20 Jahre
Wohnort: Renshausen, LK Göttingen
1. Kind, ein Mädchen: Anna-Lucia

libelle2210
Name: Bengi, 32 Jahre
1. Kind, ein Mädchen

jocelyn90
Name: Valentina, 25 Jahre
1. Kind, ein Mädchen: Jocelyna

mirella1de
Name: Mirella, 38 Jahre
Geburtstag: 16. Dezember
Wohnort: Nähe Saarbrücken
2. Kind, ein Junge: Lukas

jungemami88
Name: Natalie
ein Junge


ET: 16.07.2007

scaara
Name: Carina, 25 Jahre
Geburtstag: 30. April
Wohnort: Westerkappeln/Osnabrück
1. Kind, ein Mädchen: Angelina Noemi

mama08051
Name: Rebecca
ein Mädchen


ET: 17.07.2007

sunnyn
Name: Natalie
ein Junge

Vanilja69
Name: Eva, 37 Jahre
3. Kind, ein Mädchen: Melissa


ET: 18.07.2007

juliwurm
Name: Julia, 22 Jahre
1. Kind, ein Mädchen: Leonie-Lina


ET: 19.07.2007

shila64
ein Mädchen: Talisha


ET: 20.07.2007

serana21
Name: Nadine
ein Junge: Maximilian

ramona0211
Name: Ramona
Wohnort: Merseburg (Halle/Saale)
1. Kind, ein Junge

froschmaus
Name: Petra, 36 Jahre
Geburtstag: 05. Mai
Wohnort: Heidelberg
1. Kind, wahrscheinlich ein Junge

stademama
5. Kind, ein Junge: Julian

mamiserste
1. Kind, ein Mädchen

olivia200707
Name: Olivia, 20 Jahre
Wohnort: Paderborn
ein Mädchen: Soraya


ET: 22.07.2007

horsti78
Name: Kerstin, 28 Jahre
1. Kind


ET: 22.07.2007

jennels
ein Mädchen

zuckerschaf
Name: Peggy
1. Kind, ein Junge

babie02
Name: Peggy
ein Mädchen


ET: 23.07.2007

sammy143
Name: Sandra
1. Kind, ein Junge

sharona6
Name: Sabrina, 24 Jahre
1. Kind

solinari76
Name: Kerstin, 30 Jahre
Wohnort: NRW
1. Kind


ET: 24.07.2007

citticat29
Name: Sandra, 30 Jahre
Wohnort: Nürnberg
ein Junge: Merlin Samuel Ralf

mamalatifah
Name: Jenny, 19 Jahre
Wohnort:. Nähe Bonn
2. Kind, ein Mädchen: Kadija Nilaja


ET: 25.07.2007

tinos7
Name: Janet


ET: 26.07.2007

mamifee1
Name: Kerstin, 30 Jahre
1. Kind, wahrscheinlich ein Mädchen: Alina

sommerchen29
Name: Olesja, 21 Jahre
Geburtstag: 17. August
Wohnort: Brakel, Nähe Paderborn
1. Kind, ein Junge: Louis oder Luis


ET: 27.07.2007

rnbdarling
Name: Shanna Kristin, 17 Jahre
Geburtstag: 16. Mai
Wohnort: Nähe Dänemark
ein Junge: Elias Can

shindeva
Name: Maren, 21 Jahre
ein Junge

mysunshine07
Name: Inge, 24 Jahre
1. Kind, wahrscheinlich ein Junge

kathie33
Name: Katja, 31 Jahre
Geburtstag: 25. Juli
Wohnort: Würzburg
wahrscheinlich ein Mädchen

isabel270707


ET: 28.07.2007

angel251181
Name: Beate, 25 Jahre
Geburtstag: 25. November
Wohnort: Koblenz
2. Kind, ein Mädchen: Anna Lenya



ET: 29.07.2007

niju24
Name: Nina
1. Kind, ein Mädchen

loreley321
Name: Ruhsen
2. Kind


ET: 30.07.2007

mausel76

piepsi2
Name: Anja
2. Kind, ein Junge: Anton oder Anthony

schnurzel270482
Name: Anja
ein Junge

selopatra
Name: Sabine
Wohnort: Mönchengladbach
3. Kind, ein Junge

banga19761
Name: Nicole
1. Kind

freija5
28 Jahre
Geburtstag: 05. März
Wohnort: Hamburg-Bramfeld
1. Kind, zu 80% ein Mädchen: Ronja


ET: 31.07.2007

georgia2007
Name: Vicky (Victoria), 21 Jahre
1. Kind, ein Mädchen

missconfius
Name: Nicole, 26 Jahre
1. Kind


Kein genauer ET:

Uli19771
Name: Ulrike
1. Kind, ein Mädchen


LG
Beate
(29.SSW)


PS: EIN AUFRUF: An alle Julimamas, bei denen noch kaum Infos stehen und an die, die noch neu dazu kommen:

Wenn ihr wollt(!), ist kein Muss(!) , dann postet doch folgende Infos:

Vorname; Alter; Geburtstag; Wohnort; das wievielte Kind; eventuell das Geschlecht des Babys; eventuell den Namen, soweit er feststeht! Und wichtig, für alle die neu dazukommen: Der ET!

Mehr lesen

7. Mai 2007 um 9:01

So...
na dann werd ich mal ein bisschen was zu mir schreiben.

Also ich bin 30 Jahre als, komme aus Berlin und es ist unser erstes Kind.
Leider wissen wir noch nicht was es wird, denn bisher hat sich unser Krümel immer gut versteckt, jedenfalls die wichtigen Stellen *gg*.

Achso...der ET ist der 30.07.07, aber das steht glaube schon da.

Gruß und einen schönen Tag.

Nicole
28+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 9:20

Guten Morgen
Hoffe euch geht es allen gut?

Bei mir kannst du noch als Geburtsdatum 16.04 eintragen, Alter 33, und der kleine wird zu 90% Benyamin heissen.. der Zweitname fehlt noch und die 100% Einigung

Vielleicht hat ja einer eine Idee

Es ist ja Gottseidank nicht mehr so lange. Irgendwie verfliegt die Zeit und an manchen Tagen erscheint es einem noch wie Lichtjahre entfernt

Habt ihr auch manchmal Panik das ihr nicht alles fertig haben könntet , wenn die Krümel kommen?

Ganz liebe Grüsse


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 9:31
In Antwort auf linsey_12350895

Guten Morgen
Hoffe euch geht es allen gut?

Bei mir kannst du noch als Geburtsdatum 16.04 eintragen, Alter 33, und der kleine wird zu 90% Benyamin heissen.. der Zweitname fehlt noch und die 100% Einigung

Vielleicht hat ja einer eine Idee

Es ist ja Gottseidank nicht mehr so lange. Irgendwie verfliegt die Zeit und an manchen Tagen erscheint es einem noch wie Lichtjahre entfernt

Habt ihr auch manchmal Panik das ihr nicht alles fertig haben könntet , wenn die Krümel kommen?

Ganz liebe Grüsse


@ selopatra
Ich find als Zweitnamen Noah total schön!

Allzu gut geht es mir im Moment leider nicht. Hatte am Freitag auf der Straße einen Kreislaufzusammenbruch. Muss jetzt zu Eisen und Magnesium auch noch Tropfen wegen meinem niedrigen Blutdruck nehmen. Aber mit meiner Kleinen ist alles ok, ihr scheint das ganze nicht viel auszumachen.

Ob wir alles fertig haben, bis die Kleine kommt, gute Frage. Aber Panik hab ich da jetzt keine.

LG
Beate
(29.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 9:36

Hihi
Danke Beate, du machst das echt klasse!

*Dickes Lob gebZ*

Bald is Juli *freu*

Und wir sind schon 80 Julimamas... nicht schlecht

Viel Glück euch allen weiterhin!

LG
Miri + Anna-Lucia ( 31. SSW )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 10:08

Welcher Kinderwagen?
Hallo,

habt ihr euch schon für einen Kinderwagen entschieden, oder schon bestellt?
Ich bin ja ein Fan vom Bugaboo und Quinny Buzz. Bugaboo wurde aber gestrichen, da ich es dann doch ein bissel teuer finde.

heute verergnete Grüße, libelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 10:13
In Antwort auf suvi_11915250

Welcher Kinderwagen?
Hallo,

habt ihr euch schon für einen Kinderwagen entschieden, oder schon bestellt?
Ich bin ja ein Fan vom Bugaboo und Quinny Buzz. Bugaboo wurde aber gestrichen, da ich es dann doch ein bissel teuer finde.

heute verergnete Grüße, libelle

Hartan Racer Plus
Hallo Libelle!

Wir haben uns den Hartan geholt. Wollten preislich in der "Mittelklasse" bleiben und fanden den Hartan echt spitze. Haben den im Laden ausprobiert. Ist zwar ein etwas größerer Wagen, aber dafür sehr stabil! Und ich hab das gute Stück schon hier daheim!

Einen Quinny hatten wir uns auch angeschaut, allerdings fand ich da den Bezug des Sportwagenaufsatzes nicht so toll. War ein Synthetik-Stoff, zwar gut abzuwaschen, aber nicht sehr angenehm für die Haut.

Bugaboo ist echt der Knaller, genau wie die Wagen von Mutsy, aber.... viel zu teuer!

LG
Beate
(29.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 13:24

Zuckertest?!
Hallo ihr lieben!
war heut beim fa und habe erfahren dass es nun doch ein Junge wird (ich habe mich bis jetzt auf ein mädchen vorbereitet)klar freu ich mich, muß aber doch noch verdauen,hihihi.und einen namen für einen jungen habe ich auch noch nicht.....
und mein voraussichtl. ET hat sich jetzt um 4 tage nach vorne verschoben, also auf den 22.7.Sie meinte das baby wäre ganz schön groß,etwa 1.500 g zur zeit und bei der Geburt könnte es um die 3000 g wiegen.Ich soll die ersten strampler lieber eine nummer größer kaufen...außerdem soll ich mittwoch vorsichtshalber zum zuckertest kommen, der wo man 2 Stunde im wartezimmer sitzen muß.hat jemand von euch den test schonmal gemacht.und was passiert dann wenn der test positiv ausfällt?Bitte gebt mir einen rat.Danke und viele Kugelbauchgrüße!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 13:33
In Antwort auf kamil_11924715

@ selopatra
Ich find als Zweitnamen Noah total schön!

Allzu gut geht es mir im Moment leider nicht. Hatte am Freitag auf der Straße einen Kreislaufzusammenbruch. Muss jetzt zu Eisen und Magnesium auch noch Tropfen wegen meinem niedrigen Blutdruck nehmen. Aber mit meiner Kleinen ist alles ok, ihr scheint das ganze nicht viel auszumachen.

Ob wir alles fertig haben, bis die Kleine kommt, gute Frage. Aber Panik hab ich da jetzt keine.

LG
Beate
(29.SSW)

@angel
Owei ich hoffe dir geht es schnell wieder besser. Gut aber zu wissen das es deiner Kleinen gut geht, am besten viel trinken und Beine hoch. Ich weiss, ist nicht immer machbar

Wirkkliche Panik habe ich auch nur am Rande*übertreib
Dadurch das ich den ganzen Tag arbeite, ist mir die Zeit wahrscheinlich im Nachinein irgendwie zu schnell um. Woche um Woche denke ich ... oh mein Gottschon bald Juli

Liebe Grüsse und schone Dich

Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 13:42

Noch eine juli-mama
hallo zusammen -
hier kommt noch eine juli-mama

alter : 37
name : fiori
wohnort : hamburg

ET : 21-07-07
geschlecht : junge
2.kind

grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 15:20

Hallo ihr Lieben...

Hoffe euch gehts einigermaßen gut...Kennt ihr das!?du bist eigentlich total kaputt,aber deine Beine wollen einfach bewegt werden..gestern war das ganz schlimm bei mir..da sind wir dann spazieren gegangen,und nach 10 min war ich total aus der puste., aber danach war es besser..Naja,ist ja nicht mehr lange..7 Wochen noch..man,wie die Zeit vergeht...Ich kanns kaum mehr erwarten..

Meine Tante hat ein Riesenbaby...der kleine ist gerade mal 3 Monate,und trägt schon Kleidergröße 74..die trägt kind normalerweise mit 6 Monaten..aber gut für mich..jetzt schickt sie mir die ganzen Klamotten zu und ich kann sparen

Nagut,das wars erst mal von mir...und an die,denen es nicht so gut geht: GUTE BESSERUNG

LG Steffi 33SSW

@Beate: Kannst du mir bitte auch die Smilys schicken..DANKE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 20:27

Hallo
alles in bester Ordnung bei mir...

es bleibt dabei das es ein Mädel wird, meine Anna ist mittlerweile schon 1530 Gramm schwer und auch sonst ziemlich gross für Ihr Alter...

Ich bin 26 werd aber am 22.05. 27 Jahre alt....

Wohnort ist München...

nächsten FA-Termin hab ich in drei Wochen, da die Schwangerschaft so unproblematisch verläuft...

ach ja, 9,5 Kilo hab ich bisher zu genohmen, lt. Mutterpass

Lg Kate (Anna Inside)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 20:45

Hallo
Hallo ihr Lieben,
will endlich auch mal wieder was von mir hören lassen.
Mir geht es im Moment ganz gut, bis auf dass mich das Sodbrennen im Moment quält. Vielleicht wisst ihr ja einen guten Tip dagegen.
Letzte Woche waren wir in Hamburg und haben uns die Stadt angeschaut. Es war wirklich toll, aber ich werde so was nie wieder machen, wenn ich im 8. Monat schwanger bin. Es war super anstrengend.
Heute ist unser Kinderzimmer gekommen. Mein Mann ist gerade dabei es aufzubauen. Ich glaub der Kleiderschrank steht schon *freu*
Kinderwagen haben wir auch schon, und zwar den Teutonia Mistral S. Zwar nicht ganz billig, aber dafür hält er was aus.
Mittwoch ist wieder FA Termin angesagt, freu mich schon unser Würmchen wieder zu sehen.
Bis dahin
liebe Grüße
Blackwhitecat (30+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 12:08

Gegen Sodbrennen
hilft Papaya und hat außerdem noch viel Vitamin C..hab ich gelesen..ob wirklich hilft weiß ich nicht!
Hat jemand von euch Schwangerschaftsbeihilfe beim A-Amt beantragt?Wenn ja, wann habt ihr das ausgezahlt bekommen?

LG Steffi 33SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 20:48

Ich bin auch eine Juli-mama
Hallo Juli-mamas

Meine Name ist Gesine(22),04.12.1984,Potsdam, mein 2.Kind(1.Kind Laura,3)und ich bekomme ein Mädchen!!!
Mein Entbindungstermin ist der 20.07.2007


LG Sinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 10:07

Hallo Mädels!
Wie geht es euch? Ich hoffe doch besser als mir.

Ich hab folgendes Problem: Hab vor einer Woche ein Mittel gegen niedrigen Blutdruck verschrieben bekommen, welches ich auch ganz brav nehme. Hatte letzten Freitag so nen kleinen Zusammenbruch. Mittlerweile ist mir seit dem noch zweimal total anders geworden, mit Herzrasen, Schwindel und "Schwarz vor Augen". Hab jetzt eben bei meinem FA angerufen und gefragt, was das denn sonst noch sein könnte. Ich hab ja den Verdacht auf Unterzucker. Wurde dann vertröstet, da ich ja am Dienstag Termin hätte und da könnte man das ja besprechen (werde dann auf einen Zuckertest bestehen!).
Ist nur ganz toll, weil ich ja den ganzen Tag allein bin, mit meinem Sohn. Was mach ich denn, wenn ich hier daheim ohnmächtig werde? Mein Sohn ist noch ein bißchen klein, um beim Rettungsdienst zu erklären, was denn mit mir passiert ist.

Sorry, war jetzt wieder ein halber Roman!

LG
Beate
(29.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 10:12
In Antwort auf kamil_11924715

Hallo Mädels!
Wie geht es euch? Ich hoffe doch besser als mir.

Ich hab folgendes Problem: Hab vor einer Woche ein Mittel gegen niedrigen Blutdruck verschrieben bekommen, welches ich auch ganz brav nehme. Hatte letzten Freitag so nen kleinen Zusammenbruch. Mittlerweile ist mir seit dem noch zweimal total anders geworden, mit Herzrasen, Schwindel und "Schwarz vor Augen". Hab jetzt eben bei meinem FA angerufen und gefragt, was das denn sonst noch sein könnte. Ich hab ja den Verdacht auf Unterzucker. Wurde dann vertröstet, da ich ja am Dienstag Termin hätte und da könnte man das ja besprechen (werde dann auf einen Zuckertest bestehen!).
Ist nur ganz toll, weil ich ja den ganzen Tag allein bin, mit meinem Sohn. Was mach ich denn, wenn ich hier daheim ohnmächtig werde? Mein Sohn ist noch ein bißchen klein, um beim Rettungsdienst zu erklären, was denn mit mir passiert ist.

Sorry, war jetzt wieder ein halber Roman!

LG
Beate
(29.SSW)

Hall Beate
also ich finde das ja mal total unverschämt von deinem FA dich auf dienstag zu vertrösten! Dir gehts es heute schlecht und nicht erst nächste woche!!! An deiner Stelle würde ich drauf bestehen noch heute oder morgen einen Termin zu bekommen und wenn das nicht der Fall sein sollte, würd eich zu nem anderen FA gehen oder ins KH fahren.
Wenn du den ganzen Tag mit deinem kleinen alleine zu hause bist, sit das risiko einfach zu groß, das du umkippst und dir keiner helfen kann.
Du hast Rechte die du auch in Anspruch nehmen solltest. Ich wünsch dir alles Gute und halt uns auf dem laufenden.

Liebe grüße,
Sarah und Laura inside
(33ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 10:53
In Antwort auf kamil_11924715

Hallo Mädels!
Wie geht es euch? Ich hoffe doch besser als mir.

Ich hab folgendes Problem: Hab vor einer Woche ein Mittel gegen niedrigen Blutdruck verschrieben bekommen, welches ich auch ganz brav nehme. Hatte letzten Freitag so nen kleinen Zusammenbruch. Mittlerweile ist mir seit dem noch zweimal total anders geworden, mit Herzrasen, Schwindel und "Schwarz vor Augen". Hab jetzt eben bei meinem FA angerufen und gefragt, was das denn sonst noch sein könnte. Ich hab ja den Verdacht auf Unterzucker. Wurde dann vertröstet, da ich ja am Dienstag Termin hätte und da könnte man das ja besprechen (werde dann auf einen Zuckertest bestehen!).
Ist nur ganz toll, weil ich ja den ganzen Tag allein bin, mit meinem Sohn. Was mach ich denn, wenn ich hier daheim ohnmächtig werde? Mein Sohn ist noch ein bißchen klein, um beim Rettungsdienst zu erklären, was denn mit mir passiert ist.

Sorry, war jetzt wieder ein halber Roman!

LG
Beate
(29.SSW)

@Beate
Mensch du ich dachte dir geht es besser
Wenn du den Verdacht auf Unterzucker hast, kaufe dir am besten Dextro Energen (schreibweise?) oder nimm immer schokolade mit. Viel Wasser trinken ( 2 liter)
Sollte dir schlecht werden und du Unterzucker haben müsste das Traubenzucker sofort wirken.
Kann es nicht eher sein das dein Blutdruck sehr schwankt.. bei dem Wetter ggf zur Zeit echt denkbar.
Gegen den niedrigen Blutdruck,... Beine hochlagern, 2-3 Liter Wasser , in Schwindelmomenten eiskaltes Wasser
Hoffe dir geht es bald wieder besser..

Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 11:14
In Antwort auf linsey_12350895

@Beate
Mensch du ich dachte dir geht es besser
Wenn du den Verdacht auf Unterzucker hast, kaufe dir am besten Dextro Energen (schreibweise?) oder nimm immer schokolade mit. Viel Wasser trinken ( 2 liter)
Sollte dir schlecht werden und du Unterzucker haben müsste das Traubenzucker sofort wirken.
Kann es nicht eher sein das dein Blutdruck sehr schwankt.. bei dem Wetter ggf zur Zeit echt denkbar.
Gegen den niedrigen Blutdruck,... Beine hochlagern, 2-3 Liter Wasser , in Schwindelmomenten eiskaltes Wasser
Hoffe dir geht es bald wieder besser..

Sabine

An Blutdruck-Schwankung...
hab ich noch nicht gedacht. Aber das ist auch noch ne Idee.. Werde gleich mal meine Schwiegermama anrufen, damit sie mir ihr Messgerät leiht, dann kann ich das mal übers WE selbst kontollieren.

Eben beim Einkaufen hatte ich auch schon wieder so das Flattern, da ging es mir dann besser, als ich was Süßes gegessen hab.

Ich werde aber am Dienstag auf jeden Fall bei meinem Doc richtig Terz machen, damit der mich mal komplett durchcheckt, das geht ja so wirklich nicht weiter!

Und danke euch für eure lieben Antworten!

LG
Beate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 18:44
In Antwort auf kamil_11924715

Hallo Mädels!
Wie geht es euch? Ich hoffe doch besser als mir.

Ich hab folgendes Problem: Hab vor einer Woche ein Mittel gegen niedrigen Blutdruck verschrieben bekommen, welches ich auch ganz brav nehme. Hatte letzten Freitag so nen kleinen Zusammenbruch. Mittlerweile ist mir seit dem noch zweimal total anders geworden, mit Herzrasen, Schwindel und "Schwarz vor Augen". Hab jetzt eben bei meinem FA angerufen und gefragt, was das denn sonst noch sein könnte. Ich hab ja den Verdacht auf Unterzucker. Wurde dann vertröstet, da ich ja am Dienstag Termin hätte und da könnte man das ja besprechen (werde dann auf einen Zuckertest bestehen!).
Ist nur ganz toll, weil ich ja den ganzen Tag allein bin, mit meinem Sohn. Was mach ich denn, wenn ich hier daheim ohnmächtig werde? Mein Sohn ist noch ein bißchen klein, um beim Rettungsdienst zu erklären, was denn mit mir passiert ist.

Sorry, war jetzt wieder ein halber Roman!

LG
Beate
(29.SSW)

Kann sein
das dein baby auf eine vene drückt und die blutzufuhr zum gehirn abgeschnitten wird :/

wann ist dir das passiert beim liegen, aufstehen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 21:22

Hallo Mamis in SPE!!!!!!
Habe mein Albung wieder Erneuert. Sind echt Hübsche Bilder und einige Videos ( 3 D- Ultraschall) aus der 23 SSW dabei. Schaut doch mal und gibt mir später euer Urteil!!! Würd mich freuen. Morgen mach ich das nächste 3 D-Ultraschall Shooting..........

Ihr könnt es unter "Meine Prinzesin" finden

Viel Spaß!!!!! Lg Kati + Laurenchen (33 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 22:53

Hallo
war heut beim FA und es wird ein Mädchen.
Stella Ingrid Margit (1.name als Rufname 2. u.3. nach den omas).
Der Papa ist ganz stolz.
Die kleine ist 38 cm groß und wir sind ab morgen in der 30.SSW.

Wünsch euch nen schönen abend noch.

Lieber Gruß
Katja und Stella inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 10:39

Ich mag nimmer...
irgendwie ist es seit 2 Wochen richtg belastend Schwanger zu sein. Davor war es ok, ich habe mich kaum beeinträchtigt gefüllt (ausser täglich Übelkeit, Reflux und Erbrechen aber daran habe ich mich gewöhnt). Aber jetzt ist es körperlich richtig belastend, man ist eingeschränkt und schnell ko.

Also mag ich nimmer
Hoffe natürlich wie viele Schwangere, das die kleine etwas früher kommt, aber selbst dann ist es noch ne Ewigkeit.

Kennt ihr das auch, oder bin ich gerade nur im tief?

LG, libelle 31 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 10:42
In Antwort auf suvi_11915250

Ich mag nimmer...
irgendwie ist es seit 2 Wochen richtg belastend Schwanger zu sein. Davor war es ok, ich habe mich kaum beeinträchtigt gefüllt (ausser täglich Übelkeit, Reflux und Erbrechen aber daran habe ich mich gewöhnt). Aber jetzt ist es körperlich richtig belastend, man ist eingeschränkt und schnell ko.

Also mag ich nimmer
Hoffe natürlich wie viele Schwangere, das die kleine etwas früher kommt, aber selbst dann ist es noch ne Ewigkeit.

Kennt ihr das auch, oder bin ich gerade nur im tief?

LG, libelle 31 SSW

Ja
kenne das auch. fühl mich die letzten 2-3 wochen so richtig antriebslos und schwer irgendwie. man kann nix mehr richtig machen und nix und irgendwie find ich das bisschen ätzend, weil ich immer arbeit brauch und so.
LG natalie 30+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 11:15

Heute gehts mir gut!! *freu*
Hallo ihr Lieben!

Ihr habt mir ja so lieb geschrieben, deshalb schreib ich euch mal, dass es mir heute richtig gut geht! Hab heute den Tag mal ganz anders angefangen, im Bett schön was Süßes gefrühstückt und meine Medis genommen.

@ citticat: Ich hab diese, ich sag jetzt mal "Zusammenklapper" mal hier mal da, aber nie beim Aufstehen. Ich lieg gar nicht mehr auf dem Rücken, um diesen Druck auf die große Rückenvene zu vermeiden.

@ jana: Das Problem bei meinem FA sind irgendwie die Damen am Empfang. Manchmal denk ich, dass der Doc gar keine Ahnung davon hat, wie die teilweise drauf sind, wenn es in der Praxis mal was stressiger ist.

Auf jeden Fall wünsch ich euch allen ein schönes Wochenende, trotz des fiesen Wetters! Ich werd Samstag und Sonntag vorm Fernseh verbringen und Fußball schauen, jetzt wo ich net mehr groß ins Stadion darf.

LG
Beate
(komm morgen in die 30. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2007 um 16:04
In Antwort auf suvi_11915250

Ich mag nimmer...
irgendwie ist es seit 2 Wochen richtg belastend Schwanger zu sein. Davor war es ok, ich habe mich kaum beeinträchtigt gefüllt (ausser täglich Übelkeit, Reflux und Erbrechen aber daran habe ich mich gewöhnt). Aber jetzt ist es körperlich richtig belastend, man ist eingeschränkt und schnell ko.

Also mag ich nimmer
Hoffe natürlich wie viele Schwangere, das die kleine etwas früher kommt, aber selbst dann ist es noch ne Ewigkeit.

Kennt ihr das auch, oder bin ich gerade nur im tief?

LG, libelle 31 SSW

@libelle
geht mir ähnlich...
ich mag auch nicht mehr! Ich dachte schon, ich wär die einzige und sagte mir schon: "Stell dich doch nciht so an!"

War heute etwa 2 1/2 Stunden unterwegs, einkaufen und so und danach musste ich mich hinlegen, weil ich voll komische Bauchschmerzen bekam, keine Wehen, es war voll komisch, sowas kannte ich noch nicht, obwohl es meine dritte SS ist. Wie du schon sagst, man ist einfach überhaupt nicht mehr belastbar.
Übelkeit habe ich in den letzten Wochen auch wieder bekommen, aber ich glaube, das kommt, weil mein Magen vom Baby jetzt so eingequetsch ist und wenn ich nur etwas mehr esse dann ist mir schlecht, obwohl ich allgemein nicht viel esse. Muss wieder kleinere Portionen am Tag verteilt essen.

Sag mal, hattest du die Übelkeit die ganze SS bis jetzt durch gehabt. Wenn ja, boo, du tust mir leid, ich hatte das bis zur 21ssw und ich war am Ende meiner Nerven!!!

Aber weisst du was, wir haben jetzt so viele Wochen durchgehalten, dann schaffen wir die paar auch noch!!!

LG eversmile (33ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 9:17

Guten Morgen
Hi ihr Lieben , ich hoffe es geht euch gut und ihr könnt ein schönes WE verleben

@Angel : freut mich das es dir wieder etwas besser geht. Gib Bescheid was am Ende beim Doc rausgekommen ist... und denoch schön schonen

@ all: Total verrückte Frage.. ..aber kennt ihr das GEfühl das ihr glaubt der Bauch wäre plötzlich kleiner???
Seit gestern morgen habe ich das GEfühl es ist mehr Platz im Bauch. Kindsbewegungen ect sind normal. Letzte Woche lag er wohl noch in Steisslage.
Mein Mann meint er wäre ein bisschen tiefer.. dafür ist es aber noch zu früh..
Bilde ich mir das ein? Kennt dasirgendwer? Also ausgezogen ist er noch nicht *grins.. und weglaufen kann er ja nun auch nicht *grübel

LG und shcönes WE an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 11:05
In Antwort auf olwen_12264768

@libelle
geht mir ähnlich...
ich mag auch nicht mehr! Ich dachte schon, ich wär die einzige und sagte mir schon: "Stell dich doch nciht so an!"

War heute etwa 2 1/2 Stunden unterwegs, einkaufen und so und danach musste ich mich hinlegen, weil ich voll komische Bauchschmerzen bekam, keine Wehen, es war voll komisch, sowas kannte ich noch nicht, obwohl es meine dritte SS ist. Wie du schon sagst, man ist einfach überhaupt nicht mehr belastbar.
Übelkeit habe ich in den letzten Wochen auch wieder bekommen, aber ich glaube, das kommt, weil mein Magen vom Baby jetzt so eingequetsch ist und wenn ich nur etwas mehr esse dann ist mir schlecht, obwohl ich allgemein nicht viel esse. Muss wieder kleinere Portionen am Tag verteilt essen.

Sag mal, hattest du die Übelkeit die ganze SS bis jetzt durch gehabt. Wenn ja, boo, du tust mir leid, ich hatte das bis zur 21ssw und ich war am Ende meiner Nerven!!!

Aber weisst du was, wir haben jetzt so viele Wochen durchgehalten, dann schaffen wir die paar auch noch!!!

LG eversmile (33ssw)

Leider die ganze Schwangerschaft über...
... habe ich die Übelkeit und das Erbrechen. nd natürlich noch einen schönen Magen Darm Infekt mit Krankenhausaufenthalt und als ob das nicht reicht, Sodbrennen und Reflux seit ca 2 Monaten. Macht nicht wirklich Spaß, aber ich habe mich eben damit arrangiert und bin glücklich gewesen, das ich nicht mehr habe.
Aber wie schon geschrieben, mittlerweile habe ich diese körperliche Erschöpfung bekommen.....ICH WILL NIMMER

Naja, mir bleibt ja die Hoffnung, das sei ein paar Wochen früher kommt. Ich war auch 2 Wochen zu früh.

Montag ist erstmal Arztbesuch, mal sehen, ob sie immer noch übermässig groß ist(dann kommt sie nach ihrem Papa, der mit 5,5 Kilo auf die Welt kam...HILFE....

LG; libelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook