Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Juli-Pünktchen 73...Gut Ding braucht weile

Juli-Pünktchen 73...Gut Ding braucht weile

4. Juli 2008 um 22:00 Letzte Antwort: 7. Juli 2008 um 20:34

Liebe Forums-Mitglieder:
Viele von uns sind mit den Nerven am Ende und haben keine Geduld mehr...aber lasst und durchhalten!!! Unsere Zeit kommt.

Wir drücken dem kleinen Ben von titsch ganz doll die Daumen, damit er bald mit seinen Eltern nach Hause darf!
und auch Fabian, der noch auf Diabetes untersucht wird.

Bitte in diesem Thread immer auf den Eröffnungsbeitrag antworten. Haben wir uns jetzt so dran gewöhnt.

Und an alle Neuen!!!
Wer gerne in die Liste aufgenommen werden möchte, bitte eine PrivatNachricht an MICH, so geht mir nix verloren.
Wen ich dennoch überlesen haben sollte oder vergessen.... TUT MIR LEID! Keine Absicht. Einfach Laut schreien...


So das sind unsere Pünktchen:
Aktuell bei 89 Juli-Pünktchen
40 Mädchen, 44 Jungs, 5 Ü-Eier


SCHON 18 BABYS OUTSIDE:
7 Mädchen, 10 Jungs

25.05.08 (ET: 05.07.08): mettymama, 2.Kind, 26, Oberösterreich, *Anja*, 18:56 Uhr, 2.244 g, 46 cm, KU 32 cm, 34+1 SSW, Not-KS
-------------------
26.06.08 (ET 08.07.2008): Mami1989, Leon kam spontan mit 2710g, 49 cm, KU 32 cm auf die Welt!!!
-------------------
27.06.2008 (ET 02.07.2008): Planetzoe, Constantin ist um 21:07 Uhr spontan geboren mit 3140 g, 49 cm.
-------------------
28.05.08 (ET: 30.07.08): mamifranzi2008, *Elias Pascal*, 14 :06 Uhr, 1.750 g, 42,5 cm, 31. SSW, KS nach Blasensprung
-------------------
13.06.08 (ET: 12.07.08): felitzitas86, Hamburg, *Jonas*, 2230 g, 47 cm, KU 32 cm, KS in der 36. SSW NEU!
-------------------
19.06.08 (ET: 01.07.08): sissifus, 1. Kind, 32, München, *Helena*, 10:30 Uhr, 3400 g, 55 cm, KS wegen BEL
19.06.08 (ET: 20.07.08): Titsch, 1.Kind, 29, Wolfsburg, *Ben Phillip*, 18:43 Uhr, 3350 g, 53 cm, KU 35 cm, KS
-------------------
24.06.07 (ET: 04.07.08): Linni79, Kiel, *Julina Noreia*, 23:59 Uhr, 2720 g, 50 cm, KU 33 cm, Spontangeburt nach Blasensprung und Einleitung NEU!
-------------------
25.06.08 (ET: 06.07.08): Gummibaerchenmama, 2.Kind, 27, Glücksburg, *Finn*, 6:38 Uhr, 3600 g, 53 cm, KU 36 cm, KS nach Blasensprung und BEL NEU!
-------------------
26.06.08 (ET: 01.07.08): Katti253, 3.Kind, 28, Harz, * Tjark Leander*, 16:40 Uhr, 3640 g, 51 cm, KU 37 cm, Spontangeburt nach Einleitung
-------------------
27.06.08 (ET: 06.07.08): mihricini, 2.Kind, 31, Heidelberg, *Darin*, 10:30 Uhr, 3680 g, 50 cm, KS
-------------------
30.06.2008 (ET 30.06.08): Sabrini, 1. Kind Martin ist geboren mit 3490 g, 53 cm. Am Vormittag!
-------------------
30.06.2008 (ET 01.07.2008): Herthamaus, Fabian ist da. Um 12:28 Uhr mit 4700 g!!, 54 cm.
-------------------
30.06.2008 (ET 07.07.2008): 2. Kind. Lee-Jeanne Aleesha ist angekommen um 15:00 Uhr mit 3905 g, 53 cm und KU 36 cm.
-------------------
30.06.2008 (ET 05.07.2008): rosenstrauss07 2. Kind, Lukas ist da! 4260 g, 53 cm, KU 37,5 um 5:15 Uhr spontan geboren!
-------------------
DAS ERSTE JULI!!!!!
1.07.08 ET (ET 15.07.08): eiven 80. Sie bekam heute um 9:17 Uhr die kleine Amy Lynn mit 2410g, 48 cm und KU 33 cm in die Wiege gelegt!!!!
--------------------
03.07.08 (ET 1.7.08): smartmaus hat ihre Tochter um 19:05 Uhr bekommen. Nelly Jaqueline hat 3600g und 53 cm zur Schau gestellt!


74 BABYS INSIDE:

30.06.08, nixe123, 2. Kind, 20 !!!JUNGE!!!
(ET: 22.07.08)
02.07.08, Tiham33, 2.Kind, 33, Siegerland !!!JUNGE!!!
03.07.08, Misswyoming, 1. Kind, 36, Stuttgart !!!MÄDCHEN!!! KS (ET: 08.07.08)
03.07.08, Schlemmermami, 2. Kind, 29, Oberpfalz !!!MÄDCHEN-Alexa!!!
03.07.08, nyuszi2, 1.Kind, München, !!!MÄDCHEN!!!
03.07.08, felixmaus, 3 + 4. Kind, Stuttgart !!!ZWILLINGS-JUNGS!!!
03.07.08, Einzigwahreziege, 20, !!!MÄDCHEN-Evelyn Sophie!!!

04.07.08, charleen29, 1.Kind 30, Remscheid , Vertriebsassistentin, !!!JUNGE-Nico Elias!!! KS (ET: 13.07.08)
04.07.08, Caro26625, 1.Kind, 25, Lemgo !!!MÄDCHEN-Paula Malin!!!
04.07.08, Catimaus, 1.Kind, 20, Paderborn !!!JUNGE-Luca!!!

05.07.08, Pixelpeach, 1.Kind, 24, Sachsen, Studentin !!!MÄDCHEN-Anna Aiyana!!!
05.07.08, Kikilotta74, 1.Kind, 32, !!!MÄDCHEN-Johanna!!!

06.07.08, Misssophie007, 1.Kind , 24, Nähe v. Krefeld !!!JUNGE-Alexander Maximilian!!!
06.07.08, alessa779, 2. Kind, 27, Essen !!!JUNGE!!!

07.07.08, Silvaglance, 1.Kind, 30, Berlin !!!JUNGE!!!

!!!MÄDCHEN-Aleesha Lee-Jeanne!!!
07.07.08, schnurrkatze7708, 1.Kind, Luxemburg !!!MÄDCHEN-JOON!!!
07.07.08, Moncherie88, 1.Kind, 19, Schweinfurt !!!JUNGE!!!

08.07.08, Ily128, 1.Kind, !!!MÄDCHEN!!!
08.07.08, flarom1, 1. Kind, !!!MÄDCHEN!!!

09.07.08, Crimula, 1.Kind, 32, Oberbayern !!!MÄDCHEN!!! KS wegen BEL (ET: 12.07.08)
09.07.08, Niesi4, 3,Kind, 26, Fulda/Hessen, !!!JUNGE-Vincent!!!
09.07.08, Baldmami5, 1.Kind, 20, Hamburg, Projektassistentin !!!JUNGE-Max!!!
09.07.08, tan812, 26, 1.Kind, Oberpfalz, !!!MÄDCHEN!!!

10.07.08, Klikaklaka, 1.Kind, 31, Wolfsburg !!!MÄDCHEN!!!
10.07.08, Spiderwomen1981, 1.Kind, Vorarlberg/Österreich
10.07.08, Cat0384, 1.Kind, 23 !!!JUNGE!!!
10.07.08, janine3010, 1. Kind, 30, Saarbrücken !!!JUNGE-Jannick!!!

11.07.08, Honeybeedeluxe, 2.Kind, KS (ET: 24.07.08)
11.07.08, Coshiva, 1.Kind, 27, Plauen/Vogtland !!!MÄDCHEN-Yuna-Alexa Doreen!!!
11.07.08, 2kruemel, 3. Kind, 28, Bad Vilbel bei Frankfurt, Studentin
!!!JUNGE-Jakob Benjamin Carl!!!

12.07.08, Tinkabella1, 1.Kind, 28, Oldenburg, Arzthelferin !!!JUNGE-Leif Eric!!!

13.07.08, Erna1804, 1.Kind, 27, Osnabrück, Industriekauffrau !!!JUNGE-Jan Robert!!!

14.07.08, Frankengirl82, 1.Kind, 25, Mittelfranken, Elektronikerin !!!MÄDCHEN-Mia!!!
14.07.08, Froschowa, 1.Kind, 34, Köln !!!JUNGE-David!!!
14.07.08, princess1132,1.Kind, 28, Bodensee !!!MÄDCHEN!!!
14,07.08, Fünkchen2004 27 Jahre, 1. Kind, Junge, aus Esslingen

15.07.08, Pez0501, 1.Kind, Oberösterreich Bezirk VB !!!MÄDCHEN-Anna Sophie!!!
15.07.08, juliana07110, !!!JUNGE-Henri!!!

16.07.08, Suesse1977, 1.Kind, 30, Goch, PkA, !!!JUNGE-PAUL!!!
16.07.08, Babymaus86, 1.Kind, 22, München, Verkäuferin !!!JUNGE-Joey!!!

18.07.08, annabella117, 4.Kind !!!JUNGE-Leon Joel oder doch ein MÄDCHEN?!!! KS (ET: 28.07.08)
18.07.08, Tanja2706, 1.Kind, 21, Obertshausen !!!JUNGE-Jan!!! KS wegen BEL (ET: 26.07.08)
18.07.08, Kinzinha, 1.Kind, 21, Görlitz (Sachsen), PC-u.Anwendungsberaterin !!!JUNGE-Lian!!!
18.07.08, Lavendo, 1.Kind, 28 !!!MÄDCHEN-Marie Leni!!!Krankenschwester aus Braunschweig
18.07.08, paderdarling, Paderborn !!!MÄDCHEN-Emma Pauline!!!

19.07.08, Luma2810, 2.Kind, 21, Hamburg !!!MÄDCHEN-Maya-Sophie Katharina!!!

20.07.08, sabi0884, 1. Kind !!!MÄDCHEN-Rahel Araliya!!!

21.07.08, Nicky1783, 1.Kind, 24, Freiberg !!!MÄDCHEN!!!
21.07.08, maus2102, !!!MÄDCHEN-Sophie!!!
21.07.08, janine2384, 1. Kind !!!MÄDCHEN!!!

22.07.08, JulesBerlin, 1.Kind 23, Berlin !!!JUNGE-Emil Linus!!!
22.07.08, Misscoffe78, 1.Kind, 29, Osnabrück, Raumausstatterin !!!JUNGE!!!
22.07.08, jujurocks, 2. Kind,

24.07.08, sweetcoco83, 24, Eschwege !!!MÄDCHEN-Aylin!!!

25.07.08, Traene78, 29, Celle,1.Kind !!!MÄDCHEN-Emilie!!!
25.07.08, jessypauline, 2. Kind, 31, Schwerin !!! JUNGE!!!
25.07.08, miri250783, 1. Kind, Mainz !!!MÄDCHEN- NELE!!!

26.07.08, sassymami !!!JUNGE-Noah!!!

27.07.08, Farberala, 1.Kind, 30 !!!JUNGE!!!
27.07.08, Glanaglana, 1.Kind, 26 !!!MÄDCHEN-Mira!!!
27.07.08, Bahia191, 29, Studentin, !!!MÄDCHEN-Paula Leticia!!!
27.07.08, Enton1977, 1.Kind, 30, Bergheim evtl. MÄDCHEN
27.07.08, aladylikeme, 1. Kind, 27 !!!JUNGE!!!

29.07.08, diemira189, 19, 1.Kind !!!MÄDCHEN!!!
29.07.08, sweetangel87, 21, 2.Kind, Werdau, Selbstständig !!!MÄDCHEN!!!

30.07.08, Missjoanah, Dresden, Studentin !!!MÄDCHEN-Amy!!!
30.07.08, Baldigemami, 1. Kind, Dresden !!!MÄDCHEN!!!
30.07.08, motte2007, 22, 1.Kind

31.07.08, Sanam8, 1.Kind, 20, Essen !!! JUNGE!!!
31.07.08, honeymona90, !!!JUNGE-Divine!!!
31.07.08, amy09051984, 24, 1. Kind, Bochum !!! JUNGE-Ben Lucka!!!



Unsere Sternenkinder wir denken fest an Euch:

In Gedanken sind wir bei dir Kati22787
Sternenkind Jonas 27.04.2008 14:41 mit 38 cm und 1240 g (ET 12.07.08)

babyfan21..21, aus Oberösterreich, Bürokauffrau
Wasserhexe67..40, Aus dem Allgäu
22kolibri22.30, Aus Rostock
ddd1605 29,
Kati2124.28, aus Nürnberg
Mariosmama, 26,

Mehr lesen

4. Juli 2008 um 22:05

Hallo ungeduld!!
ach mensch, wir können echt miteinander fühlen. es ist furchtbar.
@caro
sag mal, der poidoc hat echt einen bleibenden eindruck hinterlassen, was?

helft mir mal, kann kein püppialbum öffnen, will auch süße babyfotos sehen.

so, wir haben den kinderwagen abgeholt. ein scharfes teil sag ich euch. wie sagt mein vater...er fährt sich so gut wie ein gabelstapler...hihi
wir sind ganz hin und weg, trotzdem die hoschies da die hartschale vergessen haben und jetzt auf schnellstem wege nachbestellen müssen.

was für ein tampon? meint ihr wirklich das das wehenanregend ist?
liebe grüße
lavendo
38+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 0:28

Fabian und ich endlich zuhause angekommen
Hallo @ all

Wir wurden heute Nachmittag endlich aus dem KKH nach 4 Tagen Entlassen!
Mir ging es ja nachdem ich von der PDA wieder aufstehen durfte Top (die Hormone des Glückes), aber mein kleiner musste in die Nero... Er hatte nen Kopfumfang von 38 cm, bei 54 cm grösse und 4710 g gewicht, und sah nicht gesund aus. Ich hatte leider doch einen frühzeitigen Blasensprung, als ich von meiner FA die Einweisung bekam und die im KKH mich ständig wieder weg schickten! Dadurch hatte ich ne Bakterielle Entzündung und die SS-Diabetes!
Ich kam Sonntag zu Montag in der Nacht nach dem Finale um 2 Uhr ins KKH (Schade das Deutschland net mitspielte, ie ich es sagte!!!) Und lag um 3 uhr geschafft im Kreissaal rum, nach etlichen untersuchungen merkten sie das wir beide krank sind und schon kam eine Sonde an Fabian sein Kopf und ich bekam Antibiotika und ne PDA um Wehenfördernde Mittel zu bekommen. Ich hatte zwar alle 3 Minuten wehen, aber der Muttermund öffnete sich zu langsam und ich war zu erschöpft und die Gefahr für den kleinen viiiel zu gross... (Wir erinnern uns an mein tagelanges wehen spiel usw.?!) Leider bin ich ja voll der Angstpatient und jammer schon rum vor Angst, dazu der Schmerz *lol* Ich war also tapfer, liess sie mirlegen, bekam dann den Tropf und kurz danach hatte ich nen Clon gefrühstückt... doch die freude hielt nur so lange an, bis sie meinem Freund dann ein Bett rein stellten, und 30 min. später die pda nachlies... sie erzählten mir, sie wirke bis zum ende!!! ja genau.... ich werde immer was spüren... na fein... ich merkte aber den unterschied und war verzweifelt das sie es besser wussten, aber als sie nach weieren 30 minuten mein geschreie nicht mehr ertrugen schauten sie nach und siehe da... die PDA hatte echt nicht mehr gewirkt... iorgendwann begannen die Austreibungswehen... mein Frund atte viel zuuuuu lachen, denn ich lag da, und weinte und jammerte und schrie immer abwechselnd... ich weinte das mein kleiner mich kaputt macht... das mir gleich der hintern platzt... ich konnte und wollte nicht ehr! Ich betete nach einem Kaiserschnitt, denn ich hatte auch angst m den kleinen, ich sah alles verschwommen und hatte keine kraft und luft mehr und wusste ja auch nicht wie lange es noch gehen sollte... Um kurz vor 12 uhr mittags schrie ich dann laut los ich will pressen... irgendwann standen 4 hebammen um mich und feuerten mich an... sie können den Schmerz weg atmen... ich dachte nur, wenn ich ihr ins gesict trete, ob sie das dann auch kann??? Als der kopf enlich halb draussen war ging nix mehr ich war erledigt, hatte das gefühl ich hörte mich reissen... und als ich meinen Freund anschaute, der die ganze zeit in der ecke sass mir mit Blicken sagte das ich es schaffe er ruhig atmetetankte ich wieder neue Kraft zum nächsten Pressen, bis es flutschte und ich es um 12:28 Uhr stockend schreien hörte. Sie legten ihn mir auf die Brust machten alles sauber und dann kamen Ärzte und nahmen ihn mit!!!
Beim warten auf die Nachgeburt holten sie meinen Freund und er gingmit den Ärzten los, als die nachgeburt kam, kamen wieder Ärzte zu mir und sagten mein kleiner sei auf der Intensiv station es gehe ihm nicht so gut. ich wollte nur noch zu ihm gehen, doch sie nähten mich erstmal wieder zu. Danach schoben sie uns in ein anderes Zimmer und dann endlich zu Fabian an den Brutkasten, wo er am Monitor angeschlossen war und sein kleines Händchen am Tropf hing, er war so angeschwollen am kopf das er sich nicht bewegen konnte, ich dachte schon an Downsyndrom und war fertig! Dann kam eine ganze Schaar von Kinderärzten zu uns ans Bett und meinten er habe Bakterien im Blut, und braucht Antibiotika, und sie müssen die Zuckerwerte prüfen und er müsse mindensten 7 Tage drinnen bleiben! Schon am nächsten Tag kam er vom Brutkasten ins Wärme bettchen... am 2. Tag war er viiiel dünner und abends bekam er keinerlei medikamente mehr und meinten wenn alles so toll bleibt könnten wir am 3. tag nach hause, sie stellten nachtsdas wärmebettchen ab und die werte waren toll. leider mussten wir aber dann doch bis heute bleiben, da sie vergessen hatten das er ja erst drei tage alt ist und der 4 tag nicht begannen hatte und sie ihn noch einen tag ohne medikamte beobachten wollten!
Heute sind wir endlich zuhause, ihm geht es suuuuuper und ich bin überglücklich....

Glück, was ich bis her im leben noch nie verspürte....

lg Herthamaus + Fabian 4 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 7:53

Guten morgen
@herthamaus
ich freu mich so, das der kleine fabian zu hause ist und ihr beiden gesund seid. toll! eine wunderbare nachricht. das macht den tag schön!!!

@annabella
das kannst du laut sagen, bin seit 4 uhr wach und eiere nur rum. von schlafen davor kann keine rede sein. immer von einer seite auf die andere, dann liegt man endlich und muss doch wieder hoch, weil man zum klo muss oder durst hat...AAAAAHHHHHHAAAA
ich frag mich auch wie das werden soll?


hab grad erstmal was gefrühstückt und hau mich jetzt wieder hin. jetzt krieg ich auch noch halsschmerzen. hab die schnauze voll. naja, vielleicht tut ja das schlafen gut (wenns denn geht)

lg
lavendo
38+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 10:16

Guten Morgen
seit einigen Tagen fuehle ich mich ja gar icht mehr so fit, total schlapp, egal wieviel ich schlafe und nach jeem Essen Uebelkeit

Seit 2 Tagen habe ich nun so ziemlich zum ersten mal in der SS dicke Fuesse und HAende, so dass mein Ehering obwohl ich ihn seit gestern Abend nicht mehr anhatte immer noch einen Abdruck an meinem Finger hinterlaesst. Auf meinen Fuessen sehe ich auch noch die Abdruecke von meinen Flipflops

Das finden wahrscheinlich die meistne normal, aber ich kenne so Wassereinlagerungen halt gar nicht. Gestern Abend stieg ich dann auf die Waage und habe einen Schock bekommen, 6kg mehr als vor einer Woche (heute morgen nach 3 x Pipi in der Nacht und normalem Stuhlgang immer noch 5kg mehr als vor einer Woche)! Das kann ja irgendwie gar nicht sein und natuerlich dachte ich sofort an den Eiweiss im Urin, den ich am 23.06. zum ersten mal beim FA hatte und wo der mir sagte, das sei ja nicht weiter wild.... . Mein Blutdruck ist zwar ganz normal eher im unteren Bereich, aber ich mache mir schon Sorgen.

Habe dann heute morgen meine Hebi angerufen und die meinte auch, ich soll das lieber mal im KH abklaeren lassen.

So und da fahren wir nun hin, sicher ist sicher!


LG

Sofia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 12:05

Fooootoooos!!!
Im Album "Unsere Prinzessin" sind endlich die schönen Fotos von meiner Süßen drin!

@caro ich glaub das sind die, die bei normalem Wert so hellbraun werden und wenn Fruchtwasser ausläuft werden die gaaanz dunkelgrün. Bin mir aber nicht sicher. Ansonsten mal in der Apotheke anrufen.

LG Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 12:55

@aleesha
Ohhh is die süüüss!
Ich will auch!

Hab aber immer noch 6 Tage. *grummel*
Is mir aber ehrlich gesagt wurscht...
ich probier heut alles mal aus was sich
realisieren lässt,ausser Rotwein und anderem ekligen Gesöff (iiihhh)!^^
Na ob das klappt...herzeln mit nem Walross...
mein armer Schatz. *kicher*

LG Coshi (39+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 13:00


@ coshi Dankeschön. In natura ist die kleine Lady natürlich noch viel süßer. Halt durch.Bist schon auf der Zielgeraden!

@caro Die Plazenta kam nicht vollständig und ich hab noch ne kleine Ausschabung bekommen, die immer in Vollnarkose gemacht wird. War aber überhaupt nicht schlimm. Und dafür hab ich jetzt auch weniger Wochenfluss als normal! Also auch n Vorteil. Und den Dammschnitt haben dir mir gleich mitgenäht.
Und nach der Narkose war ich total entspannt und auch gleich superfit! Hat richtig gut getan mal kurz so tief geschlafen zu haben.
Also auch wenn nicht alles exakt nach Plan lief, war es durch und durch nur positiv!

Und mein Mann is auf dem Bild noch nicht mal rasiert oder hat die Haare gemacht.So richtig zurechtgemacht is das n echt schmucker Kerl!
Und ich war in der SS oft auch richtig eklig und superschnell genervt.Hat mich zum Schluss ja auch alles angeko... Und jetzt bin ich die Ruhe selbst! Mein Mann hat mich sogar schon gefragt ob ich auf Valium bin... grins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 14:17

Huhu nur kurz
bin nur kurz hier, um meine Sachen zu packen, die wollen mich naemlich erstmal im KH behalten, obwohl CTG ok war, Blutdruck auch, Laborergebnisse sind noch offen, aber die Gewichtszunahme ist denen einfach nicht koscher und der Verdacht einer Gestose zu gross.

Erst hiess es, wir koennen was spazierengehen bis die Werte da sind, dann kam die Assistenzaerztin wieder und meinte "Nee, die Oberaerztin will mich hier behalten, weil mit sowas nicht zu spassen ist und der Zustand sich rapide verschlechtern kann, im KH wuerden sie alle paar Stunden Blutdruck messen und CTG schreiben, um sicher zu gehen.

Sind die Laborwerte schlecht, wird direkt eingeleitet, was ja auch einige Tage dauern kann. Sind die Laborwerte ok muesse man dennoch darueber nachdenken, wie es weitergeht, da ja morgen mein ET ist und mit 5 kg Wassereinlagerungen in 7 Tagen nicht zu spassen ist.... .

Erst wollte ich auf eigene Verantwortung gehen bis die Laborwerte da sind, dann kamen aber die Assistenzaerztin mit Nachricht der Oberaerztin und die Hebammen und redeten auf mich ein.

Da habe ich dann gesgat, ok, Labor soll ja nur einige Stunden dauern, dann bleib ich halt so lange hier und mein Mann braucht keine Sachen holen. "Nee nee, die sollte er schon holen" hiess es dann.... . Wollen die so oder so einleiten? Ich verstehs nicht und ich sehe es schon kommen, dass ich bis morgen oder besser noch bis Montag dableiben muss und dann gehen darf mit einem Termin zur Einleitung in 10 Tagen oder so, dann schrei ich aber!!!

Naja, ich packe dann mal meine Sachen zu Ende und fahre wieder zurueck.

Halte Donna auf dem laufenden.

Bis bald

Sofia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 14:27

Fotos von Fabian
hi

habe ein Album mit den ersten Bildern von Fabian reingestelt....

Fabianistda

lg und viel Glck und kraft beim Purzeln

Herthamaus + Fabian 5 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 17:07

Also
ich kann das album von aleesha und herthamaus nicht öffnen, das macht mich ja irre.

eben waren mein schatz und ich einkaufen...jetzt bin ich fertig.
ich bin wieder so gereizt ich weiss auch nicht. ich finde es schon wieder zu warm.
lg
lavendo
38+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 19:46

Kann auch keine Fotos gucken
von Herthamaus und aleesha... steht als das es noch freigeschaltet werden muß
wie geht es euch so bei dem wechseldem Wetter??? mir gehts seit 2 tagen richtig sch... habe mein Zahnfleisch wohl etwas entzündet und starke schmerzen die in den Kopf ziehen... habe schon 2tabletten in den Tagen genommen habe schon ein schlechtes gewissen aber ich kann nicht anders mir stehen schon die tränen in den augen und ich weiß nicht was ich machen soll!!! vorallem ist das genau wie Wehen ich habe sie so ca alle 10-10min für ein paar min voll heftig und dann ist alles wieder weg das gibts doch nicht die schmerzen will ich woanders wo ich wenigstens belohnt werde im nachhinein
ok genug rumgejault mußte das mal loswerden...

lg luma2810
39SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 21:16

Wie süüüüüßß!!!
danke caro...für den tip
und ihr habt vollkommen recht. fabian ist ja ein süßer fratz und die kleine lee-jeanne ist ja auch ne vollkommene. herrlich...mädels....einfach gut gemacht!!!

na da bin ich ja nicht die einzie kranke. ich hab gestern paracetamol nehmen müssen, aber heute gott sei dank noch nix außer meinen kräuterchens, inhalieren und rotlicht. rotlicht kann ich übrigens echt empfehlen. das ist sehr gut auch für den angeschlagenen schwangerenrücken.
wir hocken vorm fernseher und hängen ab... herrlich. wann können wir das wieder machen?! so, ich freu mich schon auf das frühstück morgen früh auf der terrasse...das liebe ich.
sagt mal, kommen keine babys mehr????? was ist los?

lg
lavendo
38+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 22:33

Ich gucke auch fern
untreu ist ganz gut.
hab mich grad mit meinem mann in der wolle. naja, das muss ja auch mal sein. ich fühle mich momentan echt beschissen. ich weiss nicht, ob ich das in den letzten tagen der ss noch gebrauchen kann oder möchte.

aber was sülze ich euch voll. ich wette, das wird wieder einer jenen wunderbaren nächte, in der ich kaum ein auge zu bekomme. aber mal sehen, was die flimmerkiste noch zu berichten hat.

lg
lavendo
38+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 22:50

@all
Sagt mal, sind eure Mäuse eigentlich auch so extremst aktiv?
Das tut voll weh...als würde sie umräumen oder so.^^ Aber ich dachte immer die werden viel ruhiger zum schluss.
Aber nee von wegen. Soooo aktiv war sie noch nie.

LG Coshi (und immer noch 6 Tage...Schmerzen kommen und besitzen noch die Frechheit wieder zu gehen *nerv*)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 23:00

@coshiva
also bei mir ist das genauso. sie tritt die ganze zeit und drückt. am schärfsten ist es, wenn ich ruhig bin. ich hab das gefühl, sie will sich ausdehnen und einfach raus...grins. was ist mir euch anderen oder schon mamas? wie ist oder war das bei euch?

lg
lavi
38+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juli 2008 um 23:02

Mein Männlein hüpft auch extrem!
Ich habe immer das Gefühl als würde er mir alle Organe umräumen
Fies finde ich's nur wenn er mit seinem Füßchen unter meine Rippen bohrt.
Das kann ab und an ganz schön unangenehm sein

Hatte eigentlich auch gedacht und überall gelesen das die Kindsbewegung zum Ende hin abnehmen. Vielleicht bin ich auch noch nicht weit genug dafür?!?
Ich habe keine Ahnung, aber ich bin immer froh wenn ich merke das es meinem Kleinen gut geht da im Bauchi. Dafür lass' ich mich auch gerne treten

Liebe Grüße

Sabrina 35+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 8:36

Guten Morgen
Morgen ihr Lieben,

anscheinend wollen keine Zwerge mehr raus *g*

Zu den Kindsbewegungen kann ich aber auch nur sagen das es bei mir genauso ist wie bei euch. Nichts
da dass es ruhiger wird. Im Gegenteil teilweise könnte man meinen dass da noch Saltos geschlagen werden
im Bauch obwohl der Arzt ja gesagt hatte dass der Zwerg schon tief im Becken ist. Und sobald ich im Auto auf dem Beifahrersitz sitze krieg ich übelste Tritte in die Rippen, sodass mir teilweise fast die Luft
wegbleibt ...

Heut sind wir noch bei den Eltern zum grillen eingeladen - ich hab spasseshalber gesagt es geht doch am 6.7. los - meine Mama meinte nach dem Grillen kanns ja losgehen ... naja wäre ja schön und heute wäre auch der standesamtliche Hochzeitstag meiner Eltern, morgen dann der kirchliche. Naja aber einen Wunschtermin gibts ja nicht *g* also mal schauen wann der Zwerg mal vorhat rauszukommen. Das einzige was ich mir wünsche das ich zumindest bis zum 19.7. wieder zuhause bin weil da mein Schatz Geburtstag hat und ich es doof finden würde wenn ich da im KH liege.

Wünsch euch einen schönen Sonntag

LG Birgit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 9:20

Guten Morgen!
Ich wollte mich mal aus dem KH zurück melden!
Bin seit gestern wieder zu Hause und hab mich mit der kleinen Maus schon gut eingelebt! Sie macht es mir aber auch sehr einfach!
Da ihr so fleißig geschrieben habt in der woche hab ich es nur ein bisschen überflogen.
Ich wünsche allen frischen Mamas alles Gute!
Das fühlt sich echt unglaublich an! Jedes mal wenn ich die Kleine Amy anschaue könnte ich vor Freude heulen so verliebt bin ich in sie!

Ich werd jetzt noch ein paar Bilder von ihr ins Album packen, und wenn Amy mich lässt gibts auch noch einen Geburtsbericht!

MFG
Eiven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 9:42

Ui!
Dann herzlichen Glückwunsch zur kleinen Amy!
Hoffe es geht euch beiden gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 10:25

Bin wieder da..
Wir sind dann also gestern Nachmittag wieder ins KH mit Sack und Pack, in den Kreissaaal und dort war dann eine super liebe Hebamme, die es uns im Kreissaal gemuetlich machte und wieder ans CTG schloss.

Da hingen wir dann bis abends, die Hebamme kam rein und meinte dann, dass die Blutwerte da waeren und ok sind, aber die Aerztin kommt dann nochmal rein. Also nochmal 2h warten, im Kreissaal rumgealbert und mir war klar, dass ich dann nach hause gehe. Frau Ismail kam dann im Kafftan an und erzaehlte die Blutwerte seien gut und schaute mich mit grossen Augen an, woraufhin ihc fragte, was das nun heisst, daraufhin war sie nervoes und meinte, zur Sicherheit wuerden sie mich da behalten, um zwischendurch nochmal ein CTG zu schrieebn, Blut abzunehmen und Sonntags nochmal Blut abzunehmen, damit dann die Oberaerztin entscheidet, wie es weitergeht. Und gegen die Wassereinlagerungen sollte cih ein Mittel namens Lymphomyosot bekommen, homoeopathisch. Als ich sie dann fragte, wieso ich dableiben soll, was denn schlimmes passierne koennte, da konnte sie mir keine Antwort drauf geben, woraufhin ich echt leicht ungehalten wurde, weil die Aerztin nicht in der Lage war mir auch nur einen trifftigen Grund zu nennen ausser immer "Zur Sicherheit"

Habe dann gesagt, dass ich nach hause moechte und dass sie mir das homoeopathische Mittel ja verschreiben koennte, tat sie auch und dann sind wir in die Apotheke, woraufhin ich feststellen musste, dass ich das Mittel wegen meiner Hashimoto gar nciht nehmen darf, haetten sie mir im KH dann aber gegeben, na super Surprise

Habe stattdessen , realoeffnungszeiten bis 22Uhr sei Dank Ananas, Spargel, Brennesseltee usw geholt und werde es erstmal so versuchen.

Heute um 14Uhr habe ich dann eh einen Termin in der Praxis meiner Hebi zum CTG und werde das Ganze nochmal mit ihr besprechen.

Achja, am wievielten Tag das KH nun einleitet, konnte mir Frau Ismail auch nicht sagen, da bekam ich immer antworten wie "Wenn die Fruchtblase platzt oder wenn Sie Wehen bekommen, koennen Sie herkommen." ARGH!

Habe dann mit der Hebamme dort gesprochen und ihr gesgat, dass ich Donnerstag eh reinkommen muss zum CTG, weil meine Hebi da keine Zeit hat und ob wir dann besprechen koennten wie es weitergeht. Fand sie gut her vom Zeitpunkt und meinte dann auch, dass das von den weiteren Wassereinlagerungen abhaengt, sollte mein Gewicht weiterhin so extrem steigen, wuerde sie schon frueher eine Einleitung empfehlen, dann soll ich also einfach reinkommen.

Bin nach dem gestrigen Tag total gefrustet, wenn auch erleichtert, dass sich keine Gestose bestaetigt hat! Aber ein wenig an der Wahl dieses KH, bzw eigentlich nur an der Aerztin zweifel ich schon. Die hat zar sooo sanft und toll untersucht, aber sie war nicht in der Lage ein klares Statement abzugeben oder einfach nur Fragen zu beantworten und mit sowas komme ich echt gar nicht klar.

Naja, ich schmeisse jetzt mal meinen Mann aus dem Bett und mache Fruehstueck, um 14Uhr gehts dann zur Hebi.

LG

Sofia heute ET

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 10:50

@misssophie+@caro
Ja das kenn ich...durfte ich mir vor 10 Tagen als ich im KH bleiben sollte auch 2 Tage anhören: ZUR BEOBACHTUNG!!! *nerv*
Das machen die wohl sehr gerne...hauptsache Gelder fliessen, so in der Art.
Dann sagte ich nach 2 Tagen zur Visite...hören Sie mal, alle meine Werte und die des Babys sind laut ihren Angaben völlig in Ordnung.
Dumm herumliegen und viel trinken kann ich auch zu Hause. Da wusste die dann nimma was sie sagen sollte, machte nochmal CTG und bat mich zur Untersuchung (US+Vaginal *aua*) nochmal runter...wieder alles okay, DANN durfte ich gehen. Aber vorher nervte mich noch so ne blöde Schwester...wollen Sie nich doch noch bleiben oder beurlauben Sie sich zumindest nur.
Ich dann leicht entnervt, hören Sie mal...alles ist in Ordnung...meinen Sie wirklich ich habe besonders große Lust meine vll 12 Stunden oder so Eröffnungswehen in diesem sterilen KH zu verbringen. Da schaute sie blöd und meinte, naja aber wenn Sie dann wegen unechten Wehen hier sind müssen Sie dann auch hier durch wenn es dann richtig anfängt.
Boah so ne blöde Kuh...echt.
Also, was ich dir damit eigentlich nur sagen wollte...ich kann mit dir mitfühlen und lass dir gesagt sein, in JEDEM KH gibts solche Kühe.^^

@caro: Jaaa ich glaube dir...dass du null Bock mehr hast! Ich hab noch 5 Tage bis Termin und könnte heulen, weil es nicht los geht und ja auch ich mach mir langsam Sorgen.
Ich will nich drüber gehn...ich kann nich mehr...alles tut mir weh, an Schlaf is kaum zu denken, ich bin mega gereizt und alles kotzt mich nur noch an.
Wenn es möglich wäre würde ich mir nen KS erbetteln...so verzweifelt bin ich schon.
Oder zumindest ne Einleitung, aber wer macht das schon vorm ET?! *heul*

LG Coshi (39+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 10:53

...
Hallo ihr Lieben,

wie warscheinlich alle Noch-Kugeln,kann auch ich nicht mehr.Ständig die starlen Senkwehen,Druck auf dem Mumu und dann bin ich auch ständig so richtig ausgepowert(muss mich dann immer gleich ins Bett legen).
Da ja meine Ärztin und Hebi meinten,dass die Kleine wohl 2-3 Wochen eher kommen wird,rechne ich jetzt mal jeden Tag damit.
Kann es kaum noch erwarten

lg,sweetangel87 36+5 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 11:07

@caro
Mir is grad eingefallen, dass meine Hebi letzte Woche meinte...dass man schon einen KS oder ne Einleitung bekommt wenn man genug nervt.
WEIL (und jetzt kommts) man könnte ja in ein anderes KH (Rodewisch z.B.) gehen...die machen das da wohl eher als hier...und damit hätte das Helios Plauen ja nen Patienten verloren. Irre oder???
Also wenn man genug nervt machen die das...da war sogar eine vor 10 Tagen drin, da meinten schon die Schwestern, mein Gott kann der KS Termin nich schon heute sein.^^
Aber das is nich meine Art...is mir dann doch zu peinlich...und nerven will ich die Leute da ja auch nich. Aber ich bin echt am Ende meiner Nerven...wie du ein psychisches Wrack...die Tage haben 48 Stunden und mehr.

LG Coshi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 11:15

Schwanger
Hallo ihr lieben!

Ich hoffe einige von euch kennen mich noch! Ich war ganz am anfang bei euch Juli-Mamas dabei doch leider habe ich im Dezember mein Krümelchen verloren...
Leider hatte ich nach der FG einige Hormonprobleme und musste Tabletten nehmen.... doch nun, im 3. ÜZ ohne Tabletten hat es endlich wieder funktioniert.... ich habe heute endlich einen positiven SST gemacht!!!

Ich wünsche euch allen alles gute mit ihren kleinen Babys und denen die sie noch unter dem Herzen haben eine hoffentlich schöne und schnelle Geburt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 12:06

Schönen Sonntag an alle!!
hallo alle zusammen!! Im Moment scheint sich ja nicht viel zu tun!!
Gestern war ich mit meinem Schatz ca.6 Stunden auf dem Rewe Family fest!! Dort gabs ne Packung windeln für 4 Euro hab da gleich mal zu geschlagen!! Naja hab gehofft dass das viele gehen vielleicht endlich mal wehen auslösen könnte aber Pustekuchen!! Sitz immer noch schwanger auf meinen Balkon und warte!! Naja hab ja noch 10 Tage aber ich mag einfach nicht mehr!! Es tut sich wirklcih rein gar nichts nicht mal der Ansatz einer Wehe!!
Morgen hab ich in der Früh wieder nen FA termin mal schauen was der mir wieder zu sagen hat!!
Wie macht ihr das eigentlich nach der Schwangerschaft mit der Verhütung habt ihr euch da schon Gedanken gemacht???
Hoff das heute einige Ihre Babys bekommen ist auch ein zu schönes Datum 06.07.08.

LG Babymaus + Joey ET -10 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 12:27

So, so
@babyfan21
herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft. ich hoffe, du schaust hier ordentlich zu beim gebären...hihi und schreib uns ab und an, ja...

@honeybeedeluxe
alles gute für dich, den niclas und deine familie!!! schön, das ihr bald nach haus kommt.

wir waren eben auf dem flohmarkt...sehr schwül, sehr nervig und sehr viele irre. hab pommes und eis gegessen und wir sind wieder nach hause. kann mich selber kaum ertragen.

lg
lavendo
38+2 (ET-12)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 12:58

@honey
Alles alles Gute und herzlichen Glueckwunsch zu dem kleinen Wonneproppen, nun hast Du es endlich geschafft, toll!

@babyfan: Hey, auch Dir alles Gute zum positiven SST!!! Hast Du es gut, so musst Du wenigstens nicht mit dicker Kugel durch den Sommer.

So, ich werde jetzt mal duschen und mich anziehen und dann zur Hebi, hoffentlich schaut sie nochmal rein und kann mir nun sagen, ob das Koepfchen wirklich noch nicht fest im Becken ist, denn das ist ja echt total bloed, dass man da dann liegend per Krankenwagen ins KH muss

Diese Nacht hatte ich uebrigens total komische Schmerzen oder Wehen, keine Ahnung, was das war. Kam alle 3 min, blieb auch etwa 1min und war nur im Unterleib, ganz tief im Ruecken, fuehlte sich richtig krampfartig an, ging bis in den After rein und zog dann, weil ich auf der linken Seite lag richtig schoen ins rechte Bein. Da habe ich schon richtig "uh" und "ah" gemacht, nur veratmen ging da nicht und weil die Schmerzen so schnell hinterinander wegkamen, konnte ich mich nicht drehen, das habe ich dann nach 20min endlich geschafft und im Stehen waren die Schmerzen oder Wehen oder was auch immer zwar noch da, aber nicht mehr annaehernd so heftig, puh!

Meint ihr, das waren Wehen oder eher irgendwas eingeklemmt?

LG

Sofia heute ET

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 14:17

@misssofie
und heute morgen? war das immer noch da? das hatte ich ja auch die ganze zeit zwischendurch ma...das hört sich stark nach wehen an. und alles was über 30 sekunden ist, ist wehenwürdig sagt meine hebamme.
was sagt deine hebamme dazu, erzähl dann mal....
lg
lavendo
38+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 16:29

@lavendo
So, zurueck von der Hebi, CTG war wie immer prima, wenn auch wehenfrei.

Als ich ihr die Schmerzen aus der Nacht beschrieben habe, meinte sie, dass das definitiv nach Wehen klingt, weil viele Frauen den Schmerz im Po haben und er bis ins Bein zieht. Die muessen nun nur noch etwas oefters kommen, dann ist alles prima *g*

Dienstag bin ich ja wieder zum CTG bei ihr, da will sie mich dann auch mal untersuchen und den Muttermund etwas stimulieren. Wenn ich mag und der Muttermund schon so weit vorne ist, dass sie rankommt, kann sie auch versuchen den Eipol zu loesen, aber das waere wohl schon unangenehm bis schmerzhaft, sie hat auch genau beschrieben, wie das geht. Wenn alles geburtsreif ist, sind die Chancen aber halt gut, dass es innerhalb von 48h Wehen ausloest, weil der Koerper dadurch einen Prostagladinschub bekommt und ich faends schon besser als eine Einleitung. Naja, mal schauen, was am Dienstag ist.

Habe heute einer Freundin nach 4 Anrufen von ihr, davon einer auf Sebastians Handy und 2 sms, wie es mir denn geht und ob wir schon im KH sind, eine boese sms zurueck geschrieben, dass wir echt einfach noch etwas Ruhe wollen bis es losgeht und alle schon frueh genug erfahren, wenn der Kleine da ist.

Echt total nervig, dass jeder meint jeden Moment auf dem laufendne gehalten werden zu muessen, da habe ich einfach keine Lust mehr drauf!

Habe auch schon alles soweit verklickert, dass sie mich im KH kurz(!) besuchen koennen, ich aber die Wochen darauf zuhause Ruhe haben will und mich melde, sobald wir uns als Familie eingelebt haben.

Die denken sonst echt nicht, sie koennen sich bewirten lassen und hier festsaugen, um das ach so suesse Baby zu sehen, aber da haben sie sich geschnitten.

LG

Sofia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 16:45

Einen wunderschönen sonntag!!!
zuerst: allen neuen mamis alles gute!!!

ich darf mich auch immernoch in die reihe der ungeduldigen und keine lust haberinnen einreihen . es ist bei uns nichts passiert...

heute morgen waren wir schön mit meinen schwiegereltern frühstücken, da wir heute unseren 1. hochzeitstag haben *freu!

lg yvonne mit leif inside et-6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 16:49

Der liebe besuch
wir umgehen den, indem wir einfach (wenn alles klar geht und die kleine gesund etc.) nach ein paar tagen zu meinen schwiegereltern in den schwarzwald fahren. aber ich glaube, es ist super anstrengend, wenn die alle im KH auftauchen....oje, da hab ich auch kein bock drauf.
naja, lassen wir es auf uns zukommen. aber du hast recht...am besten bescheid sagen...
lg
lavendo
38+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 17:39

Achja!
Ich habe gestern uebrigens einen Griesbrei mit Zimt gegessen und 2h spaeter kamen diese Wehen und ich erzaehlte das irgendwie per Zufall der Hebi und sie meinte dann, dass das durchaus davon kommen koennte, weil Zimt bei manchen Frauen wehenfoerdernd wirkt und so habe ich dann eben nochmal einen Griesbrei mit Zimt gegessen und noch nun kippe ich noch 0,4L Kakao mit 2 EL Zimt hinterher

Mal schauen, was so bis 20Uhr passiert *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 20:53

Hallo ihr lieben
erst mal ne frage hat mal jemand etwas von rodsenstrauss gehört also mandy und lukas müßte sie nicht schon wieder aus dem krankenhaus zurück sein?
-oh man noch 5 tage dann bekomme ichmeine cerklage raus ich habe so große angst davor das es so weh tut hatte eine cerklage schon mal jemand von euch der mir sagen könnte ob es sehr weh tut? und ob der kleine sich am freitag dann schon direkt auf dem weg macht ichweis es ja nicht aber es kann sein wenn die mir da so an der gebärmutter rumfummeln das es wehen auslöst aber soll er ruihg kommen bei dem wetter bin ich nicht traurig drum frühgeburtsrate ist ja bis freitag abgeschlossen man hat echt zum schluß so keine lust mehr und alles tut einem nur weh wenn man pipi muß oder sich im bett dreht naja ich fühle mich halt zur zeit wie eine rollende tonne gar nicht mehr schön miene haut hat ja auch ganz schön gelitten während der schwangerschaft heul aber hat ja bald ein ende. so genug gejammert lieben gruß cindy mit ben luca 36+3ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 21:05

@Delia
Ähm du hattest Mittwoch ein Tief?
Da warst ja 5 Tage vorm ET.
Ich hatte heute ne mega Depri mit heulen und so...und bin auch genau 5 Tage vorm ET, wie du am Mittwoch.
Kommt da echt nochmal ein Hoch?
Kann ich nämlich sehr sehr gut gebrauchen momentan...vor allem wenn ich dran denke, dass ich wenn ich großes Pech habe...erst in 15 Tagen eingeleitet werde.

LG Coshi (39+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 21:09

@Cindy
Nein, leider nich...vermiss sie auch schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 21:39

Bei mir
gab es heute auch nur ein dauer heulen habe mein freund schon richtig genervt wegen dem geheule vieleicht machte es ja das wetter heute oder die sterne wenn es so vielen heute emotional schlecht ging

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 22:42

Hallo Mädels
... sorry, ich schreibe erst jetzt wieder. Ich lese zwar alle eure Beiträge, aber irgendwie fehlt mir nach dem Lesen oft die Lust zu Schreiben... tut mir irgendwie echt leid. Naja jedenfalls bin ich immer in Gedanken bei euch
Mandy vermisse ich auch schon, müsste doch schon seit Freitag zu Hause sein..... hoffentlich ist alles gut.
Ich habe ja noch 3 Tage bis zum ET und irgendwie habe ich das Gefühl ich werde wohl auch wieder über Termin gehen. Bei meiner ersten Tochter war ich 11 Tage drüber und bei der Zweiten 5 Tage. Ich kann euch / Caro also echt gut verstehen. Ich wollte auch nicht mehr, hatte keine Lust mehr, habe viel geweint und bin fast ausgeflippt (fragt mal meine Hebi, das waren schon fast Drohanrufe )... aber irgendwie bin ich bei dieser SS ruhiger und ich merke, dass es mir so viel besser geht. Ich denke das man es eh nicht wirklich beeinflussen kann. Leider kann man seinen Körper ja auch nicht überlisten indem man so tut als ob einem das alles nichts ausmacht und es einem egal ist, wie lange der Krümel da wohl drin bleibt... leider... das wäre wirklich praktisch. Aber diese Tiefs kenne ich wirklich auch nur zu gut, aber ihr wisst doch, auf jeses Tief folgt auch wieder ein Hoch Ich drücke euch allen ganz doll die Daumen!
Sofia: Schön, dass sich der Verdacht nicht bestätigt hat! Gibt es denn bei euch kein anderes KH? Aber weisst du die Ärzte siehst du eh nur ganz kurz bei der Entbindung und wenn alles okay ist, hat die Hebi durchgehend das sagen und holt dein Baby auch auf die Welt.

Bei mir sind die Wehen immermal regelmäßig mit fiesen Schmerzen... hören dann aber nach ein paar Std. wieder auf und manchmal habe ich nur ein leichtes Ziehen. Die Mumu aufdehnen mit den Fingern von Hebi oder Arzt ist übrigens sehr schmerzhaft... haben die auch in meinem KH gemacht und ich war nicht auf solche Schmerzen gefasst. Mir sind ein paar Minuten später immmermal wieder ein paar Tränen einfach so runter gelaufen. Ich habe 4- 5 tage danach noch geblutet. Aber man kann es probieren...
Aber mal was positives, ich finde es so toll, dass meine beiden Mädels so schön warten und noch nicht so ungeduldig sind. SIe fragen immermal mich oder das Baby, aber sie wissen, es kommt wenn es bereit ist und dann warten sie eben und freuen sich auf den Moment

Also, ich werde mal versuchen zu schlafen... wenns klappt..lach!
Lasst es euch gut gehen, Denise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 22:44

Vergessen
allen Neumamis noch meine herzlichsten Glückwünsche, dass ihr und eure Mäuse die ersten Tage in Ruhe genießen könnt und euch in aller Ruhe kennenlernen könnt
Übrigens ist es ganz toll die schönen Geburtsberichte zu lesen... Danke!

LG Denise ET-3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 23:41

Sch...tag!
den ich hiermit beenden möchte!!!! so ein sch...tag. meine nebenhöhlen sind dicht, kann kaum atmen, dann mein asthma dazu. ich dreh bald durch. dann mein mann mit schlauen sprüchen immer" bald ist es vorbei", dann hast dus geschafft" u.s.w. er kann ja schlafen und atmen.....ABER ICH NICHT!!! das nervt, ich bin sooo unendlich kaputt und müde. alles kotzt mich an. ich muss morgen erstmal zum arzt. aber was wird dieser bescheuerte doc machen?? nix kann er ja nicht...antibiotika darf man ja nicht und was anderes mache ich den ganzen tag über. aber ich hab das jetzt schon eine woche und ich kann langsam nicht mehr. dann diese wärme. ich seh aus wie ein wal, meine beine sind hacksen, meine finger halbe leberwürste!!!!!!! ich hab soviel wasser wie ein kamel!!!!
so, danke fürs zuhören ihr lieben
gruß, eine völlig entnervte lavendo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2008 um 10:12

Guten??? Morgen!!!
Sooo hab mich überwunden und hatte auch mal wieder Sex.
Und vorher waren wir lange spazieren und Treppen steigen.
Den Tag davor hab ich mal bissl heißer gebadet und bissl bewegt.
Die halbe Nacht hatte ich heute Schmerzen...fieses Ziehen und Drücken nach unten und ständig diese Regelschmerzen.
Ich hab mich schon so gefreut, auch wenn es alles andere als angenehm is und nich regelmässig war.
Nun sitz ich immer noch hier und nichts tut sich...alles wieder weg.
Ich könnte echt heulen.
Hab aber leider gehört, dass wenn man einiges ausprobiert und sich das Baby
dann immer noch nicht auf den Weg macht, dass es dann noch nich wirklich bereit dafür ist.
Ob das stimmt? Oder hab ich einfach eine Wehenschwäche???
Spätestens heute in 2 Wochen würde die Einleitung beginnen...mag aber nich!
Es ist alles so scheisse...*heul*

@caro: Ich knuddel dich mal...und auch alle anderen die sich gerade in ner Depri/Heul Phase befinden. Mein Schatz klopft auch immer diese benannten Sprüche...als ob die ne Ahnung hätten wie es uns geht. Ja sie meinen es nur gut, aber...AAAARRRRRGGGGHHHHH

@lavendo: Fühl du dich auch mal herzlich umarmt...kann mit dir fühlen.

Ich hab ja so die Schnauze voll, dachte echt der scheiss Sex bringt was...aber neee.
Dann hätt ichs mir auch sparen können. *nerv*

Sry für das Geheule aber ich kann grad nich anders. *schnüff*

LG Dori (immer noch unendliche 4 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2008 um 10:37

Vor...
...vor Punkt 1 habe ich son bisschen Angst... (IM MOMENT!)
Wenn der Arzt so den Muttermund tasten kann, dann kommt das beste Stück vom Mann doch auch an Babys Kopf...

Kann das wirklich gut sein? Nicht das nachher irgend welche Schäden oder Behinderungen auftauchen???

LG
erna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2008 um 10:41

@Dori
Habe das gleiche Problem wie du...

Bin ja eigendlich zwei Tage nach dir drann.... Es tut sich aber überhaupt gar nichts...
Sind gestern auch wie bekloppt spazieren gegangen... Und jedes mal, wenn ich die Treppe hoch muss mache ich das drei mal...

An Alkohol (Sekt oder Rotwein) traue ich mich nicht...

Wenn mein Mann von der Arbeit wieder da ist, nehme ich erst mal ein heißes Bad...
(Wenn man alleine zuhause ist, soll man das ja nicht)

Wie heiß ist denn heiß ???

Sonnige Grüße
erna + Jan Robert (immer noch inside) 40 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2008 um 11:21

Moin ihr lieben
Bin auch noch da und noch schwanger.
Seit Donnerstag habe ich ständig das Gefühl es geht bald los. Ständig Wehen, aber nicht stark genug das ich losfahren würde. Das nervt. Entweder ganz oder gar nicht. Durchfall hab ich auch seit dem andauernd. Soll ja auch ein Zeichen sein, aber nix passiert. Hmmmm. Mache von Heublumensitzdampfbad, Himbeerblättertee, spazieren, Treppen laufen, Fenster putzen, Rotwein trinken und Sex wirklich alles. NISCHT!!! Hab ja noch 8 Tage. OK. Aber dann sollen auch die Wehen aufhören. Menno. Diese Ungeduld. Vor allem hat jetzt dauernd jemand aus der Familie Geburtstag und man weiß nie, bin ich dann da oder nicht. Hmmm.

Werd jetzt mal Staub saugen. Sieht aus wie ... hier. War im übrigen noch nie so sauber wie jetzt im mom. Mein Mann macht sich schon sorgen...

LG Anja und Paul ET -8

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2008 um 11:26

@suesse
...du hast wenigstens Wehen...

Bei mir tut sich -wie gesagt- gar nix! *vollneidisch*

Aber staubsaugen ist ne gute Idee - das mach ich jetzt auch...

@ily

...ob heiß duschen was bringt kann ich nicht sagen... Versuch es doch mal und sag dann Bescheid

LG
erna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2008 um 11:37

@erna
Sei froh, wenn Du keine Wehen hast.

Bei mir isses wie bei Anja. Weh vor mich hin, teilweise dolle mit Druck nach unten. Dann guckst auf die Uhr... nix regelmäßig, einfach nur nervig.
Teilweise hatte ich vor paar Tagen so ein gaaaanz warmes Gefühl, während den Wehen. Aber war dann auch nix, was mir Sorgen machen sollte.

Also Erna, sei froh wenn das net soof vor sich hinweht. Du zählst sicher zu den Glücklichen, die einfach Wehen bekommen, die dann doller werden und dann gehts ab ins KH.

LG Corinna mit Mia-Wuzi, ab heute 40SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2008 um 12:02

@frankengirl
OK - dann bin ich erst mal froh und warte vor mich hin...

Aber irgendwie hab ich so verinnerlicht, dass man erst mal eine Woche lang Wehen haben muss bevor es los geht....

Aber das muss ja nicht so sein... (Glaube ich)

@Caro - du tust mir richtig leid... Ich muss OHNE Blasenentzündung schon alle paar Minuten aufs Klo.... Und du jetzt auch noch mit Schmerzen dabei.... *drückdich*


Sonnige Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2008 um 12:26

Hallo ihrs
also, ich war beim doc. habe penizillin bekommen und gyn weiss auch bescheid. naja, besser, als wenn ich keine luft bekomme. heute geht es schon besser. besuch ist da und das lenkt mich ab.

@caro
ich drück dich mal ganz arg....mensch, ruf doch mal im kh an, vielleicht können die ja einleiten. aber du hattest ja schon mit den nieren...da ist das doch bestimmt angebracht.

@coshiva
ich fühle auch mit dir.
und herzlichen glückwunsch...du hattest sex!!! beneide dich ja so...hach (schulterzuck und durchatme)


hallo? hier schlüpft ja gar nichts mehr...wenn das so weitergeht, kann ich nur ein neues juli beim nächsten thread eintragen..naja

also, mädels haltet durch
lg
lavendo
38+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2008 um 12:43

ACHTUNG LANG !! Nun endlich der Geburtsbericht
Zuerst muss ich sagen das ich glaube das das Herzeln mit meinem Mann den Abend vorher net ganz unschuldig an der Sache war! Hatte ja keinerlei Anzeichen einer anstehenden Geburt *g*

Ich bin am 01.07. morgens um 06:00 Uhr wach geworden, weil ich mal auf Toilette musste. Nicht weiter ungewöhnlich, hatte ich ja jeden Morgen! Nur diesmal hatte ich auch ein bisschen Durchfall und kurz danach leichtes Drücken im Bauch. Das Drücken wurde dann etwas stärker und ich dachte ich hätte leichte Senkwehen oder so. Nur das ich dann innerhalb kürzester Zeit sehr oft mit Durchfall auf Toilette war und das Drücken immer häufiger kam!
Nach nur ca. 15- 20 Minuten kam mir langsam der Verdacht das es losgehen könnte, da ich davon gehört hatte das manche Frauen vor der Geburt häufig auf Toilette gehen müssen.
Dann dachte ich mir schau ich doch mal auf die Uhr wie oft die Wehen kommen und es waren direkt schon alle 3 Minuten. Mein Mann wurde dann auch wach und meinte direkt, er würde sich dann schon mal startklar machen *gg*
Mir kam das alles aber komisch vor, weil die Abstände der Wehen direkt so kurz waren, die Wehen selbst aber nur ca. 5-10 Sekunden dauerten und nicht sehr schlimm waren.
Ich rief im Krankenhaus an und die Hebamme meinte dann ich solle kommen, das würde sich ganz nach Geburt anhören .
Dazu muss ich sagen das ich beim gehen durch die Wohnung auch drei mal ein bisschen Flüssigkeit in die Hose verloren habe, ich mir abersicher war das es Urin ist den ich vielleicht wegen der Wehen net halten kann.

Wir sind dann also so gegen sieben los ins KH! Schon im Auto wurden die Wehen sehr viel schlimmer- im sitzen sehr schlimm. Im KH war es besser, da ichsie im stehen nicht so schlimm empfand.
Ich wurde direkt ans CTG gehangen und hatte direkt eine Wehe nach der anderen und sehr heftig. Die Wehen wurden echt von Wehe zu Wehe schmerzhafter. Ich hatte keine Kraft mehr zum stehen und sitzen oder liegen ging nicht, weil dann die schmerzen der Wehen unerträglich waren.
Ich kam mir schon total lächerlich vor, weil ich dachte das ist ja gerade mal der Anfang wie soll ich dann die nächsten 10 oder noch mehr Stunden aushalten. Und was denken die Hebammen wohl von mir, das ich absolut nix aushalte....
Der MUMU war da gerade mal 2 cm geöffnet.
Eigentlich wollte ich ja keine PDA, aber dann hab ich überlegt wie lange ich das so noch aushalten kann und ich dachte ja auch das es zum Schluss noch mal viel viel schlimmer wird!
Andererseits dachte ich das ich nie im Leben eine pDA bekommen könnte , da ja eine Wehe direkt nach der nächsten kam, fast schon ohne unterbrechung! Mein Mann hat mir super geholfen, hat mich beim stehen gestüzt und mir in den kurzen Pausen die Wirbelsäule massiert!
Dannsind wir in den Kreissaal, die Wehen waren soooo heftig das ich nur gestüzt gehen konnte und plötzlich schon das Gefühl hatte pressen zu müssen!
Die Hebamme hat gesagt das ich noch net pressen darf, war ja da gerade mal eine Stunde oder so im KH und hatte insgesammt seit ca. 2 1/2 Stunden Wehen.
Mein Mann hatte meine Mutter informiert da ich sie ja bei der Geburt dabei haben wollte, da mein Mann bei der Geburt ja lieber nicht dabei sein wollte. Er hatte meine mutter gesagt das es erst der Anfang sei und sie sich net beeilen müsse (da war es ja noch net so schlimm!)
Tja und da standen wir dann im Kreissaal, ich hatte schon die presswehen und meine Mutter war noch net da! Mein Mann der die Geburt ja eigentlich net sehen wollte blieb bei mir, weil er mich auch net allein lassen konnte! Geradeals ich auf dem Gebährbett lag kam dann meine Mutter in den Kreissaal! Es hat dann nur noch ca. 15 Minuten gedauert und dann war die Kleine da!
In insgesammt nur 3 Stunden! Deswegen kam es mir auch so schmerzhaft vor, weil ich direkt in die Presswehen gefallen bin
Als ich meine kleine Maus gehört habe war ich soooo erleichtert das sie gesund ist und ich bekam sie dann auch direkt auf die Brust gelegt!
So voller Käseschmiere, ein bisschen blut und leicht zerknautscht wie sie war, war sie trotzdem das schönste Baby was ich jemals gesehen habe!

Man kann gar nicht in Worte fassen wie sehr ich die kleine Maus ab der ersten Sekunde an schon geliebt habe!
Der Schmerz ist danach nicht wirklich absolut vergessen, aber man sieht dieses Würmchen und weiß das sich jede Sekunde gelohnt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2008 um 12:47

Oh je
jetzt macht mal net schlapp Mädels.

Nein nein, Wehen müssen nun wirklich net Wochen lange sein. Das ist nicht schön, das könnt ihr mir glauben...

Bei mir macht grad der Kreislauf schlapp und ich wiege nur noch 62-63kg Das kotzt mich bissle an. Fühl mich bissle fertig. Aber kein Gefühl, als würde es bald losgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper