Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Juli-Pünktchen..43..Wir kugeln in den 8. Monat

Juli-Pünktchen..43..Wir kugeln in den 8. Monat

8. April 2008 um 11:49

@mami:
Ja, wir haben hier einige mit ganz normalen Übungswehen - aber leider auch andere mit "richtigen" Wehen!

Also ich kenn nur die Übungswehen - also das "Hartwerden" vom Bauch mit ein Bisschen Ziehen. Aber alles eigentlich ziemlich schmerzlos! und nicht öfter als 10Mal am Tag!

Alles andere würd ich mal abklären lassen!

lg Metty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

8. April 2008 um 13:17

Hallo zusammen
wollte mich nur mal kurz melden nachdem ich hier mehrere Stunden die Threads nachgelesen habe.

Mir gehts soweit gut, wenn die Naechte dank meines Ischias und der Tatsache, dass ich nicht mehr auf dem Ruecken schlafen kann, immer beschwerlicher werden.

Die Decke faellt mir schon etwas auf den Kopf, aber ich merke gleich, wenn ich mal einige Stunden unterwegs bin, dass es einfach zu viel ist.

Am 30.04. habe ich mein letztes Screening und bin schon sehr gespannt, danach gehts dann im 2-Wochen-Takt weiter mit den Terminen.

Meeensch, sind wir schon schwanger!

@2Kruemel: Der HB-Wert sinkt leider erst, wenn die Depots schon leer sind, ansonsten muss eigentlich der Ferritinwert bestimmt werden ( http://www.netdoktor.de/laborwerte/fakten/blutbild-/ferritin.htm ), was aber auf Grund des Aufwands nicht gemacht wird, leider.

So, ich werde gleich von einer lieben Freundin abgeholt, um im Cafè in der Sonne zu sitzen.

Schoenen Tag euch noch und an alle Kranken: Gute Besserung, passt auf euch auf und schont euch den Kruemeln zu liebe!

Achja, Suesse, wieso hast Du einiges in pink, wie zB den Maxicosi, wenn Du doch einen Paul bekommst?

LG

MissSophie 28. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2008 um 14:02

Zurück in der kälte
hallo allerseits,
wir melden uns zurück vom urlaub, der übrigens echt toll war. ich bin braungebrannt und mein bauch ist ganz schön gewachsen in den 4 wochen. scheinbar hats dem kleinen auch so gut gefallen wie mir
república dominicana!
liebe grüße
farbe + winzlein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2008 um 14:05

Na das freut mich dass ihr wieder gesung heekehrt seid
Aber mach uns jetzt keine langen Zähne farbe!

Wir müssen immerhin noch ca. 2Jahre warten damit sich da in Sachen Urlaub wieder mal was tut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2008 um 14:18

Tag mädls
Wer hatte das geschrieben mit dem pinken Maxicosi???
DER IST ROT!!! Hihi kommt vielleicht auf den Fotos falsch rüber. Der Kinderwagen ist rot/weiß. Das war ein bischen zufall und zu der Zeit wussten wir noch nicht was es wird und da dachte ich auch es passt für beides. Somit haben wir den MaxiCosi auch in Rot genommen.

Alessa: Paul ist ein toller Name.. unser Baby soll auch Paul heißen. Den Namen fand ich schon gaaaanz lange schön. Weiß gar nicht genau wieso. Ist kurz und knapp und passt zu jung und alt finde ich. Mein Mann fand den Namen auch von Anfang an schön, war aber nicht so 100% überzeugt. Wollte sich nicht direkt festlegen. Aber inzwischen ist er voll und ganz dafür und nennt ihn auch schon so.

So, ihr lieben. Schönen tag noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2008 um 14:43

2kruemel
hmm, mir wird blut abgenommen und nach ca. 3-4 tagen darf ich anrufen und mir die werte (beide) durchgeben lassen. im mu.pa. steht es nicht.
vielleicht achten sie bei mir darauf weil ich sonst einen extrem eisenmangel habe.

*******************************

ich weiß manchmal gar nicht wie ich die 3monate noch rumkriegen soll. schlimm ist auch, dass ich ja nix fürs baby vorbereiten darf/kann, da wir alles schon haben
nicht mal mehr klamotten könnte ich kaufen, weil ich schon soviele geholt habe. aaaaaarrrghhhhhh..............ich will jetzt wenigstens gutes wetter, menno

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2008 um 15:54

Wegen dem Namen
den unsere Prinzessin bekommen soll. Also er sollte bei uns noch nicht vorkommen, kurz sein, nicht ausgefallen sein,...

Allerdings sind uns bei den Mädchen gleich 3 Namen eingefallen - mussten uns dann nur noch für einen entscheiden.

Also:
1. Rebecca - wollte Jonas (darf ja auch schon mitreden) nicht!
2. Alice - aber auf die Gefahr hin dass den Namen dann alle Leute englisch aussprechen - auch nicht!
3. ANJA - tja und der wirds jetzt auch! Ich weiß dass der Name früher in Deutschland ganz oft vergeben wurde,... aber bei uns gibts den nicht! ich kenne nur eine einzige Anja persönlich, und die kommt aus Rossleben - also gaaanz weit weg von uns! Achja, und suesse heißt ja auch so!

All unsere anderen Namen wie Marie, Annika, Lea, Caroline,... gibts mitlerweile schon in der Verwandtschaft!!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2008 um 16:26

@rosenstrauss07 und 2kruemel
Mandy (rosenstrauss07) Ja der Tropf war der Hammer! Ich hatte den Tag hatte schon nen Puls von 117.Und dann kam das Zeug und dann lag er so um die 130-140!!! Mir gings hundeelend! Der Blutdruck ist dann runtergerauscht auf 90/40,mir war sauschlecht,ich hatte hämmernde Kopfschmerzen und war überhaupt nicht mehr klar im Kopf.Ich nehme an dir gings auch nicht besser...Der linke Arm hing am Tropf, der rechte an der Blutdruckmanschette und ctg hatte ich auch noch dran. UND DANN SCHLAF MAL SO! Und wenn ne Wehe kam wollte ich mich immer hinsetzen weil ich das so leichter ertragen konnte, da sie ja nun doch schon ganz schön geschmerzt haben,bin aber meistens immer nach hinten wieder umgefallen, weils mir duselig im Kopf wurde.Nächsten tag als wehenmäßig alles wieder n bissl ruhig war, haben sie mir die Dosis runtergestellt und dann wars gut zu ertragen. Wie lange hast du denn dran gehabt?

@2kruemel Ja, mein Sohn (wird 8) kam 4 Wo zu früh auf die Welt, hat beim Atmen gegiemt und hat beim schlafen ständig aufgehört zu atmen.Und den Saugreflex hatte er auch nicht und musste per Sonde ernährt werden.Er wurde dann mit nem Monitor nach Hause entlassen und das Ding schlug ständig Alarm, auch wenn eigentl.nix war. Und das will ich nicht alles nochmal mitmachen.

So...riesen Roman geworden...
Nu aber Schluss

LG an alle von Jana und Püppi

PS: weiss einer was genau in den Lungenreife-Spritzen drin ist?("Meine" hieß Celestan) Mir wurde erzählt das soll nur Cortison sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2008 um 16:29

@metty
also ich finde anja super! ist ja auch schon ne weile her, daß der name in deutschland hip war, von daher ne tolle sache!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2008 um 18:33

Ich gehör auch dazu!


nach langer zeit mal wieder hier online, ich gehöre auch zu den julimamis!

zweites kin, ET 22.07.08, weiss leider immernochnicht was es wird weil ständig lieber der hintern zugedreht wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2008 um 22:05

Bericht
Hallo zusammen...

Wir waren heute beim FA. Pränatale Diagnostik stand an. Der Krümel hat (Gott sei dank) sehr gut abgeschnitten.

872 Gramm hatten wir heute morgen - Was heißt wir... Ich habe viel zu viel zugenommen... 5 KG in einem Monat...

Mein Eisenwert war auch zu niedrig- jetzt gibt es Tabletten...

Der Kleine war aber sehr "Fotoscheu" als das Gesicht zum Vorschein kam, gingen schnell die Händchen davor... Zum Schluss der Untersuchung wurde noch einmal kurz gegähnt...
Tolle Fotos sind dadurch nicht entstanden... Aber das war heute nur Nebensache... Hauptsache dem Krümel geht es gut...

Sonnige Grüße
erna + X

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2008 um 22:30

Besser spät als nie
Jetzt auch mal mit Spickzettel

@Danielle: Die meisten Wehen merke ich "nur" als starkes zusammenziehen der Gebärmutter, das fängt dann meistens oben an und geht bis runter (läuft so "wellenartig" ab), aber leider auch häufig genug schmerzhaft! Ansonsten auch mal nur mens-artige Schmerzen im Unterbauch. Meistens sind sie unregelmäßig, aber ich hatte sie auch schon ziemlich oft im Minutenabstand. Noch sind dies blöden Wehen nicht Mumu-wirksam (Gott sei Dank), aber leider kommt noch der starke Druck nach untern hinzu!
Es ist halt schon so, dass ich es nicht nur "registriere", sondern auch, dass ich dann schon mal tief Luft hole

@Cindy (mami1989): Ich habe auch mit vorzeitigen Wehen zu tun. Ich muss deshalb auch 6 mal am Tag Magnesium nehmen und mich schonen! Wenn du dir unsicher bist, dann geh lieber zum Arzt, mit Wehen ist nicht zu spaßen und man kann nie wissen, ob sie MuMu-wirksam sind oder nicht! Ich drücke dir die Daumen, dass es wirklich nur Übungswehen sind! (diese dürfen jetzt auch schon auftreten).

@farbe: Schön, dass du wieder da bist!

@Jana (aleesha08): Bei mir wurde zuerst mit wehenhemmenden Tabletten versucht die Wehen zu stoppen, als ich die nicht vertrug und es nicht besser wurde, haben die mich an den Tropf gehangen. Die Wehen waren zu dem Zeitpunkt schon so stark, dass eine Ärztin schon sagte, dass ich meine Kleine jetzt bekäme (pustekuche! war wohl nix!) Ich bekam den Tropf (ich glaub) bei 33+5 SSW dran (bis 34+0 SSw wird ja noch gehemmt, danach nicht mehr), da war er ziemlich stark eingestellt und der Nachmittag und die Nacht waren die Hölle. Irgendwann spät in der Nacht habe ich nen Schlafmittel bekommen und dann hing ich noch bis 34+0 dran, also noch zwei weitere Tage, aber mit niedrigerer Dosis.
Aber wünschen würde ich das nicht mal meinem ärgsten Feind! Ich hoffe, dass du das jetzt soweit überstanden hast! Was machen deine Wehen zur Zeit? Ist es besser?

Lungenreifungsspritze: Da ist einfach hochdosiertes Cortison drin, damit sich die Lungen schneller entwickeln.
Hat diese Spritze bei dir auch so wehgetan - ich fand die auch schon echt heftig, besonders ich hab die ja auch gleich zweimal gekriegt (in nem Abstand von 24 Stunden).

@Erna: schön, dass es dir und deinem Krümel gut geht und dass soweit alles in Ordnung ist!
Mach dir keinen Kopf in meiner ersten SS hatte ich auch im 7. Monat 5 Kilo auf einmal zugenommen und danach dann wieder weniger, solange es dir und deinem Bauchbewohner gut geht ist doch alles paletti!

@jujurocks: Herzlich willkommen bei uns!

So und nun zu mir
Ich habe mich heute im KH zur Entbindung angemeldet. Die Hebi war super nett und hat auch brav alle Fragen beantwortet
Ich bin ja mal gespannt, ob das dann klappt mit dem KH zur Entbindung, da es immerhin eine Wegstrecke von einer knappen Stunde Autofahrt ist
Ansonsten wehe ich weiterhin durch die Gegend, hab ja sonst nix zu tun

So Roman beendet und ich wünsche euch allen noch eine erholsame gute Nacht (mal sehen, ob ich heute besser schlafen kann!)

Liebe Grüße

Mandy + Prinzchen (27+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 8:31

Nach gefühlten 2Stunden...lach
Hallo Mädels,

mensch bis man sich hier durchgelesen hat, ist ja der halbe Tag vorbei. Aber es ist ja eine Menge passiert. An Alle mit Problemen egal welcher Art, versucht Ruhe zu bewahren. Weil Stress und wenn es "nur" seelischer Stress ist, oft auch vorzeitige Wehen auslöst. Ich drücke euch allen die Daumen.

Gestern war ich wieder beim FA. Der Kleine wiegt jetzt 930gr, am CTG hatte ich auch ausnahmsweise Mal keine Wehen ...suuuuuuper... und er hat die ganze Zeit getobt Ich bin mal wirklich gespannt, ob er auch so wild ist, wenn er rauskommt.
Den Zuckertest habe ich gestern auch noch machen lassen, so eine Stunde nachher zuhause dann, ging es mir sehr schlecht (schwindelig, schwach, Schweißausbrch). Kennt ihr das? Habe mir dann 2 Gläser Cola eingeschenkt und die auf einmal getrunken und nach kurzer Zeit ging es besser.

Mein Mann fordert seinen Laptop zurück, muss leider aufhören...
Liebe Grüsse, Denise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 9:23

Hallo zusammen
@Danielle, hab bis jetzt uach 10kg zugenommen und fühl mich auch ein bisserl unwohl, die Oberschenkel sind ungewöhlich schwabbelig da es meine erste SS ist, werd ich jetzt mal normal weiteressen wie bisher und es auch geniessen, danach muss es aber wieder runter! Will wieder in meine Lieblingshose passen

@jujurocks, herzlich willkommen

@metty, Anja ist sehr schön geht bei uns aber nicht, so heisst meine Cousine

LG
Carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 9:40

Hallo ihr lieben....
habe mal bei euch vorbei geschaut da ich auch ein juli pünktchen erwarte...es ist sehr intressant zu sehn oder zu lesen wie es anderen geht die ungefähr genauso weit sidn wie ich
ich hoffe ich störe hier nicht

liebe grüsse
nixe 25+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 9:45

Da tön ich am Montag noch so groß rum,
dass ich keine Beschwerden habe, also eine Bilderbuchschwangerschaft sozusagen, und dann gestern abend bekomm ich auf einmal eine Stunde vor Feierabend auf der Arbeit so einen komischen Schmerz im Oberbauch, den ich noch nicht kannte! AAAAAAHHHH! Ich erst mal nach Hause, überlegt was ich mache, hab natürlich als erstes an Wehen gedacht, hab ja auch keine Ahnung wie sich sowas anfühlt...! Naja, zuhause ja keiner da, mein Mann nicht, meine Mama nicht, ich kein Auto zur Verfügung, ruf dann also ne Freundin an, und sie nur gemeint, dass wir sicherheitshalber lieber mal in KH fahren...! Da angekommen hat man sich gleich wieder voll lieb um mich gekümmert, wurde ans CTG angeschlossen, das erse mal, hatte ja keinen Plan, was da so abgeht, Panik geschoben, als das Ding auf einmal ausschlägt! Ich dachte nur, dass kann doch wohl nicht war sein, die wollen mir doch wohl nicht sagen, dass ich schon Wehen habe!! Ne, war nix, hat mir die Hebamme dann auch ganz lieb erklärt, dass das normale Kontraktionen meiner SSWoche entsprechend sind und unter anderem auch Kindsbewegungen! So, dann weiter zur Ärztin, die dann ausschließen wollte, dass der Schmerz nicht von der Leber kommt, also wegen SS Vergiftung! Ich dachte nur, häh, gestern war ich ja noch bei der Vorsorge, da war doch alles okay! Kein Eiweiß im Urin, keine Wassereinlagerungen, gar nix! Naja, wieder Blut abgenommen, Urin, Blutdruck gemessen, sogar Fieber! Ende vom Lied, ich habe nix, die Erklärung: Da ich ja acht Stunden am Tag sitze in meinem Job und leicht dazu neige, gekrümmt zu sitzen und die Gebärmutter ja auch immer weiter nach oben stößt, kamen die Schmerzen daher, sowas wie Muskelkater oder was weiß ich!!!! Jedenfalls ich mega erleichtert, wieder mal festgestellt, wie lieb sich da im KH alle um einen kümmern, und konnte beim US mich auch mal wieder beruhigen lassen, dass Körnchen genau seiner Zeit entwickelt ist, trotz meines kleinen 90 cm Bauches!!! Genügend Fruchtwasser, Plazenta super, Kind sehr aktiv, Herz super, alles da und dran, GBH okay, Muttermund fest verschlossen, Körnchen ist 34,2 cm groß, liegt mit dem Kopf schon richtig und wiegt laut der Messung bei ca. 955 g!
Tja, ich kann euch sagen, den Abend gestern hatte ich mir auch anders vorgestellt!

Oh je, wir machen schon was mit so in der SS! Aber in der ersten SS hab man ja auch echt keinen Plan! Und ich muss mir langsam eingestehen, dass ich auch so einfach nicht mehr alles so easy wegstecke. Auch wenn ich "nur" nen Bürojob habe, liebe Kollegen und zur Zeit keinen Stress auf Arbeit, bin ich doch immer ganz schön kaputt abends und freue mich, wenn ich nicht mehr lange arbeiten muss...!

So, ich mach wahrscheinlich erstmal nicht mehr so schnell die Klappe auf, dass ich so beschwerdefrei bin...!

Lasst es Euch gutgehen und wenn ihr auch mal was habt, was Ihr nicht kennt und es Euch Angst macht, dann lasst es bitte immer abklären!!!

LG, Linda 27+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 9:46

@caro:
danke für deine liebe nachricht
ich habe ihr gestern bereits geschrieben aber bisher noch keine antwort von ihr erhalten
mein et ist der 22 juli und es wird ein junge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 9:51

Herzlich willkommen Nixe...
... Rosenstrauss wird dich im nächsten Thread sicher mitaufnehmen, also einfach mitschreiben!
LG
Carina26+4 Herzel inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 9:58

@caro:
naja mit dem namen das ist so eine sache...wir hätten nie damit gerechnet das wir einen jungen bekommen da weder in meiner familie noch in meinem mann seiner familie ein junge irgendwo ist
leider können wir uns noch nicht ganz auf einen namen einigen aber im moment sieht es ganz nach einem robin aus

@ crimula:
danke für die liebe aufnahme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 10:16

guten morgen
willkommen an die zwei neuen - nixie (?) und jujorcks (?). habt ihr beide am selben tag ET?

lidl: hmm, hätte ich vielleicht auch doch hinfahren sollen? shit. naja, dafür war ich gestern bei babyone und habe einen rosa! polo-jumper gekauft für mein mädchen. sieht richtig sportlich-elegant aus. süüüüß.

2kruemel:
gehen deine zwei gemeinsam dann in den kindergarten? ich werde meinen sohn erst nextes jahr im herbst "eingarten" . dann ist er 2,5jahre. und wie ich bis dahin zwei kleine kinder "schaukele" weiß der liebe himmel....

wieso in aller welt habt ihr alle wehen???????????? ich hatte bei der ersten ss bis zur einleitung nicht einmal wehen. menno. hoffentlich lässt die kleine nicht wieder auf sich warten.

gewicht:
ich denke so lange man nicht aufm sofa liegt und sich das zeug reinfriesst, wird es wohl schon passen. ich habe bis jetzt nur 2kg zugenommen (nehme immer wieder ab) aber die kleine wird wieder kein kleines baby scheinbar holt sie sich was sie braucht (schwiegermutterspruch).
mit dem stress und dem stillen geht nachher ehh vieeeeel weg. ich habe in der erten woche alles abgenommen was ich gespeckt hatte (wir lagen eine woche in der kinderklinik...das hat gereicht)

caro:
so ein mist, gell? das passiert mir auch sehr oft, das dinge die ich will plötzlich nicht mehr lieferbar sind. egal was. war schon ein bild von dem bettchen in deinem album?

lg: mihri.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 10:37

@ mihricini:
danke für die begrüssung...

bei meiner ersten tochter hatte ich auch schon in der 25 ssw wehen und lag 2 wochem im krankenhaus..mir wurd dann so ein ring um den gebärmutterhals gesetzt damit der nicht aufgeht..der ring wurde in der 34 ssw wieder entfernt..und siehe da meine klene kam 5 tage nach dem termin erst

war gestern beim fa zur kontrolle..muss jetzt auch immer ans ctg und hatte gestern auch wieder ein paar leichte wehen..soll jetzt ruhig machen und muss noch mehr magnesium holen

ich habe bis jetzt 11 kilo zugenommen...in meiner ersten ss habe ich 26 kilo zugeholt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 10:41

@all
so ich habe mich grade mal zur geburt angemeldet wer von euch hat das auch schon hinter sich??? ich muß dann am 5.5.hin mich vorstellen...
dann habe ich noch eine Frage an evtl. schon mamis, es ist mein 2.Kind und ich werde wohl keine Zeit haben was später die Rückbildung angeht gibt es gute Bücher/Cds damit ich das zuhause machen kann???

lg luma2810 25+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 10:43

@ luma2810:
muss man sich jetzt schon zur geburt anmelden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 10:49
In Antwort auf muna_12573251

@ luma2810:
muss man sich jetzt schon zur geburt anmelden?

@nixe123
also ich wohne seit 2 jahren erst in Hamburg und hier ist es wohl so bei meinem 1.hab ich das garnicht gewusst und bin erst als es losging dahin hihi aber in manchen muß man sich bis zur 16.Woche anmelden sonst nehmen die dich nicht mehr ;( hab gedacht ich steh im wald da denk ich noch garnicht an geburt!!! also rief ich letztes Jahr hier an als ich in der 16.woche war (sternenkind) und die meinte hier reichts in der 30.Woche) also habe ich in dieser schwangerschaft einfach heut mal angerufen... und es war ok!!! frag doch einfach in deinem KH an und frag ab wann das bei dir sein muß... lg luma2810

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 10:50

Soviel ich weiß....
...MUSS man sich nicht anmelden. aber besser ist es. die nehmen dann einfach shcon alle daten auf (das sind gaanz viele fragen) und du brauchstnicht unter schmerzen angeben ob du allergien hast oder welche op's schon hattest oder sonst was. mir war es z.b. wichtig das sie sich notieren das ich die normale narkose nicht vertrage und ein zusatzmedikament brauche (für den fall eines ks).....

caro:
naja, ich habe ja auch davor genug zugenommen. im prinzip bin ich seit ende 2005 immer irgendwie schwanger. und in dieser zeit habe ich vieeeeel zugenommen. das ist meine 4.schwangerschaft aber 2.baby
ich glaube mein sohn strengt mich eben doch sehr an, vor allem körperlich, daher nehme ich wohl nicht zu.

lg: mihri.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 10:55

@luma
ich hab einen tipp für dich: geh nach der geburt zum arzt und erzähl dem das du dein pippi nicht zurückhalten kannst. dann bekommst du ein rezept für krankengymnastik (rückbildung, beckenbodentraining). da kannst du sehr sehr wahrscheinlich beide kinder mitnehmen.

ich konnte letztes jahr mein sohn auch nirgendwo unterbringen, also hat mir die hebamme diesen tipp gegeben. und es hat super geklappt!

lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 12:46

Hallöchen zusammen
meeensch, es haben aber echt einige Wehen mittlerweile: Haltet durch und schont euch so gut wie es geht!

Bei mir ist soweit alles prima, allerdings habe ich heute beim FA angerufen, weil ich mir doch etwas Sorgen gemacht habe. Der Kleine ist naemlich seit einer knappen Woche sehr ruhig, dh ich spuere taeglich mehrmals kleine Boxer, aber mehr so ins Innere hinein und oben Tritte bekomme ich gar keine mehr, da merke ich zwischendurch nur so ein rumoren irgendwie und so dumpfe Stupser ebenfalls nach hinten weg, aber nichts Richtung Bauchdecke.

Herzfrequenz scheint aber ganz normal zu sein, haben wir gestern mit dem Doppler gehorcht und die Sprechstundenhilfe beim FA meinte auch, ich soll mir keine Sorgen machen, vielleicht liegt es einfach anders.

Ich warte jetzt erstmal ab und wenn ich nochmal beunruhigt bin, lasse ich mal nachsehen, aber letzte Woche Donnerstag war ich ja erst beim Arzt und da lag er in SL und die Durchblutung der Nabelschnur wurde auch gemessen und die war ja supi.

Naja, mal abwarten

LG

MissSophie 28. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 12:48

Wie wird denn die durchblutung der nabelschnur
gemessen??? das hat meine ärztin noch nie gemacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 13:01

@misswyoming
Mein FA hat ein Dopplergerät, damit sieht er grossen Blutgefaesse farbig in blau und in rot und dann kann er sich den Blutfluss anzeigen lassen und die Durchmesser der verschiedenen Aterien messen.

Das, was auch bei der Feindiagnostik gemacht wird. Oder hattest Du keinen Organultraschall?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 13:08

Meine ärztin
hat sich alles angschaut und meinte, da alles unauffällig aussieht brauche ich nicht noch zu nem anderen arzt. sie hat das zertifikat um organscreening zu machen, aber wenn ich so lese was ihr hier alles seht...hm... ich war bei der nackenfaltenmessung und da hatten sie auch schon geschaut ob alle organe gut angelegt sind und auch da war alles ok.
am 30.4. muss ich wieder und dann macht sie das erstemal ctg.
wie gesagt, sie meint, wenn sie was auffälliges sieht, dann schickt sie mich natürlich woanders hin, aber es ist alles in ordnung. sie hat auch ein gutes gerät nur halt dieses doppler-ding hat sie nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 15:17

Hallo an alle
ich habe schon wieder eine erkältung, die 3. seit der ss. bin irgendwie empfindlicher geworden...

heut war ja zum zweiten mal gvk und war ganz gut gewesen. ist doch schon schön, wenn man welche trifft, die auch schwanger sind

bis auf die erkältung gehts mir super und der kleene ist auch sehr aktiv. von vorzeitigen wehen oder anderem bin ich bis jetzt gott sei dank verschont geblieben!!

also lasst es euch gut gehen!

lg kati
27.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. April 2008 um 18:37

Thread geschlossen
So ich habe jetzt mal einen neuen Thread eröffnet. Ich wünsche euch allen viel Spass beim Schreibseln - ihr fleißigen Bienchen

Liebe Grüße

Mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram