Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / JULI MAMAS 2009 aus Monaten werden Wochen!

JULI MAMAS 2009 aus Monaten werden Wochen!

5. Mai 2009 um 14:53

... "Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren."







Zwei kleine Füsse bewegen sich fort,
zwei kleine Ohren, die hören das Wort,
ein kleines Wesen mit Augen, die seh'n,
das ist die Schöpfung, sie lässt uns versteh'n.
Zwei kleine Arme, zwei Hände dran,
das ist ein Wunder was man sehen kann.
Wir wissen nicht, was das Leben dir bringt,
wir werden helfen, das vieles gelingt.


Was ist ein Kind?
Das,
was das Haus glücklicher,
die Geduld größer,
die Hände geschäftiger,
die Nächte kürzer,
die Tage länger,
die Liebe stärker
und die Zukunft heller macht.



Willkommen bei den JULI Mamas

Hallo an alle alten und neuen Gesichter ,

Geniesst die letzten Wochen mit dicken Baeuchen! Bald halten wir unsere Engel fest im Arm!

BITTE BITTE BITTE mir immer Eure Outings auch per PN schicken, ich verlier langsam den Ueberblick ! Danke!

Falls ich jemand vergessen hab oder irgendetwas uebersehen: seht es mir nach: die Schwangerschaftsvergesslichkei t hat auch bei mir eingesetzt!


Wer mitmachen will schickt mir bitte eine private Nachricht mit folgenden Daten:
Name, Alter, Wohnort, die Anzahl der SS und eurem Familienstatus!
Wenn ihr möchtet,auch gerne euer Geburtsdatum für unsere Geburtstagsliste!

Die Daten werden dann bei dem nächsten Thread mit aufgenommen! Ihr duerft aber natuerlich jetzt schon fleissig mitschreiben!


LG Eike
______________________________ ______________________________ ______________________________ ______________________

AMOUR: OUTINGS

26 PRINZEN
22 PRINZESSINNEN
11 Ü-Eier

______________________________ ______________________________ ______________________________ _______________________


INFO
Ich fände es schön,wenn sich die,die in der Liste stehen,auch aktiv beteiligen würden. Die Liste
wird immer länger und nur manche Mädels schreiben aktiv mit.Nach einem gewissen Zeitraum
werde ich die,die sich nicht aktiv beteiligen,wieder aus der Liste löschen. Wenn wieder Aktivitäten
vorhanden sind,werde ich euch dann gerne wieder mit aufnehmen! Vielen Dank für euer Verständnis!



Und das sind die zukünftigen Juli-Mamas 2009 :


______________________________ ______________________________ _____________________

***01.07.09***
♥ ♂ hana0807 = Simone (22), Wohnort Frankfurt am Main, verheiratet und erste SS
♥ ♀ rinoa1984 = Carina (24), Wohnort Bergisch Gladbach, zweite SS eine Tochter (Nele 20.01.08), vergeben
______________________________ ______________________________ _____________________

***02.07.09***
♥ sunnylove4 = Jennifer (20), Wohnort Grevenbroich, (noch) verlobt, erste SS
__________________________ ______________________________ _____________________

***03.07.09***
♥ ♂ takisha22 = Eileen (23), Wohnort NRW, erste SS, vergeben
♥ ♂ netty80 = Netty (28), Wohnort Darmstadt, erste SS, verheiratet
♥ ♀ sweetlove24 = Gaby (26), Wohnort Windhagen (bei Bad Honnef), verheiratet
♥ ♂ despred5 = Sabrina (24), Wohnort Hildesheim, zweite SS, ein Sohn, in festen Haenden
______________________________ ______________________________ _____________________

***04.07.09***
♥ ♂ luna8073 = Julia (25) Wohnort Nürnberg, verheiratet, zweite SS und eine Stillgeburt
______________________________ ______________________________ _____________________

***05.07.09***
♥ ♂ littlesunshine86 = Jelena (22), Wohnort Hamm, zweite SS (eine Tochter), gluecklich vergeben


***06.07.09***
♥ ♀ enidan0607 = Nadine (25), Wohnort Gaggenau, zweite SS, eine Tochter (3 Jahre), verheiratet
______________________________ ______________________________ _____________________________

***07.07.09***
♥ ♂ fluppi85 = Katja (23), Wohnort noch in Erfurt, erste SS, gluecklicher Single
♥ ♀ kittykat852 = Kitty (20), Wohnort Garmisch Patenkirchen, erste SS
______________________________ ______________________________ _____________________

***08.07.09***
♥ ♀ ninotschka79 = Nina (29), Wohnort NRW, erste SS, verheiratet
♥ ♀ heike2407 = Heike (31), Wohnort Naehe Erlangen/Nuernberg, erste SS, verheiratet
______________________________ ______________________________ _____________________

***09.07.09***
♥ ♂ diamondw25 = Nicole (25), Wohnort Cottbus, gluecklich vergeben, 3 SS
______________________________ ______________________________ _____________________

***10.07.09***
♥ ♀ ♂ babyhai = Bettina (36), Wohnort Dortmund, dritte SS, zwei Kinder (14/17J.)
♥ junimond82 = Josephine (26), Wohnort Sachsen, erste SS, in festen Haenden
______________________________ ______________________________ _____________________

***12.07.09***
♥ 25angie1979 = Angie (29), Wohnort Rodgau, zweite SS, vergeben
______________________________ ______________________________ _____________________

***13.07.09***
♥ ♂ ♂ daggialex = Doris (40) Wohnort NRW,Kreis Klewe,dritte SS (2 Kinder 18J./14J.), verheiratet
♥ ♂ raeubertochter5 = Aline (20), Wohnort Sachsen
______________________________ ______________________________ _____________________

***16.07.09***
♥ ♂ reiskorn4 = Eike (28), Wohnort Florence Alabama (USA), verheiratet, erste SS
♥ ♀ abendsonne8 = Jenny (22),Wohnort NRW, erste SS, verheiratet
♥ ♀ Lenni12 = Stefanie, Wohnort B.-W., erste SS
______________________________ ______________________________ _____________________

***17.07.09***
♥ ♂ Mamifreude = Katja, Wohnort Hamm (NRW), zweite SS, eine Tochter
♥ ♀ biene123456 = Sabine (24), Wohnort Reichertshausen (liegt im schoenen Bayern), erste SS, seit 8.5 Jahren gluecklich vergeben
♥ ♂ kiwijana = Jana (26), Wohnort Bayern, erste SS, verheiratet
______________________________ ______________________________ _____________________

***18.07.09***
♥ ♀ missfusco = Cora (28), Wohnort Bonn, erste SS
______________________________ ______________________________ ______________________________ ______________________________ __

***19.07.09***
♥ ♂ casmir = Christina (33), Wohnort Gochsheim (Unterfranken), dritte Schwangerschaft, eine Tochter (9) und ein Sternenkind (8Woche)
♥ felicity128 = Bine (29), Wohnort im Norden, erste SS
______________________________ ______________________________ _____________________

***20.07.09***
♥ ♀trinity404 = Katrin (25), Wohnort Erfurt, zweite SS, glücklich vergeben, ein Sternenkind (8Woche)
♥ bine1579 = (29), Wohnort: Essen, erste SS, verheiratet
♥ ♀ laica86 = Jessica (22), Wohnort Osnabrueck, erste SS, verheiratet
♥ Lenimaus20 = Annika (20), Guestrow (Mecklenburg-Vorpommern), erste SS, verlobt
♥ ♀ ninakrohn = Nina (25), Wohnort Trinidad&Tobago, verheiratet, erste SS
______________________________ ______________________________ _____________________

***21.07.09***
♥ ♂ scyrilla = Barbara (33), Wohnort Mannheim, erste SS
♥ ♀ neriella = Neriella (23), Wohnort Dortmund, erste SS, gluecklich verheiratet
______________________________ ______________________________ _____________________

***22.07.09***
♥ ♂ rocknrollmama = Jenny (24),Wohnort Linz am Rhein,erste SS, verheiratet
♥ ♂ ffranzi = Franzi (25), Wohnort Meckl. Vorp.,zweite SS, verheiratet, ein Sternenkind (12. Woche)
♥ littlemiracle = Claudia (30), NRW, dritte SS, verheiratet, zwei Sternenkinder
♥ ♂ Nisha82 = Nisha, Wohnort Muenchen, erste SS, verheiratet, ein Kind
♥ ♀ cane84 = Sophie (25), erste SS, verheiratet
_____ _________________________ ______________________________ _____________________

***23.07.09***
♥ spodserl = Sandra (31), Wohnort bei München, zweite SS, ein Sternenkind und verheiratet
♥ ♂ Julimama2009 = Sandra (30), Wohnort Essen, erste SS, noch ledig
♥ ♀ furgy20 = Annika (24), Wohnort Weener/Ostfriesland, erste SS, verlobt
______________________________ ______________________________ _____________________

***24.07.09***
♥ ♀ thue164 = Nadine (20), Wohnort Südthüringen, erste SS, glücklich vergeben
♥ ♂ purzelchen0810 = Petra (32), Wohnort Schweinfurt (Bayern), verheiratet, zweite SS, ein Sternenkind
♥ ♂ mariella1402 = Mariella (22), Wohnort Furtwangen im Schwarzwald, erste SS, verlobt
______________________________ ______________________________ _____________________

***25.07.09***
♥ ☉ angelwings76 = Angel (32), Wohnort Wien, erste SS,glücklich vergeben
______________________________ ______________________________ _____________________

***26.07.09***
♥ ♂ model2108 = (24), Wohnort Frankfurt/Main, verlobt

______________________________ ______________________________ __________________________

***27.07.09***
♥ ♀ marylou2707 = Ilka (25), Wohnort Haltern am See (NRW), erste SS, gluecklich vergeben und bald verheiratet
______________________________ ______________________________ _____________________

***28.07.09***
♥ ♀ zipfelmama = Daniela (34), erste SS, verlobt

______________________________ ______________________________ ______________________________ ____________________

***29.07.09***
♥ stacia77 = Tanja (31), Wohnort Niedersachsen, erste SS und verheiratet
♥ ♂ sanny123 = Sandra (22), dritte SS, ein Sternenkind (Felix 9. Woche), eine Tochter (Wolke 10.07)
______________________________ ______________________________ _____________________

***30.07.09***
♥ ♂ lilo77stitch = Anja (31), verheiratet

______________________________ ______________________________ _
______________________


***31.07.09***
♥ ♂ lisab121089 = Lisa (19), Wohnort Halberstadt, erste SS,verlobt
♥ ♀ wieetkuett = Katja (21), Wohnort Ruegen, erste SS, vergeben
______________________________ ______________________________ _____________________



_()()_()()_()()_()()
_(..*o*..) (..*o*..)
_(,,)--(,,) (,,)--(,,)
Unsere Zwillings-Mamas!

babyhai
daggialex

______________________________ ______________________________ ___________

,+.*`,+
,+.*`,+.*` ,+.*`,+.*`,+.
,+ .*`,+.*`,$,+.*`,+.*`,+.
,+.*`,+.* $$$+.*`,+.*`,+.
.*`, +.*`$$$$$+.*`,+.*`,+.
$$$$$$$$$$$$$$$$$+.*`,+.*`,+.
,+.*`$$$$$$$$$$$+.*`,+.*`,+.
,+.*` - $$$$$$$_,+.*`,+.*`,+.
,+.*`*$$$$ * $$$$*-,+.*`,+.*`,+.
*,-+$$$,+.*`*+ $$$**+ ,+.*`,+.*`,+.
,+.$$,+.*`,+.*`,+.*$$.*`,+.*`, +.
_,+.*`,+.*`,+.*` ,+.*`,+.*`,+.
,+.*`,+.*`,+. Unsere Sternenmamis
,+.*`,+.*`,+.
Diese Sternenmamis mußten uns leider schon wieder verlassen! Wir wünschen
euch für die Zukunft alles Liebe und Gute und mit der Hoffnung, dass man sich
schon bald wieder hier in einem neuen Mami-Thread sieht!
,+.*`,+.*`,+.
,+.*`,+.*` ,+.*`,+.*`,+.
♥ Sandra (maincoon6)
♥ Steffi (steffi0410)
♥ Nina (linamina1)
♥ Anja (berlinoschka)
♥ Danni (schmittchen75)
♥ Stephanie (nine311286)
♥ Melanie (flyingsparrow)
♥ Nike (Lijee)
♥ Dani (Dani0073)
♥ Liesel (Liesel21)
,+.*`,+.*`,+.
,+.*`,+.*`
*`,+
______________________________ ______________________________ ______

,*,*,*,*,* () *,*,*,*,*
*,*,*,* __II__,*,*,*,*
,*,*,*(______),*,*,*,
GEBURTSTAGE!

17.01.84 = biene123456
31.01.85 = despred5
01.02.86 = abendsonne8
06.02.81 = safira003
14.02.87 = mariella1402
17.02.83 = ninakrohn
02.03.88 = sunnylove4
02.03.77 = stacia77
02.03.85 = neriella
13.03.76 = casmir
29.03.88 = Lenimaus20
30.03.77 = spodserl
16.04.88 = thue164
01.05.86 = littlesunshine
03.05.75 = babyhai
02.06.83 = luna0873
14.06.84 = rinoa1984
13.06.78 = flyingsparrow
25.06.85 = fluppi85
25.06.82 = junimond82
08.07.86 = hana0807
14.07.88 = kittykat852
21.08.84 = model2108
09.09.82 = luckasta1
14.09.80 = reiskorn4
24.09.86 = laica86
08.10.75 = purzelchen0810
11.10.79 = 25angie1979
12.10.89 = lisab121089
14.10.82 = nisha82
12.11.84 = maike1984
27.10.76 = Lenni12
22.11.84 = krawallweib
26.11.75 = scyrilla
28.12.82 = trinity404
______________________________ ______________________________ ________


Unsere nächsten FA-Termine!


http://spreadsheets.google.com/ccc?key=pfBwxzx53TQyJL-LtN_dMQ %20Q

Wenn ihr möchtet, könnt ihr gerne eure nächsten FA-Termine hier eintragen!
______________________________ ______________________________ _________


BITTE IMMER AUF DIESEN ERÖFFNUNGSBEITRAG ANTWORTEN

Mehr lesen

5. Mai 2009 um 14:54

Erste
man schnell reinkopier....

hatte nicht gesehen das der andere geschlossen war


Hi ihr lieben
@ mariella1402 oh je,, ich drück uns beiden dann mal die daumen, das die wehentätigkeiten erstmal nicht wieder eintreten... Hatte die ja auch, und bin jeden tag am hoffen, das die wegbleiben... schone mich auch schon ganz viel.....

@ bauch ja dsa kenn ich diese blöden sprüche.. von wegen, der ist ja für deine 30 wochen noch sehr klein... bla bla... dabei find ich den gar nicht so little aber na ja, kommt noch... haben ja noch ein paar wochen vor uns

ich hatte heute mal wieder ne nacht....lol... schrecklich... hatte so heftiges sodbrennen, das war unglaublich....bin um 22.00 uhr ins bett,bin aber jede 10 - 20 minuten wachgeworden.... dann wurd mir auch noch schlecht....um 3 uhr nacht dachte ich mir dann, egal.. jetzt schläfste im Sitzen... was ich dann auch gemacht habe.. aber wurde auch so immer wieder wach.... ech sch...ße ...
und zu allem überfluss hing ich dann heute morgen übern klo und musste mich übergeben.. ich dachte, die zeiten währen rum????

na ja, hoffe mal das diese nacht besser wird, als vorrige..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 14:57

So jetzt schreib ich auch mal wieder!
Also, ich hab da mal ne Frage: gibt es hier irgendjemanden der keine Probleme mit der SS hat! Ich hab keine Vorwehen, ich hab keine Vormilch, mein Bauch ist dicker aber nicht unglaublich dick! (war vor der SS ziemlich schlank!) Ich bin verrueckt nach meinem Sohn, aber nicht nach Babysachen shoppen... Wenn ihr wisst was ich mein! Ich fuehl mich gut und hab eigentlich keine grossen Probleme... Bin ich hier die einzige die so ist?

LG Eike (mal eine von den Ersten! )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:56


Also ich für meinen Teil wäre ganz froh, wenn mal irgendein Schwangerschaftswehwehchen an mir vorüber gehen würde.

Ich bin eigentlich gar nicht der Typ, der ewig jammert und jedes Zipperlein ernst nimmt, das hat mir jetzt während der Schangerschaft allerdings gar nicht gut getan,leider. Hätte ich mich mehr geschont, wäre ales nicht so weit gekommen.
Aber wie heisst es so schön: AUS FEHLERN LERNT MAN!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 17:30

Och menno
wieder nicht die erste.

bauch,mich nervt es andauernd wenn ich zu hören krieg,der is aber klein.was erwarten die leute??das man im 8 monat schon mit nem riesen bauch rumläuft??wie bitte soll man dann am ende ausschauen??mir reicht mein bauch,kann garnicht mehr normal sitzen,nur mit unterkörper vor.der kleine liegt mit seinem po unterhalb meiner rechten rippe.....
hab mal was schönes für euch gefunden.

eike wieder sehr schön geworden.seufz,ja wir haben nur noch ein paar wochen.irgendwie werde ich meinen dicken bauch vermissen,aber dafür halten wir bald unsere engel in den armen.

Bevor ich Mama wurde - kannte ich das Gefühl
nicht, wenn mein Herz außerhalb meines
Körpers ist.
Ich wußte nicht, wie toll es sich anfühlt,
ein hungriges Baby zu füttern.
Ich kannte nicht diese Bande zwischen einer
Mutter und ihrem Kind.
Ich wußte nicht, daß ich mich durch so etwas
Kleines so wichtig und glücklich fühlen
kann.

Bevor ich Mama wurde - stand ich nie mitten
in der Nacht alle 10 Minuten auf, um zu
sehen, ob alles ok ist.
Ich kannte nicht die Wärme, die Freude, die
Liebe, den Herzschmerz, das Erstaunen und
die
Befriedigung des Mutterseins.
Ich wußte nicht, daß ich fähig bin, so viel
zu fühlen - bevor ich Mama wurde.


ganz liebe grüsse katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 17:30

Wehwehchen
Mariella, Mensch da hast Du ja einiges durchgemacht die letzten Tage! Schon Dich jetzt auf jeden Fall!

Wehwehchen
Manchmal denke ich auch, dass ich mich nicht immer so reinsteigern sollte, denn eigentlich gehts mir gut. Klar, zwischendurch mal Sodbrennen, aber das geht nach einem Yoghurt auch wieder weg, oder die Tatsache, dass man schnell aus der Puste ist etc.
Aber welche Schwangere hat das nicht, immerhin sind die Organe alle eingequetscht.
Mit Verstopfung habe ich auch zwischendurch mal zu kämpfen, aber das liegt eben an den Hormonen und dem dadurch eingeschlafenen Darm. Alles Dinge, gegen die man mit ein paar Hausmittelchen was tun kann. Schlaflose Nächte gehören genauso dazu.
Wenn ich zuviel rumwusel, wird der Bauch hart, aber alles natürliche Dinge, die eine Schwangerschaft so mit sich bringt.

Meine Freundin hatte einen Nierenstau, weil eine Niere eingequetscht war und dadurch ständig Blut im Urin etc.
Im KKH lag sie neben einer Patentien, die durch die dollen Kindsbewegungen eine Leberentzündung und demnach starke Schmerzen hatte.

DAS oder Mariellas Geschichte sind wohl Gründe zum Jammern... hm...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 18:04


Also, ich kann immer noch ziemlich gut durchschlafen und schlaf manchmal noch auf dem Bauch ! Ich fuehl mich ehrlich gesagt net wirklich schwanger und ich jammer manchmal (oder meistens) auch nur aus Laune heraus, die weniger mit der SS zu tun hat als mit meinem Naturell !

Thema Haus: ich ignorier es einfach! Wird schon klappen (oder auch nicht), kann es ja eh nicht aendern! Geniess jetzt das schoene Wetter und werd wohl langsam einen Bikini kaufen um in den pool zu springen!

LG Eike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 21:03

Ich schieb mich auch mal hier zwischen...
Ja, davon kann ich auch ein Liedchen singen die Wehwehchen...
Bin für kurze Zeit Himmelhoch jauchzend...
denke ich könnte Bäume ausreißen...
Nestbau Fieber.. Was brauch ich noch, wie richte ich alles ein...
Dann, da vergeht keine halbe Stunde und ich habe das Bedüfniss
mich wieder hinzulegen.
Atemnot und Rippenschmerzen...
Sodbrennen ist seit neuesten auch wieder an der Tagesordnung
Schwindel
Unterleibschmerzen....
Manchmal glaube ich, ich überstehe den Tag nicht
Da werden die kleinen Dinge des Alltags anstrengend...

Mein kleines tritt auch wieder seit 2 Tagen fast den ganzen Tag...
Zuvor waren es 2 Tage, wo ich dachte es hätte sich zum Winterschlaf
eingerichtet.. Hatte mir schon Sorgen gemacht.
Aber jetzt fühlt es sich an, als wenn es eine Dauerparty macht.

Ich freue mich aber auf die nächste Woche, da habe ich dann
mein 3Screening und hoffe, ich werde dann sehen, ob es
ein Junge oder Mädchen wird
2 Tage später habe ich dann auch meinen ersten KH Termin
zum Anmelden. Vielleicht wird da ja auch nochmal ein US
gemacht... Wäre schön, denn dann habe ich gleich
noch 2 Gelegenheiten zu sehen, ob es nun ein Junge oder
Mädchen wird...

Gibt es hier auch noch jemand, der es noch nicht weiß?

Liebe Grüße an alle Juli Mamis,
Felicity128

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 22:16

N Abend
Heute war mein erster GVK und es war toll fand ich! Es ging um Ernährung in den letzten Wochen und in der Stillzeit, allgemeine Veränderung der Organe, des Gewebes im Körper und um Übungswehen. War alles sehr interessant und die 2 Stunden gingen ruck zuck um. Am Ende haben wir noch n paar Atmenübungen gemacht - auch nicht schlecht für die Geburt! Die anderen Mamis scheinen auch echt lieb zu sein, nur leider kamen wir heute noch kaum so untereinander zum Quasseln... ein bisserl schade
Wehwehchen. Also ich kann mich EIGENTLICH echt nicht beklagen. Ich denke man siehts immer aus seiner Sicht: wenn s einem sonst gut geht, sind Dinge wie geschwollene Hände, Rückenschmerzen und Müdigkeit schon ein Grund zu jammern - - aber ich muss auch einfach sagen: Ich habs echt gut, wenn ich lese mit welchen Problemen manche zu kämpfen haben.. ich schlafe super durch und kann sonst auch noch alles machen und freu mich einfach täglich aufzuwachen und mein Mümmel begrüßt mich mit einem kleinen Kick. aber e bisserl jammern tut ja auch gut und ich finde, das steht auch jedem zu Mein größtes Problem ist grade, dass ich nicht mehr sehr geduldig bin und meinen Kleinen so gerne gesund und munter im Arm hätte... viele wissen ja, dass ich meine Tochter verloren habe und nun geht es wieder auf das Ende der Ss zu und ich habe ne Heidenangst, dass wieder was schlimmes bei mir passiert.... sorry, musste mal raus, ich hoffe damit niemandem "zu nahe" zu treten!
Lieb Grüße und an alle Kugeln eine gute lange erholsame Nacht!! Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 10:45

Träume
Morgähn...

habe auch wieder eine schlaflose Nacht hinter mir. Vorletzte Nacht war das Aufwachen um 03:58 Uhr, letzte Nacht dann um 03:51 Uhr.
Mein Mümmelchen scheint wohl seinen Rhythmus gefunden zu haben für seine Turnübungen. Außerdem hatte ich Rückenschmerzen und wusste nicht mehr, wie ich liegen soll. Alle Positionen gehen immer nur für ca. 30 Min, dann habe ich das Bedürfnis mich zu wälzen (was ja gar nicht so einfach ist *g*).

Durch diese ständigen Schlaf-Wach-Phasen träume ich nur wirres Zeug. So auch letzte Nacht. Ich habe jetzt am Freitag meinen Abschied hier im Büro und dafür Kuchen organisiert.
Folgendes träumte ich:
Ich stand mit meinem Freund in der Küche, um einen Kartoffelsalat zu machen für die Abschiedsfeier und hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass irgendeine Zutat noch fehlt.
Irgendwann habe ich einen Sack MURMELN aus dem Schrank genommen und die darein gepackt. Mein Freund: "Äh... sag mal, spinnst Du... Murmeln kann man doch nicht essen" und ich meinte im Traum "Klar, kann man die essen, hilft auch gegen meine Schwangerschaftsverstopfung... .". Er fuhr mich dann zur Arbeit und ich hatte diese riesige Schüssel auf dem Schoß und musste im Traum die ganze Zeit ernsthaft überlegen... "Mhmm... kann man Murmeln jetzt vielleicht doch nicht essen?", was zur Folge hatte, dass ich krampfhaft versuchte, die ganzen kleinen Dinger aus dem fertigen Salat zu fischen. Dann bin ich wach geworden...

Jetzt mal im Ernst: WAS BITTE SCHÖN MÖCHTE MEIN UNTERBEWUSSTSEIN MIT SO EINER GEQUIRLTEN SCH.... VERARBEITEN?

Luna
Du trittst damit niemandem auf den Schlips!! Es ist ganz klar, dass wir jetzt alle Ängste haben, ob mit dem Kind auch alles gut sein wird und je näher der Termin rückt, umso weniger erträgt man den Gedanken, evtl. sein Baby doch noch still zur Welt bringen zu müssen. Diese Sorge hat jede Mutter und ich kann mir gut vorstellen, dass man noch mehr geprägt ist, wenn man so ein schlimmes Schicksal schon einmal ertragen musste!!! Also fühl Dich gedrückt und versuche positiv zu denken (auch wenn dieser Spruch total abgedroschen klingt, ich weiß!!!). Außerdem sollte dieses Forum dafür da sein, seine Sorgen mitzuteilen.

Ich bin eh erstaunt, dass bislang noch keine Klagelieder kamen, wer eigentlich jetzt schon alles Angst vor der Geburt hat! Aber vermutlich müssen dazu erst noch ein paar Wochen vergehen, im Moment ist man noch mit anderen Dingen beschäftigt und abgelenkt...?!

Beschäftigt sich denn schon jemand mit der Geburt?

LG
Sandra (29 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 13:13

Guten morgen
danke für den neuen schönen thread und dabke fürs abändern

ich gehör auch zu den wenigen ohne beschwerden, ich hoffe das bleibt auch so
ich bin noch fit hoffe jetzt dass ich nicht diese ss-müdigkeit bekomme, weil meinen eisenwert abgesunken ist, aber das ist ja um diese zeit ganz normal. bei meiner ss davor hat der sich auch schnell wieder stabilisiert, musste nichts einnehmen oder so.

lg und einen schönen tag wünsche ich euch allen, trotz schlechtem wetter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 13:25

Kate
Mensch, stimmt ja... während ich mir hier Freitag im Büro vor lauter Verabschiederei die Augen aus dem Kopf heulen werde, steht Dir ja DEIN GANZ GROßER TAG bevor!!!!!

Wo heiratest Du denn? Ist wirklich Regen angesagt? Ach Quatsch, es wird bestimmt trocken bleiben!!!!

Da ich momentan nur Murmeln in der Birne habe und bevor ich es vergesse:

Ich wünsche Dir für Freitag nur das Beste!!!! Du wirst bestimmt eine ganz entzückende Braut sein. Genieße Deinen Tag in vollen Zügen und versuche Dich nicht allzuviel um die Verwandtschaft zu kümmern, sondern um Euch...

uhhhuuunnd

wir wollen FOTOS FOTOS FOTOOOOOOOOOOOOS!!!! *trommel*

Drückerchen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 15:25

Geburt
ich mach mir schon Gedanken ueber die Geburt und klar etwas Angst hab ich davor auch! Aber ich red mir (noch) ein: wenn die 10 Monate Schwangerschaft so schnell vorbei gehen, werden auch die 12,24,36,72 Stunden Wehen am Ende schnell vorbei sein!

Julia und Nicole: bei euch wird alles wie am Schnuerrchen laufen, da das Schicksal einen nicht zweimal bestraft! Ausserdem duerft hier Eure Sorgen schreiben, erstens hilft es Euch und zweitens sind wir dafuer da! Ich wuerde glaub ich verrueckt werden, wenn mir sowas passiert waere und ihr habt jedes Recht eure Sorgen zu schreiben! Wie jeder andere auch, der hier seine kleinen und grossen Probleme schreibt!

Kate: drueck die Daumen das die Hochzeit nicht im Regen ertrinkt. Aber es gibt ja ein Sprichwort: Wird die Braut nass am Hochzeitstag, bedeutet das Reichtum fuer die Eheleute! Also falls es regnet: seh es positiv!
Bei uns hat es damals auch mal kurz geregnet, aber wir hatten ja andere Temeraturverhaeltnisse!

LG Eike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 15:26

Hallo ihr Lieben
Murmeln, musste grad so lachen, dass mein Schatz den Kopf durch die Tür gesteckt hat und gefragt hat, warum ich den PC anlache!

Kate:
Klar für den Sektempfang am Freitag wäre es nicht so schön wenn es regnet, aber bei uns in Italien gibt es einen sehr schönen Spruch dazu:
Sposa bagnata, sposa fortunata

heisst sinngemäß übersetzt: Dass eine nasse Braut sehr viel glück haben wird!

Ich freu mich so für dich, dass die Hochzeit vor der Tür steht!
Ich wünschte unsere wäre auch schon diese Woche, da wüsste ich wenigstens, dass der Kleine definitiv noch drin bleibt. So muss ich jetzt mit der Dame vom Standesamt sprechen, damit ich bei der Trauung die ganze Zeit sitzen kann.

Meine Eltern haben mir übrigns gestern eröffnet, dass sie definitiv nicht zu meiner Hochzeit kommen! War gestern am Boden zerstört, weil ich es mir einfach nicht erklären kann, wie man so Gefühlskalt seiner eigenen Tochter gegenüber sein kann. Ich meine hey, es geht hier nicht um einen Kindergeburtstag, es geht um MEINE Hochzeit!
Meine Oma wird wahrscheinlich auch nicht kommen, weil sie ja dann nicht den ganzen Tag zu Hause sitzen kann.
Mein Kleiner Bruder, der sich schon total gefreut hat auf die feier (er ist 10) darf auch nicht kommen. Somit ist aus meiner Familie nur meine Schwester da (meine Trauzeuin), falls sie es sich nicht auch noch anders überlegt.

Naja, ich werde aus diesem Verhalten meine Konsequenzen ziehen, meinen Kleinen Solhn werden sie NICHT sehen. Ich sehe es nicht ein, dass sie sich meinem zukünftigen Mann und mir gegenüber so daneben benehmen, dann aber meinen Sohn verhätscheln wollen? Ne danke auf so etwas kann ich dann auch verzichten.
Inzwischen bekomme ich schon nurnoch 10 mal am Tag leichte heulkrämpfe, wenn ich dran denke (gestern gings noch den ganzen Tag). Ich frage mich die ganze Zeit, was ich verbrochen habe, dass sie mich so behandeln.

Mein Süßer hatte gestern alle Hände voll zu tun, mich zu beruhigen und ist jetzt stinksauer auf meine Eltern!

So kann das gehen.....leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 15:32

mariella
Kopf hoch: Eltern und Verwandte kann man sich ja nicht aussuchen: und seh es positiv: jetzt gruendet ihr eine eigene Familie und dafuer brauchst Du Deine Eltern nicht: solange Du, Dein Mann und Dein Kruemel gluecklich sind, ist es doch egal was die liebe Verwandtschaft denkt! Lass Dir Dein Leben nicht von denen versauern! Ihr seid gluecklich und mehr brauchst Du doch gar nicht!

LG Eike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 15:40

Mariella
Was ist das denn bitte für eine Scheiße? Warum weigern sich denn Deine Eltern zu Deiner Hochzeit zu kommen? Nur, weil sie Deinen Verlobten nicht mögen????
Wie kann man denn so stur sein?
Insbesondere, weil sie doch wissen, dass Ihr Beide ein Kind bekommt. Normalerweise freuen sich doch die Eltern, wenn sie Großeltern werden!
Und letzten Endes ist es Deine Entscheidung, für wen Du Dich im Leben entscheidest.

Das ist wirklich ungerecht und ich kann verstehen, dass Dich das total traurig macht
Auf der anderen Seite: Selbst, wenn sie sich jetzt doch noch anders umentscheiden würden... wäre Dir das lieber? Hätte die ganze Sache dann nicht auch einen bitteren Beigeschmack zu wissen, da sitzen Personen mit im Raum, die eigentlich total dagegen sind und nur kommen, weil es der Anstand abverlangt?
Es ist natürlich schwer sich zu sagen, die sollen alle bleiben, wo der Pfeffer wächst, weil man gerade an solch einem Tag einfach nur glücklich sein möchte.

Hast Du Ihnen mal die Frage gestellt, ob sie es eigentlich mit ihrem Gewissen vereinbaren können, dass ihr Enkelkind ohne Oma & Opa aufwachsen wird, nur weil sie irgendwelchen Prinzipen nachrennen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 15:51

Während der Kleine Schluckauf hat schreib ich mal...
Vielen Dank für die liebe Aufmunterung - und auch, dass ich hier meinen Kummer abladen darf, denn mein Mann will meine Sorgen glaub auch nicht so ganz an sich ranlassen (hat bestimmt auch Angst ). Meine jetzige Ss läuft ja super und ich bin auch aus ärztlicher Sicht so unter Kontrolle - naja, aber 100%ige Sicherheit gibts halt nicht und bei meiner Tochter war bis zum Ende auch alles gut... und dann kommt noch dazu, dass ich sie in der 41. Woche verloren habe und so ja auch nicht sagen kann: die "schlimmen" Wochen sind überstanden, sondern ich muss bis zum Schluss hibbeln. Aber ich bin auch voll positiv eingestellt und denke auch, dass alles gut gehen wird. Daher werde ich diesmal wohl auch eine Einleitung wünschen in der 38. Woche - ich habe in 2 Wochen einen Termin im Klinikum um zu besprechen, was ich für Möglichkeiten habe.. denn auch wenn ich schon echt böse Kommentare gehört habe, dass man ein Kind nicht vor der Zeit holen sollte: ich werde es psychisch nicht schaffen bis zum Ende zu warten...
Kate: Ich drücke die Daumen, dass das Wetter ganz gut wird!! Aber eine Freundin von mir hat auch letzt geheiratet an einem Wochenende, an dem just mieses Wetter war - und es war ne steile und schöne Fete... die Braut hat genug gestrahlt um den Regen wett zu machen!! Und du schaffst das ja allemal!
Mariella: UND DU AUCH.. vielleicht nicht den Regen (weils keinen gibt), aber das miese Verhalten deiner Familie. Ist ja sowas von daneben, was die abziehen und das tt mir sehr leid für dich - aber wies die anderen schon geschrieben haben: jetzt bekommst du deine eigene neue Familie und darfst dir den Tag nicht vermiesen lassen
Lisa: Trennen sich deine Eltern eigentlich im Streit - wenn ich fragen darf? Und hast du zu beiden nun Kontakt?.... Die Eltern von ner Freundin haben sich nicht so schön getrennt und das ist nun manchmal echt ein Spagat für sie, weil sie ja beide lieb hat und zwischen die Fronten gerät

Morgen wieder FA - Termin und WEHE der kleine Prinz hockt immer noch auf seinem Thron
Grüßles Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 16:00

Luna
Meine Güte... in der 41. Woche???
Das bricht mir gerade das Herz!!! Wie kann sowas nur möglich sein, wenn man eine total stabile Schwangerschaft hatte?
Ich kann Dich voll und ganz verstehen, dass Du die Geburt einleiten lassen möchtest und was andere sagen, ist sowieso immer egal!!!
Ich muss das jetzt erst einmal sacken lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 16:05


Danke für euren lieben Worte, es ist schön zu sehen, dass da jemand ist.

Meine Eltern wissen noch nichts davon, dass sie meinen Sohn nicht sehen werden, weil ich bisher nicht die Kraft aufgebracht habe bei ihnen anzurufen. Naja, sie werdens schon merken. Spätestens wenn sie ins Krankenhaus kommen möchten, wenn der Kleine geboren ist und die Schwestern sie nicht rein lassen, was ich definitiv veranlassen werde.
Jetzt gibt es kein zurück mehr. Die Hochzeit ist in 23 Tagen und ich WILL sie gar nicht mehr dabei haben!!!

Mich nervt es irgendwie, dass sie überhaupt letzte Woche ins Krankenhaus gekommen sind um zu sehehn ob alles in ordnung ist. Und meine Mutter hat mir auch täglich geschrieben, ob es was neues gibt. Es Ko... mich an, dieses scheinheilige. Auf der einen Seite so tun, als würde es sie interessieren und im nächsten Atemzug zum Schlag ausholen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 16:06

Lisa
Die Situation ist nicht einfach. Besonders für deinen Vater - aber es gibt immer zwei Seiten. Bei meiner Freundin ist es genau andersrum: er hatte ne Parallelbeziehung über Jahre, ist dann mit der "Neuen" ausgezogen und nun will er mit seiner neuen Familie in das alte Familienhaus, in dem aber noch die Mama lebt.... und die kann aber das Haus nicht alleine finanzieren und nun ekelt der Vater sie raus Meine Freundin hat auch schon immer gesagt: die zwei sollten sich lieber trennen... aber die wollten "warten", bis die Kinder aus dem Haus sind.. na toll... Kann mir gar nicht vorstellen, wie es für dich sein muss, die Eltern scheiden zu sehen -- weiß nicht, ob wir was daraus lernen können... aber nun ist es erst mal wichtig, dass dein Papa wieder auf die Beine kommt - bestimmt gibt ihm dein Nachwuchs auch ne große Portion Kraft, oder?? Ist der Krebs jetzt eigentlich besiegt oder hat er noch Chemo / Nachsorge?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 16:13

Hm
Julimama: Meine Tochter war gesund - nur ich selbst habe eine Blutgerinnungsstörung, was die Ursache sein könnte... oder einfach Schicksal. Wir haben sie nicht obduzieren lassen - fand die Vorstellung schlimm, dass da an ihr rumgemacht wird. Nun spritze ich mich täglich und der Arzt sagt immer "Sie haben jetzt eine so sichere Ss, wie sie nur sein kann".. also , ich habe vollstes Vertrauen - besonders in mich und meinen Sohn - er wird es schaffen. Und damit ihr wisst: sowas passiert so unglaublich selten, dass man zwar dankbar sein muss, sein Kid gesund zu bekommen, aber es halt auch die Normalität ist, dass alles gut geht!!!
Mariella: Ha, denen würd ich aber auch mal zeigen, dass sie sich nicht einfach das nehmen können, was sie wollen.-.. schon ganz schön dreist, was die sich da erlauben. Vielleicht sehn die dann mal ansatzweise, wie hart es für dich sein muss, ausgeschlossen zu werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 16:17

Lisa
Ist ja schlimm, was dein Papa grad durchmacht - Krebs ist ja auch so ne sch*** heimtückische Krankheit. Aber man hört ja so oft, dass der Wille und die Einstellung Berge versetzen kann und wie toll es ist, dass er sich so auf deinen Kleinen freuen kann!! Vielleicht wird ja der Juli ein Glücksmonat und er bekommt doch eine gute Diagnose -- ich drücke feste die Daumen. Stell ich mir auch hart für dich vor -- wenn man immer Angst um das Leben des Vaters haben muss Ganz schön stark...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 17:58

Mädels
so jetzt meld ich mich auch endlich mit neuigkeiten zurück. Hab eine höllische Nacht hinter mir weil ich a die ganze Zeit sodbrennen hatte und b hab ich mir natürlich die ganze Zeit Sorgen gemacht. Als ich dann heut morgen um halb acht gefrühstückt habe hatte ich prombt wieder 3 mal nen harten Bauch wo ich dann dachte der Tag fängt ja gut an. Dann sind mein Mann und ich zum FA gefahren erstmal Blutdruck messen dieser war sehr niedrig danach ans Ctg was heute wieder unauffällig war dann hb ich kurz mit der Ärztin gesprochen diese vermutet jetz das sich unsere Zicke immer dann wenn Herztöne weg waren wohl weggedreht hat und die Wehen müßen wir jetz beobachten ich jetzt viel liegen und auf jedenfall schonen und wenn was is sofort zum Doc. Und Wehenhemmer nehmen.

Hoffe ihr blickt durch in dem Wirr warr!
Wie soll das nur alles werden ziehen doch in 3 Wochen noch um und haben noch 3 große feierlichkeiten.

aber bin froh das alles soweit ok ist.

LG jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 21:33

Kate
Ja, meine Ss mit Emma Lena war traumhaft und ohne jede Komplikation - alle CTGs und Untersuchungen waren super... daher traf es uns wie ein Schlag als dann bei der Vorsorgeuntersuchung keine Herztöne mehr gefunden wurden. Bald ist der Jahrestag und ich bin so glücklich, dass ich wieder ein Baby erwarte und ihren Tod gut verarbeitet habe. Mich und meinen Mann hat es jedenfalls noch mal zusammengeschweisst und Emma bekommt nun einen Bruder. Ich bin mir sicher, wir alle hier werden ein gesundes Baby in 2-3 Monaten auf dem Arm halten!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 21:57


Hallo ihr Lieben...wie war euer Tag? Meiner war so lala..bin heute Morgen mit mörderischen Rückenschmerzen aufgewacht...hätte echt nur noch heulen können weil es bei jeder Bewegung soo weh tat (und ich bin eigentlich nicht schmerzempfindlich) Keine Ahnung was war..irgendwie hat sich der Kleine wohl ungünstig gelegt...mittlerweile gehts aber zum Glück wieder!

GVK
Hatte am Montag meinen ersten Kurs. Wie Julia schon sagte..die 2 STD. gehen so schnell rum..was nen bißchen komisch war..bin die einzigste von 9 Frauen die schon das zweite Baby erwartet. Naja..vielleicht kann ich denen ja etwas mut machen (Thema Geburt und so ) Dass nächste Mal kommt mein Freund mit..dann gehts um den Geburtsvorgang und dass kann der sich ruhig schonmal anhören
Der sieht dass alles total locker. Er hat recht wenig Angst vor der Geburt... kommt wahrscheinlich erst wenn ich sage " Schatz...es geht los!!! "

Mariella
Find dass auch echt enttäuschend von deinen Eltern...auch wenn man den Partner seiner Tochter nicht mag (warum auch immer).. zumindest auf der hochzeit müssten se sich zusammenreißen!!! Aber gar nicht zu kommen ist echt mies! Würd denen dass auch übel nehmen...hoffe du hast trotzdem einen wunderschönen Tag. Lass den Kopf nicht hängen und versuche die Zeit mit deiner kleinen Familie zu geniessen...

Kate
Drücke dir auch die Daumen wegen dem Wetter am Freitag...und bin auch mega gespannt auf dei Fotos!

Jenny
Schön dass mit deinem Baby alles in Ordnung ist! Versuche dich trotz Umzugsstress etc.. zu schonen...mir steht auch noch der Umzug in eine andere Stadt bevor Ende nächsten Monats

Lisa
Meine Eltern sind auch schon einige Jahre getrennt. War echt blöd immer zwischen den Fronten zu stehn. Dann war ich schwanger mit meiner Tochter und prompt haben sie sich wieder verstanden (warum auch immer) Zur Zeit ist das Verhältnis wieder etwas abgespannt, aber da muss ich durch.. komme zum Glück mit beiden sehr gut klar! Alles Gute für deinen Dad...

Hab morgen um 10 Uhr meinen nächsten FA Termin Bin mal gespannt wie er gewachsen ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 10:22

Wachsen
Äh... für welchen Bereich soll denn der Warmwachs sein? Es tut nämlich an den Beinen schon ganz schön weh...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 10:37

Halli hallo
hey mädels, wie gehts euch allen denn so??
sorry das ich so lange nicht da war, hab ich irgendwas verpasst??

wann ist denn kate ihr großer Tag?

Treten eure kleinen zurzeit auch so extrem, mir tut schon alles weh, ich glaube ich bin innerlich mit blauen flecken übersät.

Hat von euch schon jemand mit den GVK angefangen??? wenn ja wie ist es so??
wir waren letztens das KH besichtigen, also langsam wird es echt ernst.

Macht von euch jemand akkupunktur, oder hat erfahrung damit???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 11:48

Hi
na wie gehts euch? sagt mal liegen eure kleine auch schon in SL? meine liegt schon seit der 25.SSW in SL und hoffe natürlich auch ganz stark das es so bleibt. Aber das einzige problem das ich habe das ich ab und zu so schmerzen auf der rechten seite im rippenbereich haben. so als ob die kleine mit den füßen zwischen die rippen tritt. fühlt sich ganz komisch an. habt ihr das auch?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 13:58

Räubertochter & Leni
GVK habe ich mir letztes WE als Kompaktkurs je 5 Stunden Samstag und Sonntag gegeben. War sehr interessant. Es ging um
- Ernährung während und nach der Schwangerschaft (auch Stillzeit)
- Wehen bzw. wenn es los geht / Blasensprung
- die einzelnen Phasen der Geburt (Eröffnungs-, Übergangs- und Austreibungsphase)
- PDA und Spiralanästesie
- Spontangeburt und Kaiserschnitt
- ersten Untersuchungen des Babies inkl. Impfungen und spätere Arztbesuche
- Aufenthalt im KKH
- die ersten Wochen zu Hause
- Stillen
- Rückbildung

Das mit den Tritten habe ich auch oft, da mein Mümmelchen auch schon mit dem Kopf nach unten liegt. Bekomme aber meist fiese Tritte in den Magen *g*... und dann auch gerne mal Sodbrennen. Abends kitzelt es oft in der Leiste, ob das die Händchen sind???

Ich habe seit ein paar Tagen einen tierischen Druck aufs Schambein und wenn ich längere Zeit sitze oder gar liege, schmerzt mein Becken oder die Hüfte und es zieht bis ins rechte Bein hinein (fühle mich gerade wie eine Oma, die imbrüstig ihre Schmerzen beschreibt ). Ob das der Ischias-Nerv ist?????

LG
Sandra (30 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 14:07

Meno
Komme grad vom FA und der Kleine liegt IMMERNOCH in BEL Noch nie lag er in SL und zwar meint der Arzt, das kann noch passieren, ich soll mich nicht verrückt machen, aber wenn er halt noch nie richtig lag ist die Chance geringer... bin voll frustriert, auch weils echt nicht so angenehm ist, wie er da drin hockt. SOnst war zum Glück alles ok und ich sollte mich freuen.. bin aber grade etwas geknickt, weil die Hebi vorgestern meinte, dass es sein könnte, er liegt richtig.. falsch gedacht. Von der Größe her ist er ein paar Tage vor seiner Zeit - aber der Arzt ändert da den ET nicht mehr - ist ja auch von Untersuchung zu Untersuchung unterschiedlich. Scheint nun 2000g zu wiegen und etwa 44 cm lang zu sein... soooo groß
Ab nun habe ich alle 2 Wochen Termin und CTG.
Lisa: Freut mich zu hören, dass deine Eltern eine Lösung gefunden haben - und vor allem, dass dein Papa im Haus bleiben kann und nun was zu tun hat Drücke feste die Daumen, dass ihm sein Enkel wieder ins schöne Leben zurück holt!!
Warmwachs: hab ich mal vor der Ss gemacht: *AU* -- ist nichts für mich, obwohl ich eigentlich nicht so ein Weichei bin .. aber es gingen dann auch nicht alle Haare mit ab und das hat mich dann geärgert. In der Ss soll man übrigens mit Wachsen vorsichtig sein, weil da alle Gefäße weiter gestellt sind und es so leichter zu blauen Flecken und Besenreissern kommen kann. Was spricht gegen Enthaarungscreme? Geht doch auch mit der Wurzel raus.
Akupunktur: Ich habe Fußreflexzonenmassage - nun wollen wir dann auch das sogenannte Moxen ausprobieren, das soll gut sein, damit sich das Kind dreht... und ich soll Kopfstand im Schwimmbecken machen *lach
Model: Falls du heute noch mal hier bist: ALLES LIEBE FÜR DEINEN GROßEN TAG MORGEN! Ich wünsche dir: gutes Wetter, einen lieben Ehemann und ein rauschendes Fest!!! Wir sind alle gespannt, was du dann berichtest!
So, dann werd ich mal was essen - damit der kleine Prinz noch dicker wird und sich gar nimmer bewegen mag... -oooh, bin ich böööööös
Liebe Grüße von eurer Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 16:24

GVK
hi an alle zusammen

mein GVK beginnt am 3.6. und geht bis zum 17.6, wenn nichts dazwischen kommt.

Danke für eure Unterstützung wärend meiner Ängste, werde mich auf jedenfall trotz Umzug sehr viel schonen haben sehr viel Unterstützung beim Umzug so das ich garnich auffalle wenn ich ausfalle.

Model: Ich wünsche dir morgen einen wunderschönen Tag geniesse ihn in volen zügen.

LG jenny
http://minimaus.unsernachwuchs.de/home.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 21:18

Hallo ihe lieben
brauche jetzt jemanden den ich mein herz ausschütten kann...nein ist nix mit meinem kleinen marlon.......es sind mehrere sachen und ich hab das gefühl das mein kopf das alles nicht mehr verarbeiten kann.würde am liebsten mit nem baseballschläger meine umgebung aufräumen.

am besten erzähle ich das mal.
gestern musste ich zum gespräch in die schule wegen meiner 6 jährigen tochter,sie muss die erste klasse noch mal wiederholen(was ich nicht schlimm finde)....fand es eh zu früh mit der einschulung letztes jahr.
nur als die lehrerin mir erzählte das celine von einem jungen aus ihrer klasse erpresst wurde,entweder gibt sie ihr geld oder er schlägt sie.gott sei dank wurde das von einem anderen kind gesehn und gemeldet.dann erzählte mir die lehrerin das celine in die opferrolle geschlüpft ist,weil sie sich nicht wehrt und eigentlich immer zu anderen kinder nett sei,so sagte es mir die lehrerin.ich verstehe das nicht und das ist das wovor ich immer angst hatte,denn damals war ich auch in dieser rolle,nur dachte ich es liegt an meinen unmodernen klamotten damals.anscheinend war ich auch zu lieb und ein leichtes opfer.........

nun waren wir grade bei meiner schwester,da kam das nächste.da sagt meine 18 jährige nichte zu meiner tochter,noch son spruch kieferbruch.ich hab sie gefragt ob sie mal überlegt hat das sie da ein 6 jähriges kind vor sich hat??!!??und mit kindern spricht man nicht so.bekam ich von der die antwort,sie hat mich provoziert.ich wollte dann wissen was meine kleine denn gesagt hat:celine hat gefragt ob sie noch viel arbeit hätte? (meine nichte war grad am wäsche aufhängen) und die sagte dann zu celine:halt den mund und celine hat dann nur noch gesagt,dann viel spass.was ist da provozierend dran???ich hab dann zu ihr gesagt das da nix provozierendes bei ist und das sie nicht so mit meiner tochter zu reden hat.sie hat mir dann auch noch nen blöden spruch reingedrückt und von wegen ich würde celine nur verteidigen(klar ist ja auch mein kind) und ich hab zu meiner nichte gesagt,du warst als kind auch kein engel.
und sie oberzickig,so schlimm wie deine tochter war ich bestimmt nicht(und ob sie das war,wenn nicht noch schlimmer) und dann noch leck mich......ich hab dann auch zu ihr gesagt weisste was???noch son spruch kieferbruch.

ich hab so eine wut in mir,denn bevor ihr neffe auf die welt kam,war celine ihr ein und alles und wenn ihr neffe nicht da ist,dann heisst es immer celine kommst du mit dahin usw.so auf die art lückenfüller.

danke fürs zuhören,ich hoffe ihr versteht mich???
lg katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 21:39

....
Katja

ach Mensch das ist echt mies und so spricht man wirklich nicht mit einer 6 Jährigen und wenn sie eh schon in der Schule so schlecht behandelt wird is das echt übelst scheiße. Und die kleine dann noch ausnutzen wenn kein anderer da ist echt unter aller ... ich glaub da würd ich auch ausflippen.
Was anderes fällt mir da jetz grad echt nich zu ein sorry!!

Hab mom auch mega stress mit meinem Bruder weil ich sehe wie er meine Eltern ausnutzt und sich null um meine mum kümmert die ja ein künstliches Knie bekommen hat und immer noch auf Krücken ist. Echt mies und ich kann ja leider nicht mehr viel machen bzw helfen.

LG jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 21:53

Katja
wow, Deine Nichte benimmt sich ja nicht gerade wie ne 18 jaehrige! Reg Dich nicht auf, red mit Deiner kleinen Maus darueber, auch was in der Schule passiert ist und sag ihr, dass sie, wenn sowas nochmal vorkommen sollte, sie immer zu Dir kommen soll! Wenn Deine kleine erst 6 ist, ist sie ja echt frueh eingeschult worden, die kleinen sind gerne Opfer von den groesseren Kindern! Wird bestimmt naechstes Jahr besser, wenn sie nicht mehr zu den Juengsten gehoert!
Hast Du mit Deiner Schwester ueber das Verhalten Deiner Nichte gesprochen? Ich glaub ich waer da ausgeflippt!

LG Eike mit Eric inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 22:36
In Antwort auf aglaia_12099422

Katja
wow, Deine Nichte benimmt sich ja nicht gerade wie ne 18 jaehrige! Reg Dich nicht auf, red mit Deiner kleinen Maus darueber, auch was in der Schule passiert ist und sag ihr, dass sie, wenn sowas nochmal vorkommen sollte, sie immer zu Dir kommen soll! Wenn Deine kleine erst 6 ist, ist sie ja echt frueh eingeschult worden, die kleinen sind gerne Opfer von den groesseren Kindern! Wird bestimmt naechstes Jahr besser, wenn sie nicht mehr zu den Juengsten gehoert!
Hast Du mit Deiner Schwester ueber das Verhalten Deiner Nichte gesprochen? Ich glaub ich waer da ausgeflippt!

LG Eike mit Eric inside

So ist das besser mit dem antworten
ich finde auch das sie sich nicht wie eine 18 jährige verhält,ich hätte es auch nie gewagt mit meiner tante so zu reden.um gottes willen,meine mama hätte mir was anderes erzählt.meine schwester sass neben mir als das passiert ist und sie hat zu ihr gesagt das sie nachher mit ihr reden wird.ist ja nicht das erste mal das meine kleine dort so blöd angemacht wird und ich hab letztens schon gesagt das wenn das so weiter geht ich nicht mehr komme.ach so,den stinke finger hatte sie ihr auch noch gezeigt,hab ich auch gesagt sie soll ihr sowas nicht zeigen.sie dachte das kennt meine kleine schon.
mit celine hab ich heute mittag schon drüber geredet,das wenn sowas in der schule ist,sie immer zu mir kommen soll,das sie garkeine schuld daran hat,sondern die anderen kinder sehr sehr böse sind.das man sowas nicht machen darf und es kriminell ist und dann wenn man 14 jahre alt ist angezeigt werden kann.

ich war kurz vorm ausflippen,am liebsten wäre ich aufgestanden und hätte ihr eine geknallt.
lg katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 22:46
In Antwort auf mira_12273149

....
Katja

ach Mensch das ist echt mies und so spricht man wirklich nicht mit einer 6 Jährigen und wenn sie eh schon in der Schule so schlecht behandelt wird is das echt übelst scheiße. Und die kleine dann noch ausnutzen wenn kein anderer da ist echt unter aller ... ich glaub da würd ich auch ausflippen.
Was anderes fällt mir da jetz grad echt nich zu ein sorry!!

Hab mom auch mega stress mit meinem Bruder weil ich sehe wie er meine Eltern ausnutzt und sich null um meine mum kümmert die ja ein künstliches Knie bekommen hat und immer noch auf Krücken ist. Echt mies und ich kann ja leider nicht mehr viel machen bzw helfen.

LG jenny

Eben
so denke ich auch,ich habe das doch gestern noch dort erzählt,da müsste ein normal denkender mensch doch eigentlich mitleid mit einem kind haben.ich habe meiner kleinen jetzt gesagt das ich nicht mehr möchte das sie mit yvonne und rex(schäferhund meiner schwester) gassi geht und auch nicht mehr mit in ihr zimmer geht und was sonst noch so alles ist.celine fragte aber ob mit tante anja und rex gehen darf,klar hab ich ihr gesagt.weil den rex liebt sie,kennt den ja schon immer.nur diese ausnutzerei werde ich jetzt unterbinden.

das mit deinem bruder ist ja voll sch.... ,kack verwandtschaft echt.und das du ihr leider nicht helfen kannst ist klar,du bist schwanger und leider sind wir schwangeren ja auch auf hilfe angewiesen.

lg katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 10:06


ich hatte gestern meinen Fa termin... Soweit ist alles in Ordnung, das baby wird bestens verorgt, beim ctg hatte es schluckauf bekommen.. die kleine ist jetzt um die 34 cm (denke mal von kopf bis fuß ) und wiegt um die 1100 gramm. Das einzigste schlecht ist, das sich mein gebährmutterhals wieder verkürzt hat. vor 2 wochen war er bei 4,1 cm jetzt nur noch bei 3,3 cm... jetzt sagt mein doc, darf ich gar nichts mehr machen, außer auf dem sofa liegen und langweilen ... aber solange es nicht unter die 3 cm marke fällt ist alles noch in Ordnung...
Er meinte auch, das ich mich drauf einstellen kann, das mein kind zu früh kommt. also ab dem zeitpunkt wenn die cerklage gezogen wird noch 1-4 tage meinte er, weil , ich sag mal, mein geburtsapparat den druck nciht so lange standhalten wird.....aber ich denke, wenn das kleine ab der 36.ssw kommt ist das schon super, wen man bedenkt , das die kleine schon in der 25.ssw rauswollte...

na ja das wars erstmal wieder von mir... werd mich jetzt brav aufs sofa verdrücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 11:08

Man, bin ich durch
War heute morgen beim FA und sehr erstaunt, dass außer der Sprechstundenhilfe niemand da war. Ich habe erst am 18.05. und nicht heute, am 08.05., meinen Termin
Damit mein Auftreten nicht völlig umsonst war, hat die Hilfe mit mir ein CTG gemacht. Alles im grünen Bereich. Mein Bauchumfang ist schon wieder gewachsen auf mittlerweile 96cm - BOAR!!!

So, werde jetzt eine Freundin besuchen und danach ins Büro, um meinen Abschied zu feiern. Wird bestimmt sehr traurig!

Heute Abend besuche ich noch meine ebenfalls schwangere Cousine, die im 6. Monat ist. Das gibt wieder ganz viel Schwangerschafts-Geschnacke

Wünsche Euch ein schönes WE!!!
LG
Sandra (30 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 19:47

Schieb .......................
Na Mädels was is denn heute los?? Da schau ich mal und schon sind wir auf Seite 2. hab heut wieder recht viele Übungswehen obwohl ich garnich viel gemacht habe. Naja meine Mum war grade hier und hat mich von überzeugt doch schon mal einen Klinikkoffer zu packen damit er fertig is wenn es wirklich mal knall auf fall ist. Schon komisch den jetz schon hier stehen u haben es sind doch immer noch 9 Wochen, hoffentlich lässt sich unsere süße noch zeit!!


MODEL ICh wünsche dir alles gute zu deinem Hochzeitstag und hoffe das er so war wie ihr ihn euch vorgestellt habt.!

Lg Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 8:21

Guten Morgen...
Hab endlich mal ne Nacht hinter mir wo ich einigermaßen geschlafen habe...

Lisa
Oh...Dass hört sich ja gar nicht gut an! Ist aber wahrscheinlich besser wenn du jetzt für ihn da bist! Ist natürlich total blöd so zwischen den Fronten zu stehen..weil du ja sagtest dass deine Ma sich so daneben benimmt..du hast ja wahrscheinlich beide lieb!?! Drücke euch ganz doll die Daumen dass die Werte wieder besser werden und dein Dad sich erholt...

Übungswehen
Haben ja echt schon einige von euch Ich merke auch dass mein Bauch ab und zzu mal hart wird und auf dem CTG sieht man auch jedes Mal eine kleine Wehe die aber auch nur bis 45 geht... aber is halt eher selten... Ich meine mittlerweile haben unsere Babys ja schon gute Überlebenschancen, trotzdem sollten sie noch nen bissl drinn bleiben und durchhalten
Schont euch schön... (obwohl es daran ja gar nich unbedingt liegt) Die Eine hat ne superleichte SS ohne jegliche "Probleme" und Andere trifft es umso härter... Ihr schafft dass aber trotzdem!!!!!

Kate
Bin ja mal gespannt wann sie sich meldet..bin neugierig wie die Hochzeit war!!!

Katja
Dass hört sich alles wirklich heftig an..da denkt man mit 18 is man schon (fast) erwachsen und hat nen bißchen Grips im Kompf aber dass scheint auf deine Nichte ja nich zuzutreffen...
Meine Tochter geht noch in die KITA. Aber nächstes Jahr wird sie eingeschult...mir grauts schon davor..hoffe sie kommt in eine gute Klasse und fühlt sich wohl. Ich trefffe im Alltag und Bekannten-/Familienkreis auch zwischendurch immer wieder auf Menschen die meinen meine Tochter ist schon 10 (und nich erst 5 ) Vom Sprechen und dem Umgang mit ihr. Weiß nicht ob du mich grad verstehst... weiß nich genau wie ichs schreiben soll....Achja...eine Frage noch. Kommst du nicht auch aus Hamm?

Nadine
Schön dass du wieder da bist und es dir und deinem Baby gut geht!!!

Bauchumfang
Bin jetzt bei 107 cm in der 32 SSW.... habe aber dass Gefühl dass der Bauch seit einigen Tagen nich mehr groß wächst...Herrscht irgendwie Stillstand zur Zeut..solange der Kleine an Gewicht zulegt...

Kindsbewegungen
Sind auf jeden Fall weniger geworden bei mir...man merkt ihn zwar noch zu gewohnten Zeiten, aber die Bewegungen sind keine richtigen Tritte mehr..is eher so nen Gefühl als ob er sich unter der Bauchdecke hin und her schiebt...so nen Stoß in die Rippen kommt öfter vor..der Platz wird halt weniger...

Genug geschrieben...jetzt seit ihr wieder dran...
LG an alle und ein schönes WE !!!!
Jelena mit Fynn inside...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 12:56

Lisa
Hm...dass scheint ja alles echt total kompliziert zu sein....
Hab aber erstmal kein schlechtes Gewissen...du kannst für die ganze Sache ja nix. Und hab einfach die Hoffnung dass sich deine Ma wieder irgendwann einkriegt (trotz evtl. neuem Typen)
Ich kann mir vorstellen dass dich dass alles natürlich total nervt. Hast gehofft dass dein Felix in eine heile Familie kommt... versuch so doof es auch klingen mag einfach positiv zu denken und widme dich erstmal voll und ganz dir und deiner SS bzw natürlich auch deinem Freund. Steh deinem Pa weiterhin bei und versuch dich nicht so doll über die Aktionen deiner Mama aufzuregen
Die Trennung meiner Eltern war auch nicht schön...sie sind auch im absoluten Streit auseinander gegangen und haben sich jahrelang nur blöd angemacht und gegenseitig schlecht geredet...es hat lange gedauert, aber mittlerweile verstehen sie sich wieder sehr gut..was keiner gedacht hätte!!!! Hoffe bei euch wird es auch gut ausgehen...erstmal ganz viel Glück für deinen Papa dass er die Krankheit besiegt!

Wünsche dir trotz allem Ärger einen schönen sonnigen Tag...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 13:05

Schieb hoch
Jelena.....ich weiss was du meinst,die meisten denken die kinder sind schon erwachsene und müssen sich auch so benehmen...meine nichte hat sich bei meiner tochter entschuldigt,aber ich bin trotzdem noch sauer.
ja ich komme aus hamm.du etwa auch???

lisab...das hört sich ja nicht gut an mit deinem vater,ich drücke die daumen das die werte besser werden...das leben ist echt gemein zu den guten menschen....

übungswehen..gestern beim einkaufen tat mir mein bauch ganz schön weh,hatte schon angst.vorallem hab ich heute so dollen ausfluss,dachte ich hätte pippi in die hose gemacht.hoffe das geht wieder weg,sonst fahr ich ins krankenhaus...

hoffe euch allen geht es gut???!!!

und glückwunsch zur HOCHZEIT!!!
lg katja 31 ssw mit marlon inside und celine neben mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 13:23

Hey Mädels
Also erst mal: ich hab echt ne Horrornacht hinter mir - fing gestern abend an, dass ich andauernd nen harten Bauch hatte.. der ging auch nimmer so recht weg. Hab mich dann hingelegt und nach ner Zeit bin ich eingeschlafen. Nachts um 3 bin ich aufgewacht und wieder: ständig harter Bauch: also ab ins KH - die haben dann alles untersucht und natürlich: Sobald das CTG an war: kein harter Bauch mehr.. man, ich kam mir so doof vor. Aber trotzdem ist wohl alles bestens... tja, der Arzt meinte ich solle mich schonen und der harte Bauch kommt vom zu vielen Stress.. bin ja schon den ganzen Tag gestern rumgewuselt.. aber das war nicht das erste mal. Naja, jetzt gehts mir auch schon etwas besser, und dann mach ich mir wohl ein laues Wochenende..an alle: egal wie doof man sich dann vor kommt, weil alles ok ist: es hat sich für mich gelohnt zu gehen, weil ich ja weiß, dass alles soweit ok ist .. andere haben glaub schon ähnliches erlebt
Kindsbewegungen: Meiner ist super - aktiv. Der liegt ja auch noch mit Kopf nah oben und so bekomm ich andauernd Tritte nach unten und Schläge zur Seite hin... ist aber super anstrengend diese Beckenendlage, jetzt wo er so groß ist schon und ich hab auch oft Rückenschmerzen
Bauchi: Meiner ist heute bei 87cm - hab also jetzt ca. 15cm mehr - jede Woche kommt bei mir etwa 1 cm drauf.
Liebe Lisa: Tut mir so leid, als ich gelesen habe, dass die Ergebnisse bei deinem Papa nicht gut ausgefallen sind. Was bedeutet das nun? Muss er noch eine Chemo nachschieben - oder muss erst operiert werden? Ich denke an euch und auch wenn du nichts aktiv machen kannst bist du deinem Vater ganz sicher eine große Stütze!!
Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag. Julia - 33.Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 14:54


Katja
Ich komme aus dem Sauerland...wohne aber seit 1 1/2 Jahren in Hamm..Ziehen nächsten Monat wieder zurück nach Herdringen bei Neheim.Haben da nen schönes kleines Haus gefunden mit Garten. Die Wohnung hier wird leider zu klein für 4
Jaja...die Welt ist doch irgendwie klein...grins

Julia
Oh..da haste ja ne spannende Nacht hinter dir! Aber gut dass du gefahren bist..musst dir nicht doof vorkommen..dass ist ja meistens so. Kaum ist man am CTG angeschlossen ist alles ruhig!
Und in BEL kriegt man bestimmt traumhafte Tritte auf die Blase...oder?
Drücke dir die Daumen dass er sich noch dreht..hast ja noch etwas Zeit!

Werde gleich noch etwas nach draussen gehen...die Sonne scheint so schön!
LG...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 15:31

Hallo ihr Lieben Kugelbäuche
Gestern Nacht war der absolute Horror, weil ich nur ca.2 STD geschlafen habe.

Erst hatte ich Rückenschmerzen, bis ich eine geeignete Schlafposition gefunden hatte, in der die Schmerzen einigermaßen erträglich waren,...habe ich Sodbrennen bekommen. Gut, dann hab ich Riopan genommen, das Sodbrennen wurde besser und in der Schlaflage, hatte ich mich schon auf etwas Schlaf gefreut...Da ist mein Kleiner aufgewacht und hat angefangen mich schön in die Rippen zu treten, bis er dann wieder ruhig war, hatte ich natürlich wieder Sodbrennen, weil seine Tritte auch mit Vorliebe richtung Magen gehen. Schließlich habe ich wieder keine geeignete Schlafposition gehabt und Rückenschmerzen bekommen. Da war es dann inzwischen 6 Uhr Morgens und ich bin erstmal aufgestanden und hab etwas Fernsehen geschaut.
Als ich dann um halb 8 wieder ins Bett bin, konnte ich wenigstens noch 2 Std durchschlafen.

Bin ja froh, dass es heute Nacht besser ging.

Ansonsten war der Tag gestern die reinste Katastrophe!
Das Wetter war Ätzend, nur Trüb und Regen.
Als ich gestern meine Oma angerufen habe, hat sie mir gesagt, dass sie auch nicht zu meiner Hochzeit kommt, d.h. aus meiner ganzen Familie kommt nur meine Schwester, wahrscheinlich aber auch nur, weil sie meine Trauzeugin ist.

Dann hatte ich einen riesen Streit mit meinem Schatz. Ich war drauf und dran, die Hochzeit aabzublasen, meine Koffer zu packen und zu gehen.

Naja, habe dann die halbe Nacht geredet und ich habe beschlossen, ihm nocheinmal die allerletzte chance zu geben, denn er ist schließlich der Vater von meinem Kleinen Wurm, den ich unterm Herzen trage und ich Liebe ihn ja auch unendlich.

Im großen und ganzen ist heute soweit alles ok. Keine stärkeren Wehen, zum Glück. Ich schaffe es einfach nicht mich hinzulegen und gar nichts zu machen, obwohl ich es ja laut Arzt sollte. Bin heute auch schon wieder den Ganzen Tag am rumwuseln, hab heute Morgen sogar mein Magnesium vergessen. Ich befürchte das recht sich heute Abend wieder, wie die letzten Male auch...Naja, solange ich niht wieder ne Wochen ins Krankenhaus muss.
Habe mir schon fest vorgenommen, ab morgen wirklich mal vorbildlich auf das zu hören was mein FA mir gesagt hat und mich hinzulegen (hoffentlich ist schönes Wetter, dann leg ich mich gerne den ganzen Tag auf den Balkon)


Wie wohl kates Hochzeit war?

@Lisa: Sei Stark, das alles zerrt an den Nerven, das ist klar. Es wird schon alles gut gehen mit deinem Vater, bestimmt!

Ganz liebe grüße aud dem sonnigen Schwarzwald

Mariella mit Mika in 29+1 und nem inzwischen unglaublichen 95cm Bauchumfang (unglaublich deshalb, weil dieser sich vor der SS bei 61 befunden hat und jetzt ist es fast schon 1 Meter...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2009 um 10:08

Guten Morgen!!!
Na wie war euer WE bis jetzt? Einige von uns müssen ja schon viel liegen..liebe Mädls..versucht euch dran zu halten auch wenn es schwer fällt ist ja nicht mehr lang.
Habe mal bei den anderen Threads geguckt..und bei fast 80 % (schätze ich einfach mal so) der Frauen, kam dass Baby 1-3 Wochen früher Echt!!! Also haben einige von uns vielleicht nur noch 5 Wochen....
Meine erste Tochter kam 3 Tage später...deshalb wunderte mich diese Tendenz zum früher gebären...

Akkupunktur (mit 2 "k" oder nur "1")
Bin am überlegen ob ich dass nich auch machen lasse. Ist ja umsonst bei der Hebamme..soll ja angeblich den Geburtsvorgang beschleunigen...
Ist jemand von euch skeptisch ob dass was bringt oder kennt ihr jemande die dass hat machen lassen?
Ich meine....schaden kanns ja nich

Kompressionsstrümpfe
Muss sie seit letztem Freitag doch wieder tragen...
Neige einfach zu sehr zu Krampfadern..blöde Dinger! Naja...noch geht es. Is ja noch kein heißes Wetter gewesen bis jetzt!

Babysachen
Habt ihr jetzt alle alles zusammen??? Haben gestern die Wickelkommode bestellt..müsste Anfang nächster Woche kommen... bis auf den Tragesitz/Tragesack haben wir dann soweit alles.. (glaube ich )
Muss ehrlich sagen..haben uns keinen Heizstrahler fürn Wickeltisch geholt. Meine Tochter war damals auch ruhig und zufrieden ohne...

Tasche fürs KH
Hab ich noch nicht gepackt..brauche einfach noch zuviel von den Sachen die da rein sollen..hab ne Liste da liegen und falls es spontan losgehen sollte ist die Tasche in wenigen Min. gepackt! Wie seht ihr dass???

Wünsche allen noch einen schönen Sonntag!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2009 um 19:27

Ich schieb uns mal wieder auf Seite 1!
und Gruesse schnell aus dem regnerischen Alabama! Meld mich die Tage mal und antworte auf alles: bin wie immer im Hausstress! Hoffe hoert bald auf!

Liebe Gruesse und lasst Euch nicht stressen!

Eike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2009 um 8:16

Guten Morgen meine Lieben....
wollt mich nur kurz melden und fragen ob es euch allen gut geht?!?!?

Hab leider momentan wenig Zeit, aber um uns wieder auf Seite 1 zu schieben reicht es

Lg ILKA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2009 um 13:15


@Lisa:
Dass du dir Sorgen um deinen Papa machst, das ist ganz natürlich, schließlich ist die Krankheit die er hat sehr ernst.
Pass aber bitte auf dich auf und bedenke, dass sich deine Laune, deine Ängste und alles was du fühlst, auch auf dein Baby übertragen.
Ich weis, es ist immer einfach so etwas zu sagen, wenn man nicht in dieser Situation steckt...!
Versuche einfach deinem Vater beizustehen, das ist es was er braucht und dass er sich so auf dein Baby freut ist doch gut, denn manchmal haben solche Dinge (also kleine freuden) schon wunder bewirkt.
Wer weis vielleicht macht ihn sein Enkel innerlich so stark, dass er die Krankheit besiegt! Ich drück auf jeden Fall die Daumen!

GLG Mariella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2009 um 20:00

ICH BIN WIEDER DAAAAA
Euer Lijeemonsterlein

Und diesmal sogar mit zwei Pünktis im Gepäck

Ihr bekommt mich nicht los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest