Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Juhu! Freund hat seine Meinung geändert!

Juhu! Freund hat seine Meinung geändert!

1. März 2010 um 20:06 Letzte Antwort: 4. März 2010 um 6:04

Tut mir leid, ich muss meine Freude einfach rausposaunen!!!

Mein Freund hat immer gesagt dass er eigentlich keine Kinder will. Am Wochenende hat er mir aber gestanden dass er sich das alles nochmal überlegt hat, und mit mir könnte er sich ein Baby vorstellen!!!! Zwar nicht sofort, aber irgendwann schon mal... Ich bin der glücklichste Mensch auf der ganzen Welt! Und dann hat er das ganze noch weiter geführt und wollte wissen ob ich lieber mal einen Jungen oder ein Mädchen haben will, und was ich meine wie es aussieht.... Er hätte lieber ein Mädchen

Oh mann, ich könnte echt die ganze Welt umarmen!!! Ich war noch nie so glücklich....

Mehr lesen

1. März 2010 um 20:52


freut sich denn niemand mit mir?

Gefällt mir
1. März 2010 um 21:22

Hallo Pandera
Ich kann mir vorstellen, wie du dich fühlst. Mein Mann hat nicht so toll reagiert, als ich mit dem ersten ungeplant schwanger wurde. Hat sich dann aber schon gefreut. Die beiden nächsten waren auch eher so neutral, Freude kam erst später.
Beim vierten hat er mit mir zusammen geplant, wir haben gemeinsam gehibbelt und uns dann wie die Schneekönige darauf gefreut.
Das fünfte war seine Idee

Es ist schön, wenn man sich gemeinsam darauf freuen kann.
Hat er sich denn schon geäussert, wann in etwa er es sich vorstellen kann?

Geniesse deine Freude.
LG Moina

Gefällt mir
1. März 2010 um 21:37

Danke für deine antwort!
ne so nen genauen zeitpunkt kann er noch nicht sagen. leider. aber immerhin, ich freu mich so schon riesig drüber!!!! dafür dass er sich schon mal überlegt hat sich sterilisieren zu lassen...

du hast fünf kinder?! da wart ihr aber fleißig! darf ich fragen wie die "unfälle" (entschuldige für den ausdruck) entstanden sind?

Gefällt mir
2. März 2010 um 6:27

Guten Morgen
Nein ich habe erst vier Kinder, am fünften basteln wir noch.
Es waren zwei Unfälle, der erste war eine Verschiebung des ES nach vorne, der zweite war eine abgerutschte Portiokappe.
Es ist so schön, dass er die Kinder jetzt trotzdem über alles liebt und sogar selber noch weitere möchte.
Aber es ist schon so, dass es ab einer bestimmten Zahl auf eines mehr oder weniger auch nicht mehr ankommt.

Wie lange kannst du denn noch warten? Altersmässig und auch gefühlsmässig?

LG Moina

Gefällt mir
2. März 2010 um 7:14

Guten morgen!
also altersmäßig hab ich glaub schon noch ein paar jahre. bin 26, und mein freund 35. wir sind noch nicht so lange zusammen, aber wir sind uns beide einig dass es zwischen uns einfach super passt. er hatte zwar schon die gedanken, ob er nicht schon zu alt ist für ein kind, aber ich find 35 für einen mann noch nicht "zu alt"... er hat seine meinung darüber aber auch schon geändert

ja das glaub ich, dass es ab einer bestimmten anzahl auf eins mehr oder weniger auch nicht mehr ankommt wie sieht denn die verteilung bei euch aus? wieviele mädchen und jungen habt ihr denn?

gefühlsmäßig... das ist so ne sache. ich denk so 1-2 jahre könnte ich auf jeden fall noch warten wenns sein muss. hauptsache ich weiß dass der mann an meiner seite mal das gleiche will wie ich. da ist mir dann der zeitpunkt eher zweitrangig. hauptsache man kann sich gemeinsam auf was freuen!'

Gefällt mir
4. März 2010 um 6:04

Guten Morgen
Ja, mit 26 kannst du schon noch 2 jahre warten. Ich würd ihn halt vielleicht fragen, ob das für ihn vorstellbar wäre in 1 bis 2 Jahren die Verhütung wegzulassen, dann hat er schon mal Zeit zum überlegen .

Ich hab zuerst zwei Mädels gekriegt und dann zwei Jungs. Die Grösseren sind 12, 10 und 9 Jahre und der Kleine ist jetzt 16 Monate, da muss noch ein Geschwister für ihn her Irgendwie wird er mir zu viel von allen verwöhnt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers