Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Jmd Erfahrung mit Himbeerblättertee?

Jmd Erfahrung mit Himbeerblättertee?

14. August 2008 um 12:44 Letzte Antwort: 14. August 2008 um 13:03

oder sonstigen Wehenfördernden Maßnahmen? Habe heute Akupunktur bekommen- war sehr gut, kann ich nur empfehlen....und nach dem sex bekomme ich auch wehen...aber die hören halt nach 4,5 h einfach wieder auf! Jetzt hab ich mir Himbeerblättertee gekauft, weil hier soviele drauf schwören...was genau bewirkt der, wie wirkt der, wieviel trinkt man davon, kann man überdosieren usw...wer kennt sich aus?

Mehr lesen

14. August 2008 um 12:56

Hat bei mir nix gebracht..
also der himbeerblättertee hat bei mir absolut nix gebracht.
hab den ab der 36. woche getrunken(täglich drei große tassen) und bin 10 tage über et eingeleitet worden.
aber jeder ist anders,einfach ausprobieren...

lg,linchen

Gefällt mir
14. August 2008 um 13:03

Hallo...
hab dir mal einen Link:
http://www.babycenter.de/pregnancy/geburtundwehen/himbeerblaettertee/
Die Hebamme erklärt es recht gut, wie er funktiniert und du ihn dosieren musst!!

Viel Spaß beim Lesen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers