Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Jmd der mit clomifen und brevactid hibbelt ?

Jmd der mit clomifen und brevactid hibbelt ?

26. Januar 2014 um 14:16

Hallo zusammen mein schatz und ich versuchen seit einiger zeit schwanger zu werden es wäre unser erstes kind.Er ist 32 und ich 24. Leider hat es bisher nicht geklappt. Man hat bei mir pco festgestellt und wir versuchen es nun mit clomifen zum stimulieren und eisprung auslösen mit brevactid. Gibt es hier vielleicht jmd in einer ähnlichen situation der sich austauschen möchte?

Mehr lesen

26. Januar 2014 um 15:54


keiner?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 16:36

huhu
bin aber schon nen schritt weiter, habe gestern mit brevactid ausgelöst. bist du auch in einer kinderwunschklinik?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 17:12

Hey
nein bin nicht in einer kiwuklinik aber überlegen dahin zu wechseln.....habe auch einmal mit brevactid ausgelöst hat aber nicht geklappt
wie ist das denn wenn man in eine kiwu möchte wie läuft sowas ab und gibt es da unterschiede vom kostenfaktor auch wenn dort die gleiche therapie wie beim fa gemacht wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 17:30

hm
Also bei mir war das gans unkompliziert. Hat lange gedauert, bis ich den Mut hatte mit meinem FA darüber zu sprechen, da ich sehr übergewichtig bin und jeder sagt, ich muss halt erst abnehmen. aber es hat mich jdes mal runtergezogen wenn wieder kein zyklus da war und ich wieder nur alle 3-4 monate eine schmierblutung hatte. naja und plötzlich war er total offen und hat mir sofort einen flyer von der kiwu singen gegeben. dort musste ich den ersten termin wegen urlaub verschieben und hatte dan anfang dezember den termin.
Naja, wurde dann die pille für einen monat verschrieben und dann mit puregonspritzen die eireifung unterstützt. hat etwas länger gedauert, is folis entstanden. jetzt mal schauen ob es klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 17:32

kostentechnisch
hab ich insgesammt 62 euro für die medis und zweimal puregon gezahlt. keine ahnung aber mein FA hätte mir puregon nur als privatrezept verschrieben und das wären dann 300 euro gewesen. der kiwudoc meinte mit tabletten kommen wir bei mir nicht weit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 17:45

Hhmm
also ich bezahle zur zeit nur rezeptgebühren auch für die spritzen ....ich überlege gerade bei einem anderen fa erstmal eine 2te meinung einzuholen der auf endokrinologie auch spezialisiert ist ....könnte allerdings mo wieder mit clomi beginnen und weis nicht ob ich parallel einen termin zum einholen einer zweiten meinung machen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 17:59

Warum nicht??
ne zweite Meinung kannst du doch immer einholen oder?? ich hab auch nur ein preperat nicht auf kassenrezept bekommen. aber für 4 rezepte rezeptgebür zahlen müssen. und beim puregon waren es 10 euro gebür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 18:04

Mmmmh
ich denke ich werde montag wie geplant die hormontherapie wieder beginnen aber gleichzeitig bei dem fa m,einer freundin anrufen und nen termin zur beratung ausmachen....das wird mir momentan alles zu fühle mich nicht ausreichend gut behandelt ich musste letztens auf nen us bei beschwerden drängen bei dem wurde dann eine alte einblutung durch eine zyste festgestellt und das hat mich stuzig gemacht ich will sicher gehen das ich richtig behandelt werde es ist so schon schwieriger mit der hormonstörung ss zu werden da möchte ich nicht noch meine eierstöcke aufs spiel setzen und somit die fähigkeit überhaupt ss zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 21:27

das klingt doch nach nem Plan
Ich würde das genauso machen. Ich hab nach meiner ersten Schwangerschaft auch meinen FA gewechselt, weil er mich nicht in meiner Entscheidung im Hebammenhaus zu entbinden unterstützt hat sondern mich jedesmal unterschwellig mit "horrorgeschichten" vom gegenteil überzeugen wollte. naja am ET war er dann gottseidank in Urlaub und ich bin zu meinem jetzigen FA zum US gegangen. er fand das total toll, dass ich mich fürs hebammenhaus entschieden habe und hat mich ermutigt. Schlussendlich hat aber alles nichts gebracht und wir haben ET+15 nen 'Kaiserschnitt gehabt. Das einzige was mein FA dann bei der nachuntersuchung gesagt hat " Ich habs ihnen doch gesagt, dass das krankenhaus die bessere Lösung ist" Darauf habe ich bei dem anderen angerufen und mit ihm persönlich gesprochen, weil er eigentlich keine neukunden mehr aufnimmt. Ich habe zwar jetzt ne längere Fahrzeit und oft auch sehr lange wartezeiten, da er sich für jeden Zeit nimmt und dann die Terminierung nicht so einhalten kann, aber ich fühl mich bei ihm gut aufgehoben. und das ist die hauptsache.
hast du schonmal clomi genommen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 22:25

Ja
Ich habe bereits 2 mal clomifen genommen. ..einmal wurde danach mit brevactid ausgelöst das ander mal meinte mein fa dann die follikel sind nicht groß genug und anstatt paar tage später nochmal us zu machen hnd zu gucken ob sie wachsen ne sollte progestan nehmen zum mens auslösen und habe keine spritze zum es auslösen bekommen ....naja dann bekam ich meine periode nicht sie sagte sie wüsste nicht woran es liegt nachdem ich mehrere male gefragt habe tja und sie hat mich nach hause geschickt dann bin ich wegen beschwerden wieder zu jhr und musste auf nen us drängen damit sie einen macht da sagte sie dann schleimhaut hoch aufgebaut kann ne ss nicht ausschließen hnd da wäre ne alte einblutung von ner zyste tja nun hab ich doch noch mejne periode bekommen stärker als sonst hab das Gefühl das da irgendwas anders ist vlt war da was und hat sich nicht richtig eingenistet oder wegen der alten einblutung fühle mich jedenfalls auch echt schlapp ganz komisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2014 um 20:52

oh das ist ja krass!!!
ne ganz so schlimm wars bei meinem nicht und mein jetziger ist total toll. hat mich echt super unterstützt. Ich würde mir nen anderen FA suchen. das ist echt der hammer. da sollte vertrauen da sein. immerhin berät sie dich in deiner schwierigsten Phase und du spürst deinen Körper, weist aber nicht genau was es ist. Ich hatte Im Oktober z.B. Deutliche Schwangerschaftsanzeichen. Er hat mich ernst genommen und hat 2x nen US gemaht. war aber nichts. hab mich echt gut aufgehoben gefühlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2014 um 21:31


ja bin auch echt unzufrieden .....ihr passt es wohl auch nicht wenn man genau nachfragt ...ich werde morgen mal bei einem andern fa nen termin machen um eine 2te meinung einzuholen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2014 um 21:03


So, puregon und brevactid war erfolgreich!!! laut clear blue bin ich : Schwanger 1-2
Morgen ist BT. und morgen mittag kann ichs dann schwarz auf weiss sehen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2014 um 22:38

@sarolvia
herzlichen glückwunsch freut mich für dich ...ich muss momentan warten bei mir wurde freitag mit brevactid bei zwei reifen follikeln ausgelöst ...wünsche dir ne schöne kugelzeit schick mal ein paar ssviren rüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2014 um 19:32


HCG liegt bei 156!!!!! Schwangerschaft bestätigt nächsten Mittwoch erster Ultraschall


Ich bin sooooo glücklich!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2014 um 19:50

@sarolvia
das freut mich für dich herzlichen glückwunsch ich wünsche dir ne schöne kugelzeit bei mir heißt es warten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 14:07

Hallo
darf ich mich noch anschließen?
starte diesen zyklus das erste mal mit clomi
Habe auch PCO
Heute ZT 3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 14:24


huhu oi, na dann drück ich dir die Daumen, dass es klappt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 14:47

@onigirl
dann drücken wir uns gegenseitig die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 14:58

@maikind
wie vielter zt bist du heute?
ES+ ?
am wie vielten Zt wurde bei dir US gemacht und wie groß war(en) der/die foli(s) ?
fragen über fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 15:12

Also
ich bin heute zt20 ......hatte zwei folis 21mm groß und fr wurde es ausgelöst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2014 um 15:38

@mimi
hatte auch erst am 12zt nen us ...clomi hab ich zum stimulieren genommen mein es wurde mit brevactid ausgelöst wird i.m gespritzt diese spritze entält hcg um den es auszuösen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest