Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Jingle Bellys - Hier kommen die Dezemberkugeln vol.2 *GESCHLOSSEN*

Jingle Bellys - Hier kommen die Dezemberkugeln vol.2 *GESCHLOSSEN*

12. Oktober 2015 um 22:16

Juhu
ihr lieben,

hatte eben meinen 6. geburtsvorbereitungskurs.
heute nur stillen.

also wenn es nach mir geht möchte ich nur stillen,für den notfall habe ich auch flaschen gekauft,erstlingsset von avent+ wärmer und sterilisator usw. den über die feiertage nichts da zu haben im notfall ohje das ginge gar nicht.

ich schaute heute mal nach im supermarkt von bebivita obwohl es sehr günstig ist sind auch viele sachen drin unter anderem omega 3.
hebamme fragte ich sie empfiehlt beba.sie meinte auch das was ich bei öktest gefunden habe. das die pulvernahrung erst ab note befriedigend gibt aus dem grund weil einfach das aller allerbeste die muttermilch wäre.
sie hing auch gegenüber auf was aller muttermilch hat und was pulvernahrung hatte gott das stand nicht zur relation wahnsinn echt.

apropo kh also die haben pulvernahrung nach dem prodult sollte man nicht gehen da sie nur aus finanzieller ansicht gesehen das günstigste haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

13. Oktober 2015 um 8:06

Nahrung
Es ist schon richtig das die keinen "Müll" auf den Markt bringen dürfen. Und es ist auch alles an Inhaltsstoffen drin wie bei den teuren Produkten. Es steht nur in keiner Relation. Denkt nicht das ich jemand bin der sagt teuer ist gleich gut. Aber wenn ihr wirklich mal z.b. Aptamil mit bebevita vergleicht ist es der wahnsinn. Das ist ähnlich wie bei den Magnesium brausetabletten aus der Drogerie im Vergleich z.b. mit Magnesium Verla. Macht schon ein Unterschied ob 150mg oder 1000mg drin ist. Gerade wenn man eigentlich stillen will und den baby wirklich das beste geben möchte sollte man vielleicht nicht unbedingt als alternative eine pre Milch für 4 Euro auswählen. Entscheiden muss es jeder für sich selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2015 um 8:28

Pre-nahrung
Bin da voll und ganz deiner Meinung, Brini. Ich kenne mich damit ja auch gar nicht aus, habe noch nie Inhaltsstoffe verglichen und kann nur wiederholen was die Hebamme gesagt hat. Günstig ist nicht gleich schlecht, ja. Aber Um ehrlich zu sein, würde ich auch die Bekannteren Firmen und somit auch die teueren wählen..so mache ich es auch bei den Windeln. Nur original Pampers, Babylove möchte ich einfach nicht für den zarten Baby Popo. Als ich die Mens noch hatte kamen auch nur origibal O.B. in Frage..bin eventuell ein kleiner Monk in solchen Sachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2015 um 8:37

32+6
bezüglich der Deko mein ich vorerst eh nur Wickelauflage, Himmel, Nestchen, ein paar Stofftiere, neuer Vorhang,.... ich denke die Regale werden sich im Laufe der Zeit schon noch füllen mit Spielzeug wir hatten gestern auch im Kurs das Thema Stillen. Echt interessant wozu Muttermilch gut ist, ist schon ein Wahnsinn wie gut unser Körper auf alles eingestellt ist. Habt ihr zb gewusst, dass Muttermilch am besten hilft gegen Schnupfen bei Babys? oder wenn man eine Verletzung hat, kann man auch MuMi draufgeben, das wirkt Wunder. und ins Badewasser des Babys kann man auch MuMi dazugeben. bin echt verblüfft..................... ........ ich fahr dann in meine (ehemalige) Arbeit. am NM beschäftige ich mich mit den Kids und am Abend machen meine Kollegen eine kleine Verabschiedung von mir. ich hab Krapfen besorgt und anscheinend wird mir ein Geschenk überreicht von meinen Kollegen. ich hoffe ich stehe nicht allzu sehr im Mittelpunkt, ich mag das überhaupt nicht :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2015 um 9:44

32+4
Oh tiinchen da wünsche ich dir einen tollen Nachmittag. Das wird bestimmt schön aber auch traurig. Ich kann mich auch noch gar nicht entscheiden wann ich meinen Abschied feiern möchte. Vielleicht nächste Woche wenn mein Urlaub dann auch beendet ist und MuSchu wirklich beginnt.
Deko ja ok es wird ein dünnen Himmel in weiss geben aber das kommt alles erst ans Bett wenn der Kleine da ist. Hebamme hat auch noch mal drauf hingewiesen, gerade Himmel staubt extrem ein und sollte nur benutzt werden wenn er auch alle 2 wo gewaschen wird. Daher liegt er bei mir frisch gewaschen km Schrank bis der kleine da ist

Wie gesagt mit der Nahrung bleiben wir ja vielleicht alle verschont und dürfen fleissig stillen (die Milch hilft auch super bei Wunden Brustwarzen, Rest der Milch immer schön verteilen)
Solange wir uns alle kein Stress machen beim füttern und es entspannt angehen wird das auch klappen. Zum Thema Windeln seh ich das z.b. wieder ganz anders. Da hab ich damals die Erfahrung gemacht das pampers super in Größe 1 und 2 sind alleine weil die New born den Urin indikatorstreifen haben, war beim ersten Kind toll von außen schon zu wissen ob die Windel nass ist aber ab Größe 3 bin ich mit den Windeln von rossmann und dm wesentlich besser klar gekommen. Nie wund, nie ausgelaufen, Passform wesentlich angenehmer. Denke in allem muss man ausprobieren. Auch Creme oder so. Da schwöre ich auch nicht unbedingt auf die teuren. Weleda calendula? Ja ringelblume kann wunder bewirken aber kaum einer weiß das es auch ne Pflanze ist wo viele allergisch drauf reagieren. Oder weleda Malve bei sehr empfindlicher Haut/Neurodermitis da kostet die lotion 15 Euro. Hab Sie meinem Mann gekauft weil er Neurodermitis hat und sie brennt wie hölle. Soll aber für Säuglinge sein?! Ne das werde ich gar nicht erst ausprobieren. Meine Tochter hat sogar angst vor der Flasche weil sie weiss es brennt.

In allem ist es jedenfalls immer gut wenn man sich austauschen kann das ist das A und O

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2015 um 10:10

29+3
Vorbereitungskurs. ich habe bald einen Crash kurs. da kommt dir hebamme zu mir nach hause. wegen der Milch.. also ich hab von vielen schön gehört dass hipp toll sein soll und es ist auch nicht das teuerste. für mein Kinderzimmer hab ich viel selbst genäht, von mobilen über kuscheltiere und pumphosen etc ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2015 um 13:40

30+3
Hallo ihr Lieben!

Endlich steht auch bei mir die 30 vorne und endlich habe ich meinen dritten US. Berichte dann die Woche mal wie es war
Wir haben letzte Woche die letzten Babysachen von unseren Bekannten geholt, jetzt müssen wir es nur noch alles aufbauen, waschen, räumen etc.. Aber es ist beruhigend zu wissen dass alles schon da ist.
Meine Erkältung ist auch endlich weg, sonst geht es mir auch recht gut, bis auf Rippenstechen und Rückenschmerzen ab und an.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2015 um 21:18

32+6
Hallo

Respekt vor euch deutschen Frauen, ich könnte niemals bis 6 Wochen vor der Geburt arbeiten, bin so fertig heute nach dem Tag. Kopfweh, müde, Rückenschmerzen.. uii

ehrlich gesagt hab ich mir über solche Dinge wie Salben und so noch garkeine Gedanken gemacht. sollte mich aber auch bald mal erkundigen glaub ich ..
Windeln werd ich anfangs auch mal die von Pampers kaufen und dann schauen wir weiter ob wir dabei bleiben oder nicht. die sind ja nicht gerade billig :/

wow nessalein, voll super dass du selber nähen kannst. würd ich auch gerne können

bine bin schon neugierig was beim US rausgekommen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2015 um 22:28

30+3 und schon ein Riese
So heute war der US und was soll ich sagen... unser "Kleines" ist ganze 50 cm groß.. das entspricht den Durchschnittswerten der 38. ssw.
Gewicht ist etwa bei 2200 g - auch da ist es eher 3-4 Wochen voraus.
Sie will in 4 Wochen nochmal einen US machen zur Kontrolle, ob es auch weiterhin so viel zunimmt und so schnell wächst, um eine Schwangerschaftsdiabetes auszuschließen. Sie zeigte sich aber eher unbesorgt, weil alle meine anderen Werte gut waren und auch der Bauchumfang vom Baby absolut in der Norm war (das ist wohl ein Indikator für eine Diabetes wenn der viel zu groß ist).
Einerseits freue ich mich dass ich jetzt doch noch einen US bekomme ohne was zu zahlen, aber irgendwie bin ich auch etwas geschockt.. 50 cm !!! So groß sind viele Babys doch grade mal bei der Geburt.. Naja, ich stelle mich jetzt schonmal auf 60 cm + und 4 kg + ein, da liege ich glaube ich nicht allzu falsch
Sonst sieht jedenfalls alles gut aus, das CTG war auch sehr gut. Also bis auf dass es ein kleiner Brocken ist scheint alles zu passen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2015 um 22:34

Arbeiten
Tiinchen: ich würde auch am liebsten grad wieder mit arbeiten aufhören, obwohl ich doch gerade erst angefangen habe. Da ich selbständig bin, habe ich keinen richtigen Mutterschutz, muss ich mir halt selbst legen. Ich arbeite bis Ende November und die Vorstellung finde ich gerade auch nicht so prickelnd. Es ist zum Glück immer nur für ein paar Stunden und das auch nicht jeden Tag. Und eine gute Balance zwischen stehen und sitzen. Aber viel mehr könnte ich jetzt auch auf gar keinen Fall mehr stemmen. Ich kann ja noch nicht mal länger als 1 h am Küchentisch sitzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2015 um 5:23

Seit halb 5 wach..
..Mann geschäftlich in Hamburg, dachte ich kann heute mal ausschlafen in meinem Urlaub und nix wars. Die Katzen, also eine der Beiden, dreht völlig durch..will auf den Kleiderschrank klettern, kratzt am Glas der Balkontür usw. Seh aber auch nicht ein aufzustehen und sie zu füttern, danach woll sie nämlich raus und und sowieso sofort wieder rein weil es viel zu kalt ist. Ich könnte gerade etwas durchdrehen

Bine: der Wahnsinn! Vll wurde dein ET aber auch falsch berechnet? Kann mir nicht vorstellen, dass du noch fast 10 Wochen warten musst bis dein "kleines" großes Wunder da ist Bist du denn groß oder dein Mann?

Pampers: Nirgendwo günstiger als bei Amazon, kann man jetzt sogar Abos abschließen und selbst bestimmen in welchen Abständen die Lieferung erfolgen soll.

Salben: Für den Anfang hole ich nichts, für den Po nehme ich Olivenöl und sollte was wund werden Muttermilch. Wenn alles nichts mehr hilft dann werd ich mich mit dem Thema befassen..hab darüber auch noch nie nachgedacht

Tiinchen: Also abgesehen von meiner momentanen Unlust nochmal die letzten 6 Tage arbeiten zu gehen (bin noch bis nächste Woche Mittwoch daheim) würde ich es körperlich schon noch schaffen. Bin ja aber immer noch im Teil-BV und ein halber Tag geht schnell vorbei. Aber im Kopf hab ich eigentlich schon abgeschlossen..

Hab heute Mittag Termin zur Fußpflege und freue mich schon. Die Massage tut immer so gut und da ich sie nicht mehr selbst lackieren kann kommt mir das gerade recht. Immerhin muss die Hebamme vielleicht bald ziemlich nahe an meinen Füßen sein Macht sich noch jemand Gedanken über so unsinnige Dinge?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2015 um 10:36

33+0
Bine das ist ja ein Wahnsinn hat bis jetzt bei den Werten immer alles gepasst oder war das Baby immer größer? sind dein Mann oder du recht groß? phuu da würd ich jetzt schon mit einleitenden Maßnahmen beginnen (Tees, Sitzbäder, Sex,...) und hoffen dass es wirkt.. das Gewicht kommt mir für die Größe wiederum sehr wenig vor. ............. sarahlou deswegen dürfen meine Katzen nicht ins Schlafzimmer hmm naja über meine Füße hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, das ist mir auch egal, schau halt nur dass die Zehennägel geschnitten sind aber ich frag mich immer wie ich das bei der Geburt mache, dass ich rasiert bin ich schäm mich da irgendwie, wenn ich unrasiert bin aber ich glaube kaum dass ich in den Wehen die Nerven habe mich ruhig in die Badewanne zu setzen und das zu machen, bzw machen zu lassen weil alleine schaff ich's eh nimmer *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2015 um 10:41

Nacht war auch Horror
Hab zwar keine Katzen aber der Kleine hat sich mit Gewalt drehen wollen und dabei meine Organe als Treppe benutzt. Und die große wollte kuscheln also lag ich in der Ritze. Gleich hab ich Vorsorge mal sehen was US sagt.

60cm Baby, warte erst mal ab und nicht verrückt machen lassen. Am Tag der Geburt sollte meine kleine 1000g mehr wiegen als meine FA ein tag zuvor über US geschätzt hat. Und so viel wachsen die jetzt in den letzten Wochen ja auch nicht mehr nehmen eher zu.
Raus kommt er auf jeden Fall
Bei uns schneit es wie verrückt. Und bei euxh?
Hab gestern das Mobile für den Kleinen fertig gebastelt und heute Fang ich evtl mit häkeln an. Mal sehen. Bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2015 um 11:34

Brini
Hoffentlich hat er sich gedreht, dann haben sich die Schmerzen wenigstens gelohnt. Bin gespannt was du berichtest

Tiinchen: ja darüber denke ich auch nach Mir ist noch keine schlaue Lösing eingefallen..vll paar Tage vor ET mit Kaltwachsstreifen oder Enthaarungscreme zumindest die Bikini Zone machen..dann ist es nicht mehr ganz so viel zu rasieren wenn es schnell gehen muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2015 um 13:07

Schön sein...
Es ist witzig das meist die erstgebährenden über sowas grübeln. Glaubt mir unter wehen is euch das total egal. im Kreißsaal werdet ihr vermutlich Socken anhaben und auch anlassen und zur Nachsorge bei Kaiserschnitt oder auch Dammverletzungen werdet ihr nicht auf die Idee kommen zu rasieren und das wird die Hebamme und oder Arzt ja auch kontrollieren macht euch nicht so viele Gedanken und wenn Fußpflege und Co damit ihr entspannt seit und euch wohl fühlt
Mein kleiner hat sich nicht gedreht und der Popo hängt schon tief im Becken also mal sehen ob er sich da noch drehen will. Die Füße sind im Gesicht weiss nicht ob er da noch die kraft aufbringen kann sich zu drehen. 2000g hat er jetzt erreicht und ich soll schon mal vorsichtshalber im Kh Termin für Planung machen. Dann würde ich einen KS Termin für ende November bekommen den ich ja vielleicht auch doch nicht brauch wir werden sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2015 um 14:12

30+4
Brini: Schade dass er sich nicht gedreht hat. Unser Baby lag gestern sogar richtig rum, die Ärztin meinte auch dass sie glaubt dass es sich jetzt nicht mehr dreht weil es so groß ist, aber vor ca 2 Tagen lag es bei mir auch noch quer.. Und heute morgen hat es wieder heftig rumgerumpelt, keine Ahnung was es da wieder getrieben hat.. Also vielleicht wird es bei Dir ja auch noch was!
Danke jedenfalls für Deine beruhigenden Worte. Ich glaube auch, dass Ärzte mit ihren Prognosen oft unnötig Angst verbreiten, es sind und bleiben halt einfach Schätzwerte.

Bei uns schneit es jedenfalls (noch) nicht, aber es wird jetzt echt kalt..

Mein Problem ist gerade dass ich keine Umstandswinterjacke habe und mein Mantel nicht mehr wirklich zugeht.. Ich will mir für die 2 Monate jetzt eigentlich keine Jacke mehr kaufen, aber vielleicht sollte ich das doch tun

Sarahlou & tiinchen:
Ja mein Freund und ich sind beide sehr groß, und die Ärztin sagte auch dass wenn sie uns beide so anschaut sie die Größe des Kindes nicht allzu sehr überrascht.
Das letzte Mal dass gemessen wurde ist ewig her, glaube 19 ssw, da war es auch schon ein bisschen voraus, aber nur so eine Woche. Also es hat wohl ordentlich zugelegt.
Mein ET stimmt aber auf jeden Fall, kann natürlich trotzdem sein, dass es etwas früher kommt, hätte nichts dagegen.

Stress mache ich mir deswegen jetzt mal trotzdem nicht, irgendwie kommen sie ja alle raus aber gestern war das echt erstmal ein kleiner Schock. Der Kopf ist wohl auch 3-4 Wochen weiter..

Wegen rasieren vor der Geburt.. ich habe gelesen dass es wohl im Falle von Geburtsverletzungen angenehmer sein soll wenn man rasiert ist. Am Besten soll wohl waxing sein, weil dann keine Stoppeln kommen und das Gewebe dadurch nicht noch zusätzlich gereizt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2015 um 14:41

31+3 und Treppe ojemine. .
Hi Mädels. Nur kurz, hatte zweimal den Text so gut wie fertig und War zweimal weg. Hab gestern Abend leider eine schlechte Erfahrung mit unserer Treppe gemacht und bin ziemlich unsanft auf meinem Rücken und meinen Händen gelandet. :'( Bin dann gleich ins Bett und Soehnchen im Bauch hat sich Gott sei Dank gleich gemeldet. Leider War die Nacht auch nicht berauschend, hab zwei kranke Kinder daheim. War heute morgen dann zur Vorsicht beim Hausarzt zum Ultraschall. Philipp geht's gut und soweit er es sagen konnte ist alles okay pur War ich erleichtert. Nun lieg ich auf der Couch und mir tut einfach alles weh. Vor allem der rücken. Hoffe es wird bald besser. Schönen Nachmittag und
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 8:12

Winter
Ja es is noch alles offen. Ich werde mir heute im Kh ein termin geben lassen zur Planung und dann entspannt angehen lassen ob er sich bis dahin gedreht hat

Also ich hab mir keine umstands Jacke geholt finde ich für so wenige Wochen unnötig kann euch aber den Tipp geben das ich mir damals und auch jetzt so fleece Jacken günstig gekauft habe die ich dann unter Meine hacken trage so kann ich die Jacke auf lassen und der Bauch is trotzdem warm die sind dann auch super für später zum gammeln oder im Wochenbett auf Station zum rum laufen. Wer nicht so auf Bademantel und Co steht.
Also im Kreißsaal liegen Rasierer immer bereit. Die nähen nicht unrasiert aber davon bekommst du dann auch nicht viel mit
Macht es wie ihr euch wohler fühlt. Bei meiner damaligen Geburt haben ca 10 Leute mich unten rum gesehen. Ich bin da mittlerweile abgehärtet und fühl mich momentan eher wohl wenn ich meinen Zwerg nicht quetschen muss um gut auszusehen :,-)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 14:23

@Karvoi
Mensch das kommt mir ja bekannt vor
Ich hab damals von meiner FA zu Hören bekommen ich hätte direkt zu ihr oder Kh gehen sollen. Da man nie weiss ob die Plazenta sich gelöst hat. Ich hab mich auch einfach darauf verlassen das mein Baby sich bewegt hat. Wünsche dir gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 14:42

Fa termin 29+5
hey ihr ich War vorhin beim FA. mein Bauch findet sie auch sehr klein. sie dachte erst dass mein Kind einfach etwas kleiner ist. aber jetzt ist es noch größer wie vermutet. Gott sei dank. eher 1-2 Wochen weiter. das problem ist nur dass mein Bauch nicht wächst. jetzt haben sich manche Organe jetzt schon total verschoben. kein wunder das ich schmerzen habe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 14:43

...
Hallo ihr Lieben

Melde mich nur kurz aus dem Krankenhaus, muss ein paar Tage bleiben hnd darf nicht aufstehen. Mumu auf 2 cm verkürzt und vorzeitige Wehen.

Melde mich wenn es was Neues gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 15:20

33+1
Hallo

Karvoi: ohjee das hört sich schmerzhaft an wie geht's dir heute?

Nessalein: schön, dass die Kleine sogar weiter ist als sie sein sollte freu dich einfach dass dein Bauch nicht so groß ist. meiner ist so groß, dass mir niemand glaub dass es noch 7 Wochen dauert bis zum Termin
aber das mit den Schmerzen ist natürlich blöd

sarahlou: ich drück dir die Daumen dass sich dein Sohnemann noch etwas geduldet und es nicht weitergeht mit den Wehen .. Wahnsinn wie schnell das geht, bis jetzt war ja immer alles in Ordnung, oder?

na da geht's zu bei uns in der Gruppe ... nicht schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 20:51

Kopf hoch
letzte Woche ich. diese Woche du. mal sehen wer noch alles vorzeitig ins kh muss. bei mir War ein infekt schuld..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 21:33

30+5
Hallo zusammen!

Ohje Karin, das war bestimmt ein Riesenschreck. Schön dass alles im Endeffekt gut war. Hoffe Du erholst Dich gut und hast bald keine Schmerzen mehr.

Sarahlou, ich drück Dir die Daumen dass sich alles bessert und Du bald wieder nachhause kannst. Ist Dein Mann denn von der Geschäftsreise zurück oder ist er noch weg?

Nessa, mein Bauch ist auch nicht so groß und mein 'Kleines' entwickelt sich auch prächtig. Ich denke das ist kein Grund zur Sorge.

Ich bin letzte Nacht tatsächlich aufgewacht, weil ich beide Füße zwischen den Rippen hatte. Ich weiß nicht was es da getrieben hat, aber es hat richtig wehgetan.. Habe mich dann etwas seitlich gelegt, irgendwann hat es die Füße dann woanders hin. Es hat sich so angefühlt als würde es sich einmal komplett ausstrecken..

Euch allen noch einen schönen Abend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 22:41

Wehen
Bin seit ca 17 Uhr auf Station und bekomme bis Montag Wehenhemmer, hab heute die erste Lungenreife bekommen und morgen die 2. oh Mann, er muss doch nur wenigstens noch 5 Wochen aushalten

Morgen kommt der Chefarzt und schaut nach ob es einen Grund gibt warum er so zierlich ist. Doppler war zwar wieder okay, aber er hat wohl seit Letzte Woche nicht mehr viel zugelegt. Gebärmutterhals bei 2,1 cm und er drückt mit Kopf dagegen..darf nur liegen, nicht mal sitzen und aufstehen nur um auf Toilette zu gehen. Muss auch notieren wie viel ich trinke und wann ich wieder auf Toilette gehe und wie viel ml dann rauskommen..

Bine: ui ja,das tut weh! Aber auch schön,dass so viel Aktivität ist im Bauch. Mein Mann kam zum Glück gestern Abend schon zurück und war den ganzen Tag bei mir. Ist vor einer halben Stunde mal heefahren.

Tiinchen: Ja, bis jetzt war eigentlich immer alles ok.

Karin: wie geht es dir?

Nessalein: mach dir keine Gedanken über deinen Bauch, so lange das Kind gut versorgt ist und sich so gut entwickelt ist alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 23:21

Sarahlou, bine
sarahlou das hört sich ja garnicht toll an
würd mich echt interessieren woher das jetzt kommt..
bin schon gespannt was morgen rauskommt!
wie regelmäßig waren denn die Wehen als du ins KH gekommen bist? hat es arg weh getan oder war es nur so ein leichtes Ziehen?

bine hast du eigentlich schon eine Vermutung was es wird? habt ihr schon beide Namen ausgesucht?
hast immer noch meinen vollsten Respekt dass du das aushältst

so ich mach mich jetzt an mein abendliches Programm. Bauch einschmieren, Massage mit dem Noppenball, singen für dein Kleinen, die Spieluhr vorspielen usw.
und bald kommt noch die Dammmassage dazu, ich denke ich werde bei 34+0 beginnen.. macht das sonst noch jemand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 0:40

33 4
Oh nein Sarah!
Hört sich echt nicht gut an!
Hoffe geht Dir bald wieder besser und gibst später mehr Infos wie es Dir euch geht und was jetzt passiert!
Hoffe der Kleine bleibt noch ne Weile im warmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 2:54

Alles gute
wünsche dir alles gute. jetzt ist es nachts drei uhr. hab noch nicht geschlafen. habe so sodbrennen. ich musste mich deswegen schon 3x übergeben. ich weiß nicht was ich noch tun soll. hab alles probiert. ich habe Kopf hoch, natron, globuli, Weißbrot, Tee und kaugummi ausprobiert. keine Besserung. bin jetzt auf das Sofa ausgewandert, weil mein mann bei Zeiten raus muss und ich ihn nicht stören will. was ist das.. icj achte doch schon darauf dass ich mindestens 3 Stunden vor dem Schlaf nichts außer Wasser zu mir nehme. bin echt am ende. jetzt hab ich aucj noch so Bauchschmerzen dazu bekommen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 4:17
In Antwort auf nessalein90

Alles gute
wünsche dir alles gute. jetzt ist es nachts drei uhr. hab noch nicht geschlafen. habe so sodbrennen. ich musste mich deswegen schon 3x übergeben. ich weiß nicht was ich noch tun soll. hab alles probiert. ich habe Kopf hoch, natron, globuli, Weißbrot, Tee und kaugummi ausprobiert. keine Besserung. bin jetzt auf das Sofa ausgewandert, weil mein mann bei Zeiten raus muss und ich ihn nicht stören will. was ist das.. icj achte doch schon darauf dass ich mindestens 3 Stunden vor dem Schlaf nichts außer Wasser zu mir nehme. bin echt am ende. jetzt hab ich aucj noch so Bauchschmerzen dazu bekommen..

Sodbrennen
Hallo =) hatte das Problem bei meinem Sohn auch versuch es mal mit renni das hat mir am besten geholfen =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 4:30
In Antwort auf zaray_12884110

Sodbrennen
Hallo =) hatte das Problem bei meinem Sohn auch versuch es mal mit renni das hat mir am besten geholfen =)

Ne
Danke aber das hilft bei mir max 5 Minuten. hab jetzt seit 1 1/2 stunden brech-durchfall. bis jetzt noch keine Minute geschlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 5:56

Mensch
Was haut ihr denn hier eine nach der anderen für Hammer Nachrichten raus?
Nessa: du hast dir vermutlich eher was eingefangen als das es "nur" vom Sodbrennen kommt. Beobachte es und geh vielleicht heute früh mal zum Arzt.

Wehen und Lungenreifung, mensch ich hoffe der Kleine möchte noch ne Weile bei Mama bleiben. Ich find es krass wie schnell jetzt alles gehen kann. Die Kh Tasche sollte tatsächlich am besten schon gepackt sein. Wenn ich so überlege das ich ein termin in 2 wo fürs Kh haben soll und mir da wiederum ein Termin für die kommenden 2 Wochen für ein KS bekommen sollen sind es wirklich nur noch 4 Wochen und der Kleine ist evtl schon da *hilfe*

Ich hoffe es wendet sich bei allen hier zum guten aber an und allen kann man mal sehen wie schnell sich so Schwangerschaften unplanmässig in andere Richtungen wenden. Man kann sich so viel vorbereiten auf die Geburt wie man will, meist kommt es doch ganz anders.
Allen noch eine ruhige Nacht/einen ruhigen Morgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 8:01

Guten Morgen
Ach Mensch Sarah: Ich wünsche dir alles, alles erdenklich gute und das sich ja alles wieder beruhigt! Ein Weilchen soll dein Baby schon noch im Bauch bleiben. Ich hoffe so sehr es beruhigt sich alles wieder. Wie gehts dir? Konntest du schlafen? Berichte wie's weitergeht, ich drück dir auf alle Fälle ganz fest die Daumen.

Nessalein:
Wie gehts dir? Hoffe es ist nun besser mit Sodbrennen und Magen/Darm? Konntest du wenigstens ein bißchen schlafen? Ich denke auch das du dir vielleicht einen Magen-Darm-Virus eingefangen hast? Gehst oder warst du schon beim Arzt? Wünsche dir schnelle und vor allem gute Besserung.

Tiinchen: Dammmassage hab ich bei den beiden letzten Schwangerschaften auch schon gemacht. Bei der ersten war ich sehr fleißig, bei der zweiten dann nicht mehr "soooo". Bin mir auch nicht ganz sicher ob es was gebracht hat. Hatte ja bei beiden eine Wassergeburt und bin immer nur ein bißchen gerissen (1-2 Stiche).

Bine: Ich hab die Beine bis jetzt noch nie in den Rippen gespürt. Eher seitlich neben dem Nabel. Da kann er schon ganz schön boxen und die rechte Seite beim schlafen mag er gar nicht, da boxt er sofort sobald ich mich so hinlegen würde

Danke übrigens für eure Genesungswünsche. Ich hatte echt ein riesen Glück. Es hatte was weiß ich alles passieren können. Will ich mir jetzt gar nicht vorstellen. Habe auf alle Fälle überall blaue Flecken, vor allem an Ellbogen und auch am Rücken. Und der Rücken schmerzt stellenweise höllisch (vor allem beim Autofahren ). Aber muss ja Gott sei Dank nicht oft unterwegs sein, die Niere ist glaub ich auch ein bißchen beleidigt, habe noch eine kleine Schwellung und manchmal bekomm ich einen richtigen Stich, hoffe ja es wird bald besser, aber befürchte das es noch eine Weile dauern wird bis ich wieder schmerzfrei bin... Bin ja selbst schuld!

Hoffe dem Rest gehts gut?! Wünsche euch einen schönen Freitag und hoffe das sich alles wieder beruhigt!

Viele liebe Grüße, Karin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 12:08

33+2
Hallo .... Nessalein ich glaube auch eher dass du dir irgendeinen Magen-Virus oder sowas eingefangen hast. hatte das auch vor ein paar Wochen, auch mit Sodbrennen und Erbrechen. mir hat Rennie auch super geholfen, aber wenn du das schon probiert hast und es nicht wirkt weiß hab ich leider auch keinen Tipp für dich. ich würd auf jeden Fall zum Hausarzt gehen! .... Brini ja echt Wahnsinn wie schnell die Zeit vergangen ist. ich hab auch nurmehr 6einhalb Wochen bis zum Termin. bin aber sehr froh darüber, mit den ganzen Beschwerden derzeit mag ich einfach nicht mehr überall zieht es und tut es weh.. ich hoffe mein Kleiner kommt ein bisschen früher, sonst weiß ich echt nicht wie ich das noch aushalten soll :/ ..... heute hab ich Putztag, nachdem ich die letzten Tage so faul war. Staubsaugen hab ich schon erledigt, würd noch Einiges fehlen aber irgendwie fehlt die Motivation *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 12:23

Motivation
Tiinchen du sagst es, die fehlt mir auch. Hab mir noch so viel vor genommen. Stress mich auch total mit dem Gedanken, wenn es los geht kommt Schwiegermama und kümmert sich um meine Große. Ich hab nix gegen sie aber hab das Bedürfnis alle Schränke und jede Ecke tip top zu hinterlassen damit ihr bloß nichts auffällt und sie denkt ich sei chaotisch doch so viel aufräumen und erledigen kann ich in der kurzen Zeit gar nicht mehr. Das nervt mich. Vielleicht dreht sich deshalb mein Kleiner nicht. Muss mich vin dem Stress befreien.
Was die SS betrifft bin ich momentan so entspannt. Fast wehmütig weil ich weiss das der Kleine nicht mehr lange in mir ist. Das kommt aber sicher nur daher weil ich von der ersten ss noch weiss wie traurig es danach war. Erst wünscht man sich es sei schnell zu Ende und die Kleinen endlich da und dann trauert man weil sie im Bauch fehlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 12:35

Timing
Gestern abend war ich beim Hausarzt um mir Rezept für Strümpfe geben lassen und paar Std später hab ich den Mist. mein Hausarzt ist heute morgen nach Thailand geflogen. meine Mama arbeitet ja im kh in der gynäkologie. sie sagte ich soll bis nachmittag probieren dass das trinken drin bleibt, sonst wieder KH. diesmal wegen norovirus.. hab bauchweh. durchfall kann aucj wehen auslösen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 13:28

32+3
hier ist ja viel passiert

es ist wahnsinn was in den letzten wochen noch alles passiert und wie schnell die wochen rum gehen.
schont euch soweit es möglich ist.

ich selbst bin auch gestern hingefallen über meine eigene füsse allerdings auf einem suüer weichen sandboden
nix passiert ,aber danach hab ich mich hingestzt und es hat gestrampelt habs bestimmt ausgeweckt
noch 7,5 wochen und dann dreht sich die welt nicht mehr um uns.
ja und der hammer die möbel kommen erst in der 38 ssw na toll ,hoffentlich bleibt Krümelinchen solange in mir.
Soweit kann ich nicht klagen zieht immer mal leicht unten aber nicht der rede wert.
ja wegen sodbrennen bin ich auch überfragt hatte das paar mal hab dann nur milch getrunken.

wünsch euch ein schönes we und ruht euch aus
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 14:41

Rekord
Bin seit 45 Min kotzfrei. das ist immerhin ein Fortschritt. bis 16 uhr muss es mir besser gehen. will nicht schon wieder ins KH. War doch erst. mein mann hofft dass ich jetzt die nächsten Wochen ständig was anderes habe. ich hoffe ich stecke ihn nicht an. er hat nächste Woche Meisterprüfung. 29+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 16:54

Ohjee
na was ist denn mit uns allen los hier? nessalein hoffe du bist kotzfrei geblieben und konntest dir das KH ersparen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 18:21
In Antwort auf hudes_12889297

Ohjee
na was ist denn mit uns allen los hier? nessalein hoffe du bist kotzfrei geblieben und konntest dir das KH ersparen?

Ja
Bin zuhause hab jetzt immernoch bauchweh. aber schon besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2015 um 6:14

31+5
Guten Morgen!

Nessalein: Wie geht es dir? Ich hoffe um einiges besser und dass du dich nicht mehr übergeben musstest.

Katja: Lässt du nach dem Sturz mal schauen? Geht es dir soweit gut? Ein leichtes Ziehen nach unten ist normal, die Babys bereiten sich vor Nur wenn es regelmäßiger und stärker wird solltest du wirklich nachsehen lassen. Lieber einmal zu viel als zu wenig.

Brini: Diesen Stress mit dem Aufräumen kenn ich..hab zwar leider keine Schwiegermama mehr, sie ist schon gestorben aber dafür nen Scheriff als Oma und ne Mutter die zwar nichts sagt, aber ihre Blicke sprechen Bände. Da ich sowieso nur liegen darf werd ich jetzt aber in meiner Familie nachfragen müssen wer mir hilft..Gerade mit Wäsche und Bad putzen und Boden wischen. Möchte das jetzt nicht alles auf meinen Mann abschieben, er arbeitet ja auch sehr viel.

So, nun zu mir und euren ganzen Fragen. Ich hoffe ich vergesse nichts: Brini am Sonntag im Zoo hatte ich 1 Wehe, ca 30 Sekunden bis max. 1 Minuten anhaltend die mich richtig in die Knie gezwängt hat. Hab das Mittwoch der Hebamme erzählt und sie meinte das kann normal sein, sollte es eben nochmal sein dann soll ich zum CTG kommen. Mittwoch auf Donnerstag dann 3 Wehen nachts, lange nicht so schmerzhaft wie Sonntags aber schon spürbar. Ich denke es war alle Stunde eine, sicher bin ich mir aber nicht. Donnerstagmorgen dann absolut keine Kindsbewegungen was für ihn sehr untypisch ist und darauf hin habe ich dann im Hebammenhaus angerufen und sollte direkt in den Kreißsaal kommen. So, Rest hatte ich ja schon kurz erzählt. CTG war sehr schlecht, ständig wurden Wehen angezeigt, ich bekam die Lungenreife (autsch) und Wehenhemmer angehängt. Im Ultraschall konnte man beobachten wie der kleine Mann bei jeder Wehe schon mit dem Kopf gegen Gebärmutterhalt drückt, der war bereits auf 2 cm verkürzt. Mumu weich aber zum Glück noch geschlossen.

Kam abends auf Station, nur liegen, nicht mal sitzen und aufstehen nur um auf Toilette zu gehen. Aufgrund des Gewichts des Kleinen wurde ich gestern dem Chefarzt vorgestellt, Kopf und Beine sind normal entwickelt, Bauchumfang viel zu wenig was auf eine Plazentainsuffizienz hinweist. Blutstrom und Versorgung Sauerstoff sind optimal, könnten lt. Arzt nicht besser sein nur bekommt er eben nicht genügend Nährstoffe vom Mutterkuchen. Das liegt nicht an mir oder meiner Ernährung oder an meinem Kind, sondern einfach nur an der Plazenta. Er hat seit letzte Woche Mittwoch auch nicht viel zugelegt, Fruchtwasser habe ich auch schon weniger Als es sein müsste, allerdings kein Sprung oder Riss zu erkennen.

So, wie gehts weiter: Fallen die werte, wächst er nicht mehr und nimmt gar nicht mehr zu, muss er per Kaiserschnitt geholt werden. Wächst er so langsam weiter wie bisher und der Doppler bleibt so optimal, will der Arzt gerne noch mindestens 3 Wochen Zeit gewinnen denn dann sind Lunge und Gehirn soweit ausgereift, dass seine Chancen fast schon ideal sind. Allerdings auch per Kaiserschnitt dann. Schaffe ich es in die 36./37. Woche kann ich eventuell auch eingeleitet werden und eine normale Geburt versuchen - solange eben wie es uns beiden dann gut geht. Wenn sich das Blatt nochmal komplett wendet und ich wahnsinnig Glück Habe, kann ich auch die 40 Wochen austragen..das ergibt sich jetzt alles im Laufe der Zeit. Ich bin erst mal beruhigt dass es meinem Kind soweit gut geht und er trotz wenig Fruchtwasser so munter und aktiv ist.CTG wird immer besser, heute nochmal Untersuchung Gebärmutterhals und Mumu und wenn alles passt versuchen wir es ab Morgen ohne die blöden Wehenhemmer und ich darf zumindest auf dem Flur im Krankenhaus auf und ablaufen.

Bis Montag muss ich mindestens bleiben und dann sehen wir weiter. So! sehr viel Text aber gab ja auch einiges zu berichten..ich halte euch auch weiter auf dem Laufenden. Und entschuldigt bitte Rechtschreib- oder andere Fehler..hab nur ipad und Handy mit dabei und auf beidem lässt sich nicht so gut tippen.

Was habt ihr denn alle so vor am Wochenende? Brini hat es nochmal geschneit? Bei uns ist es auch richtig kalt geworden. Es wird Winter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2015 um 6:34

33 5
Ou Sarah boah du machst aber auch vieles mit jetzt schon!

Hört sich aber so an dass du es weiter schaffen wirst und kannst bis gegen Schluss villeicht mit den Wochen!

Dass es dem kleinen gut geht ist auch sehr viel Wert und jetzt wirst und bist du in guten Händen und gut alles Kontrolliert!
Kommt also alles gut! Gib schön bescheid wenn Du magst und Zeit hast!

denke an Dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2015 um 8:30

Was für Sachen...
Mensch Sarah das sind ja echt einige Neuigkeiten die dich sicher erst mal erschlagen haben. Aber es ist schön zu hören das es dem Kleinen gut geht. Und auch wenn ich dem Kleinen wünsche, dass er noch all die Tage in Mamas Bauch bleiben kann ist es trotzdem gut zu wissen das Sie im Kh soweit sind das alles getan werden kann um ihm einen guten Start zu gewähren. Ich drück die Daumen, ganz fest.

Du hast recht man sollte sich einfach auf die Hilfe der anderen einlassen und sich nicht stressen. Bei mir ist es halt genau anders herum wie bei dir. Meine Ma ist vor 3 Jahren gestorben. Mein Dad wohnt 60km entfernt und meine Schwiegereltern können mit ihren Blicken Bände sprechen ich werde mich trotzdem drauf einlassen aber es ist eben auch schwer in den kommenden Wochen nicht daran zu denken, dass meine Mama fehlt. Bei der Geburt meiner Tochter war sie noch da

Bei uns hat es nicht noch mal geschneit zum bedauern meiner Tochter aber es soll am Mittwoch wieder los gehen.
Ich hoffe die nächsten Wochen überstehen wir alle noch relativ harmlos ohne weitere Zwischenfälle. Bin gespannt welches Baby als erstes das Licht der Welt erblickt. Die ET sind ja für unsere Truppe völlig unrelevant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2015 um 10:56

33+3
Sarahlou: na du musst ja was durchmachen
aber das Wichtigste ist, dass es deinem Sohn gut geht und das ist ja zum Glück der Fall.
bin eigentlich auch ganz optimistisch, dass er noch ein paar Wochen in Mama's Bauch bleiben will
meine Daumen sind auf jeden Fall weiterhin gedrückt!!

Nessalein: wie geht es dir? Nacht gut (kotzfrei) überstanden?

Brini: das mit deiner Mama tut mir leid wenn man schwanger ist (und wahrscheinlich dann erst recht wenn man selber Mama ist) merkt man erst was die eigene Mutter alles für uns getan hat .. mir wird das in letzter Zeit so oft bewusst.
echt traurig dass sie deinen Sohn nicht kennenlernen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2015 um 22:56

Bauchumfang 33+3
hab heute übrigens den Bauchumfang gemessen:
95cm

Gewicht steht jetzt bei +10,5kg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2015 um 23:39

Noch genau 10 wochen
Ja nachdem ich eine macht komplett im Bad verbracht habe konnte ich letzte Nacht gut schlafen. hab aber heut noch nix essen können. weder gestern noch heute.. bauchweh hab ich a noch. aber es ist besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2015 um 3:45

33 6
Hey Mädels melde mich auch vom KH!
Hatte einen vorzeitigen Blasensprung und wurde sogar fast 1 Stunde von zu Hause verlegt da niergends Platz hat für mich!

Bekam gestern Abend die erste Lungenreife und morgen dann wieder also in 48 std!

Mir gehts solala mit diesen ... Phuu total am zittern!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2015 um 5:53

Steffi!!
Was macht der Kleine denn für Sachen? Was ist denn nur los hier auf einmal?

Wie geht es dir? Was sagen die Ärzte? Bin grad ganz nervös und denk an dich. Kann zu 1000 Prozent nachvollziehen wie es dir geht. Versuch dem Kleinen positive Gedanken zu schicken. Er hat gute Chancen wenn er geholt werden muss. Ohne Fruchtwasser kann man das ja leider nicht wie bei mir noch ewig hinauszögern. Fühl dich gedrückt meine Liebe.

Ich hab heute wieder Doppleruntersuchung und dann sehen wir weiter. Wie war die Lungenreife? Habs zum Glück hinter mir, also beide Spritzen schon bekommen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2015 um 6:56

Sarah
Mir gehts echt sehr mies momentan!
Ja am Kleinen gehts gut soweit.

Ziel der Ärzte ist bis morgen dann bin ich 34 0 somit werde ich dann die 2te Spritze erhalten aber hab immer wieder schmerzen im bauch.
Bekomm ja wehen hemmer. Darf nur 1.5 l trinken und muss das notieren und pipi in eine schüssel für die!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2015 um 7:19

Genau so
war es jetzt bei mir. Musste bis gestern Nachmittag Zufuhr und Ausfuhr notieren..Wehenhemmer wurden heute morgen eingestellt und jetzt lieg ich wieder hier mit Schmerzen. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass alles gut geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2015 um 8:38

Steffi
Ach du meine Güte. Was ist denn jetzt auf einmal los! ? ! Ich hoffe dir geht's so einigermaßen. Hattest du einen kompletten Blasensprung? Abends oder? Liebe Steffi, Kopf hoch, du bist ja schon so weit und da kann nicht mehr so viel passieren. Ausserdem bist du im Kh und dort mit Sicherheit gut aufgehoben! Du bist aber nicht in deinem Wunsch kh oder? Es wird schon alles gut gehen!!!! Einfach ganz viel positiv denken! Wie ist der weitere Plan? Ewig wird dein Baby ja nicht im Bauch bleiben können wegen den Bakterien oder? Hatte bei der ersten Ss auch einen Blasensprung. Nehm dich virtuell mal ganz fest in den Arm!!!!!!!!!!!!!!! Meld dich wieder und toi, toi, toi...

Sarah: Wie geht es dir? Ich hoffe es hat sich
alles wieder beruhigt? Wann hast du heute Doppler? Drücke auch dir ganz fest die Daumen das dein Baby noch gut versorgt wird und du auch weiterhin genug Fruchtwasser hast.

Haltet uns bitte auf dem laufenden!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook