Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Jetzt schon Schwangerschaftssymptome?

Jetzt schon Schwangerschaftssymptome?

11. Oktober 2011 um 19:41 Letzte Antwort: 13. Oktober 2011 um 22:24

Wann habt ihr die ersten Schwangerschaftssymptome bemerkt? Gehörte da auch erhöhter Speichelfluss zu und ein ziehen im Unterleib und Schwindel? Allgemein könnten die Symptome ja schon dazu gehören.. aber GV und ES sind jetzt erst 4 Tage her. Kopfkino ist gerade ganz groß deshalb wäre ich euch um Antwort verbunden! Danke!

Mehr lesen

12. Oktober 2011 um 11:31

Schmerzen am Eierstock?!
also irgendetwas stimmt da absolut gar nicht.. Kann nicht einschätzen was das ist.. Spür meinen rechten Eierstock.. Bin mir relativ sicher dass es der Eierstock ist weil ich an dem schon mal ne Zyste hatte und deswegen denke zu wissen wo dieses komische Gefühl her kommt.. Ich werde noch ein bisschen warten und das weiter beobachten.. Wann würdet ihr zum Arzt gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2011 um 12:41

Hmm
ich habs dieses mal auch sehr früh bemerkt. Eigentlich halt ich sowas immer für Quatsch und Einbildung, aber mein Eisprung hatte sich verschoben um 5 Tage nach hinten (hatt ich schon in Vermutung laut Zyklusblatt und hat sich dann bei den US Untersuchungen auch bestätigt). Als ich das aber noch nicht so genau wusste, dachte ich ja, ich wär schon bei ES+8/+9 und hatte ein komisches Ziehen. Nur ganz leicht. Das hatte ich sonst nie. Und das hat auch noch lange angehalten (bis zur 7.SSW). Und ich hatte extrem viel Hunger. Total komisch, weil ich ja im Nachhinein erst ES+4 war. Ich kanns mir nicht erklären. Einbildung war es definitiv nicht. Ich hab halt drauf geachtet, nicht weil wir es unbedingt drauf angelegt haben (das Zyklusblatt diente der natürlichen Verhütung^^), sondern weil ich beim GV das Gefühl hatte, es ist was passiert...Die Ahnung hat gestimmt, auch wenn es bei einem ganz anderen GV dann passiert ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2011 um 13:39
In Antwort auf trinity404

Hmm
ich habs dieses mal auch sehr früh bemerkt. Eigentlich halt ich sowas immer für Quatsch und Einbildung, aber mein Eisprung hatte sich verschoben um 5 Tage nach hinten (hatt ich schon in Vermutung laut Zyklusblatt und hat sich dann bei den US Untersuchungen auch bestätigt). Als ich das aber noch nicht so genau wusste, dachte ich ja, ich wär schon bei ES+8/+9 und hatte ein komisches Ziehen. Nur ganz leicht. Das hatte ich sonst nie. Und das hat auch noch lange angehalten (bis zur 7.SSW). Und ich hatte extrem viel Hunger. Total komisch, weil ich ja im Nachhinein erst ES+4 war. Ich kanns mir nicht erklären. Einbildung war es definitiv nicht. Ich hab halt drauf geachtet, nicht weil wir es unbedingt drauf angelegt haben (das Zyklusblatt diente der natürlichen Verhütung^^), sondern weil ich beim GV das Gefühl hatte, es ist was passiert...Die Ahnung hat gestimmt, auch wenn es bei einem ganz anderen GV dann passiert ist

Ach herje..
Ich mach mir gerade auch ne unheimliche Welle.. Achte auf jedes kleine bisschen was eventuell mit dem einen oder anderen zu tun haben könnte.. War noch nie schwanger und kann so halt auch nicht aus Erfahrungen schöpfen.. Es fühlt sich nur gerade alles ein wenig komisch an wobei da jetzt abgesehen von diesen unangenehmen Gefühlen im Unterleib auch ne Menge der Kopf dazu macht.. Hab gerade mal die Ärzte gechekt.. da kann ich auch morgen erst wieder anrufen weil die Mittwochs ab Mittag geschlossen haben.. Könnte man ab Montag schon ne Veränderung feststellen wenn da eine ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2011 um 14:35

Hmm..
War heute morgen beim Hausarzt damit er ein Sono von meinem Bauch macht um ausschließen zu können dass sich da nichts anderes ist.. Konnte er.. jetzt hat er auch nach Tagen endlich nen Gynäkologen gefunden der mich nicht mit ewigen Wartezeiten vertröstet sonder mich heute noch dran nimmt.. Bin total nervös.. Unterleib zieht immer noch., und jetzt noch 1 1/2 Stunden warten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2011 um 14:38
In Antwort auf lottie_12763215

Hmm..
War heute morgen beim Hausarzt damit er ein Sono von meinem Bauch macht um ausschließen zu können dass sich da nichts anderes ist.. Konnte er.. jetzt hat er auch nach Tagen endlich nen Gynäkologen gefunden der mich nicht mit ewigen Wartezeiten vertröstet sonder mich heute noch dran nimmt.. Bin total nervös.. Unterleib zieht immer noch., und jetzt noch 1 1/2 Stunden warten...

Ich
drück dir mal die Daumen, dass du dann Gewissheit hast! Meld dich dann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2011 um 16:58
In Antwort auf trinity404

Ich
drück dir mal die Daumen, dass du dann Gewissheit hast! Meld dich dann...

Bin
jetzt nur so schlau dass ich weiß dass es nichts anderes ist. Keine Zysten und alles gut im Unterleib.. Sie sagt nur dass die Gegebenheiten aufgrund von Zyklus und dichte meiner Gebärmutterschleimhaut nahezu perfekt wären.. Das Ziehen kann sie nicht orten und vermutet dass das Kopfsache ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2011 um 17:23
In Antwort auf lottie_12763215

Bin
jetzt nur so schlau dass ich weiß dass es nichts anderes ist. Keine Zysten und alles gut im Unterleib.. Sie sagt nur dass die Gegebenheiten aufgrund von Zyklus und dichte meiner Gebärmutterschleimhaut nahezu perfekt wären.. Das Ziehen kann sie nicht orten und vermutet dass das Kopfsache ist..

Hmm
dann hilft nur abwarten. Das ist zwar schwer, aber was anderes bleibt dir nicht übrig. In einer Woche weißt du sicher mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2011 um 22:24
In Antwort auf trinity404

Hmm
dann hilft nur abwarten. Das ist zwar schwer, aber was anderes bleibt dir nicht übrig. In einer Woche weißt du sicher mehr!

Danke!
Lass mich jetzt fürs WE zum arbeiten eintragen. Da kann ich nicht so viel nachdenken! aber wie passend dass gerade Juno kam und meine Mutter anrief und meinte denn müsse ich gucken..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest