Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Jetzt auch das noch --> Leistenbruch...

Jetzt auch das noch --> Leistenbruch...

2. Mai 2011 um 20:27

Hab ja vor ein paar Tagen schon mal gepostet weil ich immer so nen knuppel an der linken Leiste hab den man wieder rein drücken kann, ne schreiberin meinte dann das es ein Leistenbruch sein könnte. Tja und nun hat das der Arzt tatsächlich bestädigt...
Könnt echt langsam ausrasten, war schon 2 mal im KH wegen Blutungen und Grippe und jetzt auch das noch ..
Hatte das schon mal jemand von euch und musste das operiert werden? Wie habt ihr es behandelt?
Ich soll jetzt erst mal so ne bandage bekommen die da gegen drückt aber auf die dauer?? Hab ja noch 5 Monate vor mir....
Hoff mir kann jemand weiter helfen...

lg Bienchen (17 ssw)

Mehr lesen

2. Mai 2011 um 20:34

op
Ui du arme hast ja schon einiges durch aber soweit ich weiss muss ein leistenbruch immer operiert werden früher oder später

Eine bekannte hatte auch wärend der ss nen leistenbruch erlitten und da sie einen ks wollte hat man ihr dann gesagt das der leistenbruch auch gleich wärend des ks mit behoben wird

Aber ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das es operiert werden muss
Mein vater hatte auch einen und er musste auch zur op.... Kopf hoch wird schon gut gehen

Alles gute dir noch
Lg jumada08

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 20:39

Hmm danke für die Antwort...
die Frage ist halt ob es reicht wenn ich nach der Geburt operiert werde, die op an sich stört mich gar nicht mal aber ich will das nicht während der SS wegen den Narkosemittel usw....
Schmerzen hab ich zum Glück keine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 20:45


Tut mir echt Leid das sich das als Tatsache bestätigt hat.

Lass dich nicht unterkriegen und dein Krümel tangiert das wenigsten nicht

Drück dir die Daumen das das ohne Schmerzen bis nach der Geburt warten kann

Gruß Linn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 20:48


Meine Schwägerin hatte auch einen Leistenbruch während der Schwangerschaft. Sie konnte den "Knubbel" quasi immer selber wieder reindrücken.
Ansonsten hatte sie die Schwangerschaft über keinerlei Probleme mit dem Leistenbruch... hat auch ganz normal entbunden... und danach hat sich das von selbst wieder gelegt und muss erstmal nicht operiert werden... die Geburt ist jetzt 1,5 Jahr eher und seitdem hat sie keinerlei Probleme mehr damit gehabt.

Dir alles Gute für den weiteren Schwangerschaftsverlauf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 21:01

Hmm
Mach dich nicht verrückt. Kann mich erinnern das du geschrieben hast das es nich weh tut.
Der lb kann docg eh erst nach der ss behandelt/operiert werden.

Genieß die ss u guck dir am besten fotos an wie weit dein kind scho ist. Davon bekomm ich zumin immer gute laune.

Naja. Hoffe du bekommst zumind noch deine gewünschten antworten.
Alles Gute
Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 21:27
In Antwort auf minimin77

Hmm
Mach dich nicht verrückt. Kann mich erinnern das du geschrieben hast das es nich weh tut.
Der lb kann docg eh erst nach der ss behandelt/operiert werden.

Genieß die ss u guck dir am besten fotos an wie weit dein kind scho ist. Davon bekomm ich zumin immer gute laune.

Naja. Hoffe du bekommst zumind noch deine gewünschten antworten.
Alles Gute
Jasmin

Hmm ne...
wenn ich schmerzen bekommen sollte dann muss sofort operiert werden ... meinte heut der Arzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 10:49

Weiß vielleicht...
jemand wie es mit Verboten mit nem Leistenbruch aussieht? Darf ich noch auf dem Bauch schlafen und wie ist es mit GV?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 21:54

Scchiieeebb...
hooooch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper