Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Jemand zum reden da? Schwangerschaft und Trennung :, (

Jemand zum reden da? Schwangerschaft und Trennung :, (

27. Juli 2013 um 3:55 Letzte Antwort: 27. Juli 2013 um 10:43

Hi ihr. Ich hoffe es ist grad noch jemand da. Ich kann nicht svhlafrn und kann sonst mit niemandem drüber reden da die Familie und Freunde noch nichts bon der Schwangerschaft wissen. Naja ivh war heute auf einem fest in unserer stadt. Da hat mein freund mit mir Schluss gemacht. Wir haben schon ein kind zusammen und jetzt bin ich wieder schwanger. Eigentlich freuen wir uns drauf. Abet heute sagt er mir ich solke abtreiben. Lange hab ich nachgedacht ob das wirklich in Frage kommt, doch ich könnte das nie zun. Und wenn ichnallein mit zwei kindern lebe aber abtreiben8? Geht nicht. Mein erstes kind bekam ich direkt nach dem abi. Wollte eig jetzt studieren gehrn. Der zeitpunkt passt wieder nicht. Ich hab nrn kleinen nebrnjob aber das reicht ja nie. Was sollnivh nlis machen. Ein kind auf die welt bringen welches bom vater nivht gewollt ist? um das erste kümmert er sich sehr gut. Er liebt ihn über alles. Ivh weiß nicht ob er dad heute nur so gessgt hat aus wut oder ob er das kind jetzt witklich nicht will? zur Situation muss ich noch sagen, dass ich eig selbst dran schild bin. Ivh habe mich sehr vernachlässigt gefühlt und eines abrnds wsr ich auf einer party und wsr sehr sehr sehr betrunken. Da wsr dieser msnn der sich für mich interessiert hst. Und ich hatte eh kein Selbstwertgefühl zu dem zeitpunkt und naja. Da kams zu ner harmlosrn knutscherei. Also nicht mehr nur geküsst. Ich weis ivh bin furchtbar. Es war so ein großer fehler und ich bereue es so sehr. Monate lsng habe ich grbüßt und mich entschuldigt und um uns gekämpft. Irgrndwann waren wir dann wieder relativ glücklich. Doch heute hat er diesen typen gesehen und schluss gemacht. Mivh weggeschubst und mich angeschrien und als schlampe bezeichnet. Ich habs ja auvh eigentlich verdient. Aber das ist ein halbes jahr her. Ich gehe kaputt daran. Ich liebe ihn so und nun bin ich alleine und schwanger... ich weiß einfach nicht mehr weiter. Wieso war ich nur so fumm und hab diesen Riesen Fehler damals gemacht...

Mehr lesen

27. Juli 2013 um 7:38


Ach das tut mir Leid, dass du solche Ängste und Sorgen hast.
Ihr müsst auf jeden Fall nochmals in Ruhe sprechen und nicht aus der Situation heraus. Ich wüsste an der Stelle deines Freundes auch nicht wie ich in der Situation reagiert hätte.
Hilfen gibt es ansonsten genügend und du wirst das mit oder ohne ihn hinbekommen. Du packst das, gib nicht auf!
Man merkt, dass es dir sehr leid tut, aber du kannst es nicht mehr ändern und das sollte dein freund auch merken. Vielleicht wird es ja auch wieder oder deinen freund stört etwas anderes an eurer beziehung und das war gestern einfach der bekannte tropfen, der das fass zum überlaufen gebracht hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2013 um 8:55

Bin
Gerade bei ihm. Aber er sagt er hasst mich. Es ist schon so lange her. Ich habe ihm so vieles verziehen. Ich würde alles tun damit er mir vergibt. Es hatte doch gar nichts zu bedeuten. Ich war nur verdammt betrunken und wusste nicht was ich tu. Es war nur ein dummer kuss. Ich weiß nicht was ich tun soll. Hab das letztr halbe jahr alles für ihn getan. Jetzt habe ich keine idee mehr was ich noch tun könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2013 um 9:05

Ach ja
Ich war noch nicht beim arzt termin am Montag aber ich schätze so in der 6ten bis 8ten schwangerschaftswoche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juli 2013 um 10:43

Also
erstmal ist Alkohol egal wie man sich fühlt generell keine Ausrede!! ABER nur weil dein Freund sich getrennt hat u plötzlich kein Bock mehr auf das Kind hat solltest du nicht drüber nachdenken es nicht mehr zu bekommen nur weil er es jetzt nicht mehr will, den vorher war das sicher dann auch kein Thema ?oder? Desweiteren kann man auch mit 2 Kindern ganz gut allein leben, ich hab auch 2 und hab das geschafft, wenn du gut organisierst und vielleicht noch Hilfe von Freunden/Familie hast dann wird das studieren kein Thema sein Mach dir Gedanken ob du wirklich noch mit ihm zusamm sein willst, und wie du dir deine Zukunft vorstellst und dann handle selber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest