Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Jedes Mal hoffen und dann die Enttäuschung

Jedes Mal hoffen und dann die Enttäuschung

14. September 2018 um 2:27

Hey ihr Lieben, man hofft es einfach das der Test positiv ausfällt und dann schaut man drauf, stellt fest negativ schon wieder. Es ist traurig. Für viele in meinem Alter wäre ein positiver Test wahrscheinlich eine Katastrophe, aber ich will ganz bewusst ein Baby. Ich wünsche es mir so sehr. Es klingt komisch, aber ich musste den ganzen Tag weinen, weil mich dieses Thema arg belastet. Ich weiß, es gibt andere Frauen in diesem Forum die es auch schon langer versuchen, aber es ist so schwer. Meine Schwester ist schwanger geworden und das komischerweise trotz Pille und dann komm ich und versuche es mit meinem Partner bewusst und irgendwie klappt es nicht. Es mag sich lustig anhören, aber kann man auch zu blöd sein um ein Kind zu machen. 😂 Ich denke nicht. Es gibt Menschen, die werden gefühlt vom anschauen schwanger und dann gibt es die Menschen die es so sehr versuchen. Ich muss ehrlich sein gerade daher das viele sagen ich bin so jung und habe mein ganzes Leben vor mir, fällt es mir schwer zu sagen ich will ein Kind und möchte sicher sein das alles stimmt was stimmen muss. Ich bin jetzt noch nicht so lange am üben das man sagen könnte es stimmt etwas nicht aber mach einer Zeit macht man sich doch gewisse Sorgen... Ach ich wünsche allen da draußen alles gute und drück denen die Daumen die noch fleißig am  üben sind. Natürlich auch den Kugeln unseres Forums eine Komplikationsfreie Kugelzeit. Liebe Grüße gefallenerengel98

Mehr lesen

Noch mehr Inspiration?
pinterest