Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Jeder Schuss ein Treffer?!

17. Februar 2010 um 13:54 Letzte Antwort: 17. Februar 2010 um 14:30

Hallo zusammen,

bräuchte mal eure Meinung.
Ich glaub zwar selbst nicht wirklich dran aber nagut.
Folgendes:

ich hatte bisher nie wirklich grossartige probleme während der menstruation. und es lief bisher auch immer nach schema f ab.
diesmal nicht.
ob wohl am samstag der letzte tag meiner periode war hab ich seit montag schmerzen im unterleib... es zieht und ziept und spannt... gestern abend ist mir von jetzt auf gleich übel geworden und ich hatte weiche knie. musst mich wirklich konzentrieren beim laufen.
und auch heute ists nicht besser. ich fühle mich total müde und schlapp. und noch immer zieht, spannt und sticht es im unterleib.

klingt meiner meinung (sofern ich das überhaupt beurteilen kann) nach schwangerschaft. was aber keinen sinn macht, wenn man die vorzeichen betrachtet.
ich habe schon überlegt mal zum arzt zugehen und nen test zu machen, aber ich weiss nicht ob das zum momentanen zeitpunkt sinn macht.

ich freu mich auf eure meinung.

LG

Mehr lesen

17. Februar 2010 um 13:57

..
wenn du nur schmierblutungen hattes halte ich es für möglich, dass du ss bist.
bei einer normalen regel eher nicht...

war sie denn wir sonst?

aber sicherlich können die symptome auch von was anderem kommen...

Gefällt mir

17. Februar 2010 um 14:03
In Antwort auf

..
wenn du nur schmierblutungen hattes halte ich es für möglich, dass du ss bist.
bei einer normalen regel eher nicht...

war sie denn wir sonst?

aber sicherlich können die symptome auch von was anderem kommen...

...
nee... war eigentlich wie geplant die regel...

ja... denke auch das es noch andere gründe geben kann... nur da sonst immer alles nach plan gelaufen ist verunsichert mich das momentan.

ich denke ich werde noch bis montag warten.
wenn die situation unverändert bleibt... geh ich zum arzt... dann macht es vermutlich auch mehr sinn als jetzt.

Gefällt mir

17. Februar 2010 um 14:05

Eierstockentzündung...?
Doch, Du sollstest dringend zum Arzt gehen!
Eine Eierstock- oder Eileiterentzündung äußert sich auch mit ss-Symptomen. Das muß nicht furchtbare Schmerzen verursachen, ich hatte damals ein nerviges Ziehen im UL, mir war todschlecht und ich hab mich gefühlt wie ausgek***!
Das kriegt man mit Antibiotikum ganz gut in den Griff, kann aber unbehandelt zu Unfruchtbarkeit führen.

Aber mit hormonellen Verhütungsmitteln mußt Du dann ganz, ganz, ganz vorsichtig sein und am besten bis zur nächsten Periode mit Kondom verhüten. Ich hatte nämlich nachgerechnet wann die Pille nach dem Antibiotikum wieder wirkt und hab ganz streng drauf geachtet, aber im nächsten Monat war ich schwanger. Und ich kenne mittlerweile noch 2 Frauen denen genau das gleiche passiert ist.

LG!

Gefällt mir

17. Februar 2010 um 14:30
In Antwort auf

Eierstockentzündung...?
Doch, Du sollstest dringend zum Arzt gehen!
Eine Eierstock- oder Eileiterentzündung äußert sich auch mit ss-Symptomen. Das muß nicht furchtbare Schmerzen verursachen, ich hatte damals ein nerviges Ziehen im UL, mir war todschlecht und ich hab mich gefühlt wie ausgek***!
Das kriegt man mit Antibiotikum ganz gut in den Griff, kann aber unbehandelt zu Unfruchtbarkeit führen.

Aber mit hormonellen Verhütungsmitteln mußt Du dann ganz, ganz, ganz vorsichtig sein und am besten bis zur nächsten Periode mit Kondom verhüten. Ich hatte nämlich nachgerechnet wann die Pille nach dem Antibiotikum wieder wirkt und hab ganz streng drauf geachtet, aber im nächsten Monat war ich schwanger. Und ich kenne mittlerweile noch 2 Frauen denen genau das gleiche passiert ist.

LG!

...
nun gut... klingt jetzt alles auch nicht viel besser...
na dann bin ich mal gespannt... was der onkel doktor sagt...

danke für die antworten

Gefällt mir