Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / **** JANUARMAMIS 2009 - Nr. 35 Wer zieht mit ins Babyforum? ****

**** JANUARMAMIS 2009 - Nr. 35 Wer zieht mit ins Babyforum? ****

5. Februar 2009 um 14:32

@bigi
wow, des war ja echt ne heftige nacht bei dir, und ich dachte auch das es bei mir schlimm war. der kleine hat um 24uhr sein mitternachtstrunk bekommen, dann is er um halb 5 wieder gekommen und wollte bis um 9uhr nicht schlafen. dann is er endlich eingeschlafen, und ich hab mich schon gefreut das ich nun auch etwas schlaf bekomme, und was war dann, um 10uhr war er wieder total fit. naja jetzt schläft er gott sei dank seit 12:30uhr wieder, mal gucken wie lange noch^^

@ll: sagt mal, wie legt ihr eure kleinen schlafen?? mit schlafsack, aufm rücken. abends mit einschlafritual?? wenn ja, wie??

lg von der total müden ricarda


Gefällt mir

Mehr lesen

5. Februar 2009 um 14:48

@fenek
da bin ich ja beruhigt, meine ist auch noch nicht blasser

@all: Habs grad sogar mal geschafft einen Kuchen zu backen. Bin ganz stolz auf mich... Werd jetzt mal endlich wieder einen Friseurtermin ausmachen. Trau mich zwar gar nicht aus dem Haus, aber werds dann wohl mal mit Abpumpen für den Notfall ausprobieren. Will endlich wieder Strähnchen, die hab ich mir ja die ganze Schwangerschaft über verkniffen.

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 17:14

@vera
Ich habe das T-Shirt über Internet bestellt. Viele Mamis bekommen in der Entbindungsklinik wohl einen Coupon dafür, war bei mir aber nicht so.

Schick einfach eine Mail an: tshirt@datendruck.at

mit folgendem Text:

Bestellung eines Pampers T-Shirts

Mutter: Name, Straße und Hausnummer, PLZ und Ort, Deutschland, Telefonnummer

Kind: Vorname, Geburtsdatum, Gewicht , Größe , Uhrzeit, Entbindungsklinik

Ja, bitte schicken Sie mir das kostenlose Geburtstags-T-Shirt & regelmäßige Coupons.
Ich bin auch an weiteren Informationen und Mustern der Procter & Gamble GmbH interessiert
und deshalb damit einverstanden, dass meine Angaben von der deutschen Procter & Gamble Gruppe zur Zusendung von kostenlosen Informationen und Proben sowie Marktforschung elektronisch verarbeitet und genutzt werden. Keine Vertreterbesuche und keine Weitergabe an Versicherungen!

Vielen Dank und freundliche Grüße

Wie gesagt, bei mir ging das superschnell. Und Coupons für Windeln und Pflegeprodukte kann man immer gebrauchen. Da bekommt man z. B. ein Paket Pampers 2 Euro günstiger etc.

Viel Spaß beim Bestellen. Den anderen Mamis, die das T-Shirt möchten, natürlich auch!

Lg. Bigi mit Linchen - die wie ein Engel schläft

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 17:31

der kampf ging weiter
war heute nacht im krankenhaus. meine brust hat keine milch mehr produziert. hatte bestimmt 2 std immer wieder gepumt und aus beiden brüsten kam jeweils nur 10 ml. das war ein akt. normalerweise hätte ich in der situation ja meine hebi angerufen aber nunja......im kh haben die dann auch nochmal versucht zu pumpen aber auch da kam nichts. haben es mit dem nasenspray versucht aber nichts. die hasben mir dann fertig nahrung mitgegeben, damit emile was zu essen bekoomt. der arme hat so geschrien vor hunger. heute gehts wieder mit der milch.

wieviel pumpt ihr ab??? bei mir kommen insgesamt 120 ml nach 3,5 std stillpause. den rest füttere ich zu. hab von alete ha1 milch.

danke für eure lieben worte und ratschläge. bin echt froh euch zu haben.

marcy, dir alles liebe zur kleinen tochter. endlich hast du es geschafft.

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 17:32

SIE IST DA
unsere kleine ist da !!

Sie kam am 23.01 auf die Welt Enya 3570gr. 51cm lang 34,5KU !!

Bin erst anfang der Woche aus Krankenhaus gekommen, hatte ganz schön probleme mit pda konnte nur liegen usw.
Aber die Woche läuft schon ganz gut mit ihr daheim

schönen abend euch allen noch

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 17:52

Auch zurück von U3
hallo ihr Lieben,

ich freu mich so, mein kleiner war voll der Musterknabe hat schön still gehalten bei wiegen, messen und dem US.
Er wiegt jetzt 3880 g ist 53 cm groß und hat nen KU von 36 cm. bei der Hüftsono und der Nierenüberprüfung war alles bestens (schön braucht er wenigstens keine Spreizhosen) der KiA war erstaunt wie gut er den Kopf schon heben und auch bissel halten kann.

Hab doch grad versucht meine FA zu erreichen... irgendwie scheint unser Telefon was gegen die Nummer zu haben alle funktionieren, nur die eine nicht. Da hab ich denen ne Email geschrieben und dann gesehen, dass die extra ein Formular für Terminwünsche auf der Inet-seite haben ob diese leichte Verwirrtheit und Demenz wieder weggeht??? Finds schon echt erstaunlich, für was ich mir neuerdings alles Zettel schreiben muss

naja ganz liebe grüße von der verwirrten Ute mit emilio 30 tage jung

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 17:58

Apropos
vergessen.... hab grad beim Schreiben gemerkt, dass da noch was war.... bin durch die Wohnung getigert und in der Küche fand ich die Lösung meiner Unruhe... ich hatte die Flaschen zum Auskochen aufm Herd stehen man man man, soweit isses nu schon bei mir.

@januarmami herzlich glückwünsch zur Kleinen!

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 17:59

Nabend mädels
@januarmami: herzlichen glückwunsch zur kleinen prinzessin!

@cuba: das ist ja ne frechheit...ich hoffe bei meiner kiÄ läuft das anders

@sandra: oh je,das war bestimmt horror.ich häätte auch das KH vorgezogen.

@rickymaus: also ich bin da auch noch unschlüssig wie viel ritual so ein kleines würmxhen braucht!
wir legen ihn nach seiner flasche in seinen stubenwagen(meist schläft er dann schon)und dann schieben wir ihn zu uns ins schlafzimmer und gehen ins bett!bis jetzt klappt das!

carina und Ben

Gefällt mir
5. Februar 2009 um 20:04

Bilder
hab jetzt mal bilder von meinem kleinen prinzen reingestellt.

achja und geburtsbericht kommt auch noch,falls ihr ihn lesen/hören wollt

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 8:44

Guten morgen mädels
seite 2 geht ja gar nicht!!!


mein gott,gestern abend hat ben wieder 2 stunden am stück geschrien,dabei war er so müde,aber nix hat geholfen....ich weiß nicht mehr was ich mit ihm machen soll.....alles andere ausser müdigkeit ist ausgeschlossen...warum also schläft er nicht ein????

naja,jetzt ist er noch mal von selbst im stubenwagen eingeschlafen.....auch seltsam.er schläft auch manchmal so unruhig...haben eure das auch mal?

carina und ein seltsamer Ben

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 12:53

Hallo ihr Lieben,
ich bin mal ausgeschlafen!!!!!!! Lina hat die Nacht super geheiert. Bin um 23.30 Uhr ins Bett.
Um 4.30 Uhr hat sie gemeldet, hat getrunken und dann weitergeschlafen bis 9.15 Uhr.
Kann das nicht jede Nacht so sein???

@hasepuh
Ich habe diese Babywippe mit Aquarium. Hat Linchen von meiner Schwester geschenkt
bekommen. Meine Maus liebt diese Schaukel. Sie guckt auf die Farbenlichter, das Mobile
und wird dabei mit leiser Musik oder Meeresrauschen geschaukelt. Allerdings lasse ich
sie da maximal 20-30 Minuten drin. In der Zeit ist sie aber meist schon eingeschlafen, so
dass ich sie dann in ihre Stubenwiege legen kann. Wie gesagt, wir sind total begeistert
von dieser Schaukel!!!

@januarmami
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner kleinen Maus!

@all
Nun steht dem Umzug nichs mehr im Wege. Stupsi wird ihr Flöckchen ja nun auch haben
und bald wieder hier bei uns sein.
Was wollen wir dann eigentlich für einen Namen nehmen? Bleiben wir bei Januarmamis 2009
oder wählen wir einen neuen - ausgefallenen - Namen? Weil: Januarmamis gibts da ja schon.
Zwar 2008er, aber da kann es schnell zu Verwechslungen kommen, wenn man nicht genau
hinschaut. Wie seht ihr das???

So, werd mein Mäuschen wieder füttern und dann bekomm ich gleich Besuch von einem
ganz lieben Mädel. Sie will später mal bei Linchen babysitten. Ihr kann ich dann auch super
vertrauen, kenne sie schon ne Weile. Sie hatte bis vor 6 Monaten eine Reitbeteiligung auf
meinem Pferdchen und hat sich super gekümmert.

Melde mich heute abend dann nochmal.

Lg. Grüße Bigi mit Linchen - 30 Tage alt

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 13:00

@hasepuh
Wollte Dir noch schreiben, lass Dich nicht von Deiner Schwiegermutter verunsichern!
Ich finde es immer unmöglich, wenn jemand alles besser weiss. Mag ja sein, dass sie
Erfahrungen hat, aber Du musst Deine Erfahrungen selber machen!!!
Ignorier sie doch einfach, wenn sie wieder anfängt zu labern, Du seist eine schlechte
Mutter usw. Das bist Du nicht!!! Und wenn Du Dein Kind mit Fläschen fütterst, auch in
der Nacht, dann hat das seinen Grund. Ich würd mir da nicht reinreden lassen!
Was die Sauger angehen, kann ich Dir leider nicht helfen, da ich Lina voll stille.
Ich weiss aber von damals (meinen Großen), dass die Löcher in den Saugern so
klein wie möglich sein sollen (keine Teesauger), damit der Saugreflex beim Kind
befriedigt wird. Das Deine Maus dabei einschläft, ist normal. Passiert bei Stillkindern
ja auch - schließlich müssen die Kleinen richtig ackern, um an die Milch zu kommen....

Lg. Bigi

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 16:14

@hasepuh
Mal ein Tipp, wie ich es handhabe mit dem Füttern. Ist ja egal, ob man stillt oder Fläschchen gibt.
Ich biete ihr erst eine Seite an (Du dann ein halbes Fläschchen). Da schläft sie dann meist nach 10
Minuten ein. Dann geh ich sie wickeln, dabei wird sie wieder wach. Nach dem Wickeln biete ich ihr
dann die andere Seite an (Du dann die andere halbe Flasche) und nach weiteren 10-15 Minuten
ist sie satt und zufrieden. Vielleicht klappt das ja mit Deiner Maus, wenn Du sie auch in 2 Etappen
fütterst.

Hab mal Fotos mit Lina in ihrer Schaukel reingesetzt. Da das Album noch nicht freigeschaltet ist,
hier mal der Link dafür:

http://album.gofeminin.de/album/see_508858/Lina-Antonia.html

Lg. Bigi

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 16:54

Huhu
@hasepuh: also,ich füttere ja auch nur flasche und benutze auch sauger von NUK,allerdings die Tee sauger,weil es sonst einfach zu schnell geht.meine hebi meint das ist okay,wenn ben damit zurecht kommt!den tipp von bigi mit dem wickeln zwischendurch find ich gut.bei ben brauche ich das nicht,der zieht seine pulle so weg
an nahrung füttere ich bebivita von zum beispiel budnikowski.davon die pre nahrung.....die kann man nach bedarf füttern,wie man auch nach bedarf stillt!meine hebi rät davon ab auf die einser milch umzusteigen,da die kohlehydrate darin oft nur dick machen .zwar auch länger sättigen,aber ich versuche mich dran zu halten.HA nahrung habe ich im KH bekommen,aber die muss man ja nicht füttern wenn keine allergien in der familie sind....ausserdem ist die ja schweineteuer!
ach,lass die schwimu reden....die meinen immer sie wissen alles.meine ist zwar nicht ganz so schlimm,aber ich bekomme auch immer ungefragt ratschläge.letztens war sie da als torsten ben gefüttert hat und meinte als er ihn zum bäuerchen hochnahm:er muss doch nicht schon wieder aufstoßen...!
im gleichen moment rülpste ben ganz laut los!das hab ich ihr gegönnt!
durchschlafen muss so ein würmchen noch überhaupt nicht..... 4 stunden sind doch schon super...

@bigi: ja,jetzt können wir bald umziehen.ich finde schon,das wir einen neuen namen finden sollten,einfach um uns ab zu heben von den 2008ern!
ich würde januarflöckchen gut finden!

carina und ben der grad lieb schlummert

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 17:37

Hey ihr lieben
also wegen flasche
ich habe zur zeit die reer flaschen und die sauger aber ich will bald bei nuk oder mam schauen ob sie bessere haben, da ich ja nur ab und zu zufüttere und ich will ja das die kleine ein sauger hat der mehr nach brustwarze geformt ist

dann eine frage an euch alle
hattet ihr schon wieder gv? wenn ja dann wann? ich habe es ja gestern mit mein schatzi gestern ausprobiert, aber es tat leider nach 5min weh
wie war es bei euch

mfg maci

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 18:15

Da bin ich mal wieder...
Hallöchen,
Fabian schläft in so schön, da kann ich mal mich einloggen und mich melden.
Er wächst und gedeiht, letzten Freitag waren wir zur U3 und er ist schon 53cm groß und wog 3600gr. Kopfumfang 38cm.
Er fängt seit vorgestern an, so Gluckslaute von sich zu geben, heute waren es schon mehr und seit ein paar Tagen greift er richtig und hält sich am T-Shirt fest oder an seinem Kuschel/Spucktuch. Er grinst von einer Backe zur anderen und wir bekommen nicht genug (Schlaf, he, he!).
Trinken tut er immer noch nicht an der Brust, nach 5x saugen verzieht er sein Gesicht und dreht es weg, macht dann das zeichen von "Her mit der Flasche!"
Seit 3 Tagen hat sich sein Stuhlgang geändert, hat mehr Urin drin und nur noch 2x am Tag Stuhlgang, aber total flüssig und die Windeln laufen aus. Habt ihr das auch? Stinkt außerdem Gestern lief die gute Pampers aus, als ich gerade im Büro bei den Kollegen war. Mußte ihn komplett neu einkleiden. Der Besuchertisch meines Chefs diente als Wickelunterlage - er war nicht da. He, he!
War gestern auch in Teltow bei einer Kita, wollen Fabian dort anmelden. Weiß jemand, wie die Gebühren berechnet werden?
Zum Thema Sauger für Flaschen: Wir haben die von DM Eigenmarke und sind damit super zufrieden. Besser als die von NUK, Fabi hat damit weniger Blähungen.
Morgen gehen wir zum 1. Mal zum Babyschwimmen. Mein Mann wollte da unbedingt hin und ich bin auch schon gespannt. Es wird ab 4 Wochen angeboten und morgen auf den Tag genau ist Fabi 1 Monat alt! Wie die Zeit vergeht!
Wie schlafen denn Eure süßen? Haben sie alle 2h hunger oder länger nicht? Heute Nacht war das 1. Mal, das Fabi um 23h ins Bett kam und erst um 3.30h wach wurde. Sonst immer so gegen 1.30h. Dann wird er wieder so gegen 6h wach und dann gegen 8h kleiner Schlummertrunk. Nachts trinkt er jetzt auch weniger (Prenahrung oder abgepumpte MuMi).
So, genug geschrieben,
wünsche Euch allen ruhige Nächte, gesunde, zufriedene Babies und Partner
und ein schönes Wochenende
Kimelah

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 18:18

Hallo ihr lieben...
so, jetzt komme ich auch einmal wieder dazu zu schreiben. gestern waren wir den ganzen tag mit emils blähungen beschäftigt. ich kann nur sagen, finger weg von wirsing. dem armen kleinen ging es soooo schlecht und ich habe mich gefühlt wie eine rabenmutter weil ich ihm das angetan habe heute hingegen gibts ihm wieder prima. er hat laut hebi gut zugelegt, das einzige, dass mich ein bisschen verunsichert, ist, dass er sich einmal am tag im schwall erbricht. haben eure das auch? ich mach mit emil immer richtige bäuerchen runden und manchmal kommt aber auch nach 20 minuten nichts - und wenn er dann schlafen mag lege ich ihn hin. ich hatte es jetzt schon ein paar mal, dass er dann richtig viel erbricht, richtig weit. die hebi meint zwar, das wäre normal, aber ich weiß nicht so recht... was meint ihr?

@all
- macht ihr mit euren kleinen irgendwelche kurse (pekip, babyschwimmen usw.)
- würdet ihr mit den kleinen schon frühstücken gehen wenn ihr sie stillt? mein mann und ich wollten vielleicht am wochenende frühstücken gehen, aber ich hab ein bisschen angst, dass emil das cafe voll schreit und bin mir auch nicht so sicher wegen stillen in der öffentlichkeit.... freue ich mich schon auf den sommer, da kann man alles schön draußen machen!

@bigi
ich mache es genauso wie du mit dem stillen, erst eine seite, dann wickeln und dann andere seite. das funktioniert bei uns auch prima.

@maikiloveyou
ich hatte noch keinen gv, habe aber auch noch meinen wochenfluss, emil ist ja erst zwei wochen alt, da ist mir noch nicht danach. verhütest du denn? und wenn ja, wie? ich denke, ich werde mir die mikropille verschreiben lassen bevor ich loslege.

@carina
ich glaube du hattest wegen schlafen gefragt. emil schläft nachts im babybay an unserem bett. er scheint zu wissen, wann abends ist, denn da schläft er ohne murren drin ein. tagsüber schläft er immer im kinderwagen falls wir draußen sind oder aber eine runde an meiner brust (also nicht beim stillen, sondern in der känguruhhaltung). aber weil ich das möchte, nicht er (ist halt soooo schön ihn bei mir zu haben). ansonsten leg ich ihn tagsüber in sein bettchen im anderen zimmer, da schläft er auch oder nochmal ins babybay. einmal hab ich ihn schon für eine halbe stunde in den maxicosi gesetzt als ich duschen war, eine wippe haben wir bisher nicht.
abends stille ich im dunkeln und schaue dabei ins wohnzimmer, wo licht brennt. für mich ist es nicht zu dunkel und ich kann fernsehen "hören" (also nicht zu langweilig) und emil merkt so dass es schlafenszeit ist. beim ersten einschlafen abends ziehe ich ihm einen schlafanzug und seinen schlafsack an und singe ihm ein lied vor zum einschlafen.
wegen bens schreien - hast du schonmal pucken probiert?

@hasepuh
meine schwiegermutter ist auch nicht einfach. das erste, dass sie am tag der geburt sagte, nachdem ich sechs stunden nach der geburt frisch geschniegelt und gestriegelt in einem anderen krankenhaus saß um emil zu sehen und stolz auf meine kraftreserven war: "oh je, der bauch ist aber noch nicht weg". kein herzlichen glückwunsch oder so. ich weiß, sie meint es nicht böse, aber die familie meines mannes ist sehr unemotional und oft wissen sie nicht, was sie sagen sollen, da sagen sie dann komische sachen.
auf jeden fall tut mir das sehr leid mit deiner schwiegermutter, aber lass dich nicht ärgern! du bist eine tolle mutti und zu ihrer zeit hat man die dinge eben noch anders gehandhabt. das ist mir jetzt schon öfter aufgefallen, dass das ein sehr gefährliches themengebiet mit älteren personen ist, wie man säuglinge und babys pflegt und füttert. vier stunden abstände sind doch super!!!!
ich stille ja auch voll, aber anfangs in der klinik haben sie emil ja auch zugefüttert als ich nur vormilch hatte. bis er die flasche leer hatte, hat es locker eine halbe stunde gedauert (weil du meintest es dauert so lange mit den kleinen löchern).

@snoopy
emil rudert immer wild mit den armen wenn er einschläft. während dem schlafen macht er manchmal auch geräusche, ich dachte das "gehört so"

@cuba
tolle fotos von linus!!!

@sonne
schön, dass bei der u3 alles gut gegangen ist!

@januarmami
herzlichen glückwunsch zur kleinen enya!!

@sandra
mensch, da war ja wieder was los bei dir. gut, dass es jetzt klappt. sag mal, was hast du denn mit dem nasenspray gemacht? hat das auswirkungen aufs stillen?

@wuki
ich hatte keine linea negra, dafür schöne fiese schwangerschaftsstreifen unter dem bauchnabel *heul* zum friseur möchte ich auch, aber färben ist leider nicht während dem stillen. und dabei hab ich doch soooooo viele graue haare. dabei bin ich erst 29!!!

@fenek
ja, der besucheransturm ist vorbei. jetzt fühl ich mich aber eher ein bisschen einsam wo mein mann wieder arbeiten ist. aber immerhin kann ich jetzt selbst unseren rythmus bestimmen und gestern, am tag mit emils blähungen war es auch echt gut, dass niemand vorbei kam. ich bin ja zu nichts gekommen. wollte schon vormittags spazieren gehen und gerade mal um drei hab ich es rausgeschafft. ich hätte aber so gerne kontakt zu anderen mamas. hab mich jetzt heute für einen pekip kurs angemeldet, aber der geht erst im mai los. vielleicht hab ich glück in der rückbildungsgymnastik....

@drama
schön, dass der pieks für emilia nicht allzu schlimm war. ich habe jetzt einen anderen kinderarzt gefunden. freitag gehen wir das erste mal wegen der hüfte, die u3 dauert ja bei mir noch zwei wochen...
emil ist übrigens auch eine kleine raupe nimmersatt. manchmal trinkt er anderthalb stunden - da komm ich zu nix mehr

@kaffee
ich bin bekennende kaffeetrinkerin, schwarz, ohne milch und zucker und vor der schwangerschaft drei tassen am tag. während der schwangerschaft habe ich immer noch zwei tassen getrunken. jetzt trinke ich nur noch ab und zu eine am morgen, ich merke davon nix bei emil, aber er war es in der ss ja auch schon gewöhnt.

so, ich mach jetzt flammkuchen, lecker!!1

viele grüße,
mirij und emil





Gefällt mir
6. Februar 2009 um 18:52

@lavendel
also wir haben mit kondom verhütet...er wollte schon ohne rein als ich aufschrie und nur meinte nein sonst kommt bald ein geschwisterchen...
habe ja in 2wochen ein termin beim FA und dann reden wir über verhütungsmittel

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 19:03

@snoopy
also wegen abnehmen da habe ich alles bis auf 3kilo unten
und wegen den verletzen...mache dir da kein vorwurf...ich habe meine kleine auch schon leider verletzt..am anfang hatte ich noch sehr lange fingernägel und dann habe ich sie mal ganz schnell anziehen müssen(sie war so 2wochen alt) und ich habe sie richtig schlimm gekratzt und dabei ging sogar etwas haut ab...es tat ihr in den augenblick so weh und sie schrie wie am spieß habe sie auch sofort beruhigt und hatte solches schlechtes gewissen...aber unfälle passieren nun mal...mache dir kein kopf...
dein baby hat es dir schon verziehen
mfg maci

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 19:27

Frühjahrsputz und neue Frisur...
...war mal echt wieder nötig. Mein Schatz hat heute Kyra und Emilia gepackt und ist lange, lange, lange spazieren gegangen. So konnte ich endlich mal wieder ausgiebig putzen. Nachdem ich Mausi gefüttert hatte, noch zum Friseur. Gut, eine neue Frisur habe ich nicht wirklich. Immer noch lang, aber mal wieder mit Pony. Fühl mich trotzdem viiiiiiiiel besser.

Emilia wird von Tag zu Tag fitter und ich komm zu immer weniger. Sie ist jetzt viel wach und mag nicht mehr einfach so rum liegen. Sie will beschäftigt werden und gluckst total süß durch die Gegend. Ich liebe, liebe, liebe sie Das ist sooooooo schön!!! Aber manchmal ist sie auch unausstehlich. Dann ist sie todmüde und will einfach nicht schlafen, ist aber super motzig. Puh, da weiß ich manchmal gar nicht richtig, was ich machen soll. Ausweinen lassen is nicht, weil Weinen will sie gar nicht ,nur motzen, Beschäftigen is nicht, das ist ihr zu viel, aber Schlafen is auch nicht, weil Schlafen ist out, oh man Aber sonst, gehts uns hervorragend. So viel zu uns.

@tinka
Hey, super, dass es dem kleinen Henri so gut geht. Aber alle 2 Stunden ist echt heftig. Du Arme! Bist bestimmt völlig fertig. Ich hoffe für dich, dass er bald nicht mehr ganz so oft, aber trotzdem noch guten, Hunger hat.

@carina
Ja, das kenne ich. Emilia hat das die letzten Tage auch immer öfter, dass ich merke sie ist todmüde, aber sie WILL einfach nicht schlafen. Hat wohl Angst was zu verpassen. Allerdings ist sie dann auch nörgelig ohne Ende.

@fenek
Danke für deine Tipps mit dem Binden der Tücher. Mal schauen, ob ich das hinbekomme. Ich war jetzt zum 3. Mal bei der Rückbildung und merke schon echte Besserung. Beim ersten Mal dachte ich, die anderen Mädels bekommen das schon alle hin, nur ich nicht bis sie dann beim 2. Mal alle zugegeben haben, dass sie es nicht hinbekommen. Es braucht wohl immer erst mal einen Dummen, der es ausspricht Aber wie gesagt, ich merke schon echte Besserung

@wuki
Wow, dein kleiner Schatz macht ja echt riesige Fortschritte. Wahnsinn!!! Also, ich stille nach Bedarf, muss aber sagen, dass Emilia ihren 3-Stunden-Rhythmus fast genau einhält. Ich brauch gar nicht auf die Uhr schauen.

@fenek und wuki
Wegen der Linie-Negra. Ich hatte eine. Meine ist fast wieder weg (Emilia ist vor 10 Wochen geboren). Meine war allerdings nicht besonders ausgeprägt.

@ricky
Emilia schläft nachts nur mit Schlafsack und auf dem Rücken. Ein Einschlafritual haben wir nicht wirklich. Sie schläft im Wohnzimmer in ihrer Wiege ein und wenn sie richtig schläft fahren wir sie ins Schlafzimmer.

@cuba
Hey, die Fotos sind der Hammer! Echt toll! Super, dass bei der U3 alles in Ordnung war. Nee, wir müssen nicht so lange warten. Waren jetzt 2x da und es ging jedes Mal total schnell. Warts mal ab, beim nächsten Mal gehts bestimmt schneller. Ansonsten würd ich mal was sagen. Mit Babys müssen die echt ein bissel besser planen.

@sandra
Ach mensch, du arme, gebeutelte Maus. So ein Mist! Wegen Abpumpen, da kann ich nix zu sagen. Hab schon ewig nicht mehr abgepumpt.

@januarmami
Herzlichen Glückwunsch zu deiner kleinen Maus! Toller Name übrigens!!!

@sonne
Ja, ja, das liebe Gedächtnis Toll, dass bei der U3 alles in Ordnung war!!

@snoopy
Mach dir keine Sorgen, ich glaube es ist normal, dass Babys im Schlaf Geräusche machen. Machen wir ja auch Bei Emilia hört sich das manchmal an wie ein kaputter Motor.

@Hase
Waaaaaaaasssss? Die Tussi spinnt doch!!!! Was will die dir denn erzählen? Hat die nen Dachschaden? Ich glaubs ja wohl nicht. Lass dich nicht so blöd vollquatschen. Das hast du echt nicht nötig!!!! Durchschlafen??? Manche Babys machen das vielleicht, aber das ist die Ausnahme. Majas 4-Stunden-Rhythmus ist super, Emilia hat immer noch alle 3 Stunden Hunger. Kopf hoch, Süße!!!!

@Bigi
Ihr wollt einen neuen Namen fürs Babyforum? Immer her mit Vorschlägen, ich wär jetzt bei Januarmamis 2009 geblieben, aber wenn ihr bessere Ideen habt.

@maci
Bei uns war nach 7 Wochen das erste Mal. War auch super schön! Beim 2. Mal hats wehgetan. Danach nicht mehr. Das es wehtut kann am Beckenboden liegen. Ich würd dir einen Rückbildungskurs empfehlen oder, wenn du keine Zeit dafür hast, sowas gibts bestimmt auch auf DVD zum zu Hause machen. Ich hab auch ein paar Übungen im Internet gefunden, weil ich mir die Übungen nach dem ersten Rückbildungskurs noch nicht merken konnte.

@kim
Oh wie schön, Babyschwimmen. Würde da auch gerne hingehen, aber ich hab leider kein Auto und niemanden der mit mir dahin gehen würde. Wünsche dir ganz viel Spaß!

Emilia hat ihren 3-Stunden-Rhythmus total intus. Nachts schläft sie manchmal länger, aber meistens nicht. Sie trinkt nachts allerdings auch weniger. Sie trinkt 5 bis 10 min an einer Seite und schläft wieder ein. Meistens wird sie nachts 2x wach.

@mirij
Noch bin ich zu keinem Kurs angemeldet. Wollte zum Babyschwimmen, aber das ist zu weit weg, ich hab nur sporadisch das Auto und hab niemanden, der mit mir hin geht. Würde aber schon gerne irgendwas machen. Will mal mit meiner Freundin schauen, deren Tochter ist 7 Wochen älter als Emilia, ob wir was Schönes finden. Zum Babyschwimmen will sie leider nicht.
Also, ich bin ja da etwas verklemmt. In der Öffentlichkeit stille ich absolut nicht. Aber wenn es dir nichts ausmacht. Ansonsten pump doch ab, nimm den Fläschchenwärmer und fütter ihn mit der Flasche. Wenn du die Milch in Eiswürfelbeutel einfrierst und die Eiswürfel zum Auftauen in die Flasche tust bevor ihr wegfahrt dürfte das doch gehen. Tu die Flasche aber vorsichtshalber noch in eine kleine Kühltasche.

Emilia spuckt auch manchmal richtig viel, aber auch meine Hebi hat gesagt, das ist normal. Solange sie das nicht jedes Mal tun und schön zunehmen, ist alles im Grünen Bereich.

Ich nehm übrigens zur Verhütung die Cerazette, die ist in der Stillzeit absolut unbedenklich.

Gefällt mir
6. Februar 2009 um 20:39

@Hase
Ööööööhhhhmmm, ja, ich hab jetzt letztens mein Postfach aufgeräumt und alle Nachrichten gelöscht, weil mein Postfach voll, voller, am vollsten war. Aber wieso die bei dir deshalb weg sind... Komisch... Irgendwie scheint das miteinander verbunden zu sein. Man kann ja, wenn man eine PN verschickt auch schauen, ob der Andere die schon gelesen hat. Hmmm, blöd! Tut mir leid, aber das hätte ich nicht gedacht.
Was ist mit Sören passiert? Du Arme, alsob du nicht schon genug am Backen hast, jetzt musst du auch noch dauernd ist KH.

Gefällt mir
7. Februar 2009 um 10:16

Guten morgen meine lieben
@maci: also lust hätten wir beide schon,aber wir warten noch bis ich meine fäden nicht mehr merke und bis meine pille wirkt.das wird so in 4 wochen sein.hab grad angefangen am mittwoch!kondom ist nicht so unsers und ohne ist zu gefährlich!bin schon gespannt wie das erste mal ist!und ich freu mich drauf!

@lavendel: danke für deine antwort....ja,ab und an pucken wir ihn,aber nicht immer hilft es.....naja,müssen wir durch!
ich möchte mit ben einen pekip kurs machen.schwimmen werden wir so,ohne kurs mit ihm gehen!.
wegen frühstücken....einfach ausprobieren.stillen kabnnst du meist auch in einer ecke mit tuch drüber....und ansonsten könnt ihr ja einfach wieder fahren.

@hasepuh: ben trinkt jetzt meist 120ml....aber ich werde anfangen ihm zu seiner letzten mahlzeit mehr zu machen und immer zur selben zeit....hab ich so in meinem buch übers schlafen gelesen...

@snoopy: oh je,das war ja ein schock,aber die kleinen sind meist hart im nehmen.gut das nix passiert ist.
ich habe noch 2,7 kilo bis zum ausgangsgewicht.....

@vera: meine hebi meint das wäre noch alles im rahmen des normalen....

@all: die nacht war furchtbar.ben hat siene schreistunde auf 1-3 uhr nachts verlegt,nachdem er abends geschlafen hat von 20-0 uhr....nie wieder!heute wird er wieder geweckt um 22uhr zur flasche...
gestern waren aber torsten und ich auch so durch das wir auch von 21-0 uhr auf der couch gepennt haben... naja.....

carina und ben

Gefällt mir
7. Februar 2009 um 14:32

Hey meine lieben
so meine kleine pennt mal wieder total tief und fest und ich konnte gerade eine wundervolle fußmasse genießen und mein schatzi holt mir von mc doof essen loooooool

@gv: bei uns ist es eigentlich nur durch zufall passiert...da ich die kleine auch immer bei mir habe und mit ein auge sogar beim schlafen auf sie schaue

@schreiphasen: also ich muss sagen das ich sowas echt nicht habe...die kleine hat nur phasen wo ihr alles zu blöd ist und motzt...das geht dann so
nuckeln an der brust ist schön, aber mamas brustwarze tut schon weh
dann gibt mama schnuller-schnuller ist ihr aber doof(sie motzt dann rum)
mama nimmt sie und wackelt mit ihr-nach ne weile auch dumm
im bettchen schaukeln-dumm
alleine liegen das die mama endlich sauber machen kann-auch zu doof
und dann gehnt sie mir schon 2stunden rum-aber einschlafen, nein wieso...ist ja uncool
und das geht jeden tag um die 5stunden

zur zeit hat sie immer voll die schlimmen blähungen und stuhlgang macht sie mir nur noch einmal am tag und der ist total flüßig ist das den normal? sonst fehlt ihr ja nichts...

wegen stupsi:
das kann villeicht noch bisschen dauernd, wenn wir damit rechnen das sie villeicht 3tage lang eingeleitet wird und wenn es doch im notkaiserschnitt endet das sie dann noch 5tage lang im KS...ich denke mir das sie bald kommen wird...
mfg maci

Gefällt mir
7. Februar 2009 um 17:30

Babyschwimmen
Heute waren wir zum Probe Babyschwimmen mit Fabian. War das ein Spaß! Es wird dort ab 4 Wochen angeboten und Fabi ist heute genau 1 Monat alt! Haben wir ihm also zum 1 Monat Geburtstag geschenkt
Wasser hat 36 Grad C und dort konnte man eine Schwimmwindel kaufen, mein Mann war mit im Wasser, ich habe Bilder gemacht und ein Video. Es hat beiden Männern total viel Spaß gemacht und wir haben jetzt den Kurs gebucht. Sind 20x30 Min jeweils am Sa.. Anschließend hat Fabi wie ein Stein bis 16h geschlafen, war völlig fertig. Aber es hat sich echt gelohnt... sowas von süß, wie er da im Wasser war! Gähnte rum, strampelte und hatte seinen Spaß. Kann ich Euch nur empfehlen, sowas auch zu machen. WIr fuhren mit dem Auto hin, können aber auch mit den öffentl. von Tür zu Tür fahren. Haben wir nur noch nie ausgetestet.
Was für Erfahrungen habt ihr denn mit Windeln gemacht? Irgendwas zu empfehlen? Nachts nehmen wir die Pampers, nachdem die von DM ihr Aufnahmevermögen ausgeschöpft hatten und Fabian einen nassen Bauch hatte
Wünsche Euch eine ruhige Nacht und einen sonnigen Sonntag
Kimelah

Gefällt mir
7. Februar 2009 um 19:59

Namensänderung
Findet ihr wirklich, dass wir unseren Thread-Namen fürs Babyforum ändern sollten? Ich hab zwar den Thread schon fertig, da der Wechsel ja quasi in den Startlöchern steht aber da es UNSER ALLER Thread ist, würde ich euch bitten, Vorschläge zur Namensänderung zu machen.
Ich finde aber, wir sollten unseren Namen nicht zu sehr verändern, damit andere Januar-Mamis, die noch zu uns stoßen möchten, aus dem Namen ersehen können, dass sich die Januarmamis 2009 dahinter verbergen bzw. denke ich auch an die Januarmamis, die schon mal mit auf unserer Liste standen und uns evtl. im Babyforum versuchen wieder zu finden. In den letzten beiden Wochen, haben sich ja einige Wanted-Januarmamis-2009 wieder zu uns gesellt.

Was meint ihr? Ich würde mich sehr über eure Rückmeldungen freuen. Natürlich auch von denen, die den Namen Januarmamis 2009 auch gern mit ins Babyforum nehmen möchten.

Liebe Grüße
Christina+Emilia

PS: Wenn ihr gerne eine Namensänderung hättet, sollten wir uns schnell auf einen anderen Namen einigen, damit wir umziehen können, sobald wir Nachricht von Stupis haben. Das dauert hoffentlich nicht mehr lange

Gefällt mir
7. Februar 2009 um 20:43

@all wegen Namensänderung
"Januarflöckchen 2009" find ich super

Gefällt mir
8. Februar 2009 um 11:00

Guten morgen meine lieben
@drama: eine namensänderung finde ich sinnvoll.....und januarflöckchen09 ist irgendwie süß,und da wir unsere kids ja so bezeichnen liegt es doch nahe...


schön das euch mein vorschlag auch gefällt

@all: wir hatten einen so schlimmen abend gestern.4 stunden war ben wieder wach und hat immer wieder geschrien.er hat aber keine bauchweh....er kann einfach nicht einschlafen wenn er müde ist!er döst dann ab und an weg,aber das hält nicht für lange.nicht mal eine flasche für zwischendurch hat geholfen.....ich war so fertig und hab nur geheult.um halb zehn haben wir ihn dann gebadet und um zehn hat er seine flasche bekommen.die hat er gar nicht ausgeschafft und hat dann bis heut morgen um fünf geschlafen.dann noch mal bis halb zehn....trotzdem fühl ich mich wie ausgekotzt!sorry,aber es ist so....es macht mich irre wenn der son alarm macht....er schreit ja nicht durchgehend,aber ist un zu frieden.....

carina und Ben

Gefällt mir
8. Februar 2009 um 12:40

...
guten morgen ihr süßen
hm komisch...ihr scheint ja alle ganz schlimme nächte zu haben...ich hatte ne ganz wundervolle nacht..habe die kleine um mitternacht noch gewickelt und sie an die brust gelegt und so schliefen wir ein...auf nacht musste ich sie ab und zu an die brust liegen und dabei schlief ich immer sofort ein
haben bis um halb zwölf geschlafen
endlich konnte ich mich richtig geil erholen
dann gehe ich und mein schatzi heute spazieren und in die eisdiele ich freue mich soooooooooooooooo....dool...
ich musste gestern die ganze zeit lachen...habe für mein schatzi bei aggro berlin ein tshirt mit deine lieblingsrapper drauf...und da drauf sind sido und harrys und dann noch so ein fußball mit aggro berlin drauf und nochmal eine gratis cd mit dazu
nur die sache, ich habe nicht auf die größen nicht geachtet und habe 6xxl bestellt ich musste sowas von lachen, da ich dachte das ich xxl bestelle und mein schatzi hat natürlich das geschenk(packet) gleich aufgemacht, da er es nicht abwarten konnte und was war er sieht aus als hätte er ein kleid an aber ich darf es nicht zurück schicken, den er will es nicht nochmal abgeben nun läuft er mir hier im ein big tshirt rum

Gefällt mir
8. Februar 2009 um 16:29

Hallo
@helenaxxx: danke für den tipp.werd mal in der apotheke nachfragen,elleicht helfen die ihm ja!
musje gehts noch nicht so gut,ich stehe mit ihr über SMS in kontakt da wir ja ähnliche probleme haben!wenn du möchtest grüß ich sie von dir!

@all: ich bin mittlerweile total ratlos....ich weiß nicht wie ich ben zum schlafen bekommen soll und bin schon total genervt.ich weiß nicht,ob es eine schlafobergrenze gibt und er einfach seine stunden schon voll hat,aber ich krieg ihn nicht zum schlafen.ich hab auch überhaupt keine nerven mehr stundenlang ihn zu wiegen und im stubenwagen zu schunkel.....es ist so viel aufwand für das bisschen schlaf!
wie bekommt ihr eure mäuse in schlaf....
wie lange sind sie am stück wach,und wieviel schlafen sie so in 24stunden?

eine ratlose carina und ein schreiender ben

Gefällt mir
8. Februar 2009 um 17:33

Hallo ihr lieben!
so, heute morgen sind emil, mein mann und ich das erste mal im cafe gewesen. naja, eigentlich heute morgen, aber wir waren dann doch erst um 14oo uhr da. vorher haben wir es nicht geschafft. leider gab es ab 14oo uhr nichts mehr zu essen sondern nur noch kaffee & kuchen. naja. emil hat das ganze gewohnt super verschlafen und so musste ich auch nicht stillen. aber das cafe wäre eh nur 5 minuten von zu hause weg gewesen und sonst wäre ich schnell gegangen.
mit stillen in der öffentlichkeit meinte ich übrigens nicht busen raus und los gehts. ich würde mir schon auch eine decke über legen, so dass man nichts sieht und mich zurückziehen. am anfang wusste ich auch nicht, wie ich bei männlichem besuch damit umgehen soll, aber wenn man ein still-shirt anhat ist mir aufgefallen, dass man gar nichts sieht wenn er dann angelegt ist. nur das an- und ablegen ist eben kurz unangenehm, aber da schauen die jungs ja eh nicht hin.

die nächste woche wird bei uns auch ganz schön aufregend. morgen kommen die hebamme und mein papa und opa und abends wollen wir zu einer freundin, diestag wollen wir meine arbeitskollegen besuchen und nachmittags kommt emils patentante, mittwoch mag ich mit emils patentante zum h&m (er braucht dringend klamotten so oft wie er spuckt), donnerstags gehts zum arzt und freitag haben wir einen termin bei der kita. mensch, ich hoffe das wird mir nicht zu viel. ich versuchs mal von tag zu tag.

was den schlaf angeht ist emil wirklich ein engel. außer trinken macht er nachts nix. es dauert immer ca. eine stunde (trinken, wickeln, trinken, bäuerchen), dann schläft er wieder seelig für 3-4 stunden. seine acht stunden durchschlafen waren wirklich eine ausnahme. schreien tut er nach wie vor auch ganz selten, ich habe den verdacht, wenn er trotz 30 minütiger dauer kein bäuerchen hinbekommt, dann schreit er. ich klopf auf holz, dass das so bleibt.

@fenek
und, wie wars mit dem uropa? bin auch mal gespannt, wie es mit meinen drei männern morgen ist (papa, opa, emil).
und mach dir keine sorgen, weil du lilly gestossen hast. bin mal gespannt, was mir das erste mal passiert... bis jetzt ist noch alles gut gegangen, aber das wird sicher nicht so bleiben.
wegen dem babyschwimmen, bei uns fängt der kurs mit sieben wochen an, ich habe jetzt aber schon mehrfach gelesen, dass man eigentlich direkt nach abfall der nabelschnur anfangen könnte.

@carina
herrje, du bleibst auch nachts gar nicht verschont. in einem buch von mir steht, dass wenn das kind nicht von alleine schlafen kann, man es nicht mit flasche und co. versuchen soll, sondern ganz ruhig daneben liegen soll, so dass das kind spürt, dass man da ist. würde man es mit flasche und co versuchen, würde dass das kind wieder aufwecken und animieren wach zu sei und dann schaukelt sich das dann so hoch. weiß nicht, ob die info was bringt (nur graue theorie), aber ich hab gedacht ich schreibs dir mal.... vielleicht bringt es auch was, mal bei einer schreiambulanz vorbei zu schauen. ich wünsch dir auf jeden fall ganz viel kraft die nächte durchzustehen, aber du bist ja eine tolle mama, du schaffst das ganz sicher!

@hasepuh
schön, dass du jetzt die richtigen sauger gefunden hast. ich hoffe, deine schwiegermutter war diesmal auszuhalten?

@chica
danke für deine antwort, ich denke so werde ich es mit dem stillen auch handhaben wenn es nicht anders geht. in eine ruhige ecke, tuch drüber und los

@drama
der name für den thread ist mir eigentlich egal, hauptsache was mit januar
bin gespannt, wie du mit pony aussiehst, vielleicht stellst du mal ein foto rein?
schade, dass der babyschwimmkurs so weit weg ist.. vielleicht kannst du ja einen pekip kurs machen? da gibt es bestimmt auch einen in deiner nähe. meine bekannte war total begeistert davon. danke auch für deine antwort zum stillen in der öffentlichkeit. ja, ich geniere mich ja auch und mag nicht wenn es nicht sein muss, aber ich denke, da komme ich nicht drum rum. mache das dann in einer ecke mit tuch drüber. ich habe auch noch gar keinen fläschchenwärmer. hast du einen? wenn ja, von welcher marke und hat es sich gelohnt? da ich emil noch nie zu hause mit der flasche gefüttert habe, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht, wie das bei muttermilch funktioniert....

@maikiloveyou
viel spaß in der eisdiele!

@helena
super, dass der kleine jetzt im schlafzimmer schläft. bin mal gespannt, wie der wechsel bei uns läuft. aber das hab ich erst in ein paar monaten vor wenn er aus dem babybay gewachsen ist bis dahin muss er bei mama bleiben, hihi.
sag mal, wo gibt es denn die windsalbe? in der apotheke? oder auch in der drogerie?

viele grüße und einen schönen wochenbeginn morgen,
mirij & emil

Gefällt mir
8. Februar 2009 um 18:40

Huhu
melde mich auch ganz schnell, damit ihr nich denkt wir wären verschollen
Amina ist seit drei Tagen krank und hatte gestern sogar schon ihr erstes Fieber wobei sie morgen erst 4 Wochen alt ist

Bin nich mehr ganz so oft hier, da ich eher im Babyforum rumsurfe. Denn die Threads im SS-Forum "sprechen mich ja nicht mehr an"
Freue mich wenn wir endlich im Babyforum sind, wird jetzt auch Zeit

Aber wollt ihr wirklich "Januarflöckchen"? Es gibt ja auch schon die Novemberflöckchen.
Finde ich dann bissl doof. aber ich entscheide das ja auch nich, ist nur meine Meinung

LG Kira mit Amina Chiara (3 Wochen & 6 Tage)

Gefällt mir
8. Februar 2009 um 18:41
In Antwort auf jalila_12358226

Huhu
melde mich auch ganz schnell, damit ihr nich denkt wir wären verschollen
Amina ist seit drei Tagen krank und hatte gestern sogar schon ihr erstes Fieber wobei sie morgen erst 4 Wochen alt ist

Bin nich mehr ganz so oft hier, da ich eher im Babyforum rumsurfe. Denn die Threads im SS-Forum "sprechen mich ja nicht mehr an"
Freue mich wenn wir endlich im Babyforum sind, wird jetzt auch Zeit

Aber wollt ihr wirklich "Januarflöckchen"? Es gibt ja auch schon die Novemberflöckchen.
Finde ich dann bissl doof. aber ich entscheide das ja auch nich, ist nur meine Meinung

LG Kira mit Amina Chiara (3 Wochen & 6 Tage)

@fenek
haha, das video von lilly ist ja total süss wie sie rumquietscht!!!! so viele geräusche macht emil noch gar nicht. zuckersüss!!!!

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 8:26

Guten morgen
@helena: das mach ich,da wird sie sich freuen!

@nelly: danke für deinen beitrag!

@all: wir fahren nachher meine milchpumpe im KH abgeben wor er geboren wurde....bin mal gespannt was die zu ihm sagen

carina und ben

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 8:28

Frage... weiss jemand Hilfe ?!
Hallöchen
mein Henri ist jetzt genau 3 Wochen alt.
Er trinkt ganz brav und schläft normal auch gleich ein.
Aber ich hab da paar Fragen, vielleicht kann mir jmd helfen ?
1.) er will alle 2 Std. gestillt werden - wie kann ich die Abstände verlängern ?
Nachts kommt er alle 3 Std. - wie krieg ich das hin, das er mal LÄNGER schläft nachts ?
2.) Mittlerweile ist er tagsüber mehr wach - ich stille, ich wickle, ich versuche ihn schlafen zu legen -
WAS macht man mit einem 3 Wochen alten Kind, wenn es dennoch wach ist und heult ?
Spielen kann ich ja noch nix mit ihm.....
DANKE für Eure Tipps !!
Katja

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 9:42

@helena
danke für die Tipps !!

war gerade ne dreiviertel stunde spazieren - er hat nur gebrüllt -
aber jetzt schläft er glaub ich ein in seiner wiege.

den tipp mit dem maxi cosi werde ich auch mal ausprobieren !! danke !

rumtragen bringt bei ihm garnix, da brüllt er gerade weiter !

nestchen hab ich gebaut, das braucht er auch, genau wie deiner ...

echt jetzt - es gibt kinder die kommen JEDE STUNDE ?? ist ja krass !!
ab wann wird der abstand in der nacht länger ?? kann ich es mit zufüttern probieren ?
würd so gerne mal länger als 3 std. schlafen ... oder kann ich das abhaken ??

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 9:45

Blau/lila vor Schreien ?!?!??
eine Frage noch: Henri, 3 Wochen alt
schreit manchmal so arg, dass er BLAU / LILA anläuft,
für ein paar Sekunden nicht mehr atmet bis wir ihn hoch nehmen.

hab da immer voll angst !! ist das NORMAL ??????

katja

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 11:05

@katja
oh je,das kommt mir bekannt vor.ben ist auch so viel wach und ist aber irgendwann müde und ich bekomme ihn nicht zum schlafen.manchmal wenn er so schreit ändert sich seine gesichtsfarbe auch,das kommt von der anstrengung.
ich hab auch noch keinen trick gefunden der immer hilft,ich muss alles ausprobieren.
verlängern kannst du die abstände noch nicht bei so kleinen mäusen....und zufüttern würd ich nicht wenn das stillen klappt!

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 11:51

@tinka
also es ist normal das nach einer weile die babys eine wachphase haben und beschäftigt werden wollen...
hat meine kleine auch....bei ihr reicht es oft wenn ich sie in die arme nehme und sie kann herum schauen...aber oft schreit sie immer und man kann machen was sie will, sie wird sich net beruhigen ist schon doof aber ich lasse sie dann immer bisschen quengeln...nehme sie zwar hoch und knuddle sie und rede mit ihr aber das wars..mehr kann ich auch nicht machen,,,trage sie auch gerum aber es hilft einfach nichts
und wegen den schreien bis sie lila/blau wird musst du sie erschrecken damit sie luft holt!!! meine hebi meinte ich solle sie hoch nehmen...tief luft holen und auf sie volle puste pusten und sie wird sich erschrecken und nimmt wieder luft...ob es wirkt weiß ich leider nicht
kannst es ja probieren..
mfg maci

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 12:15

@tinka
puste deine Maus einfach an, das hilft. Meiner steigert sich auch immer so ins schreien und wenn ich ihn anpuste hört er auf guckt sich um und meist ist es dann schon wieder vorbei.

lg ute mit emilio, der auch schon mal bläuchlich war als er schrie

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 12:15

Hallöli
@maci
Mach dir keine Sorgen, bei deiner kleinen Maus ist alles in Ordnung. Wenn Babys Muttermilch bekommen, können sie sogar bis zu 2 Wochen gar keinen Stuhlgang haben. Das ist alles noch normal. Kommt immer darauf an wie viel ein Baby verwertet. Auch, dass der Stuhlgang so flüssig ist, ist völlig normal.

@kim
Hört sich total super an bei euch mit dem Babyschwimmkurs. Naja, mal schauen, vielleicht kann ich mit Emilia doch einen machen.

@Hase
Na, wie wars mit dem Schwiegermonster? Super, dass du für Maja die richtigen Sauger gefunden hast Ja, ja, das ist alles gar nicht so einfach oder? Man muss immer das Richtige für sein Kind finden und manchmal hilft da echt nur testen, testen, testen.

@carina
Och menno, du Arme, tut mir total leid zu lesen, wie schlecht es dir wegen Bens Einschlafproblemen geht. Ich würd dir so gerne was raten, aber ich hab leider fast gar keine Ahnung, was ich dir raten könnte.
Ich hab mal nachgerechnet. Emilia ist höchstens 2 Stunden am Stück war und innerhalb von 24 Stunden ca. 4 bis 5 Stunden. Aber wie gesagt, manchmal ist sie auch todmüde und ich bekomm sie auch nicht zum Schlafen. Dann ist sie total motzig und übermüdet, aber es ist einfach nix zu machen. Ich setze oder lege mich dann mit ihr aufs Sofa, lege sie mir auf die Brust oder nehme sie einfach in den Arm, streichele ihren Kopf und kraule ihren Rücken. Das liebt sie. Manchmal schläft sie nach einer Weile ein, manchmal bleibt sie aber auch wach, ist aber lieb. Vielleicht spürt dein kleiner Ben deine Angst und Unruhe, dass er wieder nicht einschlafen könnte und das überträgt sich auf ihn. Damit meine ich natürlich nicht, dass du Schuld daran bist, dass er nicht schläft, bitte nicht falsch verstehen, aber die Babys spüren unsere Gefühle und manchmal stecken wir sie damit an. Bestimmt hast du schon alles probiert oder? Aber funktioniert das nicht, wenn du dich einfach in aller Ruhe mit ihm irgendwo hinsetzt, ihn ganz fest hältst und ihn einfach weinen lässt? Vielleicht schläft er besser ein, wenn er sich ausgeweint hat, hilft uns ja auch manchmal?! Hattest du mal den Internetartikel gelesen, wo Bigi den Link hier reingestellt hatte? Vielleicht wäre das interessant für dich? Seit dem wir das so machen wie dort beschrieben, weint Emilia meistens 1x am Tag richtig heftig und dann nicht mehr (gut, ab und zu mal motzen nicht mit eingerechnet).

@fenek
Na, wie war der Besuch vom Uropa? Ja, ich kenn das. Meine Oma ist genauso. Echt anstrengend. Die erzählt so viel, was einen überhaupt nicht interessiert und von lauter Leute, die ich überhaupt nicht kenne. Puh!!!

@nelly
Ich war vorgestern auch erst mal beim Frisör. Hat gut getan oder?

@mirij
Ich muss mal blöd fragen, was ist ein Pekip-Kurs? Wir haben einen Flaschenwärmer. Aber auch nur, weil ich Emilia als sie aus dem KH kam noch nicht voll stillen durfte. Weiß jetzt grad gar nicht von welcher Marke. Mit Muttermilch funktioniert das genauso wie normal. Einfach Flasche rein, Wärmer an und warten bis es piept. Gefrorene Muttermilch machen wir einfach 2x rein. Aber klar, wenn du voll stillst brauchtest du natürlich bisher keinen Flaschenwärmer. Hatte ich nicht dran gedacht. Ist glaub ich auch etwas umständlich den mit ins Café etc. zu schleppen

@tinka
Ich befürchte gegen seinen Rhythmus kommst du nicht an. Emilia ist auch nach wie vor bei alle 3 Stunden, auch nachts, obwohl wir nach dem KH (sie war ja ein Frühchen und musste 1. Monat im KH bleiben) schon mal bei alle 4 Stunden waren (durch reinquetschen der Milch mit der Flasche). Ich hab im Internet gelesen, dass, selbst wenn man versucht den Rhythmus durch spazieren gehen etc. länger auszudehnen, kommen sie dafür beim nächsten Mal umso früher. Bei Emilia ist das auch wirklich so. An einem Tag hat sie 2x jeweils 5 Stunden durchgehalten, von sich aus, hat einfach so lange geschlafen. Dafür kam sie danach die beiden Male nach jeweils 2,5 Stunden. Ich schätze, du musst so lange warten, bis er von sich aus seinen Rhythmus ändert oder du steigst um auf Flaschennahrung. Mit der Flasche kannst du erreichen, dass er mehr trinkt und dadurch länger satt ist. An der Brust kannst du das ja leider nicht kontrollieren, aber ob du das wirklich willst, wenn es sonst mit dem Stillen klappt???
Emilia hat das auch oft, dass sie wach ist und weint, weil sie eigentlich todmüde ist, aber nicht schlafen will. Bei ihr hilft es, wenn ich sie entweder in den Arm nehme oder auf die Brust lege, dann bekommt sie ihren Schnulli und ich streichele ihren Kopf und kraule ihren Rücken. Manchmal schläft ein oder ist wach, aber lieb. Ich denke, da gibt es kein Patentrezept. Probiers mal aus. Ansonsten könnte vielleicht ein Tragetuch helfen. Hast du sowas?
Das mit dem Schreien ist normal. Bekannte von uns hatten das mit ihrem Sohn auch. Wenn er das macht, puste ihn mal an. Das soll helfen!

@all
Emilia schläft nachts ja total super. Gut, sie wacht nach wie vor alle 3 bis 4 Stunden auf, aber dann still ich sie 5 min. und danach schläft sie sofort weiter. Diese Nacht war leider nicht so toll. Emilia hat Schnupfen und konnte ganz schlecht schlafen, dann kamen noch Blähungen dazu. Arme, kleine Maus, alsob nicht eins davon reichen würde Trotzdem war sie aber total lieb, hat nicht geweint, nur dauernd geröchelt und gedrückt. Das hat mir sooooo leid getan Man kann gegen Schnupfen nicht viel machen oder? Wir haben nur diesen Nasensekretsauger, aber das hilft auch nur kurzzeitig. Hat jemand einen Tipp?
Bei uns schneits heute, wie schöööööön!!! Bei euch auch?

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Christina+Emilia mit der Schnupfnase

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 12:49

@fenek
na, wasn Glück, dass deine Schwiegereltern mit waren Musst du wegen der Hüftsono zum Orthopäden?
Also, ich weiß nicht, wen genau du meinst, aber ich antworte einfach mal aus meiner Sicht. Ich will gar nicht, dass Emilia den ganzen Tag verpennt. Im Gegenteil, ich freu mich darüber, dass sie immer öfter und länger wach ist. Ich genieße es sooooo sehr mich mit ihr zu beschäftigen, ihr glucksen zu hören und zu sehen, wie sie sich immer mehr für alles interessiert und anfängt auf alles mögliche zu reagieren, aber manchmal merke ich einfach, wenn sie eine ganze Weile wach war, dass sie immer müder wird und dadurch immer quengeliger, ihr immer und immer wieder die Augen zufallen, sie sich aber wie eine Wahnsinnige dagegen wehrt einzuschlafen. Das ist dann der Moment in dem ich versuche ihr das Einschlafen etwas einfacher zu machen. Ich denke, so geht es den anderen Mamis hier auch. Das die Mäuse immer länger wach bleiben und gern beschäftigt werden wollen und nicht mit aller Gewalt zum Schlafen gebracht werden müssen, ist doch logisch. Ich denke, es geht viel mehr darum, was man tun kann, wenn das Baby auf biegen und brechen nicht einschlafen will, obwohl es todmüde ist. Unsere Mäuse sind ja auch alle verschieden. Die Tochter meiner Freundin, von der ich immer mal schreibe, hat seit sie 4 alt ist tagsüber so gut wie gar nicht mehr geschlafen, immer nur mal 20 min. am Stück, dafür aber nachts von 23 bis 7 Uhr. Das ist immer noch so und Yara ist jetzt 4 Monate alt. Wie erholsam oder?

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 12:54

@ schlafen
Hallo Ihr Lieben
danke für all Eure Beiträge zum Thema: Einschlafen, Brüllen, Zeitabstände Stillen

es ist wohl "normal" dass mein Kleiner "so oft" trinken mag & ab und an nicht einschlafen kann !

da bin ich froh !!!

danke... ich werd das dann schon packen
grüsse
katja

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 13:03

@fenek
Danke für deine Tipps Das mit der Muttermilch werde ich mal versuchen. Die hilft scheinbar gegen alles oder? Wahnsinn! Das Beste fürs Kind, als Zusatz ins Badewasser gut für die Haut, hilft bei Schnupfen, ein echtes Wundermittel
Du hast doch auch den Badeeimer oder? Habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Wir haben seit gestern einen, haben ihn aber noch nicht ausprobiert, bin mal gespannt...

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 13:26

@fenek
Das fänd ich auch toll. Vorallem beschäftigt sich Yara auch mal toll ne Weile alleine und meine Freundin schafft ganz viel im Haushalt und kann sich nachts super auruhen. Die hats echt gut.

Du hast niemanden angegriffen. Ich denke mal, es ist bei dir nur falsch rüber gekommen. Es geht, glaub ich wirklich nur darum, wenn die Babys auf Teufel komm raus einfach nicht schlafen wollen, obwohl sie offensichtlich todmüde und dadurch eben unausstehlich sind. Oft, wenn Emilia wach ist und wir uns dann ne Weile mit ihr beschäftigt haben, wird sie motzig, man sieht, sie ist total müde, mag aber einfach nicht schlafen. Die Augen fallen zu, aber sie reißt sie immer wieder auf und wehrt sich total gegen das Einschlafen. Auf dem Arm schläft sie auch immer toll, aber ich möchte das sie in ihrer Wiege schläft. Das klappt auch meistens. Nur nachts schläft sie nach wie vor bei mir. Wenn sie aber tags mal nicht in ihrer Wiege schlafen will, sondern auf dem Arm, lass ich sie. ICH genieße das ja auch

Was ist mit deinem Rücken?

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 13:27

Huhu
also,ich möchte ja gar nicht,das er nur schläft,aber es ist schon belastend zu sehen,das das eigene baby ganz offensichtlich müde ist und einfach nicht in den schalf findet!wenn er nicht müde ist,muss er auch nicht schlafen,das will ich mal gesagt haben.....aber wenn ich sehe wie sehr er sich quält nach 3 stunden wach sein am stück und immer noch keine ruhe findet egal was ich mache,dann finde ich das schon ziemlich mies.....

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 13:29

@hasepuh
wie alt ist denn dein würmlein ?

ab wann sind die kleinen "den ganzen Tag wach" ?

tinka

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 13:42

Ich noch mal
@hase
Hab mir grad mal die neuen Fotos angeschaut. Maja und Maja, wie süüüüüüüß Das mit den Haaren sieht übrigens supi aus

@tinka
Das ist, denke ich verschieden. Manche Babys sind schon früh, den ganzen Tag über wach, bis auf kleine Schläfchen und andere schlafen tagsüber ganz lange noch viel. Musst einfach schauen, wie es bei Henri ist.

@carina
Ist doch klar wie du das meinst!!!!!!!!!!! Das du nicht willst, dass Ben den ganzen Tag über schläft, obwohl er nicht müde ist, ist doch logo!!!! Hab dir ja schon gesagt, dass ich das auch kenne, dass Emilia todmüde ist und das ganz offensichtlich, aber einfacht schlafen WILL oder KANN. Ich würd dir so gern irgendwie helfen, aber ich habe keinen Rat mehr, außer das was ich schon geschrieben habe. Ich drück dich ganz, ganz fest und hoffe, dass du bald eine Lösung findest.

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 15:16

Hallöchen
..ich bins mal wieder kurz.

@all
erstaml Vielen Dank für die zahlreichen Glückwünsche
Hat eigentlich schon mal wieder jemand was von Stupsi gehört??

@dramaqueen
ich will natßürlich auch mit ins Babyforum

Boah ich komm echt zu garnix mehr seit die Kleine da ist
Muss mich für meine lange Abwesenheit jetzt mal entschuldigen.
Geburtsbericht folgt in Kürze!!

LG marsydarsy mit Sara

(Hab übrigens paar Bilderlies von der Süßen reingestellt)

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 17:36

Wo seid ihr denn heute alle?
Niemand da? Na gut, dann mach ich jetzt mal bissel Wäsche.

@marsy
Neee, ich warte auch schon dauernd, dass Stupsi sich meldet. Hoffentlich ist alles gut.

@fenek
Alles klar mit deinem Rücken?

Gefällt mir
9. Februar 2009 um 17:40

@marsy
Deine kleine Sara ist total niedlich

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers