Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Januarmamis 2

Januarmamis 2

23. Mai 2006 um 9:54 Letzte Antwort: 28. Juni 2006 um 16:42

Guten Morgen Januarmamis,

der Einfachheithalber, klickt bitte immer hier bei diesem Text auf antworten. Dann stehen eure Antworten immer zeitlich untereinander und man kommt nicht durcheinander.

Ich bin lt. meinen Berechnungen 6 + 3 und hab am 20.01.07 Termin.
Genau wird mir das aber der Arzt am kommenden Dienstag sagen.

Wenn ihr Lust habt, dann schickt mir eure Daten per persönlicher Nachricht und ich seh mal, dass ich diese in einem neuen Tread alle sammle.

Liebe Grüße

Mehr lesen

23. Mai 2006 um 10:50

Hi bin auch ne Januar Mami!
Hi,

ich bin laut FA auch 6 + 3 (7.SSW).

Mein Geburtstermin ist voraussichtlich der 13.01.2007.

Komisch, dass wir beide 6 + 3 sind, aber die Geburtstermine so sehr abweichen, findest du nicht?

Wie groß ist denn dein Krümmelchen bei der letzten US gewesen?

Habe mir bei meinen ein bissl Sorgen gemacht, weil er gerade mal 4,1 mm groß war. Habe überall geleesen, er müsste größer sein.

LG J. H

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2006 um 10:58

Hier nochmal
Hab eben mal den alten Thread hochgeholt, weil ich den neuen nicht gesehen habe (erst nachdem ich schon geschrieben hatte )
Kopiere mal den Text hierher.


Ich kanns mir nicht verkneifen wenigstens einmal hier reinzuschneien

Vor einem Jahr haben mit mir noch ein paar andere liebe Januarmamis hier gehibbelt ( wir schreiben uns immernoch)
Nun sind unsere Kleinen da und halten uns gut auf Trab

Mein Sohnemann kam am 29.01.06 zur Welt und ich mag ihn nimmer missen!

Ich wünsche euch eine wunderschöne Schwangerschaft! Geniesst die Zeit und vor allem, macht Bauchbilder Ihr werdet hinterher sonst nie glauben wie gross der Bauch mal gewesen ist

Liebe Grüsse, Melle mit Phillip Leon (3Monate, 25 Tage "alt" )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2006 um 12:56

Ääääääääääähhhhhhhhhhhhh??????????
dann bin ich 5 + 3 oder???? also in der 6-SSW... also irgendwie fehlt mir noch der durchblick
hab nächste woche einen termin beim arzt und dann werden wir das genau klären hi hi hi

uns gehts soweit gut. mein chef ist schier ausgeflippt und meinte nur: scheiße scheiße scheiße so ein scheiß.....

also nicht wirklich schön.

bin schon voll am shoppen bei ebay. hab schon gebrauchte umstandshosen erstanden und einen kinderautositz. neu von hauck für ca. 45,00 Euro (inkl. Versand). ich konnte nicht wiederstehen...

sonst hab ich ein ziehen im bauch. so als würde ich meine tage bekommen. macht mich schon immer etwas nervös.

vorallem weil ich doch etwas stress habe hier.... arbeit und zuhause mit kind und tieren usw..... derzeit ist es echt ein bisschen viel und ich muss mich echt zurückhalten. will ja mein baby nicht durch stress verlieren.

und bei euch? alles klar?
ich find es super, das auch mal ne mama rein schaut, die hier schon "entbunden" hat. hallo und liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2006 um 13:44

Also...
in welcher woche ich bin, weiss ich auch nicht so genau.. ET ist 17.01.2007.

ich muss nächste woche mittwoch wieder zum doc, da er letztes mal (19.05.06) nur die fruchthülle gesehen hat. habe ja nun hier schon öfter gelesen, dass diese dann leer ist... also werde ich mich mit dem freuen noch etwas gedulden... soweit das geht...

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2006 um 13:54

Guten Morgen Euch allen!
Nach meinen Berechnungen müsste ich so zwischen 7. und 8. Woche sein, ET um den 5.1. - aber wer weiß! Morgen werde ich hoffentlich alles genauere erfahren - da hab ich ENDLICH meinen ersten FA Besuch. Dann gibts auch die Info für die Sammlung!

lg caro

PS zu dem Bauchbilder-Vorschlag: vielleicht sollte ich auch jetzt noch eins machen, sonst glaub ich hinterher nicht mehr, wie klein der mal war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2006 um 16:47

Hi
Ich bin jetzt 8+0 und habe am 1.1.07 ET. War gestern beim FA und da hab ich das erfahren. Das Bildchen was ich bekommen habe ist echt super!

mfg

Nane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2006 um 16:49

Klasse!
Dann willkommen, liebe Nane!
Wir werden dann hier alle hoffentlich nen schönen Rest des Jahres 2006 zusammen erleben !

LG
Caro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2006 um 17:12

Hi mamis, ich bin auch neu!
Also... Ich bin auch eine januarmami und müsste jetzt in der 8. oder 9. sein. freitag muss ich das nächste mal zum arzt und dann weiss ichs genau.

Ich hoffe mal euch geht es allen genau so gut wie mir.
Ich habe überhaupt keine beschwerden, ausser diese ständige müdigkeit. das ist aber echt erträglich

Ich weiss nicht wie es euch geht, aber ich würd am liebsten schon anfangen ein kinderzimmer einzurichten.
Aber das lass ich natürlich erstmal. Bin nämlich abergläubisch und man hat mir gesagt, dass sowas pech bringt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 7:56

Darf ich mich noch anschliessen?
Hallo ihr Lieben!
Bin auch eine Januarmami! Laut FA ist mein ET der 21.01.2007, bin heute also 5+3 *Freu*
hoffe euch gehts allen gut. habt ihr denn schon erste "schwangerschaftsanzeichen" ?

liebe grüße
xsonnenscheinx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 8:40

Ich finds schrecklich......
in angst leben zu müssen.

also ich hab eine tochter, die bald 8 jahre alt wird. damals war auch alles okay. ich hab auch im internet gelesen, das 95% aller schwangerschaften ohne jegliche probleme verlaufen.

ich finde es schrecklich, dass einem viele menschen angst machen bzw. wenn man hier im forum zu viel herumliest, bekommt man angst. klar, kann was passieren, aber uns könnte genau so gut ein auto überfahren, wenn wir bei grün über die ampel gehen. deshalb kaufen wir uns doch trotzdem neue klamotten und buchen einen urlaub oder?

also ich hab mir gestern bei ebay einen maxi-cosi autositz bestellt. von der firma hauck. ist nagel neu und kostet mit versand 44,95 euro. ich find ihn super und freu mich riesig, wenn er bald kommt. genau so hab ich angefangen bei umstandsklamotten mitzusteigern.

damals, war ich noch nicht mal schwanger und wir sind umgezogen und ich hab schon ein kinderzimmer gekauft. wie gesagt, meine tochter wird jetzt 8 und da gab es überhaupt keine probleme.

also mädels, raus aus diesem angstgehabe und rein ins mutterglück!!!!

also ich bin ja nicht sicher, aber lt. meinen berechnungen bin ich seit letztem samstag in der sechsten woche und kommenden samstag fängt die 7 woche an. na wie schreib ich das denn jetzt auf???

sonst gehts euch gut?

oh ja, müde bin ich auch....könnte durchgehend schlafen........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 13:49

Hallo DHW2!
wow - ich hab grad n bisschen pipi in den Augen wenn ich deinen beitrag so lese. Mich hat auch die "was alles passieren könnte"- Angst in den letzten 2 Wochen ganz schön genervt! Man macht sich ja völlig fertig und das ist bestimmt nicht förderlich fürs Kind. Hab mal gelesen, dass dann die Wahrscheinlichkeit, dass tatsächlich was schiefgeht, nur steigt! Die Kleinen können wohl schon ganz früh fühlen, dass es uns gut geht und so - also mache ich da mit mit dir! Ich have nachher meinen ersten Arzttermin, bin schon ganz aufgeregt! Und sollte der mir bestätigen, dass alles in Ordnung ist, dann fang ich auch an mit so richtig freuen und Zeux kaufen und so !

Danke Danke Danke nochmal für deine lieben Worte - baut echt auf!
LG
Caro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 14:18

Schluss mit Zittern!!!
Also ich glaube auch je mehr man sich verrückt macht umso eher passiert wirklich was... Also immmer locker bleiben und einfach froh sein.

Juhuu übermorgen habe ich meinen nächsten FAtermin und bin schon ganz aufgeregt. Kann mir iwie noch garnicht so richtig vorstellen, dass das herz von dem kleinen würmchen wirklich schon schlägt. Das muss echt ein hammermäßiges gefühl sein wenn man das sieht...
In welcher woche habt ihr das zum ersten mal gesehen?
Bin jetzt 9+0 soweit ich weiss...

Achso, wísst ihr ob wir schafskäse essen dürfen? Iwie bin ich mir mit diesen rohmilchsachen total unsicher. Weiss auch nicht wo das auf den verpackungen stehen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 14:23

Zum Schafskäse ...
habe ich das hier gefunden:
"Schafskäse und Mozzarella werden üblicherweise nicht aus Rohmilch hergestellt. Falls sie aus Rohmilch hergestellt sind, muss dies auf der Verpackung gekennzeichnet sein. Die Salzlake schützt nicht unbedingt vor einem Befall mit Listerien, denn diese Bakterien können nach Auskunft von Prof. Hof von der Universität Mainz - bis zu einem gewissen Grad sogar bei höheren Salzkonzentrationen überleben. Deswegen empfehle ich Ihnen, während der Schwangerschaft bei Mozzarella, Schafskäse und auch Oliven industriell gefertigte Produkte und Kleinverpackungen vorzuziehen, da diese in der Regel sicherer sind als Produkte aus offenen Gefäßen in Käse- und Feinkosttheken.

Dr. Maike Groeneveld, Diplom-Ernährungswissenschaftlerin"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 17:25

Januarmami
Hallo ihr lieben,

ich habe am Montag erfahren das ich mami werde.Mein Termin laut arzt ist der 12.-15.Januar.Das lustige daran ist ich hab am 15.Januar geburtstag.Bin schon total gespannt auf die SS.Naja am Dienstag muss ich nochmal zum arzt da bekomme ich dann meinen Mutterpass usw.
Und bei euch??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 20:41

Hi
danke für die aufnahme! Zu mir hat der Doc nur gesagt ich solle kein Sushi und keinen Räucherlachs und keine Mettwurst essen, hald alles was roh ist! und sonst hat er nicht viel gesagt, dass alles super sei für die 8te woche und dass er mich ende Juni wieder sehen möchte! Es ist echt ein wahnsinns Gefühl, wenn man das Herzchen schlagen sieht! Ich habe zu meinem Doc gesagt: "UNd schlägt das Herz schon?" und er schauen Sie ich zeigs Ihnen! Und da hatts wie wild gepocht, so ein wunderbarer moment, hätts am liebsten auf video und würds mir immer wieder anschauen!

mfg

Nane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 20:47

Genau - schluss mit zittern - auf zum freuen
also ich hab kommenden dienstag meine erste vorsorgeuntersuchung. bei meiner tochter ist das alles schon sooooo lange her. aber ich kann mich noch super gut dran erinnern, was es für ein gefühl war, das erste mal am ctg zu hängen und die herztöne zu hören. weiß garnicht, ob man das so früh schon macht, aber naja, irgendwann kommts und da freu ich mich schon riesig drauf.

als sie dann später angefangen hat zu reden, habe ich mir gewünscht doch einfach nur wieder die herztöne zu hören hi hi hi

ja, ich will auch nicht zittern. ist ja schrecklich.
also ich mach mir gerade ein bisschen gedanken wegen unserer babykatzen. haben sie jetzt 2 wochen und wenn ich gewusst hätte, dass ich schwanger bin, hätte ich keine geholt. die leiden unter durchfall und das mit der stubenreinheit klappt auch noch nicht so ganz. habe gelesen, das die kleinen tierchen eine krankheit übertragen können, die für das baby schädlich sein können. also jetzt muss ich ein bisschen aufpassen und fleissig hände waschen. werde am freitag mal den tierarzt und nächste woche meinen frauenarzt befragen. das wäre ja schrecklich.

so, jetzt werde ich noch ein bisschen arbeiten und dann schlafen gehen.

ich freu mich auf gesellschaft und von euch zu lesen. also mädels, ran an die tasten

liebe grüße und eine gute nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 21:21

Hi Claudia!
Na dann erstmal herzlichen glückwunsch und willkommen unter den januarmamis.
Wünsch dir eine schöne ss...
Lg
Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 21:37

@desperatehousewife2
Hallo ihr Januarmamas...

Ich bin zwar schon im Dezember dran und daher auch bei den Dezembermamis, aber ich wollte mal was zu den Katzen sagen..
Also ich habe auch zwei Katzen, sind aber Freigänger, daher komme ich nicht mit dem Kot in Verbindung.. Die Krankheit, die du meinst, ist Toxoplasmose... Das ist auch der Grund, warum man kein rohes Fleisch essen soll. Da Katzen häufig Toxoplasmoseträger sind, soll man aufpassen. Aber eigentlich werden die Bakterien erst in drei Tage altem Kot aktiv, aber man kann nie wissen. Wenn du aber Handschuhe und so nen Mundschutz trägst, kann dir nichts passieren.
Vielleicht hat's dir ja ein bißchen geholfen...

LG, Caipi 9+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 22:30

Nochmal zum thema katzen
hallöchen.
also mein arzt meinte dass die katze an sich gar nicht gefährlich ist für unsre babys.
man soll nur wegen der toxoplasmose-gefahr keine katzenklos, etc. sauber machen oder sonst irgendwiemit dem kot und urin in berührung kommen.
und das auch nicht nur bei "draussen-katzen". irgendwie fehlt in der schwangerschaft wohl ein bestimmter antikörper... naja so hab ichs wenigstens verstanden.

wisst ihr denn genau was toxoplasmose ist?

und darf ich wirklich keinen räucherlachs mehr essen ?

wünsch euch eine wunderschöne kugelzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 22:43

Hallo !
Bin eine Kollegin von diemelle, die hier schon gepostet hat. Ich bin auch auf den 12.02.2006 ausgezählt gewesen und habe so bei den Januar-Mamis vor Euch mitgepostet.
Deshalb muss ich hier mal kurz reinschnuppern.

Mein süßer Julian kam dann sechs Wochen zu früh am 02.Dezember 2005 gesund und munter mit 41 cm auf die Welt.

Wünsche Euch ein wunderschöne Schwangerschaft und dann auch gesunde Babys!

Ganz Liebe Grüße, Karah mit Julian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2006 um 22:48

Ich schon wieder..
Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit. Überträger ist ein Einzeller namens Toxoplasma gondii. Man kann sich doch rohes Fleisch oder rohen Fisch anstecken oder eben durch Katzenkot. Freigängerkatzen sind gefährdeter, weil sie auch schon mal ne Maus fangen oder anderes rohes Fleisch. Also auch wenn sie rohes Fleisch im Haus kriegen, können sie sich infizieren. Auch können sie sich bereits im Mutterleib angesteckt haben. Für "erwachsene" Menschen ist Toxoplasmose ungefährlich und die Infizierte muss nicht mal merken, dass sie sich angesteckt hat. Bei Neugeborenen und Babys kann es zu Missbildungen und Fehlgeburten führen. Und auch über die Muttermilch kann sich ein Kind noch anstecken und krank werden. Wenn ihr also Stillen wollt, solltet ihr auch in dieser Zeit auf Mettwurst und Salami verzichten.

Bei Geräuchertem ist die temperatur nicht hoch genug, um die Toxoplasma gondii umzubringen. Also kein Räucherlachs und Räucherschinken...

Soll auch keine Panikmache sein. Man kann ja wohl mal für die paar Monate auf Rohes verzichten...

Gute Nacht und grüßt die Bäuche
Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2006 um 10:38

Hallo
@desperate
wollte dir nur kurz hallo sagen, weiß nicht ob du dich erinnerst, war kurz bevor du gegangen bist noch in deine alte hibbelgruppe gestoßen...wünsch dir und den anderen eine schöne Kugelzeit...wer weiß vielleicht bekomme ich ja mein Fischlein?
wir warten erst mal ab...war ganz gut dass es bis jetzt noch nicht geklappt hat bei all der Schlepperei auf dem Bau....
Also wer weiß vielleicht sieht man sich bald wieder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2006 um 13:20

Hallo alle
also ich freu mich immer riesig, von euch allen zu lesen. das macht mir die arbeiten am feiertag leichter. hab nebenbei noch ein kleines schreibbüro und derzeit auch viel arbeit. d.h. immer tippen tippen tippen.

ja, das mit den katzen ist so ne sache. uns ist heute nacht leider eine eingegangen. der tierarzt hat uns schon vorbereitet, dass es wohl doch zu früh war, sie von der mutter zu entfernen und sie war wohl auch krank. wir haben alles gemacht, sie sogar mit einer spritze zwangsernährt, aber es hat nichts geholfen. leider, bin ganz traurig. aber wir haben beschlossen, dass wir keine weitere katze mehr anschaffen. haben jetzt eine und da ich eh bald voll zuhause bin, reicht das jetzt auch.

tja, so ist das. freud und leid liegen oft ganz nah bei einander.

mal ne andere frage. meine tochter weiß immer noch nichts von ihrem geschwisterchen, sämtliche andere familienmitglieder und auch freunde aber schon. irgendwie hab ich schiss, sie könnte es von jemand anderem erfahren. wann soll ich es ihr sagen? ich bin eigentlich für gleich, aber der rest der familie meinte ich solle noch warten bis man den bauch sieht oder so... aber ich finde das quatsch. ich meine sie wird 8 jahre und weiß woher die babies kommen. ich denke es wäre doch ein guter zeitpunkt es ihr zu sagen, dann bekommt sie das von anfang an mit und ich würde sie gerne dann auch mal zu einem ultraschall mitnehmen. ich könnte mir vorstellen, dass es für sie doch super interessant und ein tolles erlebnis ist oder??? was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2006 um 13:51

Update
Hallo an alle Januarmamis!

Ich war dann gestern das erste Mal beim Doc. Bin ein wenig enttäuscht - hab kein Bild bekommen. Für den US hat er mich noch 3 Wochen vertröstet, sei zu früh, man würde eh "nur nen Punkt" sehen. Menno! NUR nen Punkt?!?! Ich weiß ja, dass er Recht hat, aber für mich ist dieser klitzekleine Punkt nun mal total wichtig. Also ihr müsst wissen, dass ich hier in den USA wohne und hier sind nur 2 US während der gesamten SS vorgesehen! Ganz schön wenig. Der Doc meinte dann, dass die Soundwellen auch nicht gut für babys Ohren sein könnten?! Hab ich ja noch nie gehört. Naja, andere Länder, andere Sitten. Es nützte auch nix, drauf zu bestehen. Muss mich also nocht 3 Wochen gedulden!

Ansonsten hat er auch nicht viel mehr getan als ich vorher! *g* Saß da mit seiner Drehscheibe und hat ausgerechnet, in welcher Woche ich dann wohl bin. Es fängt grad mal die 8. Woche an! Wenn ich also wieder hingehe zum US, bin ich in der 11. - dann könne man den Herzschlag hören usw. Er war sonst voll nett, hat sich für mich gefreut, dass es nun doch geklappt hat. Dann hat er alles abgetastet und gesagt, dass die Gebärmutter vergrößert ist, was aber auch ein Anzeichen dafür sein kann, dass es eine extrauterine SS oder sowas ist. Aber solange ich keine Krämpfe und Blutungen haben, solle ich mir keine Sorgen machen. Es sähe alles gut aus.

Nun ja - da steh ich nun, ich dummer Thor, und bin so schlau als wie zuvor !
ET ist der 5.1.2006 - hatte ich aber auch schon ausgerechnet.

So - nun habt ihr meinen Bericht.
Und danke Mädels, dass man hier bei euch so gute Unterstützung findet!
LG Caro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2006 um 18:32

Hi Caro!!!
glaub ich das du ein bisschen enttäuscht bist, dass dir der FAbesuch nicht viel weiter geholfen hat...
Hab morgen termin und bin auch schon ganz aufgeregt.
Hab am 06.01. ET und bin dann wohl auch anfang 8. würd ich mal schätzen.
Mal gucken was das dann morgen gibt...

2 US sind aber echt wenig, ich dachte eigentlich das in den Staaten noch mehr als hier gemacht werden...
Naja und das das schädlich für die ohren sein soll hab ich auch noch nie gehört...
Die Ohren sind so weit ich weiss erst im 4. Monat oder so voll ausgebildet...

Wielange bist du denn schon drüben? Und warum eigentlich?

Lg u alles gute
Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2006 um 20:09

Hi Januarmamis!
habe da mal eine Frage, wie gross ist euer Kruemmelchen ca. in der 7. Woche auf dem US gewesen?

Bei mir war es als ich (6+2) war 4,1 mm?

Ist das wohl normal gross in der 7. SSW?

Habe auf ein paar Seiten gelesen, dass es groesser sein muesste. Auf anderen Seiten jedoch wieder das die 4 - 8 mm normal ist. Bin jetzt ein bissl durcheinander.

Wie gross war oder ist es bei euch in etwa?

LG Jenny
6 + 5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2006 um 10:41

Hallo caromaus
Also ich bin in der 6 SS (denke ich, Termin ist der 18.01.) und ich hab ein Bild bekommen. Man sieht zwar wirklich nur nen Punkt , aber ich konnte auf dem Ultraschall den Herzschlag sehen. Wow, das war schon irre. Und das Bild ist vergrößert. Naja bei 1,9mm wäre es sonst schwierig was zu sehen. Also Kopf hoch, wenn du dich bei deinem FA nicht wohl fühlst solltest du dir vieleicht nen anderen suchen. Ich hab jetzt auch gewechselt.Der alte war für die normale Voirsorge O.K. aber jetzt wollte ich doch lieber einen der mir mehr zusagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2006 um 12:23

Huhu

Mein termin müsste der 29. Januar sein

Wie rechnet man eigentlich die woche und tage zusamm??

letzte periode war am 24.April!

gibt mir mal ein Tipp *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2006 um 13:03

Neues Foto!!!
Hallo ihr alle!
Hatte eben meine erste Vorsorgeuntersuchung und es war echt unbeschreiblich.
Wenn man sieht wie dieses kleine Herz schlägt wird einem echt ganz warm ums herz
Man kann auch schon den Kopf erkennen und Arm- und Beinchenansätze.
Echt ein Wunder, wenn man mal bedenkt, dass so ein würmchen sich so schnell entwickelt. Letztes mal sah man bei mir nur einen winzigen schwarzen punkt.
Die Ärztin meinte auch, dass alles super ist...*freu*
Bin jetzt offiziell in der 9. und termin ist am 06.01.

Und wie siehts bei euch so aus?
Hoffe doch mal gut.
Lg
Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2006 um 13:22

Huhu! Glückwunsch!
Bin fast ein bisschen neidisch auf deine "das haut einen fast um"-Gefühle !
Hm, wenn du mit ET 6.1. in der 9. Woche bist, dann müsste ich das mit ET 5.1. doch auch sein, oder? Irgendwie hat der Arzt sich verrechnet, glaub ich. Naja, egal - am 15. Juni kann er es dann ja genauer ausmessen. Freu mich auch schon drauf. Das mit den Ohren ist glaube ich auch Blödsinn. Ich denke, er wollte nur "unnötige" Untersuchungen sparen. Aber mir gehts auch okay damit. Erstmal lasst uns mal zusammen noch n paar Wochen füreinander die Daumen drücken, dass die Würmchen alle richtig einziehen da untern!

LG
Eure Caro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2006 um 17:22

Ich schon wieder
Ja caromaus, da müsstest du eigentlich auch in der 9. sein. Also meine FÄ hat das per US ausgemessen und das passt auch mit meiner letzten Periode.
Also schon weiter als gedacht, ist doch auch toll.

Ja dann freu dich mal weiter auf den nächsten termin.
Jetzt würd ich gern mit dir tauschen, hab erst am 26.6. wieder Kannn ich iwie nicht abwarten, dieses mal auch schon nicht
Lg an alle anderen
Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2006 um 19:06

Juhu
hallo mädels,
also ich bin ab morgen in der 7-ten woche. zumindest hab ich das so ausgerechnet. am dienstag gehts zum FA. bin auch schon gespannt, ist ja alles schon so lange her

heute haben wir es meiner tochter gesagt. die ist jetzt ganz aus dem häuschen und überlegt schon namen fürs baby und will schon was basteln usw... freu mich riesig...

mein freund muss derzeit sehr viel arbeiten. er freut sich zwar auch, aber der ist so fertig, dass er mir schon fast leid tut. wollte heute mal ein babybett im angebot anschauen, war wirklich ein super angebot, aber das war nix gescheites. aber irgendwie hatte ich das gefühl, er hält mich für total bescheuert, jetzt schon babysachen zu kaufen. aber das ist es doch gerade, das macht doch solchen spaß.... mir zumindest....... habe mit meiner tochter beschlossen, dass wir demnächst mal ein weibershopping machen und schnuller usw.. kaufen. einfach so, weils dazu gehört.... hi hi hi

ich sende euch liebe grüße aus dem verregneten bayern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2006 um 9:25

Guten Morgen!!
wie alt ist denn deine Tochter? meine ist 6 jahre alt und ich habe noch überhaupt keine ahnung, wann man es ihr sagen sollte. Am Mittwoch habe ich den nächsten Termin, da wird dann erst mal geschaut, ob überhaupt was in der fruchthülle ist, da es letztes mal noch zu früh war.

Wollte eigentlich warten bis nach der 12 woche, doch ich pass ja jetzt schon kaum noch in meine hosen, so einen blähbauch habe ich... ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2006 um 13:13

Huhu
Hallo!

Ich hatte am 12.04.06 das letzte mal meine Periode!
Also das war der erste TAg der letzen Periode!
Ich habe eine Test gemacht der positiv war!
Aber ich habe gar keine Schwangerschaftsanzeichen ausser das meine tage ausbleiben und mir ab und zu mal die Brust weh tut!
Meint ihr ich bin schwanger? Soll ich mal zum ARzt gehn?
Oder werde ich meine Tage noch bekommen?
SChreibt mal! Ihr habt doch auch so um den Termin das letzte mal eure Periode bekommen oder?

Liebe Grüsse
Simone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2006 um 14:01

@simone
Hi Simone!
Also wenn du schon einen positiven test hattest und deine periode auch nicht kommt, kann man eigentlich nur gratulieren Also HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
Der test wird durch das hormon hcg positiv und das ist nur in deinem urin wenn du schwanger bist. Also kannst dich echt auf nachwuchs einstellen.
Und das du noch keine schwangerschaftsanzeichen hast ist wohl ganz normal. merke auch nich viel, nur ein bisschen ziehen im bauch und bin schon in der 9+3
Lg
Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2006 um 14:20

Meine tochter wird dieses jahr 8
also wir haben auch überlegt, wann wir es ihr sagen. weil man doch eigentlich abwarten soll usw... es könnte ja noch sooo viel passieren. aber ich will es nicht hören und hab es allen erzählt, wem ich wollte.

letzten freitag haben wir es meiner tochter erzählt. die ist total aus dem häuschen, überlegt schon namen und will schon sachen fürs baby basteln. das war der totale hit echt. sie ist jetzt ganz interessiert, beobachtet jeden tag meinen bauch und ist enttäuscht, dass er noch nicht groß ist

ich habe mich ab heute krank schreiben lassen. bin soo müde und mein kreislauf ist auch ziemlich am boden.

nachdem mein chef eh so sauer war, dass ich schwanger bin und mich nur noch piesakt, dachte ich mir, das tu ich mir und dem baby jetzt gutes.

ich bin 2 wochen krank geschrieben und danach hab ich urlaub. alles andere werden wir dann sehen.

ich wünsch euch was
bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2006 um 15:14
In Antwort auf vonda_12261210

Meine tochter wird dieses jahr 8
also wir haben auch überlegt, wann wir es ihr sagen. weil man doch eigentlich abwarten soll usw... es könnte ja noch sooo viel passieren. aber ich will es nicht hören und hab es allen erzählt, wem ich wollte.

letzten freitag haben wir es meiner tochter erzählt. die ist total aus dem häuschen, überlegt schon namen und will schon sachen fürs baby basteln. das war der totale hit echt. sie ist jetzt ganz interessiert, beobachtet jeden tag meinen bauch und ist enttäuscht, dass er noch nicht groß ist

ich habe mich ab heute krank schreiben lassen. bin soo müde und mein kreislauf ist auch ziemlich am boden.

nachdem mein chef eh so sauer war, dass ich schwanger bin und mich nur noch piesakt, dachte ich mir, das tu ich mir und dem baby jetzt gutes.

ich bin 2 wochen krank geschrieben und danach hab ich urlaub. alles andere werden wir dann sehen.

ich wünsch euch was
bis später

Gefühlschaos
Hallo und einen lieben Gruß aus München! Ich möchte auch gerne bei euch im Forum mitschreiben. Hat mir während der letzten Wochen sehr gut getan mitzulesen, ich finde es super, dass es solche Foren gibt und man nicht so alleine mit seinen Gefühlen ist.

Ich bin 31 Jahre alt und erwarte mein erstes Kind. Der ET ist 24.01.2007, ich müsste jetzt 5+6 SSW sein.

Also vor etwa drei Wochen stellte meine Ärztin fest, dass ich schwanger bin. Mein Mann und ich haben uns total gefreut. Dann kam erstmal der Schock: Ich hätte bei der ersten Untersuchung rein rechnerisch (von meiner letzten Periode) schon in der 6.Woche sein müssen, aber als die Ärztin einen Ultraschall machte, war rein gar nichts zu sehen. Sie machte erst noch einen Bluttest, wieder positiv. Erstmal hatte sie den Verdacht auf eine Eileiterschwangerschaft. Ich war total fertig und hab mir schreckliche Sorgen gemacht. Dann bin ich ne Woche später nochmal zur Untersuchung. Sie konnte diesmal eine kleine Fruchthülle in der Gebärmutter sehen, die von der Größe her auf die 5.Woche der Schwangerschaft schließen ließ. Also doch "richtig" schwanger, nur anderes Timing als erwartet.

Demnach hatte ich nen Eisprung zu nem Zeitpunkt, wo ich eigentlich meine Tage hätte haben sollen und rein rechnerisch am wenigsten fruchtbar war und die Schwangerschaft ist einfach zwei Wochen später eingetreten als gedacht.

Deswegen hatte sie erst auch nix gesehen. Jetzt bin ich zwar froh, dass es keine Eileiterschwangerschaft ist, aber irgendwie ist das alles noch völlig irreal und schwer vorstellbar, dass es *wirklich* so ist, das geht noch gar nicht richtig in meinen Kopf. Zwar hat die Ärztin die SS festgestellt und ich durfte das erste Ultraschallbild mit der kleinen Fruchthülle auch behalten, aber es ist trotzdem noch völlig unfassbar für mich, dass ich ein Kind kriege. Ich denke mir mindestens 10 Mal am Tag, dass es sich evtl. doch als Irrtum rausstellt, trotz zweier positiver Schwangerschaftstests und dem Ultraschall. Lauter wirre Gedanken eben. Ich verstehe mich gerade selber nicht...

Das ist momentan ein totales Gefühlschaos und ich bin ständig grundlos zwischen himmelhochjauchzend und absolut zum Heulen (wegen jedem banalen Anlass, total doof!), obwohl ich normal gar nicht nah am Wasser gebaut habe. Mein Mann ist total verständnisvoll und lieb und kümmert sich ganz fürsorglich um mich, da bin ich echt froh. Aber ich glaub so 100% versteht er mich gerade auch nicht. Morgen habe ich wieder einen Termin bei der Ärztin, ich hoffe alles ist okay!!!

Wünsch euch allen alles Gute für die Schwangerschaft!!!

Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2006 um 16:39

Juhu,
mein Termin ist auch der 20. Januar. Echt witzig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2006 um 16:52

Spürt ihr denn schon was?
Halli Hallo ihr Lieben!

Wollte mal hören wie es euch allen so geht.
hab morgen meinen nächsten FA Termin und bin schon total hibbelig!!!
War letzte Woche nochmal dort, weil ich ne leichte Blutung hatte, aber er meinte es wär alles okay.
waren ganz schön erleichtert

spürt ihr denn schon irgendwas ?

also meine brüste sind super empfindlich und heut morgen hab ich erstmal 2 stunden gebrochen...
kann das schon so früh sein ?
müde bin ich auch die ganze zeit.

ist eigentlich jemand von euch aus dem raum frankfurt / aschaffenburg / heidelberg?



liebe grüße
xsonnenscheinx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2006 um 19:56

Juhuu!!!
Bin grad etwas irritiert...
Hab eben bei angelia gelesen, dass sie schon weleda benutzt. Ab wann sollte man denn anfangen etwas gegen schwangerschaftsstreifen zu tun? Doch eigentlich erst wenn der bauch kommt und das ist doch erst so anfang 4.monat. wenn überhaupt.
Oder soll man das schon sofort machen???

Und wie geht es euch sonst so?
Also mir geht es wie immer blended, bis auf die müdigkeit.
Lg Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2006 um 20:14

DAnke!
Dankeschön für deine schnell antwort.
Bin auch erst 21 und lust auf streifen hab ich auch nicht
Werd wohl auch langsam anfangen vorzubeugen. Bin jetzt in der 9+4, aber man sieht noch nicht wirklich etwas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2006 um 21:46

Herzlich Willkommen!!!
Na dann erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Wünsch uns allen eine schöne gemeinsame kugelzeit und das alles gut geht.
LG
Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2006 um 12:32

Juhu
hallo mädels,

hatte gestern meinen ersten vorsorgetermin und der arzt fragte mich ob ich eine videokassette dabei hätte. ich hab ihn ganz erstaunt und etwas blöd angesehen. stellt euch vor, der nimmt die ultraschalluntersuchung für die papis auf video auf. nächstes mal nehm ich eine mit. jetzt hab ich halt nur ein foto mit einem hellen punkt auf dunklem hintergrund... hi hi hi
ich hab mich seit montag krank schreiben lassen. mein chef war so mieß zu mir, als ich ihm gesagt habe, dass ich schwanger bin, jetzt soll er mal sehen , was er davon hat. ich bin soo müde und könnte den ganzen tag schlafen. fühle mich total schlapp. daher werde ich mich jetzt regelmäßig ausruhen und mich auf meinen urlaub freuen. nach meinen zwei krankheitswochen gehts nämlich eine woche nach tunesien. was lt. arzt überhaupt kein problem ist. er meinte ich sei doch jung und gesund und was denn da dagegen sprechen sollte. also alles kein problem. das herzchen schlägt schon und alles ist schön...... heute kam mein maxi-cosi, den ich mir bei ebay, neu bestellt hab. so macht schwanger sein richtig spaß.
ich sende euch was
liebe grüße aus der 7-ten woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2006 um 14:16

Hi Isabella!
Herzlich Willkommen bei den Januarmamis!!!
Und natürlich HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu deínem würmchen!
Mach dir nicht zu große sorgen, es wird alles gut gehen...
Deinem Namen nach bist du auch 84er Baujahr... Ich auch. Bin 21 und in der 9.
Lg
Svenja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2006 um 16:07

Wir schon werden
mach dir mal wegen der fehlgeburt keine sorgen, diesmal klappts bestimmt!
hatte auch erst ne EileiterSS, und jetzt hats gleich geklappt.

bin übrigens 22 und 6+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2006 um 16:34

hallöchen ihr lieben januarlies
das ist ja fast nicht zufassen..vor 1nem jahr haben wir uns hier eingefunden..und nun gibt es schon die nächsten januar mamas,,wow

wo ist die zeit bloß hin??

mein termin war der 20.1.06..leider kam die kleine maus erst am 1.2.06 zur welt. es war mein 4tes kind

ich wünsche euch eine ganz tolle SS und viele schöne erfahrungen da geniest die zeit..die zeit vergeht so schnell.

alles liebe euch

ganz liebe grüße muni & melek

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2006 um 18:33

Bin auch ne Januarmami
Hallo,

bin 33 Jahre alt, und mein ET ist am 11.01.2007.

Leider wurde bei der Erstuntersuchung in meiner Gebärmutter auch ein 4cm grosses Myom entdeckt u. ich zittere jetzt natürlich entsprechend. Lese im Internet über Fehlgeburtsrisiko u. Frühgeburtsrisiko und trau mich gar nicht richtig, mich zu freuen... Und warte auch sicher mind. bis zur 12. SW, bevor ich es jemandem sage.

Liebe Grüsse,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2006 um 19:45

Herztöne!!!
Ich hab heut zum ersten Mal die Herztöne gesehen! Wow. Langsam kommt auch die Übelkeit. Nicht nur morgens, sondern eher den ganzen Tag über, aber nur leicht. Bisher musste ich noch nicht erbrechen. Weiß jemand vielleicht ein gutes Hausmittel gegen die Übelkeit??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2006 um 9:16

Medikament gegen Durchfall
Ein sehr gutes Mittel ist "Perenterol". Man darf es auch während der Schwangerschaft nehmen.Wenn es nicht bald besser wird, solltest du aber zum Arzt gehen.
http://www.netdoktor.de/medikamente/100002537.htm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club