Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Januar/Februar Mamas 2020

Januar/Februar Mamas 2020

30. Juni 2019 um 9:38

Guten morgen ihr 2 und herzlichen Glückwunsch! Fragen die ihr habt könnt ihr auch gern hier stellen. Gott sei dank gibt es Foren! 

@flylie wann hattest du denn zuletzt deine Periode? Danach zählt man doch?! 

Heute ist mein Ausfluss (Blut) weg. Es ist ganz sauber. Aber ich bin so geknickt das ich mich jetzt erstmal sammeln muss. Mein Mann kommt heute wieder nach Hause, ich glaube dann geht’s mir auch besser. 

Habt nen schönen Sonntag! 

Gefällt mir

Mehr lesen

30. Juni 2019 um 10:13

Guten Morgen ihr Lieben, ich melde mich auch mal wieder

Willkommen an alle neuen ☺️ ich hab ungefähr genauso viele Fragen 😋🙊

Ich bin heute in die 8. SSW gestartet und seit gestern hat mich die Übelkeit so richtig in Griff... Klar sage ich mir, dass jedes Anzeichen dafür spricht, dass es dem Knöpfchen gut geht, aber diese Übelkeit ist schon sehr lästig. Zumal ich Schilddrüsen Tabletten einnehmen muss und immer Angst hab, die kommen wieder raus 😖

Am Mittwoch habe ich meinen nächsten Termin und es wird sogar auch wieder geschnallt zum schauen, wie weit es gewachsen ist. Diesmal kommt mein Mann sogar mit, bin mal gespannt, wie es ihm dann geht 🙈 bisher sagt er zwar immer wieder, dass er es seinem besten freund sagen wird, gemacht hat er es bisher aber nicht - wieso weiß wohl nicht mal er selbst... Vielleicht wird es durch den Termin ja "echter" ☺️

Wünsche euch einen schönen Sonntag ☺️

 

Gefällt mir
30. Juni 2019 um 11:35

Hallo ihr lieben, 

herzlich willkommen mens an die neuen und Glückwunsch zur Schwangerschaft. 

Salva und anni das sind ja keine gute Nachrichten. 
Ich denke/hoffe das es nicht schlimmes ist. 
Ich hatte vor meinen Test auch bräunliche Blutungen die gingen einen Tag. Als ich meine letzte fg hatte hatte ich ul schmerzen und viel frisches Blut. Ich drück euch die Daumen.

blackrose wenn es ganz schlimm mit der Übelkeit wird kannst du deinen fa fragen ob er dir vormex verschreibt oder du versuchst es mit neusema, das nehme ich und ich bilde mir ein das es etwas lindert. 
Im mom geht es mit der Übelkeit, wenn ein Schub kommt dann versuche ich ganz tief einzuatmen 😂 dann geht es meistens. 

Einen schönen heißen Sonntag euch 😀

Gefällt mir
30. Juni 2019 um 13:48

@ keksi du meintest ja das du schon nach 5/6 Monate nach der Geburt wieder arbeiten gehen möchtest. Wie machst du das denn mit deinen Kids, Vorallem mit dem Baby? 

Gefällt mir
30. Juni 2019 um 18:21

Ich habe heute leider eine wirklich starke Blutung, laut Arzt im Krankenhaus (Ultraschall) ist es entweder noch zu früh um wirklich was zu sehen oder er denkt an eine Bauchhöhlenschwangerschaft... Morgen soll ich zum Gyn zur Blutentnahme. Hab totale Kopfschmerzen und eine starke Blutung (wird aktuell aber wieder schwächer..), ich denke eher an einen Abort. 🥺 Mal schauen was der Arzt morgen sagt.

Gefällt mir
30. Juni 2019 um 21:11
In Antwort auf anni97

Ich habe heute leider eine wirklich starke Blutung, laut Arzt im Krankenhaus (Ultraschall) ist es entweder noch zu früh um wirklich was zu sehen oder er denkt an eine Bauchhöhlenschwangerschaft... Morgen soll ich zum Gyn zur Blutentnahme. Hab totale Kopfschmerzen und eine starke Blutung (wird aktuell aber wieder schwächer..), ich denke eher an einen Abort. 🥺 Mal schauen was der Arzt morgen sagt.

😢 anni das tut mir so leid. Ich drück dir die Daumen. Berichte was der Gyn sagt. 

Gefällt mir
30. Juni 2019 um 21:23

Liebe Anni, ich wünsche dir von Herzen das alles gut ist! Ruh dich schön aus! Ich drücke die Daumen! 

Gefällt mir
30. Juni 2019 um 21:33
In Antwort auf alsale1

😢 anni das tut mir so leid. Ich drück dir die Daumen. Berichte was der Gyn sagt. 

Oh nein...fühl dich ganz doll gedrückt... 

Salvasmama geht es dir besser? 

Gefällt mir
30. Juni 2019 um 22:02

Ja, ich hab zwar mehr unterleibsschmerzen wie sonst aber keine Blutung mehr, kein Ausfluss. Morgen früh rufe ich dennoch beim FA an und frage nach einer Krankmeldung. Die Angst ist da und für mich ein Zeichen das ich weniger machen muss. 

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 9:26

Ja melde dich aufjedenfall krank und versuch dich ein bisschen zu entspannen ❤️

Nochmal zu deiner frage nach meiner periode. Ich hatte am 17.5 und am 1.6 meine periode. Deshalb war ich so verwirrt und dachte die müssten jetzt erst wieder kommen... Aber vllt war die am 1.6 keine richtige dann würde es irgendwie passen 

 

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 10:35

Guten Morgen, 

ich bin nun erstmal die woche krankgeschrieben. Schon alleine wegen der krassen Übelkeit bin ich ganz froh und am Freitag habe ich einen Termin um nach dem Krümel zu gucken. Normal sollte man dann einen Herzschlag sehen. 

Also beides wäre ja möglich. Wenn man vom 01. rechnet wärst du 4+3 und vom 17. aus 6+4. dann sollte man jetzt aber was sehen können. Hat man denn letzte Woche eine fruchthöhle gesehen? 

Btw wenn du trotz Pille schwanger geworden bist, war schon ne krasse Überraschung oder? 

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 11:39
In Antwort auf salvasmama

Guten Morgen, 

ich bin nun erstmal die woche krankgeschrieben. Schon alleine wegen der krassen Übelkeit bin ich ganz froh und am Freitag habe ich einen Termin um nach dem Krümel zu gucken. Normal sollte man dann einen Herzschlag sehen. 

Also beides wäre ja möglich. Wenn man vom 01. rechnet wärst du 4+3 und vom 17. aus 6+4. dann sollte man jetzt aber was sehen können. Hat man denn letzte Woche eine fruchthöhle gesehen? 

Btw wenn du trotz Pille schwanger geworden bist, war schon ne krasse Überraschung oder? 

Oh man aber dein arzt lässt sich trotzdem noch lange warten.. Ich glaube ich würde im wartezimmer übernachten bis sie mich ran nehmen 😂

Ja es kam sehr überraschend...Ich wollte eigentlich gerade einen Arbeitsvertrag unterschreiben... Aber ich bin zum Glück schon sehr lange mit meinem Partner zusammen und werde gut unterstützt und nach den ersten schreck Tagen freue ich mich  

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 11:40

Ah man konnte letzte Woche noch gar nichts im US sehen. Morgen wird nochmal einer gemacht 

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 11:48

Nee, das bringt ja nix. Der Arzt im Krankenhaus meinte ich solle erst Ende der, Anfang nächster Woche nen neuen Termin machen damit man das Herzchen sieht. Ab 6+1 meinte er könnte man was sehen und vorher würde es keinen Sinn machen. Also bin ich mit dem Freitag ganz zufrieden. Danach wird es wieder 4 Wochen bis zum nächsten Termin werden. Also alles im grünen Bereich. 

Dann hat es ja was gutes. Wie hat dein Freund reagiert? 

Ok, dann läge ja die Vermutung nahe das du jetzt in der 5. Woche bist sonst hätte man sicher mehr sehen müssen. Aber das werden die nächsten Ultraschalle dann zeigen. 

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 14:55

Hallo ich habe diese Gruppe online gefunden 🥰 meine Geburtstermin ist am 10.01.19 jetz bin 12+3 ist meine erste Kind 😍 hat euch schon den whazap Gruppen?

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 16:15
In Antwort auf salvasmama

Nee, das bringt ja nix. Der Arzt im Krankenhaus meinte ich solle erst Ende der, Anfang nächster Woche nen neuen Termin machen damit man das Herzchen sieht. Ab 6+1 meinte er könnte man was sehen und vorher würde es keinen Sinn machen. Also bin ich mit dem Freitag ganz zufrieden. Danach wird es wieder 4 Wochen bis zum nächsten Termin werden. Also alles im grünen Bereich. 

Dann hat es ja was gutes. Wie hat dein Freund reagiert? 

Ok, dann läge ja die Vermutung nahe das du jetzt in der 5. Woche bist sonst hätte man sicher mehr sehen müssen. Aber das werden die nächsten Ultraschalle dann zeigen. 

Hi ja ich denke auch das es letzte woche dann vllt bisschen mehr als 4wo war(urintrst war ja schon positiv) und jetzt vllt so 5-6..ich hoffe sie sieht morgen was 🤞

Mein Freund war erst überrascht, dann panisch und mittlerweile freut er sich. 
Wir sind jetzt auch schon 11 jahre zusammen und es war eigentlich auch nur eine frage der zeit bis wir kinder bekommen. aber bisher war noch nicht der richtige Zeitpunkt... 

Teresa herzlich willkommen im forum  

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 16:23

Hallo Danke flylie 🥰 in welche Woche bist du?

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 17:00

Huhu ihr Lieben, ich war nun heute noch mal beim Arzt. Noch bin ich schwanger, ungewiss ob der kleine Krümel auch da bleibt. HCG wurde abgenommen, Ergebnis bekomme ich morgen Abend. Bettruhe, Magnesium, Progesteron. Hab so Angst dass es schief geht 😞.

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 17:00

Huhu ihr Lieben, ich war nun heute noch mal beim Arzt. Noch bin ich schwanger, ungewiss ob der kleine Krümel auch da bleibt. HCG wurde abgenommen, Ergebnis bekomme ich morgen Abend. Bettruhe, Magnesium, Progesteron. Hab so Angst dass es schief geht 😞.

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 17:08
In Antwort auf teresa26

Hallo Danke flylie 🥰 in welche Woche bist du?

Ich denke so 5-6 ssw 

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 17:10
In Antwort auf anni97

Huhu ihr Lieben, ich war nun heute noch mal beim Arzt. Noch bin ich schwanger, ungewiss ob der kleine Krümel auch da bleibt. HCG wurde abgenommen, Ergebnis bekomme ich morgen Abend. Bettruhe, Magnesium, Progesteron. Hab so Angst dass es schief geht 😞.

Hallo anni97 warum muss du Progesteron nehmen? Ich bin neue in den Gruppen 

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 17:11
In Antwort auf anni97

Huhu ihr Lieben, ich war nun heute noch mal beim Arzt. Noch bin ich schwanger, ungewiss ob der kleine Krümel auch da bleibt. HCG wurde abgenommen, Ergebnis bekomme ich morgen Abend. Bettruhe, Magnesium, Progesteron. Hab so Angst dass es schief geht 😞.

Oh nein Anni... Das ist echt mies... Ich hoffe du hast wenigstens irgendeine gute serie die du gucken kannst?
Es wird alles gut werden!
Fühl dich Gedrückt 

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 21:07
In Antwort auf teresa26

Hallo anni97 warum muss du Progesteron nehmen? Ich bin neue in den Gruppen 

Einfach zur Unterstützung... meine Frauenärztin wollte, dass diesmal nichts schief geht.. aber sieht leider nicht so gut aus momentan.😕

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 21:07
In Antwort auf teresa26

Hallo anni97 warum muss du Progesteron nehmen? Ich bin neue in den Gruppen 

Einfach zur Unterstützung... meine Frauenärztin wollte, dass diesmal nichts schief geht.. aber sieht leider nicht so gut aus momentan.😕

Gefällt mir
1. Juli 2019 um 21:45
In Antwort auf anni97

Einfach zur Unterstützung... meine Frauenärztin wollte, dass diesmal nichts schief geht.. aber sieht leider nicht so gut aus momentan.😕

In welche Woche bist du?😓

Gefällt mir
2. Juli 2019 um 7:16

Guten Morgen,

erstmal @anni ich hoffe weiterhin nur das beste für dich! Gib Bescheid wenn du was Neues für uns hast und denk weiterhin positiv, auch wenn es schwer fällt! 

@all ein willkommen und Glückwünsche an alle neue 

@teresa eine WhatsApp Gruppe gibt es denk ich bisher nicht, aber wir haben ja zum Austausch das Forum. 

@flylie ich hatte bei 3+7 positiv getestet und da war er ganz schwach, bei 4+6 war er richtig fett positiv. Ich bin gespannt was deine Ärztin sagt! 

Mir gehts ganz gut. Zu Hause ist die Übelkeit viel besser zu ertragen. Gestern waren wir noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen, danach war ich echt am Ende. Schweiß, Wurst und Käse ist einfach katastrophal im Moment. Ein Mann hat so extrem nach Schweiß gerochen das ich ihm fast vor die Füße 🤮 habe. Mein Mann merkte es und hat mir schnell was zu trinken gebracht. Sonst bin ich gehen solchen Gerüche echt abgehärtet. 

Ansonsten gibt es gar nichts, außer das man es bei mir schon sieht. Das ist voll krass. Klar von Schwangerschaft zu Schwangerschaft geht es schneller, aber ich dachte da jetzt 6 Jahre dazwischen liegen (habe ich mal gelesen) das es wieder wie beim 1. Kind ist. Scheinbar auch die Geburt. Ich weiß nicht ob ihr da mal was gesehen/ gelesen habt. 

Nun gut, jetzt hör ich mal auf, ich neige zu Romanen 🤪

Gefällt mir
2. Juli 2019 um 7:33

Guten morgen an Alle,

herzlichen Glückwunsch an die Neuen!

@anni, ich drücke dir die Daumen, das alles gut geht! 

Meine Müdigkeit ist besser geworden, Übelkeit auch, jedoch erbreche ich mehr als sonst, selbst das Frühstück blieb vorgestern nicht drin...das hatte ich nie!
heute bin ich 9+5 und hab innerlich mega Panik, da zu dieser Zeit damals unser Knirps aufgehört hatte zu wachsen! 
am Donnerstag hätte ich nen tTermin ur Blutabnahme für den Praena-Test (Gentest), den werde ich aber verschieben, da mir 10+0 einfach noch zu früh ist. 

Ansonsten geht es mir von den schwangerschaftsbeschwerden heute ganz gut und ich werd das gleich ausnutzen um zu sporteln!

Habt nen schönen Tag! 

Gefällt mir
2. Juli 2019 um 7:41

Guten morgen, 

salva ixh weiß genau was du meinst. Ich kann im Moment den Kühlschrank nicht aufmachen ohne das mir alles hoch kommt. 
Und gestern hatten meine Kunden auch einen echt angenehmen Duft *nicht* 

ich bin im Moment iwie so depri 🙈 
hab so Angst das ich das mit den Kids nicht hinbekomme und dann rumlaufe wie eine Furie. Es sind gemischte Gefühle aus „oh ich freu mich auf das Baby“ und „bist du dumm es nochmal gewagt zu haben“ wisst ihr was ich meine ? 
Mich werde wohl nächste Woche mal beim fa angerufen und und einen Termin vor meinen Urlaub aus machen. 

Liebe Grüße
krümel 6+1

Gefällt mir
2. Juli 2019 um 8:49
In Antwort auf alsale1

Guten morgen, 

salva ixh weiß genau was du meinst. Ich kann im Moment den Kühlschrank nicht aufmachen ohne das mir alles hoch kommt. 
Und gestern hatten meine Kunden auch einen echt angenehmen Duft *nicht* 

ich bin im Moment iwie so depri 🙈 
hab so Angst das ich das mit den Kids nicht hinbekomme und dann rumlaufe wie eine Furie. Es sind gemischte Gefühle aus „oh ich freu mich auf das Baby“ und „bist du dumm es nochmal gewagt zu haben“ wisst ihr was ich meine ? 
Mich werde wohl nächste Woche mal beim fa angerufen und und einen Termin vor meinen Urlaub aus machen. 

Liebe Grüße
krümel 6+1

Wie alt sind deine Kids? 

Gefällt mir
2. Juli 2019 um 8:51
In Antwort auf user3153

Guten morgen an Alle,

herzlichen Glückwunsch an die Neuen!

@anni, ich drücke dir die Daumen, das alles gut geht! 

Meine Müdigkeit ist besser geworden, Übelkeit auch, jedoch erbreche ich mehr als sonst, selbst das Frühstück blieb vorgestern nicht drin...das hatte ich nie!
heute bin ich 9+5 und hab innerlich mega Panik, da zu dieser Zeit damals unser Knirps aufgehört hatte zu wachsen! 
am Donnerstag hätte ich nen tTermin ur Blutabnahme für den Praena-Test (Gentest), den werde ich aber verschieben, da mir 10+0 einfach noch zu früh ist. 

Ansonsten geht es mir von den schwangerschaftsbeschwerden heute ganz gut und ich werd das gleich ausnutzen um zu sporteln!

Habt nen schönen Tag! 

ich wünsche dir von Herzen das alles gut ist. Versuch positiv zu denken! Steh auf und sag dir, „dieses Kind wird bei mir sein!“ auch wenn die Gedanken oftmals bei dem verlorenen sind (das sind sie auch danach noch...) aber jetzt musst du stark für diesen Krümel sein! 

Gefällt mir
2. Juli 2019 um 8:57

User es wird bestimmt alles gut sein. Versuch positiv zu denken 👍🏻 

Meine kids sind 7j, 5j und 1 j. 

Gefällt mir
2. Juli 2019 um 10:09
In Antwort auf alsale1

User es wird bestimmt alles gut sein. Versuch positiv zu denken 👍🏻 

Meine kids sind 7j, 5j und 1 j. 

Ich hatte bei meinen 3 einen Abstand von je 20 Monaten (sie sind 9,8 und 6 Jahre alt,mein großer wird in 19 Tagen 10). Das war Mega anstrengend. Mit 2 Kindern fand ich es total einfach, aber wie der 3. da war... im 1. halben Jahr habe ich mich nicht nur einmal gefragt ob ich verrückt war, aber es hat sich eingependelt. So wird es jetzt auch wieder werden. Die großen helfen mit und die kleinen laufen nebenher. 

Bei mir ist das schöne und genau das möchte ich jetzt soooo genießen, dass die Kinder so gross sind das sie alles miterleben können. Sie können später den Kinderwagen schieben, das kleine mal auf dem Arm nehmen während ich etwas zu tun habe. Also so sind die Vorstellungen, ob es so wird... na mal sehen. 

Du hast dann 2 Größe und 2 kleine. Das wirst du hinbekommen. Ganz sicher! 

Gefällt mir
2. Juli 2019 um 15:48

Hallo Ihr Lieben. Hier ist derzeit viel los, aber ich wollte euch nicht komplett untreu bleiben. 

Anni dich drücke ich erstmal ganz ganz feste! Alles wird gut werden, dein Krümel ist sicher stark, weil sein großer Bruder auf ihn aufpasst!!! ❤️

Alsale: genau solche Gedanken habe ich Im Moment auch. Meine beiden jüngsten sind ja noch etwas kleiner, und ich Zweifel oft an mir ob ich das schaffen werde und frage mich ob ich nicht zu voreilig war. Hinzu kommt dass auch unsere Beziehung gerade wieder etwas kriselt, das macht es nicht leicht zuversichtlich zu sein. Dennoch freue ich mich auf das Baby. 

Ja wie gesagt von uns gibt es nichts neues, wir sind jetzt in der 10. Woche angekommen und der Bauch wächst fleißig. 

Gefällt mir
2. Juli 2019 um 16:43

Gut zu wissen das ich nicht die einzige bin mit solchen Gedanken. Ich denke das sind jetzt auch nur die Hormone die so rum spinnen aber ich hab echt bisschen Bammel🙈 

Anni gibt es schon was neues???

Gefällt mir
3. Juli 2019 um 8:23

Guten Morgen zusammen, ich melde mich auch mal wieder

Anni, wie geht's dir? Gibt's Neuigkeiten? 

Ich war heute früh nochmal beim Arzt und dieses Mal war auch mein Mann dabei... Obwohl er meinte, dass er nicht mehr mitkommt, dieser vaginal ultraschall ist für ihn grausig 😂 hab dann gesagt nächstes Mal geht es wahrscheinlich über den Bauch (frei nach dem motto: stell dich nicht so an) 🙈 wir sind jetzt bei 7+3, das Knöpfchen ist jetzt einen stolzen Zentimeter groß und hat einen starken herzschlag 😍 hab meinen Mutterpass bekommen und die Ärztin hat auch gesagt, dass es klar die "berühmten 12 Wochen" sind, aber wenn man so viel sieht und das Herz so fleißig schlägt, ich mir keine Sorgen machen brauch, und da versuch ich mich jetzt dran zu halten ☺️

Wie geht's euch so

Achso, wir haben übrigens nicht vor, diese extra Untersuchungen zu machen. Meine Ärztin hält es nicht für nötig, da in unseren beiden Familien keinerlei gendefekte auftauchen und wir haben auch gesagt, selbst wenn das Baby mit down Syndrom oder einer Behinderung auf die Welt kommt, werden wir es behalten. Bei bekannten von uns war es so, dass die ganze Schwangerschaft über alles gut war und das Gehirn erst bei der Geburt unterversorgt wurde, sodass die kleine einen geistigen Schaden davon getragen hat, es gibt also nie eine Garantie und wir wollen uns nicht verrückt machen... 

Gefällt mir
3. Juli 2019 um 14:37

Hallo ihr Lieben, es ist leider ein Frühabort.. 😔 ... aber wir geben die Hoffnung nicht auf, auch wir werden irgendwann ein gesundes Baby im Arm halten. Ich wünsche euch alles erdenklich Gute für den Verlauf eurer Schwangerschaften. 😘

Gefällt mir
3. Juli 2019 um 16:26
In Antwort auf anni97

Hallo ihr Lieben, es ist leider ein Frühabort.. 😔 ... aber wir geben die Hoffnung nicht auf, auch wir werden irgendwann ein gesundes Baby im Arm halten. Ich wünsche euch alles erdenklich Gute für den Verlauf eurer Schwangerschaften. 😘

Das tut mir so leid. Du hättest es so verdient. Es wird bestimmt bald klappen, ich drück dir ganz fest die Daumen ✊🏻 

Blackrose schön zu hören das dein kleines sich so gut entwickelt. Ich bin gespannt wie groß meins sein wird wenn ich beim doc war. 

Mir geht es im mom noch ok, also es ist auszuhalten. Gestern morgen musste ich brechen, auf leeren Magen echt ekelhaft 🙈 ich hoffe das die Zeit bald vorbei ist🤭 
wie geht es dir mit der Übelkeit blackrose? 

Gefällt mir
3. Juli 2019 um 19:33

@anni oh nein, das tut mir leid 😓 ich drücke dir die Daumen, dass es bald klappt ✊

@alsale bei mir ist das phasenweise ganz unterschiedlich mit der Übelkeit... Am Samstag war es ganz schlimm, da musste ich tatsächlich auch auf leeren Magen brechen, aber ansonsten ist es immer mal wieder eine unterschwellige Übelkeit über den Tag verteilt... Hab aber gelernt, dass es besser wird wenn ich ein paar Cracker oder so esse, daher hab ich die jetzt immer dabei 🙈 denke aber auch, dass das etwas mit der Hitze zu tun hat... Ach und ich kann nicht mehr rückwärts Bahn fahren 😂

Gefällt mir
3. Juli 2019 um 19:54
In Antwort auf glueckskeksi1

Hallo Ihr Lieben, 

Ich bin schwanger in der 6. Woche, unser ET ist der 1.2.20, und auf der Suche nach anderen werdenden Mamas zum Austauschen. Ich würde mich freuen wenn sich jemand findet. 



 

Heii ich bin 18, morgen in der 15 Wochen und habe ET GEPLANT AM 10
1.2020 ^-^

Gefällt mir
3. Juli 2019 um 20:33

Anni, das tut mir so schrecklich leid 😢 ich würde sagen fühl dich gedrückt, aber was hilft das schon. Ich wünsche dir alles alles Gute, und das du auch diesen Verlust gut aufarbeiten kannst. 

Gefällt mir
3. Juli 2019 um 22:20

Hallo ihr Lieben,

@anni, es tut mir wahnsinnig leid! Ich wünsche Euch viel Kraft! 

Ich hab noch 2 wochen bis zu meinem nächsten Vorsrgetermin. Das zieht sich sooo. Wann dürft ihr wieder nen Livestream eures Krümels sehen?
morgen hätte ich eigentlich die Blutabnahme für den Praena-Test...hab es aber auf den 12. Juli verschoben. Ist mir lieber, da ich dann in der 12. Woche bin! Das Labor macht eine Geschlechtsbestimmung mit und wir sind jetzt schon mega gespannt, was es wird! 

Ich leide immer noch unter Übelkeit.... mal so mal so. Gestetn konnte ich endlich mal wieder trainieren (Wahnsinn, wie anstrengend der Sport geworden ist, trotz das mein Körper das seit über einem Jahr regelmäßig gewohnt ist!!!!!!) 
nach 2 stunden maximal bin ich fix und alle und muss aufhören! Dann geht nichts mehr. 
mal segen, ob ich morgen wieder sporteln kann. 
macht sonst noch jemand ausdauer und etwas Kraftsport ? 
Falls ihr denkt, ich bin bekloppt: ich hatte letztes Jahr eine op wegen eines Bandscheibenvorfalls im lendenbereich. Wenn ich meinen Rücken etc nicht trainiere, bekomme ich wieder Schmerzen. Vor allem jetzt in der Schwangerschaft, will ich die Muskulatur so gut wie es geht, stabilisieren. Ich habe Angst, das Kind vor lauter Schmerzen im Rücken, nicht normal bekommen zu können! 

So, schönen Abend euch noch

Gefällt mir
4. Juli 2019 um 7:41

Guten Morgen an alle, 

@julia22100 bekommst du einen geplanten Kaiserschnitt?
herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 😀 

ich bin im Moment so neben der spur. Ich kann mich iwie gar nicht auf die Schwangerschaft einlassen und zöget deswegen auch den Anruf beim fa hinaus 🙈 total bescheuert, dabei war es ein Wunsch Kind 😢 ich versteh nicht was mit mir los ist. Dann kommt noch die ätzende Übelkeit dazu die mich runter zieht. 
User ich würde auch so gerne Sport machen aber ich bin einfach zu bequem dafür 😂aber wenn du dich wohl fühlst dann ist doch super 👍🏻

Gefällt mir
4. Juli 2019 um 13:31

Ihr Lieben, ich brauche mal euren Rat 🙈

Und zwar ist es so, dass mein Mann sich irgendwie dagegen wehrt, anderen Menschen von der Schwangerschaft zu erzählen. Zu mir ist er wahnsinnig liebevoll und verständnisvoll, aber andren gegenüber schweigt er das Thema tot. Unseren eltern sagen wir es nächste woche gemeinsam wenn wir sie sehen, aber er hat es bisher weder seinem besten freund noch seinem Geschäftspartner erzählt, letzterer sollte es auf jeden fall zeitnah wissen, weil sie ggf. Über das Wochenbett schließen müssen wenn mein Mann fehlt und das besser früher als später bekannt ist... 
Wir haben jetzt schon mehrfach gesagt, dass wir uns mit den beiden treffen und es dann sagen, aber er sagt das immer wieder ab und will einfach nicht... 

Wie haben eure Männer das gehalten? 
Ich meine, ich versuche ja, Verständnis zu haben, schließlich reagiert ja jeder anders, aber wenn ich ehrlich bin, verletzt mich das irgendwie sehr... 

Gefällt mir
4. Juli 2019 um 15:51
In Antwort auf glueckskeksi1

Hallo Ihr Lieben, 

Ich bin schwanger in der 6. Woche, unser ET ist der 1.2.20, und auf der Suche nach anderen werdenden Mamas zum Austauschen. Ich würde mich freuen wenn sich jemand findet. 



 

Hey habt ihr eine Whatsapp Gruppe ?☺️ Wenn nicht habt Ihr Lust darauf ? ich bekomme mein Baby im März 2020 .

Gefällt mir
5. Juli 2019 um 7:18

Guten Morgen ihr lieben, ich möchte mich nur mal kurz melden. Ich lebe noch! die Woche war Mega anstrengend, obwohl ich zu Hause war. 11:45 Uhr habe ich heute meinen FA-Termin und wir gucken, ob endlich ein Herzschlag zu sehen ist. Mein großer kommt heute mit und mein Mann auch.  

@anni ich wünsche dir eine ganze Horde von Kindern und es tut mir unendlich leid was Dir passiert ist! Gib die Hoffnung nicht auf! Alles alles liebe! 


@Rose hat er vielleicht Angst um das Baby und will noch die 12 Wochen abwarten? Oftmals sagen ja die Männer gar nicht was los ist. Diesmal war meiner auch recht verhalten, aber ich habs auf meinem Instablog schon offen gemacht und dann hat er es jetzt auch ein paar Leuten erzählt. 

 

Gefällt mir
10. Juli 2019 um 11:09
In Antwort auf salvasmama

Guten Morgen ihr lieben, ich möchte mich nur mal kurz melden. Ich lebe noch! die Woche war Mega anstrengend, obwohl ich zu Hause war. 11:45 Uhr habe ich heute meinen FA-Termin und wir gucken, ob endlich ein Herzschlag zu sehen ist. Mein großer kommt heute mit und mein Mann auch.  

@anni ich wünsche dir eine ganze Horde von Kindern und es tut mir unendlich leid was Dir passiert ist! Gib die Hoffnung nicht auf! Alles alles liebe! 


@Rose hat er vielleicht Angst um das Baby und will noch die 12 Wochen abwarten? Oftmals sagen ja die Männer gar nicht was los ist. Diesmal war meiner auch recht verhalten, aber ich habs auf meinem Instablog schon offen gemacht und dann hat er es jetzt auch ein paar Leuten erzählt. 

 

Und, war der herzschlag endlich zu sehen ☺️?

Mein Mann hat es inzwischen auch seinem Geschäftspartner gesagt, keine Ahnung was er letzte Woche für ein Problem hatte 🙈

Aber mal was anderes, wie überbrückt ihr denn die Zeit zwischen den Terminen? Letzte Woche war mit Knöpfchen alles in Ordnung, aber mein nächster Termin ist jetzt erst in 3 Wochen und natürlich spüre ich noch nichts... Mir geht's voll gut, außer gelegentliche übelkeit und schlimme Haut hab ich keine wehwehchen... Aber ich würde merken, wenn mit dem kleinen etwas nicht stimmt, oder? Ich hab mit eigentlich echt fest vorgenommen, keine ängstliche schwangere zu werden und jetzt sowas 😓 gibt es da irgendeinen Trick? 

Gefällt mir
11. Juli 2019 um 11:21

Jaaaa das Herz hat geschlagen, Gott sei dank. Mein Fa meinte, solang mir schlecht ist (Hautprobleme hab ich auch) geht’s dem Baby gut 🤪 ich hab am 25. den nächsten Termin. Da bekomme ich meinen Mutterpass. Die Woche bin ich nun noch zu Hause, ab nächste lass ich mich wieder auf der arveit blicken. Aber ich habe nicht das Gefühl das es klappen wird. Ich merke immer mehr, zu Hause bei wenig stress geht’s mir gut, sobald wir zb zum einkaufen gehen fängt der Kreislauf und die Übelkeit an. 

Gefällt mir
13. Juli 2019 um 7:38

Guten Morgen ihr Lieben, 

wie geht es euch? Es ist so still hier geworden. 

meine Übelkeit lässt langsam nach, abends wird sie etwas mehr, dann leg ich mich ins Bett. Ich fühl mich zur Zeit etwas komisch , so als ob was nicht in Ordnung wäre. Ich möchte mich aber nicht verrückt machen und nicht mehr lange dann hab ich ja auch schon den nächsten Termin.
Meint ihr ich soll noch die 2 Wochen warten oder beim Arzt anrufen und eher hingehen? 


 

Gefällt mir
13. Juli 2019 um 8:06
In Antwort auf alsale1

Guten Morgen ihr Lieben, 

wie geht es euch? Es ist so still hier geworden. 

meine Übelkeit lässt langsam nach, abends wird sie etwas mehr, dann leg ich mich ins Bett. Ich fühl mich zur Zeit etwas komisch , so als ob was nicht in Ordnung wäre. Ich möchte mich aber nicht verrückt machen und nicht mehr lange dann hab ich ja auch schon den nächsten Termin.
Meint ihr ich soll noch die 2 Wochen warten oder beim Arzt anrufen und eher hingehen? 


 

Guten Morgen. Darf ich mich euch anschließen? Suche noch eine Gruppe zum Austausch. Ich bin 32 und Mama von 3 tollen Mädels 9Jahre, 5Jahre, und 4 Monate. Mein ET ist laut Frauenarzt der 22.2.2020.LG

Gefällt mir
13. Juli 2019 um 12:17
In Antwort auf tascha174

Guten Morgen. Darf ich mich euch anschließen? Suche noch eine Gruppe zum Austausch. Ich bin 32 und Mama von 3 tollen Mädels 9Jahre, 5Jahre, und 4 Monate. Mein ET ist laut Frauenarzt der 22.2.2020.LG

Herzlich willkommen tascha, 

wow war das 4 te Kind geplant ? 

Wie geht es dir? Hast du viele Beschwerden? 

Liebe Grüße 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers