Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Jammerthread - MORGEN ET

Jammerthread - MORGEN ET

31. Oktober 2012 um 18:45 Letzte Antwort: 5. November 2012 um 22:09

wer mag mit mir jammern?

sorry, aber ich war heute im kh wieder zur vorsorge und es sieht nicht danach aus, als ob die kleine sich die nächsten 1-2 tage auf dem weg macht.

muttermund ist seit 2 wochen weich und fingerdurchlässig, cervix zwar verkürzt..aber es werden keinerlei wehen angezeichnet

hatte zwar letzte woche wehen, aber das waren wohl nur senkwehen...


wer macht grad das gleiche durch oder hatte das gleiche, v.a. den befund? und wie lange hat es dann noch gedauert bis eure mäuse gekommen sind? oder wurdet ihr eingeleitet?


liebe grüße, mietze mit babygirl, die nicht raus möchte

Mehr lesen

31. Oktober 2012 um 19:22


das stimmt, die ruhe ist erstmal weg, das sollte ich vielleicht doch noch wertschätzen. ich werde es zumindest doch mal versuchen

einerseits kann man ja doch froh sein, dass die kleinen sich so pudelwohl fühlen und noch keine lust haben rauszukommen!....

man sollte jeden tag lernen wertzuschätzen aber man wird irgendwann einfach ungeduldig!

Gefällt mir
31. Oktober 2012 um 19:38

Mietze
Mir gehts genauso
Hab am sa.ET & nix tut sich....

Gefällt mir
1. November 2012 um 10:33


oh keksform das macht mir ja echt mut......meine hebi unterhält mich auch immer superdolle beim ctg. aber gut, mehr wie ungeduldig warten bleibt mir nicht übrig! aber es geht wohl gut aus, denn bald sind wir eltern und dann ist ja alles paletti!

@bebim: hat sich bei dir schon was am mumu getan oder cervix? ist dein baby im becken? oder hast du rein garnichts ?

fühl dich gedrückt

Gefällt mir
1. November 2012 um 11:15

@cacao
ohh, na das ist ja noch mehr als fies, nicht mal nach dem mumu zu schauen? v.a. jetzt am schluss?

warum bekommst du so spät einen termin? müsste nicht jetzt mal eine regelmäßigkeit eintreten? v.a. nach dem errechneten ET?! mh..komische ärzte gibt es.

und ja es ist mein erstes kind... scheint wohl echt zu sein, dass die erstgebärenden meist überschreiten!

viel glück, bin gespannt was bei dir rauskommt ...! bin neugierig

Gefällt mir
1. November 2012 um 13:20

Hier!!
Ich auch..hab am Sonntag ET und bei mir tut sich auch nix. Kleines Becken ist auch noch leer, Mumu usw. scheinen noch net besonders geburtsreif zu sein(genau hat mir mein FA das net gesagt) und Wehen hab ich auch so gut wie keine. Hab morgen wieder Termin zum CTG und dann ab Sonntag soll ich zur Kontrolle ins KKH. UNd nicht das du denkst nur Erstgebrenden geht es so - es ist mein zweites Kind

Gefällt mir
1. November 2012 um 15:16

Hey foxxy
Du auch ma wieder da
Leiden wa wieder n bisi zsm

@mietze
Also bei mir wars jetz als so 1x die wo ctg&jede 2.wo zus.doc! Vor 4wo war gmh 4.5cm vor 2wo 3cm &kopf schon "so ziemlich im becken" lt gyn.....naya! Hatte eine nacht richtig miese senk & vorwehen über 11std! Ansonsten nix!
Hab am mo.nochma arzttermin mit ctg&doc.dann alle 2 tage & müsste somit am nä.WE sonntags (wenn ich schon 8tage drüber wäre) muss ich bis jetzt lt arzthelferin auch zum ctg ins kh. Weiteres kann ich dir erst am mo.nachm arzttermin berichten...kann auch seine das meine dafür is mich bereits nach ner woche zum einleiten zu schivken oder früher oder kp da meine plazenta eh schon seit der 36/37ssw am verkalken is& ich eh so ne kleine zarte hab

Gefällt mir
1. November 2012 um 16:02

Ger
Geh ma raus hier ana du hast höchstens zu jammern wenn se pünktlich kommt

Gefällt mir
1. November 2012 um 16:54

Hahaa
Kannst auch bis weihnachten warten dann hast du 3 feiertage am stück

Gefällt mir
1. November 2012 um 16:55
In Antwort auf bebim2012

Hahaa
Kannst auch bis weihnachten warten dann hast du 3 feiertage am stück

Hahahhaha
Und ich seh grad weihnachten ist mo,di& mi

Gefällt mir
1. November 2012 um 20:34


@cacao, hihi, die frage hab ich jetzt das erste mal gelesen während meiner ganzen schwangerschaft...genial

@bebim: oh ja die senkwehen die ich letzte woche hatte, waren auch SEHR GUT, da dachte ich schon mehrmals, dass es losgehen würde...aber leider nicht

@foxxy: ohje, na dann bin ich ja gespannt..wobei das ja nichts zu heißen hat, dass wenn das baby noch keinen bezug zum becken findet- dass es länger dauert! manche rutschen erst während der geburt rein...?! hab ich mal gehört / gelesen..

@me: morgen ist wieder kontrolle, bin gespannt...heute hat sich ja echt NULL getan...

vllt braucht sie noch ein bisschen bis sie ihre 1-raumwohnung ordentlich und sauber hat? muss ja schon eine saubere übergabe geben, so einfach geht das nicht

Gefällt mir
1. November 2012 um 23:37


Hey Bebim!Ja bin auch noch da.Hast ja ein Tag vor mir ET oder?Muss auch morgen nochmal zum Ctg und dann am So ins KH zur Kontrolle. Bin ja mal echt gespannt wann es hier lis geht

@cacao
Wann hasten eigtl. et? Wenn das bald ist dann würd ich schon mal zwischen den Terminen zu nem andren FA gehn.

Boah hab seit 2 Tagen echt nen fiesn Krampf in der rechten Pobacke :-\ .Tut saumässig weh der Mist.

Ladies ich bin echt voll nervös wann hier die ersten Babys purzeln...aaaaaaaaaahhhhhhhhh

Gefällt mir
2. November 2012 um 10:46

Hey
ich hatte am 29. et und den genau selben befund wie du.
er kam dann bei et-2. ich bin nachts mit wehen aufgewacht, alle 7 min, um fünf uhr kamen sie schon alle 4 min.

ich ging abends ganz normal ins bett.
ich hatte seit zwei wochen immer mit der geburt gerechnet, aber zum et hin wurde ich ruhiger nach dem motto: er kommt eh wann er will.
nur mut!

Gefällt mir
2. November 2012 um 12:46

Hello
@foxxy
Ja ich hab morgen termin aber erst am mo.termin&ab dann erst alle 2 tage kontrolle! Ich meln ich merk meinen terrorzwerg ja regelmässig amsonsten würd ich früher hingehn!

@mietze
Und hat sich was getan???

@me
Joa ich hab jetzt moin endlich termin, werd aber auch so langsam ruhiger, sie macht eh was sie will! &wenn se bis nä.WE nicht bockisch is zu komm sehn wa weiter....war grad ma im feld mim hund ne halbe std spazieren, zieht n bisi nach unten & hat einma gepiekt aber hoffnung mach ich mir keine
Sodele mein haushalt SCHREIT nach mir ich hab den echt vernachlässigt die letzten tage muss da jetz ma ran & wer weiss vllt bringts ja was

Grüsse an euch
Nana&e.milya melel inside die kb hat-.-' ET -1!!!

Gefällt mir
2. November 2012 um 13:02


@maria: oh danke, na hoffentlich. ich muss es wohl echt lernen einfach mal locker zu bleiben anstatt mich zu verkrampfen! aber es gelingt mir einfach nicht, weil der druck außenherum einfach zu viel ist für mich ( es werden ständig neue datums ausgemacht, werd ständig genervt weil sie noch nicht da ist, usw usw usw) es macht mich einfach nur noch verrückt und dann soll man selbst dabei locker bleiben? geht echt überhaupt nicht..aber ich muss es endlich versuchen, vllt mag sie dann kommen

@foxxy: oh ja bin auch gespannt wer hier doch noch zuerst entkugelt und v.a. ob VOR oder NACH termin und wie viel tage dazwischen liegen
was hast du denn mit der popacke gemacht? :-\ klingt sehr fieß- gute besserung

@cacao: wenn du dich unwohl fühlst beim Fa. dann geh zu einem aneren, bzw habt im krankenhaus beleghebammen? vllt. dort mal informieren, ob die dich die letzten tage bis zum termin begleiten?
denn ich hatte auch kurz vor schluss jetzt den Fa gewechselt und ich muss sagen, dass es die beste entscheidung überhaupt war!!!! fühl mich viel wohler nun!

@bebim: spazieren, wohnung sauber halten ....usw...all das hilft bei mir NULL .....aber ich wünsche es DIR, dass es hilft


@me: wie erwartet. es hat sich nichts getan, rein garnichts. ctg hat lediglich grad mal 3 hubbelchen die ich aber nicht mal gespürt habe! ich frag mich wie das noch enden soll


LG mietze ET+1

Gefällt mir
2. November 2012 um 13:06

Hallo
Habt ihr in eurer Jammer-Runde noch einen Platz für mich? Mein ET ist am 04.11. wie bei foxxxy, die ich auch aus unserem November-Thread kenne. Das ist bereits mein drittes Kind, aber das erste, das keinen Bock hat.

LG Flocke

Gefällt mir
2. November 2012 um 13:21


Na Flocke *lach* AUch zum jammern angemeldet

@cacao
Na dann hopp hopp...ausser du bist dir sicher das alle ok is. Hatte auch am 18.10. FA Termin und dann auch erst wieder am 31.10. War heut nochmal und dann ab Sonntag ins KKH. ...KP ob das vom Ischias kommt. Is auf jeden Fall super nervig und kann echt weh tun

@bebim
Na wenn der Krümel sich bemerkbar macht dann is doch alles cool. Aber trotzdem hofft man ja das es bald losgeht. Ich krampfe ja auch nur noch vor mich hin mit meinem Po und meiner Symphysenlockerung.

@mietze
Ja is wirklich fies aber kp von was das kommt und wie ich das weg bekomme. Mal ist es auszuhalten mal humpel ich hier rum wie der Glöckner von Notre Dame - immer schön ein Bein hinterherziehen *lach* Muss manchma schon selber lachen wenn ich mir vorstelle wie das für die anderen aussieht

@me
So. mein Propf scheint sich langsam zu verabschieden. Hatte gestern und heute etwas knubbelig schleimiges aufn Toipapier und geh mal davon aus das er das ist. Aber mehr hat sich auch net getan. Sonntag wir geschaut und dann wird sich ne Meinung gebildet.Drückt mir die Dumchen das es positiv wird

Nicole (ET übermorgen)

Gefällt mir
2. November 2012 um 13:24
In Antwort auf alisia_12637585


Na Flocke *lach* AUch zum jammern angemeldet

@cacao
Na dann hopp hopp...ausser du bist dir sicher das alle ok is. Hatte auch am 18.10. FA Termin und dann auch erst wieder am 31.10. War heut nochmal und dann ab Sonntag ins KKH. ...KP ob das vom Ischias kommt. Is auf jeden Fall super nervig und kann echt weh tun

@bebim
Na wenn der Krümel sich bemerkbar macht dann is doch alles cool. Aber trotzdem hofft man ja das es bald losgeht. Ich krampfe ja auch nur noch vor mich hin mit meinem Po und meiner Symphysenlockerung.

@mietze
Ja is wirklich fies aber kp von was das kommt und wie ich das weg bekomme. Mal ist es auszuhalten mal humpel ich hier rum wie der Glöckner von Notre Dame - immer schön ein Bein hinterherziehen *lach* Muss manchma schon selber lachen wenn ich mir vorstelle wie das für die anderen aussieht

@me
So. mein Propf scheint sich langsam zu verabschieden. Hatte gestern und heute etwas knubbelig schleimiges aufn Toipapier und geh mal davon aus das er das ist. Aber mehr hat sich auch net getan. Sonntag wir geschaut und dann wird sich ne Meinung gebildet.Drückt mir die Dumchen das es positiv wird

Nicole (ET übermorgen)


Ich mein natürlich drückt mir die Däumchen...net das ihr euch jetzt ne Blondine sucht und drauf rum drückt (scheisse - bin ja selber dunkelblond *lach* )

Gefällt mir
2. November 2012 um 13:52


als her meine jammermädels dann fühl ich mich nicht so alleine

@foxxy: naaaaa wenigstens wäre es ja schon mal einen anfang....ich warte auch schon ständig auf den propf..aber nüschte? ...hab gelesen von symphysenlockerung? ohje, hab damit auch teilweise probleme..aber nicht ständig..?! ....grml..
PS: daumen sind gedrückt!!!

@flocke: also es ist wohl durchaus möglich dass auch das 3te kind sich eben zeit lässt *hihi* nicht nur die erstgebärenden, wies immer so schön heißt..hast du wenigstens schon kleine anzeichen? verkürzten cervix, mumu-stand, wehen??

@all: was bekommt ihr denn eigentlich? wie gehts euch mit dem schlafen? seit ihr auch grad so, dass ihr versucht alles ordentlich zu halten- dass wenns jederzeit losgeht und man heimkommt, dass es einfach sauber ist? habt ihr auch schmerzen beim schlafen--->hüfte, wenn ihr auf der seite euch hinlegt? gehts bei euch auch schon los, mit dem nervigen gefrage???

oh man, bin heute soo müde..! ich glaub ich nuckel mal ne runde auf der couch und versuch mal den kopf abzuschalten...





Gefällt mir
2. November 2012 um 14:00

@miietze
ich versteh dich so gut. geh einfach nicht ans telefon! ich hab auch keinem mehr von meinem geburtsreifen befund erzählt. such dir ne brschäftigung - ich hab noch unmengen plätzchen gebacken.

Gefällt mir
2. November 2012 um 14:15

@mietze
Das ist ja gerade das Absurde. Wehen hab ich seit der 20. Ssw. Selbst die Lungenreifespritze hatte ich schon bekommen wg einer Zervixinsuffizienz. Zervix ist seit nunmehr 5 (!) Wochen verstrichen und jetzt wo der Kleine kommen darf, jetzt will er nicht mehr...

Gefällt mir
2. November 2012 um 16:53


@flocke: na das ist ja was. na also dein kleiner mann wahnsinn, dass es solche befunde gibt- mit denen man so lange herumläuft? hätte ich nun echt nicht gedacht

@foxxy: ja hab mir fest vorgenommen plätzchen zu backen (nächste woche) falls sie noch nicht da ist. aber wenn bis dienstag eh nichts passiert ist, werd ich den oberarzt vorgestellt und es wird nochmal alles nachkontrolliert und über eine eventuelle sanfte einleitung nachgedacht....

Gefällt mir
2. November 2012 um 19:27

N'Abend an alle Jammerinnen
Ja, dass ich mit so einem Befund so lange so rumlaufe, hätte niemand gedacht. Mir wurde immer wieder gesagt, bis zum 19. August (!) müssen sie es aber schaffen. Dementsprechend häufen sich jetzt natürlich bei uns die Nachfragen, ob er denn immer noch nicht da ist. (Kann dich also sehr gut verstehen, mietze). Das Büro meines Mannes ist sogar schon zum Wettbüro geworden. Und ich überlege momentan ernsthaft unseren AB zu besprechen nach dem Motto "Nein, unser Baby ist immer noch nicht da! Aber ihr seid die ersten, die es erfahren" oder so.... Und wie ich ja schon mal sagte, ist dieses mein drittes Kind. Das erste kam pünktlich, das zweite knapp vier Wochen vor Termin und jetzt bekomme ich wohl einen kleinen....Lahmarsch

Was macht ihr denn alle so in der Wartezeit? Hält sich die Geduld noch einigermaßen in Grenzen? Versucht ihr die Wehen zu fördern oder haltet ihr es nach dem Motto "Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht"? Macht euch das Damoklesschwert "Einleitung" Angst oder steht ihr dem gelassen gegenüber?

Gefällt mir
2. November 2012 um 19:55


jaaaaaaaa gute idee, nur allerdings rufen die immer auf dem handy an, bzw ich werd pers. gefragt, oder über FB ...grrrr...ungeduldige menschen, da meint man echt als würden die mehr drauf warten als wir und haben angst, nicht gleich benachrichtig zu werden......!

@zu deinen fragen: also ich putze die ganze zeit *hahaha* langweile macht sich anscheinend schon breit - ne im ernst, hab das gefühl, dass hier nicht sauber genug ist, wenn die kleine auf die welt kommt.....irgendwie wusel ich immer irgendwo rum....hab nur homöopathische mittelchen bekommen zum weichmachen des mumu.. und ansonsten hab ich jetzt mal tee mit zimt angefangen immer wieder zu trinken, aber allerdings gibt es mir das gefühl dass es wohl nichts bringt.

ich denke einfach, wenn die babys nicht bereit sind, dass dann nichts helfen wird? ...hört oder liest man ja immer wieder!

und zur einleitung: ich möchte es jedenfalls umgehen, hab so schiss davor, da es immer heißt es wäre schmerzhafter und langwieriger.. aber immernoch besser als ein kaiserschnitt- außer es wäre ein NOTFALL!


und wie siehts bei dir aus?

Gefällt mir
2. November 2012 um 21:32


@mietze:
Ich hab's in meiner Verzweiflung mit dem Wehentee nach Ingeborg Stadelmann versucht, aber dieses Zeug beim besten Willen nicht runterbekommen WIDERLICH, ansonsten Himbitee und Heublumendampfsitzbäder, wobei beides nicht in erster Linie Wehen fördert, sondern eher den MuMu und das Gewebe untenrum weich macht. Frische Ananas habe ich gegessen, aber ich glaube auch, dass die Kleinen dann kommen, wenn sie dazu bereit sind. Meine allererste Hebamme pflegte immer sagen (zwar in anderem Zusammenhang, passt hier aber auch): Erstens kommt es anders, zweitens wie du denkst, drittens wie das Kind es will.

Dass die Wehen nach einer Einleitung besonders heftig sein sollen, habe ich hier im Forum auch schon manches Mal gelesen. Du sprachst vorhin mal von einer SANFTEN Einleitung. Was ist denn das genau? Was gibt es für unterschiedliche Formen von Einleitungen? Kennst du dich hiermit genauer aus?

@all:
Oder weiß eine von euch anderen Jammerinnen etwas darüber???? Und wie geht es euch bei dem Gedanken an eine evtl. Einleitung?

Gefällt mir
2. November 2012 um 22:03

@cacao
Neee, das kenne ich soooo nicht. Würden sich diese Körperpartien wie taub anfühlen, würde ich da keine Schmerzen empfinden und dass mir momentan irgendetwas nicht irgendwie weh tun würde, kann ich nun wirklich nicht sagen. Fühle mich eher steif und unbeweglich, aber nicht taub.
Aber nach 8 Stunden Einkaufszentrum... vielleicht hast du dich ja übernommen? Bei solch einem Marathon wirst du wohl kaum noch über ET kommen. Warum ist das eigentlich dein Ziel?

Du bekommst also ein Mädchen? Dein erstes Kind?
Ich bekomme einen Jungen. Meinen dritten , mein Schatz sagt, ich könne nichts anderes Ich selbst finde das aber gut so! War selbst immer ein halber Junge.

Gefällt mir
2. November 2012 um 22:56

Und nochma

Ich will ein eiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisss !!!!!

AABBEEEERR MEIN FREUND WEIGERT SICH WEDER MIT MIR ZUM REWE ZU FAHREN NOCH MICH ALLEIN DAHIN ZU LASSEN-.-'


In knapp 1std hab ich ET
Es piekst an der musch, ich hab n druck am steiss, muss als pinkeln-.- & little miss is mega altiv! Jeder der behauptet hat das die am end ruhiger werden muss männlich gewesen sein & gelogen haben kann man die verklagen?! Meine is hypeeer hypeeeer sogar die docs überrascht das

Wg tauben gefühl
Hab ich auch rund um nabel.....

Wg einleitung
Werds mo.ansprechen, ansonsten spiel ich max.7/8tage noch mit, weil ich eh nich mehr wirklich penn kann&mein rücken mich killt
Also wenn die wollen das ich aktiv an der geburt teilnehme dann bitte bald....

Grüsse nana ET-1std

Gefällt mir
3. November 2012 um 15:21


@cacao: also ich hab den Fa gewechselt, weil er zum schluss mir einen kaiserschnitt aufdrängen wollte und mir vorgaugelte von wecken mein baby würde nicht ins becken rutschen.....und da ich schon vorher immer gewarnt wurde, dass er kurz vor schluss schnell den KS vorschieben möchte, war das für mich die alarmglocke. außerdem hab ich während der schwangerschaft viel zu viel mitgemacht, was ich im nachhinein echt anderst machen würde. ich hätte am liebsten schon in der 12ten wechseln sollen, wie er mich damals da schon behandelt hatte..aber man denkt dann immer wieder " ach das packste schon die paar monate"...aber jetzt hab ich den absprung geschafft!
achja und meine kleine hat bezug zum becken gefunden, hebi hatte am nächsten tag abgetastet und konnte den kopf schon spüren- soviel dazu!

@sanfte einleitung: oh je, fragt mich nicht obs da einen unetrschied gibt. hebi hatte es nur so schön betont. hoffe doch, dass es auch eine "sanfte" ist aber das werde ich denk ich am dienstag mitbekommen! dann kann ich euch gerne darüber berichten, falls die maus bis dahin noch nicht da ist..

-->wie ihr seht, ich bekomm auch ein mädl

@schlafen: oh ja, jämmerlich, ich bin seit gestern sooo geschlaucht, absoluter wahnsinn! die nächte bringen mich um. also nicht wegen schlafmangel an sich, aber das schlimme daran ist- dass der schlafmangel eintritt, eben durch die schmerzen. ich kann mich kaum mehr schmerzfrei im bett drehen. ich schlafe gerne rechts auf der seite, aber das halte ich nicht länger als 15min aus, dann schmerzt meine hüfte so arg, dann dreh ich mich auf links und dann sind die schmerzen an der symphyse beim drehen, dann kippt der bauch ständig zur seite wie ein backstein, weil mausi sich dann immer auf einer seite komplett legt...und dann noch das nächstliche pipi gehen...all die dinger sind für mich belastender als ein normaler schlafmangel, nur weil man eben mal NICHT schlafen kann....(z.b. vollmond!)

@taubes gefühl: nein hab ich garnicht, dafür drückt die maus mir manchmal einen nerv ab und dann tut mir eine seite total weh vom bauch...ist dann auch schmerzhaft bei berührungen!...

liebe grüße und einen schönen samstag

LG mietze mit babygirl inside, die einfach nicht raus will bei ET +2

Gefällt mir
3. November 2012 um 15:31
In Antwort auf jouko_12475164


@cacao: also ich hab den Fa gewechselt, weil er zum schluss mir einen kaiserschnitt aufdrängen wollte und mir vorgaugelte von wecken mein baby würde nicht ins becken rutschen.....und da ich schon vorher immer gewarnt wurde, dass er kurz vor schluss schnell den KS vorschieben möchte, war das für mich die alarmglocke. außerdem hab ich während der schwangerschaft viel zu viel mitgemacht, was ich im nachhinein echt anderst machen würde. ich hätte am liebsten schon in der 12ten wechseln sollen, wie er mich damals da schon behandelt hatte..aber man denkt dann immer wieder " ach das packste schon die paar monate"...aber jetzt hab ich den absprung geschafft!
achja und meine kleine hat bezug zum becken gefunden, hebi hatte am nächsten tag abgetastet und konnte den kopf schon spüren- soviel dazu!

@sanfte einleitung: oh je, fragt mich nicht obs da einen unetrschied gibt. hebi hatte es nur so schön betont. hoffe doch, dass es auch eine "sanfte" ist aber das werde ich denk ich am dienstag mitbekommen! dann kann ich euch gerne darüber berichten, falls die maus bis dahin noch nicht da ist..

-->wie ihr seht, ich bekomm auch ein mädl

@schlafen: oh ja, jämmerlich, ich bin seit gestern sooo geschlaucht, absoluter wahnsinn! die nächte bringen mich um. also nicht wegen schlafmangel an sich, aber das schlimme daran ist- dass der schlafmangel eintritt, eben durch die schmerzen. ich kann mich kaum mehr schmerzfrei im bett drehen. ich schlafe gerne rechts auf der seite, aber das halte ich nicht länger als 15min aus, dann schmerzt meine hüfte so arg, dann dreh ich mich auf links und dann sind die schmerzen an der symphyse beim drehen, dann kippt der bauch ständig zur seite wie ein backstein, weil mausi sich dann immer auf einer seite komplett legt...und dann noch das nächstliche pipi gehen...all die dinger sind für mich belastender als ein normaler schlafmangel, nur weil man eben mal NICHT schlafen kann....(z.b. vollmond!)

@taubes gefühl: nein hab ich garnicht, dafür drückt die maus mir manchmal einen nerv ab und dann tut mir eine seite total weh vom bauch...ist dann auch schmerzhaft bei berührungen!...

liebe grüße und einen schönen samstag

LG mietze mit babygirl inside, die einfach nicht raus will bei ET +2

Olaaa chiquitas
Also ET is da & schon fast wieder um
Uuuuuuund es tut sich NIIIIIX !!!


Och maaaaan

Gefällt mir
3. November 2012 um 16:22

Hehe
Bin ja lt eigentlichen termin scho ne woche drüber von daher noch genervter
Ach eig bin ich noch relaxed will nur mal wieder penn ohne das einen schlecht wird oder der rücken so weh tut

Gefällt mir
3. November 2012 um 20:36

Huhu Leidensgenossinnen
ja, auch ich kugele noch, aber ich hab ja auch noch knapp vier Stunden bis zu meinem ET

Mein Schatz hat mir heute erstmal zum Wehen ankurbeln vom Bäcker Franzbrötchen mit viel Zimt mitgebracht. Davon habe ich gerade noch eines gegessen und vorher war ich in der warmen Wanne. Vielleicht hilft es ja und wenn nicht... dann weiß ich bald auch nicht mehr..... Es ist ja nicht so, dass ich ungeduldig bin (nein, überhaupt nicht *ironie aus*), aber im Ernst: um eine Einleitung, wie sanft auch immer, möchte ich eigentlich drumherum kommen. Dann kommt noch dazu, dass meine Hebamme sagte, spätestens nächste Woche Freitag müsste ich ins KKH zur Untersuchung und dann würde auch über die Einleitung nachgedacht werden. Da diese bis zu drei Tage dauern kann, bis sie letztendlich geburtswirksame Wehen auslöst, kann es dann locker schon Sonntag sein. Und genau an diesem Tag (Sonntag 10.11.) ist dort "Tag der offenen Geburtsklinik". Das wäre echt das Letzte, wenn ich dann dort kreischend in den Wehen liege oder gekrümmt und mit schmerzverzerrtem Gesicht in Schlabber-Look Treppen laufe, während die halbe Bevölkerung von Hildesheim und Umgebung an den Kreißsälen vorbei flaniert. Neeeeeee, das geht gar nicht!

@cacao: Ne, dass es drei Jungs sind (mit Schatzi vier) stört mich gar nicht. Freue mich so richtig auf meine Rasselbande und darüber, dass ich die einzige Frau bleibe, die hier den Ton angibt Die Familienplanung war ursprünglich auch mal mit den zwei großen (sind ja auch schon 11 und 13) abgeschlossen. Die sind aber aus meiner 1. Ehe und jetzt bekommen wir noch mal ein gemeinsames Würmchen. Das Geschlecht war uns da völlig egal und weiter versucht wird auch nicht. Genug Platz hätten wir zwar noch, aber irgendwann reicht es hin. Wir wollen ja den Kids auch noch gerecht werden können. Und jünger werden wir auch nicht! Dir drücke ich dann auf jeden Fall mal ganz doll die Daumen, dass deine Kleine sich bis Donnerstag gedulden kann!

@mietze: Ja, dann bin ich mal gespannt über deinen Bericht über eine "sanfte" Einleitung. Hoffe aber für dich, dass deine Kleine sich deiner erbarmt und freiwillig kommt!


Sagt mal, habt ihr auch alle so oft und so heftige Wehen, die aber dann wieder verschwinden? Damit quäle ich mich jetzt seit Tagen und vor allem Nächten rum. Ich bin schon total geschlaucht...

Wünsche euch einen schönen Abend und drücke allen (außer cacao) die Daumen, dass es möglichst bald losgeht und das große Abenteuer "Entkugeln" beginnt.

LG Flocke

Gefällt mir
3. November 2012 um 21:18


@cacao: wohnst du dann noch beid einen eltern? kann dein freund nicht schnell nachkommen, falls es bei dir los geht? wäre ja echt schade, wenn er die geburt verapssen würde! puuuh! denn das ist ja ein erlebnis, dass er nie wieder bekommt, zumindest nich in dieser form. klar wenn ihr ein weiters plant, schon- aber jedes ereignis ist einfach einzigartig und sollte man gemeinsam teilen können! daher drück ich dir sehr die daumen, dass deine kleine sich noch zeit lässt und auf den papa wartet...

still-bh hab ich gekauft, die müssten passen, wenn der milcheinschuss kommt..wenn nicht ist ja noch schnell einer nachgekauft


@flocke: wow respekt, dass du echt deine jungs so liebst, bzw dich damit anfreunden kannst, wieder einen zu bekommen! denn meine schwester z.b. hat auch 2 jungs und möchte gerne eigentlich ein mädchen. wenn sie 100prozent wüsste, dass es beim nächsten kind ein mädchen werden würde, würde sie nochmal mit einem baby anfangen..aber ihr ist das zu ungewiss und daher sind bei den 2 jungs die familienplanung abgeschlossen. aber ich verstehe deine seite auch, dass eben das wohl die 2te ehe /beziehung ist und euch dann letztenendes egal ist was ihr für ein geschlecht bekommt, hauptsache ein gesundes baby wo aus liebe entstanden ist mit deinem neuen partner ...aber wahnsinn, dass ihr so spät bzw du so spät noch einen nachzügler bekommst. wie reagieren eigentlich deine 2 älteren darauf? da sie ja jetzt in die pupertät geraten und die testphaasen auch wieder ausprobierenn werden?
wird sicherlich anstrengend für dich als 3fach mami, aber ich bin mir sicher, so wie du das hier schilderst- dass du das mit links packst toi toi toi!

zu der frage mit den wehen, nein, also bei mir ist seit letzte woche eigentlich nichts mehr..hatte ja letzte woche sehr arge wehen, die aber nur fürs senken des bauches anstatt zuständig waren....hab zwar immer wieder mal unterleibsziehen und bissl rückenziehen aber nichts nennenwertes wo ich veratmen müsste..

vorhin hatte ich mal einen druck nach unten, aber ich
mach mir dennoch keine großen hoffnungen..!

ich möchte auch nicht falsch verstanden werden, dass ich unbedingt das kind raus haben will, egal mit welchen mitteln- aber mir gehts eben wie dir, flocke, dass ich eben der einleitung umgehen möchte..hab da einfach angst davor!

achja und ich drück dir noch die daumen, dass sich dein kleiner spatz noch vorher auf dem weg macht und du nicht die treppen rauf und runter laufen musst, wenn da alle die die geburstation besichtigen!

.... irgendwie hab ich das gefühl, dass alles irgendwie garnichts bringt um wehen auszulösen

-sex ?! ne, irgendwie garnicht, macht zwar spass aber es hilft null

- wohnungsputz?- nee, da bin ich nur hinterher total geschafft aber mehr auch nicht

-umbau im haus?- nee, da hab ich nur starke symphysenschmerzen im nachhinein und bin tot müde

- treppen laufen?- nee, da tut mir nur alles weh, v.a. die beine

- tee mit zimt?- nee, muss nur öfters auf toi

-warm baden?- nee, aber gut zum entspannen!

glas rotwein wäre ja noch ne option..


sonst noch was? ...grml :-\


stupsen eigentlich eure kleinen auch manchmal noch so doll? finds immer wieder putzig und werde es wahnsinnig vermissen!!!

sind eure männer auch schon so nervös?

fühlt euch mal gedrückt von mir


Gefällt mir
5. November 2012 um 21:15

Na, alle noch am Kugeln?
Ich bin noch zu Hause mit Baby im Bauch. Nix tut sich. Habe heute eine "Rausschmeißer"-Akupunktur bekommen und trotzdem passiert nix. Außer dass permanent das Telefon klingelt, E-Mails und Sms eingehen. Meine Söhne sind auch schon total genervt, weil sie überall nur gefragt werden, ob der kleine Bruder schon da ist. Mein Jüngster (11) erzählte mir heute Abend, dass er irgendwann die Schnauze voll hatte und geantwortet hat: "Ja, ist da. Ist aber doch ein Mädchen geworden, heißt Petra und hat heute morgen die Wäsche gebügelt" lol. Von der Seite wird er so schnell bestimmt nicht wieder gefragt.

Wie meine beiden Großen auf die Schwangerschaft reagiert haben???? Der Große (jetzt 13) hat wortwörtlich gesagt: "Wie, das war sogar geplant?????", aber seitdem freuen sich beide tierisch, haben sogar schon ganz geheime Begrüßungsgeschenke für das kleine Brüderchen gekauft und gebastelt, ausgiebige Kinderwagen-Testfahrten im Babymarkt durchgeführt (jedes Modell wurde auf Herz und Lungen geprüft). Der Große hat irgendwann für sich entdeckt, dass er mit den US-Bildern bei den Mädels in seiner Klasse unheimlich punkten kann (Ach, wie süüüüüß). Aber jetzt werden sie beide langsam, aber sicher ungeduldig... zumal ja ursprünglich alles eher nach einer Frühgeburt ausgesehen hätte.

So, wünsche munteres Entkugeln (cacao, erst am Donnerstag)

LG Flocke

Gefällt mir
5. November 2012 um 21:54

Helöo
War heut beim gyn:
Gmh mittlerweile von 3 auf 1.7cm verkürzt, baby drückt auch brav drauf & will raus.wehen waren keine zu verzeichnen-jaja....^^ toko die sonst inmer auf 20 is war heute sogar nur bei 9
Hatte v.a.blasensprung weil ich ne riiiesen masse an schleim im slip u flüssigkeit hatte, dem war aber nicht so war der vorbote vom pfropf....gynni meinte kann nun jederzeit losgehen! Wir dürfen gespannt sein!
Ansonsten gehts mir phasenweise gut, ansonsten bauchweh & mega durchfall....achja u kack sodbrennen -.-'
Boa alda mein freund nervt mich der will als ins kh der spinnt^^

Gefällt mir
5. November 2012 um 22:09

Hellllllllooo
@flocke: hihi total genial wie dein kleiner reagiert hat, ist ja echt megagoldig...und finds ja super süß dass die sich auch schon so freuen und ungeduldig werden! - verständlicher weise!

@bebim: na des hört sich ja schon mal sehr gut an, das ganze! drück dir die daumen dass es bald los geht..

@me, war gestern wieder zur ctg kontrolle und es wurden wehen aufgezeichnet...hab seit gestern früh auch immer wieder wehen......die letzte vorhin war im 5min abstand, aber jetzt war wieder nichts mehr....bleibt spannend!muss ja mrogen wieder hin, dann sehen wir mal weiter!

liebe kugelige grüße!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers