Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVf wer noch ?

IVf wer noch ?

9. März 2016 um 18:13 Letzte Antwort: 15. März 2016 um 21:38

Hallo habe meine 3 ivf ,Montag hatte ich punktion von 9 Eizellen 7 davon befruchtet 2 bekomm ich Donnerstag wieder zurück 5 werden eingefroren ....hoffe es klappt diesmal..

Mehr lesen

10. März 2016 um 8:32

Hallo
hallo liebe bibidu
wir,mein mann und ich haben eine iui oder ivf vor uns und zwar im April, die liebe frau dr. ratet uns zu ivf.aber wir überlegen noch.
ich leide an pco habe aber meine Tage regelmässig.
keinen Eisprung und noch dazu schlechten zervixschleim.
wünsche dir viel glück

Gefällt mir

10. März 2016 um 11:03
In Antwort auf

Hallo
hallo liebe bibidu
wir,mein mann und ich haben eine iui oder ivf vor uns und zwar im April, die liebe frau dr. ratet uns zu ivf.aber wir überlegen noch.
ich leide an pco habe aber meine Tage regelmässig.
keinen Eisprung und noch dazu schlechten zervixschleim.
wünsche dir viel glück

Hallo
Hallo seestadt ,
ich kenne mich leider nicht so gut aus , deswegen weiß ich nicht was pco ist.
Aber wenn euch die Ärztin zu einer ivf raten tut wäre
es doch am sinnvollsten . Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen das es beim ersten mal klappt

Gefällt mir

10. März 2016 um 11:49

Dankeschön
pco (Polyzystisches Ovarialsyndrom)
ich habe die Diagnose vor 3 Monaten bekommen.puh musste erst verdauen.aber jetzt habe ich neue Kraft.
ich wünsche dir auch nur das aller beste,vorallem ein Positives Ergebnis

Gefällt mir

10. März 2016 um 14:50
In Antwort auf

Dankeschön
pco (Polyzystisches Ovarialsyndrom)
ich habe die Diagnose vor 3 Monaten bekommen.puh musste erst verdauen.aber jetzt habe ich neue Kraft.
ich wünsche dir auch nur das aller beste,vorallem ein Positives Ergebnis

Dankeschön
leider waren meine eizellen nur C, QUALITÄT ein 6 zeller und ein 9 zeller aber mit vielen kruseln, aber
ich muss einfach positiv denken und hoffen das es klappt

Gefällt mir

10. März 2016 um 17:50
In Antwort auf

Dankeschön
pco (Polyzystisches Ovarialsyndrom)
ich habe die Diagnose vor 3 Monaten bekommen.puh musste erst verdauen.aber jetzt habe ich neue Kraft.
ich wünsche dir auch nur das aller beste,vorallem ein Positives Ergebnis

Hallo
Ja sowas muss man erst mal verdauen , so ging es mir auch bei mir sind beide eilteiter zu und einer wurde rausgenommen, da hatte ich ne eileiterschwangerschaft , aber immer positiv denken das klappt.

Gefällt mir

15. März 2016 um 8:39
In Antwort auf

Hallo
hallo liebe bibidu
wir,mein mann und ich haben eine iui oder ivf vor uns und zwar im April, die liebe frau dr. ratet uns zu ivf.aber wir überlegen noch.
ich leide an pco habe aber meine Tage regelmässig.
keinen Eisprung und noch dazu schlechten zervixschleim.
wünsche dir viel glück

Hallo!!!
Du weißt seit drei Monaten dass du pco hast und deine ärztin rät dir zur ivf? Obwohl du Zyklen hast? Normalerweise komme da nicht ein paar Schritte davor :
Metformin, clomifen und dann fsh spritzen. Erst wenn das nichts nutzt kommt ivf ins Spiel!

Gefällt mir

15. März 2016 um 20:22
In Antwort auf

Hallo
Hallo seestadt ,
ich kenne mich leider nicht so gut aus , deswegen weiß ich nicht was pco ist.
Aber wenn euch die Ärztin zu einer ivf raten tut wäre
es doch am sinnvollsten . Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen das es beim ersten mal klappt

Richtig....aber!
Schon!!! Aber,dazu kommt das mein zervixschleim undurchlässig ist und clomi hab ich hinter mir ohne erfolg! Dazu kommt das ich vor meiner ehe einen kinderwunsch mit meinem exmann hatte,auch ihne erfolg! Insgesamt 8 jahre kinderwunsch!

Gefällt mir

15. März 2016 um 21:38
In Antwort auf

Richtig....aber!
Schon!!! Aber,dazu kommt das mein zervixschleim undurchlässig ist und clomi hab ich hinter mir ohne erfolg! Dazu kommt das ich vor meiner ehe einen kinderwunsch mit meinem exmann hatte,auch ihne erfolg! Insgesamt 8 jahre kinderwunsch!

Aso!
Okay, dann wirds etwas verständlicher!
Ich würde noch puregon oder gonal f mit Geschlechtsverkehr nach Plan versuchen! Der zervix verändert sich da ja auch ein wenig!!

Gefällt mir