Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und ISCI - wer ist mitten drin und möchte sich austauschen?

IVF und ISCI - wer ist mitten drin und möchte sich austauschen?

2. Oktober um 20:00

Hallo ihr Lieben, 

ich starte mal noch einen neuen Versuch.
Der andere Thread ist schon voller Muttis, ich bin noch am Anfang.. ich würde hier so gerne mit ein paar anderen Mädels in Kiwu-Behandlung schreiben?! Traut euch und schreibt was rein.. manchmal ist austauschen die beste seelische Medizin!!

Würde mich sehr freuen.. 

Lieben Gruß , Franze 🙋🏼‍♀️

Mehr lesen

8. Oktober um 18:08

Hallo Franze, 
Wir haben vor zwei Wochen das erste mal gestartet. Bei uns wir es mit der IUI versucht. Wäre heute eigentlich ZT 17, hatte am WE aber Blutung bekommen und soll es nur "von vorne" beginnen.
Wie sieht es bei dir aus?

Gruß Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 9:22
In Antwort auf bienchen4591

Hallo Franze, 
Wir haben vor zwei Wochen das erste mal gestartet. Bei uns wir es mit der IUI versucht. Wäre heute eigentlich ZT 17, hatte am WE aber Blutung bekommen und soll es nur "von vorne" beginnen.
Wie sieht es bei dir aus?

Gruß Nadine

Hallo Nadine
Ich freue mich, dass du mir antwortest!! 

Ich stecke jetzt mitten in der Warteschleife nach IVF.. bin jetzt Transfertag + 2 ... und habe am 21.10. Bluttest, ob es geklappt hat.. ich weiß nicht so richtig wie ich mich fühlen soll...

warum sollt ihr von vorn beginnen?! Waren es nur kleine Zwischenblutungen?! Vielleicht war es die Einistung oder so?! 
Mit IUI kenne ich mich aber nicht so wirklich aus  vielleicht erklärst es mir nochmal in Kurzform.. 

ganz lieben Gruß an meine Leidensgenossin 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 18:34

Hallo, waren leider keine Zwischenblutung. Hatte immer Probleme das ich sehr lange Zyklen habe und kein Eisprung. Nun sollte der Eisprung ausgelöst werden, habe aber am ZT 16 meine Mens bekommen 
Montag wird dann beim Ultraschall geguckt, ob der Zyklus abgebrochen wird oder ob es weiter gehen kann. 

Wie geht es dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 19:01
In Antwort auf bienchen4591

Hallo, waren leider keine Zwischenblutung. Hatte immer Probleme das ich sehr lange Zyklen habe und kein Eisprung. Nun sollte der Eisprung ausgelöst werden, habe aber am ZT 16 meine Mens bekommen 
Montag wird dann beim Ultraschall geguckt, ob der Zyklus abgebrochen wird oder ob es weiter gehen kann. 

Wie geht es dir?

 Hey...
Mensch... ich bin aber irgendwie begriffsstutzig?! Deine Zyklen sind zu lang und dann bekommst du am ZT 16 deine Tage 🥺? Was ist denn da los?? 

Tja mir gehts... ich weiß auch nicht.. ich bin hin und hergerissen zwischen Hoffnung und Angst...! Habe einen permanenten Druck im UL, dabei ist ja theoretisch erst Samstag die Einnistung (Transfertag + 5) 🙄🙄🙄 keine Ahnung... 

blöde Situation 😔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 22:56

Hallo, ja das glaube ich, das warten kann dann ganz schön lange sein. Drück die Daumen.
Meine Zyklen waren sehr lang, mussten dann mit Medikamenten ausgelöst werden.
Warum es jetzt nach ZT16 mit der Mens los ging konnten sie in der Kiwu Klinik auch nicht sagen. Montag soll ich noch mal zur Kontrolle hin. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hibbeln
Von: koeniginjodha
neu
12. Oktober um 20:29
Diskussionen dieses Nutzers
Suche IVF-Gruppe zum Austauschen
Von: franze11
neu
23. September um 21:58
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen