Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF/ICSI, Kryo, IUI & Co im Juni und Juli 2012

IVF/ICSI, Kryo, IUI & Co im Juni und Juli 2012

31. Juli 2012 um 13:02

@blueskyffb und engelmausi
@blueskyffb:
Kein Problem, dahcte mir so etwas schon. Lese auch meist erst die PNs und dann im Forum.

Aber macht ja nichts.

Und ja, bei den vielen Mädels hier kann man schnell durcheinander kommen, ich muss auch immer mal schauen, dass ich hier niemanden verwechsle.

@engelmausi:
Danke für die Daten, habe ich eingetragen.

Wann war noch mal die IVF? Und wieviele Eisbärchen habt Ihr insgesamt? Und wisst Ihr schon, ob Ihr dann zwei oder sogar drei nehmt, wenn es alle drei schaffen sollten?

@sleepy007:
Sagst Du dann bitte Bescheid wegen dem BT!?

Ich halte noch die Daumen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !

Mehr lesen

31. Juli 2012 um 13:10

Aufruf für einen neuen SS-Thread
Wer von den Neuschwangeren Interesse hat, mit oben im SS-Thread zu stehen, kann sich gern bei mir mit seinen Daten (Nickname, schwanger mit ein oder zwei Babys, durch den wievielten Versuch schwanger und errechneter ET) melden - dann gibt es für August oder September dann mal einen neuen Thread.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 13:16

Nochmaliger Aufruf für neuen Hibbel-Thread
Hallo nochmal,

wer noch mit in den neuen Hibbel-Thread möchte, mag mir bitte seine Daten via PN schicken.

Der neue Thread würde dann mit etwas Verzögerung am Donnerstag (2.8.) starten, weil es mit morgen etwas kurzfristig ist.

Aktuell sicher dabei sind:
- blueskyffb mit kryo
- engelmausi mit Kryo
- simba2979
- sunnylein27

Bei folgenden bitte ich nochmal um Bestätigung via PN, am besten nochmal mit allen aktuellen Daten:
- goerli79
- steffim84
- itsme1701
- schokoroellchen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 13:35

@engelmausi
ich muss 3 zyklen pause machen. wir fliegen ende september nach new york - da ist es vorher nicht ratsam, es zu probieren.
außderdem müssen wir noch das geld irgendwie zusammenkratzen. wir müssen die behandlung gänzlich aus eigener tasche zahlen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 13:48

@engelmausi
Ah okay, danke! Deine Daten sind jetzt komplett.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 14:21

@engelmausi
ja, new york ist urlaub - wir können dort (noch) gratis wohnen und als wir die extrem billigen tickets im jänner gekauft haben, dachte ich, dass ich da schon längst schwanger bin
3 monate ist in meinem alter nämlich sehr, sehr lang....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 14:50

@engelmausi
ny: ja, eine mittlerweile sehr betagte (mir völlig unbekannte) großtante.

ich bin bald 43. damit zählt jeder monat (und jeder zyklus könnte zu den letzten zählen )
die "bis dahin bin ich schwanger"-gedanken kenne ich gut. sie begleiten mich seit über 6 jahre....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 17:06

@ various
@ Sleepy: Ach man, so ne verdammt SCH. Das kann doch echt nicht wahr sein, dass es schon wieder nicht geklappt hat bei dir!!! Vielleicht wäre ja ein Zentrumswechsel oder eine andere Meinung wirklich nicht verkehrt???

@ Schokoroellchen: In 20 Tagen, juhuu!!!!!!!!! Ich war damals so aufgeregt vor Freude zu wissen, dass ich dann bald ss sein würde. Aber leider kam ja dann doch ein negativ raus, was sogar die Ärzte überraschte, die uns so gute Chancen gegeben hatten. Wobei ich im Nachhinein mich schon manchmal gefragt habe, ob das auch Geldmacherei war die erste ICSI :/. Der Grund, den sie uns gegeben hatte, war die zu schlechte Quali des Samens. Egal die Dinge kommen, wie sie kommen mussten. Uns hat das negativ total zusammengeschweißt und der KIWU von meinem Freund ist nun viel viel größer als vorher Viellleicht haben wir das negativ gebraucht, um noch mehr zusammen zu wachsen.

Was sagen eigentlich eure Ärzte zur Varikozelle? Wird er operiert?

@ Bluesky: Deine korrigierten Daten klingen realistischer

@ Bibi: Wer weiß, wozu der Urlaub gut ist! Meine Schwester übte damals auch schon gut 2 Jahre und das SG des Mannes war nicht das beste. Arzt sagt zu ihm: abnehmen und Stress reduzieren und schwuppdiwupp. Meine Sis kam ss aus dem Urlaub zurück!!!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 17:33

@karimari26
Gegen Schlaflosigkeit hilft mir der MP3-Player mit den Lieblings-Büchern oder Musik. Davon kann ich meist gut wieder einschlafen und so stört man auch den Partner nicht durch Licht, etc.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 17:33


Oh man, bin ich aufgeregt wegen dem US-Termin morgen!!! Ich habe total Angst, dass irgendwas nicht stimmt. Es kann ja noch sooooviel schief gehen (EL-SS, Windei, Molen-SS, FG)... Befinde mich gerade in einem Gefühlschaos!

Noch dazu macht mir mein Wespenstich zu schaffen. Die Rötung/Schwellung wandert und ich jetzt schon von der Achsel bis zum Ellenbogen. Scheint aber normal zu sein, da das Gift wandert. Ist aber total unangenehm, der ganze Oberarm ist heiß und juckt. Zum Verrücktwerden!

Und dann habe ich noch ein anderes Problem...irgendwie vertrage ich seit der SS keine fettigen Sachen mehr. Ich bekomme dann sofort starken Durchfall. Heute ist es wieder besonders schlimm. Mittag gab es Döner und seitdem komme ich kaum noch vom Clo runter. Kann das mit der SS zusammenhängen?? Dachte eigentlich, in der SS kriegt man eher Verstopfung. Zumindest steht es überall so geschrieben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 17:52

@karimari
Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass beim Auftau als auch beim TF alles gut verläuft!

Dieses mal klappt es ganz bestimmt. Bei der Kryo Quote....

Ich denk an Dich und hoffe ganz arg mit Dir mit.

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 17:54

@tantejessi
Das mit der Verdauung und Unverträglichkeit gegenüber Lebensmitteln habe ich seit der SS auch verstärkt, auch bei gesunden Sachen wie Karotten. Und lieber schneller wieder raus als Verstopfung.

Was den Stich angeht, so frage da morgen einfach nach und ansonsten mach` Dich nicht verrückt, vielleicht gibt es morgen sogar zwei FHs zu sehen!

So, jetzt hast Du einen positiven Grund zum hibbelig sein!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 18:08

@moony
Mir reicht eine FH voll und ganz! Wie war das bei dir? Wann hattest du deinen 1. US und was genau war da zu sehen? Nur FH + Dottersack oder auch schon die Krümelchen? Ab wann hast du diese gesehen und ab wann schlugen die Herzchen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 18:22

@all
tja, der BT war wie erwartet negativ...keine Spur von HCG...mir geht es beschissen...ich habe sogar auf Arbeit geheult heute, ich denke, ich sah auch so aus...

Bei mir war es nicht der erste oder zweite missglückte Versuch, sondern der VIERTE!!! Gut, es sind ja viele Neue dabei, woher sollen sie das wissen. Ich hatte mich hier zurückgezogen, weil ich das nicht mehr konnte bei meiner letzten ICSI. Ich fühle mich scheiße, wenn alle um mich rum ss werden, nur ich nicht. Ich gönne es den Leuten, aber es fühlt sich scheiße an, wenn es überall klappt, nur bei einem selbst nicht.

@moony: Ich hatte gedacht, dass Du meine Geschichte noch ein wenig im Kopf hast, denn damals bei der ICSI, als es mir so schlecht ging, hatten wir ja sogar mal telefoniert. Bei mir wurde alles untersucht, was Du aufgezählt hast, außer die Immu...da haben wir gesagt, ach die Eisbärchen nehmen wir jetzt noch...vielleicht könnten wir das jetzt untersuchen lassen.

Ehrlich gesagt weiß ich überhaupt nicht wie es weitergehen soll...mache mich grad wegen dieser Fruchtbarkeitsmassage schlau, vielleicht erhalte ich da auch gleich psychologische Hilfe, denn ich werde hier noch bekloppt. In meinem Kopf ist nichts anderes mehr, als das "ich will endlich ein Kind...ich werde nächste Woche 34 ich krieg Panik"...ich habe mich mit meinem Partner gestritten am Sonntag und diesmal so schlimm, dass wir bis jetzt noch nicht wieder miteinander geredet haben, aber waren beide auch kaum da...ich bin mit der ganzen Situation total unglücklich und habe tierische Angst, dass ich nie ein Kind haben werde...ich frage mich, was denn an mir nicht stimmt...wie kann es sein, dass ich DREI gute Eisbärchen zurückbekomme und diese alle nix werden...die haben nicht mal versucht sich einzunisten...sind die EZ Scheiße...ich kann mir nur nicht vorstellen, dass der Körper so schnell reagiert und diese sofort abstöst...also momentan kotzt mich alles an...ich könnte schreien und irgendwas einschlagen, ganz ehrlich...ich werde 34 und ich glaube fast, dass dies meine größte Sorge ist...in einem Jahr 35...dann bin ich auch noch zu alt für Adoption...ich weiß gerade garnichts mehr....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 18:32

@tantejessi
Ich hatte an PU+24 oder 5+3 den ersten (ungeplanten) US und da sah man "nur" zwei FHs, genau eine Woche später dann auch beide Herzchen.

Du bist ja morgen AT+23, sprich auch in etwa so weit, sprich erwarten icht zu viel, aber Hauptsache, die FH ist am richtigen Platz!

Vielleicht war bei mir das US-Gerät auch nicht so gut, aber für den Zeitpunkt müsste es so richtig gewesen sien, haben sich zumindest bisher immer zeitgerecht entwickelt, sind zeitweise sogar etwas weiter als nach Berechnung.

Also viel Spaß morgen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 18:41

@sleepy007
Sorry, da habe ich Dich verwechselt und zwar mit munzur62 - das tut mir leid, aber bei den vielen Mädels hier ist es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten, zumal Deine Daten nicht im Thread-Kopf stehen - tut mir wirklich leid!

Und Du, ich kann Dich so gut verstehen, habe ja auch 3 ICSIs und 7 Kryos hinter mir und nach neun erfolglosen Versuchen war ich beim 10. auch nicht mehr übermaßig euphorisch.

Aber ich habe immer neuen Mut gefunden, das ist glaube ich wichtig und neue Hoffnung sowie positive Gedanken gehabt, sonst schafft man das glaube ich nicht.

Daher kann ich Dir nur gut zusprechen, nicht aufzugeben, wenn es sonst keinen Grund gibt, warum es nicht klappen sollte.

Bei manchen dauert es eben länger und bei mir hat sicher auch der Klinikwechsel geholfen, da die andere Klinik viel "Mist" gemacht hat.

Wichtig ist aber auch, dass Ihr beide Euch wieder vertragt und Euch gegenseitig Mut macht!

Mein Mann war auch nicht immer von dem ganzen überzeugt, aber er liebt mich so sehr und hat deshalb alles mitgemacht und das hat mir gereicht. Jeder ist anders und letztendlich haben wir Frauen den größeren Aufwand, auch wenn mein Mann auch an sich "gearbeitet" hat, um seine Kämpfer zu verbessern.

Was denke ich auch noch wichtig ist, ist mal zwei, drei Monate Pause zu machen. Sprich keine Ewigkeit, mit dem Alter werdne die Chancen ja nicht besser, aber damit man selbst und auch der Körper zur Ruhe kommen kann. Mir hat das geholfen.

Und dann geht es weiter und ich wünsche Euch, dass es dann auch endlich klappt! :bien.

Und wenn Du reden magst, lass` es mich wissen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 18:43

@sleepy007
Und achso, auch noch einmal einen Drücker wegen des Negativs!

Weine Dich jetzt erst einmal aus und dann finde bald wieder neue Kräfte!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:03

Aktueller Hibbel-Stand am 31.7.

kuzucukx PU+69 TF+66 (ICSI); schwacher, unregelmäßiger HCG-Anstieg, 1.US 6.SSW noch nichts zu sehen; 2.US PU+33 (25.6) Herzchen schlägt
caromai79 PU+69 TF+66 mit zwei EZs (ICSI); 1.BT PU+18 (12.6.) - 74; 2.BT PU+22 (16.6.) - 285; 3.BT an PU+25 (19.6.) - 752; 1.US PU+42 (6.7.)
liv278 AT+54 TF+49 mit zwei Blastos (Kryo); 1.BT AT+11 (18.6) - 14; 10erSST schwach positiv; 2.BT AT+14 (21.6.) - 118; 1.US AT+21 (28.6) - 1 FH mit Anlagen, HCG - 3275; 2.US AT+29 (6.7.) - Herzchen schlägt
kathrinchen1234 PU+43 TF+41 mit zwei 4-Zellern (ICSI); 10er Tests seit PU+9 (27.6.) positiv; BT PU+16 (4.7.) - 190; 1.US PU+25 (13.7.) - 2 FHs mit DS
hatzelchen AT+35 TF+33 mit einem 6- und zwei 8-Zellern (Kryo + Hatching); CB AT+11 (7.7.) - Schwanger 1-2; CB AT+12 (8.7.) - Schwanger 2-3; 1.BT AT+13 (9.7.) - 601; 2.BT AT+15 (11.7.) - 2100; 1.US AT+34 (30.7.) - Herzchen schlägt
tantejessi AT+22 TF+20 mit zwei EZs (Kryo + Embryo Glue + Hatching) 10er-SST an AT+12 und AT+14 positiv; 25er-SST an AT+15 positiv; CB digital an AT+21 "Schwanger 3+"; BT AT+16 (25.7.) - 405,9; 1.US PU+23 (1.8.)
maedl89 PU+20 TF+15 mit einer Blasto (IVF) 10er-SST an PU+12 und PU+13 positiv; BT: PU+16 (27.7.) - 152,68; 1.US PU+37 (17.8.)
dickidacki78 IUI+18 ES+18 mit zwei Follikeln (IUI); 10er-SST an IUI+13 schwach positiv; 1.BT IUI+14 - 35; 2.BT IUI+17 (30.7.) - 138


juliahierundda PU+62 TF+57 (ICSI mit EZ-Spende); BT PU+19 (18.6.)
wunderkind ES+51 (Stimu und GV nach Plan); 10er-SST an ES+14 (24.6.) negativ; BT ES+15 (25.6)
steffim84 PU+34 TF+29 (ICSI); 1.BT PU+15 (12.7.) - 12; 2.BT PU+20 (17.7.) - HCG leider gefallen
bibinr1 PU+25 TF+22 mit einem 6- und zwei 8-Zellern (ICSI + Hatching + Embryo Glue); 10er-SST an PU+12 negativ; BT PU+15 (21.7.)
bijoux1977 PU+24 TF+21 mit einem 4- und 5-Zeller (ICSI) BT: PU+16 (23.7.)
blueskyffb AT+18 TF+17 mit einem 3-Zeller (Kryo) 10er-SST an AT+12 (25.7) nachts, AT+14 (27.7.) und AT+16 (29.7.) negativ; BT: AT+17 (30.7.)


lila9723 IUI+8 ES+8 mit einem kleinen und drei großen Follikeln (IUI/ HI)
karimari26 At+0 TF-1 (Kryo)
engelmausi AT-2 TF-3 (Kryo)

Da ich wohl doch schon den neuen Thread für morgen vorbereiten werde, ist dies der letzte Hibbel-Stand für diesen Thread...

Es ist ein gutes Ergebnis, etwa 50/50 wie bereits im Thread diskutiert. Und all denjenigen, die noch kein Glück hatten, wünsche ich für den nächsten Versuch alles, alles Gute und viel, Glück!

Und den drei aktuellen Mädels auch viel Glück, wir ziehen dann gemeinsam in den neuen Thread um und Ihr sollt dann die ersten mit positivem SST/ BT sein!

Ich selbst habe viele Threads durchlaufen müssen und war darüber auch traurig, aber wenn wir aufgeben, hätten wir noch geringere Chancen! Daher weitermachen, solange es körperlich und finanziell möglich ist!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:08

Letzter Aufruf für den neuen Hibbel-Thread
Aktuell in meiner Liste sind:
- blueskyffb
- engelmausi
- karimari26
- lila9723
- simba2979
- sunnylein

Noch offen und via PN angeschrieben:
- jessica8619
- katwomen75
- steffim84
- schokoroellchen

Wer sonst noch dabei sein möchte, bitte noch bis 23:30 Uhr melden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:10

@sleepy
Es tut mir wirklich sehr leid, dass dein BT negativ war. Aber bitte bitte gib die Hoffnung nicht auf und fang nicht an, die Fehler bei dir zu suchen!!! Wie Moony schon sagte, manche brauchen eben länger. Schau mich an - bei mir ist jetzt der 5. Versuch, der vorerst erfolgreich ist (man weiß nie, was noch kommt). Ich hätte auch nie gedacht, dass ich so lange brauchen werde, da bei mir alles ok ist und lediglich die Spermien meines Mannes nicht ganz optimal sind. Dachte immer, das könne kein großes Hindernis sein und deshalb auch nie verstanden, warum sich einfach nichts eingenistet hat. Aber nun wurde ich endlich für mein Durchhaltevermögen belohnt. Wenn du aufgibst, wirst du dich immer fragen, ob es nicht vielleicht beim nächsten Mal geklappt hätte. Aber bitte versuch, dich nicht zu sehr auf den Wunsch zu versteifen. Ich weiß, das ist leichter gesagt als getan. Aber ich kann nur von mir ausgehen und sagen, dass ich dieses Mal total entspannt war, ja fast schon eine "mir-ist-alles-egal"-Stimmung an den Tag gelegt habe und oftmals tatsächlich vergessen hatte, dass ich mir habe EZ einsetzen lassen und nun hat es geklappt. Vielleicht ist das Geheimnis dahinter wirklich der freie Kopf. Du bist mittlerweile so gefrustet, dass du mit dem Kopf durch die Wand willst. Süße, das ist nicht gut. Vielleicht solltest du wirklich mal mit jemanden drüber reden, der darauf spezialisiert ist und dir hilft, den Kopf frei zu bekommen. Guck mal, du bist doch bisher sicherlich immer mit deinem Mann glücklich gewesen, auch wenn ihr grad gestritten habt. Sieh ein Baby als Bereicherung, aber nicht als Non-plus-ultra. Es soll eure Beziehung/Ehe doch bereichern und nicht Grundlage dafür sein. Was ich damit sagen will: das Leben ist auch so lebenswert, deshalb versteife dich bitte nicht so drauf.

Ich weiß, dass du jetzt denkst "Na DIE hat gut Reden, die ist ja schließlich schon schwanger!" und ich kann es dir nicht verübeln, wenn du so denkst, aber ich möchte dir sagen, dass ich diese Mut-mach-Gedanken nach jedem Negativ wie ein Mantra vor mich hingesagt habe und irgendwie hat es mir geholfen, weiter zu machen.

Sei mal lieb gedrückt! Kopf hoch, in ein paar Tagen sieht die Welt schon wieder anders aus! Deine Zeit kommt noch, glaub mir! Ich glaube ganz fest an dich!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:11

@moony
War bei deinem 1. US noch kein Dottersack zu sehen??? Nur die Fruchthöhlen?? Da hätte ich dann aber kein gutes Gefühl, wenn es bei mir so wäre.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:27

Hallo
@ lila: Ich drücke immernoch die Daumen

@ sleepy: Ohne Worte....
...
Es tut mir sehr, sehr leid. Kenne dich ja auch noch als eine von der vorherigen Hibbeltruppe und bei dir wird's langsam auch mal Zeit für ein dickes fettes Positiv.
Ich hoffe, dass sich dein Kinderwunsch bald erfüllt.
Finde es schade, dass du und dein Mann Streit haben. Gerade in der harten KiWu-Zeit braucht man sich doch so sehr.

@ me:
Ich habe ENDLICH meine Periode bekommen. Nach 58 Zyklustagen!!! Pfffffffffffff......
Ich hab gleich gestern morgen im Krankenhaus angerufen und einen neuen Termin für die Bauchspiegelung gemacht.
Das will ich einfach nur hinter mich bringen.
Seid ihr eigentlich über Nacht im KH geblieben oder durftet ihr am gleichen Tag wieder heim?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:27

@sleepy
Ich sehe das auch wie tantejessi und ich drücke dir schon jetzt fürs nächstes mal viel Glück, schau ab Morgen nach vorne und nicht mehr zurück.

@me ich habe nun schon seid 4 Tagen Dauerdruck und ziehen mittelschmerz Gebärmutter, ob das NW vom utrogest sind wobei nix davon in der packungbeilage steht, soll ich das nun positiv bewerten? Hmm.... Dickidacki, brauch deine Erfahrung du bist mir ja über eine woche voraus, so langsam hibbel ich wieder wobei ich viel arbeite und mich ablenke.
Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:31

@Maus
Juchu es geht los , entlich.
Bzgl. Der BS musst du nicht im KH bleiben
Ich drück dir die Daumen!
Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:39

@maus
Ich musste nach meiner Bauch- und GM-Spiegelung über Nacht im Krankenhaus bleiben. Ich denke, das ist auch ok so, denn es ist immerhin ein Eingriff unter Vollnarkose und ich fand es beruhigend, dass am nächsten Morgen nochmal ein Arzt auf die Wunden geschaut hat.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:49

@sleepy
ich kann mich tantejessi nur anschließen. Und muss um eins ergänzen: Ich bin noch nicht schwanger! Und wir du und ich wir geben noch nicht auf!
Die Fünf wird unsere Glückszahl!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:55

@all
@itme1701:
Freue mich, habe Dirn och mal geschrieben. Ist noch eine Frage offen.

@tantejessi:
Also ich konnte nichts erkennen, der Arzt hat auch nichts gesagt und ich war deshalb auch nicht verunsichert. ist halt sehr früh und vielleicht war das US-gerät auch nicht so sensibel, keine Ahnung. Möchte Dir nur sagen, dass es nichts bedeuten muss, ist halt noch sehr früh.

An 6+3 haben dann schon ganz wild die Herzchen geschlagen, also alles im Plan, auch heute noch trotz Zwillingen Werte wie bei Einlingen. :love.

@lila9723:
Das kann beide sein, entweder vom Utro oder aber von einer beginnenden SS!

Hattest Du das beim letzten Mal auch oder hast Du da kein Utro genommen? Kann aber auch sein, dass es mal so und mal so ist, aber sieh` es als gutes Zeichen!

@maus4487:
Oh, ich habe das Datum verdreht und dachte, Deine BS wäre nun schon gewesen. Also BS im August, dafür alles Gute und dass sie nichts finden!

Und dann geht es im September weiter!

Ich hatte nur eine GM und bin danach wieder nach Hause, bei BS bleibt man glaube ich über Nacht wie schon geschrieben wurde.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:56

@maus
ich konnte nach meiner BS und GM-Spiegelung direkt Heim gehen. War aber morgens auch die erste bin dann um 15 Uhr heegangen. Wenn ich es nochmal machen würde würd ich aber dort bleiben. Es ist einfach weniger stressig.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 19:57

@naemi2011
Genau, Ihr gebt nicht auf!

Und ich wünsche Dir für Freitag alles Gute!

Danach kann es hoffentlich losgehen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 20:13

@moony
Ja diesmal ist es anders ! vl. Einbildung:$? Ich habe wie gesagt ein Duerdruck Mittig im UL . Das ist manchmal so intensiv das ich kaum sitzen kann. Beim letzten mal war das nicht. Auch meine Brüste tun weh aber das ist bestimmt vom utrogest. Beim letzten mal hatte ich dieselbe Menge utrogest genommen. Oh je wenn ich wüsste was ich nicht weiss.

@Maus also ich bin wie gesagt nach meiner BS Heim gefahren wäre aber auch lieber dort geblieben

@Iitsme schön das du wieder mit am Start bist

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 21:00

@lila9723
Da bleibt nur abwarten!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 21:17

@tantejessi & alle anderen
ja, ich war eigentlich auf dem "mir ist alles scheißegal Modus"...die ganze Zeit...vor der Kryo...eher so, komm wir machen das jetzt mal...das wird schon klappen, vielleicht werden es ja zwei, mal sehen...dann die Kryo und die Medis...alles super, bis zu dem Tag, als ich den ersten Pipitest gemacht hab...da ging es mit mir bergab...Montag abend dann wieder getestet und Dienstag morgen wieder...normal wusste ich, was auf mich zukommt, aber trotzdem...der Arzt war am Telefon auch zum kotzen..."es ist negativ...und ich verstehe, dass sie da erstmal drüber wegkommen wollen, rufen sie dann an, wegen einem Termin, dann können wir alles weitere besprechen"...ich kam garnicht zu Wort...jedenfalls denke ich, dass doch bei mir irgendwas nicht stimmen kann...klar sollte man keine Schuld bei sich suchen...aber hallo...das kann doch irgendwas nicht stimmen...3 kleine in gutem Zustand...wachsen einfach nicht weiter oder wie? Ich verstehe es nicht...ich kann es nicht verstehen...oder sind die EZ scheiß Quali?

Klar bringt es nix in die Vergangenheit zu schauen und klar müssen wir weitermachen...nur fällt es mir schwer Mut zu fassen...so viele gescheiterte Versuche...so viel Leid bisher...ich habe Angst vor der Zukunft, Angst das es nie klappt, denn schließlich gibt es Leute, bei denen es nie klappt...zu denen könnte man zählen...sorry, ich will niemanden runterziehen...

...und irgendwie macht mir mein Alter echt zu schaffen...ich werde nächste Woche 34...in einem Jahr 35...die Zeit verstreicht...es kann sein, dass das alles ne Kopfsache ist...aber diese Sprüche "mach dich locker" "lass los" "sei positiv" die sind echt so leicht gesagt...ich weiß nicht, wie ich das machen soll...es ist jetzt ständig im Kopf...ich werde täglich mit Kindern und Schwangeren konfrontiert...sehe immer und immer wieder jüngere Kolleginnen die ss werden und ihre Kinder bekommen...die dann wieder ss werden, ohne mit der Wimper zu zucken und das zweite bekommen...im Nachbarhaus eine die schon 3 hat mit einem anderen Mann...ihr Traum mit ihrem neuen Freund noch ein eigenes zu bekommen...natürlich hats geklappt...

das macht mir alles schwer zu schaffen...und dann die Frage...gehen wir weiter in das KiwuZ oder wechseln wir? Wenn ja, wohin? Ist mit viel Fahrerei verbunden...wie sollen wir das zeitlich hinbekommen...wie soll mein Mann dann immer mal mit dabei sein, wenn das Kiwuz 80km weit weg ist...das sind Fragen über Fragen, für die ich leider aktuell noch keine Antwort habe...

Pause machen...eigentlich möchte ich so schnell wie möglich ss werden, dann das Alter, von daher weitermachen...aber wie ihr sagt, sollte ich nicht zu verbissen sein...dann müssen wir auch noch selbst zahlen...denn die PKV meines Mannes zahlt ja nur diesen Festbetrag pro Jahr...

ICH HABE KEINEN PLAN !!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 21:21

@maus
ja, wir kennen und noch aus der alten Gruppe ;o) genau...bist Du auch im neuen Thread dabei? Ich überlege, ob ich wieder dabein sein möchte?

Was meint Ihr Mädels...wollt Ihr mich "Pessimistin" dabei haben oder lieber nicht?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 21:23

@itsme
ja, kann sein...aber ich bin voll alt, wenn meine Kinder auf die Welt kommen...und alle die ich kenne, jedenfalls mittlerweile die meisten auch in der Nachbarschaft, die in meinem Alter sind haben längst schon Kinder...das passt dann auch nicht mehr...das finde ich sehr ärgerlich...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 21:24

@sleepy007
Ach genau, bei Dir war das mit dem Festbetrag.

Schaut mal, was Ihr dieses Jahr noch zusammen bekommt. Vielleicht können auch Eure Eltern aushelfen!

Und Dein Mann muss ja auch nur für die PU mit, die anderen Male kannst Du ja auch allein machen. Ich war fast immer allein da, weil mein Mann sich auch nicht von der Arbeit feinehmen kann, also nicht so ohne Weiteres.

Aber noch ist ja ein Wechsel nicht zwingend notwendig, besprich` das mal mit Deinem Arzt, was Ihr sonst noch machen könntet, evtl. Hatching, Embryo- Glue, etc.

Und vielleicht nimmst Du mal Kontakt mit katwomen75 auf, sie hat ja schon viel durch und hat eventuell auch noch ein paar Tipps!

Ich wünsche Euch, dass es bald klappt!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 21:32

@moony
ja, der Festbetrag...genau. Dafür haben sie aber wieder die Kryo übernommen, ist ja egal, bis zu dem Festbetrag zahlen sie alles...obwohl sie letztes Jahr sogar bissi mehr gezahlt haben...

meine Eltern...nee, schlechte Adresse, die müssen leider selbst sehen, wie sie finanziell zurechtkommen...

ja, ich bin ja auch meist allein gewesen, aber zu so Gesprächen, was wir machen und so geht er immer mit.

Ich bin auch hin und hergerissen und kann nicht beurteilen, ob es am Zentrum liegt oder obs einfach nicht klappt...keine Ahnung. Und ich hatte mit dem Doc ja auch schon einen günstigeren Satz verhandelt, falls wir noch nen Frischversuch brauchen...

mit Katwoman hatte ich vor kurzem PNs geschrieben...ja, sie hatte ja diese Immuuntersuchung und war in München, wo etwas festgestellt wurde....allerdings ist bei mir ja der Fall, dass die Kleinen sich garnicht weiterentwickeln, einfach nicht weiterwachsen oder so...hatte ja nur im Februar mal nen HCG von 5, sonst nie...also nistet sich ja garnichts ein, es versucht es ja nicht mal...von daher weiß ich nicht, ob es damit zusammenhängt, dass mein Körper die abstöst...aber ich spreche es beim Arzt an...mal sehen, was er wieder dazu sagt...

...ich würde gern in die Zukunft sehen können und wissen wollen ob es irgendwann klappt...dann sehe ich Licht am Ende des Tunnels...aber leider geht das nicht und man muss es wahrscheinlich einfach weiter probieren...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 21:41

@sleepy007
Ich weiß, das ist nicht schön, aber es nutzt ja nichts. Ich wollte auch immer mit Anfang zwanzig Mami werden. Nun bin ich fast 30, wenn meine Kleinen auf die Welt kommen. Aber es ist nun mal so, wie es ist. Bei uns hat es auch gut drei Jahre vom Verhütung absetzen bis zum Schwangerwerden gedauert. Und fast noch eins, bis die Kinder dann hoffentlich da sind.

Daher versuch` Dich wieder zu motivieren und weiter zu machen. katwomen75 und tantejessi haben einen ähnlichen Weg hinter sich wie Du, bei tantejessi hat es nun geklappt und katwomen75 ist auch wieder mit dabei.

Daher stupse ich Dich jetzt mal lieb an und dann geht es weiter!

Ich habe mir immer gesagt, wenn ich es nicht versuche, klappt es wahrscheinlich gar nicht, so habe ich zumidnest eine Chance. das hat mir geholfen und mich nie aufgeben lassen.

Und ehrlich gesagt hätte ich auch weiter gemacht, wenn es jetzt nicht geklappt hätte, weil der Wunsch einfach zu groß war. Wir hätten zwar etwas pausieren müssen um für einen neuen Frischversuch zu sparen, aber vom Kinderwunsch hätte ich noch nicht loslassen können.

Alles, alles Gute und viele positive Gedanken wünsche ich Dir!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 21:57

@ sleepy
Hi

Ja, ich hab der moony schon eine PN geschickt, dass ich im nächsten Thread auch wieder oben drin stehen mag, da er ja für August UND September ist. Am Montag hab ich die BS und den Monat geht dann ja nix mehr. Im nächsten Monat will ich aber wieder anfangen.
Uns persönlich tat der Klinikwechsel gut. Haben in der neuen Klinik ein besseres Gefühl...man fühlt sich einfach besser aufgehoben
Mal sehen...
Die neue Klinik ist halt viiiiiiiel teuerer als die vorherige. Da gehen dann auch nicht so viele Versuche.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 22:11

@all
Also im neuen Thread sind wieder über zehn Mädels mit dabei. Braucht also keiner denken, er ist allein.

@schokoroellchen:
Naja, wissen tut man es nie, was da so abläuft. Klar, sie wollen Geld verdienen, andererseits wollen sie gute Quoten.

Mein neuer Arzt hat immer von super Quten in seinem KiWuZ erzählt und wollte mir keine drei einsetzen, weil er fest davon ausging, dass es klappt. Und jetzt bin ich natürlich froh über zwei eingesetzte und Zwillinge, sonst hätte ich mich nach dem hohen HCG sicher verrückt gemacht.

Und wenn Deine Ärztin auch so gute Ergebnisse hat und beim ersten Versuch keine zwei einsetzen möchte, dann muss man das denke ich akzeptieren. Du bist ja auch erst 24, da kann man als Ärztin schon vorsichtig sein. Zudem kommt Ihr aus Österrreich, oder? Da habe ich schon mal von einem 1er-Blasto-TF gehört, der dann auch erfolgreich war.

Aber Du kannst ja noch mal mit ihr sprechen und sagen, dass Ihr gern Zwillinge hättet, ob es nicht doch möglich wäre, dass sie zwei einsetzt. Das aber wirklich nur, wenn Ihr gern zwei auf einmal hättet, denn die Chance dafür liegt bei 20% beim TF von zwei EZs.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 22:12

@all
Der neue Thread ist soweit vorbereitet und geht morgen online. "Umzugs-Link" werde ich dann hier noch posten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 22:21

@all
@moony: also bin ich eben wieder dabei...vielleicht hilft es ja ;o), weiß zwar noch nicht wie es weitergeht, aber kommt Zeit kommt vielleicht Rat und wenn mich die Mädels hier weiter so aufbauen, dann wird das schon irgendwie...

meine Daten gleich hier (sieht bissi viel aus, kannst ja was weglassen ;o):

sleepy007
ich 34, Mann 34 (werden es jetzt beide im August)
Kinderwunsch seit Juli 2009
seit Feb2011 in Kiwu
er - schlechtes SG, dieses Syndrom, weiß jetzt nicht wie das heißt
sie - eigentlich alles i.O.
Untersuchungen: Hormone, Gerinnung, Humangenetik und Gebährmutterspiegelung
Befund: bei Gerinnung nur minimale Auffälligkeit, hier 5mg Folsäure pro Tag, Gebährmutterspiegelung gab es leichte Entzündung, wurde mit Antibiotikum behandelt
Juli 2011 1. ICSI - negativ (mit KH-Aufenthalt)
Okt2011 1. Kryo - negativ
Feb2012 2. ICSI - negativ (mit HCG von -5)
Juli2012 2. Kryo - negativ
nun mal sehen, wie es weitergeht...

...und mit Anfang 20 wollte ich noch nicht Mama werden ;o)...da habe ich mich erst einmal beruftlich orientiert und wir sind nach Frankfurt gezogen...25..nee, da wollten wir auch noch nicht...dann mit 27 kam das Haus und dann endlich mit 30 die Ehe...also 2 Tage danach, mein Mann war noch 29 ;o)...hahaha...10 Monate später war der Kinderwunsch da...also da war ich fast 31...somit doch schon ziemlich spät...also selbst schuld ich Depp ;o)...

@maus: ja, Klinikwechsel...ist in der Überlegung, allerdings gehen wir erstmal hin, mal sehen was sie sagen. Und so schlecht gefällt es mir persönlich ja nicht, ab und an komme ich mir nur leider eben wie ne Nummer vor und das die hauptsächlich mein Geld wollen, damit der Doc seinen Porsche Panamera fahren kann...aber ich habe so etwas schon über einige private Kinderwunschzentren gelesen. Eine Kollegin von mir war in Marburg und es hat geklappt...ist dort keine Privatklinik, soll aber ganz gut sein...

@blueskyffb: ja, habe Deine PN gelesen, aber bei all dem, was hier im Forum nun los war leider noch keine Zeit gehabt zu antworten...mache ich aber noch...aber wahrscheinlich heute nicht mehr, gehe gleich ins Bett ;o). Aber danke schon einmal...und klar denkt man manchmal, ja, die Weiber da mit ihren tollen Ratschlägen...aber viele sind auch erfahren und wissen wovon sie reden. Aber trotzdem hast Du mir etwas voraus...Du hast schon Deinen Sonnenschein und wenn ich erstmal eins habe, dann bin ich der glücklichste Mensch auf der Welt ;o).

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Juli 2012 um 22:22

@moony
sorry, 11 Mädels ;o)...nimmste mich noch mit dazu?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. August 2012 um 0:13

@sleepy007
Schön, dass Du mit dabei bist und wir Dich etwas aufmuntern konnten!

ich weiß wirklich sehr gut, wie schwer das ist, aber das klappt bestimmt bald! Ich wünsche es Dir!

Und naja, ich wollte immer gern jung Mutter werden, war bei meinen Eltern auch so und ich fand das gut, aber es kam anders und nun ist es halt so. Bei Dir gibt es eben auch Verzögerungen, aber Hauptsache, es klappt noch und Du wirst bald Mami!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. August 2012 um 0:17

Vielen Dank
Hallo Ihr Lieben!

Vielen Dank für die rege Teilnahme in diesem Thread.

Nun starten wir wieder neu und ziehen daher um.

http://forum.gofeminin.de/forum/f116/__f5542_f116-IVF-ICSI-Kryo-IUI-Co-im-August-und-September-2012.html#0r

Dieser Thread ist damit geschlossen.
--------------------

Ich freue mich auf Euch im neuen Thread!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. August 2012 um 7:56

@sleepy + itsme
ich bin bald 43. sollte ich endlich (schluchz) schwanger werden, bin ich bei der geburt fast 44
DAS ist wirklich alt

ich wollte seit ich ende 20 bin kinder haben. leider war das schicksal gegen mich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
17 Antworten 17
|
1. August 2012 um 6:07
Von: reetta_12108077
6 Antworten 6
|
1. August 2012 um 0:24
Von: efua_12239765
7 Antworten 7
|
31. Juli 2012 um 22:38
4 Antworten 4
|
31. Juli 2012 um 22:00
Von: teddytiffi
1 Antworten 1
|
31. Juli 2012 um 21:19
Diskussionen dieses Nutzers
1053 Antworten 1053
|
2. Februar 2013 um 16:40
1914 Antworten 1914
|
4. Januar 2013 um 10:12
1030 Antworten 1030
|
16. Oktober 2012 um 20:23
1137 Antworten 1137
|
5. Dezember 2012 um 8:24
Noch mehr Inspiration?
pinterest