Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF/ICSI, Kryo, IUI & Co im April und Mai 2012

IVF/ICSI, Kryo, IUI & Co im April und Mai 2012

2. April 2012 um 7:04

Hallo liebe Mädels,

der Frühling ist da, auch wenn man aufgrund der niedrigen Temperaturen der letzten Tage gerade das Gefühl hat, dass der Winter zurück kommt... Bald wird es hoffentlich richtig schön!

Dennoch haben es bereits wieder einige gewagt und sind bereits am Hibbeln, die anderen starten in den nächsten Wochen einen neuen oder gar den ersten Versuch.

Wir freuen und immer über Zuwachs, sei es hier im Thread oder aber in unseren Bäuchen.

Unsere "Gruppe" besteht aktuell aus folgenden "Hibbelinen" und ein paar weiteren Mädels, die hoffentlich bald alle Grund zur Freude haben:

desertrose42
sie 31, er 39
Kinderwunsch seit 2010
Problem: sie gesund, er OAT 3
Untersuchungen: Genanalyse, GMS, Eileiterdurchlässigkeit - ohne Befund
1.ICSI mit zwei 12-Zellern (11/2011) - negativ
1.Kryo mit einem 9-Zeller und einem Mehrzeller (01/2012) - negativ
1.IMSI für 04/2012 im Ausland geplant

devilschica
sie 31, er 53
Kinder: er 1 Tochter 30 Jahre
Kinderwunsch seit 1/2010, KiWuZ seit 1/2012 in Pilsen (CZ)
Problem: er seit 2003 sterilisiert, sie kämpft gerade gegen das Übergewicht, damit mit der ICSI begonnen werden kann
Bisherige Untersuchungen: TESE am 31.1.2012 POSITIV - es konnten 8 Portionen auf Eis gelegt werden
1.ICSI für 08/09/2012 geplant

dickidacki78
sie 34, er 39
Kinderwunsch seit 2009
Untersuchungen:
Problem: PCO-Diagnose im Sommer 2010, PCO nach Klinikwechsel im Winter 2011 nicht bestätigt, er mittelmäßiges SG
Untersuchungen: Bauchspiegelung (03/2012) - ohne Befund
1.IUI mit Clomifen und Predalon (02/2012) - negativ
2.IUI für 04/ oder 05/2012 geplant

jessica8619
sie 25, er 30
ein gemeinsames Kind, KiWu für`s Geschwisterchen seit 08/2011
Problem: sie PCO aufgrund von Insulinresistenz, SD-Unterfunktion und beidseitig verschlossene Eileiter, er sehr schwankendes SG (1.SG viele unbewegliche Spermien;
2.SG alles unbeweglich, 3:SG 200 Mio spermien, davon 50 % extrem schnell)
SD und Insulinwerte werden eingestellt
Aktuell noch einige Untersuchungen und Vorgespräche
1.IVF oder ICSI für 05/2012 geplant

katwomen75
sie 30, er 35
Kinderwunsch seit 08/2009
Problem: sie PCO, er schlechtes SG
Untersuchungen: sie genetische Untersuchung, Gebärmutterspiegelung - alles ohne Befund
1.ICSI (09/2009) negativ
2.ICSI (01/2010) positiv, dann FG in 10.SSW
3.ICSI (09/2010) positiv, dann FG in 6.SSW
4.ICSI (04/2011) leicht positiv, dann Abgang
1.Kryo (05/2011) negativ
5.ICSI mit 1 2- und 2 4-Zellern (01/2012) - schwach steigender HCG, dann keine FH - negativ
aktuell Pause und weitere Untersuchungen und Termine bei Spezialisten

kelly80000
sie 32, er 33 aus der Schweiz
Kinderwunsch seit 2010
Probleme: sie langer Zyklus, er genetisch bedingte Azoospermie wegen Chromosomentranslokation (bildet keine Spermien)
Untersuchungen: Bauchspiegelung für 04/ oder 05/2012 geplant, falls 3.IUI negativ
1.IUI mit Spendersamen und Serophene (11/2011) - negativ
2.IUI mit Spendersamen und Serophene (01/2012) - negativ
3.IUI mit Spendersamen und Gonal F (03/2012)

lemo78
sie 33, er 35 aus der Schweiz
Kinderwunsch seit 2009
Problem: er wenige vitale Spermien
1.IVF mit 2 Embryonen (03/2012) - BT: 4.4.

maus4487
sie 25, er 41 (unverheiratet)
Kinderwunsch seit Ende 2008
Problem: sie keine Schilddrüse mehr, starke Schwankungen bei SD-Werten aufgrund schlechter Hormoneinstellung, er sehr schlechtes SG
Untersuchungen: sie nur SD, er mehrere SG
7 IUIs (10/2008-04/2009) - alle negativ, danach SD-OP
8.donogene IUI (01/2012), negativ
9.donogene IUI (02/2012), negativ
10.donogene IUI (03/2012) - Ergebnis steht noch aus

moony8383
sie 28, er 43
Kinderwunsch seit 05/2009, KiWuZ seit 10/2010
Problem: sie "leichtes" PCO, er schlechtes SG
Untersuchungen: GMS, Chromosomen-Untersuchung, weitergehende genetische Untersuchungen (u.a.Ausschluss einer Gerinnungsstörung, etc.), immulogische Untersuchungen, alles ohne Befund
1.ICSI (12/2010) ohne TF wegen bereits gespungenen EZs, vorzeitigem Progesteron-Anstieg und starker Überstimulation (44 Follikel punktiert, 36 EZs, Kryokonservierung von 26 befruchteten EZs)
1.Kryo mit 2 5-Zellern (01/2011) negativ
2.Kryo mit 2 Morulas (eine kurz vor Blasto-Stadium) (02/2011) negativ
3.Kryo mit 2 6-Zellern (03/2011) negativ
4.Kryo mit 1 8- und 1 10-Zeller (05/2011) leicht positiv, dann Abgang
5.Kryo mit 3 frühen Blastos (06/2011) leicht positiv, dann Abgang
6.Kryo mit 1 Morula kurz vor Blasto und 1 Blasto (09/2011) schwach positive Tests - BT negativ
7.Kryo mit 1 6-Zeller und 2 8 Zellern + Hatching (10/2011) negativ
2.ICSI mit zwei Blastos (11/2011) negativ
aktuell Pause, Zyklusregulierung mit Mönchspfeffer (ist nur ein Versuch) und KiWuZ-Wechsel
3.ICSI für 04/2012 geplant

munzur62
sie 24, er 30
verheiratet seit 19.04.2008 und von Anfang an nicht verhütet
Untersuchungen: Bauchspiegelung 10/2009 - ohne Befund
Diagnose: Keine die einer natürlichen Empfängnis im Weg stehen würde.
3 Clomi-Zyklen - negativ
2 Gonal-Zyklen - negativ
2 IUIs - negativ
1.IVF/ICSI für 04/2012 geplant (DR ab 15.03.12)

sleepy007
sie 33, er 33
Kinderwunsch seit 7/2009, KiwuZ seit 01/2011
Problem: er schlechtes SG
Untersuchungen: sie Gerinnung und GMS, beide Humangenetik, evtl. noch Immulogische Untersuchung
1.IUI (06/2011) (trotz schlechter Prognose wegen schlechtem SG probiert - negativ)
1.ICSI (07/2011) - negativ
1.Kryo (10/2011) - negativ
2.ICSI (02/2012) - negativ (HCG an PU+16 - 5)
2.Kryo für 05/2012 geplant

tatz85
sie (26), er (27)
KiWu seit 2009, in Behandlung seit 2011
Problem: sie Endometriose, er schlechtes SG
1.IUI (07/2011) - negativ
1.ICSI (10/2011) (16 EZ punktiert, 12 befruchtet, 2 transferiert, 10 Kryokonserviert) - negativ
1.Kryo für 05/2012 geplant

wunsch2011
sie 32, er 30
Kinderwunsch seit 2004
Problem: sie SD-Überfunktion (TSH 5,9), er schlechtes SG (nach 2h alle "tot")
Untersuchungen: sie Eileiterdurchlässigkeit und diverse Blutuntersuchungen - ohne Befund
1.IUI ohne Hormone (10/2011) - positiv, aber ELSS und Entfernung eines ELs
2.IUI (02/2012) - negativ


Hier sind unsere Schwangeren aus den Monaten Februar und März. Sind leider nur ein paar, aber immerhin vier Babys:

* bluna83 mit Zwillingen (durch 2.ICSI)
* sema1974 (durch IVF mit Hatching)
* marion070703 (durch 1.ICSI)

Unsere beliebte HCG-Tabelle für all diejenigen, die gern wissen wollen, wann sie testen können bzw. wie hoch der HCG in etwa sein sollte an Tag x:

http://www.wunschkinder.net/forum/file/3/file=34680/filename=SST-HCG-Tabelle.pdf

Wie immer ist ES=PU und beim AT könnt Ihr eventuell einen Tag dazu zählen, müsste es aber nicht, sprich AT+0=ES+1 oder noch mehr, wenn Eure EZs nicht im Vorkernstadium eingefroren wurden.

Alles Liebe und viel, viel Glück wünscht Euch Eure moony8383

Mehr lesen

2. April 2012 um 7:10

Aktueller Hibbel-Stand am 2.4.

sahara349 PU+16 TF+14 mit drei EZs (ICSI)
lemo78 PU+?? TF+9 (IVF) BT: PU+?? (4.4.)
maus4487 IUI+13 und IUI+12 ES+12 (IUI mit zwei Follikeln)
ritzimoni PU+?? TF+7 (ICSI)
kelly80000 IUI+3 und ES+3 (IUI)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 7:18

@all
Heute stehen bestimmt BTs und/ oder SSTs an.

Viel Glück für sahara349, maus4487 und vielleicht auch lemo78!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 7:19

Erster!!
Guten morgen!!
Supertoller thread!

Habt einen schönen wochenstart!!
Ich geh gleich mal mit ner freundin frühstücken..hab frei heute!!
Und ich muss gleich zur klinik, weil die es nicht geschafft haben mir das rezept von crinone per post zu schicken...jetzt muss ich 20km nur wegen dem rezept fahren...
Das nicht schön..

Jetzt erstmal kaffee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 8:13

Hallo an alle
einen recht schönen guten morgen trotz bescheidener wetterlage.
es ist schön das ihr alle da seit und moony ein ganz dickes dankschön für diese mühe und offenen ohren!

wie geht es euch den so?
ich kämpfe immer noch mit der frage immernoch zwischenblutung oder jetzt entlich doch gaaaaanz leichte Mens?
ich komme mir langsam verarscht vor. wir warten mal. hmmm na toll.
soll ich wohl noch warten bis zum 12 april.
ich rufe nachher gleich mal an....das kann doch nicht sein das ich seit gut 3 wochen hier rosa zerfix habe.was soll es den für ne ursache haben wenn es nicht an metformin liegt.?
in der kiwu hat grad keiner zeit habe ich das gefühl. da könnt ich doch verflixt nochmal mäuse melken ich habe keine schmerzen aber ich weis auch nicht wo ich zt mäßig stehe. ich habe ja zeit. *haare ausrauf*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 8:20

@moony @ all
Super süss geschrieben dein eileitungstext
Ich wünsch dir alles alles gute für deinen versuch jetzt im april du hast es endlich mal verdient ss zu werden ich drück dir meine 6 vorhandenen daumen

@all euch allen auch viel glück bei euren nä versuch ich hab ein gutes gefühl das diese bd monate besser laufen

Jetzt noch kurz was zu mir: bin jetzt in der 13ssw , endlich heut steht der zweite grosse US an und ich bin mal wieder viel zu aufgeregt und hab wieder viel zu viel angst das was nicht in ordnung ist bin froh wenn ich die beiden endlich wieder putzmunter auf dem bildschirm sehe dann gehts mir wieder gut

LG bluna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 13:52

ICSI im natürlichen Zyklus... fängt schon besch... an
Hallo!
@ moony: Danke für den neuen Thread. Schade dass ich nicht dabei bin, bin selbst schuld, weil ich so viel um die Ohren habe und nicht mehr dazukomme, hier zu schreiben... Naja... Vielleicht darf ich trotzdem mitmischen? Oder kannst mich noch nachträglich dazutun?
@ all: Sind jetzt an der Uniklinik in HD und machen mal eine ICSI im natürlichen Zyklus. Also eine "grüne ICSI", sozusagen. Mal sehen. Fängt bis jetzt schon beschissen an. Mein Folli ist seit Fr nicht gewachsen, GMSH ist super gewachsen. Eigentlich war für Mi oder Do die Punktion geplant, wird aber wohl nichts. Haben Blut abgenommen und bekomme heute Nachmittag den gefürchteten Anruf.
Die PU ist ohne Narkose! Ganz natürlich eben...
Oh man.
Hoffe, euch allen geht es gut... Uns läuft die Zeit davon...
@ lemo: Drücke dir ganz arg die Daumen!!! Noch nicht verzagen. Das kannst du immer noch am Mittwoch im Falle eines Negativs, was wir aber nicht hoffen , tun.
@ bluna: Zweiter US schon. Wow! Drücke dir die Daumen. spürst schon was? Anzeichen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 14:19

@dreamy
Nee auser das ich nicht so auf dem dampfer bin immermal schwindelig kopfschmerzen usw

Naja ich hoffe es wird bald mal besser

Und bei dir das hab ich ja noch nie gehôrt "grüne icsi" und die pu ohne narkose das tut doch schweine weh

Aber hoffe das es diesmal klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 15:18

Dreamcatcher @ moony
ich dachte eine PU wird immer in narcose gemacht. das tut doch weh. gut ich weis noch nicht wie das alles ist und wird bei mir aber fragen muss ich dann doch.

also ...den seegenvon meinem schwiegervatr habe ich nun moony. Weakend überstanden.

Darf ich mal was fragen?
Mein zerfix war ja immer hell rosa. ganz ganz hell aber seit heute mittag ist er rosa/rot. kann ich das heute als ZT1 nennen oder immer noch als zwischen blutung.weil sonst wäre ich ZT30.
also es wird stärker. ich habe immer mal mit dem finger ein abstrich gemacht und sonst war es immer hellrosa mit zerfix aber jetzt ist es richtig knall rot aber am wc papier eben gaaaaaaaaaaaaaaanz wenig und noch heller. viel werde ich bestimmt nicht haben wenn ich schon so lange ne ZB habe?

Was meinst du /ihr?
bitte verdreht die augen nicht.
Fühle mich etwas unbeholfen. die in der kiwu meinte heute am telefon wenn der zerfix rötlicher wird kommt de mens. hmmm das sagte die mir schon am zt 19 haha.

es pickst auch heute da unten immer mal.

gestern war eine sehr gute freundin zu lande und die hat ja ihr baby bekommen. die kleine ist erst zarte 3 monate alt aber winzig klein und die füßchen. ich durfte den kinderwagen schieben und die kleine mal halten. ich musste da vor überwältigung heulen. das lief einfach aus den augen. da habe ich wieder einmal gemerkt wie sehr ich mir ein zweites kind wünsche.
wo wir gestern die 45 min mit dem auto vom geurtstag meiner 90 jährigen oma nach hause gefahren sind schaute ich immer als beifahrerin in den himmel, bekleidet mit meiner lieblingsmusik und dachte mir so....bitte lass es klappen bei mir im Mai mit der IVF/ICSI. ich habe vom finanziellen nur den einen versuch. ihr glaubt garnicht was für einen innerlichen druck und kummer ich manchmal habe. wie oft habe ich angst. was muss denn noch schief gehen?
ich frage mich wie ich damit umgehen werde/soll wenn es nicht klappt der versuch.
und wenn es klappt habe ich das gefühl ich müsste mich einbetonieren lassen aus angst das bei der kleinsten bewegung etwas passiert. meine gedanken machen achterbahn zur zeit. ich mache sport zur zeit und es bringt auch kleine erfolge aber den kopf habe ich dennoch nicht frei.auch das ich so lange diese zwischenblutung habe und geblutet habe so stark nach dem eingriff. ist ja alles nicht normal. ES hatte ich auch nicht. klingt alles anderes als positiv für etwas. warte ich eben ab. vielleicht sieht man ja am 12 april was ES mäßig.

sorry so viel wollte ich garnicht schreiben. trotzdem danke das ihr da seit.

für die anderen drücke ich die daumen auch für lemo. hoffe der BT ist positiv und alles wächst und gedeiht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 15:47

@tantejessi
Aaaaaaalles, alles Gute für morgen! Wirst sehen, es ist halb so schlimm und dann bist Du erleichtert, weil nämlich alles gut ist!
Und vergiss Deine Schiene nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 16:53

@moony
Danke der nachfrage.wie gehts dir?

geht momentan nicht so gut, unterleibsmässig schon,hab nur ein bisschen ein ziehen die ganze zeit,sonst spannende brüste vom utro.

Hab mich ziemlich mit meinem mann gezofft wegen der kiwu-frage;er findet, sonst lassens wir dann halt& ich kann mir ein leben ohne kinder nicht vorstellen, dann eher ohne ihn. Wir wissen momentan echt nicht wie weiter, da er nicht adoptieren würde& sagt, dass spätestens dann wir ja vor dem problem stehen werden, adoptieren oder trennung.

Ist grad alles nicht so einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 18:22

Naemi!!!
Fühl dich unbekannterweise gedrückt... es tut mir so leid für euch beide... hoffe es geht bald wieder aufwärts...

Ich hab am Mittwoch Bluttest also werde ich wohl Donnerstag Bescheid wissen... halte euch auf dem Laufenden und drücke Allen die Daumen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 19:18

@thinkpink, moony + naemi
@thinkpink + moony: Dankeschön für eure Daumen! Ich bin schon ziemlich nervös. Tasche ist gepackt, alles ist vorbereitet...jetzt heißt es warten. Morgen früh werde ich zu nichts mehr zu gebrauchen sein. Ich sehe mich schon wieder nicht mehr vom Clo kommen...das Problem hab ich immer in solchen Situationen (vor Prüfungen, Flügen in den Urlaub etc.). Ich hätte es so gern schon hinter mir. Mein 1. Griff wird zu meinen Zähnen gehen und ich hoffe, dass da dann noch alles heil ist. Knirscherschiene ist eingepackt und ich hoffe, sie als Zahnschutz einsetzen zu dürfen. Sonst müssen die ihren Laryngoskop in Watte packen.

@naemi: Schade, dass es nicht geklappt hat, aber ich finde es toll, dass du positiv nach vorn blickst! Respekt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 19:33

Hallo Mädels
@Moony danke für den schönen Tread, man muss dich loben, machst das immer supi

Wann gehts los bei Dir

@Dreamy was für eine schei..... aber gib nicht auf

@Naemi tut mir sehr leid, das es nicht geklappt hat

@Tantejessi Toi Toi Toi für morgen es wird alles gut gehen

@Kelly ohje da hängt ja der Haussegen mächtig schief bei euch
haltet zusammen-auch ohne Kind

@Me bei uns ist auch der Wurm drin, Familie dreht irgendwie am Rad (mein Menne ist immer der Blödmann, weil er die Warheit sagt, die andere nicht vertragen) ich bin im dauer stress und weiss, das ich so nie SS werde (durch den stress)

ich weiss einfach nicht mehr weiter

so nun hab ich mich mal ausgekotzt, vieleicht wird es ja besser

@Narkose habe die ersten Icsis auch ohne Narkose gemacht fühlt sich so an, als würde jemand innen was absaugen ist nicht so angenehm aber auszuhalten
mit Narkose ist es besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 19:44

@tantejessi
@ tantejessi
Wollte Dir für Morgen nur ganz viel Glück wünschen, Du schaffst das schon. Mach Dich nicht selbst verrückt, es wird alles gut gehen und es wird rauskommen, dass bei Dir alles in Ordnung ist und dafür nimmt man auch so eine blöde OP in kauf.
Mir gehts heute auch viel viel besser, muss Morgen nochmal zur Nachkontrolle.
Also toi toi toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 19:48

@tantejessi
oh ja, morgen ist es ja so weit...ich drücke Dir meine Daumen...alles Gute für den Eingriff...das wird schon alles gut gehen. Hoffentlich auch ein gutes Ergebnis. Ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 19:51

@moony
achja, ist ja ein neuer Thread...hab ich grad bei Katwoman gelesen, ich hätts nicht gesehen...einfach druff geklickt und gelesen...super Danke Dir für den tollen Thread und das Du das immer so toll machst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 19:53

@sleepy
Ich danke dir! Komischerweise mache ich mir um das Ergebnis die wenigsten Sorgen. Sorge mich nur um meine Zähne bzw. die Narkose im Ganzen. Wenn ich wieder aufwache und meine Zähne noch heil sind, ist alles gut!
Die Schmerzen, die danach kommen, sind vergänglich.

Also bis ganz bald!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 19:53

Sleepy
wie geht es dir??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 19:56

@dickidacki, katwomen + all
@dickidacki + katwomen: Euch danke ich natürlich auch für eure Daumen! Hab euch doch grad glatt überlesen. Sorry!

@all: Ach, ihr seid alle so lieb! Bin froh, dass es dieses Forum gibt! Ihr macht mir echt alle Mut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 20:20

@lemo
@lemo
Na das hört sich doch schon mal gut an oder nicht? Würde mich sehr für Dich freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 20:22

@katwoman
ach, wie es mir geht...das kann ich garnicht so recht beschreiben...es geht mir im Grunde genommen ganz gut...aber im Inneren fühle ich mich irgendwie leer...ich glaube leer trifft es ein wenig...ich stehe morgens auf, gehe zur Arbeit, komme heim, erledige viele Dinge...koche und mache auch Sport...aber irgendwie bin ich bei nichts so wirklich mit Herzblut dabei...keine Ahnung...das macht alles nicht so richtig Sinn...irgendwie...

Gut, natürlich hab ich auch gute Tage...wenn ich Freunde treffe oder mit ner netten Kollegin auf Arbeit zum Essen gehe...achja, und ich kenne mittlerweile schon 3 Kolleginnen auf Arbeit, die das Gleiche hatten...nur sind 2 davon nicht den Weg der künstlichen Befruchtung gegangen...das kam für sie nicht in Frage...aber mit denen kann ich ab und an mal darüber reden...tut schon gut, aber glücklicher werde ich damit auch nicht.

@all: Ich könnte hier noch ewig blabla schreiben...aber ich will Euch nicht nerven...ich bin schon total gagga...und von den ganzen Narkosen werd ich noch total blöd eh...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 20:24

@lemo...........&all
Herzlichen Glückwunsch an Dich...das ist ja super!

Gleichzeitig frustriert es mich immer mehr...überall klappt es, nur bei uns nicht...och menno, jetzt kommen schon wieder Tränen...das ist alles ein Mist...

Sorry, ich komme wahrscheinlich nicht darüber weg, dass wir vielleicht nie Kinder haben werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 20:27

@lemo @all
@lemo Jaaaaaaa
Alle gedrückt!!! Das wär ja wunderbar, wenn Du uns den Thread so eröffnest Ich wünsch Dir sehr, dass Du Mittwoch auch das entsprechende Telefon-Ergebnis bekommst!

@naemi: Ach Mensch, was soll ich da sagen. Hab so an Dich gedacht, wie es Dir wohl geht und wie das Ergebnis aussieht. Und jetzt das. Sorry, aber: Scheiße. So sollte das nicht sein. Verdammter Mist. Aber toll, dass Du nach vorn schaust! Dann hibbeln wir halt wieder gemeinsam - ich bin jetzt schon so unendlich viel entspannter, als beim 1. Mal...

@tantejessi: Alles Gute für morgen!!! Du machst eine Gebärmutterspiegelung, oder? Das wird!!!

@moony: Danke für den neuen Thread und den wirklich schönen Text! Der Frühling und die Hormone werden das ihrige tun...

@me: Ich warte jetzt auf die Mens (Ende der Woche) und dann geht's wieder los mit der Stimu! Ich kann's kaum erwarten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 21:09

Guten Abend
@ moony: danke für den neuen Thread und danke fürs Daumendrücken.

Ich bin mir sehr unsicher. hab ein positives Gefühl. denke wirklich, dass es geklappt haben könnte. ist einfach da. weiß nicht, woran es liegt. sind verschiedene Gründe.zum einen ist es ganz klar einfach starkes Wunschdenken. zum anderen war mir heut sowohl nach dem Mittagessen als auch nach dem Abendessen schlecht. ok..kann vom utro kommen.
ob ich testen werde, weiß ich noch nicht. hab mich ja beim letzten mal doch ein bisschen geärgert, weil ich das Geld für einen Test ausgegeben habe. und ich glaube, gerade weil ich mich diesmal so zuversichtlich und positiv fühle, wird ein negatives Ergebnis morgens vor der Arbeit den ganzen Tag zunichte machen.
mal schauen.

@ lemo: dir schon mal herzlichen Glückwunsch!

@ sleepy: ich verstehe total wie du dich fühlst und habe auch Angst, dass es nie was wird.
Frage mich, wo wir das Geld hernehmen sollen für eine IVF und wenn man das Geld ausgibt, hat man ja nie die Gewissheit, dass es wirklich klappt. mir macht das alles so Angst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 21:17

Lemo
danke für deine Zeilen, ich hatte Tränen in den Augen
du hast so recht und ich hoffe auch weiter auf mein Wunschbaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 21:17

@maus
ja, mir macht das auch Angst...diese ganzen Untersuchungen...diese Narkosen und wie Du dann noch sagt, das Geld...momentan zahlt die PKV meines Mannes alles, aber wir haben ja diesen Rahmen von 7500 Euro pro Jahr, der ist ruckzuck ausgeschöpft...ich bin mal gespannt und ertappe mich manchmal dabei, dass ich die Hoffnung schon verloren hab...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 21:18

@sleepy

Ich kann gar nicht soviel drücker malen wie ich dich gern fest drücken täte. Hast ne PN

@desertrose: Was soll ich sagen, wir haben uns ein teures "was wäre wenn" gekauft und müssen es uns nie wieder fragen. Ich kann das auch irgendwie nicht glauben ich müßte tief traurig sein. Dinge an die Wand schmeißen dieses beknackte Universum beschimpfen. Aber das Gefühl von einer Last befreit zu sein ist einfach größer. Ich mein wir werden uns jetzt neuen Herausforderungen stellen müssen, fragen beantworten. Aber ich bin nach diesem knappen Jahr einfach auch an einem Punkt an dem ich sogar Kinderlosigkeit akzeptieren kann, weil wir es versucht haben. Und das wappnet einen es macht einen ruhiger.
Desert ich wünsch dir alles Glück für deinen neuen Versuch. Wir geben uns mindestens bis Ende Juli Zeit um eine Entscheidung zu treffen. Ich hoffe das du dann schon schwanger bist

@tantejessi: alle Daumen für die morgige OP sind gedrückt. Achja und noch zwei damit deine Zähne heil bleiben

@sahara: BT-daumen sind schon am start

@lemo: ich gratuliere

@rest: Danke für die lieben Worte und wünsch euch natürlich nur das Beste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 21:40

@tantejessy
Ich drück dir ganz fest die daumen für morgen& denke an dich!

Sag denen einfach vor der op noch, sie sollen bitte auf deine zähne aufpassen, dann schauen sie schon!

Toi toi toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 9:40

@all - Teil 1
@all:
Danke für das Lob!

Na hier ist ja was los. Schön, dass der neue Thread so gut angenommen wird!

@stinkipinki86:
Das mit dem Rezept ist ärgerlich, aber was soll man machen. Und 20km sind ja gerade noch im Rahmen.

@jessica8619:
Ja, das muss mal was passieren, da kann was nicht okay sein und sollte abgeklärt werden. Ist ja auch nicht gut für den Körper und kann sicherlich Entzündungen oder so mit sich bringen. Bleib` da bitte am Ball!

Und ZT1 würde ich erst zählen, wenn die Mens richtig da ist!

Das mit der PU ohne Narkose ist sicherlich machbar, wenn man nur ein paar wenige Follikel hat und hart im Nehmen ist. Ich würde es auch versuchen bei zwei, drei Follikeln, weil die Narkose ja auch nicht nur gut für den Körper ist. Außerdem wüsste ich dann, was die mit mir gemacht haben. Aber ich weiß, dass ich da komisch bin, so etwas selbst zu wollen. Spart übrigens auch 300 Euro, so viel kostet nämlich

Toll, dass Ihr den Segen von Euren Schwiegereltern habt - das beruhigt zumindest ein bisschen!

Und bleib` bei dem Sport bitte dran - irgendwann kommt das Hochgefühl bestimmt noch.

@bluna83:
Danke für die sechs Daumen - das finde ich ja total süß!

@lemo78:
Ich finde diese Ungewissheit auch am Schlimmsten, daher teste ich auch imemr vorher, weil mir der BT immer zu spät ist.

Wann hattest Du denn PU?

Und ganz viel Glück für morgen!

@dreamcatcher2009:
Tut mir leid, aber das mit dem Ergänzen im Thread-Kopf geht leider nicht. Finde ich auch schade.

Aber Mitschreiben geht immer und Du bist herzlich willkommen!

Das mit der natürlichen ICSI finde ich toll und ich denke bei einem Follikel kann man das auch ohne Narkose machen. Ich wollte anfangs die PU auch ohne narkose machen, nur bei so vielen Follikeln raten die einem ja ab, weil man, wenn man es nicht aushält, das ja abbrechen müsste. Aber so ist es viel verträglicher und diesen einen Piecks übersteht man mit Zähne zusammen beißen sicher.

Und das mi dem Follikel wird hoffebtlich noch, wäre ja schade.

Was gibt es Neues von der PKV Deines Mannes? versucht Ihr noch einmal, ein paar Versuche zu bantragen?

@kelly80000:
Ach Du, das tut mir leid!

Wir hatten dieses Thema auch hin und wieder schon, weil es bei uns auch ein bisschen so ist. Aber wir haben erst einmal eine Einigung gefunden - leider aber auch ohne Adoptions-Option, aber ich habe ihn davon überzeugt, dass wir es dann auf jeden Fall so weiter versuchen, weil ich eben auch nicht vom Kinderwunsch wegkomme. Ich hoffe, Ihr einiget Euch und macht weiter mit den IUIs! Das klappt sicherlich - nur noch etwas Geduld!

Vielleicht versucht Ihr es mal mit der IUI einen Tag vor dem ES! Oder hattet Ihr das schon!

Bei mir soweit alles gut, hatte die Tage mal richtig dolle Übelkeit und immer mal UL-Ziehen.

@sahara349:
Habe bei Dir ein gutes Gefühl irgendwie, weiß nicht warum.

Viel Glück auf jeden Fall!

@tantejessi:
Ich denke an Dich!

@katwomen75:
Ach Mensch, es tut mir sooo leid! .triste: Und ja, da denkt man, unter solchen Bedingungen wird es nie was! Daher versucht bitte, diese Probleme zu lösen und gute Voraussetzungen zu schaffen - darauf kann man ja Einfluss nehmen!

Meine Schwester hat mir vor ein paar Tagen erzählt, dass sie wieder schwanger ist und das während des Umzugsstresses mit schwer heben und so... Scheint also auch so zu gehen, aber ich denke, unter guten Bedingugnen klappt es sicher auch besser, zumindest fürs Gefühl!

@me:
... Bin im Urlaub, lese dann gleich die 1. Seite und antworte noch darauf. Wir frühstücken erst einmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 10:09

Juhu sie ist da
seit gestern abend ist Tante Mens wieder da.aber so wie es sein soll.
Metformin hat ja doch angeschlagen. hatte ein 30 tage Zyklus. na das ist doch mal was.
Ich nehme den gestrigen tag noch mit dazu. also heute ZT2
Ach bin ich erleichtert.um dem 18 april wäre eisprung. ich hoffe am 12 sieht man schon etwas wegen aufbau der GMSH oder so.jetzt fühle ich mich nicht mehr so unbeholfen.

danke euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 15:26

@all - Teil 2
@sleepy007:
Ja, man gewöhnt sich irgendwie dran, dass ist wie ein Treffen mit guten Bekannten...

Und das gefühl kenne ich auch nur zu gut. man hofft einfach, dass sich das Wichstigste, der Lebenstraum doch noch erfüllt. Dann kann man alles andere auch wieder mehr genießen.

@lemo78:
Ich verstehe Deine Unsicherheit, aber ein positiver Test an PU+12 ist super - hoffentlich bleibt es so und Du bekommst morgen an PU+14 einen guten HCG-Werte gesagt!

Ich freue mich, dass der April so gut beginnt - stecke bitte alle anderen an!

@desertrose42:
Ja, auch wenn das Spritzen nicht wirklich Spaß macht, so freut man sich, weil man endlich wieder eine realistische Chance bedkommt und hoffen kann!

Alles Gute!

@maus4487:
Mach` es so, dass Du Dich wohl fühlst mit dem Testen. Ich bin jemand, ich möchte lieber Gewissheit, deshalb teste ich, sobald es Sinn macht. Aber andere wollen lieber abwarten und das ist ja genau so okay.

@naemi2011:
Schön, dass Ihr Euch eine Auszeit gönnt! Und mit einem neuen Ziel vor Augen wird es wieder spannend und ich hoffe für Euch, dass sich Eure Wünsche erfüllen, ganbz gleich ob mit Spendersamen oder ob es ein Leben ohne Kinder wird! Hauptsache, Ihr seid glücklich!

@jessica8619:
Ich würde zwar erst heute ZT1 zählen, aber im natürlichen Zyklus ist das ja egal. Wegen dem Stimu-Beginn solltest Du dann aber mit Deiner Ärztin besprechen, wann sie zählen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 15:41

Aktueller Hibbel-Stand am 3.4.

sahara349 PU+17 TF+15 mit drei EZs (ICSI) BT: PU+18 (4.4.)
lemo78 PU+13 TF+10 (IVF) BT: PU+14 (4.4.); positiver SST an PU+13 abends
maus4487 IUI+14 und IUI+13 ES+13 (IUI mit zwei Follikeln)
ritzimoni PU+?? TF+8 (ICSI)
kelly80000 IUI+4 und ES+4 (IUI)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 18:41

@all
@moony
Schönen Urlaub und erhol Dich gut!

@tantejessi
Bist Du schon wieder zu Hause? Wie war's?

@lemo
Alles gute für morgen! Sei die Anführerin unserer Glückssträhne!!

@me
War heute wieder im KiWuZ, sieht alles super aus. Das Nasenspray hat zuverlässig meine Eierstöcke lahmgelegt, jetzt muss nur endlich meine Mens einsetzen, damit ich loslegen kann. Wie oft hab ich mir schon gewünscht, dass sie nicht kommt und wenn sie soll... grrrrrr!

Einen schicken Abend an alle!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 19:10

Moony
das wäre ja auch echt nicht soooo schlimm gewesen, mal abgesehen von den sprit preisen.., wenn ich nicht erfahren hätte, dass ich das rezept garnicht gebraucht hätte, weil die mir ne falsche dosis genannt haben. das utrogest nimmt man ja 3mal täglich. das crinone gel aber nur einmal am tag..DAS hab ich gestern erfahren. ich hab also knapp eine woche 3 mal täglich das gel genommen...UMSONST. naja..ich hoffe da sind jetzt keine nebenwirkungen zu erwarten...

ansonsten: mir gehts echt bescheiden... hab ja gesagt, dass ich mich nicht soo verrückt machen will in dieser WS. aber ich kanns nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2012 um 20:45

Natürliche ICSI
@ moony: Ja, ich bin gespannt, wie das wird. Heute hatte ich extrem wässrigen und vielen Ausfluss; vielleicht war mein ES schon oder er kommt demnächst. Wer weiß, vielleicht ist am Donnerstag morgens um 10 Uhr der Follikel schon gesprungen und dann war's das. Naja, abwarten. Dann bin ich umsonst im Delirium Bin aufgeregt, aber vor allem, weil ich endlich wissen will, ob meine EZ blöd sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 9:41

Lemo
Meine allerherzlichsten glückwünsche!!!!
Dann hab einen wunderschönen ersten offiziellen schwangerschaftstag!!!

Fühl dich gedrückt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 10:34

@lemo
Herzlichen glückwunsch
Welcher tag nach pu bist du am bt tag gewesen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 10:37

Lemo
Hab es gesehen PU plus 14 und so hoch ist ja noch höher als bei mir uhhhh das werden oder !!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 10:45

@lemo
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH freue mich sehr für Dich Kann mir vorstellen dass Du vor Freude ausrasten könntest Ich wünsche Dir eine wunderschöne SS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 10:50

Herzlichen glückwunsch zu / ?
auch ich möchte dir recht herzliche glückwünsche vermitteln.
hallte beide gut fest.
wie viele anläufe hattest du?
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 11:21

Das macht mut
also was ich zz so lese auch anders wo...zz bumt es ja. da kann ich mir ja nur fein die hände reiben und hoffen das es auch bei mir klappt.

kommt mädels wir lassen uns mal von unseren schwangeren mamies anstecken

ach das wäre toll.

aber es macht mut zu sehen das es geht.
jetzt kann ich es auch nicht mehr erwarten das es los geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 11:37


Ich kann es jetzt auch nicht mehr erwarten wieder anzufangen. Nach meiner Bauchspiegelung letzte Woche bin ich richtig zuversichtlich dass es klappt In ca. 3 Wochen kann ich auch wieder loslegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 13:51

Motivation
na da kann es ja jetzt hintereinander wg gehen hier. dieser theart wird bis ende mai wohl noch recht aufregend werden.

Mädels wir schaffen das.
ich seh es auch optimistisch bin ZT3 und ich beete das alles supi läuft.
mal schauen wie lange es dauert bis die WS uns wieder down macht.
ich freu mich so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 15:38

@lemo
Herzlichen Glückwunsch!!! Yippieeee!!!! Einen wunderbaren ersten Schwangerschaftstag wünsch ich Dir! Und für morgen wünsch ich Dir jetzt schon mal einen wunderbaren zweiten!

So Mädels, einen besseren Start in den Hibbelfrühling hätten wir uns doch nicht wünschen können, oder? Jetzt geht's loooos!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 15:39

@lemo
Alles, alles Gute euch 2, oder 3, oder...

@me
Juhuuuuu, ich bluuuuute!
Ist auch noch nicht vorgekommen, dass ich mich da so drüber gefreut hab...
Jetzt kanns also wieder los gehen und mit lemo als Supermotivation, blick ich mal gespannt diesem Versuch entgegen und hoffe das Beste!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 17:53

Hallo
@ lemo:
Herzlichen Glückwunsch!
Toll, dass es schon beim 1. Versuch funktioniert hat!

@ me:
Mens ist noch nicht da. Hab aber schon seit gestern wieder etwas dünnen Ausfluss, also ein Vorbote der Mens. Bin heut bei ZT 31.
Ich habe mir vorgenommen, erst am Samstag zu testen, falls die Mens bis dahin noch nicht da ist.

Wie lang soll ich eigentlich das Utro nehmen? Ich schick mal meinem Arzt eine Mail...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 17:57

@lemo + @all
@lemo: Herzlichen Glückwunsch und alles alles Gute auch von mir!!

@all: Melde mich zurück von der Bauch- und Gebärmutterspiegelung. Ergebnis: alles bestens. Gebärmutter, Eileiter: super beweglich. Eileiter: super durchgängig. Endometriose: Fehlanzeige. Es ist rein gar nichts zu finden. Bin etwas deprimiert, weil ich jetzt nicht weiß, woran es liegt, dass sich die Kleinen einfach nicht einnisten wollen. Vielleicht wirklich nur eine Frage der Zeit!? Andererseits sollte man sich wohl freuen, wenn man kerngesund ist. Nur, was bringt es mir? Werde ja trotzdem nicht schwanger.

Nun noch eine kurze Frage an euch, da ich mich damit zur Zeit echt fertig mache: Ich wollte jetzt sofort am Samstag mit dem Synarela für die nächste ICSI starten. PU + TF wären dann ca. Anfang/Mitte Mai (je nach Zykluslänge). Sprich: es ist noch ein Monat Luft bis zur nächsten Narkose. Die Ärztin im Krankenhaus meinte, sie sieht da kein Problem. Die Ärztin in meinem Kinderwunschzentrum konnte ich heute nicht fragen, weil ich nicht rein durfte. Die Schwester ist dann nur fix rein zu ihr und hat mir das Rezept für Synarela rausgeholt. Da ich nun keine Meinung meiner Ärztin dazu gehört habe, ob es sinnvoll ist, gleich weiter zu machen, bin ich etwas verunsichert. Eigentlich dürfte es ja kein Problem sein, am Samstag mit dem Spray und in ca. 2 3 Wochen mit der Stimu (Gonal F) zu beginnen, oder? Meine Mutter hat mich so sehr verunsichert, weil sie überlegt hatte, ob ich meinen Körper nicht zu sehr belaste, in dem ich gleich weiter mache. Aber sie haben ja bei der OP nichts weggeschnippelt, sondern nur geguckt. Was meint ihr??? Hab das Synarela hier zu stehen und die Frage ist: soll ich es ab Samstag nehmen oder einen Zyklus pausieren?? Bin total verzweifelt! Das Timing wäre super, da ich im Mai Urlaub habe und nicht schon wieder eine Krankschreibung bräuchte. Weiterhin spricht dafür, dass mein Mann im Mai mal NICHT auf Dienstreise und somit verfügbar ist (zum Sperma abgeben ja zwingend notwendig).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 19:17

Hallo tantjejessi
Herzlich willkommen zuruck..
Schön, dass alles gut verlaufen ist!!

Hattest du meinen text noch gelesen?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2012 um 19:24

@all
@thinkpink81:
Ja, mal will man sie unbedingt und dann wieder nicht.

Naja, neuer Versuch, neues Glück!

@stinkipinki86:
Mmhhh, ich dachte, Du hättest das schon mal genommen!

Was haben sie denn im KiWuZ gemeint? Dass Du Dich nicht woohl fühlst, kann auch an dem Mehr an Progesteron liegen - das macht mich auch immer total fertig... Hoffe dennoch, dass es Dir bald besser geht und Du ruhiger wirst! Ist ja für niemanden gut.

@dreamcatcher2009:
Die können ja vorher US machen, bevor sie die anderen Werkzeuge reinstecken - wenn nichts mehr da sein sollte, können sie sich den Rest sparen.

@lemo78:
Toll, dass Du schon einen so guten HCG-Werte hast!

PU+14 ist doch richtig heute, oder?

Jedenfalls herzlichen Glückwunsch und eine schöne Schwangerschaft!

Aber verdoppeln sollte er sich alle zwei Tage, sprich am Sonntag müsste er etwa bei 1600 sein. Aber ist ja auch egal, Hauptsache, es wird alles gut!

@dickidacki78:
Das kann ich gut verstehen. Hoffentlich wird es bei uns nun auch bald was!

@maus4487:
Was heißt denn Ausfluss? Schmierblutung oder weißlicher Ausfluss, wnen ich fragen darf?

@tantejessi:
Ich habe Dir ja meine Meinung schon dazu gesagt: ich würde meinem Körper eine Pause geben, damit er auch fit ist für`s Empfangen der Embryonen und auch für mich selbst. Auch wenn man es nicht direkt spürt, so ist es sicherlich nicht gesund und schon gar nicht optimal fürs Schwanger werden, zumindest aus meiner Sicht.

Kann aber verstehen, wenn Du es trotzdem versuchen willst, weil es sonst gut passt von den äußeren Bedingungen. ich denke nur, dass es bei uns nicht um ein, zwei Monate geht, sondern mehr um die besten Voraussetzungen.

@me:
Ich bin heute ES+6, habe seit Montag viel weißlichen Ausfluss und habe seit Tagen wieder mehr UL-Ziehen und etwas Rückenschmerzen. Sonntag und Montag war mir kurzweilig richtig schlecht, was aber überhaupt keinen Sinn macht, da ist ja zu der Zeit gar nichts passiert. Wer weiß, was das war, jedenfalls war es sehr unangenehm, aber nun geht es wieder.

Hoffe ja schon ein wenig, dass ich doch mal ein Wunder erlebe, der Folli sah so toll aus. Und wir haben ganz oft geherzelt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook