Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF / ICSI ab Januar 2013

IVF / ICSI ab Januar 2013

29. Dezember 2012 um 16:38

Hallo alle zusammen !
Ab Januar wird bei mir eine IVF oder ICSI gemacht und ich suche Frauen mit denen ich mich austauschen kann.!

Mehr lesen

30. Dezember 2012 um 9:22

@aldulce
Guten Morgen, ja ich bin sehr aufgeregt aber ich freue mich auch das es endlich Los geht.
Ich bin 35 Jahre alt und wir haben 1,8 Monate probiert, danach 2 Monate Glomi - Zyklus.
Ich habe Endometriose und es würde festgestellt das meine Eileiter dicht sind, dafür habe ich aber einen regelmäßigen Zyklus.Bei meinem Mann ist alles OK !
Und bei Dir ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2012 um 17:26

@linka
Wie alt bist Du ! Und warum muss du eine IVF machen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2012 um 18:53

Huhu
Ich habe am 7.1 den Termin um den Ablauf zu besprechen, wenn alles klappt würde ich ca 18.1 anfangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2012 um 20:30


Hi Mädels,

ich mach zwar keine IVF oder ISCI aber ich werd anfang des Jahres meine zweite IUI haben. Würd mich echt sehr freuen wenn ich mich auch bisschen mit euch austauschen könnte, weil es echt gut tun würde wenn man mit Menschen darüber sprechen könnte die das selbe durch machen müssen..
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2012 um 20:55

Hallo
wir werden ende Januar mit einer IVF starten haben schon 4 Zyklen mit Clomi durch. Beim zweiten zyklus wurde ich auch tatsächlich schon schwanger. Leider eine ELSS wo mir dr eileiter entfernt werden mußte ich hoffe das jetzt alles gut wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2012 um 9:33

Guten Morgen !
Wir wissen erst am 7.1 mehr ob es eine IVF oder ICSI wird, habe 2 Glomi Zyklus hinter mir.
Wie schnell habt ihr die geenehmigung von der Krankenkasse bekommen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2012 um 9:48
In Antwort auf angel0480a

Hallo
wir werden ende Januar mit einer IVF starten haben schon 4 Zyklen mit Clomi durch. Beim zweiten zyklus wurde ich auch tatsächlich schon schwanger. Leider eine ELSS wo mir dr eileiter entfernt werden mußte ich hoffe das jetzt alles gut wird

Guten morgen
Ich weiß nicht wie lange es dauert können unseren Behandlungsplan erst im Januar holen und einreichen aber unsre Ärztin meinte das würde ca ne Woche dauern! bin mal gespannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2013 um 11:33

Hallo alle zusammen
Ich wünsche Euch ein Frohes Neues Jahr und möge unserer Wunsch nach einem Baby in erfüllung gehen.!
Kennt einer von Euch das Buch Eiertanz ? Habe es gelesen und es ist wirklich gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2013 um 13:39


Danke chaoselfe2110. Ich wünsche euch allen auch ein gutes neues Jahr und auf das, das all unsere Wünsche in Erfüllung gehen.

@chaoselfe2110: eine IUI ist die erste Stufe die, die im Kiwu machen. Man kann eine IUI im stimulierten Zyklus machen aber auch im ''normalen''. Ich musste mich vorher mit Gonal F stimulieren. 9 Tage lang musste ich mir erst 62,5 Einheiten spritzen und am End dann 75 Einheiten. Am 10. Tag musste ich den Eisprung auslösen. Am übernächsten Tag hatte ich dann die IUI. Da werden aufbereitete Spermien vom Partner in eine Spritze aufgezogen dann werden einem diese mit einer langen dünnen Kanüle in die Gebärmutterhöhle eingespritzt. Dann heisst es warten 14 Tage lang. Am 14 Tag wird dann ein BT SST gemacht.

Bei mir kam es leider gar nicht zum BT. Bekam einen Tag vorher meine geliebte Periode..

Naja. man muss nach vorne schauen. Gestern habe ich meinen zweiten stimulierten Zyklus begonnen.
Muss mir nun am Anfang schon 75 Einheiten spritzen. Freitag steht der nächste US an.

Mal schauen, hoffe es geht dieses mal gut aus.

Liebe grüße anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2013 um 18:48

@mia
Das ist ja dann nicht ganz so teuer !
Kommt leider bei mir nicht in Frage, da beide Eileiter dicht sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2013 um 11:56

Guten Morgen !
Na wie geht es Euch ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2013 um 17:37


@linka ja du hast recht beschränken wir uns auf diesen Thread

Wo bist du denn in Kiwu Behandlung?
Darf ich fragen wie alt du bist und wie lange ihr es schon probiert schwanger zu werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2013 um 19:08


wir wollen wechseln, weil wir uns teilweise nicht wie Menschen vorkommen sondern wie Nummern. Mein Mann fühlt sich dort ganz und gar nicht wohl, er denkt das sie nur aufs Geld scharf sind. Wir sind in Regensburg in der profertilita. Ich hab mich jetzt bisschen im Internet erkundigt und irgendwie haben da mehr Paare das selbe Gefühl wie wir. Von mir eine Freundin die war dort auch in Behandlung die sagt desselbe. Die will jetzt mit der 4.(!!!!) ICSI in Wels beginnen. 3 ISCI hatte sie in Regensburg.. Normal hätte es schon längst klappen müssen.. Es gibt bei den zweien eigentlich auch keinen Grund warum es ned klappt.

Aber jetzt heisst es erstmal abwarten, vielleicht klappt es ja diesesmal. Am Freitag muss ich wieder hin zum US Follis gucken..

Bin schon gespannt was du dann über die ICSI zu berichten hast.. Hast du schon etwas Angst davor. Wegen der kleinen OP zum Follis absaugen?!

@chaoselfe: mir geht es auch gut danke und dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2013 um 20:14

Kryo
Hi, wir haben im dezember die erste icsi gehabt, die ging schief. es war nicht so schön, damit in den ferien (der praxis) allein (nur mit urintests) dazustehen. Heute war ich wieder beim arzt. der meinte wir könnten vll. noch diesen monat kryo versuchen (es sind drei befr. ez eingefroren).
bei uns liegt es am mann.
ich hoffe, ich finde hier mädels zum austausch und dass für uns alle 2013 ein babyjahr wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2013 um 21:30

Halli hallo
wir sind auch seit ein paar Monaten in der Kiwu und hatten ende November die 1. IVF. Leider auch schief gegangen und wir konnten keine Transver machen.
Bin heute am Z3 und wir starten auch diesen Z nen Kryo.
ICh bin in der Kiwu in Augsburg und bin voll und ganz zufrieden.
Ist da auch jemand von euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 12:05

1. Icsi
Hallo, ich muss sagen, dass ich mich über die ICSI nicht so gründlich informiert hatte und daher dann doch überrascht war, dass die Hormone solche Nebenwirkungen hatten. Mir gings dann auch schon einige Tage vor der Punktion nicht so gut (Bauch wie im 5. Monat) und das wurde dann noch schlimmer, so dass ich malad da lag. Ich musste einige Tage zu Hause bleiben und hatte Wasser im Bauch usw.
Der Transfer war recht problemlos, es wird ja nur etwas eingesetzt. Leider hatte ich von Anfang an kein so gutes Gefühl... Das hat sich ja jetzt bestätigt.
Welche Fragen habt ihr denn noch zur ICSI?

Nun warte ich auf den Anruf, wie meine Blutwerte sind. Mal sehen, vielleicht geht es jetzt gleich los.

Zu den Erfolgschancen: Es scheint ja eher nicht die Regel zu sein, dass es gleich klappt, auch wenn sich das in den Foren anders liest, rein statistisch gesehen, die Chance liegt ja nur bei rund 40% und bei einer Kryo nur bei 25%.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 13:45

Noch nichts
nein, die praxis meinte, sie rufen dann später an, man sitzt wie ein teenie am telefon, wenn die kryo nächste woche gemacht wird, muss ich morgen schon wieder hin zum us.

ich hatte mich auch absichtlich nicht so umfassend informiert, das mit dem wasser scheint (wie ich dann las) bei einer überstimulation schon mal vorzukommen. es ist bei mir besser geworden als ich magnesium und einweißpulver konsumiert habe. Die hormone haben viele nebenwirkungen, z.B.verstopfung und weinerlichkeit etc. ich habe nie viele medikamente genommen, vll. hatte ich das daher mehr.
den behandlungsplan müsste ich raussuchen. mache ich später. wann gehts bei dir los?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 10:36

ICSI ab Januar 2013
Hallo,

bei mir geht es auch ab Januar los, bin ganz schön aufgeregt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 11:46


Hallo Mädels,
hatte heute wieder ne Termin in der Kiwu.

Bei mir sind links und rechts jeweils ein Eibläschen am wachsen.
Das ist gut, denn bei einer IUI ist das Ziel das ned mehr wie 2 wachsen.
Bei der letzten IUI war es nur 1 Eibläschen das gewachsen war.

Due jetztigen beiden Eibläschen sind jeweils 10 mm groß muss mir jetzt bis Montag 82,5 Spritzen und Montag früh muss ich wieder hin.

Ich denke das ich Montag Abend auslösen muss und Mittwoch dann die IUI statt findet..

Dann beginnt die schlimme Wartezeit!!!

Wie gehts euch allen so??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 11:56

Hallo !
Bei mir soll es in ca 14 Tagen los gehen, aber habe noch Probleme mit der Krankenkasse , wir bekommen jetzt am Montag den Behandlungsplan und dann werde Ich zur Krankenkasse fahren, wenn ich noch 4 Wochen warten muss bekomme ich nee Macke.!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 11:57

...
die warterei nervt ungemein, oder?

ich muss am montag zum us, dann mal sehen. ich bin immernoch unschlüssig, ob es sinnvoll ist,die erste kryo im zyklus nach der icsi zu versuchen oder ob der körper zeit braucht, sich zu erholen. das problem ist ja, dass bei ihm eine TESE gemacht wurde, und nur noch material für einen weiteren icsi-versuch da ist. dann müsste er wieder unters messer oder fremdsperma...

linka: zum ablauf: ich bekam elonva(?) und dann spritzen, die den eisprung verhindern sollen, dazu den puregon-pen und abschließend ein mittel zum auslösen des eisprunges. danach ging es mit utrogest vaginal weiter. schade, dass du nicht anfangen konntest, wenn du dich schon darauf eingestellt hast. auf der anderen seite war ich mehrfach zum us, das geht ja in den praxisferien nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 12:13
In Antwort auf ildiks_12084302

Hallo !
Bei mir soll es in ca 14 Tagen los gehen, aber habe noch Probleme mit der Krankenkasse , wir bekommen jetzt am Montag den Behandlungsplan und dann werde Ich zur Krankenkasse fahren, wenn ich noch 4 Wochen warten muss bekomme ich nee Macke.!

Das kenn ich...
Warte auf die Rücksendung des Behandlungsplan, weißt du schon was über den genauren plan von Geld her? So richtig weiß ich nichts und wenn meine mens jetzt kommt soll es losgehen icsi.... Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 19:13

Hei
Die blöde Krankenkasse bezahlt erst nur die ivf bei mir, erst wenn es dann nicht zur Befruchtung kommt bezahlen sie die icsi. Bekommen am Montag den Behandlungsplan und am Dienstag fahre ich gleich zur Krankenkasse und hoffe das ich gleich die Unterschrift bekomme. Meine Mens sollte so ca am 17.1 kommen und dann wollen wir los legen. Bitte Daumen drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 21:10

Kkv
wir müssen fast alles selbst zahlen, weil wir nicht verheiratet sind, das finde ich auch unmöglich. bei hartzIV oder so ist das ja auch egal, aber hier wird auf einmal unterschieden. viel glück für die kkv, unsere wollte auch erst gar nichts zahlen, nach einem widerspruch änderte sich das aber. also lohnt es sich, sich zu wehren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 0:51


@lebkuchenkind: Wie viel müsst ihr denn bezahlen? Ca 4000 Euro oder?
Wir müssen auch alles selber zahlen, da ich ja noch ned 25 bin.
Ich finde auch das, dass eine Frechheit ist..
Es heisst immer es gibt immer weniger Paare die Kinder bekommen. Das Problem ist das Kinder bekommen nicht immer so einfach ist und dann hat man schon dieses Problem dann stellt einem auch noch die Krankenkasse ein Bein

@linka888: Ja hab am 31. 12 mit dem Spritzen angefangen. Ich bin auch froh wenn das alles wieder vorbei ist und ich hoffentlich !!!! schwanger bin!!
Ja das geht Gott sei dank immer recht schnell bei ner IUI, da man da ned so viele Eibläschen braucht wie bei ner ICSI bzw IVF. Es sollen höchstens 3 Eibläschen wachsen. Bis jetzt wachsen zwei recht schön. Muss jetzt drei Tage mehr spritzen und dann schauen wir mal

@all: Ich drück euch echt alle die Daumen das ihr die stimu zeit alle gut und schnell übersteht und nicht all zu stark mit den Nebenwirkungen zu kämpfen habt.

Hoffentlich sind wir danach dann alle schwanger

Vor was habt ihr eig. am meisten Angst von der Zeit die euch bevorsteht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2013 um 0:56


@chaoselfe: Ich drück dir natürlich gaaaanz ganz fest die Daumen. Hoffentlich stellt sich die Krankekasse nicht quer

@linka888: Mit dem Arbeitgeber, ich konnte bis jetzt die Termine immer so legen das ich arbeiten gehen konnte dann. Als dann die IUI war da hab ich mir freigenommen.
So im Bekanntenkreis wissen es nur meine Schwägerin und meine Familie.

Wie ist das bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 8:44

Guten Morgen
Ich wohne leider nicht in Niedersachsen dort kann man 25% zur künstlichen Befruchtung dazu bekommen, habe aber die Krankenkasse gewechselt die bkkvbu übernimmt 75% und die haben glaube ich auch das Alter runter gesetzt. Schaut doch mal rein. Wir haben morgen unser gespräch in der Kinderwunschpraxis und bekommen dann auch den Behandlungsplan, ich werde dann evtl am Dienstag zur Krankenkasse fahren und hoffe das ich gleich die Unterschrift bekomme. Ich habe gelesen das man im Ausland Polen, Schweiz, Österreich die Medis günstiger bekommt, hat jemand erfahrung damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 16:12


Da muss ich mich mal informieren wegen der Bkk.. Das würd mich interessieren ob die wirklich das Alter runtergesetzt haben.

Ich habe mich wegen einer Kiwuk in Österreich informiert und habe da echt schnell Antworten bekommen per E-mail.
Die Ärztin schrieb das man in Österreich alles selber zahlen muss wenn man nicht die Öaterreichische Staatsbürgerschaft hat. Also würd ich in Österreich für ne IVF 4000 Euro + Medis bezahlen. Ich denk in Deutschland kostet ne IVF mehr oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 19:49

@mia
http://www.kinderwunsch.net/kinderwunsch-kosten.php
schau mal hier nach, das ist die Seite vom Kinderwunschzentrum wo ich in Behandlung bin, und der Link ist die Kostenübersicht.
Sag mal bist du bei Facebook ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 21:11

Frohes neues
Hallo an alle ich weiß das jahr ist schon ein paar Tage alt, aber die Ereignisse überschlagen sich etwas.
Wie ich ja schon geschrieben hatte wollten wir ende Januar mit ner ivf loslegen, da ich ja im letzten Zyklus nochmal Clomifen genommen hatte, hab ich heute morgen einen SST gemacht einfach nur aus gewohnheit mittlerweile denke ich. Und ich kanns selbst noch nicht recht glauben aber er war pos. morgen ruf ich erstmal beim Gyn an.
Also was ich damit sagen will Kopf hoch und nicht aufgeben !!!!!!!!!

LG Ramona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 21:30

@angel
Oh wie cool, Herzlichen Glückwunsch !
Halte uns mal auf den laufenden. Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 23:12
In Antwort auf ildiks_12084302

@angel
Oh wie cool, Herzlichen Glückwunsch !
Halte uns mal auf den laufenden. Viel Glück

Danke
Na klar halte ich euch auf dem laufenden!!
Hab im moment nur riesige Angst das es wieder im Eileiter hängen geblieben ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 14:35


@ angel: Herzlichen Glückwunsch.. echt ich freu mich riesig für dich und hoffe das alles gut geht..

@chaoselfe: Ja ich bin in facebook.
ich schreib dir ne pn mit meinem Namen, dann kannt mich adden.

War heute wieder in der Kiwuk, Mittwoch muss ich wieder hin und sie denkt jetzt das Freitag die IUI statt findet.

Was ich heute noch erfahren habe hat mich richtig erschrocken.

Mein Mann hat bis jetzt 3 Spermiogramme gemacht. Des erste war ok, des zweite war super und des dritte bei der IUI war grottenschlecht
Das habe ich heute erst erfahren und das hat sie mir auch nur gesagt, weil ich nachgefragt habe, warum auf meinem Behandlungsplan steht: eingeschränktes Spermiogramm. Ich hab gefragt was das soll, weil des Spermiogramm von dem ich wusste war ja bewundernswert wie die Ärztin gesagt hat. von 50 Mio Spermien auf 9 Mio..

Wie kann das sein.. Ich hoff so sehr das jetzt dann am Freitag bei der IUI des Spermiogramm wieder besser ausfällt..

Hab richtige Angst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 17:29

Hcg wert
Hallo

gerade hat mein Doc angerufen. HCG Wert bei 88. Schwangerschaft bestätigt!!!!
Freu!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 17:38


Herzlichen Glüüüüüüüückwunsch..
Wie lange habt ihr es probiert??
Jetzt hats im spontan geklappt oder?
an was lags denn bei euch das es so lange ned geklappt hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 17:39


Die erste von uns ist schwanger...
Hoffentlich folgt bald die nächste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 20:54

Hallo Mädels !
@angel ich freue mich so für Dich ! Und wir anderen werden es auch noch schaffen.
@mia brauchst keine Angst haben das kann schon einmal vorkommen wenn die Männer viel Stress haben ! Hat dein Mann im moment viel Stress ? Drücke dir die Daumen das es diesmal klappt.
@me in 4 Wochen geht es mit der IVF mitten im Zyklus los, ich bin 35 Jahre da wird erstmal eine vorbereitung gemacht, das die fehlgeburt rate runter gesetzt wird und das mehr Eizellen produziert werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 20:55

Danke!!
Hoffe auch das bald die nächste schreibt das es geklappt hat!!
wir versuchen es jetzt seit 2010 und es hat nie geklappt worauf hin mein Gyn Clomifen Tbl vorgeschlagen hat ( im Mai 2012) bin dann auch tatsächlich im 2 Zyklus damit schwanger geworden . Leider wurde in der 7. Woche eine ELSS festgestellt -> OP und da mußte mein linker Eilleiter leider entfernt werden und die Ärztin meinte wir sollten uns in einem Kiwuzentrum vorstellen denn die chancen lägen nur noch bei ca 10% auf natürlichem weg schwanger zu werden( hab leicht PCO) und die Ärztin in der kinderwunsch praxis meinte dann wir sollten doch nochmal 2 Zyklen Clomifen versuchen, da wir nichts zu verlieren hätten. Da wir auf geund des KK wechsels eh erst im Jan 2013 mit der ivf starten könnten! und tja jetzt drück ich mir( uns) die daumen das es richtig sitzt und auch hält!!

sorry für den langen Text

LG Ramona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 20:58

Aber sicher schafft ihr das auch bald freu mich schon drauf von euch ein pos ergebnis zu "hören"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 22:17


@angel: mach dir keine gedanken ramona. Das kleine hat sich bestimmt diesesmal richtig und auch ganz bestimmt ganz ganz fest gebissen...
fühl dich gedrückt. und halt uns bloß auf dem laufenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2013 um 15:35

Werde es versuchen
@ mia : Werde versuchen pos zu denken mirgen nochmal blutabnahme weil mein Doc Do und Frei nicht da ist hoffe das man dann nächste woche endlich etwas sieht denn am Die hat meine Mum Geburtstag wäre halt schon ein schönes Geschenk( erstes Bild vom Enkelchen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 10:34


@angel: ja das stimmt, ich denk ein schöneres Geschenk würdest du ihr gar ned machen könne.

@all: war heute wieder Kiwuk Follis schauen.. Die wachsen dieses mal viel langsamer als des letztemal.. Hmm Jetzt wurde der IUI Termin wieder auf Montag verschoben. Sie sagt Montag aber sicher. Habe jetzt auf der rechten Seite zwei, die linke ist nicht mehr mit gewachsen. Habe rechts zwei Follis mit je 15.5mm ...

Bin dieses mal eig. positiver eingestellt als des letzte mal, weiss zwar ned wieso. Des letzte mal hatte ich die ganze Zeit n schlechtes Gefühl.

Ich denke wenn es dieses mal wieder ned klappt, dann gehe ich erstmal wieder zum normal Frauenarzt und versuch es auch mal mit Clomifen Tabletten. Möchte erstmal keine Hormon Behandlung mehr.

Wie gehts euch Mädels sonst so???
Alles Ok bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 11:29

@miamario
das klingt doch gut, ich habe dieses mal auch mitten drinn ein viel besseres gefühl (letzten monat icsi, diesen monat kryo). bei mir ist tf am samstag. alles gute für den montag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 11:39


@lebkuchenpferd: Hey dann können wir ja gemeinsam hibbeln.. Du wirst es dann wohl zwei Tage früher erfahren als ich. Aber was sind dann schon noch zwei Tage. Hast du schon bisschen bammel vorm tf? Danke ich wünsche dir auch alles gute für Samstag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 11:40


haha ich seh grad ich hab lebkuchenpferd statt lebkuchenkind geschrieben.. hahaha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 11:43


@chaoselfe: Eigentlich hat er keinen stress. es kann halt sein das es von der schichtarbeit kommt. er muss früh, spät und nacht arbeiten und auch feiertage.. da kanns schon mal vorkommen das er etwas gestresst ist.

schaun wir mal wie es am montag aussieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 12:18

Hali Hallo !
@all Mädels am besten immer auf den Haupt Theart Antworten !
@lebkuchenkind wie ist die Behandlung genau abgelaufen ? Ich soll jetzt auf meine Mens warten und dann mitten im Zyklus mit der Pille anfangen ( ca 2Wochen) dann wieder auf Mens warten und dann mit den Spritzen anfangen.
Ich muss dazu sagen das ich schon 35 Jahre alt bin.
@mia Daumen sind ganz fest gedrückt !
@angel das wäre echt ein Super Geschenkt für deine Mum.
Wir haben es jetzt unseren Familien und Freunden gesagt, weil wir diese ständigen fragen nicht mehr hören können ( wollt ihr keine Kinder usw), und mir geht es besser damit als immer diese heimlichkeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 12:47

So ist das mit den doofen nicknamen
zum ablauf: ich musste keine pille nehmen (du meinst doch die verhütungspille?)
mit dem ersten zyklustag kam die erste stimu-spritze, dann weitere stimu-spritzen, dann puregon-pen, dann auslösespritze, dann utrogest bis zum negativ-bt.

@miamario: ja, gemeinsam hibbeln. das wäre schön. hoffentlich, klappt alles am sa, nicht das die eisbären nicht wieder aufwachen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 15:17

Daumen drücken
@mia @ Lebkuchenkind. Drück euch auch ganz fest die Daumen für Sa und Mo!!!

das klappt!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest