Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IUI Arzt sagte Ei sei schon gesprungen- kennt sich jemand aus

IUI Arzt sagte Ei sei schon gesprungen- kennt sich jemand aus

25. Januar 2010 um 21:50

Hallo Ihr lieben,

Bin neu hier und hoffe einer kennt die Antwort auf meine Frage, hatte am Freitag den 22.01 meine erste IUI und der Arzt hat vorher Ultraschall gemacht und meinte das Ei sei schon gesprungen. Habe jetzt gelesen das bei einer IUI das Ei danach erst springen sollte. Hatte mir 2 Tage vorher um 15 Uhr die Auslösespritze für den Eisprung gegeben. Hinzu kommt das die Spermien laut Aussage des Arztes von der Qualität her nur befriedigend seien. Jetzt frage ich mich warum er die IUI überhaupt erst durchgeführt hat. Kennt sich da jemand aus bitte um Antwort.

Danke Euch
Silvimaria

Mehr lesen

26. Januar 2010 um 16:31

Eisprung
Bei meinem beiden IUI hatte mein Arzt mir erklärt, daß man durchaus noch schwanger werden kann, wenn der Eisprung kurz vorher schon erfolgt ist, die Chancen aber besser sind, wenn das Ei quasi erst in die Spermien reinspringt.
Nur befriedigende Qualität ist natürlich relativ, klingt aber auch nicht nach ganz schlecht, so daß ein Versuch vielleicht schon Sinn macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2010 um 23:19
In Antwort auf wuestenmaus4

Eisprung
Bei meinem beiden IUI hatte mein Arzt mir erklärt, daß man durchaus noch schwanger werden kann, wenn der Eisprung kurz vorher schon erfolgt ist, die Chancen aber besser sind, wenn das Ei quasi erst in die Spermien reinspringt.
Nur befriedigende Qualität ist natürlich relativ, klingt aber auch nicht nach ganz schlecht, so daß ein Versuch vielleicht schon Sinn macht.

Eisprung
Danke für Deine Antwort, dann ist ja noch nicht alles verloren und ich kann weiter hoffen. Am 5.2 habe ich den Bluttest dann weiss ich mehr.

Alles Liebe
Silvi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2010 um 8:15
In Antwort auf iantha_12878411

Eisprung
Danke für Deine Antwort, dann ist ja noch nicht alles verloren und ich kann weiter hoffen. Am 5.2 habe ich den Bluttest dann weiss ich mehr.

Alles Liebe
Silvi

BT
Wünsche Dir viel Glück. Wir bibbern übrigens am gleichen Tag, ich habe am 5.2. auch BT nach meiner 2. ICSI. Bei meinem Mann ist das Spermiogramm leider so schlecht, daß eine IUI keinen Erfolg haben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2010 um 13:20
In Antwort auf wuestenmaus4

BT
Wünsche Dir viel Glück. Wir bibbern übrigens am gleichen Tag, ich habe am 5.2. auch BT nach meiner 2. ICSI. Bei meinem Mann ist das Spermiogramm leider so schlecht, daß eine IUI keinen Erfolg haben kann.

BT 5.2
Huhu,

Schön das wir beide am 5.2 bescheid bekommen, habe morgens um 9 Uhr einen Termin und denke das ich dann mittags das Ergenbis bekomme.

Drücke Dir ganz doll die Daumen das es geklappt hat, die Wartezeit ist wirklich schlimm.

Vielleicht bekommen wir beide eine positive Nachricht werde Dir auf jeden Fall berichten.

Alles Liebe
Silvi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2010 um 15:16
In Antwort auf iantha_12878411

BT 5.2
Huhu,

Schön das wir beide am 5.2 bescheid bekommen, habe morgens um 9 Uhr einen Termin und denke das ich dann mittags das Ergenbis bekomme.

Drücke Dir ganz doll die Daumen das es geklappt hat, die Wartezeit ist wirklich schlimm.

Vielleicht bekommen wir beide eine positive Nachricht werde Dir auf jeden Fall berichten.

Alles Liebe
Silvi

Bericht
Ich Dir auch, zur Blutabnahme muß ich morgens um 8.00 Uhr, das Ergebnis kriege ich aber erst gegen Abend zwischen 17 und 18 Uhr. Das ist vielleicht fies, sage ich Dir. Bei der 1. ICSI 11/09 hatte ich da schon mit einem Pipitest mal nachgeschaut, leider war das Ergebnis Pipitest wie Bluttest negativ. Bei den beiden IUI mußte ich nie zum BT, weil ich die Mens schon immer ein paar Tage vorher bekommen hatte. Bei der ICSI kriege ich ja Uterogest, das verhindert die Blutung bei mir, auch wenn ich nicht schwanger bin.
Ein Positiv bei uns beiden wäre cool!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 14:28
In Antwort auf wuestenmaus4

Bericht
Ich Dir auch, zur Blutabnahme muß ich morgens um 8.00 Uhr, das Ergebnis kriege ich aber erst gegen Abend zwischen 17 und 18 Uhr. Das ist vielleicht fies, sage ich Dir. Bei der 1. ICSI 11/09 hatte ich da schon mit einem Pipitest mal nachgeschaut, leider war das Ergebnis Pipitest wie Bluttest negativ. Bei den beiden IUI mußte ich nie zum BT, weil ich die Mens schon immer ein paar Tage vorher bekommen hatte. Bei der ICSI kriege ich ja Uterogest, das verhindert die Blutung bei mir, auch wenn ich nicht schwanger bin.
Ein Positiv bei uns beiden wäre cool!

BT am 5.2
Ich bekomme auch erst gegen 17 Uhr das Ergebnis des Bluttestes. Nehme im moment Crinone Gel, das ich auch bis zum BT nehmen soll ausser ich bekomme meine Tage vorher.
Sollte es mt einer IUI auch nicht klappen werde ich mich wohl auch für eine ICSI entscheiden. Im moment fühle ich mich eher unschwanger, aber naja das warten kenne ich ja schon seit drei Jahren.........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club