Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IUI 08.08.14 wer noch

IUI 08.08.14 wer noch

8. August 2014 um 22:09

Hallo ich hatte heute meine erste IUI hat vielleicht noch jemand von euch heute eine oder in dieser Woche eine gehabt? Würde mich freuen mit euch zu schreiben

Mehr lesen

9. August 2014 um 8:58

Is nich schlimm ; )
Ja mit clomi... also es waren 2 follis eins 17.3mm und eins 20.8mm allerdings wurde mir die es spritze erst dort um 9:50 uhr gegeben... die iui war dann um 12:30 uhr hoffe das es nich zu spät war ich wollte nämlich schon donnerstag auslösen aber sollte nich...naja nu schauen wir mal... wie hast du stimuliert und wie viel schwimmer hattet ihr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2014 um 8:34

Seine sg waren sonst immer top :/
Und dieses mal waren es nur 1 mio a und b quali... woran dsd lag weiß ich nich kann nur vermuten das es an seiner Entzündung im Knie lag.. naja eins oder zwei von den 1 mio wirds doch wohl endlich mal schaffen... gemerkt habe ich sehr viel... wie lange übt ihr schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2014 um 10:44

Achso ok
Also wir swit 2012... bei liegts am pco der gks und dem nicht da sein von meinem Freund
Bitte immer auf den hauptthread antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 13:44

Frage nich...
Bis auf immer wieder mal links stechen und ul ziehen hatt ich gar nix... kann ja auch noch nich bei es plus 3.. und heute is die Hölle sag ich dir ich liege den ganzen tag schon im bett weil mir so schwindlig is und wenn ich auf stehe dreht alles nur noch... habe jetzt nochmal ne stunde geschlafen.. jetzt gehts mir besser. Nimmst du eigentlich auch progestan? Ich hatte heute eine mini mini blutung... und bei dir? Ablenken? Geht nich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 18:28

Wozu muss man das eigentlich Nachspritzen?
Ich muss das nämlich nich... ich hab diese eckelhaftes weichkapseln -.- immer vaginal... 2 Stück jeden abend 12 tage lang.. ich glaube nich an einbildung... es kann alles pms sein ja aber niemals einbildung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2014 um 19:26

Ja so denk ich auch
Find das auch echt kacke hab extra in der klinik nochmal nachfragt ob es denn nich besser is es Donnerstag schon zu spitzen hätte ichs bloß gemacht... der Chefarzt persönlich hat us bei mir gemacht den kannt ich noch nich... der hat gesagt die iui soll am montag sein also Sonntag abend auslösen... super dacht ich wusst ichs doch... Montag ging aber nich weil mein freund da wieder auf montage is.. hmm.. doof alles... man ich hoffe so das es endlich klappt ich nehme zusätzlich noch bryophyllum comp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 8:48

Is nich schlimm
Also am 08.08.14 hatte ich meine iui an zt 18... ich sollte aber vom Chefarzt aus am 11.08.14 an zt 21 die iui machen.... ich denke einfach nur weil die eier dann größer wären.... mein freund is aaber nur ganz selten da es war eher zufall das es grade mal gepasst hatte und da er am 10.08.14 früh wieder auf montage gefahren ist geht die iui am Montag 11.08.14 schlecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 11:17

Ohne medis hab ich gar keinen
Weil ich ja pco habe... also von alleine würde ich sie vllt ein zwei mal im jahr bekommen...
Ich hoffe es so sehr... mein ovu war heute positiv... schade is wohl noch viel hcg drin....
Wart ihr selbstzahler? Wie viel habt ihr bezahlt? Und wie alt bist du

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2014 um 10:21

Na klar
Das wird sie bestimmt ich kenn das so das man nur 6 moante clomi nehmen darf
Ich soll dann nächsten Monat spritzen ob ichs mache weiß ich noch nich... weiß ja nich wie lange mein freund wieder weg is... 4 5 6 wochen keine Ahnung....
Achso ich bin 23 und er 26
Also ich kann dir sagen das ich dieses verstärkte mens ziehen heute hab... ansonsten immer nur links ziehen da wo die eier waren ich könnt dir genau sagen wos is wenn es das is was ich spüre.... sagen natürlich wieder alle kommt vom progestan und einbildung... standart Antwort eben deshalb sag ich schon keinem mehr was nervt mich nämlich warum es immer nur links is kann mir nämlich keine sagen... aber bild mir das ja alles nur ein ovu war heute so wie gestern... mal schauen wie es weiter geht es gibt letz endlich ja nur Positiv oder negativ... was gucken die dann da beim blut? Ich muss das alles nich machen :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2014 um 15:20

...
Wann bekommst du das Ergebnis? Ich könnt nur schlafen -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2014 um 19:07

Achso ok
Ich kann am 21.8.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2014 um 21:19

Und wie siehts aus bei dir
Ich bin so hibbelig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2014 um 7:48

Ich konnt dir jetzt
Ein bisschen was nennen... wenn hier welche mitlesen dann denken die aber ja na klar die hat doch ne scheibe... einbildung usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 20:39

Ich auch..... !
Hallo,
ich hatte heute auch meine erste IUI (habe allerdings schon ein Kind, ist auch durch IUI entstanden).
Am 01.09. muss ich wieder in die Klinik zum SS-Test. Ich bin leider etwas niedergeschlagen..... es waren nur 4 Millionen Spermien, und kein einziger schneller dabei

Das mit den Anzeichen ist normal, glaube ich.... man kann nicht anders als sich ständig etwas einzubilden bzw. ganz genau auf seinen Körper zu hören... und dann findet man schon irgend etwas Manchmal ist es dann aber doch keine Einbildung

Ich drücke Euch die Daumen!

LG Klobi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2014 um 11:35

Hallo
Bin natürlich nicht schwanger :'(
Und bei euch?
Ich hab die Schnauze so voll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2014 um 19:41

Hallo
Ich hatte genau vor einer Woche meine erste IUI. Allerdings habe ich schon eine Tochter, die auch im 8(!) IUI-Versuch vor fast vier Jahren entstanden ist.

Man horcht so übertrieben in sich hinein, dass es einen selbst schon nervt..

Aber bei meiner Tochter damals habe ich auch nichts gemerkt, wir hatten damals schon einen Termin zur ICSI-Beratung und ich wollte nur die letzten Medis aufbrauchen....

Hopeless, gib nicht auf. Es klappt bestimmt!! Leider sind die äußeren Umstände durch die Abwesenheit Deines Freundes echt hart...
Klingt zwar blöd und abgedroschen, aber Du bist noch jung, ihr habt noch Zeit. Von Pille absetzen bis zur SS mit meiner Tochter waren 4 Jahre vergangen und ich sage mir immer, dafür haben wir ein super-Exemplar bekommen. Das richtige Kind für Euch war halt noch nicht dabei! Kopf hoch!!

Viele Grüße
nocheine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2014 um 22:55
In Antwort auf hopeless912

Hallo
Bin natürlich nicht schwanger :'(
Und bei euch?
Ich hab die Schnauze so voll

Iui...m
Hallöchen...

Hatte vor 2 1/2 Monaten auch meine erste Iui...
Und was soll ich sagen...
Es hat natürlich nicht geklappt...
Es wäre ein Wunder,wenn es beim erstenmal geklappt hätte...
Werde diesen Zyklus wieder eine iui haben,und bin sehr gespannt...

Sei nicht traurig,auch wenn es manchmal leichter gesagt ist...
Wünsche Dir alles alles gute Und viel Glück beim nächsten Versuch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 9:41

Schade....
... dass es bei Euch nicht geklappt hat Ich verstehe genau, wie Ihr Euch fühlt. Aber gebt nicht auf! Irgendwann klappt es, ganz sicher! Bei mir hat es beim ersten Kind übrigens beim 2. Versuch geklappt (als kleiner Mutmacher

Diesmal sieht es leider viel viel schlechter aus. Das Problem ist, dass wir sehr unter Druck stehen. Wenn es bei diesem ersten Mal nicht klappt, werden wir wohl keine 2. Chance für die IUI bekommen, weil das Spermiogramm einfach zu schlecht war (daher auch sehr unwahrscheinlich dass es geklappt hat). Dann müssten wir über IVF oder ICSI nachdenken, das möchte mein Mann nur leider nicht, weil er es zu teuer findet, und wir ja schon ein Kind haben

Bedeutet also leider nicht, dass es schon klappen wird, wenn es schon einmal geklappt hat Und ich bin auch nicht mehr die Jüngste...

@nocheine: Dann müssten wir ja ungefähr zur gleichen Zeit testen. Ich muss am 1.9.
Müsst Ihr für den SST eigentlich auch immer in die Kiwu Klinik?

LG Klobi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 16:43

Progesteron schon mal gut...
Ich habe gerade erfahren, dass der Eisprung anscheinend stattgefunden hat, da mein Progesteron-Wert von Dienstag bei 18,5 liegt. Aber ich fress doch auch jeden Abend die Progesteron-Tabletten, wäre doch komisch, wenn dann da nichts wäre, oder? Warte jetzt auf den Rückruf meines Arztes, um mir das mal erklären zu lassen...

@klobi:
wenn Dein Name auch Aufschluss über Dein Alter gibt, sind wir gleich
Leider weiss ich nicht, ab wann ich sinnvoller Weise testen kann, das werde ich den Arzt auch gleich fragen.. Wenn ich das vom ersten Mal richtig in Erinnerung habe, dann frühestens 14 Tage nach der IUI, das wäre dann der 01.09. Leider kann ich am Montag auf keinen Fall, da habe ich beruflich so viele Termine, dass ich den Abstecher zum FA nicht einschieben kann...

Ich muss auch immer hin und das ist echt nervig. Dienstag bin ich um 4 im Büro weg, damit ich es mit hängender Zunge um viertel vor 6 noch in die Sprechstunde zum Blut abnehmen geschafft habe. So macht man sich unter den Helferinnen keine Freunde

Merkst Du denn irgendwas?

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 20:04

Hallo nocheine
Ja, mein Name gibt Aufschluss über mein Alter
Bei mir ist es so, dass ich nach 14 Tagen zum testen muss, hatte am 18.08. IUI, also am 1.9. Dann sind wir am gleichen Tag dran
Ich kann das nicht beim FA machen, sondern muss in die Kiwu-Klinik, und die ist nicht so gerade um die Ecke.... find ich echt nervig, zumal ich einen SST ja auch zu Hause machen könnte. Oder einfach noch 2 Tage warten, wenn dann die Mens kommt, hat es nicht geklappt... dann weiß ich auch Bescheid.

Nein, ich merke gar nichts, außer dass meine Brust seit ca 2 Tagen etwas "aufgepumpt" und ein klein wenig berührungsempfindlich ist. Das wird aber sicherlich vom Predalon kommen.
Als ich mit meinem Sohn schwanger war, hab ich vor dem positiven Test absolut nichts gemerkt, kam alles erst viel später.
Und meiner Laune nach zu urteilen, ist die Mens im Anmarsch

Ich hab noch ein ganz klein wenig Hoffnung dass wir noch eine zweite Chance zur IUI bekommen, weil das Spermiogramm ein bißchen besser war als beim ersten Mal.... immer noch schlecht, aber wenigstens ein kleines bißchen besser.

Ist doch super, dass der Progesteron -Wert gut ist! Woran liegt es bei Euch, dass es nicht klappt?

LG Klobi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 20:18

Einfach ablenken..
Ich drück die Daumen, dass ihr noch eine 2.IUI bekommt oder Dein Mann seine Meinung ändert...

Woran es liegt, weiss keiner so genau. Vor vier Jahren bei meiner Tochter war das SG meines Mannes nicht so doll. Komischerweise ist es dieses Mal echt gut gewesen. Ich hatte eigentlich gedacht, dass es vier Jahre später und ein paar Kilo mehr schlechter wäre.. Aber es waren 150 Mio und über 60% beweglich. Die Zahlen von damals hab ich nicht mehr im Kopf, aber da war bei zwei IUIs schon ein Stirnrunzeln beim FA nach der Aufbereitung und er meinte "na ja, wir können es ja versuchen"..

Bei mir ist alles soweit ok. Allerdings wurde nie eine Bauchspiegelung gemacht. Da wehre ich mich dagegen, weil ich schon zwei schwere Darm-OPs hinter mir habe und keine Lust auf noch mehr. Da ich ja schon mit meiner Tochter Schwanger war, kann es ja daran auch nicht liegen.

Ich habe auch nur die Anzeichen, die ich sonst bei der Mens habe, leichtes Ziehen, Heisshunger auf Schoki und launisch
Bei meiner Tochter habe ich damals aber auch keine Anzeichen gehabt, das kam auch erst später.
Ich bin auch immer am Überlegen, ob ich für den SST überhaupt hin fahre oder einfach ein paar Tage auf die Mens warte. Letztendlich war ich aber damals doch immer so neugierig, dass ich es gar nicht schnell genug wissen konnte. Wird vermutlich nächste Woche auch so sein. Aber ich kann zeitlich erst am Dienstag.

Schönen Abend,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 7:01

Tapsy, hopeless
Wie geht es bei Euch jetzt weiter? nächste IUI oder andere Methode?

Anastrazol kenne ich nicht. Hat Dein Doc die Medis verändert?

Schönen Freitag allen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 8:56

Wissen wir noch nicht
Können ja nich planen weil wir ja nie wissen wann er kommt.. war ne spontane iui war Zufall... hab mir aber geschworen das ich bei der nächsten iui keinem weiter was sage muss übrigens nie zum sst hin
Würde ich auch nicht machen für 4h Fahrt nee nee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 14:48

?
Auslösung nach der iUI Ich löse immer einen Tag vor der IUI aus...
Vier Stunden Fahrt für die IUI, wohnt ihr so ländlich? Ich habe das Glück, dass mein FA IUI anbietet, in der Kiwu Klinik ist es bestimmt alles noch etwas unpersönlicher....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 17:00

Naja nich ländlich
Bei uns gibt es nur nich wirklich Ärzte... konnte mir aussuchen Berlin oder Dresden... beides 2h weg... und da ich Berlin hasse und dresden toll finde die Entscheidung nich schwer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 18:51

Echt blöd..
Das ist ja wirklich schwierig, wenn Ihr so wenig planen könnt und nicht mal wisst, wann er wieder kommt. Das stell ich mir noch frustrierender vor, wenn man sich dann nicht sofort auf den nächsten Zyklus einstellen kann, sondern erst wieder ewig warten muss, in der Hoffnung, dass es dann zeitlich passt.
Wäre dann eine ICSI oder so nicht besser? Dann kann man doch sein S einfrieren, wenn er mal da ist, und Du kannst dann Deinen Zyklus nutzen.. Kenn mich da allerdings zu wenig aus

Ich könnte Montag zum BT, hab da aber keine Zeit. Überlege jetzt, ob ich dann einen SST aus der Apotheke hole. Aber die liefern bei Hormonbehandlungen immer so oft falsche Positivs, oder?
Wisst Ihr das zufällig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 19:46

Ja ist es auch
Icsi können wir uns nich leisten sind selbst Zahler da ich 23.. und ja bis zu gewissen tagen danach bei mir 10 is es im urin drin... also dieses zum auslösen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 8:20

Brauch leider keinen BT
Tja, Versuch 1 ist nix geworden. Hatte heute morgen Schmierblutungen.

Wäre auch echt unwahrscheinlich, aber hoffen tut man ja trotzdem. Na ja, versuche jetzt, nicht zu traurig zu sein und den nächsten Versuch in Angriff zu nehmen.

Also Leute, auf ein Neues. Jeder gescheiterte Versuch bringt uns näher an unser Kind! Das Richtige war halt noch nicht dabei (bzw. das zweite richtige )
Ich bin trotzdem wesentlich gelassener, als bei der ersten Runde vor vier Jahren. Es ist halt doch schon ein Unterschied, ob man schon ein Kind hat oder nicht. Also für Hopeless und Tapsy tut es mir doppelt leid. Aber Ihr seid noch am Anfang, haltet durch. Ihr seht ja, dass es bei Kloby und mir auch nach einiger Zeit und Rückschlägen beim ersten Kind irgendwann geklappt hat.

Schönen Samstag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 10:56

Ich auch nicht.......
.... habe auch seit heute Blutung Bin erst bei ZT 23, liegt das auch am Predalon dass es so früh ist? Hab sonst immer einen super regelmäßigen Zyklus.
Oh mann , ich bin trotzdem total enttäuscht, gerade weil es das wohl für uns jetzt gewesen ist, es sei denn ich kann meinen Mann noch einmal umstimmen


Anastazol kenne ich leider auch nicht, außer Predalon habe ich bisher noch keine Medis bekommen.

Seid nicht so traurig, auf einen neuen Versuch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 10:56

Ich auch nicht.......
.... habe auch seit heute Blutung Bin erst bei ZT 23, liegt das auch am Predalon dass es so früh ist? Hab sonst immer einen super regelmäßigen Zyklus.
Oh mann , ich bin trotzdem total enttäuscht, gerade weil es das wohl für uns jetzt gewesen ist, es sei denn ich kann meinen Mann noch einmal umstimmen


Anastazol kenne ich leider auch nicht, außer Predalon habe ich bisher noch keine Medis bekommen.

Seid nicht so traurig, auf einen neuen Versuch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 11:05

Total blöd..
Das war ja keine erfolgreiche Runde

Ich hoffe, dass Du Deinen Mann nochmal umstimmen kannst. Wir für uns schließen das allerdings auch aus.. Aber wir nehmen nochmal die statistischen 6 Clomi-Zyklen mit. Falls es dann nicht geklappt hat, schließen wir damit ab. Gerade mir ist es wichtig, innerlich dann damit abzuschließen und nicht wieder jahrelang dieses "vielleicht hat es diesmal geklappt..".
Wenn bei Euch die IUI so aussichtslos ist, warum wurde dann überhaupt ein Versuch gemacht? Die Wahrscheinlichkeit ist doch eh nur bei 16-20% pro Versuch. Entweder dann die volle Wahrscheinlichkeit von mehreren Versuchen oder gar keine, oder?
Sonst macht doch trotzdem noch weiter IUI, beim ersten Kind hat es doch auch geklappt! Mein FA hat gesagt, jetzt wisse der Körper ja, was er machen soll und das würde die Wahrscheinlichkeit steigern..
Oder sind die IUIs bei Euch so teuer? Wie ich mitbekommen habe, gehen die Preise hier im Forum ganz schön auseinander...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 11:08

Wegen Predalon..
Ich könnte mir schon vorstellen, dass der Zyklus durch das gezielte Auslösen des ES mit Predalon sich verändert. Ich bin heute ZT 25. Bin sonst auch immer erst so bei 28-30 dran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 21:13

Aha...
.... ok, hatte mich schon gewundert, daß ich diesmal so früh dran bin. Na ja, so muss ich mich wenigstens nicht noch länger quälen...
Der Arzt sagte, eigentlich würde er bei dem schlechten Spermiogramm keine IUI machen. War nur ein Versuch, weil die Voraussetzungen bei mir optimal waren und es halt schon einmal geklappt hat. Außerdem hatten wir schon die Genehmigung der KK für die IUI, lief alles so parallel, da wollte er die Gelegenheit wohl nicht verstreichen lassen. Er sagte aber auch, dass wir überlegen müssen was wir als nächstes tun, wenn es beim ersten Mal nicht klappt.
Nö, die IUIs sind nicht so teuer, wir zahlen um die 50 Euro selbst pro Versuch plus ca. 20 Euro für das Predalon. Ich würde die IUIs auch gern aufbrauchen. Aber die Klinik muss das wahrscheinlich auch bei den KKs rechtfertigen können.
Echt blöd alles.....

Tapsy, dann drück ich Dir auf jeden Fall schon mal die Daumen für Montag

Schönen Samstag abend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2014 um 21:15

Ach so....
... beim ersten Kind war das Spermiogramm noch besser als jetzt, da wars noch ok für die IUI.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 17:48

Hm, nur gestern Schmierblutungen??
Also irgendwie ist es alles komisch. Ich hatte früher nie Schmierblutungen (ekliges Wort..), gleich die Periode und gut. Kurz und heftig. In diesem Zyklus hatte ich jetzt gestern besagte Blutungen und heute nix mehr.. Ab morgen wäre ich aber auch eigentlich erst dran
Liegt das jetzt auch an den ganzen Hormonen oder was ist los ? Man fängt ja gleich an zu googeln "Blutungen trotz SS", voll blöd aber man gibt die Hoffnung ja nicht auf, bevor man den negativen Test oder eindeutig die Periode hat

Kloby:
wie geht es jetzt weiter, musst Du jetzt erstmal Deinen Mann bearbeiten oder habt ihr noch einen Termin in der Kiwu?

tapsy:
was machst Du jetzt?

Schönen Sonntagabend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 17:50

@ Tapsy
hatte Deinen Kommentar überlesen. Ich drück Dir auch die Daumen für morgen, hoffentlich schlagen die neuen Medis an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 21:20

Ooohhhh
Das hört sich doch gar nicht so schlecht an! Na, da bin ich ja mal richtig gespannt was da raus kommt! Fährst du Dienstag zum Testen? Ich finde es schon "verdächtig" dass du einen Tag Schmierblutung hast und dann nichts mehr, normalerweise geht es dann ja direkt zur echten Blutung über.
Ich drück die Däumchen!

Alsoooo, ich hatte Samstag in der Kiwu Klinik angerufen, um meinen Termin für morgen abzusagen weil ich seit Samstag echte Blutung habe, da meinte die ich muss trotzdem kommen, weil die das dokumentieren müssen
Heute habe ich mir überlegt dass ich NICHT fahren werde, ist 45 Min Anfahrt für mich und mein kleiner müsste richtig früh aufstehen. Finde ich etwas schwachsinnig wenn man schon seit 3 Tagen die Mens hat.
Ich werde mich dann auf die Rückruf-Liste vom Arzt setzen lassen um zu besprechen was wir als nächstest tun (wäre sowieso so geplant gewesen) und dann werde ich das mit dem Arzt nochmal grundsätzlich klären, ob man das mal anders regeln kann mit dem Hinfahren zum SST.

Wünsche eine angenehme Nachtruhe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2014 um 22:11

Nur wegen Dokumentation??
also das würde ich auch nicht machen. Abgesehen von dem ganzen Stress mit früher wecken etc. hat man ja auch noch Spritkosten.. Blödsinn!

Ich drücke Dir die Daumen, dass Dein Arzt noch einen Vorschlag hat, mit dem Du und Dein Mann leben könnt. Bin gespannt, wie es jetzt bei Euch weiter geht.

Ich werde Dienstag aber auch nur fahren, falls bis dahin nicht meine Mens da ist. Das wäre ZT 29 und ich bin eigentlich immer so zwischen 28-30. Mal sehen. Wahrscheinlich erledigt sich das von allein

Einen schönen Wochenstart!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 18:35

Kein BT..
jetzt brauche ich definitiv keinen BT mehr

Also weiter im Text und in zwei Tagen wieder mit Clomifen anfangen.

Viele Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 20:46

Ach menno.....
ich dachte schon, Du hättest das Glück daß es beim ersten Mal geklappt hat... schade

Ich hab heute mit der Ärztin telefoniert, wir dürfen noch einen Versuch mit IUI starten
Im übrigen bestehen die darauf, dass ich zum BT komme, ich könnte trotz Blutung ss sein oder das Ei könnte im Eileiter hängen...... Hhmmm, ich halte das für sehr unwahrscheinlich und finde es echt blöd.

Also, dann starten wir alle gemeinsam in die nächste Runde! Ist doch auch nett

Schönen Abend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 20:58

Das sind doch gute Nachrichten
Oh, das freut mich für Euch. Na dann werden wir ja wieder zusammen hibbeln

Letztes Mal hatt ich die IUI am 13. ZT, das wäre dieses Mal ein Samstag. Mal gucken..
Jetzt erstmal Clomi, dann am 10 Tag zum US und dann sehen wir weiter.

Schönen Abend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2014 um 19:16

Hey, das klingt gut
Super, dann gehst Du als erste von uns in die 2. Runde..

Ich fange morgen mit den 5 Tagen Clomifen an und dann geht es nächste Woche zur Sono.

Welche Medis sind das jetzt?

Hab in einem anderen Thread von einer gelesen, die vor vier Jahren durch ICSI ein Kind bekommen hat und jetzt schon diverse Versuche wieder damit hatte. Mist, ich hatte gehofft, dass es beim 2. Kind schneller geht, weil der Körper ja angeblich weiss, was er zu tun hat. Irgendwie deprimierend, dass es offensichtlich nicht so ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2014 um 21:30

Super Tapsy
das hört sich doch gut an!

Ich muss ja Donnerstag zum BT.... wegen der Dokumentation und ich vermute, dass ich nächste Woche Montag oder Dienstag dran bin mit der IUI.

@nocheine, das ist echt blöd, ich war vor der ersten IUI auch total guter Dinge, weil ich dachte mit dem zweiten Kind wird das schon klappen, hat ja beim ersten auch funktioniert.... und jetzt bin ich echt niedergeschlagen und hab schon irgendwie das Gefühl, dass wir kein zweites mehr bekommen werden.
Wie alt ist Deine Tochter?

Liebe Grüße, freu mich wieder von Euch zu hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2014 um 14:19

Huhu, noch ein Plätzchen frei?
Darf ich mich dazu gesellen?

Ich bin 29. Seit Jan 2013 probieren wir es schon. Für die Kinderlosigkeit gibt es weder bei meinem Mann noch bei mir irgendeinen Grund. Wir sind seit April in einer Kiwu-Klinik. Nach mehreren Zyklen mit GV nach Plan haben wir diesen Monat die erste IUI. Bluttest am Montag war negativ, daher rechne ich morgen oder Freitag mit dem ZT1. Müsste dann am Freitag zum US und BT hin. Stimulieren soll ich dann wohl mit Gonal F (oder so ähnlich) und später auslösen mit Brevactid.

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2014 um 14:47

Klar kannst du mitschreiben
Hallo Mädels... ist das nich zu früh wenn du morgen auslöst sind die follis dann groß genug oder hab ich das Flasch Verstanden? Ich bin zt 6 heute war gestern in der kiwu... letzter versuch mit clomi und ich denke auch allgemein der letze versuch diese spritzen sind ja so wahnsinnig teuer das können wir uns definitiv nich leisten :'( hab mich inzwischen iwie damit abgefunden das es wohl nich sein soll :'(
Muss jetzt immer 1.5 clomi am tag nehmen und am 10.9 muss ich zum ersten sono naja mal schauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2014 um 21:44

Huhu
Hallo lorien, da kannst du glaub ich, ganz positiv an die Sache rangehen, wenn bei Euch beiden alles i.O. ist, wird es bestimmt nicht lange dauern, bis Ihr einen kleinen Wurm im Arm halten könnt.

@hopeless: Schade, dass du aufgeben willst, kann ich aber verstehen..... die finanziellen Mittel sind irgendwann aufgebraucht... und irgendwann hat man auch die Kraft nicht mehr.... ging mir jedenfalls damals so. Aber einen Versuch hast Du ja noch !

Och nö, tapsy, sowas kann ja auch keiner gebrauchen! Wird das ambulant entfernt? Drücke die Daumen, dass es so wieder verschwindet!

Liebe Grüße, Klobi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 19:41

Hallo Birdy
so, gehen wir also jetzt alle in die zweite Runde.

Das irgendwann Geld und vor allem Nerven aufgebraucht sind, ist klar. Es ist ja nicht nur die ständige Frage, warum es nicht klappt, sondern auch die Belastung durch die Hormone, die Behandlung und vor allem auch die Organisation.
Klobi, gerade wenn man bereits ein Kind hat und arbeitet, kann man solche ständigen spontanen Termine irgendwie nicht so leicht einbauen, oder?

Ich kann Euch nur raten, gebt nicht zu früh auf, gerade wenn eigentlich keine wirkliche Ursache erkennbar ist. Wie gesagt, meine Tochter (die gerade nicht schlafen will ) ist damals im 8. IUI Versuch entstanden. Allerdings genau aus den oben genannten Gründen werden wir es dieses Mal höchstens 6 Mal probieren. Wenn es dann nicht geklappt hat, dann soll es bei einem Kind bleiben.

@ Klobi: meine Tochter ist im Juni 3 Jahre alt geworden.

@birdy: viel Glück morgen bei der IUI

@lorien: wenn morgen Zt1 ist, warum dann Sono und BT? Ich kenn das so, dass man zum Ende der Stimu (bei mir so um Zt 10) Sono macht, um die Eireifung zu überwachen. BT ist bei mir immer erst am Ende

@hopeless: hast Du dann 6 Clomi-Zyklen hinter Dir? Habe ich irgendwie nicht mehr auf dem Schirm, sorry....

@tapsy: mist, so was muss echt nicht auch noch sein! Hoffentlich erledigt sich das von allein..

Allen einen schönen Abend und ggf viel Glück für morgen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2014 um 21:23

Toi toi toi
tapsy und birdy, ich wünsche Euch ganz ganz ganz viel Glück für morgen

@nocheine: Ich arbeite nur 2 Tage in der Woche, daher finde ich es mit den Terminen jetzt einfacher als vor dem ersten Kind (wo ich noch Vollzeit gearbeitet habe). Trotzdem muss ich wohl nächste Woche z.B. krank machen, weil die IUI wohl auf einen meiner Arbeitstage fallen wird, ist schon blöd. Und klar, mit dem Kleinen ist es natürlich stressig irgendwie, ihn da immer mit hinzuschleppen, zumal es bei mir nicht gerade um die Ecke ist. Deshalb finde ich Termine für SST echt unangemessen, kann ich auch zu Hause machen. Für mich ist es jetzt eher finanziell schwieriger, als beim ersten Kind, da hatten wir natürlich mehr Geld über um den KiWu zu finanzieren, jetzt ist es schon eher begrenzt.

Wenn das KiWu Zentrum mitmacht, stell ich mir vor, 3-4 IUIs zu machen und danach ggf. 2-3 ICSIs. Ich glaube aufgrund des grottenschlechten Spermiogramms macht es bei uns keinen Sinn, noch weitere IUIs zu machen. Da muss mein Mann dann aber erstmal mitziehen. Die Ärztin meinte, es gibt Krankenkassen, die die Kosten voll übernehmen. Vllt wäre das noch eine Option.

Also, ich bekomme keine hormonelle Unterstützung, aber bei mir ist es so, dass ich ab ca. 10 ZT zu US und Blutentnahme muss, bis das Ei soweit ist, dass ich den ES auslösen kann. Und dann muss ich erst wieder 2 Wochen danach zum Schwangerschaftstest ( ) hin.

Machts gut, LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2014 um 14:18

Oh man na super
Warum machen sie denn dann ne iui wenns schlecht aussieht. Das is doch echt nicht in Ordnung :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Einnistungsblutung
Von: neeno3
neu
3. Dezember 2015 um 17:07
Schwanger?
Von: marsha_12142746
neu
3. Dezember 2015 um 16:03
Diskussionen dieses Nutzers
Pco - wer kann mir eine pille bei pco empfehlen?
Von: hopeless912
neu
27. Januar 2016 um 11:17
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen