Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist mit meinem baby alles okay?

Ist mit meinem baby alles okay?

24. April 2009 um 16:18

hallo danke das ihr mir helfen wollt...

bin heute genau in der 10+1ssw.. ich war vor einer woche das erste mal bei fa und habe erfahren das ich schwanger bin... das baby ist gut entwickelt und ansonsten ist auch alles okay... habe keine schwangerschaftsbeschwerden auser zt starke schmerzen in der brust...
über dem venushügel kommt jetzt schon eine wölbung die fest ist (ich denke das ist der babybauch )

ist also alles okay mit meinen baby, habe nämlich angst vor einer fehlgeburt... (habe gelesen das man keine blutung haben muss aber das herzchentrotzdem einfach aufgehört hat zu schlagen) oder bekomm ich das mit???

freu mich über eure antworten

Mehr lesen

24. April 2009 um 18:07

Keine Angst
Hey Du, warum machst du dir Sorgen? Dein Doc hat dich doch untersucht. Natürlich kann immer was schiefgehen, aber wenn doch alles gut aussieht..... ausserdem hast du ja schon fast die sogenannten kritischen 12Wochen überstanden. Und zu Deiner Frage ob man es merkt wenn das Herzchen nicht mehr schlägt, ich habe nichts bemerkt und es war auch wohl schon ein 3-4 Tage tod. Glaube man merkt sowas dann, wenn sich das Baby schon bewegt hat und dann plötzlich alles ruhig ist, vorher glaube ich nicht, das man es irgendwie spüren kann. Aber wie gesagt mach Dich nicht verrückt, wird alles gut....
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2009 um 7:37

Erst mal Herzlichen Glückwunsch
ich freue mich für Dich das Du ein Baby bekommst. Man muß nicht unbedingt SS-Beschwerden haben. Sei froh wenn es nicht so ist. Ich hatte in allen Schwangerschaften ein sehr intensives Verhältnis zu meiner Kloschüssel .
Leider stimmt es das aus allenmöglichen Gründen das Herzchen zu schlagen aufhören kann und wenn es nicht zu Bultungen kommt merkt "Frau" es nicht, wie ich aus eigener Leidvoller Erfahrung weiß .

Sei einfach zuversichtig Laß es gemäßig angehen, ernähre dich gesund und trik viel (Wasser).

Es gibt übgrigen auch das umgekerkte:
In meinen ersten beiden früh-ss hatte ich immer Blutungen und habe zwei gesunde Kinder geboren, doch in der dritten hatte ich keine Blutung und mein Baby ist zu den Sternen gegangen .

Steffi mit Eva *04/07 & Christian *03/04 fest an der Hand und Sternchen *10/08 für immer im Herzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen