Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist jemand hier der in der Türkei IVF gemacht hat??

Ist jemand hier der in der Türkei IVF gemacht hat??

23. März 2009 um 14:22 Letzte Antwort: 26. Mai 2017 um 9:44

Habe gehört in der Türkei IVF zu machen ist besser als in Deutschland.

Hat jemand erfahrung und kann mir weiter helfen??

Mein BT von heute war leider neg.,dies war die 2 IVF.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

26. Mai 2017 um 9:44
In Antwort auf selene_12960753

Habe gehört in der Türkei IVF zu machen ist besser als in Deutschland.

Hat jemand erfahrung und kann mir weiter helfen??

Mein BT von heute war leider neg.,dies war die 2 IVF.

Hast Du  es in der Türkei machen lassen und wenn ja, kannst Du es empfehlen?

Liebe Grüße

Gefällt mir 10 - Hilfreiche Antworten !
23. März 2009 um 15:27

Warum gleich Türkei????
in Tschechien sind die Erfolgsraten auch sehr gut.... hier mal der Link...

http://www.kinderwunsch-tschechien.de /?gclid=CKD615ezwZgCFQtNtAodc2a _aQ

Und in der Tschechei Urlaub machen soll auch toll sein .. allerdings müsst Ihr die Kosten da selbst tragen, wenn wirklich alle Eizellen zu Blastos entwickelt werden sollen....
Bsp 10 Eizellen die befruchtet wurden auch 5-6 Tage zu beobachten und die die übrig bleiben max 3 werden dir dann zurückgegeben....
Kosten hast du dann von ca. 3000,- Euro... plus einmal hinfahren und eventuell eine Woche Urlaub wegen dem Transfer (Übernachtung)

Ansonsten übernimmt die Krankenkasse auch die Hälfte, allerdings nur wenn die sich dort an das Embryonenschutzgesetz in Deutschland halten.

Hatte mich da im Vorfeld auch schon erkundigt... aber mich schreckt immer noch das Organisatorische ab... man muß auf jeden Fall einmal zum Vorgespräch dahin.. und den Rest macht man dann beim Frauenarzt mit Follikelkontrolle usw......

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. März 2009 um 20:42

Ivf IN ankara
hi

ich habe IVF in der Türkei machen lassen. Leider hat es bei mir nicht geklappt. Aber meine Freundin ist dort Schwanger geworden.
Ich habe ca 1700 Euro bezahlt für die IVF+ ca 1000 Euro für die Medis. Wg Unterkunft sind die auch behilflich. Ich habe hier Stimuliert, meine Ärztin hat sich die Follikel angeschaut. So am 10 ten Spritzentag war ich dort--Bis 1 Woche nach Transfer.
www.genart.com.tr
kannst ja da mal reinschauen.Steht leider nur auf Türkisch und Englisch (glaub ich)

lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2010 um 16:09

türkei
hallo, warst du mittlerweile in der türki zu rivf?
ich were im sommer auch dort meinen 1. versuch machen - die erfolgsraten sind sehr hoch, weil sie die mebryonen 5 tage lang beobachten - wer möchte sogar gentisch untersuchen - und dann nur die besten zurückgeben. das erlaubt das deutsch embryonengesetz - leider - nicht. sogar geschlechterwahl ist erlaubt.
jinimed in istambul
oder ivf-zentrum zypern
die gehören zusammen - es gibt eine homepage

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 14:26

IVF Türkei
Falls Ihr genauere Informationen zu IVF in der Türkei sucht kann ich die folgende Seite empfehlen: www.invitroturkei.de

Dort findet Ihr genauere Informationen zu IVF Zentren in der Türkei und auch auf Zypern.

Viel Glück mit allem!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. September 2014 um 15:36

IVF Nordzypern Deutsch
Freunde von mir waren auf Nordzypern und sind sehr gut betreut worden. Es gab immer eine deutsche Uebersetzerin fier die IVF Behandlungen und auch fuer die Vor-und Nachgespraeche. Und es war erfolgreich...sie ist schwanger...

http://www.cyprusivfcentre.co.uk/zuhause.html

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Mai 2017 um 9:41
In Antwort auf salome_12763883

Ivf IN ankara
hi

ich habe IVF in der Türkei machen lassen. Leider hat es bei mir nicht geklappt. Aber meine Freundin ist dort Schwanger geworden.
Ich habe ca 1700 Euro bezahlt für die IVF+ ca 1000 Euro für die Medis. Wg Unterkunft sind die auch behilflich. Ich habe hier Stimuliert, meine Ärztin hat sich die Follikel angeschaut. So am 10 ten Spritzentag war ich dort--Bis 1 Woche nach Transfer.
www.genart.com.tr
kannst ja da mal reinschauen.Steht leider nur auf Türkisch und Englisch (glaub ich)

lg

Liebe svgid,

könntest Du mir noch etwas über die medizinische VErsorgung dort erzählen? Kann ich Dich vielleicht persönlich kontaktieren oder Du mich!. Ich würde mich freuen.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Mai 2017 um 9:43
In Antwort auf gara_12927778

türkei
hallo, warst du mittlerweile in der türki zu rivf?
ich were im sommer auch dort meinen 1. versuch machen - die erfolgsraten sind sehr hoch, weil sie die mebryonen 5 tage lang beobachten - wer möchte sogar gentisch untersuchen - und dann nur die besten zurückgeben. das erlaubt das deutsch embryonengesetz - leider - nicht. sogar geschlechterwahl ist erlaubt.
jinimed in istambul
oder ivf-zentrum zypern
die gehören zusammen - es gibt eine homepage

LIebe Cosima6611,

kannst Du mir vielleicht etwas über Deine Erfahrungen dort erzählen? Vor allen Dingen über die medizinische Kompetenz der Klinik?

Liebe Grüße

Gefällt mir 3 - Hilfreiche Antworten !
26. Mai 2017 um 9:44
In Antwort auf selene_12960753

Habe gehört in der Türkei IVF zu machen ist besser als in Deutschland.

Hat jemand erfahrung und kann mir weiter helfen??

Mein BT von heute war leider neg.,dies war die 2 IVF.

Hast Du  es in der Türkei machen lassen und wenn ja, kannst Du es empfehlen?

Liebe Grüße

Gefällt mir 10 - Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook