Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist jemand ES + 11 und hat SS-Anzeichen?

Ist jemand ES + 11 und hat SS-Anzeichen?

16. April 2010 um 11:51

Hallo ihr Lieben

ich habe vor ein paar Tagen gepostet, da war ich ES + 8. Jetzt sind 3 Tage vergangen und irgendwie habe ich keine richtigen SS-Anzeichen, vermutlich weil es auch nicht geklappt hat?! Das einzige, was ich spüre ist, dass ich das Gefühl habe, dass meine Mens demnächst kommt. Nur gestern hatte ich das Gefühl prallere Busen zu haben, was heute aber nicht mehr der Fall ist.

Wem geht es genau so und ist auch ca. ES + 11?

Mehr lesen

16. April 2010 um 12:49

ES+13
Hallo Spatz: ich bin heute ES+13 und werde bald wahnsinnig! Ich habe seit gestern starkes Zwicken und Stechen mal rechts und mal links von der GM und Rückenschmerzen habe ich! Ansonsten habe ich keinerlei Beschwerden! Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen.
Habe im Dezember mein Sternchen bei 8+3 verloren. Es wäre ein Traum wenn es endlich klappen würde

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 12:57
In Antwort auf hope2196

ES+13
Hallo Spatz: ich bin heute ES+13 und werde bald wahnsinnig! Ich habe seit gestern starkes Zwicken und Stechen mal rechts und mal links von der GM und Rückenschmerzen habe ich! Ansonsten habe ich keinerlei Beschwerden! Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen.
Habe im Dezember mein Sternchen bei 8+3 verloren. Es wäre ein Traum wenn es endlich klappen würde

Tut mir leid...
Hallo Hope
tut mir leid, dass du dein Sternchen verloren hast. Das muss echt hart sein...!!!
Bei meiner ersten SS hatte ich deutlichere Anzeichen. Am ES + 9 hatte ich eine Einnistungsblutung, war extrem müde und der Busen war überempfindlich. Jetzt hingegen praktisch nix. Ausser ebe gestern Brustspannen, was heute allerdings schon wieder weg ist. Na ja...
Ein Zwicken und Zwacken in der Leiste habe ich seit heute auch, vielleicht kündigt sich meine Mens an. Mmmmhhh... hoffentlich nicht.
Dürck dir die Daumen dass es auch bei dir bald klappt...

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 13:00

@Spatz
ich drücke Dir auch feste die Daumen. Halt mich mal auf dem Laufenden wie es bei Dir weiter geht. Wenn meine Rote bis Sonntag nicht eingetrudelt ist, dann werde ich Montag früh testen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 13:03
In Antwort auf hope2196

@Spatz
ich drücke Dir auch feste die Daumen. Halt mich mal auf dem Laufenden wie es bei Dir weiter geht. Wenn meine Rote bis Sonntag nicht eingetrudelt ist, dann werde ich Montag früh testen

Mach' ich
ich werde bis Montag warten und dann ab Dienstag testen. Hoffentlich kommt es überauüt soweit, dass ich einen SST machen darf...
Halt mich auch auf dem Laufenden...
Drück dir die Daumen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 13:10

Wie lange
seid Ihr denn schon am Üben?
Ich bin jetzt nach der FG wieder im ÜZ 3.... die letzten beiden Monate habe ich mich sowas von ss gefühlt vor NMT... das ist diesen Monat irgendwie anders. Nur eben dieses Zwicken und Zwacken! Schau'n wir mal!

Puhhh bin ja schon froh, dass ich nicht allein am Hibbeln bin dieser Tage. Dieses Mal macht mich das Warten echt kirre! Aber heute abend nach der Arbeit geht's gottlob wieder an den Bau und ich kann mich ablenken und morgen ist dann schon ES+14

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 13:17
In Antwort auf hope2196

Wie lange
seid Ihr denn schon am Üben?
Ich bin jetzt nach der FG wieder im ÜZ 3.... die letzten beiden Monate habe ich mich sowas von ss gefühlt vor NMT... das ist diesen Monat irgendwie anders. Nur eben dieses Zwicken und Zwacken! Schau'n wir mal!

Puhhh bin ja schon froh, dass ich nicht allein am Hibbeln bin dieser Tage. Dieses Mal macht mich das Warten echt kirre! Aber heute abend nach der Arbeit geht's gottlob wieder an den Bau und ich kann mich ablenken und morgen ist dann schon ES+14

2. ÜZ
Wir sind im 2. ÜZ. Habe auf Rat einer Freundin mit den Ovutests "geherzelt" und mein fruchtbarer Tag war ZT 20. Ich habe in der Tat einen unregelmässigen Zyklus. Mal 29, mal 34 etc. Dass heisst, dass wenn ich mein ES ca. ZT 20/21 hatte, müsste die Mens nicht vor ZT 34 kommen. Liege ich da richtig?
Bei meiner ersten SS haben wir 2 Jahre gebraucht. Ich hatte überhaupt keinen Zyklus, rein gar nichts. Ich war fast wie in der Menopause. Echt schlimm diese Zeit. Dank einer OP an den Eierstöcken hat es mein FA geschafft, mich schwanger werden zu lassen. Der war echt super! Er meinte, ich solle nun mal einfach drauf los legen und wenn es nach ein paar Zyklen nicht klappt, soll ich wieder zu ihm gehen. Nach der Geburt hat sich mein Zyklus ganz von alleine wieder normalisiert, ich hatte so ganz plötzlich wieder jeden Monat meine Mens. Und das jetzt seit 2 Jahren...
Sind deine Zyklen auch so lang oder kürzer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 15:34

Bei mir ist's auch nicht so einfach
Ich habe seit 15 Jahren einen regelmäßigen 28 Tage Zyklus gehabt. Als ich ss werden wollte wurde eine Gelbkörperschwäche diagnostiziert. Mein ES war immer viel zu spät und bis zum Eintreten der Mens waren es dann immer nur 5-7 Tage... also viel zu kurz. Habe dann 2Jahre erfolglose KiWu-Behandlung hinter mich gebracht mit dem Ergebnis ich könne auf natürlichem Wege nicht ss werden. Nun ich habe dann mit dem KiWu abgeschlossen und meine Ehe war dann auch noch vorbei Habe dann letztes Jahr meinen Traummann kennengelernt und obwohl es hieß ich könne keine Kinder kriegen habe ich mit 3-Monats-Spritze verhütet ... man weiß ja nie. Und schwupp ich wurde trotzdem schwanger Nun leider konnte ich Krümeli nicht austragen weil es sich im Eileiter eingenistet hatte

Haben dann aber beschlosse, dass wir es weiter versuchen wollen. Die Chancen stehen lt. Ärzte immernoch schlecht, aber diesen Monat hat es mein Körper das erste mal allein (ohne mdikamentöse Unterstützung) geschafft genug Progesteron zu produzieren und die Zeit nach dem ES ist ausreichend. Hätte letzten Sonntag NMT gehabt und bis heute ist keine Mens da. Morgen ist ES+14 und ich bin hibbelig wie Harry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 19:21
In Antwort auf hope2196

Bei mir ist's auch nicht so einfach
Ich habe seit 15 Jahren einen regelmäßigen 28 Tage Zyklus gehabt. Als ich ss werden wollte wurde eine Gelbkörperschwäche diagnostiziert. Mein ES war immer viel zu spät und bis zum Eintreten der Mens waren es dann immer nur 5-7 Tage... also viel zu kurz. Habe dann 2Jahre erfolglose KiWu-Behandlung hinter mich gebracht mit dem Ergebnis ich könne auf natürlichem Wege nicht ss werden. Nun ich habe dann mit dem KiWu abgeschlossen und meine Ehe war dann auch noch vorbei Habe dann letztes Jahr meinen Traummann kennengelernt und obwohl es hieß ich könne keine Kinder kriegen habe ich mit 3-Monats-Spritze verhütet ... man weiß ja nie. Und schwupp ich wurde trotzdem schwanger Nun leider konnte ich Krümeli nicht austragen weil es sich im Eileiter eingenistet hatte

Haben dann aber beschlosse, dass wir es weiter versuchen wollen. Die Chancen stehen lt. Ärzte immernoch schlecht, aber diesen Monat hat es mein Körper das erste mal allein (ohne mdikamentöse Unterstützung) geschafft genug Progesteron zu produzieren und die Zeit nach dem ES ist ausreichend. Hätte letzten Sonntag NMT gehabt und bis heute ist keine Mens da. Morgen ist ES+14 und ich bin hibbelig wie Harry

Ich drück dir so die Daumen!!!
Na du hattest es ja auch nicht leicht!!! Krass, dass du dann doch noch ss wurdest, so schön! Na dann wünsch ich dir/euch um so mehr, dass es geklappt hat. Musst unbedingt Bescheid geben! Ich bin selbst so was von hibbelig. Ich bin mir mit jeder weiteren Minute so sicher, dass sich die Mens noch ankündigt. Bin schon traurig, nur der Gedanke daran, dass es vielleicht nicht geklappt hat.
Ich bin so gespannt... Morgen bin ich ES +12, bis am Sonntag Abend und dann am Montag teste ich, falls noch notwendig

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 11:43

Hallo Spatz
Heute ist Schatzi-Tag, deshalb bin ich auch nur ganz kurz hier! Wollte Dir nur sagen, dass heute morgen um 07:00 Uhr meine Mens mit voller Wucht eingetroffen ist Hab so dolle UL-Schmerzen und fühl mich wie durch nen Bach gezogen

Bin endlos traurig... scheint wohll doch einfach nicht klappen zu wollen

Wünsche Dir einen schönen Tag und dass Deine Mens weg bleibt!

LG Hope

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 19:29
In Antwort auf hope2196

Hallo Spatz
Heute ist Schatzi-Tag, deshalb bin ich auch nur ganz kurz hier! Wollte Dir nur sagen, dass heute morgen um 07:00 Uhr meine Mens mit voller Wucht eingetroffen ist Hab so dolle UL-Schmerzen und fühl mich wie durch nen Bach gezogen

Bin endlos traurig... scheint wohll doch einfach nicht klappen zu wollen

Wünsche Dir einen schönen Tag und dass Deine Mens weg bleibt!

LG Hope

Tut mir leid...
Hallo Hope

Das tut mir wirklich sehr leid für Dich! Ich hoffe für euch, dass es bald klappen wird. Ich drücke euch weiterhin die Daumen.

Ich bin heute ES + 13... So ab ES + 16 werde ich testen, hoffentlich bleibt die Mens auch definitiv ganz weg. Nur habe ich weder Anzeichen für eine SS, noch Anzeichen für die Mens. Bis gestern ja, jetzt allerdings spüre ich absolut gar nichts. Was das wohl heissen wird? Mal schauen...

Kopf hoch!!!
Lg, Spatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 22:09

Hey Spatz,
ich drück Dir ganz feste die Daumen. Sag mir auf jeden Fall bescheid wie's bei Dir gelaufen ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper