Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist hier noch jemand mit einer herzförmigen gebärmutter?

Ist hier noch jemand mit einer herzförmigen gebärmutter?

25. Oktober 2008 um 21:22

hab zwar schon eine süsse kleine tochter...sie ist gesund hatte jedoch nur 2270g und wurde 4 wochen vor dem errechneten termin geholt.
letztes mal hab ich davon nichts gewusst.
bei dieser schwangerschaft hab ich schon ein wenig im internet gelesen und kriegs jetzt mit der angst zu tun.

am montag hab ich termin beim FA.

kanns mir mit meiner tochter nicht leisten mich auf die faule haut zu legen - hab bis auf meinen freund auch gar keinen der mir sie abnehmen kann - und der is meistens arbeiten.

wie geht ihr damit um - habt ihr schon kinder, was sagt euer fa dazu?

lg lena

Mehr lesen

25. Oktober 2008 um 21:50

Naja hab nur gelesen
dass es eher zu frühgeburten kommen kann, das es angeblich schwierig ist schwanger zu werden, und das es oft vorkommt das diese kinder in der frühschwangerschaft zu den sternen gehn.
und das von einer spontanen geburt abgeraten wird da durch diese form keine wirklichen presswehn kommen.

ich denke nicht daran mein kind normal zu bekommen. hab viel zu viel angst dass die narbe reisst oder sonst was passiert.

hab jetzt nur angst vor dieser ss.
hab angst das dieses kind noch kleiner wird oder das es vielleicht eine fehlstellung vom fuss oder sonst was hat, weil es keinen platz in meinem bauch hat.

bin so blöd - hätte einfach nichts lesen dürfen. bei meiner mila hab ich mir darüber keine gedanken gemacht und es ist gerade noch gut ausgegangen.

lg lena

Gefällt mir

25. Oktober 2008 um 21:50

Was???
das kind kann sich dann wahrscheinlich nicht drehen oh meno....ich hatte einmal eine FG und da hat man damals festgestellt das ich eine herzförmige gebärmutter habe...ich habe mir dabei nichts gedacht...muss dann sofort mit mein FA das nächstemal reden
mfg maci 30ssw sophia-laila inside

Gefällt mir

25. Oktober 2008 um 21:53
In Antwort auf maikiloveyou

Was???
das kind kann sich dann wahrscheinlich nicht drehen oh meno....ich hatte einmal eine FG und da hat man damals festgestellt das ich eine herzförmige gebärmutter habe...ich habe mir dabei nichts gedacht...muss dann sofort mit mein FA das nächstemal reden
mfg maci 30ssw sophia-laila inside

Wenn es sich bis zu einem
bestimmten zeitpunkt nicht dreht, siehts schlecht aus.
je grösser die kinder werden desto unwahrscheindlicher ist, dass sich die kinder noch drehn. kommt aber auch auf den grad deiner "herzförmigkeit" an.

war dann am schluss immer total unangenehm weil meine kleine wollte sich immer drehn und ist über nacht immer bis zur mitte vom bauch gewandert, am vormittag war sie dann wieder auf der rechten seite.

Gefällt mir

25. Oktober 2008 um 22:43

Ich ahb sie auch ,
aber ihr müsst aufpassen es gibt viele varianten - ich hab ein uterus bicornis , diese wand in derm mitte geht bis fast ganz nach unten . ihc hatte bei beiden ss glück , das baby hat das horn komplett zur seite geshcoben und lag richtig ... meine tochter kam mit 2 tagen verspätung und jetzt bin ich inzwischen ohne probleme in der 37 ssw. .. alle ärzte sagten mir ich soll mit frühgeburten etc. rechnen und nix war...........

vlg andrea mit nina und babyboy inside

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen