Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist es wirklich wahr?

Ist es wirklich wahr?

16. Januar 2012 um 14:56 Letzte Antwort: 16. Januar 2012 um 19:14

Hallo liebe Gleichgesinnte,
ich weiß, Ihr könnt es sicher nicht mehr hören - die Frage: Bin ich schwanger, oder nicht? Aber ich bemerke seit gut einer Woche Dinge, die ich mir einfach nicht so intensiv einbilden kann, obwohl ich zu gut weiß, dass man sich eine Menge einbilden kann. Aber mal der Reihe nach. Mein Freund und ich "üben" schon einige Monate, den letzten GV hatten wir am 02.01. nachts und am 03.01. sollte ich laut Menskalender den Eisprung haben. Nun habe ich seit gut einer Woche deutliches Rumoren und Ziehen im Unterleib. Am schlimmsten war es eine Woche nach ES, da musste ich einen Abend mit Wärmflasche auf dem Sofa verbringen, weil ich relativ starkes Ziehen hatte. In der ganzen Woche seitdem spüre ich meinen Bauch deutlich (auch den Rücken oft) und seit einigen Tagen ist mir oft übel, ohne dass ich mich übergeben muss. Zudem merke ich meine Brust, die aber eh immer empfindlich ist und ob sie größer geworden ist? Ich weiß nicht... Jedenfalls wäre nun morgen der Tag meiner Mens und bisher habe ich auch sowas wie Unterleibsschmerzen, aber außer eine Menge Ausfluss war bisher nichts. Zudem fühle ich mich müde, habe aber gleichfalls auch total Bewegungsdrang (Sport) und den Drang mich gesund zu ernähren. Ich weiß, die einzig logische Antwort lautet: Mach einfach einen Test, aber meint Ihr ich soll das heute schon machen, oder wann am besten?

Ich würde mich echt über Eure Erfahrungsberichte freuen... Ihr wisst ja wie das ist...

Vielen lieben Dank
Eure Dropsi

Mehr lesen

16. Januar 2012 um 14:58

Sorry
Aber warum geht ihr nicht zum arzt?

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 15:02

Hol
dir nen schnelltest für 2-3 tage vor der menstruation, der ist ebsonders empfindlich.... so habe ich das gemacht. sei abe rnicht gleich enttäuscht wenn er nciht anschlägt. es ist noch SEHR früh. Nimm einen Normalen mit falls die tage nicht in zwei drei tagen kommen, dann bist du gleich gewappent. halt dich dann aber davon ab ihn zu früh zu machen.

Wnen man so gerne möchte hat man immer anzeichen, so gings jedenfalls mir

Ich fühle mit dir... man will so gerne und mach tirrational viele tests... ich kanns total nachvollziehen, echt. stress dich nicht zusehr, die enttäuschung wäre um so größer *flausch

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 15:03
In Antwort auf menuha_12283086

Sorry
Aber warum geht ihr nicht zum arzt?

Ich war...
...schon mal in der Situation, dass ich dachte, ich wäre schwanger und meine Ärztin war irgendwie so abgeklärt zu mir, als wenn ich irgendeine hysterische Olle wäre. Daher wollte ich erstmal einen Zuhause-Test machen. Und ich wäre ja auch streng genommen erst ab morgen überfällig.

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 15:04
In Antwort auf menuha_12283086

Sorry
Aber warum geht ihr nicht zum arzt?

...
der würde sie wegschicken und auch nciht mehr sagen können als ein test. sehen tut der auch noch fast ga rnichts und die rennerei kannst du dir sparen. Die wenigstens FA haben lächelnd verständnis dafür wnen man sich doll macht. Ich kenn aber das gefühl - warte liebe noch ein paar tage und hol dir einen schnelltest , einen sogenannte "frühtest". gibts günstig bei DM.

wenn der negativ ist, verzweifel nicht gleich, es ist noch IRRE früh

stressen tun wir uns sowieso da kann jeder predigen so viel er will aber trotzdem: nicht zu enttäuscht sein wnen die regel dann doch kommt...

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 15:04

Mach
morgen früh einen Test. morgens ist das Hormon ab höchsten konzentriert und dann sind es ES +14 Tage. Klingt alles super, aber wie du shcon sagst, man bildet sich sehr sehr viel ein, bzw. der Körper veräppelt uns auch meiner meinung nach und macht das extra... viel glück.

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 15:06
In Antwort auf danao_12264857

Ich war...
...schon mal in der Situation, dass ich dachte, ich wäre schwanger und meine Ärztin war irgendwie so abgeklärt zu mir, als wenn ich irgendeine hysterische Olle wäre. Daher wollte ich erstmal einen Zuhause-Test machen. Und ich wäre ja auch streng genommen erst ab morgen überfällig.

Ich...
kann dich gut verstehen, die ärztin aus ihrem blickwinkel aber auch. Es ist wirklich noch früh.

du musst es einfach abwarten so schwer es auch ist. mach mal nen schnelltest , damit du was tust , das hat mir immer geholfen. ansonsten hilfts nichts: abwarten und wenn die regel nciht kommt ende der woche oder anfang nöchste zum arzt und vorher noch nen normaltest.

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 15:25
In Antwort auf hettie_11960523

Ich...
kann dich gut verstehen, die ärztin aus ihrem blickwinkel aber auch. Es ist wirklich noch früh.

du musst es einfach abwarten so schwer es auch ist. mach mal nen schnelltest , damit du was tust , das hat mir immer geholfen. ansonsten hilfts nichts: abwarten und wenn die regel nciht kommt ende der woche oder anfang nöchste zum arzt und vorher noch nen normaltest.

Soll ich...
...dann einen normalen Test kaufen, oder lieber so einen Frühtest?

Habt Ihr erst mit Ausbleiben der Regel bemerkt, dass Ihr schwanger seid, oder wie waren Eure Erfahrungen?

Ich daaaaaaaaanke Euch!

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 15:48

Tja
warten ist angesagt, oder?
bin in ähnlicher situation, will aber bis nmt mit test warten. also noch ne woche. es nervt und zerreißt einen tierisch aber naja. hab auch einige ähnliche anzeichen wie du, aber die schwanken auch so sehr dass ich den einen tag zu 100000% überzeugt bin, es hätte geklappt und am nächsten tag zu 0%.
wenn einen der körper so verarschen würde, würde ich gern mal wissen WIE er das macht und WARUM.
daher werd ich mir mal nen termin für in 3 wochen beim FA machen und entweder bin ich dann schwanger oder eben nicht und dann kann er mir gleich mal erklären warum der körper so spinnt (falls er spinnt).

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 15:52

Dann
wärst du ja theroretisch es+13. ja ich würde einen machen. ich würde gleich 2 10er kaufen, dann hast du noch einen für morgen früh. oft ist es ja noch so unklar in dieser frühen phase. und wenn er schon jetzt positiv ist, kannst du den anderen ja immernoch zurückbringen glg, memime und hoffe, es hat geklappt!!! sag bescheid

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 16:02
In Antwort auf an0N_1250365299z

Dann
wärst du ja theroretisch es+13. ja ich würde einen machen. ich würde gleich 2 10er kaufen, dann hast du noch einen für morgen früh. oft ist es ja noch so unklar in dieser frühen phase. und wenn er schon jetzt positiv ist, kannst du den anderen ja immernoch zurückbringen glg, memime und hoffe, es hat geklappt!!! sag bescheid

Ok...
...dann hole ich mir nachher mal 2 Tests und dann mal sehen.. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten. Danke erstmal...

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 16:03
In Antwort auf tracee_12753169

Tja
warten ist angesagt, oder?
bin in ähnlicher situation, will aber bis nmt mit test warten. also noch ne woche. es nervt und zerreißt einen tierisch aber naja. hab auch einige ähnliche anzeichen wie du, aber die schwanken auch so sehr dass ich den einen tag zu 100000% überzeugt bin, es hätte geklappt und am nächsten tag zu 0%.
wenn einen der körper so verarschen würde, würde ich gern mal wissen WIE er das macht und WARUM.
daher werd ich mir mal nen termin für in 3 wochen beim FA machen und entweder bin ich dann schwanger oder eben nicht und dann kann er mir gleich mal erklären warum der körper so spinnt (falls er spinnt).

Was...
...hast Du denn für Anzeichen? Bist Du also ES+7? Da hatte ich auch schon deutliche "Bauch- oder Magenaktivitäten"

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 16:58
In Antwort auf danao_12264857

Soll ich...
...dann einen normalen Test kaufen, oder lieber so einen Frühtest?

Habt Ihr erst mit Ausbleiben der Regel bemerkt, dass Ihr schwanger seid, oder wie waren Eure Erfahrungen?

Ich daaaaaaaaanke Euch!

*grins*
Ne Weiel lang habe ich mich immer irre gemacht und sofort einen test gemacht wnen ich nur einen tag über den regeltermin war 8weil bei mir das ganze sehr regelmäßig ist).

Dann habe ich irgendwann gesagt das mir das zu doof ist und es gelassen. drei monate später kam dann abe rgenau das schützenfest und ich hätte freitags meine tage bekommen sollen. das wa rmir mit dem trinken dann doch irgendwie zu heiß und so macht eich den frühtest- und siehe da... poff - positiv. oO da hatte ich vom gefühl her aber endlich shcon jeden druck weg, alla: muss ja nicht - ich hab mir keinen stress mehr gemacht. Auch ein hinweis finde ich.

kauf nen frühtest. die sind empfindliche rund zeigen auch an wenn du schon in den tagen bist wo deine regel kommen sollte aber auch schon 2-4 tage davor.

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 17:41
In Antwort auf danao_12264857

Was...
...hast Du denn für Anzeichen? Bist Du also ES+7? Da hatte ich auch schon deutliche "Bauch- oder Magenaktivitäten"

Es+10
hab schon nach 5 tagen bauchaktivitäten gehabt, plus leichte übelkeit und geschärfter geruchssinn. die anzeichen hatte ich auch in meiner schwangerschaft vor 3 monaten (Fg leider). aber wie geagt ich trau meinem körper nicht mehr.

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 17:44

..
Ich hatte in den letzten monaten auch oft ein ziehen oder so.. Habs mir immer eingebildet.. Doch diesmal war alles anders.. Als nach einigen tagen das ziehen im ul immer noch da war und auch noch andere dinge dazu kamen.. Sowas hatte ich noch nie, schon gar nicht pms.
Also los.. Mach einen test

Lg glücklich und krümel 6.SSW

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 17:51

Hmmmm
das unterschiedlich...ich hatte erst als ich 5 zage überfällig war empfindliche brustwarzen....und das war bis auf das ausbleiben das einzige anzeiche...

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 17:53


wenn de test gemacht hast halt uns mal auf den laufenden

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 19:14

Alsoooo...
...habe eben gerade einen Test gemacht (einen normalen, keinen Frühtest) und der war negativ Mmh, vllt. wars zu früh, vllt. wieder nur Kopfkino - keine Ahnung. Ich warte einfach mal ab, ob die Mens sich diese Woche noch ankündigt...

Hatte jemand erst einen negativen Test und später positiv? Ich bin ja noch so neu "in dieser Branche"

Schönen Abend trotzdem an alle und danke für Eurer Interesse!

LG Dropsi

Gefällt mir