Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist es trotzdem möglich?

Ist es trotzdem möglich?

17. September 2012 um 18:00 Letzte Antwort: 18. September 2012 um 6:42

Hallo Leute!

Ich weiß es gibt schon einige Diskussionen über dieses Thema, aber ich bin mir gerade echt unsicher was los ist mit mir.
Ich verhüte mit der Pille (Aliane) und habe diese im Juni zweimal vergessen (länger als 12 std.) und hatte trotzdem Sex mit meinem Freund. Ich konnte dann nicht einmal nachprüfen ob ich meine Regel bekomme, da ich die Pille weitergenommen habe weil ich auf Maturareise gefahren bin (ja, ich bin erst 19). Im Juli ist mir das es mit nochmal passiert das ich die Pille mal vergessen hab. Ich weiß, sehr ungeschickt von mir, normalerweise passiert mir das nicht. :/ jedenfalls hab ich dann meine Regel wieder bekommen, allerdings sehr schwach und kürzer als sonst, bei der nächsten Regel war es das selbe, eher schwach und kürzer als sonst. (Ich bin normalerweise eher der Typ der dazu neigt seine Regel stärker zu haben) Ich habe vor 3 Wochen einen Schwangerschaftstest gemacht, weil es mir keine Ruhe gelassen hat. Der war negativ. Allerdings sind auch seither noch ein paar komische sachen hinzugekommen, ich bin andauernd sehr sehr müde, obwohl ich nicht wenig schlafe, habe momentan niedrigen blutdruck, weiß zwar nicht ob das ein Schwangerschaftsanzeichen sein könnte, aber das ist auch ungewöhnlich für mich. Ausserdem war mir neulich mal richtig schlecht und meine Geschmacksnerven spielen gerade etwas verrückt. Könnte natürlich alles nur Zufall oder blöde einbildung sein. Aber warum sollte ich mir mit 19 Jahren einbilden schwanger zu sein. Geheimer Kinderwunsch ist bei mir momentan eigentlich nicht vorhanden.
Habe mir jetzt noch einen neuen Test gekauft und werde es Morgen mit dem Morgenurin nochmal testen.
Wahrscheinlich ist mein Körper gerade einfach nur so komisch und es ist nichts, trotzdem würd mich interessieren ob jemand von euch so etwas erlebt hat?! Immerhin spricht einiges dagegen aber die Anzeichen sind schon komisch...

Bitte um eure Erfahrungen und Meinungen

Mehr lesen

17. September 2012 um 18:34

Hallo,
also meine erste Frage ist, ob du noch weißt in welcher Woche du die Pille(n) vergessen hast. Dann, ob du sie danach mindestens 7 Tage lang genommen hast und dann erst wieder vergessen hast - also, wie groß die Abstände waren.
Prinzipiell ist es möglich, dass du schwanger bist, aber unwahrscheinlich, wenn der Test negativ angezeigt hat. Ich habe mir auch schon so oft eingeredet, schwanger zu sein, glaub mir, ich hatte alle Symptome
Wann bekommst du denn deine nächste Periode?
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. September 2012 um 20:06
In Antwort auf ronya_12970453

Hallo,
also meine erste Frage ist, ob du noch weißt in welcher Woche du die Pille(n) vergessen hast. Dann, ob du sie danach mindestens 7 Tage lang genommen hast und dann erst wieder vergessen hast - also, wie groß die Abstände waren.
Prinzipiell ist es möglich, dass du schwanger bist, aber unwahrscheinlich, wenn der Test negativ angezeigt hat. Ich habe mir auch schon so oft eingeredet, schwanger zu sein, glaub mir, ich hatte alle Symptome
Wann bekommst du denn deine nächste Periode?
Liebe Grüße

Hmm..
Ganz genau weiß ichs leider nicht mehr.. Aba ich glaub es war in der zweiten woche.. Da hab ichs einmal vergessen, dann normal genommen und am nächsten tag wieder vergessen... Dann hab ich die pille weitergenommen (dadurch keine periode gehabt) und dann wieder ca in der zweiten woche die pille einmal vergessen.
Ich hatte meine periode letzte woche von samstag bis montag, also nur drei statt der üblichen fünf tage..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2012 um 6:42

Auch...
die Blutung unter der Pille sagt etwas aus, da sie ausbleiben würde, wenn man schwanger ist. Es sind eher Ausnahmen, wenn man weiter die Abbruchblutung bekommt.
Die Abbruchblutung ist zwar anders als die "richtige" Periode, zeigt aber dennoch an, dass keine Schwangerschaft vorliegt. Die Pille spielt dem Körper eine Schwangerschaft vor, damit kein Eisprung entsteht, d.h., hast du die Abbruchblutung, ist es mit einer FG vergleichbar (so mein FA).

Du hast die Pille in der zweiten Woche vergessen, da ist es nicht so schlimm, bei einer, zwei ist natürlich gefährlicher, aber da meinte auch wieder mein FA, dass eigentlich nicht viel passieren kann.
Ich finde, dass man das auch so sehen kann, denn immerhin wirkt die Pille auch sieben Tage lang weiter, wenn man die Pause macht, ohne, dass zusätzlich verhütet werden muss... Irgendwie sehr widersprüchlich...

Wenn du eine richtige "rote" Blutung hattest, auch wenn sie kürzer war, dann mach dir keinen Kopf, auch hast du denn Schwangerschaftstest gemacht, der dir negativ angezeigt hat. Ich glaube, dass wird uns sehr sehr viel einbilden können.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club