Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Ist es normal , dass ich manchmal so labil bin?

8. Mai 2011 um 16:35 Letzte Antwort: 11. Mai 2011 um 9:59

Ich bin in der 14. Woche und fühle mich oft emotional
nicht so toll. Mir geht alles Mögliche rund um das Baby
durch den Kopf und ich muß manchmal einfach so
heulen. Kenne ein gewisses Aufgewühltsein aus den anderen Schwangerschaften, aber dass meine Gefühle
so mit mir Achterbahn fahren,das ist neu.
Hinzu kommt eine massive Erschöpfung. Ich habe ein
übersteigertes Ruhebedürfnis und kann meinen Alltag
nur mit Mühe bewältigen.

Mehr lesen

9. Mai 2011 um 13:26

Hatte ich auch am Anfang der SS
konnte immer nur schlafen und war echt zu nichts zu gebrauchen. Dafür war mir nie übel Aber jede SS ist ja anders und wenn du noch mehr Kinder hast, fordern die dich ja auch sicher. Sind denn die Eisenwerte ok? Die können ja manchmal auch an extremer Müdigkeit schuld sein. Bei mir war es plötzlich wieder weg, so Anfang 16./17.SSW und dann war ich auch wieder ganz normal belastbar.
Alles Gute noch!

Gefällt mir

11. Mai 2011 um 9:59
In Antwort auf

Hatte ich auch am Anfang der SS
konnte immer nur schlafen und war echt zu nichts zu gebrauchen. Dafür war mir nie übel Aber jede SS ist ja anders und wenn du noch mehr Kinder hast, fordern die dich ja auch sicher. Sind denn die Eisenwerte ok? Die können ja manchmal auch an extremer Müdigkeit schuld sein. Bei mir war es plötzlich wieder weg, so Anfang 16./17.SSW und dann war ich auch wieder ganz normal belastbar.
Alles Gute noch!

Ja, die sind o.K.
Meine Eisenwerte scheinen im Moment o.K. zu sein.
Der Doktor sagte sie sind im grünen Bereich. Aber ich muß
ein Eisenpräparat nehmen,da ich einen Mangel habe.
Und ich habe auch schon daran gedacht,dass es damit zu
tun haben könnte. Allerdings kann es auch sein , dass es irgendwie am Kreislauf liegt. Seit ich schwanger bin ernähre ich mich sehr gesun und ich habe kurz vorher meinen Arbeitsvertrag
auslaufen lassen. Da ich in einer Einrichtung für schwer
erziehbare Kinder tätig war und ich merkte, dass mir dieser
ständige Stress an die Gesundheit ging. Ich hatte immer zu
hohen Blutdruck und einen knallroten Kopf. Seit ich schwanger
bin ,nehme ich mir die Zeit zur Ruhe zu kommen und mein Blutdruck ist normal bis niedrig. Das ist natürlich eine Umstellung. Aber keine schlechte. Denn ich hatte echt Angst umzufallen und da gehts mit dem bißchen Müdigkeit ja noch ganz gut.
Ich freue mich jetzt total,will mich aufs Baby kozentrieren
und meinen Beruf zurückstellen. Aus finanziellen Gründen
habe ich zu viele Kompromisse bei meinen Großen gemacht.
Ich denke das geht vielen Frauen so die sehr jung Kinder
bekommen und noch kein dickes Finanzpolster haben.

Danke! Dir auch alles Gute!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers