Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist es nachvollziehbar oder

Ist es nachvollziehbar oder

9. Februar 2010 um 21:51 Letzte Antwort: 9. Februar 2010 um 22:09

schwächle ich zu sehr rum?

Also ich bin in der Frühschwangerschaft (7+0), wenn ich das mal so sagen kann... habe diesen Freitag meinen Termin und bin schon richtig aufgeregt

Jedoch habe ich seit der letzten Tage sehr starke Kreislaufprobleme.
Ich fühle mich manchmal richtig unsicher, wenn ich aus dem Haus rausgehe um mit meinen Labrador-Damen spazieren zu gehen. Immer wieder bekomme ich ganz plötzlich Schwächeanfälle, sehe manchmal schon sternchen, wenn ich mich nicht gleich wieder hinlege bzw. hinsetze.

Habt ihr irgendwelche Tips für mich, wie ich das in den Griff kriegen könnte? Ich habe auch vor wieder zu arbeiten, damit man etwas mehr Geld hat für die ganzen Besorgungen die noch auf uns zukommen werden, wollen ja schließlich auch das Beste für unser Baby holen.

Nur macht es mir wirklich Angst mit der Arbeit, denn immerhin habe ich da nicht die Chance mich mal eben hinzusetzten, wenn es mir mal wieder nicht so gut gehen sollte...

Wem geht/ ging es genau so ?? Soll ich es einfach ganz normal wagen?

Mehr lesen

9. Februar 2010 um 21:55

Kenne das
schon aus meiner 1. SS und jetzt hab auch wieder diese massiven Probleme mit dem Kreislauf!
Dauerübelkeit, Kreislauf, ständiges Frieren, alles kehrt wieder wie beim 1. Mal!
Sorry, hab leider keinen Tipp für dich, hab damals nichts gefunden und ich denke auch dieses Mal muss ich da durch.
Letztes Mal ging es einfacher, konnt mich wenigstens kurz hinlegen wenn es ganz schlimm war, aber jetzt mit Kind geht das gar nicht mehr.
So im 5. Monate wurde es besser mit dem Kreislauf.

alles Gute,

Mondblume und Krümel 15 Monate und Zwergi 9+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2010 um 22:09

Hatte ich auch...
Bei mir wurde es besser, wenn ich mir ganz viel Flüssigkeit reingezwungen habe. Und mein FA hat mir, weil ich ein paarmal einfach umgekippt bin, Korodin-Tropfen aufgeschrieben. Die helfen im Notfall ganz gut.
Hinterher (so im 3./4. Monat) hat mir mein FA dann gesagt, ich soll viel Cola und Kaffee trinken, weil der dauerniedrige Blutdruck schädlicher für das Baby ist als zu viel Koffein.
Frag da am besten am Freitag Deinen Arzt was Du da machen kannst/sollst/darfst.

Und viel schlafen hilft auch gegen die Kreislaufprobleme.

Liebe Grüße,

Joolez mit Fiona (36+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram