Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Ist es möglich, dass ich schwanger bin?

Ist es möglich, dass ich schwanger bin?

19. Mai 2014 um 18:24 Letzte Antwort: 23. Mai 2014 um 22:20

Hallo zusammen!
Ich stehe momentan vor folgender Problematik: ich hatte meine Periode nun schon recht lange nicht mehr, ich kann nichtmal genau sagen, wann sie das letzte mal "richtig" da war, in den letzten beiden Monaten war jedenfalls nichts, im Januar und Februar eventuell ein bisschen! Das letzte mal hatte ich Geschlechtsverkehr Mitte Dezember(14.-15.12.), dann habe ich Anfang Januar (ca. 8.1.) einen schwangerschaftstest gemacht, welcher negativ war. Damit war die Sache für mich erstmal erledigt. Die nächsten Monate waren für mich persönlich sehr aufreibend und ich habe einen tiefen Schicksalsschlag erleiden müssen! Des weiteren bin ich durch mein Architekturstudium quasi dauerhaft im Stress, also ist es doch gut möglich, dass das Ausbleiben der Periode darauf zurückzuführen ist, oder? Vor einer Woche ist bei mir aber wieder der Gedanke gekeimt, dass dieser Test, den ich gemacht habe, ja falsch sein könnte, ich weiß nicht genau, wie ich darauf komme.. Ich habe schon etwas zugenommen (von 54 auf 57kg), was aber auch an 2 wöchigem Pizza und Eis essen in Italien liegen könnte.. ;D aber ich bilde mir auch ein, in meinem Bauch irgendetwas zu spüren und ich muss häufiger auf Toilette.. Freitag habe ich dann noch einen urintest gemacht, der auch negativ war, was mich erstmal beruhigt hat, aber dann hab ich in einem Forum gelesen, dass der hcg Wert in diesem Stadium der schwangerschaft (ca.23. Woche?) nicht mehr nachweisbar ist, was ich zwar sehr stark bezweifle, aber man macht sich doch etwas verrückt..
Ich habe nun eine Termin beim fa in einer Woche...
Ich wäre über eure Meinungen dazu sehr dankbar!

Mehr lesen

19. Mai 2014 um 21:56

Hallo
Ist deine Periode eher regelmäßig oder nicht? Wie war sie zuvor gewesen? Hast du evtl. vor kurzem Pille abgesetzt ?

Ich denke , bei dir liegt eine hormonstörung vor. Mit 23. Wochen hättest du das baby deutlich gespürt. Ich bin selbst in der 22. Woche deshalb weiß ich das.

Gefällt mir
19. Mai 2014 um 22:23
In Antwort auf julia10119

Hallo
Ist deine Periode eher regelmäßig oder nicht? Wie war sie zuvor gewesen? Hast du evtl. vor kurzem Pille abgesetzt ?

Ich denke , bei dir liegt eine hormonstörung vor. Mit 23. Wochen hättest du das baby deutlich gespürt. Ich bin selbst in der 22. Woche deshalb weiß ich das.

Ich..
..hab die Pille schon vor etwa 4-5 Jahren abgesetzt, danach war meine Periode unterschiedlich, mal recht regelmäßig, dann aber wieder gar nicht und manchmal ist sie einen Monat auch gar nicht gekommen, aber nie so lange hintereinander..
Ich bin einfach nur total verunsichert.. :/

Gefällt mir
19. Mai 2014 um 22:44
In Antwort auf brenda_12941064

Ich..
..hab die Pille schon vor etwa 4-5 Jahren abgesetzt, danach war meine Periode unterschiedlich, mal recht regelmäßig, dann aber wieder gar nicht und manchmal ist sie einen Monat auch gar nicht gekommen, aber nie so lange hintereinander..
Ich bin einfach nur total verunsichert.. :/

Wenn
Du beim Frauenarzt bist, lass einen hormoncheck bei dir durchführen. Dafür musst du nur das Blut abgeben. Und wichtig ist das du sagst das du bereits seit 4-5 Jahren keine Pille nimmst und immer noch nicht schwanger bist.

Gefällt mir
19. Mai 2014 um 22:48
In Antwort auf julia10119

Wenn
Du beim Frauenarzt bist, lass einen hormoncheck bei dir durchführen. Dafür musst du nur das Blut abgeben. Und wichtig ist das du sagst das du bereits seit 4-5 Jahren keine Pille nimmst und immer noch nicht schwanger bist.

Was
Kann denn zu so einer hormonstörung führen? Entwickelt die sich, oder ist die auf einmal da?
Ich versuche ja nicht schwanger zu werden! Meinst du denn, ich kann mich auf die negativen Tests verlassen?

Gefällt mir
19. Mai 2014 um 23:28
In Antwort auf brenda_12941064

Was
Kann denn zu so einer hormonstörung führen? Entwickelt die sich, oder ist die auf einmal da?
Ich versuche ja nicht schwanger zu werden! Meinst du denn, ich kann mich auf die negativen Tests verlassen?

...
Wenn du nicht versuchst schwanger zu werden verhütet ihr denn überhaupt?
Also hormonstörung kann schon vorher sein oder durch die Pille kommen.
Und im grunde kann man sich auf die Schwangerschaftstest verlassen, es sei denn man führt sie viel zu früh durch.

Gefällt mir
23. Mai 2014 um 22:20
In Antwort auf julia10119

...
Wenn du nicht versuchst schwanger zu werden verhütet ihr denn überhaupt?
Also hormonstörung kann schon vorher sein oder durch die Pille kommen.
Und im grunde kann man sich auf die Schwangerschaftstest verlassen, es sei denn man führt sie viel zu früh durch.

Theoretisch
Habe ich gar keinen freund, das letzte mal war mit meinem Ex, als wir beide auf dem gleichen Geburtstag waren und es uns so überkam, wobei wir dann etwas unvorsichtig waren...
Montag ist mein Termin und ich bin total nervös!

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen