Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist es der Blinddarm oder stimmt was nicht mit meinem Zwergi? Wer kann helfen?

Ist es der Blinddarm oder stimmt was nicht mit meinem Zwergi? Wer kann helfen?

9. März 2008 um 13:53

Hi!

Habe seit letzter Nacht richtig Schmerzen in der rechten seite im unterleib beim bewegen. Ich habe Angst, dass etwas nicht stimmt! Hatte das schonmal Jemand von euch?
Kann nur still sitzen oder liegen, laufen ist schon zuviel....
Wer kann helfen???
Lg
Nicole 17+4

Mehr lesen

9. März 2008 um 13:58

Hab ein wenig angst...
.. kenn mich ja nun auch nicht so aus- wie jede frau in der ersten ss.
weiß nicht, was ich machen soll. das kleine zappelt auch ganz normal rum, wie jeden anderen tag auch...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2008 um 14:07

Ich hatte das auch
vor 2 Wochen. Bin zum HA, sie hat Blut abgenommen.Und dann bin ich noch zur FÄ, sie hat dann Tokogramm gemacht und nach dem Baby geschaut. War aber alles ok und keiner konnte mir genau sagen was das war. Es war aber auch nach 2 Tagen weg.

Liebe Grüße
und gute Besserung!
Bahia 20 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2008 um 14:51

Das ist ein DEUTLICHES
...ANzeichen für einen Nierenstau. Solche Schmerzen - beondest rechts - hate ich auch ab der 19.SSW und dachte auch an Blinddarm, Dehnung Mutterbänder... letztendlich war die Neies sehr gestaut und das tat so weh.

Also ab zum Urologen...aber lass dir auf keinen fall Schienen legen. Die sind grausam.
Was du tun kansnt um es zu mildern: Viel Trinken, Hebammen haben oft gute Teemischungen für sChwangere um Infekte der Neire zu vermeiden, nur noch auf der linken Seite liegen, Vielfüßlerstand und den Bauch gut hängen lassen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram