Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist eine AS wirklich immer nötig???

Ist eine AS wirklich immer nötig???

8. März 2008 um 9:45 Letzte Antwort: 17. März 2008 um 16:57

Hallo zusammen, ich lese hier soviel und frage mich jetzt, wie das mir der AS so ist... ich hatte die FG in der 7. Woche und der Arzt im Krankenhaus sagte mir, "wenn wir jetzt in Frankreich wären, würde kein Mensch über eine AS reden, in so einem frühen Stadium der Schwangerschaft". Da macht man das wohl erst, wenn die FG später war... Er würde auch keine AS machen, weil seiner Meinung nach der Körper das offenbar selbst geregelt hat und die Verletzungsgefahr doch hoch ist, weil die Gebärmutter noch vergrößert und relativ weich ist...Jetzt bin ich total verunsichert... Im Krankenhaus hat man einen gründlichen US gemacht und das war garnichs mehr zu sehen... und meine FA hat ein paar Tage auch keinen US mehr gemacht, sondern nur Blut abgenommen, um den hcg-Wert zu bestimmen. Reicht das aus, um zu wissen, ob wirklich alles "draussen" ist????
Und wenn das nicht so ist, gibt es doch mit Sicherheit Probleme, wenn ich wieder schwanger werde????

Mehr lesen

8. März 2008 um 11:00

Hallo corinna,
also mir tut es auch sehr leid für deine FG, hab letztes jahr das gleiche erlebt. auch ich bin der meinung, dass ne AS nicht immer nötig ist. hatte letztes jahr auch keine bekommen, war ende 6.ssw. meine eltern haben mir abgeraten, ne AS in so nem frühen stadium durchführen zu lassen, da es einfach ein eingriff in den körper ist und der körper solche dinge von selber regeln kann. sie sind selber ärzte. früher hat man ja auch nicht sofort ausgeschabt und die frauen haben weiterhin gesunde kinder bekommen und alles war in ordnung. ich bin jedenfalls froh, dass ich es nicht getan habe, meine periodenblutung hat alles für mich erledigt. war dann noch paar mal zur kontrolle beim FA und die meinte, alles wäre raus, hcg ist bei 0 und auch im US sieht man nix mehr.
aber es ist deine entscheidung und es gibt soooo viele unterschiedlich meinungen zu dem thema...
ich drück dir die daumen, dass du die richtige entscheidung für dich triffst, denn das ist ja nach der FG nochmal ne zusätzliche seelische belastung.

lg
marleen

Gefällt mir
10. März 2008 um 10:12

Nicht zwingend
eine AS ist in diesem frühen stadium defintiv nicht immer nötig.

bei einem gewollten abbruch gibt man bis zur 7. woche auch die abtreibungspille und schabt nicht aus.

das ist imer auch ein eingriff.

wenn auf dem US nichts mehr zu sehen ist, reicht eine hcg-kontrolle völlig aus.

ich hatte letzte woche noch restgewebe, glaub mir, das sieht man auf dem US... und wenn da nix ist udn der hcg auch weiter fällt und auf null geht, dann ist alles ok.

da musst du dir dann keien sorgen mehr machen.

alles liebe und viel kraft
phinnea

Gefällt mir
13. März 2008 um 21:59

AS nach Fg...
hallo, hatte in der 8. Woche eine Fg..wurde nicht AS vorgenommen da man bei mir auch nichts mehr im Ultraschall gesehen hat..der Hcg wert ist ebenfalls ausschlaggebend, denn das zeigt ob noch Gewebe in der Gebärmutter vorhanden ist das Hormone auschüttet, das könnte dann Probleme bereiten da dem Körper noch der Zustand einer SS vorgemacht wird..bei mir ist es am 4,1. abgegangen und ich hatte gerade meine 2. normale Mens...meine FÄ hat mir noch 4 mal bzw eine mal wöchentl Blut abgenommen, der Hcg wert muß unter 5 sein dann ist alles wieder schön..ich würde auch erstmal ohne As probieren, wenn es geht..denn auch diese 10 min sind ein Eingriff mit Narkose...( bin übrigens Krankenschwester..) hoffe konnte etwas helfen, lieben Gruß

Gefällt mir
13. März 2008 um 22:42

In Deutschland
macht man erste eine ab der vollendeten 8 Woche!

HCG Wert hat nix mit den Geweberesten zu tun, macht der FA um zu gucken ob dein Körper sich auf die Fehlgeburt eingestellt hat und wieder in den "alten" Rhytmus zurückkehrt. Sobald der hcg komplett weg ist solltest du bald deine Tage bekommen.

Und Gewebereste habe auch "Nichtschwangere", z. B. von den Tagen (da kommt ja auch oft etwas Gewebe mit raus). Das ist ganz normal. Wenn du keine Beschwerden hast (Fieber, Unterleibsschmerzen, ...) ist alles ok! Die AS macht man bei uns ab vollendete 8 Woche oder bei Bedarf, teilweise auch bei Kinderlosen mit langem Kinderwunsch, wo sonst alles ok ist! Ein bißchen Gewebereste sind allso immer da!

Und ich denke dein FA hat dir bestimmt gesagt, das deine Gebärmutter sich wieder zusammengezogen hat!? Wahrscheinlich sogar ziemlich schnell ... Wäre das nicht der Fall gewesen, hätten die schon was gesagt und evtl. eine AS gemacht!

Alles Gute und viel Erfolg

Gefällt mir
17. März 2008 um 13:43
In Antwort auf indigo_12488657

In Deutschland
macht man erste eine ab der vollendeten 8 Woche!

HCG Wert hat nix mit den Geweberesten zu tun, macht der FA um zu gucken ob dein Körper sich auf die Fehlgeburt eingestellt hat und wieder in den "alten" Rhytmus zurückkehrt. Sobald der hcg komplett weg ist solltest du bald deine Tage bekommen.

Und Gewebereste habe auch "Nichtschwangere", z. B. von den Tagen (da kommt ja auch oft etwas Gewebe mit raus). Das ist ganz normal. Wenn du keine Beschwerden hast (Fieber, Unterleibsschmerzen, ...) ist alles ok! Die AS macht man bei uns ab vollendete 8 Woche oder bei Bedarf, teilweise auch bei Kinderlosen mit langem Kinderwunsch, wo sonst alles ok ist! Ein bißchen Gewebereste sind allso immer da!

Und ich denke dein FA hat dir bestimmt gesagt, das deine Gebärmutter sich wieder zusammengezogen hat!? Wahrscheinlich sogar ziemlich schnell ... Wäre das nicht der Fall gewesen, hätten die schon was gesagt und evtl. eine AS gemacht!

Alles Gute und viel Erfolg

Wieder falsch
der hcg-wert sinkt erst auf null, wenn die plazenta raus ist, genau deswegen kontrollieren nahezu alle ärzte nach der FG den hcg-wert um zu schauen ob noch reste drin sind...

richtig ist, dass ein sinkender wert eine FG bereits ankündigt, aber die FG kommt nicht erst bei null. das ist kompletter unfug.

das hcg baut sich genauso ab, wie auf... das dauert einfach udn hat selbst mit der FG nicht zwingend was zu tun. wenn er allerdings nach FG odser AS auf einem tiefen level stehenbleibt oder gar minimalst steigt, sidn noch reste vorhanden. genau deswegen wird der hcg kontrolliert. nach einer AS fällt der wert normalerweise wohl schneller ab, weil ja sofort alles gewebe raus ist.

also hcg-kontrolle mahct schon sinn, aber wenn vorher alles kontrolliert wurde udn -wie tanebina schrieb - keien schmerzen udn kein fieber da ist, würde ich auch davon ausgehen, dass alles gut gelaufen ist. zumal es ja ein egringes risiko ist, das gewebereste verbleiben.

lg
phinnea

Gefällt mir
17. März 2008 um 16:57
In Antwort auf ksenia_12176576

Wieder falsch
der hcg-wert sinkt erst auf null, wenn die plazenta raus ist, genau deswegen kontrollieren nahezu alle ärzte nach der FG den hcg-wert um zu schauen ob noch reste drin sind...

richtig ist, dass ein sinkender wert eine FG bereits ankündigt, aber die FG kommt nicht erst bei null. das ist kompletter unfug.

das hcg baut sich genauso ab, wie auf... das dauert einfach udn hat selbst mit der FG nicht zwingend was zu tun. wenn er allerdings nach FG odser AS auf einem tiefen level stehenbleibt oder gar minimalst steigt, sidn noch reste vorhanden. genau deswegen wird der hcg kontrolliert. nach einer AS fällt der wert normalerweise wohl schneller ab, weil ja sofort alles gewebe raus ist.

also hcg-kontrolle mahct schon sinn, aber wenn vorher alles kontrolliert wurde udn -wie tanebina schrieb - keien schmerzen udn kein fieber da ist, würde ich auch davon ausgehen, dass alles gut gelaufen ist. zumal es ja ein egringes risiko ist, das gewebereste verbleiben.

lg
phinnea

Danke für die Infos
Hallo, danke nochmal für die Infos. Schmerzen oder Fieber habe ich nicht bekommen, die Blutung ist auch vollkommen weg, geblieben ist nur noch ein kleines bißchen bräunlicher Ausfluss, der aber von Tag zu Tag weniger wird. Ich war Freitag nochmal zur Blutabnahme, das Ergebnis erfahre ich morgen früh. Beim FA hat man mir gesagt, wenn der hcg ok ist, muss auch keine US-Kontrolle gemacht werden. Hoffentlich ist alles in Ordnung, denn auf eine AS, jetzt fast 3 Wochen später, habe ich echt keine Lust. Das würde alles nur nochmal richtig aufrühren...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers