Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ist ein Triple test notwendig?

Ist ein Triple test notwendig?

19. Oktober 2006 um 12:10 Letzte Antwort: 17. April 2008 um 11:00

Hallo war gestern beim FA und es ist alles in Ordnung.Bin jetzt in der 15SSW und war ganz überzeugt das ich erfahre,was es denn wird.Aber leider konnte man dies noch nicht sehen,SCHADE.Sie frug mich nun ob ich eine Triple test machen möchte,ich sollte es mir überlegen.Nun weiß ich nicht genau was ich machen soll und wieviel sowas kostet?!Vielleicht kann mir ja von euch einer weiter helfen.Wäre total lieb

Mehr lesen

19. Oktober 2006 um 12:14

Ich
habe gehört,das der triple test nur unzuverlässige ergebnise liefert und somit eh nit viel nützt!ob der was kostet,weiss ich leider nicht!nur soll er einfach nicht besonders aussagekräftig sein!

lg jessi 15+2

Gefällt mir
19. Oktober 2006 um 12:41
In Antwort auf hilary_12359667

Ich
habe gehört,das der triple test nur unzuverlässige ergebnise liefert und somit eh nit viel nützt!ob der was kostet,weiss ich leider nicht!nur soll er einfach nicht besonders aussagekräftig sein!

lg jessi 15+2

Ich
nin auch 15+2 und mir stellt sich die gleiche Frage. Laut einer Auskunft eines Arztes und einer Hebamme soll der Trible Test veraltet und unzuverlässig sein. Es soll ein secundäres Screening geben, was das Ersttirmester Sreening in der Aussage noch mal unterstützt. Da will ich mal meinen FA fragen. Der Trible Test soll nicht gut sein und ich werde ihn nicht machen.

Gefällt mir
19. Oktober 2006 um 14:18

Triple Test,
gibt KEIN verlässliches Ergebnis, nur eine Tendenz an!
Wenn Ihr ein relativ verlässliches Ergebnis haben wollt, kommt Ihr um eine Fruchtwasseruntersuchung nicht rum. Und die solltet Ihr nur machen, wenn Ihr Euch darüber klar seitd, dass 1. das Ergebnis auch negativ sein kann, was macht Ihr dann, könnt Ihr damit umgehen? Werdet Ihr Euch für oder gegen eine Abtreibung in der ca 20 SSW, dann wenn Ihr die Purzels schon gespürt habt entscheiden?

Dies ist echt wichtig, seid Euch darüber im klaren wie Ihr Euch entscheiden werdet.
Lasst Euch genauestens dazu beraten. Googelt, lest.
2. Nicht alle Krankheiten dabei entdeckt werden
3. Körperliche Schäden nur im U-Schall und eventuell erst sehr viel später gesehen werden können.
4. Das genaue Ausmaß der Krankheiten nur geschätzt werden kann.

Wer ein behindertes Kind nicht abtreiben würde, braucht das Ganze nicht. Wer unter keinen Umständen ein behindertes Kind bekommen möchte, der sollte dies dann informiert tun.

lg alge28

Gefällt mir
19. Oktober 2006 um 18:07
In Antwort auf an0N_1204392599z

Ich
nin auch 15+2 und mir stellt sich die gleiche Frage. Laut einer Auskunft eines Arztes und einer Hebamme soll der Trible Test veraltet und unzuverlässig sein. Es soll ein secundäres Screening geben, was das Ersttirmester Sreening in der Aussage noch mal unterstützt. Da will ich mal meinen FA fragen. Der Trible Test soll nicht gut sein und ich werde ihn nicht machen.

Absoluter Unsinn... reine Stochatsik
Wer mathematische Spielereien mag,kann den Triple-Test machen. Es werden 3 Eiweisse und Hormone gemssen,wobe mittlerweile bekannt ist,dass es nur eine theoretische Wahrscheinlichkeit angibt,so als ob man sich seine Lotto-Gewinnchancen errechnen wollen würde Und dieser Test kostet meist zwischen 30 und 45 Euro. ist also echt viel für unklare Aussagen. Wenn keine Genetische Belastung in eurer Familie vorliegt und ihr sonst fit seid und nicht über 30 würde ich es lassen.Man wird auch heutzutage oft verrükctgemacht duch die ganzen Untersuchungen und Schwangerschaft ist keine Krankheit. Leider werden nach wie vor Sorgen der Schwangeren genutzt,um Geld zu verdienen... siehe Thread mit Praxisgebür für Schwangernvorsorge. also wirklich...

Gefällt mir
17. April 2008 um 10:58

Nicht notwendig
du brauchst diesen triple test nicht machen da er kein eindeutiges ergebnis abliefert
und die kosten musst du selber tragen ich hätte 65euro bezahlen müssen

Gefällt mir
17. April 2008 um 11:00

Ich
hab ihn nicht gemacht,
da für mich definitiv klar war und auch ist das keinerlei erkrankung/behinderung mich zu einem abbruch bewegen würde

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen