Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist dirkekt nach einer FG mal jemand S geworden

Ist dirkekt nach einer FG mal jemand S geworden

23. Juni 2007 um 21:27

Ist mir wirklich extrem wichtig das zu wissen da ich vor einer Woche eine FG hatte und wir jetzt bald probieren möchten

LG Laura

Mehr lesen

24. Juni 2007 um 9:15

...wenn es dir gut geht, und die kontrolluntersuchung...
...bei deinem frauenarzt auch in ordnung war/ist, dann kannst du -denke ich- direkt wieder anfangen zu üben.

es tut mir leid, dass du diese erfahrung auch machen musstest!! kannst du denn mit jemandem aus der familie darüber sprechen?? wie geht es dir denn körperlich und seelich??

...also die geister scheiden sich bei dem thema sowieso, aber restlos alle...professoren, krankenhäuser, frauenärzte...

manche sagen direkt, 1,2 oder 3 zyklen...

wenn der körper bereit ist, dann wirst du auch wieder schwanger!!!

natürlich gäbe es die möglichkeit, dass das neuebaby sich genau an die stelle einnisten möchte, wo das andere gelegen hatte, und ich weiss nicht ob das klappen WÜRDE...
aber wie groß ist die wahrscheinlichkeit???genau an dieser stelle...???!!!

ich hatte meine 1. fg im märz 2004 in der 12.ssw, ich war so im eimer und einsam!!! hatte 5 verschiedene antibiotika nehmen müssen, weil sich alles entzündet hatte was gerade hier gerufen hat...erkältung, dann bin ich noch wund geworden und konnte kaum laufen!! ach u.v.m.

die familie meines mannes hat gesagt: ach das war halt für die mülltonne, und jetzt stell dich nicht so an du übertreibst doch maßlos!!!usw. echt schlimm!!!

mein mann hat es nicht ganz geschafft mich zu trösten ( hat es auch nicht so oft versucht, weil er auch selber damit gekämpft hat )

meine familie hat mich doch sehr versucht aufzufangen!!!

ich war schon fast depressiv...
und als es mir wieder besser ging war diese verdammte warterei die hölle, diese zeit zog sich wie kaugummi!!!

dann dauerte es noch mal ein paar monate und der test war positiv und ich bekam im juli 2005 meinen gesunden jungen.

nun hatte ich am 19.juni 2007 meine 2.fg in der 8./11.ssw.
gott sei dank hilft meine familie und vor allem mein sohn mir über den schmerz!!!
mit meinem mann kann ich nicht sprechen, ich habe es gestern mal versucht und er ist mitten im gespräch und im satz aufgesprungen und meinte was macht eigentlich ..., die rufe ich jetzt mal an...

ich war/bin ziemlich fassungslos und enttäuscht...

nun ja lange rede kurzer sinn, ich bin mir zu 100 % sicher, dass ich diesmal nicht so lange warten möchte. ich werde es direkt wieder versuchen, diesmal geht es mir auch körperlich und seelich besser ( vor allem durch meinen sohn ), und wenn morgen mein fa sagt, dass mit meiner gebärmutter alles i.o. ist, dann fangen wir wieder zu üben an...

man sagt ja auch, dass nach einer fg man sehr fruchtbar ist/wäre...

hoffentlich klappt es, ich drücke uns allen auf jeden fall ganz fest die daumen

ganz liebe grüße
yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 17:09
In Antwort auf rhosyn_12750116

...wenn es dir gut geht, und die kontrolluntersuchung...
...bei deinem frauenarzt auch in ordnung war/ist, dann kannst du -denke ich- direkt wieder anfangen zu üben.

es tut mir leid, dass du diese erfahrung auch machen musstest!! kannst du denn mit jemandem aus der familie darüber sprechen?? wie geht es dir denn körperlich und seelich??

...also die geister scheiden sich bei dem thema sowieso, aber restlos alle...professoren, krankenhäuser, frauenärzte...

manche sagen direkt, 1,2 oder 3 zyklen...

wenn der körper bereit ist, dann wirst du auch wieder schwanger!!!

natürlich gäbe es die möglichkeit, dass das neuebaby sich genau an die stelle einnisten möchte, wo das andere gelegen hatte, und ich weiss nicht ob das klappen WÜRDE...
aber wie groß ist die wahrscheinlichkeit???genau an dieser stelle...???!!!

ich hatte meine 1. fg im märz 2004 in der 12.ssw, ich war so im eimer und einsam!!! hatte 5 verschiedene antibiotika nehmen müssen, weil sich alles entzündet hatte was gerade hier gerufen hat...erkältung, dann bin ich noch wund geworden und konnte kaum laufen!! ach u.v.m.

die familie meines mannes hat gesagt: ach das war halt für die mülltonne, und jetzt stell dich nicht so an du übertreibst doch maßlos!!!usw. echt schlimm!!!

mein mann hat es nicht ganz geschafft mich zu trösten ( hat es auch nicht so oft versucht, weil er auch selber damit gekämpft hat )

meine familie hat mich doch sehr versucht aufzufangen!!!

ich war schon fast depressiv...
und als es mir wieder besser ging war diese verdammte warterei die hölle, diese zeit zog sich wie kaugummi!!!

dann dauerte es noch mal ein paar monate und der test war positiv und ich bekam im juli 2005 meinen gesunden jungen.

nun hatte ich am 19.juni 2007 meine 2.fg in der 8./11.ssw.
gott sei dank hilft meine familie und vor allem mein sohn mir über den schmerz!!!
mit meinem mann kann ich nicht sprechen, ich habe es gestern mal versucht und er ist mitten im gespräch und im satz aufgesprungen und meinte was macht eigentlich ..., die rufe ich jetzt mal an...

ich war/bin ziemlich fassungslos und enttäuscht...

nun ja lange rede kurzer sinn, ich bin mir zu 100 % sicher, dass ich diesmal nicht so lange warten möchte. ich werde es direkt wieder versuchen, diesmal geht es mir auch körperlich und seelich besser ( vor allem durch meinen sohn ), und wenn morgen mein fa sagt, dass mit meiner gebärmutter alles i.o. ist, dann fangen wir wieder zu üben an...

man sagt ja auch, dass nach einer fg man sehr fruchtbar ist/wäre...

hoffentlich klappt es, ich drücke uns allen auf jeden fall ganz fest die daumen

ganz liebe grüße
yvonne

Danke lieb von dir
Hi Yvonne

vielen Dank für deine Antwort... hast du lust dich zu mamis im 1. ÜZ zu besinnen dann komm doch in das Forum
wunsch mamis 1. ÜZ. Da sind einige mit oder ohne FG. Wir hibbeln alle miteinander.

Schade das du mit deinem Mann nicht drüber reden kannst aber dafür sind wir ja da. Ich habe hier in diesem Forum wirklich super unterstützung bekommen und deshalb will ich auch werdende Mamis zu Seite stehen.
Hab gerade festgestellt das wir ja am selben Tag die FG hatten nur das es beimir die erste war (hoffentlich erleide ich keine 2.). Dann würde ich mich ja erst recht freuen wenn du in das andere Disskussionsthema kommst.

Wünsch dir super viel Glück für morgen, schreib doch mal wies gelaufen ist...

Drück dir auch ganz fest die Daumen
wir schon schief gehen

Viele liebe Grüße

laura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen