Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ist die Feindiagnostik...

Ist die Feindiagnostik...

26. Januar 2007 um 12:22 Letzte Antwort: 26. Januar 2007 um 12:38

kostenpflichtig oder frei? Hab einen Termin dafür bekommen und weiß es immer noch nich.

Ist zwar schon mein 4. Kind, aber die jüngste ist nun schon 5 Jahre und damals gabs diese Splittung noch nich, was alles heute kostenfrei ist, und was nich.

Würde mich über eventuelle Antworten freuen, bis dahin LG von shedevil76 + Babygirl(21+2 SSW)

Mehr lesen

26. Januar 2007 um 12:26

"kommt drauf an..."
hallo,

die feindoagnostik wird von der Kasse bezahlt wenn bestimmte Gründe vorliegen wie zum bsp. Herzfehler in der Familie oder sonstige vererbare Krankheiten ist dies nicht der Fall in deiner Familie musst du die Untersuchung selber tragen.

Liebe Grüße von nicole
26+3

Gefällt mir
26. Januar 2007 um 12:30
In Antwort auf erma_12637770

"kommt drauf an..."
hallo,

die feindoagnostik wird von der Kasse bezahlt wenn bestimmte Gründe vorliegen wie zum bsp. Herzfehler in der Familie oder sonstige vererbare Krankheiten ist dies nicht der Fall in deiner Familie musst du die Untersuchung selber tragen.

Liebe Grüße von nicole
26+3

Hmm...
und was kostet sowas? Ich meine ohne die berühmt berüchtigten 3D-aufnahmen. Mich interessieren jetzt erst einmal die normalen Untersuchungen der Nabelschnur, der Organe und deren Funktionen und so. Verstehst du, ob alles in Ordnung ist und richtig läuft.

LG Yve
21+2

Gefällt mir
26. Januar 2007 um 12:38

Puhhh...
na dann bin ich ja erleichtert!

Hatte schon angst, das ich jetzt schon wieder Geld los werd. Nungut, erst mal lieben Dank für Eure Beiträge, muß nun raus in die Kälte!

LG Yve
21+2

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers