Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist das ASOZIAL

Ist das ASOZIAL

29. Juli 2010 um 22:41 Letzte Antwort: 30. Juli 2010 um 11:40

Wie findet ihr es,wenn ein mädchen von ihrem neuen freund schwanger wird mit dem sie erst seid 4-5 monaten zusammen ist??

Mehr lesen

29. Juli 2010 um 22:43

...
ich bin mit meinem Freund 3 Monate zusammen gewesen als ich erfuhr das ich Schwanger bin!!!

Gefällt mir
29. Juli 2010 um 22:45


was hat das denn bitte mit asozial zu tun?!

Gefällt mir
29. Juli 2010 um 22:48


ich war knapp 4 monate zusammen wo ich schwange wurde

Gefällt mir
29. Juli 2010 um 22:48
In Antwort auf linja_12906049


was hat das denn bitte mit asozial zu tun?!


Das frage ich mich auch
Wer sagt denn sowas?

Gefällt mir
29. Juli 2010 um 22:49


5 monate^^

Gefällt mir
29. Juli 2010 um 22:50


Warum asozial Versteh ich nicht....

Gefällt mir
29. Juli 2010 um 23:10

Dann bin ich
ja auch asozial

lol, leute gibts aber hauptsache überall einmischen

glg naddl + lukas (21 mon) + fabio inside 24.ssw

Gefällt mir
30. Juli 2010 um 6:29

@Ansichtssache
Es kann gut gehen, kann aber auch voll in die Hose gehen.

Aber Asozial kann man das nicht bezeichnen.

Wer gibt einem denn nach 4, 5 oder 10 Jahren Partnerschaft die Garantie, dass es gut geht?

Bei mir war es auch so ich habe meinen Mann am 29.01.1999 kennengelernt,
am 30.01.1999 lieben gelernt und am
31.01.1999 sind wir bereits zusammengezogen
Und es klappt bis heute wunderbar.
Wir erwarten im Sept. unser erstes Kind.
Wie gesagt es kommt immer auf die Menschen dahinter an, was sie daraus machen.

Gruss Nicole 34 SSW

Gefällt mir
30. Juli 2010 um 9:17

Hallo?!
Ich war gerade mal 5 Monate mit meinem Freund zusammen, als uns der "süße Unfall" passierte jetzt am 1. August haben wir Jahrestag... also ich hoffe doch das ich NET assozial bin xD

Gefällt mir
30. Juli 2010 um 11:13

Ist doch nicht asozial

Also ich bin mit meinem Schatz jetzt seit Anfang Februar zusammen und bin im 4. Monat schwanger. Es war sogar geplant weil wir uns so sehr lieben und Kinder möchten. Man weiß doch nie ob es klappt. Kann auch 10 Jahre mit nem Mann zusammen sein und der bescheisst mich von vorne bis hinten.

Also ich hoffe mal dass ich nicht asozial bin.


LG Yasmin mit Krümel im Bauch 13+5

Gefällt mir
30. Juli 2010 um 11:19


was ist daran asozial???

dann wäre sehr viele menschen auf diesem planeten asozial, ich in beschlossen...

ich bin mit meinem freund seit dem 1.04 zusammen und bin jetzt 13+4...

Gefällt mir
30. Juli 2010 um 11:35

Naja
Etwas unvorsichtig find ich es schon; man "kennt" sich nach so wenig Zeit ja garnicht richtig! Ich würd mich ja nicht trauen! Klar, hat man nach 10 Jahren keine Garantie, aber zumindest hat man es dann nicht leichtfertig getan.

unter asozial stell ich mir so eine tussi vor, kippe im maul, schlappen, glitzerleggins und schlafanzugoberteil, am spielplatz hockend und am brüllen "Kai!!! lass die Dschennifer in Ruh!!!
Kai und Dschenni sind Gescgwister, am liebsten sind die beiden Jeweils-Verdacht-Väter noch Brüder oder beste Freunde und einer davon sitzt im Knast! Mutti schafft es manchmal allein bis zur Trinkhalle, wo sie jetzt gestern den Bolle kennengelernt hat, dufter Kerl, hat ihrn Bier ausgegeben, das wird bestimmt die Liebe des Lebens. Aber Kai kennt den Weg zur Bude ja auch und kauft brav Mamis Kippen, wenn die mal wieder Kopfweh hat!
Und wie hiess doch gleich die Kindergärtnerin von der Dschenni??? Egal, Dschenni wird eh mit 15 schwanger vom Ronni, die Schule kriegt sie eh nicht fertig, warum also Sorgen machen! Kai hat ja die erste Klasse auch wiederholt, nicht so schlimm
Muttis Lektüre (Bild) ist alle, also heim und lecker Würstchen aus der Micro und Cola dazu; Essen fertig! Mein Gott sind Kinder anstrengend!
Hoffentlich istse nicht schwanger, denn der Bolle hat gestern echt geschworen, kein Aids zu haben und auch rauszuziehen! Da muss man ja Vertrauen haben!
Ansonsten...

Gefällt mir
30. Juli 2010 um 11:40


man mag es riskant, naiv, blauäugig oder gutgläubig nennen... aber asozial ist wirklich das falsche wort

kommt aber auch immer auf den 'fall' drauf an. es gibt sicherlich leute bei denen die frau nach ein paar monaten beziehung schwanger geworden die und sie nun seit paar jahren ein glückliches paar sind, genau so gut kanns aber auch passieren dass die beziehung in die hose geht.

eine langjährige beziehung ist allerdings auch kein indikator für eine gut laufende beziehung, kann genau so schnell in die brüche gehen...

also.. jedem das seine, nech

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers