Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ist da jemand, der mithibbelt?! 03/2007

Ist da jemand, der mithibbelt?! 03/2007

17. Januar 2007 um 21:23

Herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Mamas

vera722, 34 Jahre
Johanna *08.01.2007, 13.09 Uhr, KS,
3490 g, KU beträgt 34 cm, Größe: 52 cm.

Cherry179, Mandy, 26 Jahre
Nick Anthony *09.01.2007, 13.32 Uhr, KS,
3230g, 50cm

Endspurt für

Schnulli80
Sabrina, 26 Jahre
Junge: Andrin
ET: 26.02.2007

Müssen noch etwas warten

tini573
33 Jahre
ET:12.03.07
Junge: Max

nutellaqueen:
Nadine, 25 Jahre
ET:08.03.07
Junge: Henry

kikki:
29 Jahre
ET: 17.04.07
Mädchen

snoopystar:
ET: 13.-17.05.07
FA-Termin: 23.01.07

punkie0986:
Petra
ET: 18.03.07
Mädchen-Zwillinge Sheyda+ Shirin

sunnytwins/littlesun80
Nicki, 26 Jahre
ET: 25./26.07.07
Zwillinge

Nettel22
33Jahre
ET:05.06.07

kayleigh78
28 Jahre
ET: 28.07.07

Banga
Nicole, 30 Jahre, Berlin
ET: 30.07.07

nadine2506:
ET: Anfang 09/07

GLÜCKWUNSCH an die Mamis

sonnchen25 *Kati, 26 Jahre
*Anna* 03.11.06 * um 8:28 Uhr * 49cm* 2500g*

locki22 *Maria, 23 Jahre
*Lara Sofie* 16.10.06 *49cm* 3040g* KU 35 cm*

frauchen3* Angela, 31 Jahre
Jakob *04.10.06* um 5.30Uhr * 3810g * 52 cm

marissa
Sophia *27.09.2006* um 3:32 Uhr* 3420g *50 cm

marfr *Mara, 24 Jahre
Leon*10.09.2006*2890 g*

Browneyes1985* Cathrin, 21 Jahre
Lara Sophie *10.07.06* 01.20 Uhr

Mehr lesen

17. Januar 2007 um 21:29

Hallo Mädels...
...war so frei, und habe noch mal einen neuen Thread eröffnet, bevor der andere überäuft, war eh einmal dabei

Die Schnulli hab ich dann gleich mal auf den Endspurt gesetzt, da sie ja, falls es nun wie es aussieht zum KS kommt, schon sehr bald Mama sein kann .... oh dann hätte ich das Punkie noch dazusetzten sollen... sorry, hab ich vergessen

Nun ja, hatte heute auch Vorsorge, da wurde Wehen festgestellt und ich muß erst mal bis auf Weiteres, meinen Platz auf der COuch einnehmen und vieeeel ruhen, bin aber leider zur Zeit eh zu nichts anderem in der Lage, weiß nicht wieso? Ging es von euch Mamis jemandem ähnlich, das ihr wie ein Häufchen ELend immer rumgelaufen seid, totmüde und zu nichts zu gebrauchen?
Erst Abends kommt meine Energie wieder vielleicht hab ich mir auch einfach einen falschen Rhythmus angewöhnt.

Nun ich wünsche EUch noch einen schönen Abend!!!

LG Nadine (noch 50 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2007 um 14:42

Ich
tippe auf klobi.

Vera, sag wenigstens, ob diejenige dabei ist bei unseren Spekulationen. Wir sind sonst alle gaaaanz furchtbar böse!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2007 um 14:46
In Antwort auf malin_11881718

Ich
tippe auf klobi.

Vera, sag wenigstens, ob diejenige dabei ist bei unseren Spekulationen. Wir sind sonst alle gaaaanz furchtbar böse!!!

Hallo Zusammen
Cherry:
Danke für die Fotos. Der Kleine Nick ist ja echt ein süsser Fratz. Ach... ich will auch. Werde immer ungeduldiger "hibbelhibbelhibbel"

Vera:
Auch dir Danke für die Bilder. Die Johanna hat ja ne süsse Frisur. Steht ihr echt gut die langen Haare. Und ein Kompliment an dich. Du siehst echt Frisch aus auf dem Foto, wo du Johoanna an der Schulter hast. Ich möchte mich nicht sehen nach 36 Stunden Wehen Kampf.

Ich habe doch so viele Akupunkturtermine gehabt wegen dem Versuch den Kleine zu drehen. Hätte heute wieder ein Termin gehabt und den habe ich nun abgesagt, wie alle anderen auch. Ich habe die Schautze voll! Nach der letzten Behandlung war Andrin die ganze Nacht furchtbar wild, so dass ich kein Auge zu gemacht habe. Seine Position hat sich aber nicht geändert, das habe ich an den Bewegungen gespürt. Es schin mir als würde er fürchterlich weinen in meinem Bauch und sagen "Mama hör auf damit, ich kann mich nicht drehen und das tut mir leid!". Nach dieser Nach fühlte ich mich so mies, dass ich mir sagte jetzt ist Schluss. Entweder der Kleine dreht sich von selbst oder er kommt per KS. Mein inneres Bauchgefühl sagt mir einfach ich soll damit auf hören.

Somit bin ich auch wieder öfters zuhause und komme hoffentlich auch mehr zum quatschen mit euch.

Liebe Grüsse
Sabrina + Andrin (34+4)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2007 um 15:52
In Antwort auf leeann_12731516

Hallo Zusammen
Cherry:
Danke für die Fotos. Der Kleine Nick ist ja echt ein süsser Fratz. Ach... ich will auch. Werde immer ungeduldiger "hibbelhibbelhibbel"

Vera:
Auch dir Danke für die Bilder. Die Johanna hat ja ne süsse Frisur. Steht ihr echt gut die langen Haare. Und ein Kompliment an dich. Du siehst echt Frisch aus auf dem Foto, wo du Johoanna an der Schulter hast. Ich möchte mich nicht sehen nach 36 Stunden Wehen Kampf.

Ich habe doch so viele Akupunkturtermine gehabt wegen dem Versuch den Kleine zu drehen. Hätte heute wieder ein Termin gehabt und den habe ich nun abgesagt, wie alle anderen auch. Ich habe die Schautze voll! Nach der letzten Behandlung war Andrin die ganze Nacht furchtbar wild, so dass ich kein Auge zu gemacht habe. Seine Position hat sich aber nicht geändert, das habe ich an den Bewegungen gespürt. Es schin mir als würde er fürchterlich weinen in meinem Bauch und sagen "Mama hör auf damit, ich kann mich nicht drehen und das tut mir leid!". Nach dieser Nach fühlte ich mich so mies, dass ich mir sagte jetzt ist Schluss. Entweder der Kleine dreht sich von selbst oder er kommt per KS. Mein inneres Bauchgefühl sagt mir einfach ich soll damit auf hören.

Somit bin ich auch wieder öfters zuhause und komme hoffentlich auch mehr zum quatschen mit euch.

Liebe Grüsse
Sabrina + Andrin (34+4)

Hat sich denn keiner
laras erstes Zimmer angeschaut??? schnief

lg cathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2007 um 16:32
In Antwort auf browneyes1985

Hat sich denn keiner
laras erstes Zimmer angeschaut??? schnief

lg cathrin

Hey Cathrin
Habe doch gleich mal in dein Album geschaut. Echt süss, das Bettchen und erst der passende Schrank und Kommode dazu. Ach wie schön... will irgendwann auch eim Mädchen... Rosa ist doch so süss .


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2007 um 16:45
In Antwort auf leeann_12731516

Hey Cathrin
Habe doch gleich mal in dein Album geschaut. Echt süss, das Bettchen und erst der passende Schrank und Kommode dazu. Ach wie schön... will irgendwann auch eim Mädchen... Rosa ist doch so süss .


Schön
dass Ihr so neugierig seid...diejenigen werden sich schon melden aber ihr habt teilweise Recht und teilweise werdet ihr bestimmt nicht drauf kommen...abwarten und Tee trinken...

ich muss mich heut besonders schonen, deshalb bin ich so wenig online.

Allen einen schönen Abend!

@cherry: Fotos unterwegs

Vera mit Johanna (11 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2007 um 16:50
In Antwort auf vashti_12244055

Schön
dass Ihr so neugierig seid...diejenigen werden sich schon melden aber ihr habt teilweise Recht und teilweise werdet ihr bestimmt nicht drauf kommen...abwarten und Tee trinken...

ich muss mich heut besonders schonen, deshalb bin ich so wenig online.

Allen einen schönen Abend!

@cherry: Fotos unterwegs

Vera mit Johanna (11 Tage)

Da...
...sitz ich nun ich armer Tor und weiß so viel als wie zuvor!!!

Ne, weiß schon mehr, nämlich, dass wir wohl doppelten Zuwachs bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2007 um 19:39
In Antwort auf malin_11881718

Da...
...sitz ich nun ich armer Tor und weiß so viel als wie zuvor!!!

Ne, weiß schon mehr, nämlich, dass wir wohl doppelten Zuwachs bekommen.

Mensch Vera,
du machst es jetzt aber spannend. Wann sagst du es denn uns?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2007 um 20:28
In Antwort auf sorrel_12533207

Mensch Vera,
du machst es jetzt aber spannend. Wann sagst du es denn uns?


oh oh...und wann melden diejenigen sich???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2007 um 14:53
In Antwort auf snoopystar


oh oh...und wann melden diejenigen sich???

Hallo Zusammen
Keiner da? Alle im Babystreß?

Nick schläft schön da dachte ich, ich guck mal schnell rein. Die Nacht war auch wieder himmlich. Hab mal wieder 5 Stunden am Stück schlafen können. Ein liebes Kind.

Ich bin jetzt aber auch sehr neugierig wer der Zuwachs denn sein wird. Ich dachte ich guck mal im anderen Forum nach bei :"Ist jemand da der mithibbelt" und was war, ich kenne gar niemanden mehr von drüben. Ist das nicht Wahnsinn wie sehr der Thread sich geprägt hat? Der existiert nun schon 1 1/2 Jahre oder? Und immer wieder findet sich jemand der ihn weiter führt. Schön.

Vera: noch mal danke für die süßen Fotos.

@all: schönes Wochenende.

LG Cherry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2007 um 9:29
In Antwort auf cherry179

Hallo Zusammen
Keiner da? Alle im Babystreß?

Nick schläft schön da dachte ich, ich guck mal schnell rein. Die Nacht war auch wieder himmlich. Hab mal wieder 5 Stunden am Stück schlafen können. Ein liebes Kind.

Ich bin jetzt aber auch sehr neugierig wer der Zuwachs denn sein wird. Ich dachte ich guck mal im anderen Forum nach bei :"Ist jemand da der mithibbelt" und was war, ich kenne gar niemanden mehr von drüben. Ist das nicht Wahnsinn wie sehr der Thread sich geprägt hat? Der existiert nun schon 1 1/2 Jahre oder? Und immer wieder findet sich jemand der ihn weiter führt. Schön.

Vera: noch mal danke für die süßen Fotos.

@all: schönes Wochenende.

LG Cherry

Guten Morgen Ihr Lieben
nutze noch schnell die Ruhe, gestern war viel los hier, konnt mich nicht melden. Vielleicht heute nachmittag mal etwas ausführlicher...

muss jetzt schnell frühstücken, ehe wieder Fütterung der Raubtiere dran ist

J. verändert sich jeden Tag; erstaunlich

Bis bald, und die Damen melden sich schon irgendwann...hätt ich mal nix gesagt

CIAO

Vera&Johanna (13 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2007 um 19:20
In Antwort auf vashti_12244055

Guten Morgen Ihr Lieben
nutze noch schnell die Ruhe, gestern war viel los hier, konnt mich nicht melden. Vielleicht heute nachmittag mal etwas ausführlicher...

muss jetzt schnell frühstücken, ehe wieder Fütterung der Raubtiere dran ist

J. verändert sich jeden Tag; erstaunlich

Bis bald, und die Damen melden sich schon irgendwann...hätt ich mal nix gesagt

CIAO

Vera&Johanna (13 Tage)

Hui
jetzt schreib ich ausnahmsweise mal 2x und keiner da, aber ihr seid wahrscheinlich auch alle im Stress oder genießt den Sonntag.

Ich laufe immer aus das ist echt grausam...habe schon ganz dicke Stilleinlagen...

Heute waren wir uns Tante und Onkel sowie nochmal Oma und Opa präsentieren und danach dank des usseligen Wetters nur noch zuhause.

Habe dafür einiges gebügelt bekommen.

Unser erstes (Gottlob langes!) Wochenende zu Dritt neigt sich dem Ende und ab morgen geht mein Mann wieder arbeiten und hat auch noch Notdienst. Drückt mir die Daumen, dass das blöde Handy nicht geht!

J. schläft jetzt seit 3 1/2 Std... wird also gleich wach werden

Stellt Euch vor ich habe nur noch ein Kilo!! mehr auf der Waage als vor der Schwangerschaft und bin heute wieder in eine normale Jeans rein gekommen*freu* Seit 6 Monaten mal wieder normale Sachen an

Ich wünsch Euch einen schönen Abend und eine gute Nacht!

Bis bald!

Eure Vera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2007 um 20:21
In Antwort auf vashti_12244055

Hui
jetzt schreib ich ausnahmsweise mal 2x und keiner da, aber ihr seid wahrscheinlich auch alle im Stress oder genießt den Sonntag.

Ich laufe immer aus das ist echt grausam...habe schon ganz dicke Stilleinlagen...

Heute waren wir uns Tante und Onkel sowie nochmal Oma und Opa präsentieren und danach dank des usseligen Wetters nur noch zuhause.

Habe dafür einiges gebügelt bekommen.

Unser erstes (Gottlob langes!) Wochenende zu Dritt neigt sich dem Ende und ab morgen geht mein Mann wieder arbeiten und hat auch noch Notdienst. Drückt mir die Daumen, dass das blöde Handy nicht geht!

J. schläft jetzt seit 3 1/2 Std... wird also gleich wach werden

Stellt Euch vor ich habe nur noch ein Kilo!! mehr auf der Waage als vor der Schwangerschaft und bin heute wieder in eine normale Jeans rein gekommen*freu* Seit 6 Monaten mal wieder normale Sachen an

Ich wünsch Euch einen schönen Abend und eine gute Nacht!

Bis bald!

Eure Vera

War heute abend noch beim FA
weil ich heut mittag nen fiesen Stromschlag abbekommen hab, wollte Staub wischen und der Receiver vom Fernseh war irgendwie total aufgeladen, hat ganz schön gefetzt. Hab dann angerufen, ob das was machen kann - er meinte, ich soll lieber mal vorbeikommen. Das waren LANGE Stunden bis zum Termin, kann ich euch sagen. Aber alles ok (bisher), ich soll die nächsten 2-3 Tage gut auf mich achten, ob ich noch Nachwirkungen hab oder Blutungen bekomm . Aber das Herz hat kräftig geschlagen, sieht mal alles gut aus. Und: es wird ziemlich sicher ein Bub (hab kurz schlucken müssen ). Aber jetzt freu ich mich schon
LG
Sylvi (13+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2007 um 21:07
In Antwort auf daliya_12348599

War heute abend noch beim FA
weil ich heut mittag nen fiesen Stromschlag abbekommen hab, wollte Staub wischen und der Receiver vom Fernseh war irgendwie total aufgeladen, hat ganz schön gefetzt. Hab dann angerufen, ob das was machen kann - er meinte, ich soll lieber mal vorbeikommen. Das waren LANGE Stunden bis zum Termin, kann ich euch sagen. Aber alles ok (bisher), ich soll die nächsten 2-3 Tage gut auf mich achten, ob ich noch Nachwirkungen hab oder Blutungen bekomm . Aber das Herz hat kräftig geschlagen, sieht mal alles gut aus. Und: es wird ziemlich sicher ein Bub (hab kurz schlucken müssen ). Aber jetzt freu ich mich schon
LG
Sylvi (13+1)

Hallo
aber in der 14 woche darf man das doch noch nichts sagen wegen abtreibung oder so... zumal hat das meine fa so gesagt...

sonst sind wir im stress aber es neigt sich dem ende zu endlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 9:12
In Antwort auf browneyes1985

Hallo
aber in der 14 woche darf man das doch noch nichts sagen wegen abtreibung oder so... zumal hat das meine fa so gesagt...

sonst sind wir im stress aber es neigt sich dem ende zu endlich

Morgen Mädels!
Sylvi, mal Gratulation zum Buben! Auch wenn du dir eigentlich ein Mädchen gewünscht hättest. Wirst dir im Nachhinein dann gar nimma vorstellen können!!! Außer, dass er halt die Kleidchen von Katharina nicht anziehen kann.

Dass man das Geschlecht so früh nicht sagen darf, hab ich noch nie gehört. Ich glaub es ist einfach so, dass zu dem frühen Zeitpunkt der Unterschied noch soooo minimal ist, dass die wenigsten Ärzte sich festlegen wollen.

Schnulli, für dich beginnt ja jetzt wohl wirklich der Endspurt. Vor allem, wenn's vielleicht ein geplanter Kaiserschnitt wird.

LG
Angela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 9:29
In Antwort auf malin_11881718

Morgen Mädels!
Sylvi, mal Gratulation zum Buben! Auch wenn du dir eigentlich ein Mädchen gewünscht hättest. Wirst dir im Nachhinein dann gar nimma vorstellen können!!! Außer, dass er halt die Kleidchen von Katharina nicht anziehen kann.

Dass man das Geschlecht so früh nicht sagen darf, hab ich noch nie gehört. Ich glaub es ist einfach so, dass zu dem frühen Zeitpunkt der Unterschied noch soooo minimal ist, dass die wenigsten Ärzte sich festlegen wollen.

Schnulli, für dich beginnt ja jetzt wohl wirklich der Endspurt. Vor allem, wenn's vielleicht ein geplanter Kaiserschnitt wird.

LG
Angela

Morgen!
Melde mich heute auch wieder mal seid langem...schäm!
Habt ihr alle ein schönes WE gehabt?

Ich war vergangenen Mittwoch zur Feindiagnostik und uns wurde bestätigt,daß wir ein kleines Mädchen bekommen
Sie sei sehr lebhaft für "Alter" und kerngesund.
Ehrlich gesagt hatte ich bissel Angst vor dem US,aber nun ist alles super.
Haben eure Krümel auch schon sooo sehr rumgeturnt mit 21.Wochen?! Bin ja froh,daß ich sie spüren kann...

LG!
Nettel22 20+6 & Yasmin inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 9:49
In Antwort auf roslyn_12755948

Morgen!
Melde mich heute auch wieder mal seid langem...schäm!
Habt ihr alle ein schönes WE gehabt?

Ich war vergangenen Mittwoch zur Feindiagnostik und uns wurde bestätigt,daß wir ein kleines Mädchen bekommen
Sie sei sehr lebhaft für "Alter" und kerngesund.
Ehrlich gesagt hatte ich bissel Angst vor dem US,aber nun ist alles super.
Haben eure Krümel auch schon sooo sehr rumgeturnt mit 21.Wochen?! Bin ja froh,daß ich sie spüren kann...

LG!
Nettel22 20+6 & Yasmin inside

Guten Morgen ihr Lieben
Ich melde mich auch noch mal

@Sylvie Herzlichen Glückwunsch zum Jungen (wenns dann einer wird ) ... ich denke auch, dass du dir in Kürze nichts anderes mehr vorstellen kannst, ist ja auch egal, hauptsache gesund!!

@Vera Herzlichen Glückwunsch zum "alten" neuen Gewicht , da bist du ja glücklich zu schätzen, dass das sooo schnell ging, so wünsche ich mir das auch. *KnuddelanJohanna*

@nettel Herzlichen Glückwunsch zum Mädel, da gibt es ja hier wirklich das ein oder andere Outing

@Flocke ich habe dich nicht vergessen, dies hier ist aber nicht mein Thread...den ich sonst immer mache...

Ich weiß gar nicht, ob ich das schon geschrieben hab, aber Punkie liegt im KH, weil die Versorgung nicht optimal war, muß beobachtet werden und sie Wehen bekommen hat. VOr der Geburt wird sie wohl nicht mehr rauskommen. Im Moment geht es nur noch darum, dass die beiden lange in ihrem Bauch aushalten!!

Ich war auch am Samstag im KH. Hab seit Montag ja ziemlich häufig Wehen, und Samstag war es wieder ganz schlimm. MuMu ist aber noch zu, Versorgung ok, und Fruchtwasser reichlich.GMH ist auch mehr als lang genug, von daher ist alles in Ordnung. Henry wiegt jetzt 2370 g und ist 42cm lang, tja und hat sich gedreht, nach dem er IMMER in SL lag, liegt er jetzt quer im Bauch ... mal gespannt, ob er sich noch dreht, oder nicht, bleibt abzuwarten
DIe Wehen sind zwar jetzt wieder in einem erträglichen Rahmen, aber nie ganz weg und teilweise richtig unangenehm... kennt das eine von Euch, dass man so einen ekligen Geschmack davon im Mund bekommt ... hört sich vielleicht doof an, aber das ist tatsächlich so bei mir *pfui*

Ja der Roman ist nun zu Ende

Wünsche euch einen schönen Tag

LG Nadine (noch 45 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 16:45
In Antwort auf meera_12570684

Guten Morgen ihr Lieben
Ich melde mich auch noch mal

@Sylvie Herzlichen Glückwunsch zum Jungen (wenns dann einer wird ) ... ich denke auch, dass du dir in Kürze nichts anderes mehr vorstellen kannst, ist ja auch egal, hauptsache gesund!!

@Vera Herzlichen Glückwunsch zum "alten" neuen Gewicht , da bist du ja glücklich zu schätzen, dass das sooo schnell ging, so wünsche ich mir das auch. *KnuddelanJohanna*

@nettel Herzlichen Glückwunsch zum Mädel, da gibt es ja hier wirklich das ein oder andere Outing

@Flocke ich habe dich nicht vergessen, dies hier ist aber nicht mein Thread...den ich sonst immer mache...

Ich weiß gar nicht, ob ich das schon geschrieben hab, aber Punkie liegt im KH, weil die Versorgung nicht optimal war, muß beobachtet werden und sie Wehen bekommen hat. VOr der Geburt wird sie wohl nicht mehr rauskommen. Im Moment geht es nur noch darum, dass die beiden lange in ihrem Bauch aushalten!!

Ich war auch am Samstag im KH. Hab seit Montag ja ziemlich häufig Wehen, und Samstag war es wieder ganz schlimm. MuMu ist aber noch zu, Versorgung ok, und Fruchtwasser reichlich.GMH ist auch mehr als lang genug, von daher ist alles in Ordnung. Henry wiegt jetzt 2370 g und ist 42cm lang, tja und hat sich gedreht, nach dem er IMMER in SL lag, liegt er jetzt quer im Bauch ... mal gespannt, ob er sich noch dreht, oder nicht, bleibt abzuwarten
DIe Wehen sind zwar jetzt wieder in einem erträglichen Rahmen, aber nie ganz weg und teilweise richtig unangenehm... kennt das eine von Euch, dass man so einen ekligen Geschmack davon im Mund bekommt ... hört sich vielleicht doof an, aber das ist tatsächlich so bei mir *pfui*

Ja der Roman ist nun zu Ende

Wünsche euch einen schönen Tag

LG Nadine (noch 45 Tage)

Hoch Schieb
Hallo Mädels

Na, dann mal hochschieb, dass wir hier nicht verlohren gehen.

An allen die ein Outign bekommen haben. Herzlichen Glückwunsch. Und Silvy, ich habe auch immer gedacht es wird ein Mädchen. Als es dann hies es werde ein Junge musste ich mich zuerst damit abfinden, habe mich dann aber sehr bald darauf eingestellt und kann mir jetzt nicht vorstellen ein Mädchen zu bekommen. Freu mich auf den Lebhaften Burschen

An die schon Mamis, hab da mal ne Frage.
Letzte Nacht bin ich, als ich mich von der rechten seite auf die linke drehen wollte mit schmerzen erwacht. Der Kleine liegt ja mit Kopf und Rücken auf der rechten Seite. Kann es sein, dass er mir irgendwie Nerven einquätscht? Als ich mich drehen wollte, bekam ich ein schlagartiges Krampfgefühl auf der rechten Bauchseite. Der Bauch war da auch hart und es hat irre geschmerzt. Konnte mich nicht mehr wirklich bewegen. Das tat dann auch noch ne weile sehr weh, bis es nach langem tiefem durchatmen nachgelassen hat. Was kann dass gewesen sein? Wehen denke ich nicht, das kam so apruppt. Aber eines war mir klar. Wenn sich so Wehen anfühlen, dann will ich jetzt schon sterben... das ist ja mit regelmässigkeit nicht zum aushalten!

LG Sabrina + Andrin (35+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 19:15
In Antwort auf leeann_12731516

Hoch Schieb
Hallo Mädels

Na, dann mal hochschieb, dass wir hier nicht verlohren gehen.

An allen die ein Outign bekommen haben. Herzlichen Glückwunsch. Und Silvy, ich habe auch immer gedacht es wird ein Mädchen. Als es dann hies es werde ein Junge musste ich mich zuerst damit abfinden, habe mich dann aber sehr bald darauf eingestellt und kann mir jetzt nicht vorstellen ein Mädchen zu bekommen. Freu mich auf den Lebhaften Burschen

An die schon Mamis, hab da mal ne Frage.
Letzte Nacht bin ich, als ich mich von der rechten seite auf die linke drehen wollte mit schmerzen erwacht. Der Kleine liegt ja mit Kopf und Rücken auf der rechten Seite. Kann es sein, dass er mir irgendwie Nerven einquätscht? Als ich mich drehen wollte, bekam ich ein schlagartiges Krampfgefühl auf der rechten Bauchseite. Der Bauch war da auch hart und es hat irre geschmerzt. Konnte mich nicht mehr wirklich bewegen. Das tat dann auch noch ne weile sehr weh, bis es nach langem tiefem durchatmen nachgelassen hat. Was kann dass gewesen sein? Wehen denke ich nicht, das kam so apruppt. Aber eines war mir klar. Wenn sich so Wehen anfühlen, dann will ich jetzt schon sterben... das ist ja mit regelmässigkeit nicht zum aushalten!

LG Sabrina + Andrin (35+0)

Na,
was ist denn hier los oder eben nicht. So wenig Beiträge. Tztztz, alle im Babystress.

Sabrina, kann dir da leider gar nichts dazu sagen. Das hatte ich eigentlich nie. Liegt Andrin immer noch mit Kopf oben???

LG
Angela mit Jakob, der seit ein paar Tagen mehr als quengelig ist und sich prinzipiell nur in den Schlaf weinen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 19:27
In Antwort auf malin_11881718

Na,
was ist denn hier los oder eben nicht. So wenig Beiträge. Tztztz, alle im Babystress.

Sabrina, kann dir da leider gar nichts dazu sagen. Das hatte ich eigentlich nie. Liegt Andrin immer noch mit Kopf oben???

LG
Angela mit Jakob, der seit ein paar Tagen mehr als quengelig ist und sich prinzipiell nur in den Schlaf weinen kann.

Hallo Mädels,
wow ruhig ist es hier!

Hab paar neue Bilder im Album. Schönen Abend noch!!!

LG Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 20:12
In Antwort auf glenna_12839934

Hallo Mädels,
wow ruhig ist es hier!

Hab paar neue Bilder im Album. Schönen Abend noch!!!

LG Kati

Angela
Ja, er liegt immer noch mit Kopf oben. Fühlt sich alles noch gleich an. Hoffe aber schwer ich teusche mich. Am 30. gibts wieder US und dann wissen wir mehr. Wenn er immer noch gleich liegt, gibts mal einen Termin für KS.

Mal sehen, wunder passieren hie und da... Vieleicht hab ich ja noch etwas Glück. Und sonst ist es mir mitlerweile auch egal. Hauptsache der Kleine kommt bald und gesund zur Welt

LG
Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2007 um 20:33
In Antwort auf leeann_12731516

Angela
Ja, er liegt immer noch mit Kopf oben. Fühlt sich alles noch gleich an. Hoffe aber schwer ich teusche mich. Am 30. gibts wieder US und dann wissen wir mehr. Wenn er immer noch gleich liegt, gibts mal einen Termin für KS.

Mal sehen, wunder passieren hie und da... Vieleicht hab ich ja noch etwas Glück. Und sonst ist es mir mitlerweile auch egal. Hauptsache der Kleine kommt bald und gesund zur Welt

LG
Sabrina

Sabrina,
bei mir hatte sich Anna ja überhaupt nicht gedreht. Sie lag ja bis zum Ende der 37. WOche so drin und würde ja dann geholt. Im Nachhinein denk ich mir, gut das ich die AKkupunktur etc. nicht weiter gemacht habe.
Sie hatte ja zweimal die NAbelschnur um den Hals.

Dein Zwerg tut sicher das richtige für sich und Dich!!!!

LG Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 9:11
In Antwort auf glenna_12839934

Sabrina,
bei mir hatte sich Anna ja überhaupt nicht gedreht. Sie lag ja bis zum Ende der 37. WOche so drin und würde ja dann geholt. Im Nachhinein denk ich mir, gut das ich die AKkupunktur etc. nicht weiter gemacht habe.
Sie hatte ja zweimal die NAbelschnur um den Hals.

Dein Zwerg tut sicher das richtige für sich und Dich!!!!

LG Kati

@Kati
Wirklich?! Na dann ist ja gut höre ich auch auf mein Bauchgefühl. Habe ja alle Akupunkturtermine abgesagt, weil ich irgendwie das Gefühl habe Andrin kann sich nicht drehen, auch wenn er wollte. Ich weis nicht wieso. Das ist einfach so ein Gefühl. Zudem kann ich immer noch ganz gut seinen Kopf tasten rechts oben. Es fühlt sich halt immer gleich an. Klar hoffe ich weiter. Wunder können ja wirklich passieren. Aber ich will dem Kleinen nicht das Gefühl geben, dass ich nicht damit umgehen könnte, wenn es KS gibt. Daher stelle ich mich nun schon eher auf den KS ein. Würde wohl auch wieder ne Zeit brauchen, bis ich mich auf eine Normale Geburt einstellen könnte. Aber irgendwie muss ich ja versuchen mich damit ab zu finden. Will mich ja auf den Kleinen freuen!

LG Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 9:17
In Antwort auf leeann_12731516

@Kati
Wirklich?! Na dann ist ja gut höre ich auch auf mein Bauchgefühl. Habe ja alle Akupunkturtermine abgesagt, weil ich irgendwie das Gefühl habe Andrin kann sich nicht drehen, auch wenn er wollte. Ich weis nicht wieso. Das ist einfach so ein Gefühl. Zudem kann ich immer noch ganz gut seinen Kopf tasten rechts oben. Es fühlt sich halt immer gleich an. Klar hoffe ich weiter. Wunder können ja wirklich passieren. Aber ich will dem Kleinen nicht das Gefühl geben, dass ich nicht damit umgehen könnte, wenn es KS gibt. Daher stelle ich mich nun schon eher auf den KS ein. Würde wohl auch wieder ne Zeit brauchen, bis ich mich auf eine Normale Geburt einstellen könnte. Aber irgendwie muss ich ja versuchen mich damit ab zu finden. Will mich ja auf den Kleinen freuen!

LG Sabrina

Guten Morgen Ihr Lieben,
Sabrina ich denke auch, je weniger man sich verrückt macht umso besser.
Dein Schatz kommt eh auf die Welt, egal wie!!! Was rein ist kommt auch wieder raus .
Nein im Ernst, ich hab den Kopf von Anna auch ganz fest jeden Tag gespürt. Sie hatte keine Möglichkeit!
Alles Gute für Euch Zwei, im Nachhinein, war der KS sich das schlimmste Erlebnis für mich. Aber meine Maus entschädigt mich jeden Tag aufs Tausendfachste!!!

Und gehts allen anderen auch gut????

Ganz liebe Grüße
Kati und Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 10:17
In Antwort auf glenna_12839934

Guten Morgen Ihr Lieben,
Sabrina ich denke auch, je weniger man sich verrückt macht umso besser.
Dein Schatz kommt eh auf die Welt, egal wie!!! Was rein ist kommt auch wieder raus .
Nein im Ernst, ich hab den Kopf von Anna auch ganz fest jeden Tag gespürt. Sie hatte keine Möglichkeit!
Alles Gute für Euch Zwei, im Nachhinein, war der KS sich das schlimmste Erlebnis für mich. Aber meine Maus entschädigt mich jeden Tag aufs Tausendfachste!!!

Und gehts allen anderen auch gut????

Ganz liebe Grüße
Kati und Anna

Guten Morgen Ihr Lieben
Babystress...jawohl
mussten heute Morgen schon zur Firma meines Mannes uns "vorstellen", weil mein Mann einen ausgegeben hat...mann, so auf Punkt genau irgendwo zu sein ist noch recht schwierig!!! Das muss sich ja noch ändern!
Dafür hatten wir eine "lange" Nacht...von 22.30-3.30 Uhr und dann von 4.30 bis 7.30 Uhr... sie braucht fast eine Std zum Stillen, weil sie zwischendirch einschläft und auch nicht zu hastig trinken darf, weil sonst alles (Wie am Sonntag ) wieder in hohem Bogen raus kommt. Koch-Wäsche habe ich jeden Tag gut, dass wir einen Trockner haben!

@schnulli: zu Deinen Problemen kann ich leider auch nix sagen...sorry.

@kati: ja, ja ...der KS wird mir auch immer in lebhafter Erinnerung bleiben

Gestern ging es mir gar nicht gut..hatte das Gefühl, Fieber zu bekommen. MEine NArbe fängt (glaube ich) an zu nässen. Muss ich gleich Hebamme zeigen...warte schon auf sie. Sie will zwischen 10-10.30 Uhr kommen. Hatte gestern irrsinnige Kopfschmerzen. Ich darf ja auch nicht zu viel trinken, weil ich sonst noch mehr auslaufe...es ist ein echter Teufelskreis.

Aber wie Du, Kati, schon schreibst: Die Kleinen entschädigen für alles

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
Bis bald
Vera & Johanna (15 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 10:34
In Antwort auf vashti_12244055

Guten Morgen Ihr Lieben
Babystress...jawohl
mussten heute Morgen schon zur Firma meines Mannes uns "vorstellen", weil mein Mann einen ausgegeben hat...mann, so auf Punkt genau irgendwo zu sein ist noch recht schwierig!!! Das muss sich ja noch ändern!
Dafür hatten wir eine "lange" Nacht...von 22.30-3.30 Uhr und dann von 4.30 bis 7.30 Uhr... sie braucht fast eine Std zum Stillen, weil sie zwischendirch einschläft und auch nicht zu hastig trinken darf, weil sonst alles (Wie am Sonntag ) wieder in hohem Bogen raus kommt. Koch-Wäsche habe ich jeden Tag gut, dass wir einen Trockner haben!

@schnulli: zu Deinen Problemen kann ich leider auch nix sagen...sorry.

@kati: ja, ja ...der KS wird mir auch immer in lebhafter Erinnerung bleiben

Gestern ging es mir gar nicht gut..hatte das Gefühl, Fieber zu bekommen. MEine NArbe fängt (glaube ich) an zu nässen. Muss ich gleich Hebamme zeigen...warte schon auf sie. Sie will zwischen 10-10.30 Uhr kommen. Hatte gestern irrsinnige Kopfschmerzen. Ich darf ja auch nicht zu viel trinken, weil ich sonst noch mehr auslaufe...es ist ein echter Teufelskreis.

Aber wie Du, Kati, schon schreibst: Die Kleinen entschädigen für alles

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
Bis bald
Vera & Johanna (15 Tage)

Jaja
Vera, ich konnte es anfangs auch nicht glauben, wie endlos lange jetzt auf einmal alles dauert.

Jakob hat am Anfang auch immer viel gespuckt, dann ging's eine Zeitlang und momentan ist es wieder ganz schlimm. Aber er sieht eindeutig nicht schlecht aus, also wird's kein Problem sein. Ich hab' eher das Gefühl, er trinkt nach dem Motto: bis nix mehr kommt. Und manchmal denke ich mir dann, da kann ja gar nix mehr im Magen sein, aber er spuckt munter weiter. Und ganz nebenbei nimmt er ja auch noch zu.

Jakob hat anfangs ja auch eine Stunde gebraucht, jetzt trinkt er nur mehr 10 bis 15 Minuten.

Tja, so wie euch wohl der KS in Erinnerung bleibt, so habe ich meine Dammnaht in furchtbarer Erinnerung. Von der Geburt ist nur mehr das Schöne da. Aber jetzt ist alles schon soooo weit weg.

Marissa, ich hoffe bei deinen Schwiegis ist alles ok!!

LG an alle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 12:20
In Antwort auf malin_11881718

Jaja
Vera, ich konnte es anfangs auch nicht glauben, wie endlos lange jetzt auf einmal alles dauert.

Jakob hat am Anfang auch immer viel gespuckt, dann ging's eine Zeitlang und momentan ist es wieder ganz schlimm. Aber er sieht eindeutig nicht schlecht aus, also wird's kein Problem sein. Ich hab' eher das Gefühl, er trinkt nach dem Motto: bis nix mehr kommt. Und manchmal denke ich mir dann, da kann ja gar nix mehr im Magen sein, aber er spuckt munter weiter. Und ganz nebenbei nimmt er ja auch noch zu.

Jakob hat anfangs ja auch eine Stunde gebraucht, jetzt trinkt er nur mehr 10 bis 15 Minuten.

Tja, so wie euch wohl der KS in Erinnerung bleibt, so habe ich meine Dammnaht in furchtbarer Erinnerung. Von der Geburt ist nur mehr das Schöne da. Aber jetzt ist alles schon soooo weit weg.

Marissa, ich hoffe bei deinen Schwiegis ist alles ok!!

LG an alle!

Neue daten
Snoopystar:
Nadine, 21 Jahre
ET: 17.05.07
Junge

nadine 23+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 13:52
In Antwort auf snoopystar

Neue daten
Snoopystar:
Nadine, 21 Jahre
ET: 17.05.07
Junge

nadine 23+5

Huhu
@schnulli Da bin ich froh, dass du das hier schreibst!!! Das habe ich sooo oft nachts, und morgens ist es vergessen, sonst hätte ich das mal bei den WM-Babys geschrieben. Das sind starke Schmerzen beim Drehen und du hast das GEfühl innerlich zerreisst irgendwas! Genau da empfnde ich auch, allerdings weiß ich nicht was es ist, es sind auf jeden Fall keine Wehen, die fühlen sich anders an *gg*. Ich dachte immer es liegt daran, dass sich der KLeine so eingenistet hat und irgendwo drauf liegt und wenn ich mich dreh verrutscht alles und schmerzt dann, aber das ist meine Erklärung dazu.... manchmal hatte ich ANgst, ich hätte was kaputt gemacht

@sonnchen wo hast du den Kopf gespürt? ich fühle rechts oben was ganz hartes manchmal auf einer Stelle, weiß aber nicht was das ist.... mich würde nämlich interessieren, wie der KLeine mittlerweile liegt.

Hoffe sonst gehts allen gut

Nun Punkie lässt berichten, dass sie in ein andere KH verlegt wurde, da sie zu wenig Fruchtwasser hat. Vielleicht werden die beiden bald geholt werden müssen, aber das schreibt sie dann noch!

LG Nadine (noch 44 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 14:08
In Antwort auf meera_12570684

Huhu
@schnulli Da bin ich froh, dass du das hier schreibst!!! Das habe ich sooo oft nachts, und morgens ist es vergessen, sonst hätte ich das mal bei den WM-Babys geschrieben. Das sind starke Schmerzen beim Drehen und du hast das GEfühl innerlich zerreisst irgendwas! Genau da empfnde ich auch, allerdings weiß ich nicht was es ist, es sind auf jeden Fall keine Wehen, die fühlen sich anders an *gg*. Ich dachte immer es liegt daran, dass sich der KLeine so eingenistet hat und irgendwo drauf liegt und wenn ich mich dreh verrutscht alles und schmerzt dann, aber das ist meine Erklärung dazu.... manchmal hatte ich ANgst, ich hätte was kaputt gemacht

@sonnchen wo hast du den Kopf gespürt? ich fühle rechts oben was ganz hartes manchmal auf einer Stelle, weiß aber nicht was das ist.... mich würde nämlich interessieren, wie der KLeine mittlerweile liegt.

Hoffe sonst gehts allen gut

Nun Punkie lässt berichten, dass sie in ein andere KH verlegt wurde, da sie zu wenig Fruchtwasser hat. Vielleicht werden die beiden bald geholt werden müssen, aber das schreibt sie dann noch!

LG Nadine (noch 44 Tage)

Hallo Nadine,
bei mir lag Annas Kopf rechts oben. Hab ganz genau gespürt wie sie liegt. Lag mit Sicherheit auch daran, das mein Bauch = Kind war. Ich wusste wenn sie mit den Beinchen strampelt oder sich abstiess um mit dem Popo noch weiter ins Becken zu rutschen.
Wenn ich sie an der Stelle wo Ihr Kopf war gestreichelt hab ragierte sie richtig drauf.
Heute mag sie Kopfstreicheln ganz gern

Also entweder Po oder Kopf Nadine!

LG Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 14:23
In Antwort auf glenna_12839934

Hallo Nadine,
bei mir lag Annas Kopf rechts oben. Hab ganz genau gespürt wie sie liegt. Lag mit Sicherheit auch daran, das mein Bauch = Kind war. Ich wusste wenn sie mit den Beinchen strampelt oder sich abstiess um mit dem Popo noch weiter ins Becken zu rutschen.
Wenn ich sie an der Stelle wo Ihr Kopf war gestreichelt hab ragierte sie richtig drauf.
Heute mag sie Kopfstreicheln ganz gern

Also entweder Po oder Kopf Nadine!

LG Kati

@angela
ja, alles dauert aber schön zu hören, dass es bei Jakob anfangs auch länger gedauert hat mit einem Stillvorgang... sie fristt bzw. trinkt mir echt die Haare vom Kopf...sie hat schon leichtes Doppelkinn und ich mein altes Gewicht wieder (trotz Schoki..)

Die Hebi war heute sehr zufrieden...sie meinte, die Kleine wöge bestimmt schon 3700 Gramm...naja, am 14.2. müssen wir zur U3, bis dahin wird sie wohl noch ordentlich zulegen...vorher wiegen ist ja nicht, warum auch? sie wächst und gedeiht...

LG und bis bald!

Vera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 15:40
In Antwort auf vashti_12244055

@angela
ja, alles dauert aber schön zu hören, dass es bei Jakob anfangs auch länger gedauert hat mit einem Stillvorgang... sie fristt bzw. trinkt mir echt die Haare vom Kopf...sie hat schon leichtes Doppelkinn und ich mein altes Gewicht wieder (trotz Schoki..)

Die Hebi war heute sehr zufrieden...sie meinte, die Kleine wöge bestimmt schon 3700 Gramm...naja, am 14.2. müssen wir zur U3, bis dahin wird sie wohl noch ordentlich zulegen...vorher wiegen ist ja nicht, warum auch? sie wächst und gedeiht...

LG und bis bald!

Vera

Ja Vera,
ich esse auch echt für 2 jetzt. Und mindestens so viel wie mein Schatz und der wiegt immerhin 90 kg. Und trotzdem bleib ich gewichtsmäßig gleich. Soll ja auch nicht mehr abnehmen als man vor der SS hatte wegen der Schadstoffbelastung. Also ran an die Schoki!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 16:25
In Antwort auf malin_11881718

Ja Vera,
ich esse auch echt für 2 jetzt. Und mindestens so viel wie mein Schatz und der wiegt immerhin 90 kg. Und trotzdem bleib ich gewichtsmäßig gleich. Soll ja auch nicht mehr abnehmen als man vor der SS hatte wegen der Schadstoffbelastung. Also ran an die Schoki!!!

Hallo zusammen,
@Vera, hast du die Hebamme wegen deinem Bauchnabel gefragt? Ich habe das heute noch, zwar ganz leicht, aber das stinkt fürchterlich. Ich habe den Ausfluss auch für sehr unangenehm empfunden, war auch froh, wo das nicht mehr war.

Leon hat am Anfang auch total lange mit dem Trinken gebraucht. Zum Ende hin war er auch recht schnell und jetzt mit der Flasche geht es noch schneller .

Manchmal glaube ich irgendetwas in meinem Leben falsch zu machen. Von jeder höre ich, das die vom Stillen abgenommen haben, nur unser eins hat immer mehr zugenommen. Aber seitdem ich abgestillt habe nehme ich auch nach und nach ab. Habe meine Ernährung komplett umgekrempelt. Esse nichts fettiges und süßes mehr und fühle mich dabei richtig gut. Habe jetzt auch fast die ganzen 5kg, die ich während des Stillens zugenommen habe wieder runter und fühle mich nicht mehr ganz so schlimm.

Liebe Grüße
Mara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 16:48
In Antwort auf sorrel_12533207

Hallo zusammen,
@Vera, hast du die Hebamme wegen deinem Bauchnabel gefragt? Ich habe das heute noch, zwar ganz leicht, aber das stinkt fürchterlich. Ich habe den Ausfluss auch für sehr unangenehm empfunden, war auch froh, wo das nicht mehr war.

Leon hat am Anfang auch total lange mit dem Trinken gebraucht. Zum Ende hin war er auch recht schnell und jetzt mit der Flasche geht es noch schneller .

Manchmal glaube ich irgendetwas in meinem Leben falsch zu machen. Von jeder höre ich, das die vom Stillen abgenommen haben, nur unser eins hat immer mehr zugenommen. Aber seitdem ich abgestillt habe nehme ich auch nach und nach ab. Habe meine Ernährung komplett umgekrempelt. Esse nichts fettiges und süßes mehr und fühle mich dabei richtig gut. Habe jetzt auch fast die ganzen 5kg, die ich während des Stillens zugenommen habe wieder runter und fühle mich nicht mehr ganz so schlimm.

Liebe Grüße
Mara

@mara
siehst Du, Du nimmst auch ab...jede halt anders
bei mir nässt nicht der Bauchnabel, sondern das Dreieck zum Schambereich, da wo die Narbe endet. Hebi meinte, dass das Schlimmste überstanden sei und daher gestern auch mein Unwohlsein herkam. Heute gehts ja wieder besser. Muss es aber im Auge behalten und 3x täglich mit Kühlakkus kühlen.

So, muss jetzt kochen. Mein Mann ist erwacht..hatte die Nacht ja Notdiensteinsatz und hat die Nacht nur 1 Std Schlaf bekommen... und eben alles nachgeholt.

LG Vera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 20:48
In Antwort auf vashti_12244055

@mara
siehst Du, Du nimmst auch ab...jede halt anders
bei mir nässt nicht der Bauchnabel, sondern das Dreieck zum Schambereich, da wo die Narbe endet. Hebi meinte, dass das Schlimmste überstanden sei und daher gestern auch mein Unwohlsein herkam. Heute gehts ja wieder besser. Muss es aber im Auge behalten und 3x täglich mit Kühlakkus kühlen.

So, muss jetzt kochen. Mein Mann ist erwacht..hatte die Nacht ja Notdiensteinsatz und hat die Nacht nur 1 Std Schlaf bekommen... und eben alles nachgeholt.

LG Vera

Huhu Mädels
Wollte mich nur kurz melden, schaffe momentan gar nichts mehr und zu allem Ärger funktioniert unser Internet momentan nicht immer die bauen unten an der Strasse...
Mir bzw. uns gehts supi und die Arbeit macht viel Spaß auch wenn ich abends manchmal ganz schön kaputt bin. Samstag hab ich mal wieder gaaaaaaaaaanz viel zeit und dann meld ich mich ausführlich - versprochen....

Gruß Nicki
P.s.: seh aus als wäre ich im 6-7 Monat, sagen alle, aber toi toi toi, SS-Streifen nicht in Sicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 8:33
In Antwort auf kaylin_12567642

Huhu Mädels
Wollte mich nur kurz melden, schaffe momentan gar nichts mehr und zu allem Ärger funktioniert unser Internet momentan nicht immer die bauen unten an der Strasse...
Mir bzw. uns gehts supi und die Arbeit macht viel Spaß auch wenn ich abends manchmal ganz schön kaputt bin. Samstag hab ich mal wieder gaaaaaaaaaanz viel zeit und dann meld ich mich ausführlich - versprochen....

Gruß Nicki
P.s.: seh aus als wäre ich im 6-7 Monat, sagen alle, aber toi toi toi, SS-Streifen nicht in Sicht.

Morgen Mädels
Nicki:
Zu dem SS-Streiffen. Ich habe ja auch ne riesen Trommel, die ich vor mich her schiebe. Werde von allen angesprochen, ob es Zwillis werden. Hatte letzte Woche einen Bauchumfang von 106 cm.
Vorletzte Nacht hat die Haut gerissen. Ich hätte heulen können, als ich es am Mogen im Spiegel sah. Bis jetzt keine Spur von rissen und kurz vor ende fängts an. Und das schlimme ist, der Bauch spannt immer noch... das heisst er wächst noch weiter. Huch bin ich froh, wenn das bald geschafft ist . Aber wenn ich jetzt schon an den Lohn für dieses Leid denke... das ist es doch einfach wert. Ich freu mich so auf meinen Kleinen Mann

Nadine:
Na dann bin ich froh bin ich nicht die einzige. Erklären kann ich mir aber auch nicht woher das kommt. Hatte das bisher nur zwei mal.. Ich hatte auch gleich Angst es sei etwas kapput gegangen. Als die Schmerzen vorbei waren habe ich auf dem Bauch herumgedrückt, bis Andrin sich bewegt hat nur um sicher zu gehen, dass er noch ok ist.

Huch, dann hoffe ich wenn es KS gibt, der wenigstens Human abläuft. Aber eben, dass kann man halt einfach nie wissen. Ich habe ja ehrlichgesagt am meisten Angst vor der PDA. Da mögen mich nun alle Auslachen. Aber ich hatte mit 20ig mal eine Rückenarkpunktion wegen verdacht auf Hirnhautentzündung. Nach dieser Punktion hiess es 24 Stunden liegen bleiben und dann könne man wieder aufstehen. Ich blieb gleich 1.5 Wochen leigen, weil ich jedes mal wenn ich mich aufrichtete brechen musste. Das muss man sich mal vorstellen... gegessen hatte ich kaum was, weil mir so mies war... was will man da noch brechen. Habe in diesen 1.5 Wochen 8 kg abgenommen. Also von dem her würde es mir sicher nicht schaden... aber wenn ich das nochmals so erlebe, habe ich ja überhaubt nichts von meinem Kleinen. Dann gehts mir erst mal nur mies. Also drückt mir die Daumen, dass ich davor verschohnt werde.

LG
Sabrina + Andrin 35+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 8:42
In Antwort auf leeann_12731516

Morgen Mädels
Nicki:
Zu dem SS-Streiffen. Ich habe ja auch ne riesen Trommel, die ich vor mich her schiebe. Werde von allen angesprochen, ob es Zwillis werden. Hatte letzte Woche einen Bauchumfang von 106 cm.
Vorletzte Nacht hat die Haut gerissen. Ich hätte heulen können, als ich es am Mogen im Spiegel sah. Bis jetzt keine Spur von rissen und kurz vor ende fängts an. Und das schlimme ist, der Bauch spannt immer noch... das heisst er wächst noch weiter. Huch bin ich froh, wenn das bald geschafft ist . Aber wenn ich jetzt schon an den Lohn für dieses Leid denke... das ist es doch einfach wert. Ich freu mich so auf meinen Kleinen Mann

Nadine:
Na dann bin ich froh bin ich nicht die einzige. Erklären kann ich mir aber auch nicht woher das kommt. Hatte das bisher nur zwei mal.. Ich hatte auch gleich Angst es sei etwas kapput gegangen. Als die Schmerzen vorbei waren habe ich auf dem Bauch herumgedrückt, bis Andrin sich bewegt hat nur um sicher zu gehen, dass er noch ok ist.

Huch, dann hoffe ich wenn es KS gibt, der wenigstens Human abläuft. Aber eben, dass kann man halt einfach nie wissen. Ich habe ja ehrlichgesagt am meisten Angst vor der PDA. Da mögen mich nun alle Auslachen. Aber ich hatte mit 20ig mal eine Rückenarkpunktion wegen verdacht auf Hirnhautentzündung. Nach dieser Punktion hiess es 24 Stunden liegen bleiben und dann könne man wieder aufstehen. Ich blieb gleich 1.5 Wochen leigen, weil ich jedes mal wenn ich mich aufrichtete brechen musste. Das muss man sich mal vorstellen... gegessen hatte ich kaum was, weil mir so mies war... was will man da noch brechen. Habe in diesen 1.5 Wochen 8 kg abgenommen. Also von dem her würde es mir sicher nicht schaden... aber wenn ich das nochmals so erlebe, habe ich ja überhaubt nichts von meinem Kleinen. Dann gehts mir erst mal nur mies. Also drückt mir die Daumen, dass ich davor verschohnt werde.

LG
Sabrina + Andrin 35+2

Morgen Mädels!
Mara, wow, 5 Kilo, das ging ja flott!!

Nicki, tja, Zwillis brauchen halt Platz. Obwohl bei mir war eine im GVK, die hatte glaub ich auch keinen größeren Bauch als ich.

Sabrina, bei mir ist der Bauchumfang auch auf 106 cm gewachsen. Hast du ein aktuelles Bauchbild auf deiner HP? Hab da schon lang nimma hingeschaut.

Also, ich glaube, ein geplanter Kaiserschnitt ist um Welten besser als ein Notkaiserschnitt. Die PDA wird ja glaube ich weiter unten gemacht als eine Rückenmarkspunktion, oder liege ich da falsch. Ich hab eigentlich noch von keinem gehört, dass er nach PDA Probleme hätte. Und viele lassen sich ja auch bei einer normalen Geburt freiwillig geben. Aber hast Recht, ich hätte auch Schiss davor gehabt.

LG
Angela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 8:48
In Antwort auf malin_11881718

Morgen Mädels!
Mara, wow, 5 Kilo, das ging ja flott!!

Nicki, tja, Zwillis brauchen halt Platz. Obwohl bei mir war eine im GVK, die hatte glaub ich auch keinen größeren Bauch als ich.

Sabrina, bei mir ist der Bauchumfang auch auf 106 cm gewachsen. Hast du ein aktuelles Bauchbild auf deiner HP? Hab da schon lang nimma hingeschaut.

Also, ich glaube, ein geplanter Kaiserschnitt ist um Welten besser als ein Notkaiserschnitt. Die PDA wird ja glaube ich weiter unten gemacht als eine Rückenmarkspunktion, oder liege ich da falsch. Ich hab eigentlich noch von keinem gehört, dass er nach PDA Probleme hätte. Und viele lassen sich ja auch bei einer normalen Geburt freiwillig geben. Aber hast Recht, ich hätte auch Schiss davor gehabt.

LG
Angela

Guten Morgen Ihr Lieben,
sprich KS, also ich muss ehrlich sagen, hatte vor der Narkose einen Heidenschiss. Und als es soweit war, gings mir schon schlecht. Meine Hebi war ja dabei und die Narkoseärzte und die anderen waren super lieb.
Bei mir wars so, es wurde erst die Stelle mit ner normalen Betäubung gemacht und dann kam die richtige. Von beiden hab ich kaum was gespürt. Habs mir viel schlimmer vorgestellt!!!
Also alles halb so wild. Die Narkosen von heute sind echt super!
Du schaffst das schon .

Meine Anna wächst wie verrückt. Sie hat jetzt fast 5 Kilo *ganzstolzbin*
Aktuelle Bilder sind im Album.

So sie will jetzt bissl beschäftigt werden.
bis später

Kati und Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 9:14
In Antwort auf glenna_12839934

Guten Morgen Ihr Lieben,
sprich KS, also ich muss ehrlich sagen, hatte vor der Narkose einen Heidenschiss. Und als es soweit war, gings mir schon schlecht. Meine Hebi war ja dabei und die Narkoseärzte und die anderen waren super lieb.
Bei mir wars so, es wurde erst die Stelle mit ner normalen Betäubung gemacht und dann kam die richtige. Von beiden hab ich kaum was gespürt. Habs mir viel schlimmer vorgestellt!!!
Also alles halb so wild. Die Narkosen von heute sind echt super!
Du schaffst das schon .

Meine Anna wächst wie verrückt. Sie hat jetzt fast 5 Kilo *ganzstolzbin*
Aktuelle Bilder sind im Album.

So sie will jetzt bissl beschäftigt werden.
bis später

Kati und Anna

Nein
Muss mal wieder ein neues Bild auf die Seite laden. Ist nämmlich wieder ein mächtiges Stück gewachsen. 21 kg plus hab ich auch schon. Ich bin also wirklich froh, wenns bald vorbei ist. Mag nicht noch mehr zu legen. Wobei es im moment wirklich nur Wasser ist.

Ich werde meine Ängste dem Arzt sicherlich mitteilen. Ich denke, die werden mir diese Angst schon nehmen können. Mein Schatz meinte auch, es muss ja nicht wieder gleich kommen und das sei ja jetzt immerhin schon über 6 Jahre her. Und eine PDA ist eigentlich schon nicht mit der Punktion zu vergelichen. Bei der PDA wird ja nur ins Nervensystem eingedrungen und bei der Punktion bis ins Rückenmark. Das ist ja eigentlich schon ein Unterschied. Trotzdem kenne ich jemand die hatte genau die ählichen Probleme nach der PDA wie ich damals bei der Punktion. Daher stellt sich die Frage wieso diese Probleme wirklich auftauchen. Aber ich will mich da nicht irre machen. Bei den meisten Frauen läuft die PDA ja ohne probleme. Sonst würden sie gar nicht so viele freiwillig wollen bei ener Normalen Geburt. Also wird es sicher, wie du schon sagst Kati, halb so schlimm sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 13:18
In Antwort auf leeann_12731516

Nein
Muss mal wieder ein neues Bild auf die Seite laden. Ist nämmlich wieder ein mächtiges Stück gewachsen. 21 kg plus hab ich auch schon. Ich bin also wirklich froh, wenns bald vorbei ist. Mag nicht noch mehr zu legen. Wobei es im moment wirklich nur Wasser ist.

Ich werde meine Ängste dem Arzt sicherlich mitteilen. Ich denke, die werden mir diese Angst schon nehmen können. Mein Schatz meinte auch, es muss ja nicht wieder gleich kommen und das sei ja jetzt immerhin schon über 6 Jahre her. Und eine PDA ist eigentlich schon nicht mit der Punktion zu vergelichen. Bei der PDA wird ja nur ins Nervensystem eingedrungen und bei der Punktion bis ins Rückenmark. Das ist ja eigentlich schon ein Unterschied. Trotzdem kenne ich jemand die hatte genau die ählichen Probleme nach der PDA wie ich damals bei der Punktion. Daher stellt sich die Frage wieso diese Probleme wirklich auftauchen. Aber ich will mich da nicht irre machen. Bei den meisten Frauen läuft die PDA ja ohne probleme. Sonst würden sie gar nicht so viele freiwillig wollen bei ener Normalen Geburt. Also wird es sicher, wie du schon sagst Kati, halb so schlimm sein.

Hallo zusammen,
man ist heute alles anstrengend. Irgendwie ist der ganze Tag voll. War heute schon beim Arzt(Diabetes), Babymassage, Rückbildungskurs und jetzt warte ich auf meinen Mann, das er von der Arbeit kommt, damit ich arbeiten gehen kann, dabei würde ich viel lieber schlafen, den hatte ich heute Nacht nicht gehabt. Leon hat die ganze Zeit nur geschrieen, ich weiß echt nicht was er hatte. Wer solange wach war muss es natürlich Tagsüber nachholen. Würde ich auch gerne .

Ich habe ja noch nicht ganze 5 kg, sind erst 4 kg. Ich wurde jetzt in den letzten Tagen auch drauf angesprochen, ob ich denn abgenommen hätte. Ich war ganz stolz, dass es schon auffällt. Ich muss jetzt noch am Ball bleiben, dann geht der Rest auch runter. Bis Ende des Jahres möchte ich gerne noch 19kg abnehmen.

Liebe Grüße
Mara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 13:26
In Antwort auf sorrel_12533207

Hallo zusammen,
man ist heute alles anstrengend. Irgendwie ist der ganze Tag voll. War heute schon beim Arzt(Diabetes), Babymassage, Rückbildungskurs und jetzt warte ich auf meinen Mann, das er von der Arbeit kommt, damit ich arbeiten gehen kann, dabei würde ich viel lieber schlafen, den hatte ich heute Nacht nicht gehabt. Leon hat die ganze Zeit nur geschrieen, ich weiß echt nicht was er hatte. Wer solange wach war muss es natürlich Tagsüber nachholen. Würde ich auch gerne .

Ich habe ja noch nicht ganze 5 kg, sind erst 4 kg. Ich wurde jetzt in den letzten Tagen auch drauf angesprochen, ob ich denn abgenommen hätte. Ich war ganz stolz, dass es schon auffällt. Ich muss jetzt noch am Ball bleiben, dann geht der Rest auch runter. Bis Ende des Jahres möchte ich gerne noch 19kg abnehmen.

Liebe Grüße
Mara

@schnulli
Mein Mann hatte letztes Jahr auch so eine DingendsPunktion ins Rückenmark bekommen. SIe haben im da irgendwas abgezapft, irgendein Wasser (ich bin kein Arzt, wie man merkt ) ... er lag drei Wochen mit heftigster Migräne im Bett, aber die Ärzte meinten es liegt daran, dass sich dieses Wasser neubilden müsse.

Bei der PDA haben die evtl. falsch gepiekt oder so, aber ich denke, dass das Nebenwirkungen von der Narkose sein können, die aber bestimmt nicht so schlimm werden, wie die einer Punktion, wir werden sehen ... besser als ohne Betäubung, oder *G*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 18:40
In Antwort auf meera_12570684

@schnulli
Mein Mann hatte letztes Jahr auch so eine DingendsPunktion ins Rückenmark bekommen. SIe haben im da irgendwas abgezapft, irgendein Wasser (ich bin kein Arzt, wie man merkt ) ... er lag drei Wochen mit heftigster Migräne im Bett, aber die Ärzte meinten es liegt daran, dass sich dieses Wasser neubilden müsse.

Bei der PDA haben die evtl. falsch gepiekt oder so, aber ich denke, dass das Nebenwirkungen von der Narkose sein können, die aber bestimmt nicht so schlimm werden, wie die einer Punktion, wir werden sehen ... besser als ohne Betäubung, oder *G*

Hallo zusammen
heute komm ich zu nix...Johanna schreit gerade, aber ich weiß nicht warum! Hise ist sauber, Satt sollte sie sein...sie war den ganzen Tag fast nur wach, schlafen wollte sie heute nciht viel...seltsam ich lass sie jetzt mal was quengeln...auch wenn es weh tut, aber es ist momentan auch nur ein Schrei Knöttern... zur NOt gibts noch einen Nachschlag, aber dann muss gut sein...Schreien wird stärker...Ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 18:52
In Antwort auf vashti_12244055

Hallo zusammen
heute komm ich zu nix...Johanna schreit gerade, aber ich weiß nicht warum! Hise ist sauber, Satt sollte sie sein...sie war den ganzen Tag fast nur wach, schlafen wollte sie heute nciht viel...seltsam ich lass sie jetzt mal was quengeln...auch wenn es weh tut, aber es ist momentan auch nur ein Schrei Knöttern... zur NOt gibts noch einen Nachschlag, aber dann muss gut sein...Schreien wird stärker...Ciao

Es war der
Nachschlag
hoffe, dass sie jetzt doch mal 2-3 Std schläft...ich brauch nämlich auch mal Erholung!

Ich wünsch Euch allen einen guten Abend und ein gute Nacht und sag mal: bis bald! tut mir echt leid, dass ich so wenig Zeit für Euch habe.

LG Vera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 23:32
In Antwort auf vashti_12244055

Es war der
Nachschlag
hoffe, dass sie jetzt doch mal 2-3 Std schläft...ich brauch nämlich auch mal Erholung!

Ich wünsch Euch allen einen guten Abend und ein gute Nacht und sag mal: bis bald! tut mir echt leid, dass ich so wenig Zeit für Euch habe.

LG Vera

@schnulli
ich hatte ja auch eine PDK und muss sagen, weder das Legen noch das Ziehen nach der Nadel tat weh, und es war eine solche Erleichterung, dass ich jeder nur zu solch einer Sache raten kann, ehe man vor Erschöpfung nicht mehr kann bzw. wenn man KS bekommt, ist es toll, dass man wenigstens den ersten Schrei des Babys mitbekommt! Übel war mir danach auch nicht.

So, nun schläft J. seit 19Uhr und ich warte darauf, dass sie sich meldet. Mein Mann liegt schon im Bett. Ich stille dannnoch unten und nehme sie erst dann mit hoch zu uns in die Wiege. Würde ich schon oben stillen, würde mein Mann wach werden, weil J. so schmatzt und keucht bei "saufen", dass ist schlimmer als ein Igel im Laub (mein Mann sagt ja immer: "Unser Igelchen"...naja, die Haare passen ja dazu).

Ich hätte nie geadacht, dass einem sowenig Zeit für sich selbst bleibt! Ich bin froh, wenn ich die Nachrichten des Tages geschaut bekomme. Dafür waren wir heute 2x 1 Std an der frischen Luft! Das hat ungemein gut getan.

nunn werde ich geduldig weiter warten...nicht, dass sie heute ihren Rekord bricht und 7 Std schläft und ich hier hocke und warte...


Ich schlage mich übrigens mit den Formularen für Kindergeld(harmlos) und für das neue Elterngeld herum. Das soll einer verstehen! Ich glaub, dass verstehen die selber noch nicht! Keine Ahnung, wie man den Bogen ausfüllen soll. Selbst mein Mann blickt da nicht durch...schitt Behördenkram...

Machts gut und bis bald.

vera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2007 um 6:09
In Antwort auf vashti_12244055

@schnulli
ich hatte ja auch eine PDK und muss sagen, weder das Legen noch das Ziehen nach der Nadel tat weh, und es war eine solche Erleichterung, dass ich jeder nur zu solch einer Sache raten kann, ehe man vor Erschöpfung nicht mehr kann bzw. wenn man KS bekommt, ist es toll, dass man wenigstens den ersten Schrei des Babys mitbekommt! Übel war mir danach auch nicht.

So, nun schläft J. seit 19Uhr und ich warte darauf, dass sie sich meldet. Mein Mann liegt schon im Bett. Ich stille dannnoch unten und nehme sie erst dann mit hoch zu uns in die Wiege. Würde ich schon oben stillen, würde mein Mann wach werden, weil J. so schmatzt und keucht bei "saufen", dass ist schlimmer als ein Igel im Laub (mein Mann sagt ja immer: "Unser Igelchen"...naja, die Haare passen ja dazu).

Ich hätte nie geadacht, dass einem sowenig Zeit für sich selbst bleibt! Ich bin froh, wenn ich die Nachrichten des Tages geschaut bekomme. Dafür waren wir heute 2x 1 Std an der frischen Luft! Das hat ungemein gut getan.

nunn werde ich geduldig weiter warten...nicht, dass sie heute ihren Rekord bricht und 7 Std schläft und ich hier hocke und warte...


Ich schlage mich übrigens mit den Formularen für Kindergeld(harmlos) und für das neue Elterngeld herum. Das soll einer verstehen! Ich glaub, dass verstehen die selber noch nicht! Keine Ahnung, wie man den Bogen ausfüllen soll. Selbst mein Mann blickt da nicht durch...schitt Behördenkram...

Machts gut und bis bald.

vera

Huhu Mädels
Ich muss huete zur Nachuntersuchung zum FA. Wie habe ich diesen Stuhl vermisst.

@Vera: ich hab alle Formulare ausgefüllt und abgeschickt, aber wegen Elterngeld, da steh ich auch aufm Schlauch. Die haben doch ne Meise.Von überall wollen die Bescheinigungen haben. Als hätte man sonst nix zu tun.
Meintest du PDA oder PDK? Ist da ein Unterschied?
Also ich hatte ja auch erst ne PDA und hab das auch nicht gemerkt, nur die Spritze aber wenn man eh schon Wehen hat ist das nix dagegen. Mir musste dann aber auch noch ne Vollnarkose gemacht werden weil es ja ein Notkaiserschnitt war.
Voll zugedröhnt also.

So ich muss mein Baby fertig machen, der kommt mit zur FÄ.

LG Cherry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2007 um 8:01
In Antwort auf cherry179

Huhu Mädels
Ich muss huete zur Nachuntersuchung zum FA. Wie habe ich diesen Stuhl vermisst.

@Vera: ich hab alle Formulare ausgefüllt und abgeschickt, aber wegen Elterngeld, da steh ich auch aufm Schlauch. Die haben doch ne Meise.Von überall wollen die Bescheinigungen haben. Als hätte man sonst nix zu tun.
Meintest du PDA oder PDK? Ist da ein Unterschied?
Also ich hatte ja auch erst ne PDA und hab das auch nicht gemerkt, nur die Spritze aber wenn man eh schon Wehen hat ist das nix dagegen. Mir musste dann aber auch noch ne Vollnarkose gemacht werden weil es ja ein Notkaiserschnitt war.
Voll zugedröhnt also.

So ich muss mein Baby fertig machen, der kommt mit zur FÄ.

LG Cherry

Ein kleiner Tip
wegen den Elterngeld!Wendet Euch an die das Esperanza Caritas-Team,die helfen bei dem Ausfüllen!
Alles Gute!
Wiebke
(29+1 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2007 um 15:22
In Antwort auf liane_12710465

Ein kleiner Tip
wegen den Elterngeld!Wendet Euch an die das Esperanza Caritas-Team,die helfen bei dem Ausfüllen!
Alles Gute!
Wiebke
(29+1 SSW)

Huhuuu Mädels...
.. erst mal haaaauuuuuuruuuck ...und nach oben schieb

Komme gerade vom Arzt und wollte kurs eine Berichterstattung abgeben *Gg* :

Es Wird spannend: Keine Wehentätigkeit mehr zum Glücl! Aber in zwei Wochen heißt es, falls alles so bleibt, Termin im KH für die KS-Termin-Voruntersuchung.... damit werde ich wohl auch eine Februarmami, evtl. aber nur gaaaaanz knapp am 27. wäre ich laut Ärztin bei 38+0 , ich würde aber gerne bis zum 01.03. warten *gg*

Ich bin soooo aufgeregt!!!

LG Nadine (34+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2007 um 15:28
In Antwort auf meera_12570684

Huhuuu Mädels...
.. erst mal haaaauuuuuuruuuck ...und nach oben schieb

Komme gerade vom Arzt und wollte kurs eine Berichterstattung abgeben *Gg* :

Es Wird spannend: Keine Wehentätigkeit mehr zum Glücl! Aber in zwei Wochen heißt es, falls alles so bleibt, Termin im KH für die KS-Termin-Voruntersuchung.... damit werde ich wohl auch eine Februarmami, evtl. aber nur gaaaaanz knapp am 27. wäre ich laut Ärztin bei 38+0 , ich würde aber gerne bis zum 01.03. warten *gg*

Ich bin soooo aufgeregt!!!

LG Nadine (34+0)

Brauche mütterlichen Rat
Johanna hat heute Morgen und heute Mittag für Ihre Verhältnisse nur sehr wenig getrunken...sie hatte heute morgen Tempi von 37,3. Muss gleich mal messen, wenn sie wach wird, sie kommt mir so "heiß" vor, waren allerdings eben bei Tante, die es auch sehr warm im Wohnzimmer hatte...
ach, hoffentlich wird/ist sie nicht krank...
gestern hat sie von 19-24 Uhr geschlafen und jetzt schläft sie (trotz an und ausziehen) schon seit 12.30 Uhr...mmmhh...muss ich mir Sorgen machen?
Je nach Lage ruf ich heute oder morgen früh nochmal bei Hebamme an.

@Nadine: der 27.2. ist doch ein schöner Tag (habe ich Geb...) aber das wird ja wohl auch spannend bei Dir!

LG Vera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2007 um 15:35
In Antwort auf vashti_12244055

Brauche mütterlichen Rat
Johanna hat heute Morgen und heute Mittag für Ihre Verhältnisse nur sehr wenig getrunken...sie hatte heute morgen Tempi von 37,3. Muss gleich mal messen, wenn sie wach wird, sie kommt mir so "heiß" vor, waren allerdings eben bei Tante, die es auch sehr warm im Wohnzimmer hatte...
ach, hoffentlich wird/ist sie nicht krank...
gestern hat sie von 19-24 Uhr geschlafen und jetzt schläft sie (trotz an und ausziehen) schon seit 12.30 Uhr...mmmhh...muss ich mir Sorgen machen?
Je nach Lage ruf ich heute oder morgen früh nochmal bei Hebamme an.

@Nadine: der 27.2. ist doch ein schöner Tag (habe ich Geb...) aber das wird ja wohl auch spannend bei Dir!

LG Vera

Huhu Vera...
... leider kann ich dir da nicht helfen, aber ich würde auch mal die Hebi anrufen..aber was ich dich dazu fragen wollte ist, da du das vielleicht weißt, darf man bei Babys ein Stirnthermometer benutzen? Oder ist das zu ungenau, bei ALdi gibt es nämlich jetzt eins, dann würde ich mir das kaufen.

Ja es wird total spannend bei mir Du hast also da Geburtstag na vielleicht passt es ja die Sache ist nur die, ich hab so ein tolles Autokennzeichen und es würde eben nur noch passen wenn er ein Märzkind wird *lach* ... aber davon will ich es ja nicht abhängig machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2007 um 15:44
In Antwort auf meera_12570684

Huhu Vera...
... leider kann ich dir da nicht helfen, aber ich würde auch mal die Hebi anrufen..aber was ich dich dazu fragen wollte ist, da du das vielleicht weißt, darf man bei Babys ein Stirnthermometer benutzen? Oder ist das zu ungenau, bei ALdi gibt es nämlich jetzt eins, dann würde ich mir das kaufen.

Ja es wird total spannend bei mir Du hast also da Geburtstag na vielleicht passt es ja die Sache ist nur die, ich hab so ein tolles Autokennzeichen und es würde eben nur noch passen wenn er ein Märzkind wird *lach* ... aber davon will ich es ja nicht abhängig machen!

Hallo Mädels,
Vera also ich würd mich nicht so viele Gedanken machen. Wenn es morgen nicht besser ist frag doch Deine Hebi. Sie hat doch ein gutes Gewicht! Es gibt einfach Tage wo sie weniger trinken.
Das Wetter merken die Kleinen auch, Anna schläft auch fast den ganzen Tag schon wieder und hat bis jetzt noch keine Flasche ausgetrunken.

Heute abend hab ich U4 und die erste Impfung bin ja gespannt.

Melde mich dann morgen schönen Tag noch

LG Anna und Kati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram