Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ischiasschmerzen schon in der 16.ssw

Ischiasschmerzen schon in der 16.ssw

6. Juni 2010 um 20:56

Hallo Mädels,
das Wochenende war für mich eine Qual, wenn ich auf dem Rücken liege habe ich im untern Bereich starke Schmerzen die ich kaum aushalte. Wenn ich aufstehen will schmerzen meine Waden so sehr. Es fühlt sich an wie nach einem Wadenkrampf, nur das ich keinen Krampf hatte. Kann das der Ischiasnerv sein??
Bin erst in der 16ssw. Ist das möglich?? Oder besteht die Gefahr einer möglichen Thrombose?

Habe am Mittwoch einen FA Termin, was meint ihr oder soll ich schon morgen gehen ???

LG Elfve

Mehr lesen

6. Juni 2010 um 22:32

Der ischiasnerv
Ist im ruecken und nicht in den waden..
Daher isses unwahrscheinlich dass das der ischias ist. Wenn du daran schmerzen hast, dann aber gute nacht kannst dann nicht aufstehen und knickst echt ein so weh tut das..
Habe auch schon laenger damit zu tun, immer auf die seite legen wenn dus im ruecken hast, nich auf den ruecken legen.

Gegen deine wadenbeschwerden hilft magnesium.. Nimmst du das regelmaeßig??

LG
Sarah & Babyboy 26.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2010 um 22:35

Um Ostern.....
herum hatte ich auch Ischiasschmerzen. Die fingen bei mir in der Mitter der Pobacke an und gingen entlang des Beins abwärts. Ein unerträglicher ziehender Schmerz. Als wenn einer mit einem glühenden Eisen das Bein aufschlitzen würde. Liegen ,,No Chance" stehen, gehen, Keine Chance. Ich konnte nur so komisch sitzen. War eine Woche zu Hause danach gings, Bis jetzt toi toi toi.
Gruss Nicole 25+2 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2010 um 22:37
In Antwort auf escobaa

Der ischiasnerv
Ist im ruecken und nicht in den waden..
Daher isses unwahrscheinlich dass das der ischias ist. Wenn du daran schmerzen hast, dann aber gute nacht kannst dann nicht aufstehen und knickst echt ein so weh tut das..
Habe auch schon laenger damit zu tun, immer auf die seite legen wenn dus im ruecken hast, nich auf den ruecken legen.

Gegen deine wadenbeschwerden hilft magnesium.. Nimmst du das regelmaeßig??

LG
Sarah & Babyboy 26.SSW

Nur zur Info...
Will ja nicht hier der Besserwisser sein, allerdings verläuft der Ischias ab Hüfte bis in in die Beine wozu auch Waden gehören.
Gruss Nicole

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2010 um 7:29

...
deswegen denk ich ja das es der ischias ist weil meine waden so schmerzen und ich nicht auf dem rücken liegen kann.
ja magnesium nehm ich regelmässig. hab schon alles probiert, auch wärme.

aber da ich heute nacht wieder solche schmerzen hatte werde ich jetzt dann zum arzt gehen,
vielen dank für eure antworten

gruß elfve

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest