Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ischias

Ischias

5. Dezember 2008 um 12:11 Letzte Antwort: 5. Dezember 2008 um 12:53

Hallo zusammen, ich hoffe, irgendjemand von Euch lieben hat bereits Erfahrung mit diesem leidigen Thema und kann mir weiterhelfen...

Ich (18.SSW, bislang glücklicherweise völlig komplikationslos) war gestern beim Orthopäden, weil ich seit einigen Tagen kaum mehr sitzen bzw. laufen kann (bei manchen Belastungen brutalst stechende Schmerzen in der "Hüfte" bzw im Bereich der unteren Wirbelsäule links sowie stets ziehende Schmerzen am ganzen Bein entlang bis zum Knöchel).

Erste Diagnose vom Orthopäden: möglicherweise der Ischias, der sich durch meine Gleitwirbel und eine evtl. nach hinten gekippte Gebärmutter bemerkbar macht. Ich habe ein Rezept über manuelle Therapie sowie Heißluft bekommen sowie die Bitte, meinen FA das Becken vermessen zu lassen sowie die Lage vom Uterus bestimmen zu lassen. Jetzt rufe ich gerade meinen FA an und durfte mir nach Schilderung des ganzen eine Schimpftirade anhören, von wegen so einen Sch...dreck hätte er noch nie gehört und der will mit der Heißluft nur mein Kind umbringen......... Und Ischias kann durchaus sein, aber damit müsste ich die nächste Zeit wohl leben. Toll. Was soll ich jetzt machen? Das war die letzten Tage dermaßen schmerzhaft, ich KANN damit nicht längerfristig leben...

Hatte jemand schon mal sowas ähnliches? Was wurde dagegen unternommen? Hat es geholfen oder muss ich mich wirklich jetzt schon damit abfinden, dass ich womöglich für den Rest meiner Schwangerschaft nicht mehr schmerzfrei sitzen, sondern nur noch stehen oder liegen kann?

Lieben Dank und einen schönen Tag Euch allen
Angi

Mehr lesen

5. Dezember 2008 um 12:22

Während meiner ersten SS....
hatte ich auch ganz üble Probleme mit dem Ischias. Ich bekam Massage und Fango, desweiteren sollte ich viel schwimmen und ein bissi Wassergymnastik machen. Hat ganz gut geholfen. Es stimmt allerdings, dass man die Schmerzen nur lindern kann, solange der Wurm meint, er müßte auf den Ischias drücken, mußt Du mit den Schmerzen leben.

Wenn Du jetzt schon Probleme hast, wird da allerdings sicherlich noch was auf Dich zukommen, wenn der Zwerg größer und schwerer wird. Mein Mitleid hast Du auf jedenfall, ich weiß, wie weh das tut.

Alles Gute weiterhin

LG Ninusch 31 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2008 um 12:25

....
mir gehts genauso wie dir.. ich hab mit dem liegen sehr starke probleme. kann mich teilweise gar nicht bewegen, vor schmerzen. habs meiner hebi erzählt - die hat mir zwei akkupunktur-nadeln verpasst. aber gebracht hat es nicht wirklich was.
werd es beim nächsten termin auch beim fa ansprechen.. mal gucken.

kann sich das auf die geburt irgendwie auswirken?

liebe grüße u gute besserung!
milka (+ babyboy inside 28+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2008 um 12:38

Oh je, keine guten Aussichten...
... so wie sich das von Euch anhört. Schnief. Aber wenigstens bin ich anscheinend echt nicht die einzige, die darunter leidet. Vor allem is mein kleiner Zwerg ja grade noch nicht mal groß in meinem Bauch drin- was soll denn das noch werden, wenn der auch noch weiter wächst... Hilfe... Aber für gute Tipps, was hilft, bin ich weiterhin ganz Ohr Danke trotzdem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2008 um 12:53

Also...
Ich hatte / habe auch sehr dolle Probleme mit dem Ischias....
Ich lege mir zum Schlafen immer ein Kissen zwischen die Knie... das hilft sehr gut
Meine Hebi meinte es hilft halt -- Wärme oder Beine im 90 Grad Winkel hoch halten bzw z.B. am Sofa ranhalten.... jo und sonst halt wie schon geschrieben --- Wärme ... hab mir eine Wärmedecke an die schmerzende Stelle gehalten und dann nach ein paar Minuten wurde es immer besser.....

Bei mir wird es schlimmer , wenn ich viel Gehe... also ruhe ich mich viel aus... vielleicht ist das bei dir auch so???
und am besten nie zu lange das selbe machen... immer zwischen sitzen , liegen und stehen wechseln.. ich habs damit gut im Griff bekommen...

Drück dir die Daumen das es bei dir auch weg geht... ich weiß wie das ist... HÖLLISCH

Liebe Grüße
Salvaha ( 10 Tage bis KS )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook