Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Ischia!!! ich dreh noch durch...

10. November 2009 um 10:51 Letzte Antwort: 10. November 2009 um 18:29

ich bin in der 29. woche und habe extreme ischiasbeschwerden.. zieht vom rücken über den po bis in die knie... es ist so schlimm, dass ich manchmal gehe, als ich in die hose gemacht

nachts schlafen geht gar nicht... flach liegen ist die hölle.. seit 2 nächste hab ich höchstens 2 stunden pro nacht geschlafen... heute nacht hab ich den lattenrost nach oben gestellt und somit halb sitzend geschlafen, da es anders nicht mehr ging...

wer hat einen tipp für mich, dass es besser (oder zumindest erträglicher) wird?

danke im voraus!

Mehr lesen

10. November 2009 um 10:55

Akunpunktur & Quaddeln
Hatte auch ganz schlimm Ischias, bin wochenlang geschlichen und gehumpelt als wär ich 120, konnt kaum pennen, sitzen, mich umdrehen oder irgendwie bewegen.
Alles was mir kurzzeitige Linderung verschaffte war Akupunktur und Quaddeln (Neuraltherapie). Die Schmerzen verschwanden allerdings von einem Tag auf den anderen als sich mein Bauch senkte
Gute Besserung

Gefällt mir

10. November 2009 um 11:01

Ohje
du arme.. ich hab das aber auch jetzt schon in der 15. ssw und quäl mch schon 4 wochen lang, kann abends nicht mal mehr laufen... die empfehlung meiner ärzt (fa und hausarzt) waren, die beine hochlegen, also die sitzende haltung auf dem rücken liegend... die meinen, das entlastet den nerv...
also, so kann ich zumindest halbwegs schmerzfrei liegen...laufen geht trotzdem nich wirklich... und besserung ist wohl erst wirklich nach der geburt drin

ich wünsch dir nen paar schmerzfreie stunden

Gefällt mir

10. November 2009 um 13:26

Kenn ich...
...was mir hilft, ist Wärme und Bewegung! Hab zwar am Anfang immer ein bissl gebraucht, bis ich "rund" gelaufen bin, aber dann gings recht gut!

Gute Besserung!

Ein mittlerweile schmerzfreies Gänseblümchen

Gefällt mir

10. November 2009 um 13:27

Hallo
ich kenn das von meinen anderen ss ich war im KH und hab mich akupunktieren lassen hilft sehr probier es sonst mal aus oder ruf mal im KH an ob es das bei euch auch gibt

lg nina+27ssw

Gefällt mir

10. November 2009 um 13:41

Ja, das kenn ich
Ach Du Arme, es ist der Horror.

Bei mir nützte nur:

Liegen wie von " Sumpfnudel" empfohlen

oder auf der Seite liegen und Stillkissen zwischen die Beine.

Vor allem kann ich Dir nur raten, liegen, liegen, liegen und ja nichts hocheben mit gekrümmten Rücken. Die Physio hat mir leider gar nicht geholfen, ich ging durch die Hölle. Aber Akkupunktur würde ich jetzt wohl auch machen.
Alles Gute

Gefällt mir

10. November 2009 um 13:54

Hmmm
kenn ich sehr gut, momentan sind die schmerzen auch wieder alles andere als dezent.
was dir etwas liderung für den moment geben kann ist ein wirklich warmes kirschkernkissen(oder mehrere an allen schmerzenden stellen) dann dicke strumpfhosen, zur not auch ein verband, der einfach nur wärmt. dicke strümpfe, damit die kälte nicht zum nerv kommt... auch heiße bäder helfen etwas... vermeide einfach die kälte.

lg marina mit maus und minimaus 20.ssw

Gefällt mir

10. November 2009 um 17:00


hatte ich bei beiden schwangerschaften auch, was mir wirklich geholfen hat, da ich im sitzen garkein auge zu bekomme, ich konnte relativ lange noch auf dem rücken liegen ohne das mir schwindelig geworden ist und hab meine beine mit tausen kissen so gelagert, das ich mit dem oberkörper flach im bett gelegen hab und meine beine im 90 grad winkel gelagert waren... also quasi als wenn man im liegen eine sitzhaltung hat.. oh je wie erkäre ich mich nur richtig... also wie als wenn du normal auf einem stuhl sitz und der mit der lehne auf den fußboden gelegt wird. ich hoffe du verstehst wie ich es meine. das hat super geholfen. gute besserung und lg jana

Gefällt mir

10. November 2009 um 18:29
In Antwort auf monday_12280577


hatte ich bei beiden schwangerschaften auch, was mir wirklich geholfen hat, da ich im sitzen garkein auge zu bekomme, ich konnte relativ lange noch auf dem rücken liegen ohne das mir schwindelig geworden ist und hab meine beine mit tausen kissen so gelagert, das ich mit dem oberkörper flach im bett gelegen hab und meine beine im 90 grad winkel gelagert waren... also quasi als wenn man im liegen eine sitzhaltung hat.. oh je wie erkäre ich mich nur richtig... also wie als wenn du normal auf einem stuhl sitz und der mit der lehne auf den fußboden gelegt wird. ich hoffe du verstehst wie ich es meine. das hat super geholfen. gute besserung und lg jana

Schwangerschaftsyoga
hallo,
ich hatte in der ss auch mit einer kompletten ischiasnervblockierung zu kämpfen, ich konnte weder liegen noch sitzen!!! horror! mit der zeit wurde das dann durch wärme besser, aber ging nie wirklich weg, beim sitzen war der schmerz nie wirklich weg!
als ich dann mit ss-yoga angefangen hatte, waren die schmerzen nach 2 yogastunden wie weggeblasen!

liebe grüße hanni 35+6

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers