Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Irglaube! Kondome sind sicher! Aufklärung !

Irglaube! Kondome sind sicher! Aufklärung !

11. Dezember 2008 um 14:32 Letzte Antwort: 29. Dezember 2008 um 20:48

Bei Kondom und Diaphragma handelt es sich um sogenannte Barrieremethoden. Der Vorteil dieser Verhütungsmethoden ist, dass sie bei Bedarf angewendet werden können.

Sie kommen für die meisten Paare aufgrund ihrer umständlichen Handhabung nicht in Frage und der im Vergleich zu anderen Verhütungsmitteln geringen Zuverlässigkeit nur als vorübergehende bzw. als zusätzliche Lösung in Betracht.

Das Kondom ist das einzige Verhütungsmittel, welches Sie und Ihren Partner vor einer eventuellen Ansteckung mit dem HI-Virus oder anderen Geschlechtskrankheiten schützen kann.



Bitte beachtet das Kondome in einer laufenden Partnerschaft mit regelmäßigem Sex nicht sicher genug sind!!

Denkt darran und werdet nicht gleich schwanger um es dannach abzutreiben!!!

Verhütung ist das wichtigste !

wenn man richtig verhütet ist die chance 1 prozent!!!

Wenn man falsch verhütet ist es für euch nur ein gang aber es ist auch ein lebewesen!

Mehr lesen

11. Dezember 2008 um 15:56

Elena810121
Sag mal hast du vielleicht doch irgendwelche Probleme mit dir selbst??????Was glaubst du wer du bist um über andere Menschen ein Urteil abgeben zu können ?????Laß die Frauen einfach nur in Ruhe!Jede Frau hat das Recht allein zu entscheiden und NIEMAND hat das Recht dazu sie zu verurteilen,denn nur sie kennt ihre tatsächliche Situation am besten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2008 um 16:00
In Antwort auf bettie_12536514

Elena810121
Sag mal hast du vielleicht doch irgendwelche Probleme mit dir selbst??????Was glaubst du wer du bist um über andere Menschen ein Urteil abgeben zu können ?????Laß die Frauen einfach nur in Ruhe!Jede Frau hat das Recht allein zu entscheiden und NIEMAND hat das Recht dazu sie zu verurteilen,denn nur sie kennt ihre tatsächliche Situation am besten.

Es ist so klasse
hihi! sicher hat jede frau das recht über sich selber zu bestimmen!

in dem mom. wo sie schwanger ist tut sie das aber nicht sie bestimmt über ein leben was nicht ihres ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2008 um 18:25

Ich finds
super das du das hier rein schreibst.Aufklärung ist für manche ein Fremdwort,leider.Immer mehr Jugendliche nehmen sich das nicht zu Herzen und werden sehr früh Eltern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2008 um 19:07


Und was hast du nun davon?Das hier ist ein Abtreibungsforum... Hier hin wenden sich Mädels/Frauen bei denen so gesagt "das Kind schon in den Brunnen gefallen ist". Da nutzen solche Texte und solche Abtreibungsvideos herzlich wenig.Und wenn du dich schon dazu berufen fühlst aufzuklären, dann richtig. Dann solltest du hinzufügen das KEIN (nicht mal Sterilisation) Verhütungsmittel 100 Prozentig wirkt.Es gibt Frauen die TROTZ richtig angewendeten Verhütungsmitteln schwanger werden.. Und sorry.es ist bestimmt für die wenigsten einfach nur ein Gang wie du es ausdrückst,abzutreiben.Hinter jeder Frau die das tut,steckt eine andere Geschichte und daher sollte man nicht alle in die selbe Schublade stecken----------

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2008 um 19:25
In Antwort auf nava_12970871


Und was hast du nun davon?Das hier ist ein Abtreibungsforum... Hier hin wenden sich Mädels/Frauen bei denen so gesagt "das Kind schon in den Brunnen gefallen ist". Da nutzen solche Texte und solche Abtreibungsvideos herzlich wenig.Und wenn du dich schon dazu berufen fühlst aufzuklären, dann richtig. Dann solltest du hinzufügen das KEIN (nicht mal Sterilisation) Verhütungsmittel 100 Prozentig wirkt.Es gibt Frauen die TROTZ richtig angewendeten Verhütungsmitteln schwanger werden.. Und sorry.es ist bestimmt für die wenigsten einfach nur ein Gang wie du es ausdrückst,abzutreiben.Hinter jeder Frau die das tut,steckt eine andere Geschichte und daher sollte man nicht alle in die selbe Schublade stecken----------

Elena81012
Hallo Jessica, -geht es dir gut ? Also egal was ich hier von der Dame auch lese ,sie macht mich sauer!Was glaubt sie?Ich weiß noch wie fertig ich war als ich in dieses Forum kam,wie lange ich nicht gegessen oder geschlafen hatte,ich war so froh mit jemandem reden zu können und als ich gesehen habe wie viele Frauen darüber geschrieben hatten ,wusste ich dass ich hier richtig bin.Hätte ich aber zuerst solche Sätze wie von dieser Dame hier gelesen ,hätte ich es wohl aufgegeben.Ich schätze sie hat noch nie richtige Probleme gehabt und wieß daher auch nicht wie schlimm die sein können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2008 um 19:52

Ich habe irgendwie das Gefuehl..
...das du ziemlich unzufrieden mit deinem Leben sein musst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2008 um 20:00
In Antwort auf andra_12440639

Ich habe irgendwie das Gefuehl..
...das du ziemlich unzufrieden mit deinem Leben sein musst...


lach nö! warum ?

kann ich ja von anderen hier auch sagen!!!

sonst würden sie manche sachen ja nicht machen!!! hihi

aber ich finde es nun mal lustig in diesem forum! wenn du auf seite 14 gehst stehen genau die gleichen pro-contra themen wie auf seite 1 !

bloß das wir uns damals geeinigt hatten einen Tread für beratungsstellen einzurichten und immer nach vorne zu schieben und einen tread mit informationnen was es mit der abtreibungspille auf sich hat etc....


neue namen altes thema! deswegen bin ich aber nicht unglücklich!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2008 um 20:13

Elena 81012
Sag mal ,hast du jetzt gerade von NEUTRAL geschrieben ?Ich denke es kommt immer auf die Situation an in der sich die Frau gerade befindet und nicht darauf dass meine Meinung auf jedenfall die richtige ist.Kann man in so einem Forum ,wo so viele Schicksale stehen ,seine Meinung zu 100% vertreten?Ich könnte das nicht ?,Frage mich wie du das kannst obwohl du nicht in diesen Frauen steckst und anscheinend auch nicht mit ihnen mit fühlen kannst.Natürlich kannst du deine Meinung sagen ,aber wie gesagt,das ist ein Forum wo Frauen sich austauschen möchten und nicht nur hören "egal mit welchen Folgen du musst das Kind bekommen"damit ist ihnen nicht geholfen!Jede Frau muss vor einem Schwangerschaftsabbruch zum Beratungsgespräch,aber auch diese Menschen können nicht allen Frauen ihre ÄNGSTE nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2008 um 20:26
In Antwort auf bettie_12536514

Elena 81012
Sag mal ,hast du jetzt gerade von NEUTRAL geschrieben ?Ich denke es kommt immer auf die Situation an in der sich die Frau gerade befindet und nicht darauf dass meine Meinung auf jedenfall die richtige ist.Kann man in so einem Forum ,wo so viele Schicksale stehen ,seine Meinung zu 100% vertreten?Ich könnte das nicht ?,Frage mich wie du das kannst obwohl du nicht in diesen Frauen steckst und anscheinend auch nicht mit ihnen mit fühlen kannst.Natürlich kannst du deine Meinung sagen ,aber wie gesagt,das ist ein Forum wo Frauen sich austauschen möchten und nicht nur hören "egal mit welchen Folgen du musst das Kind bekommen"damit ist ihnen nicht geholfen!Jede Frau muss vor einem Schwangerschaftsabbruch zum Beratungsgespräch,aber auch diese Menschen können nicht allen Frauen ihre ÄNGSTE nehmen.

Ich
also! nochmal! in manchen situationen ist sicherlich eine abtreibung das " beste" aber man muss eben abwegen welche gründe die frau hat!!!

ich finde es schrecklich das eine frau abbricht nur weil sie ein halbes jahr nicht zur schule kann oder weil der partner weg ist!
das steht in keinem verhältnis zu einem leben!

gerechtfertigt finde ich es bei vergewaltigungen etc....

abtreibung wie sie heute gemacht wird war damals nicht der sinn er sache! immer mehr frauen rennen gleich zum arzt und lassen ihr baby weg machen!

in diesem forum fehlt der respekt vor dem ungeborenen!
alle schreien und sagen wie es doch der mutter schlecht geht aber niemand schreibt wie schlecht es dem ungeborenem geht! das ist nehmlich tod!!!

diese würde und dieser respekt geht in diesem forum total verloren! alle müssen für die frau verständnis haben , niemand darf kritik üben!!!!
aber eine seite muss doch auch die baby"s vertreten oder meinst du nicht?
baby"s kommen ja nicht ohne grund in den bauch!
aber darüber darf nicht geschrieben werden!


beispiel: meine beste freundin rief mich vor 3 jahren an , weinte am tele. und sagte mir das sie schwanger sei!
der freund meinte zu ihr treibe ab oder ich bin weg
ihre mutter meinte zu ihr treibe ab und lag den höhrer auf!
ihre schwester genau das gleiche!!!

ich sagte ihr behalte das baby du wirst es irgendwann bereuen! nicht jetzt aber in ein paar jahren!
sie hat nicht abgetrieben, der mann ist weg aber ihr kind lebt und es geht ihr super! sie hat es auch ohne mann geschafft!

und wenn wir heute darüber reden muss sie darüber lachen nur mal über abtreibung nachgedacht zu haben!!!

es geht also auch ohne mann! aber darüber steht nix hier!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2008 um 7:54

Das
sind Allgemeinplätze und Binsenweisheiten die du von dir gibst.

es gibt keine sichere verhütung außer der Enthaltsamkeit , zu der die wenigstenh fähig sind.

ansonsten hab ich nicht viel mehr dazu zu sagen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2008 um 10:22

Mal ganz ehrlich...
Wieso sollte man hier in falschen Händen sein wenn man sich unsicher ist? Mir gings hundeelend als ich mich vor Wochen hier angemeldet hab... Und da hatte ich schon Gespräche mit meinem FA, mit engen Freunden und Beratungsstellen hinter mir... Nur, in meiner Situation waren all diese Menschen noch nicht und teilweise auch überfordert damit. HIER gab es eine Menge Menschen die zumindest in einer ähnlichen Situation waren und mir von ihren Erfahrungen berichten konnten. Und mir hat hier niemand gesagt "Treib bloß nicht ab" oder "Du kannst eigentlich nichts anderes machen als abzutreiben". Es waren Erfahrungsberichte, aufmunternde Worte, Bestärkungen und vieles mehr. DAS hat mir geholfen-so was wie Dein "Huuuui,eine Kondom ist nicht 100 Prozentig sicher" Thread hätte mir Null geholfen. Ich hab mir vorher auch bewußt Fotos,Videos von Abtreibungen angeschaut-aber das erträgt in so einer Notsituation nun mal nicht jeder und dann sollte man sich sowas auch einfach sparen.. Ich hab mein Baby diese Woche in der 13. Woche verloren-niemals wieder würde ich über Abtreibung auch nur nachdenken. Aber es gibt Situationen wo Frauen nun mal einfach nicht anders können-und auch diese Entscheidung kostet Kraft. Und das sollte man akzeptieren und wenn Frauen sich verzweifelt an dieses Forum wenden-entweder versuchen mit Worten zu helfen oder einfach hier weg bleiben........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2008 um 10:34
In Antwort auf bettie_12536514

Elena81012
Hallo Jessica, -geht es dir gut ? Also egal was ich hier von der Dame auch lese ,sie macht mich sauer!Was glaubt sie?Ich weiß noch wie fertig ich war als ich in dieses Forum kam,wie lange ich nicht gegessen oder geschlafen hatte,ich war so froh mit jemandem reden zu können und als ich gesehen habe wie viele Frauen darüber geschrieben hatten ,wusste ich dass ich hier richtig bin.Hätte ich aber zuerst solche Sätze wie von dieser Dame hier gelesen ,hätte ich es wohl aufgegeben.Ich schätze sie hat noch nie richtige Probleme gehabt und wieß daher auch nicht wie schlimm die sein können.

@elena
Denke da so ähnlich wie Du... Soll jeder seine Meinung hier äußern,aber an diesem Thread kann ich irgendwie nichts hilfreiches entdecken... Wirkt lediglich wie ein erhobener Zeigefinger... Nur wie gesagt-nutzt das Frauen nichts,die schwanger sind... Ohne Worte,.,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2008 um 12:25
In Antwort auf jadyn_11916867


lach nö! warum ?

kann ich ja von anderen hier auch sagen!!!

sonst würden sie manche sachen ja nicht machen!!! hihi

aber ich finde es nun mal lustig in diesem forum! wenn du auf seite 14 gehst stehen genau die gleichen pro-contra themen wie auf seite 1 !

bloß das wir uns damals geeinigt hatten einen Tread für beratungsstellen einzurichten und immer nach vorne zu schieben und einen tread mit informationnen was es mit der abtreibungspille auf sich hat etc....


neue namen altes thema! deswegen bin ich aber nicht unglücklich!!!

Schoen..
... dass du das Leid und die Probleme von anderen Leuten Lustig findest...
das sagt sehr viel ueber denen Charakter aus.
Sie an den Sorgen, von Frauen die in einer Notsituation sind zu bespassen, zeugt von einem hervorragenden Charakter!
Ich liebe Menschen wie dich ... und wer das Leid der anderen braucht, um glueklich zu werden, und Spass hat, dem kann es nicht gut gehen....
und welcher Spassvogel wenn dich du beginnt denn immer wieder die gleichen Diskussionen
Wenn ich mich richtig entsinne hast du, auch wenn du grade in keiner entscheidungs Situation bist, zwei Threads zu zwei Themen gestartet, die eigentlich niemandem helfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2008 um 12:40
In Antwort auf jadyn_11916867

Ich
also! nochmal! in manchen situationen ist sicherlich eine abtreibung das " beste" aber man muss eben abwegen welche gründe die frau hat!!!

ich finde es schrecklich das eine frau abbricht nur weil sie ein halbes jahr nicht zur schule kann oder weil der partner weg ist!
das steht in keinem verhältnis zu einem leben!

gerechtfertigt finde ich es bei vergewaltigungen etc....

abtreibung wie sie heute gemacht wird war damals nicht der sinn er sache! immer mehr frauen rennen gleich zum arzt und lassen ihr baby weg machen!

in diesem forum fehlt der respekt vor dem ungeborenen!
alle schreien und sagen wie es doch der mutter schlecht geht aber niemand schreibt wie schlecht es dem ungeborenem geht! das ist nehmlich tod!!!

diese würde und dieser respekt geht in diesem forum total verloren! alle müssen für die frau verständnis haben , niemand darf kritik üben!!!!
aber eine seite muss doch auch die baby"s vertreten oder meinst du nicht?
baby"s kommen ja nicht ohne grund in den bauch!
aber darüber darf nicht geschrieben werden!


beispiel: meine beste freundin rief mich vor 3 jahren an , weinte am tele. und sagte mir das sie schwanger sei!
der freund meinte zu ihr treibe ab oder ich bin weg
ihre mutter meinte zu ihr treibe ab und lag den höhrer auf!
ihre schwester genau das gleiche!!!

ich sagte ihr behalte das baby du wirst es irgendwann bereuen! nicht jetzt aber in ein paar jahren!
sie hat nicht abgetrieben, der mann ist weg aber ihr kind lebt und es geht ihr super! sie hat es auch ohne mann geschafft!

und wenn wir heute darüber reden muss sie darüber lachen nur mal über abtreibung nachgedacht zu haben!!!

es geht also auch ohne mann! aber darüber steht nix hier!!!!

-----
Ja klar gehts auch ohne Mann... Meiner hat mich auch vor die Wahl gestellt-Kind oder er... Ich hab mich auch für das Kind entschieden. Aber Fakt ist,selbst Pärchen sind manchmal mit einem Baby überfordert-ist man allein mit seinem Kind kann so eine Überforderung noch schneller auftreten. Und wenn man dann tote Babys in Mülleimern,Kühltruhen findet, bist Du doch sicher auch eine der ersten die schreit "wie konnte das bloß passieren",oder? Was ist dann besser? Wenn die Frau gleich weiß das sie dem nicht gewachsen ist und es abtreibt oder es nach der Geburt vernachlässigt,mißbraucht oder sogar umbringt weil sie dem Ganzen nicht gewachsen ist????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2008 um 12:49

Sieh unten..
... sie findet es Lustig, andere Menschen fertig zu machen...


Wenn du magst, kannst du mir eine PN schreiben, vielleicht kann ich dir helfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2008 um 15:09


Hallo sternennacht2, dich les ich echt mit am liebsten hier. Dein Sarkasmus ist genial. Bin grade voll am lachen.

@babydoll: Hoffe sehr das du diese Frage beantwortest, ein weiteres Wort bist du mir nicht wert. Wie wäre es wenn du selber noch einen Thread reinstellst mit dem Thema: Militante Abtreibungsgegner machen unsichere Frauen fertig.

Über das Video schweig ich mal, meine Schwester hat mir abgeraten es anzusehen weil sie weiß wie ich unter meinem Abbruch leide, und wußte das ich dann in ein riesiges Loch falle wenn ich es sehe. Aber vielleicht kommst du dir auch toll vor, du ziehst hier ja so einiges ins Lächerliche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2008 um 20:01

@rassami
Danke... Das ist lieb von Dir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2008 um 20:48

Quatsch...........
Bei richtiger Handhabung sind Kondome 100% sicher!
Oder wer sollte zwischen Fabrik und Deiner Nachttischschublade n Loch reinpieksen????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram