Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Irgendwie komisch alles........

Irgendwie komisch alles........

11. Juni 2012 um 11:41

.........

Ja, bin in der 35 SSW und hatte letzte Woche mein Geburtsplanungsgespräch! Muss dazu sagen, ist mein 2.tes Kind, habe meine Tochter 2010 spontan nach Einleitung entbunden.
Nach der Geburt musste ich aufgrund einer Atonie 2 Blutkonserven bekommen. Und das nicht genug...durch die Konserven bekam ich Antikörper die nun in meinem Blut umhersausen!

Vorige Woche bei dem Gespräch meinte die OÄ der Klinik in der ich entbinden will, das es nicht ganz so einfach ist, weil wenn ich wieder so bluten würde, wäre nicht mal eben das Blut da, was ich bekommen darf, weil das ganz bestimmtes sein muss..
Also hab ich 2 optionen... KS oder Einleiten damit die das mit den Konserven planen können...
Was mach ich nun?? Ich hab immer gesagt nie mehr ne Einleitung, wer schon eine hatte kann dies viell,nachempfinden! Wenn man Pech hat und es zieht sich ewig wird es dann viell. doch ein KS! Ich weis es echt nicht..
Meine FÄ meinte auch, um auf Nummer sicher zu gehen, würde sie als Klinik auch eher für nen KS stimmen, da die Verantwortung in dem Moment bei denen liegt!

vielleicht habt ihr ja ne Idee wie ich mich entscheiden sollte oder was noch zu bedenken wäre!
Wäre Euch echt dankbar für Eure Ratschläge/ Hinweise!

Danke

Mehr lesen

11. Juni 2012 um 12:10


keiner nen Tipp??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 14:39


DANKE!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 16:28


total lieb das ihr mich alle "hochschiebt".....
Wäre aber schön wenn mir auch mal jemand antworten würde!

Ich danke Euch trotzdem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 16:47

Hmmm
gibts denn kein anderes kh in der nähe, das die konserven evtl schon bereit hat? wie lange dauert denn so eine lieferung? ich versteh jetzt nicht ganz, warum man da gleich mit ks kommen muss. eine geburt dauert ja in der regel auch keine 5 minuten, sondern schon länger. wenn du jetzt (gott soll dich schützen) einen unfall hättest und da ne konserve bräuchtest, können die ja auch nicht sagen, neee, das wird heut nichts mehr oder? gibts denn keine andere möglichkeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 17:39


Danke für Eure Antworten...Tja die Fragen stell ich mir auch! Ich versteh es auch nicht wirklich...bei den Konserven müssen bei mir 4 bestimmte Dinge passen...
Ich hab auch keinen Plan, deswegen bin ich ja so unsicher!!!
Versteh das eben auch ne...da macht man sich eben nen Kopf weil so richtig raus will ja keiner mit der Sprache!! Bloß nix sagen, so kommt mir das manchmal vor!
Doch anderes KH wäre auch da, davon rät mir meine FÄ allerdings ab!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 18:03


Ich bin A neg. und kann nur Konserven bekommen die ( ich schreibe mal ab) S-negativ, K-negativ und Rh-Formel kompatible/ idente Konserven sind!!
Klingt kompliziert! Hab von meiner Gyn. einen neuen Notfallpass bekommen wo das so drin steht!

Und das ist wohl eben so selten... ich hab diesbezüglich überhaupt keinen Plan!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 18:21


ja eben... Hab von dem Labor in das meine Ärztin ihr Blut von den Pat. schickt eben diesen neuen gelben Notfallpass bekommen..

Weis halt auch nicht wie lang es dauern würde bis das eben geschriebene Blut da ist in der Klinik oder wielang die das lagern können usw. Alles echt kompliziert! Ich bin auch Krankenschwester aber das is mir zu hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 18:28
In Antwort auf steff3112


ja eben... Hab von dem Labor in das meine Ärztin ihr Blut von den Pat. schickt eben diesen neuen gelben Notfallpass bekommen..

Weis halt auch nicht wie lang es dauern würde bis das eben geschriebene Blut da ist in der Klinik oder wielang die das lagern können usw. Alles echt kompliziert! Ich bin auch Krankenschwester aber das is mir zu hoch!

...
Also bei uns im kh isses so sobald die EKs "verkreuzt", auf AK getestet & abgeglichen sind, sind sie 3T. Haltbar! & da du ja diese speziellen AK im blut hast muessen die bestimmt von ausserhalb gebracht werden! "normale" EKs kann unser labor auch verkreuzen, bei spezis kommen diese meist aus der uni ffm oder sogar dortmund!!! Komme aus der hämatologie/onkologie deswegeb weiss ich das^^ & ne kostenfrage isses natuerlich au immer kenn mer ja alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 19:04

Mich wundert es eher
welche maßnahme eingeleitet wurde als du halb am verbluten warst? haben sie dir das mittel zum zusammen ziehen der gebärmutter gespritzt damit sich die wundfläche verkleinert und die blutung somit um eiiiiniges geringer wird?

ich habe bei meiner ersten tochter auch geblutet wien schwein und dann wurd die ärtzin nervös und spritze mir das zeug und meine gm zog sich zusammen , die blutung wurde um einiges leichter.

bei meiner 2ten schoss das blut wie n laufender wasserhahn so raus und ich lag bis zu den schultern drin am ende und die hebi spritze mir auch gleich 2 spritzen ( schon sehr spät gewesen eigl hätte sie sofort reagieren müssen) und die blutung war fast gestillt.

wenn man diese maßnahme ergreift kommt es eigl nicht zu lebensbedrohlichen komplis wegen blutungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 19:24


hmm...das weis ich nicht...war wie in Trance und habe das nicht mitbekommen ob und wenn ja was die mir gegeben haben.. Auf alle fälle kam noch ne zweite Hebi mit ner Voluven Infusion und die haben den Oberarzt zugezogen...der hat dann meinen Miniriss genäht! der war aber nicht der Grund für die Blutung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2012 um 17:13
In Antwort auf bebim2012

...
Also bei uns im kh isses so sobald die EKs "verkreuzt", auf AK getestet & abgeglichen sind, sind sie 3T. Haltbar! & da du ja diese speziellen AK im blut hast muessen die bestimmt von ausserhalb gebracht werden! "normale" EKs kann unser labor auch verkreuzen, bei spezis kommen diese meist aus der uni ffm oder sogar dortmund!!! Komme aus der hämatologie/onkologie deswegeb weiss ich das^^ & ne kostenfrage isses natuerlich au immer kenn mer ja alle


Ja deswegen stell ich mir das mit Einleitung schwierig vor, weil 3 Tage is ja schön, aber wenn es länger dauert?? Hmm meine Ärztin ruft morgen da an im KH dann weis ich mehr hoffentlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest