Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Irgendwie alles noch so unwirklich...

Irgendwie alles noch so unwirklich...

18. Juli 2006 um 10:44

Hallo!

Inzwischen in der 25. SSW angekommen, haben
wir jetzt begonnen das Kinderzimmer zu
renovieren und am Freitag werden die Möbel
geliefert. Mir macht es echt Spaß alles aus-
zusuchen und einzurichten. Wenn da nicht die
Besorgnis wäre, daß doch noch etwas schief gehen könnte. Beim letzten FA Termin war ja auch noch alles okay und der kleine strampelt jeden Tag. Es wird aber von der intensivität auch nicht mehr das strampeln.
Mein Freund meinte auch, daß die letzten 2-3 Wochen der Bauch nicht zugelegt hat. Ich habe
mal gerade etwas über 3kg zugenommen - obwohl ich mit dem Zunehmen vor der SS keine Probleme hatte. Ich mache mir Sorgen daß das Baby aufhören könnte zu wachsen. Wenn ich im
TV Geburten sehen, muss ich immer etwas heulen und wäre dann so froh über den Moment
wenn ich meinen Junge dann in ca. 15 Wochen auch gesund im Arm halten dürfte.

Mehr lesen

18. Juli 2006 um 11:18

Das ist alles normal
Mach dir doch keine grosse Sorgen , die Ängste und Gedanken die du manchmal hast sind normal . Hat fast jede Schwangere ab und zu . Ich denke mir auch manchmal wenn ich im Laden nach Schnuller oder Fläschchen greife " werde ich es auch wirklich brauchen " ??? So ähnlich halt wie bei dir , ich kenne aber auch von anderen Schwangeren solche " dumme Gedanken " . Manche haben auch nachts Albträume wo mit dem Baby alles mögliche ist .
Hatte ich bei meinem ersten Kind auch , lebt aber immer noch und ist gesund , hehe , mittlerweile 5 Jahre alt

Mache dir wegen Kindsbewegungen gar keine Sorgen , solange du deín Baby spürst , ist es egal wie oft und wie intensiv , nicht jedes Baby ist gleich aktiv . Mein erstes Kind war auch aktiver im Bauch als dieses jetzt.

Und Bauch muss auch nicht jeden Tag konstant wachsen , manchmal wächst das in Schüben , ausserdem dein Freund und du sehen es jeden Tag , da fällt es eh nicht so auf wie es wächst .

Dein FA hätte dir schon was gesagt wenn etwas nicht in Ordnung wäre . Nimms locker

Mein FA sagt immer " jede Schwangere hat hin und wieder Ängste - nur gibt es nicht jede zu "

Alles Gute Dir und deinem Baby !!!

LG Katarina ( 28 SSW )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2006 um 15:55

Lustig,
mir ging es gerade auch so, bin in der 35 woche, also endspurt und habe heute so die letzten sachen wie babybürste, stilleinlagen etc. gekauft. nur bei den windeln hat mich irgendwas zurückgehalten, da hab ich mir auch gedacht, was wenn ich sie nicht brauche???
ich habe schon des öfteren ängst, dass gerade jetzt noch am schluss irgendetwas schief geht, ich hatte bis jetzt eine super schwangerschaft. ich bin ja froh, dass es anderen genauso geht.

alles gute für euch, wird schon alles gut gehen!!
lizzy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram